at.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Lieblingsrezept für Beef Bourguignon

Lieblingsrezept für Beef Bourguignon


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Rindfleisch
  • Rindfleischstücke
  • Steak
  • Steak dünsten

Herzhaftes, zartes Rindfleisch in einer üppigen Rotweinsauce.

658 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 4 Esslöffel Mehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 900g gewürfeltes Schmorsteak
  • 50g Butter
  • 2 Zwiebeln, gehackt
  • 2 Karotten, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 500ml Rotwein
  • 1 Lorbeerblatt
  • 3 Esslöffel gehackte frische Petersilie
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 1/2 (300g) Dose gehackte Champignons

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:3h ›Fertig in:3h20min

  1. In einer kleinen Schüssel Mehl, Salz und gemahlenen schwarzen Pfeffer vermischen. Bestreichen Sie die Rindfleischwürfel mit dieser Mischung.
  2. Die Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Das Rindfleisch dazugeben und von allen Seiten gut anbraten. Dieses in einen 2-Liter-Auflauf füllen.
  3. Die Pfanne wieder auf den Herd stellen und Zwiebel, Karotten und Knoblauch dazugeben. 5 bis 10 Minuten anbraten, oder bis die Zwiebel weich ist. Wein, Lorbeerblatt, Petersilie, Thymian und Flüssigkeit von den Pilzen hinzufügen. Über das Fleisch gießen.
  4. Zugedeckt bei 180 C / Gas 4 2 1/2 Stunden backen. Deckel entfernen, Champignons aus der Dose hinzufügen und weitere 30 Minuten backen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(633)

Bewertungen auf Englisch (461)

Ein paar Selleriestörche hinzugefügt, in kleine Stücke geschnitten.-09 Mär 2011

Absolut lecker, hat es geliebt und wird wieder gemacht 01. Mai 2012


Boeuf Bourguignon

Für dieses Beef Bourguignon-Rezept lohnt es sich, hochwertiges, gut marmoriertes Fleisch aus der Metzgerei zu holen. Das Supermarktfleisch ist oft zu mager und wird beim langen Garen eher trocken als saftig. Servieren Sie mit cremigem Kartoffelpüree und etwas grünem Gemüse oder sogar einem knackigen Beilagensalat mit einem senfzigen Dressing.

Jede Portion enthält 669 kcal, 59 g Protein, 16 g Kohlenhydrate (davon 9 g Zucker), 30 g Fett (davon 11 g gesättigte Fettsäuren), 3,5 g Ballaststoffe und 2,4 g Salz.


Hinweise zu diesem Rezept

Mitgliederbewertung

Kategorien

Wo ist das vollständige Rezept - warum kann ich nur die Zutaten sehen?

Wir bei Eat Your Books lieben großartige Rezepte – und die besten kommen von Köchen, Autoren und Bloggern, die viel Zeit damit verbracht haben, sie zu entwickeln und zu testen.

Wir haben Ihnen geholfen, dieses Rezept zu finden, aber für die vollständige Anleitung müssen Sie zur Originalquelle gehen.

Wenn das Rezept online verfügbar ist, klicken Sie auf den Link „Komplettes Rezept anzeigen“ – andernfalls müssen Sie das Kochbuch oder die Zeitschrift besitzen.


Beef Bourguignon

Sekundäre Fleischstücke sind mein Favorit und ich liebe es, sie in diesem Gericht zu verwenden. Denken Sie daran, dass Sie damit am Vortag beginnen müssen, damit das Rindfleisch über Nacht in diesem herrlichen Rotwein marinieren kann. Sie müssen für dieses Rezept wirklich einen kräftigen Rotwein verwenden, es macht den Unterschied – kaufen Sie einfach eine zusätzliche Flasche, die Sie zum Essen trinken!

ZUTATEN

  • 1 braune Zwiebel, grob gehackt
  • 1 Karotte, grob gehackt
  • 1 Stange Sellerie, grob gehackt
  • 4 Knoblauchzehen, halbiert
  • 2 Zweige frischer Thymian
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Liter Rotwein (Burgunder oder Shiraz)
  • 3 EL Olivenöl
  • 20 g ungesalzene Butter
  • 16 Perlzwiebeln, geschält
  • 2 Karotten, geschält und gehackt
  • 200 g Speck, in 1 cm große Speckwürfel geschnitten
  • 2 EL einfaches Mehl
  • Meersalz, gebrochener schwarzer Pfeffer

