at.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Auberginensalat mit gebackener Paprika

Auberginensalat mit gebackener Paprika



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Ich habe gestern eine Tüte aus dem Gefrierschrank aufgetaut, gut aufgrund der Tatsache, dass sie voller gebackener Paprika ist :d :))).

  • 3 reife Auberginen
  • 2ardei copti
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl ca. 300gr

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 15 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Auberginensalat mit gebackener Paprika:

auf einem Holzboden die reifen Auberginen fein hacken (ich benutze auch ein Holzmesser, der Edelstahl färbt sie schwarz)

In einer Schüssel die Auberginen mit Öl wie Mayonnaise nach und nach mischen

dann den zerdrückten Knoblauch, fein gehackte Paprika und Salz nach Geschmack hinzufügen

es ist wunderbar geworden

den kindern hat es sehr gefallen



Was ist Ajvar und was enthält es?

Ajvar (ausgesprochen "Aivar", mit Betonung auf der ersten Silbe) ist ein traditionelles Balkangericht. Ähnelt Gemüsepüree ist es aber nicht und ist in Küchen in Serbien, Kroatien, Mazedonien, Bosnien und Herzegowina, aber auch in Bulgarien präsent. Es gibt kein originales Ajvar-Rezept und jeder Haushalt bereitet es nach Familientraditionen zu. Die Hauptzutat von rotem Ajvar sind geröstete Paprikaschoten auf einem Grill oder auf dem Herd. Die einfachste Variante von Ajvar besteht ausschließlich aus gebackener roter Paprika, scharfer Paprika, Salz und Öl. Zusätze von reifen Auberginen, Essig, Zucker, Knoblauch oder Tomaten werden akzeptiert. Sie erkennen, dass jedes hinzugefügte Element den endgültigen Geschmack und das Aroma der Zubereitung vollständig verändert, aber es ist nicht falsch, auch diese Kombinationen zu testen. Hier können Sie mehr lesen.

Ich habe vor kurzem von "seiner Mutter" ein Glas mazedonischen Ajvar zur Verkostung bekommen und war sehr angenehm überrascht von den intensiven Raucharomen, der Cremigkeit des Gerichts und dem sehr ausgewogenen Geschmack (leicht würzig). Ich las das Etikett sorgfältig und beschloss, das Rezept zu Hause zu reproduzieren.

Die Rezeptur wurde in Prozent angegeben: aus 100 % Endzubereitung (kein rohes Gemüse!) waren 80 % gebackene Paprika, 10 % reife Aubergine, 8 % Öl und 2 % Salz. Es hatte keinen Essig, Tomaten oder Zucker. Ich habe mehrere Rezepte für mazedonischen Ajvar studiert und festgestellt, dass das Verhältnis von gebackenem Pfeffer / Aubergine variiert & # 8211 einige Rezepte hatten mehr als 15-20% Auberginen. Sie verleihen der endgültigen Zubereitung Cremigkeit. Denken Sie daran, dass rohe Paprika und rohe Auberginen nach dem Backen, Reinigen und Abtropfen um die Hälfte (oder sogar mehr) fallen! Ich gebe Ihnen beide Mengen, weil Sie Ajvar und Winter aus gebackenen Paprika und gefrorenen Auberginen zubereiten können.

Peperoni sind optional, da der Ajvar süß, mittel scharf oder sehr scharf sein kann. Der Geschwindigkeitsgrad wird nach jedem Geschmack eingestellt. Die typischen Paprikaschoten für Ajvar sind von den scharfen roten (Kapia-Typ), aber es ist nicht falsch, wenn Sie auch süße und fleischige Donuts verwenden.

Wenn zu dieser gebackenen Paprikapaste mit Auberginen noch etwas Knoblauch hinzugefügt wird, dann sprechen wir von Pindjur & # 8211 ein typisch bulgarisches, serbisches oder mazedonisches Gericht. Wenn wir nur gebackene Paprika, Tomaten und Knoblauch verwenden, erhalten wir Lutenit oder ljutenica & # 8211 ein weiteres tolles Balkangericht (Rezept hier).

Aus den untenstehenden Mengen ergibt sich ca. 1 kg Ajvar, aber Sie können die Zutaten jederzeit vervielfachen. Das Salz scheint viel zu sein (obwohl ich nicht 2%, dh 20 g, sondern nur 15 g eingesetzt habe), aber es ist für die Konservierung notwendig. Ajvar wird normalerweise gut gesalzen und in kleinen Mengen konsumiert, nicht wie Zacusca. Ich überlasse Ihnen am Ende mehrere Ideen für die Verwendung dieser Pfefferpaste.


Auberginensalat mit Joghurt und Knoblauch Türkisches Diätrezept

Es gibt viele Rezepte für Auberginensalate und die meisten enthalten ziemlich viel Öl oder sogar Mayonnaise (Eigelb). In diesem Fall ist es ein Auberginensalat mit Joghurt und sehr wenig Olivenöl. Ein leichter und erfrischender Sommersalat.

