at.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Rezept für Rotwein-Pilz-Risotto

Rezept für Rotwein-Pilz-Risotto


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Hauptkurs
  • Risotto
  • Pilz Risotto

Rotweinrisotto mit Prosciutto und Pfifferlingen ist eine reiche Variante des klassischen italienischen Gerichts. Servieren Sie jemand Besonderen!

1 Person hat das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 40g Schinken
  • 1 große Schalotte, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 2 Pfifferlinge, in Scheiben geschnitten
  • 200g Arborio-Risottoreis
  • 235ml Rotwein
  • 750ml Rinderfond oder nach Bedarf geteilt
  • 10g Rucolablätter
  • 25g frisch geriebener Parmesankäse
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Thymian
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:30min ›Fertig in:40min

  1. Olivenöl in einem schweren Topf bei mittlerer Hitze erhitzen; Prosciutto kochen, bis sich die Ränder kräuseln und das Fett 2 bis 3 Minuten gerendert ist. Schalotten hinzufügen und kochen, bis sie duften, etwa 2 Minuten. Fügen Sie Knoblauch hinzu und kochen Sie, bis er duftet, ungefähr 1 Minute. Champignons hinzufügen und 30 Sekunden kochen lassen.
  2. Reis kochen und unter ständigem Rühren in die Prosciutto-Mischung einrühren, bis der Reis an den Rändern durchscheinend ist, 1 bis 2 Minuten. Rotwein in die Reismischung gießen; kochen und alle 30 Sekunden umrühren, bis der Wein absorbiert ist, etwa 5 Minuten. Etwa 250 ml Brühe in die Reismischung einrühren, kochen und rühren, bis die Brühe fast vollständig aufgesogen ist, 3 bis 5 Minuten. Fügen Sie unter ständigem Rühren etwa 250 ml Brühe hinzu, bis der Reis weich ist, 15 bis 20 Minuten.
  3. Rucola, Parmesan, Thymian und schwarzen Pfeffer in die Reismischung mischen; kochen und rühren, bis der Käse geschmolzen ist, 2 bis 3 Minuten.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(1)

Bewertungen auf Englisch (1)


Rezept für Rotwein-Pilz & Pancetta-Risotto

  • Wasser aufkochen und in den Brühwürfel geben

Schritt 2

  • rote Zwiebel schälen und fein hacken
  • Die Zwiebeln mit 1/4 der Butter und einem Spritzer Olivenöl in eine Pfanne geben
  • ein oder zwei Minuten kochen

Schritt 3

  • Risottoreis waschen
  • den Reis zu den roten Zwiebeln geben
  • kochen, bis der Reis durchsichtig aussieht
  • Rotwein dazugeben, kochen bis der Wein verdampft ist
  • Brühe zu der Zwiebel-Reis-Mischung geben, löffelweise, damit die Brühe vom Reis aufgenommen werden kann, weiter Schöpfkelle um Schöpfkelle hinzufügen, bis die gesamte Brühe aufgebraucht ist.
  • Wenn das Wasser vollständig eingearbeitet ist, sollte der Reis gekocht werden, er sollte außen weich sein mit einem leichten Biss in der Mitte

Schritt 4

  • während das Risotto kocht
  • Olivenöl in der Pfanne erhitzen
  • die Pancetta würfeln
  • in die Pfanne geben

Schritt 5

  • Die Kastanienpilze waschen und in Scheiben schneiden
  • die Champignons mit der Pancetta in die Pfanne geben
  • Pilze kochen bis sie gefärbt sind
  • beiseite legen

Schritt 6

Schritt 7

  • Champignons und Pancetta wieder erhitzen, erhitzen
  • Champignons und Pancetta zum Risotto geben und umrühren

Schritt 8

  • den Parmesan fein reiben
  • etwas geriebenen Parmesan aufheben und über das Risotto streuen. den restlichen Parmesan zum Reis geben
  • abschmecken und bei Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen
  • Umrühren und dann einen Deckel auf die Pfanne legen
  • fünf Minuten gehen lassen

Schritt 9

  • teilen Sie den Inhalt der Pfanne gleichmäßig auf die Servierschalen auf
  • Den Parmesan über das Risotto streuen und servieren

Rezept Utensilien

  • 1 Schneidebrett
  • 1 Bratpfanne
  • 1 Reibe
  • 1 Krug
  • 1 großes Messer
  • 1 große Pfanne
  • 1 Sieb

Schnell und einfach leckere Rezepte finden


In einem mittelgroßen Dutch Oven oder einem Topf mit schwerem Boden den Reis bei mittlerer bis niedriger Hitze in 2 Teelöffeln Butter rösten

In einem separaten, nicht reaktiven Topf oder Dutch Oven den Amarone-Wein leicht erhitzen und, sobald er leicht köchelt, zum Reis geben.