METHODE

  1. Zwiebel, Karotte und Sellerie mit Knoblauch, Thymian und Lorbeer in eine große Schüssel geben. Rindfleisch in 4 cm große Würfel schneiden und mit den Aromastoffen in die Schüssel geben. Über Wein gießen, um Fleisch und Gemüse zu tauchen, abdecken und über Nacht kühl stellen.
  2. Rindfleisch aus der Marinade nehmen und mit Salz und Pfeffer gut würzen. Marinadeflüssigkeit reservieren – das wird Ihre Sauce!
  3. Butter und die Hälfte des Öls in einem großen Topf mit schwerem Boden bei mittlerer Hitze erhitzen. Wenn die Butter schäumt, fügen Sie das Fleisch hinzu und braten Sie es ein oder zwei Minuten von allen Seiten an, möglicherweise müssen Sie dies in Chargen tun. Fleisch und eventuelle Pfannensäfte beiseite stellen.
  4. Restliches Öl im gleichen Topf erhitzen, Perlzwiebeln und Karotte dazugeben und goldbraun und an den Rändern karamellisieren 2 – 3 Minuten braten. Fügen Sie die Spec hinzu und kochen Sie weitere 3 Minuten.
  5. Das angebratene Rindfleisch und den Saft in die Pfanne geben, das Mehl darüberstreuen und gut umrühren. Wein aus der Marinade in den Topf abseihen und das Marinadegemüse wegwerfen.
  6. Die Oberfläche der Flüssigkeit mit einem Backpapierdeckel abdecken (siehe Video um 4:45 Uhr, wie man eine Kartusche macht), aufkochen, auf Köcheln reduzieren und 1,5 bis 2 Stunden kochen, bis das Rindfleisch zart genug ist, um zu ziehen mit den Fingern auseinander.
  7. Beef Bourguignon in eine Schüssel geben, mit Petersilie bestreuen und mit frischer Pasta, Kartoffelpüree oder sogar einem großen Stück knusprigem französischem Brot servieren.

SCHAU DAS VIDEO

Rezept wie in gesehen Manu’s Französische Küche. Bildnachweis Jennifer Jenner


3. Nudeln

Beef Bourguignon ist ein reichhaltiges Gericht mit tiefen Aromen wie Rindfleisch und Rotwein, daher ist es oft eine gute Idee, es mit etwas relativ Einfachem zu servieren. Sie möchten, dass Ihr Eintopf der Star der Show ist, und manchmal, wenn Sie etwas zu schmackhaft wählen, werden Sie feststellen, dass das Ergebnis ein wenig überwältigend ist.

Aus diesem Grund ist Pasta eine gute Wahl für eine Beef Bourguignon-Begleitung.

Wenn Sie noch Reste haben, mischen Sie den Eintopf mit den Nudeln und Sie können die ganze Menge am nächsten Tag zum Mittagessen einfach in die Mikrowelle stellen.


Beef Bourguignon


Dieses köstliche Schritt-für-Schritt-Rezept für langsam gekochten Eintopf von Gordon Ramsay ist ein großartiges Winteressen

