Neue Rezepte

Ein exklusives Formel-1-Buch im Wert von 1 Million US-Dollar wird mit einem All-Access-Saisonpass geliefert, um wie Bernie Ecclestone zu leben

Ein exklusives Formel-1-Buch im Wert von 1 Million US-Dollar wird mit einem All-Access-Saisonpass geliefert, um wie Bernie Ecclestone zu leben


Nichts im Formel-1-Rennsport ist billig. Die Tickets sind teuer, die Teams verfügen über enorme Multi-Millionen-Dollar-Budgets, die Entwicklung der Autos selbst kostet Millionen und die Fahrer zählen regelmäßig zu den bestbezahlten Sportlern der Welt. Es liegt also auf der Hand, dass auch ein Buch über die Formel 1 nicht billig wäre.

Opus ist ein Verlag, der luxuriöse Wälzer zu Ehren aller Sportikonen erstellt. Das offizielle Formel-1-Opus wird in seiner „Basic“-Edition für 3.200 US-Dollar verkauft. Das ist viel Geld für ein Buch, egal wie selten, aber das ist nur das beginnend Preis. Aktualisieren Sie auf die Legends-Edition, komplett mit den Unterschriften mehrerer ehemaliger Weltmeister, und Sie werden sich mit 16.000 US-Dollar trennen. Nicht genug? Die Champions-Edition wird in einer Box aus Kohlefaser geliefert – dem gleichen Material, das für den Bau von F1-Rennwagen Pionierarbeit geleistet hat – für fürstliche 32.000 US-Dollar. Aber selbst das ist nicht ganz oben auf der Liste.

event_location=###contact_name=###contact_phone=###contact_email=

Der Verlag kündigte kürzlich „The Bernie“ an, eine noch exklusivere Ausgabe des Buches, die 16 x 16 Zoll misst, 20 cm dick ist, 77 Pfund wiegt und aus 850 Seiten Originalfotografie besteht – 1.200 Bilder insgesamt, viele von denen noch nie zuvor gesehen wurde. Aber das Buch selbst ist nur der Ausgangspunkt.

Was „The Bernie“ wirklich auszeichnet, ist der All-Access-Pass, mit dem es geliefert wird. Der Besitzer erhält bei jedem Grand Prix dieser Saison einen eigenen Tisch im Paddock Club, einen roten Pass, um für sich und drei Gäste durch die Boxengasse zu laufen, und die Möglichkeit, mit Bernie Ecclestone persönlich Tee zu trinken. Denn falls Sie es nicht erraten haben, ist das Buch nach ihm benannt – dem milliardenschweren Geschäftsmann, der die Formel 1 fährt und dessen Leben der Besitzer dieses Buches für dieses Jahr nachahmen wird.

Natürlich ist diese Art von Zugang und Exklusivität nicht billig. Es wird nur ein Beispiel für dieses Buch und die dazugehörigen Privilegien angeboten, und die Gebote beginnen bei einer Million US-Dollar.

„Es mag wie eine große Geldsumme erscheinen“, sagt Karl Fowler, CEO von Opus Media, „aber mit The Bernie erhalten Sie viel mehr als nur ein außergewöhnliches Buch – Sie erhalten die absolute Carte Blanche zum Mitnehmen überall und alles im Rahmen des Zumutbaren bei jedem Rennen während der gesamten Saison tun. Es ist eine Freiheit, die man im Allgemeinen nicht kaufen kann.“


Maple Leafs-Cheftrainer Mike Babcock sagte "Ich habe mein Bestes gegeben", als er an den Spätsommerverhandlungen mit UFA-Free-Agent-Flügelspieler Jimmy Vesey teilnahm, bevor dieser die Rangers über die Leafs und . andere NHL-Teams. Der rechte Flügelstürmer von New Jersey, Kyle Palmieri, erzielte ein Tor und eine Vorlage, als die Devils im ersten Drittel mit zwei Toren in Führung gingen und am Freitag einen 2: 1-Sieg gegen die Calgary Flames feierten.
Maple Leafs-Cheftrainer Mike Babcock sagte "Ich habe mein Bestes gegeben", als er an den Spätsommerverhandlungen mit UFA-Free-Agent-Flügelspieler Jimmy Vesey teilnahm, bevor dieser die Rangers über die Leafs und . andere NHL-Teams. Der rechte Flügelstürmer von New Jersey, Kyle Palmieri, erzielte ein Tor und eine Vorlage, als die Devils im ersten Drittel mit zwei Toren in Führung gingen und am Freitag einen 2: 1-Sieg gegen die Calgary Flames feierten.
Maple Leafs-Cheftrainer Mike Babcock sagte "Ich habe mein Bestes gegeben", als er an den Spätsommerverhandlungen mit UFA-Free-Agent-Flügelspieler Jimmy Vesey teilnahm, bevor dieser die Rangers über die Leafs und . andere NHL-Teams. Der rechte Flügelspieler von New Jersey, Kyle Palmieri, erzielte ein Tor und eine Vorlage, als die Devils im ersten Drittel mit zwei Toren in Führung gingen und am Freitag einen 2: 1-Sieg gegen die Calgary Flames feierten.
Maple Leafs-Cheftrainer Mike Babcock sagte "Ich habe mein Bestes gegeben", als er an den Spätsommerverhandlungen mit UFA-Free-Agent-Flügelspieler Jimmy Vesey teilnahm, bevor dieser die Rangers über die Leafs und . andere NHL-Teams. Der rechte Flügelspieler von New Jersey, Kyle Palmieri, erzielte ein Tor und eine Vorlage, als die Devils im ersten Drittel mit zwei Toren in Führung gingen und am Freitag einen 2: 1-Sieg gegen die Calgary Flames feierten.
Maple Leafs-Cheftrainer Mike Babcock sagte "Ich habe mein Bestes gegeben", als er an den Spätsommerverhandlungen mit UFA-Free-Agent-Flügelspieler Jimmy Vesey teilnahm, bevor dieser die Rangers über die Leafs und . andere NHL-Teams. Der rechte Flügelspieler von New Jersey, Kyle Palmieri, erzielte ein Tor und eine Vorlage, als die Devils im ersten Drittel mit zwei Toren in Führung gingen und am Freitag einen 2: 1-Sieg gegen die Calgary Flames feierten.
Maple Leafs-Cheftrainer Mike Babcock sagte "Ich habe mein Bestes gegeben", als er an den Spätsommerverhandlungen mit UFA-Free-Agent-Flügelspieler Jimmy Vesey teilnahm, bevor dieser die Rangers über die Leafs und . andere NHL-Teams. Der rechte Flügelspieler von New Jersey, Kyle Palmieri, erzielte ein Tor und eine Vorlage, als die Devils im ersten Drittel mit zwei Toren in Führung gingen und am Freitag einen 2: 1-Sieg gegen die Calgary Flames feierten.
Maple Leafs-Cheftrainer Mike Babcock sagte "Ich habe mein Bestes gegeben", als er an den Spätsommerverhandlungen mit UFA-Free-Agent-Flügelspieler Jimmy Vesey teilnahm, bevor dieser die Rangers über die Leafs und . andere NHL-Teams. Der rechte Flügelspieler von New Jersey, Kyle Palmieri, erzielte ein Tor und eine Vorlage, als die Devils im ersten Drittel mit zwei Toren in Führung gingen und am Freitag einen 2: 1-Sieg gegen die Calgary Flames feierten.
Maple Leafs-Cheftrainer Mike Babcock sagte "Ich habe mein Bestes gegeben", als er an den Spätsommerverhandlungen mit UFA-Free-Agent-Flügelspieler Jimmy Vesey teilnahm, bevor dieser die Rangers über die Leafs und . andere NHL-Teams. Der rechte Flügelstürmer von New Jersey, Kyle Palmieri, erzielte ein Tor und eine Vorlage, als die Devils im ersten Drittel mit zwei Toren in Führung gingen und am Freitag einen 2: 1-Sieg gegen die Calgary Flames feierten.
Maple Leafs-Cheftrainer Mike Babcock sagte "Ich habe mein Bestes gegeben", als er an den Spätsommerverhandlungen mit UFA-Free-Agent-Flügelspieler Jimmy Vesey teilnahm, bevor dieser die Rangers über die Leafs und . andere NHL-Teams. Der rechte Flügelspieler von New Jersey, Kyle Palmieri, erzielte ein Tor und eine Vorlage, als die Devils im ersten Drittel mit zwei Toren in Führung gingen und am Freitag einen 2: 1-Sieg gegen die Calgary Flames feierten.
Maple Leafs-Cheftrainer Mike Babcock sagte "Ich habe mein Bestes gegeben", als er an den Spätsommerverhandlungen mit UFA-Free-Agent-Flügelspieler Jimmy Vesey teilnahm, bevor dieser die Rangers über die Leafs und . andere NHL-Teams. Der rechte Flügelspieler von New Jersey, Kyle Palmieri, erzielte ein Tor und eine Vorlage, als die Devils im ersten Drittel mit zwei Toren in Führung gingen und am Freitag einen 2: 1-Sieg gegen die Calgary Flames feierten.

Schau das Video: Bernie Ecclestone EL VILLANO de la Fomula 1