Den Reis unter häufigem Rühren mit einem Holzlöffel weiterkochen, bis der Wein aufgesogen ist, etwa 16 bis 18 Minuten. Gegen Ende des Garvorgangs nach Bedarf etwas Gemüsebrühe hinzufügen.

Wenn der Reis gekocht ist al dente Konsistenz und die Flüssigkeit hat sich zu einer cremigen Sauce reduziert, das Risotto vom Herd nehmen und die restlichen 3 EL Butter und den geriebenen Monte Veronese-Käse hinzufügen. Gut verrühren, mit Salz abschmecken und sofort servieren.

Servieren Sie das fertige Risotto mit geriebenem oder dünn gehobeltem gereiftem Monte Veronese Käse (eine andere Veroneser Spezialität), Grana Padano oder Parmigiano-Reggiano. Sinnvoll ist es natürlich, dieses Risotto mit einem Glas Amarone della Valpolicella zu servieren.

Rezeptvariationen

Optionale Toppings zum Servieren sind: gegrillter roter Radicchio, geröstete gehackte Walnüsse und/oder knusprig gebratene Stücke von Pancetta, Prosciutto oder Speck.


Pilz-Parmesan-Risotto

Reichhaltiges, cremiges Pilz-Parmesan-Risotto ist die perfekte Mahlzeit für eine kalte Herbst- oder Winternacht. Während dies ein fleischloses Gericht ist, liefern die sautierten Pilze einen perfekt fleischigen Gemüsebiss. Am liebsten serviere ich dazu gerösteten Rosenkohl oder Winterkürbis und einen schönen hellgrünen Salat. In unserem Haus ist dies fast immer ein Hauptgericht, aber es funktioniert auch als Beilage. Kombinieren Sie es mit gebratenem Hühnchen oder Schweinefleisch und ich bin mir sicher, dass jeder an Ihrem Esstisch um Sekunden betteln wird.

Reis, Champignons, natives Olivenöl extra, Knoblauch und Petersilie.

Risotto ist eines dieser Rezepte, die ein wenig einschüchternd sein können, bis Sie tatsächlich versuchen, es zu kochen. Sobald Sie es geschafft haben, stellen Sie fest, dass es nicht so schwer zu meistern ist. Das fertige Produkt sollte eine cremige Mischung sein, die gerade gekochten „al dente“ Reis umgibt. Die Cremigkeit kommt vom langsam kochenden stärkehaltigen Reis, so dass er seine eigene Sauce bildet. Das mag kompliziert klingen, aber das Geheimnis eines guten Risottos ist wirklich nur ein bisschen Ellenbogenfett. Es erfordert häufiges Rühren. Sie rühren um, während der Reis die Brühe nach und nach aufsaugt. Der Schlüssel ist, die Dinge in Bewegung zu halten, damit der stärkehaltige Reis nicht am Boden der Pfanne klebt und anbrennt.

Sobald Sie ein oder zwei Tassen Brühe untergerührt haben, haben Sie wahrscheinlich den Dreh raus mit der Kochmethode. Ihre Arbeit ist wirklich sehr einfach – Sie müssen nur dafür sorgen, dass die Dinge in Bewegung bleiben, damit nichts anbrennt!

Ich bevorzuge Hühnerbrühe für dieses Rezept, aber wirklich jede Art von Brühe funktioniert. Selbstgemachte Hühnerbrühe schmeckt natürlich am besten, aber ich habe selten welche zur Hand. Im Laden gekaufte Brühe oder Brühe aus Bouillon funktionieren perfekt und Sie erhalten ein perfekt leckeres Gericht.


Zutaten

  • Marmelade
  • 3 Esslöffel Pflanzenöl
  • 3/4 Pfund frische Steinpilze oder Shiitake-Pilze mit Stiel – 1/2 Pfund in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten, 1/4 Pfund in Scheiben geschnitten 1/4 Zoll dick
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 mittelgroße Schalotte, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1 Esslöffel Wasser
  • 3/4 Tasse trockener Rotwein, wie Amarone
  • 1/2 Tasse Rotweinessig
  • 1/2 Esslöffel ungesalzene Butter
  • Risotto
  • 5 Tassen Hühnerbrühe
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 kleine Zwiebel, gehackt
  • 1 Tasse Arborio-Reis (6 Unzen)
  • 1/2 Tasse trockener Rotwein, wie Amarone
  • 1 Esslöffel ungesalzene Butter
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • Ein 2-Unzen-Stück Parmigiano-Reggiano-Käse zum Rasieren
  • 2 Teelöffel gehackte gemischte Kräuter wie Schnittlauch, Minze und Estragon

Risotto mit Wildpilzen und Rotwein

In einem mittelgroßen Topf die Hühnerbrühe zum Köcheln bringen. Warm halten.