Ich habe diesen wunderbaren Auberginensalat mit Joghurt und Knoblauch direkt in der Türkei, in Istanbul, gegessen. Die Türken sind berühmt für das breite Angebot an Speisen (Snacks), das überall, in Restaurants oder Bistros, angeboten wird. Yoğurtlu patlıcan salatası dieser salat heißt auf türkisch. Patlican sind Auberginen (ausgesprochen "patlidjan") und daher das rumänische Wort pătlăgea (Aubergine oder rote Wachtel). Dieses Rezept habe ich auch mit Freude in einem türkischen Restaurant in Dresden gefunden, das einer türkischen Familie gehört (es ist einfach rechts von allem, unter Petersilienblättern).

Ich habe es dir hier ausführlich gesagt mit welchen Leckereien wir dort verwöhnt wurden und wie wir zu Hause das Rezept eines fabelhaften Topfes Gemüse mit Fleisch und Käse im Ofen überbacken.

Nun, ich habe mein Herz in die Zange genommen und nach dem Auberginensalat-Rezept mit Joghurt und Knoblauch gefragt. Ich habe herausgefunden, dass es sehr einfach und schnell zubereitet ist: gebackene Auberginen (geschält und gehackt) gemischt mit Joghurt, etwas Olivenöl und Knoblauch. Mich interessierten die Proportionen & # 8230 Wie viel Joghurt steckt in wie vielen Auberginen? Ich habe herausgefunden, dass es das Auberginenverhältnis ist: Joghurt ist 4: 1. Das heißt, für 500 g Auberginen (gebacken und geschält) benötigen wir ca. 125g Joghurt. Joghurt sollte fettig und cremig sein (am besten griechischer Joghurt mit 10 % Fett), damit kein wässriger Auberginensalat entsteht. Olivenöl in Maßen geben: 1 Esslöffel (ca. 20 ml). Beim Knoblauch ist die Sache freizügiger: Er wird abgeschmeckt. Wir dürfen jedoch mit ihm nicht übertreiben.

Die Kombination Aubergine mit Knoblauch passt hervorragend zu gebackener Paprika. Ich empfehle Ihnen, 1-2 gebackene Paprikaschoten (Kapia oder Paprika) vorzubereiten, um auf diese Weise zu servieren. Auberginensalat mit Joghurt und Knoblauch wird mit Brotscheiben oder traditionellen Sticks serviert. So sah das türkische Restaurant in Dresden aus: geschwollen wie ein Kissen!

Aus den untenstehenden Mengen ergibt sich ca. 8 Portionen Auberginensalat mit Joghurt und Knoblauch. Denken Sie daran, dass rohe Auberginen nach dem Backen und Schälen um 50 % abnehmen, sodass von 1 kg frischen Auberginen 500 g reife Auberginen übrig bleiben.


Auberginensalat mit gebackener Paprika und Champignons

Die Paprika in eine Schüssel geben, grob salzen, dann die Schüssel abdecken und ca. 10 Minuten weich werden lassen, dann die verbrannte Schale und Kerne unter fließendem Wasser reinigen.

Die Champignons mit Wasser abspülen, abtropfen lassen, in eine mit Öl gefettete Pfanne auf das Feuer geben, etwas Salz darüber geben, mit einem Deckel abdecken und von Zeit zu Zeit umrühren. 5-10 Minuten backen.

Die Zwiebel schälen, waschen, in kleine Stücke schneiden und über die Champignons legen und mit einem Deckel abgedeckt auf dem Feuer halten, bis die Champignons weich werden.

Auberginen und Paprika werden durch den Roboter serviert, fügen Sie die Pilze mit Zwiebeln und 5 Esslöffel Mayonnaise hinzu, mischen und mischen Sie den Salat mit Salz, dann können Sie servieren.

Wenn das Wasser der Pilze nachlässt, können Sie etwas mehr Wasser hinzufügen, um sie etwas aufzukochen, wenn sie zu hart sind.


Auberginensalat mit Mayonnaise nach traditionellem rumänischem Rezept

Durch geliebte Vorspeisen es gibt viele Rumänen Salate mit Mayonnaise, Wurst und Käse, Paprika gefüllt mit Frischkäse oder Tomaten gefüllt mit Auberginen. Ich denke, das beliebteste Gericht mit Auberginen ist dieser Auberginensalat mit Mayonnaise (oder ohne). Ich sage das, weil es nicht jeder mit Mayonnaise bzw. Eigelb macht.

In unserem Haus wird Auberginensalat mit Mayonnaise nur im Winter aus gebackenen und gefrorenen Auberginen hergestellt. Diese scheinen etwas schwärzer und wässriger zu sein und brauchen ein wenig Hilfe.

Im Sommer machen wir nur einfachen Auberginensalat mit Öl, Zwiebeln und Zitronensaft oder einem Tropfen Essig. Sowohl ich als auch meine Mutter (von der ich das Rezept gelernt habe) wird der Auberginensalat weiß und cremig, auch wenn wir keine Mayonnaise oder Eigelb hinzufügen. Siehe das Rezept hier.