  • 100,0 g geräucherter Speck, in Scheiben geschnitten
  • 4 Kardamomkapseln
  • Für den Selleriepüree
  • 1 Bouquet garni (siehe Know-how unten)
  • 600,0 g Rinderbein, in große Stücke geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
  • 250,0 g Kastanienpilze (ca. 20)
  • Rosmarin- und Thymianzweige
  • 750.0ml Flasche Rotwein, Burgunder ist gut
  • 1,0 EL Tomatenmark
  • 350.0g Schalotten oder Perlzwiebeln, geschält
  • 600,0 g (ca. 1) Sellerie
  • 2,0 EL Olivenöl
  • 3,0 TL Gänsefett
  • 2 Lorbeerblätter
  1. Eine große Auflaufform erhitzen und 1 EL Gänsefett dazugeben. Das Rindfleisch würzen und ca. 3-5 Minuten goldbraun braten, dann umdrehen und die andere Seite braten, bis das Fleisch rundum gebräunt ist, ggf. mehr Fett hinzufügen. Tun Sie dies in 2-3 Chargen und geben Sie das Fleisch in ein Sieb, das über einer Schüssel steht, wenn es gebräunt ist.
  2. In derselben Pfanne Speck, Schalotten oder Perlzwiebeln, Champignons, Knoblauch und Bouquet garni anbraten, bis sie leicht gebräunt sind. Das Tomatenpüree untermischen und einige Minuten kochen lassen, dabei unter die Masse rühren. Dies bereichert den Bourguignon und ist eine tolle Basis für den Eintopf. Dann das Rindfleisch und den eventuell abgetropften Saft wieder in die Pfanne geben und umrühren.
  3. Den Wein und etwa 100 ml Wasser darübergießen, sodass das Fleisch aus der Flüssigkeit aufspringt, aber nicht vollständig bedeckt ist. Aufkochen und mit einem Löffel den karamellisierten Kochsaft vom Topfboden kratzen – das gibt dem Eintopf mehr Geschmack.
  4. Backofen auf 150°C/Umluft 130°C/Gas 2 vorheizen. Eine Kartusche herstellen: Ein Stück Folie etwas größer als der Auflauf abreißen, in der Pfanne so anrichten, dass es den Eintopf bedeckt, und überschüssige Folie abschneiden. Dann 3 Std. kochen. Wenn die Sauce wässrig aussieht, entfernen Sie das Rindfleisch und das Gemüse mit einem Schaumlöffel und stellen Sie es beiseite. Die Sauce bei starker Hitze einige Minuten kochen, bis die Sauce etwas eingedickt ist, dann das Rindfleisch und das Gemüse in die Pfanne geben.
  5. Für den Selleriebrei den Sellerie schälen und in Würfel schneiden. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Sellerie dazugeben und 5 Minuten braten, bis er goldbraun wird. Mit Salz und Pfeffer gut würzen. Rosmarin-, Thymian-, Lorbeer- und Kardamomkapseln einrühren und 200 ml Wasser übergießen, so dass der Sellerie fast bedeckt ist. Stellen Sie die Hitze auf niedrige Stufe, decken Sie die Pfanne teilweise ab und lassen Sie sie 25-30 Minuten köcheln.
  6. Nach 25-30 Minuten sollte der Sellerie weich sein und das meiste Wasser verdunstet sein. Das restliche Wasser abgießen, dann die Kräuterzweige, Lorbeer- und Kardamomkapseln entfernen. Mit einem Kartoffelstampfer leicht zerdrücken, dann mit einem Schuss Olivenöl abschmecken und abschmecken. Den Beef Bourguignon in Servierschüsseln geben und einen großen Löffel des Selleriepürees darauf geben. Nach Belieben mit einem der Lorbeerblätter garnieren.

Dieses köstliche Schritt-für-Schritt-Rezept für langsam gekochten Eintopf von Gordon Ramsay ist ein großartiges Winteressen


5. Beef Bourguignon Video von The Cookie Rookie

Das klassische Rezept wird in dieser nächsten Anleitung beibehalten. Das Video zu Cookie Rookie Beef Bourguignon führt Sie Schritt für Schritt durch ein Rezept-Tutorial, um dieses kulinarische Meisterwerk zu kreieren. Dieses besondere Gericht mit traditionellen französischen Zutaten wie feinem Fleisch, Zwiebeln, Cremini-Pilzen und Karotten bleibt dem Originalrezept treu.

Es gibt jedoch eine geheime Zutat in diesem, die Sie nicht übersehen dürfen. Während der morsche Geschmack nur durch den Rotwein akzentuiert wird, gibt es bei diesem besonderen Beef Bourguignon eine zusätzliche Prise etwas. Der Leitfaden fordert die Aufnahme von Cognac-Brandy, der dem bereits verführerischen Eintopf mit Sicherheit eine neue Dimension verleiht.


Beef Bourguignon

Lassen Sie uns die Gänge etwas umschalten und unsere Aufmerksamkeit auf ein leckeres Rindfleischrezept lenken. Beef Bourguignon (oder Boeuf Bourguignon, wie Julia Child sagen würde) ist ein klassisches französisches Rezept. Der Name kommt daher, dass für dieses Gericht eine ganze Flasche Burgunderwein verwendet wird. Ja, eine ganze Flasche. Aber es lohnt sich, denn der Geschmack dieses Beef Bourguignon ist wirklich köstlich! Tatsächlich nannte Laura dies eine schicke Version von Roastbeef. Sie hat irgendwie recht. Ich habe mir mein klassisches Schmorbratenrezept angesehen, das wir mindestens einmal im Winter machen, und es ist überraschend ähnlich. Aber so lecker der klassische Schmorbraten auch ist, dieser Beef Bourguignon ist noch besser! Von hier an ist es Beef Bourguignon in diesem Haus!


Es ist wichtig, darüber nachzudenken, wann Sie den Beef Bourguignon servieren möchten, da dies ein wenig Vorbereitung erfordert, die am besten am Vortag erledigt wird.

Die Fleischsorte kann leicht ersetzt werden, aber stellen Sie sicher, dass Sie einen zweiten Schnitt verwenden. Dieses Rezept erfordert langsames und langsames Garen über mehrere Stunden, daher ist es wichtig, zäheres Fleisch zu haben, das dieser Garzeit standhält. Wir haben ein Stück rundes Steak von einer schottischen Hochlandkuh verwendet, das von lokalen Bauern auf der Rivertree Farm angebaut wird.

Das Fleisch in 4 cm (1,5 Zoll) große Würfel schneiden. Entfernen Sie überschüssiges Fett. In eine Schüssel das Fleisch, den Rotwein, den Knoblauch und das Bouquet garni geben. In diesem Rezept habe ich Petersilie, Thymian und französischen Estragon verwendet.

Verwenden Sie den besten Rotwein, den Sie sich leisten können, oder greifen Sie zu. Es macht wirklich einen Unterschied. Als einheimisches Gericht aus Burgund fordert das Rezept natürlich einen burgundischen Roten. Ich hatte einen davon zur Hand, aber ich hatte stattdessen eine wunderbare Flasche Bordeaux.

Bouquet Garni ist das französische Wort für Kräuter. Normalerweise werden sie mit einer Schnur zusammengebunden und in einen Topf gesteckt, in dem ein Auflauf, Eintopf, Brühe oder Suppe zubereitet wird. Sie verleihen dem Gericht Geschmack, werden aber nicht gegessen, weshalb sie mit einer Schnur zusammengebunden sind. Musselin kann auch verwendet werden, um sie zu enthalten, und es gibt raffinierte kleine Küchengeräte, die Sie kaufen können, um die Kräuter zusammenzuhalten.

Auch wenn es keine „Regeln&rdquo dafür gibt, welche Kräuter in einem Bouquet Garni enthalten sind, enthält es traditionell Petersilie, Thymian und Lorbeerblatt.

Wir neigen dazu, alles zu verwenden, was wir gerade in unserem Kräutergarten haben, oder alte Kräuter, die wir aufbrauchen müssen

Schüssel abdecken und in den Kühlschrank stellen.

Koch-Tipp: Für maximalen Geschmack sollte das Rindfleisch am Vortag mariniert werden, damit das Rindfleisch über Nacht alle Aromen aufsaugen kann. Wenn die Zeit nicht auf Ihrer Seite ist, geben Sie dem Rindfleisch mindestens drei Stunden.

Den Backofen auf 160°C (315°F) vorheizen.

Mit einem Sieb das Fleisch abtropfen lassen. Die übrig gebliebene Marinade und das Bouquet garni aufbewahren.

Trocknen Sie das Fleisch mit einem Papiertuch ab.

Notiz: Ich versuche, nur ein Gericht für das Vorkochen der Zutaten und das fertige Gericht zu verwenden. Das macht es einfach und spart den Abwasch! Ich benutze eine gusseiserne Schüssel, die leicht vom Herd in den Ofen kommt. Wenn Sie kein Gericht haben, das auf dem Herd stehen kann, verwenden Sie eine separate Bratpfanne.

30 g Butter in einer Auflaufform erhitzen und die gehackte Zwiebel, Karotte und das Bouquet garni dazugeben. Kochen Sie dies etwa 10 Minuten lang und rühren Sie gelegentlich um.

Wenn Sie dieselbe Pfanne verwenden, nehmen Sie sie vom Herd.

Geben Sie weitere 20 g Butter in die Schüssel (oder in eine separate Pfanne) und garen Sie das Fleisch portionsweise, bis es karamellisiert ist.

Koch-Tipp: Seien Sie versucht, diesen Teil schnell zu erledigen und das gesamte Fleisch zusammenzufügen. Zu viel Fleisch auf einmal in der Pfanne führt dazu, dass es schmort und nicht karamellisiert.

Angebratenes Fleisch aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier legen.

Gießen Sie die reservierte Marinade zurück in die Pfanne, um sie abzulöschen. Achten Sie darauf, gut umzurühren, um den ganzen Geschmack des Fleisches und Gemüses zu erhalten, das möglicherweise an der Pfanne haften geblieben ist.

Fleisch und Gemüse mit Mehl bestäuben. Sie können dies entweder in der Pfanne oder auf einem Teller tun. Erhöhen Sie die Hitze in der Pfanne, fügen Sie das Fleisch, das Gemüse und das Bouquet garni hinzu und bringen Sie die Flüssigkeit zum Kochen.

Wenn dies in der Auflaufform ist, die Sie im Ofen verwenden möchten, fügen Sie einfach den Deckel hinzu und übertragen Sie es. Wenn Sie eine separate Pfanne verwenden, geben Sie alles in Ihren Ofentopf und stellen Sie es in den Ofen.

Koch-Tipp: Überprüfen Sie auf halbem Weg, wie die Sauce geht. Wenn die Sauce etwas trocken aussieht, füge ich oft etwas Rinderfond hinzu. Obwohl dies nicht traditionell ist, mag ich es, dass es viel Sauce gibt und ein bisschen mehr Brühe in Won hinzufügt, es schadet überhaupt nicht.

Zum Schluss die restliche Butter in einer sauberen Pfanne erhitzen und den Speck und die französischen Schalotten ca. 10 Minuten braten. Die französischen Schalotten sollten weich, aber nicht braun sein.

Notiz: Ich verwende tatsächlich mehr Butter als das Rezept vermuten lässt, da sie meiner Meinung nach ein wenig &ldquoleicht&rdquo ist. Da Butter nur zum Braten von Gemüse und Fleisch verwendet wird, kann dies beliebig sein.

Fügen Sie die Pilze hinzu und kochen Sie sie einige Minuten lang unter Rühren.

All dies in den Topf in den Ofen geben und weitere 15-30 Minuten kochen, bis die französischen Schalotten gar sind.

Vor dem Servieren das Bouquet garni entfernen. Es ist nicht gerade das hübscheste Gericht, und es ist keine leichte Aufgabe, es auf Tellern anzubringen, damit es gut aussieht. Seien Sie versichert, das Endergebnis ist unglaublich lecker und voller Geschmack.

Mein bester Tipp ist es definitiv nicht zu überstürzen. Lassen Sie die Aromen Zeit, um sich zu entwickeln und Sie werden belohnt.

Notiz: Ich habe in diesem Rezept verwendet und gewürzt, was wahrscheinlich gegen jede Regel verstößt, aber ich persönlich glaube nicht, dass dies erforderlich ist. Der Wein, das Gemüse und die Kräuter verleihen der Basis einen solchen Geschmack und die Zugabe des salzigen Specks ist für mich mehr als genug Salz. Die Verwendung von Gewürzen sollte ganz im Ermessen des Kochs liegen.

Dieses Rezept ist für sechs Personen. Ich habe das Rezept halbiert, was uns genug zum Abendessen und dann Reste gab. Die Reste können am nächsten Tag verzehrt werden, halten sich aber im Kühlschrank mehrere Tage. Der Beef Bourguignon kann auch ein anderes Mal eingefroren werden.


Top-Tipps für die Zubereitung von Slimming Worlds langsam gekochtem Rindfleisch Bourguignon

Um diesen Bourguignon wieder aufzuwärmen, tauen Sie ihn über Nacht an einem kühlen Ort auf. Nach dem Auftauen in den Kühlschrank geben. Zum Kochen den Bourguignon in eine Pfanne geben und unter Rühren aufkochen. Bedecken Sie und kochen Sie für 5 Minuten.

Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und köcheln Sie für 20 Minuten unter Rühren, bis sie heiß sind. Übertragen Sie den Brei in eine Pfanne. Umrühren und bei schwacher Hitze kochen, bei Bedarf etwas Gemüsebrühe hinzufügen, 5 Minuten lang oder bis sie heiß ist. Zum Servieren mit Petersilie garnieren.


Schau das Video: Beef Bourguignon


Bemerkungen:

  1. Hrapenly

    Ich kann nach dem Verweis auf eine Site suchen, auf der es viele Artikel zu dieser Frage gibt.

  2. Megrel

    Und was sollte in diesem Fall getan werden?

  3. Wicasa

    Seltsamerweise, aber es ist nicht klar

  4. Taramar

    Dies ist ein Koloss)

  5. Mazugul

    Ich entschuldige mich für die Einmischung ... Ich kann mich mit dieser Frage zurechtfinden. Treten Sie ein, wir diskutieren. Schreib hier oder per PN.

  6. Dempsey

    It is remarkable, very valuable information



Eine Nachricht schreiben