In einem großen Topf das Olivenöl erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu, würzen Sie mit Salz und Pfeffer und kochen Sie bei mäßiger Hitze unter Rühren etwa 5 Minuten, bis sie weich sind. Den Reis hinzufügen und unter Rühren 1 Minute kochen lassen. Fügen Sie den Wein hinzu und kochen Sie ihn unter Rühren, bis der Wein absorbiert ist. Fügen Sie 1 Tasse der warmen Brühe hinzu und kochen Sie bei mäßiger Hitze unter ständigem Rühren, bis sie fast absorbiert ist. Fügen Sie die Brühe jeweils 1/2 Tasse hinzu und rühren Sie ständig, bis sie zwischen den Zugaben fast absorbiert ist. Das Risotto ist fertig, wenn der Reis al dente ist und in einer dicken, cremigen Sauce suspendiert ist, insgesamt etwa 20 Minuten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Währenddessen in einer großen Pfanne die Butter schmelzen. Champignons und Schalotten dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und bei mäßiger Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 10 Minuten köcheln lassen, bis sie weich und gebräunt sind. Die Pilze in das Risotto kratzen und Käse und Petersilie unterrühren. Sofort servieren.


Rotweinrisotto

Olivenöl in einem Schmortopf oder einem schweren Topf bei mittlerer Hitze erhitzen, Prosciutto kochen, bis sich die Ränder kräuseln und das Fett 2 bis 3 Minuten gerendert ist. Schalotten hinzufügen und kochen, bis sie duften, etwa 2 Minuten. Fügen Sie Knoblauch hinzu und kochen Sie, bis er duftet, ungefähr 1 Minute. Champignons hinzufügen und 30 Sekunden kochen lassen.

Reis kochen und unter ständigem Rühren in die Prosciutto-Mischung einrühren, bis der Reis an den Rändern durchscheinend ist, 1 bis 2 Minuten. Rotwein in die Reismischung gießen und alle 30 Sekunden umrühren, bis der Wein etwa 5 Minuten absorbiert ist. Rühren Sie 1 Tasse Brühe in die Reismischung, kochen und rühren Sie, bis die Brühe fast vollständig absorbiert ist, 3 bis 5 Minuten. Fügen Sie unter ständigem Rühren jeweils 1 Tasse Brühe hinzu, bis der Reis weich ist, 15 bis 20 Minuten.

Rucola, Parmesan, Thymian und schwarzen Pfeffer in die Reismischung mischen, kochen und rühren, bis der Käse geschmolzen ist, 2 bis 3 Minuten.


Einfaches 20-Minuten-Linsenrisotto - Mit Salbei und Pilzen

Salbei, Pilze und ein wenig Cashewmilch verleihen dieser köstlichen Mischung eine Tiefe, die nur in der kuscheligsten Decke vor dem Lieblingsfenster so richtig genossen werden kann.

Dieses Gericht ist auch milchfrei! Ich habe einen Spritzer Cashewmilch verwendet, damit sich dieses 20-minütige Linsenrisotto wirklich cremig anfühlt, aber auch leicht bleibt.


Austernpilzrisotto

Sie haben also eine schöne Menge Austernpilze und wissen nicht, wie man sie verwendet. Lassen Sie sie in diesem köstlichen Risotto auf der Hauptbühne glänzen. Es ist großartig, wenn Sie Lust auf ein köstliches vegetarisches Gericht haben, das selbst die wildesten Fleischfresser überzeugen kann!


Tipps für den Erfolg von Pilz-Farro-Risotto:

  • Um dieses Rezept zugänglicher zu machen, habe ich mich dafür entschieden, ausschließlich Cremini-Pilze (Baby-Bella-Pilze) zu verwenden, die in allgemeinen Lebensmittelgeschäften erhältlich sind. Für einen noch nuancierteren Geschmack verwenden Sie eine beliebige Kombination aus Wildpilzen oder zugesetzten getrockneten Steinpilzen, die einen noch nuancierteren Geschmack liefern.
  • Bitte nicht am Käse sparen oder weglassen! Dieses Rezept erfordert das Einrühren einer großzügigen 3/4 Tasse geriebenen Parmigiano-Reggiano-Käse, sobald der Farro durchgegart ist. Es fügt erstaunlichen Geschmack hinzu und trägt zur Gesamttextur bei.
  • Vergessen Sie nicht, das Risotto vor dem Servieren ca. 5 Minuten zugedeckt ruhen zu lassen. Ich habe festgestellt, dass dieser zusätzliche Schritt dazu beiträgt, zusätzliche Stärken zu verdicken und freizusetzen, und meiner Erfahrung nach zu einem verbesserten und cremigeren „klassischen Risotto-ähnlichen“ Gericht führt.

Andere beliebte Farro-Rezepte

Hier sind eine Handvoll meiner anderen Lieblingsrezepte, die dieses Getreide verwenden oder leicht angepasst werden können, um es aufzunehmen: