Neue Rezepte

Snickers gestaltet das Cover der Sports Illustrated Swimsuit Issue neu…

Snickers gestaltet das Cover der Sports Illustrated Swimsuit Issue neu…


Vergangene Snickers-Cover enthalten ein Badeanzug-Model als Medusa und ein großer Photoshop-Fehler, der den Hunger nach beiden verantwortlich macht

Mars, Inc. erfand 1930 die Snickers-Bar.

Mars Die Süßwarenmarke Snickers hat zum dritten Mal in Folge die Rückseite der jährlichen Sports Illustrated Swimsuit Issue übernommen. Das Cover zeigt eine „Badeanzug-Edition“ des fiktiven Amerikanisches Antiquitätenmagazin für Home & Style, mit einer Kommode, um die ein Bikini gewickelt ist. Schlagzeilen lauten „Finden Sie heraus, ob Salzwasser Mahagoni zerstört (Spoiler: JA),“ 39 ärgerliche Schritte, um einen Badeanzug auf eine Kommode zu bekommen“ und „Wir bereuen das sofort.“ Eine Unterstreichung sagt: "Zeitschriftenredakteure werden durchgeknallt, wenn sie hungrig sind."

Eine weitere Snickers-Werbung erscheint auf der Innenseite des hinteren Umschlags des Magazins – dieses eine imaginäre Badeanzug-Ausgabe für die ebenso fiktiven Kleine Haustiere, mit einem Meerschweinchen im Bikini und Schlagzeilen wie: „Was haben wir gedacht“, „Die meisten dieser Dinge hassen Wasser so sehr“ und „Dieser hat uns viel gebissen“. Dieser schlägt vor, dass "Zeitschriftenredakteure verwirrt sind, wenn sie hungrig sind."

Die Werbeagentur BBDO New York produzierte die diesjährigen Parodien.


Snickers hinter den Kulissen Kate Upton auf der Rückseite von Sports Illustrated https://t.co/p3xQRbu8ci über @campaignliveus

— BBDO New York (@BBDONY) 16. Februar 2017

Um mehr über 10 Dinge zu erfahren, die Sie über Snickers noch nicht wussten, klicken Sie hier.


Schau das Video: Giant Snickers Bar Recipe. ENG SUBS