Die Sache ist die, rohes Eigelb ist leicht verderblich und Mayonnaise ist im Hochsommer keine zu empfehlende Sorte, selbst wenn wir Kühlschränke haben. Es geht um die Art der Fütterung, dass der Sommer leichter sein soll.

Auberginensalat mit Mayonnaise ist irreführend weil es viel mehr Öl trägt als das klassische, zu dem es im Übermaß pfützt. Das Eigelb bildet eine sehr stabile Emulsion, die die Aufnahme von bis zu 50% mehr Öl als normal ermöglicht. Die Rumänin würde sagen, sie sei "spornica" und vergisst dabei die vielen Kalorien im Öl.

Meine Meinung ist, dass Mayonnaise etwas extra ist, was sie zu einem schönen Sommergericht macht. Jeder macht, was er will, aber ich bin fest davon überzeugt, dass dieser Auberginensalat mit Mayonnaise oft dazu dient, dunklere Auberginen zu maskieren, die vielleicht schlecht gebacken sind. Der einzige Weg zu einem leckeren und würzigen Auberginensalat ist jedoch Auberginen auf offenem Feuer backen (Grill oder Herd), eine Methode, bei der ihre Schale karbonisiert wird und der Kern weiß, flauschig und duftend bleibt. Es macht nicht einmal Sinn, hohe Erwartungen an gebackene Auberginen oder, schlimmer noch, an verbrüht und gehäutet zu haben.

Der Reiz des Auberginensalats ist das unverwechselbare Brandaroma. Genau wie bei gebackene Paprika! Es macht auch keinen Sinn, sich mit dem Ofen zu beschäftigen & # 8230 backen sie schnell auf dem Herd, auf Metallscheiben oder auf dem Sieb.

Wenn ich Auberginensalat mit Mayonnaise sage, meine ich nicht, einen klassischen Auberginensalat (mit Öl, Zwiebeln und Zitrone) mit Mayonnaise zu mischen, die getrennt aus Eigelb, Senf, Öl und Zitrone hergestellt wird! (Rezept hier). Warum 2 Schüsseln einweichen und warum Senf in Auberginensalat geben? Am einfachsten ist es, das Eigelb auf die Aubergine zu geben und zu vermischen, wobei nach und nach Öl hinzugefügt wird. Einfach! Ich hoffe, Sie haben nicht über die Schrecken von Mayonnaise in einem kommerziellen Glas nachgedacht!

Aus den untenstehenden Mengen kommt eine großzügige Schüssel Auberginensalat mit Mayonnaise, genug für 10 Portionen. Die Wahrheit ist, dass wir gerne Auberginensalat essen und am nächsten Tag nach dem Kochen kalt aus dem Kühlschrank holen.


Auberginensalat (wie zu Hause Mama)

Seit einiger Zeit lese ich täglich die Rezepte auf der Petitchef-Website. Ich mag. Ich habe viele davon getestet und das Ergebnis war sehr gut. Aber ich habe eine Offff. Ausdruck. Ich habe immer wieder versucht, es zu unterlassen, aber es ist schade und ich muss sagen. Ich möchte nicht, dass Sie verärgert sind, aber ich denke, wir sollten in unserem Ausdruck etwas korrekter sein. Das heutige Rezept, aus Auberginen, ist Klasse 10, aber der Ausdruck auf Rumänisch ist zum Beispiel nicht: "Nachdem sie gehackt wurden." und viele mehr. Ist es nicht eine Schande, ein wunderbares Rezept in einer rumänischen Sprache POCITA zu teilen? Eine ganze Welt wird dir vorlesen.

Ich freue mich, dass dir die Rezepte auf Petitchef gefallen, aber eines solltest du wissen. Petitchef ist eine Website, die Rezepte von anderen Websites oder Blogs im rumänischen virtuellen Raum sammelt. Sie sind nicht ihre Rezepte. Zum Beispiel ist das Rezept "Auberginensalat (wie zu Hause Mama)" von mir, von meiner Seite http://poppy-planet.blogspot.se/2009/07/salata-de-vinete-ca-la -mama- acasa.html Wenn sie diese Rezepte übernehmen, kopieren sie den Text und fügen ihn ein, und es ist sehr leicht, Fehler zu machen. Wenn Sie das Originalrezept lesen, werden Sie sehen, dass es eindeutig "Nachdem sie ausgelaufen sind, habe ich sie gehackt" und nicht "Nachdem sie ausgelaufen sind, gehackt" steht. Sie aßen "Ich habe sie"! Ich wünsche dir einen guten Tag, Poppy, Admin http://poppy-planet.blogspot.se/

Ich denke, wer die Rezepte schreibt, kennt die rumänische Sprache nicht oder kann sich Worte sparen.

Petit chef hat Fehler im Algorithmus zum Abrufen von Rezepten. Hier ist das Originalrezept auf dem kulinarischen Blog. http://poppy-planet.blogspot.com/2009/07/salata-de-vinete-ca-la-mama-acasa.html