Neue Rezepte

10 Dinge, die Sie über Instant Ramen wissen sollten (Diashow)

10 Dinge, die Sie über Instant Ramen wissen sollten (Diashow)


Bevorzugen Sie Cup-Nudeln oder Instant Lunch? So oder so, erfahre mehr darüber, was du isst

10 Dinge, die Sie über Instant Ramen wissen sollten

Instant-Nudeln gibt es heutzutage in vielen Variationen.

Es wurde 1958 erfunden

itemmaster.com

Ando erfand bereits 1958 Instant-Nudeln, und obwohl die Packungen mit vorgewürzten getrockneten Nudeln sofort beliebt waren, kamen sie (insbesondere international) erst 1971 wirklich durch, als Nissin (die gleiche Firma, die sie erfunden hat) Cup Noodles einführte , die nur die Zugabe von kochendem Wasser erforderte.

Der erste Markenname war Chikin Ramen

Klingt nach Hühnchen… und schmeckt auch mehr oder weniger danach.

Es war ursprünglich ein Luxusartikel

Ob Sie es glauben oder nicht, Instant-Ramen war bei seiner Erfindung ein Luxusartikel und kostete 35 Yen pro Portion, etwa das Sechsfache des Preises frischer Nudeln.

Ramen war das erste Lebensmittel, das Produktionsdaten auf der Verpackung angab

itemmaster.com

Ando war einer der wichtigsten Lebensmittelinnovatoren des 20. Jahrhunderts und gründete auch die Instant Food Industry Association, die Richtlinien für fairen Wettbewerb und Qualität aufstellte.

Ando aß fast jeden Tag seines Lebens Instant Ramen

Ando glaubte wirklich an sein Produkt und behauptete, dass das Geheimnis seines langen Lebens darin bestand, Golf zu spielen und fast jeden Tag Instant-Ramen zu essen. Es muss funktioniert haben: Er starb 2007 im Alter von 96 Jahren.

Es ist wirklich schrecklich für dich

Instant Ramen mag bei Ando gewirkt haben, aber es hat nur sehr wenig gesundheitliche Vorteile. Es ist reich an Kohlenhydraten, Natrium und Fett, aber sehr arm an Proteinen, Ballaststoffen und Vitaminen und Mineralstoffen. Wenn Sie frisches, gehacktes Gemüse oder mageres Protein hinzufügen, erhöht dies den Nährwert, macht jedoch nicht die Tatsache zunichte, dass es mit Chemikalien und MSG beladen ist.

Die Nudeln sind gebraten

Haben Sie sich jemals gefragt, wie die Nudeln so knusprig werden? Sie sind frittiert, was den Fettgehalt erhöht, den Gesamtflüssigkeitsgehalt in den Nudeln jedoch auf etwa zwei Prozent senkt.

Eine „Suppenmahlzeit“ enthält etwa 110 Prozent der empfohlenen Natriumaufnahme eines Tages

itemmaster.com

Nissins „Souper Meal“ ist etwa doppelt so groß wie normale Cup-Nudeln und enthält dickere Nudeln, mehr Gemüse und eine reichhaltigere Brühe. Leider enthält der durchschnittliche Behälter mehr als 2.600 Milligramm Natrium, mehr als die empfohlene Tagesaufnahme von 2.400 Milligramm: das entspricht einem gehäuften Teelöffel Kochsalz.

Maruchan Instant Lunch ist etwas gesünder als Nissin Cup Nudeln

itemmaster.com

Wenn Sie aus ernährungsphysiologischer Sicht zwischen Maruchan's Instant Lunch und Nissin's Cup Noodles wählen müssen, entscheiden Sie sich für Maruchan. Jede 64-Gramm-Tasse enthält 10 Kalorien weniger (290), 1 Gramm weniger Fett (12) und 1.190 Milligramm Natrium im Vergleich zu Nissins 1.410.

Die neueste Studie ist nicht ganz schlüssig

Was das angeht Schlagzeile der New York Times? Es ist ein bisschen irreführend. Die Studie ergab tatsächlich, dass Frauen, die mindestens zweimal pro Woche Instant-Nudeln essen, 68 Prozent wahrscheinlicher als Männer ein metabolisches Syndrom (wie Fettleibigkeit und Bluthochdruck) zu entwickeln. Dies könnte daran liegen, dass postmenopausale Frauen empfindlicher auf Kohlenhydrate, Natrium und gesättigte Fettsäuren reagieren, oder weil sie besser als Männer über ihre Ernährung berichten können. Dennoch bestätigt die Forschung die Tatsache, dass Instant-Nudeln immer noch ziemlich ungesund sind.


Wenn Sie sich gesünder ernähren möchten, aber Ihre Ramen-Gewohnheit nicht aufgeben möchten, fügen Sie einfach das Gemüse IN DEN RAMEN hinzu. Du kannst zum Schluss noch etwas Spinat oder Kohl welken, etwas Brokkoli, Karotten oder Blumenkohl anbraten und dann die Ramen darüber kochen oder zu den Nudeln etwas gefrorenen Zuckermais oder Erbsen in dein heißes Wasser geben.

Ein richtiges Gemüse-Ramen-Rezept findest du hier.


21 Dinge, die Sie nicht über Ramen wussten

Instant-Nudeln sind ein übliches Grundnahrungsmittel für Colleges. Sie sind billig, günstig und einfach herzustellen. Haben Sie jedoch jemals über die wahren Fakten der Ramen-Nudel nachgedacht? Woher kam das? Wem sollten wir danken, dass er das klassische College-Grundnahrungsmittel geschaffen hat? All dies und mehr werden im Folgenden vorgestellt. Machen Sie sich bereit, Ihren Freunden Ihr Ramen-Wissen beizubringen.

1. Es galt einst als Luxusartikel.

Ramen war nicht immer so billig. Als es zum ersten Mal auf den Markt kam, galt es eigentlich als Luxus, weil es billiger war, frische japanische Nudeln (udon) aus dem Lebensmittelgeschäft zu kaufen, als Instant-Nudeln zu kaufen.

2. Sie können von Instant-Nudeln für etwa 150 US-Dollar leben.

Instant-Nudeln sind ein Grundnahrungsmittel für das College, denn bei Lehrbüchern, Unterkunft, Studiengebühren und anderen verschiedenen Ausgaben zählt jeder Cent, den Sie sparen können. Aber das bedeutet nicht, dass Sie sie nicht zu einem richtigen Abendessen machen können.

3. Ramen ist die japanische Aussprache des chinesischen Wortes lamein.

Ramen und Lamien, klingen ähnlich, oder? Die wahre Geschichte dieser Nudel ist unklar. Einige sagen, dass es einen chinesischen Ursprung hat, während andere sagen, dass es im 20. Jahrhundert von Japan erfunden wurde. Wie auch immer, das japanische Wort für Ramen kommt vom chinesischen Wort lamien, was chinesische Nudeln bedeutet.

4. China konsumiert die meisten Instant-Ramen.

Laut der World Instant Noodles Association (ja, es gibt tatsächlich eine Nudelvereinigung). Aufgrund der hohen weltweiten Nachfrage verbraucht China jährlich 46 Milliarden Päckchen Ramen.

5. Es ist der meistverkaufte Gegenstand in Riker's Prison in New York.

Riker's Prison hat immer CupNoodles auf Lager. Sie erhalten das heiße Wasser, um die Nudeln zuzubereiten, und es ist eine schnelle und einfache Mahlzeit zuzubereiten. Manchmal verwenden Gefangene jedoch nur die Gewürzpakete, um ihre milden Mahlzeiten zu würzen.

6. In Japan gibt es mindestens 22 verschiedene Stile.

Gif mit freundlicher Genehmigung von tumblr.com

Die Basis dieses Gerichts besteht aus der Brühe, der Salzigkeit, den Nudeln und den Belägen. Jeder Ort hat jedoch seine eigene Einstellung dazu, welche Brühe verwendet werden soll, wie viel Salz, die Art der Nudeln und ihre Beläge, wodurch Ramen-Spezialitäten in verschiedenen Regionen entstehen. Ich denke, man könnte sagen, dass keine zwei Ramen-Restaurants gleich schmecken.

7. In Japan gibt es ein CupNoodles Museum.

Foto mit freundlicher Genehmigung von @lunastella7341 auf Instagram

Es gibt ein Foodseum (auch bekannt als Food Museum) in Chicago, aber Japan hat das Museum der Instantnudeln abgedeckt. Erfahren Sie mehr über die Entstehung der Instant-Nudeln und vergessen Sie nicht, vor Ihrer Abreise Ihre eigene Nudelzubereitung zuzubereiten.

8. Momofuku Andu erfand die Idee der Instant-Ramen.

Foto mit freundlicher Genehmigung von @lucacappuccinodonofrio auf Instagram

Es heißt, dass Momofuku Ando auf die Idee kam, ein Instant-Nudelprodukt herzustellen, als er eine Schlange von Menschen sah, die in langen Schlangen geduldig auf eine Schüssel Ramen warteten. Daher wollte er ein Produkt schaffen, das lecker, kostengünstig und einfach zuzubereiten ist. 1958 führte er erstmals die Hühnchen-Ramen und 1971 dann die Cup-Nudel ein.

9. Es war die erste Nudelsorte im Weltraum.

Foto mit freundlicher Genehmigung von nissin.com

Der „Space Ram“ wurde 2005 von Momofuku Andu erfunden und ist ein vakuumverpackter Ramen aus kleineren Nudeln und einer dickeren Brühe. Diese Weltraumnahrung wurde für die Reise der japanischen Astronautin Soichi Noguchi im Space Shuttle Discovery erfunden.

10. Es gibt einen Film über Ramen mit Brittany Murphy in der Hauptrolle.

Foto mit freundlicher Genehmigung von tumblr.com

Brittany Murphy, am besten bekannt für ihre Rolle als Tai in dem Film Clueless, spielt in einem Film rund um Ramen namens The Ramen Girl die Hauptrolle.

11. Jackie Cruz sagte, sie könne von Ramen leben.

Jackie Cruz, Star der erfolgreichen TV-Show Orange is the New Black, sagte zu CelebBuzz, dass, wenn sie für den Rest ihres Lebens eine Sache essen könnte, es entweder Tacos oder Ramen wären.

12. Japan hält Ramen für eine der größten Erfindungen.

Es gibt so viel Technologie in Japan, aber die Instant-Nudeln wurden als beste Erfindung des 20. Jahrhunderts bezeichnet. An zweiter Stelle Karaoke.

13. Nicht alle Nissin Top Ramen sind vegetarisch.

Foto mit freundlicher Genehmigung von nissin.com

Sie denken vielleicht, dass alle Nudeln der Marke Nissin „vegetarisch“ sind, aber tatsächlich sind nur der orientalische Geschmack und der Chili-Geschmack wirklich vegetarisch. Die Gewürzpäckchen enthalten echte Fleischprodukte. Aber keine Sorge, Vegetarier, wir können Ihnen helfen, die Speisekarte in jedem Restaurant hier zu hacken.

14. Manche Leute essen Instantnudeln ungekocht.

Leute wie David Chang, Besitzer der Momofuku-Kette, essen Instant-Ramen ungekocht. Er aß es tatsächlich als Snack nach der Schule und streute die Gewürze über die ungekochten Nudeln, bevor er einen Bissen nahm.

15. Die Nudellänge in einer Instant-Ramen-Packung beträgt 51 Meter.

Es gibt seltsame Maße auf der Welt, aber wenn es um die Länge der Instant-Nudeln geht, ist es kein Geheimnis. 51 Meter entsprechen 2 Basketballplätzen. Was für eine Länge!

16. Essen Sie in Maßen, da es Tertiärbutylhydrochinon enthält.

Jeder sagt, man solle nicht zu viel Instantnudeln essen, aber weißt du warum? Nun, es enthält Tertiär-Butylhydrochinon (TBHQ), eine Chemikalie, die häufig verwendet wird, um die Haltbarkeit von Lebensmitteln zu verlängern. Es gibt jedoch viele negative Nebenwirkungen, die Übelkeit, Erbrechen, Kollaps und Bluthochdruck umfassen, aber nicht darauf beschränkt sind.

17. Sprich nicht beim Essen.

Es gilt als respektvoll, während des Ramen-Essens nicht zu sprechen. Dies zollt den Köchen Respekt, die sich die Zeit genommen haben, ein so wunderbares und köstliches Meisterwerk zu kreieren.

18. Beginnen Sie mit der Brühe.

Die Zubereitung der Brühe dauert normalerweise Stunden und macht eine Ramen-Schale deutlich. Es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Brühen von Shoyu bis Miso. Bevor Sie die Nudeln essen, nehmen Sie zuerst ein paar Schlucke von der Brühe. Vorsicht, die Brühe ist heiß.

19. Essen Sie schnell.

Ramen wird am besten heiß gegessen. Die Nudel kocht noch, weil die Brühe sehr heiß ist. Es ist am besten, das Gericht so schnell wie möglich zu verzehren, oder Sie können einen Fehler machen und am Ende verkochte Nudeln bekommen.

20. Zum Abkühlen schlürfen.

Da die Ramen heiß sind, kühlt das Schlürfen die Nudeln tatsächlich ab. Es gilt auch als respektvoll, Nudeln zu schlürfen, da es zeigt, dass Sie das Essen genießen.

21. Die gelbe Farbe stammt nicht von einem Eigelb.

Foto von Ming-Ray Liao, herausgegeben von Sini Choi

Es gibt 4 Zutaten für die Herstellung traditioneller Ramen-Nudeln: Weizenmehl, Salz, Wasser und Kansui. Kansui gibt ihm die gelbe Farbe. Nicht Ei.


Miso-Garnelen und Mais-Ramen

In einem Topf bei starker Hitze 2 Tassen Wasser verquirlen, 1/2 der Geschmackspackung aus Meeresfrüchte oder scharfe Ramen, und 1 Teelöffel weißes Miso. Wenn es zum Kochen kommt, fügen Sie die Nudeln hinzu und reduzieren Sie sie auf ein Köcheln, wenn sie weich werden, rühren Sie ein paar rohe gefrorene Garnelen, stellen Sie sicher, dass sie in die Brühe eingetaucht sind, und decken Sie den Topf ab. 2-4 Minuten kochen, bis die Nudeln gar sind und die Garnelen undurchsichtig sind, dann 1/4 Tasse einrühren gefrorene Maiskörner. In eine Schüssel umfüllen und mit geschnittenem . servieren Frühlingszwiebeln und großzügiger Klecks Chili-Knoblauch-Sauce.


Dies sind die besten Möglichkeiten, Ramen in Ihrem Wohnheim zuzubereiten

Die meisten von uns kennen Ramen zumindest ansatzweise. Wer könnte diese leckeren (und vor allem leckeren) ablehnen preiswert) Nudeln, die so einfach zu machen sind? Aus diesem Grund war ich begeistert, den aktuellen AskReddit-Thread zu finden, der Benutzer dazu aufforderte, ihre besten Ramen-Rezepte für College-Studenten zu teilen. Das Kochen im Schlafsaal kann eine Herausforderung sein, aber Instant Ramen erfordert nichts außer Zugang zu heißem Wasser – und es ist sowohl einfach als auch kostengünstig, Ihre Nudeln zu etwas Spektakulärem zu veredeln, selbst wenn Sie nicht mit viel arbeiten.

Ramen ist ein universeller Publikumsmagnet, egal ob Sie alleine zu Mittag essen oder einen behelfsmäßigen Mitternachtssnack aufwärmen, den Sie mit Ihren Mitbewohnern teilen können. Und es ist auch nicht nur für College-Kids, obwohl es sicherlich ein Grundnahrungsmittel im Studentenwohnheim ist, ich meine, ich habe das College schon lange beendet und ich still liebe Ramen. Warum sollten die billigen und praktischen Nudelrezepte schließlich enden, nur weil Sie nicht mehr in einem Wohnheim wohnen?

Was Sie tun können, um Ihre idealen Ramen zuzubereiten, hängt natürlich davon ab, welche Küchenwerkzeuge Sie zur Verfügung haben. Für manche Menschen sind Sie möglicherweise nur auf eine Mikrowelle oder einen Wasserkocher beschränkt. Für andere, wenn Sie einen Slow Cooker zur Hand haben, können Sie im Grunde genommen ein Gourmet-Essen zubereiten, das auf einer supergünstigen Packung Nudeln basiert. Wenn Sie eine schöne Auswahl an Gewürzen und Saucen haben, kann das auch helfen! Obwohl wir alle wissen, dass das Gewürzpaket, das mit einer Packung geliefert wird, ein echter Lebensretter ist, besonders wenn unsere Schränke ziemlich leer sind.

Ich habe unten meine persönlichen Lieblingsrezepte für billige und einfache Ramen ausgewählt, aber schau dir unbedingt den vollständigen Thread bei AskReddit an, um noch mehr tolle Empfehlungen zu erhalten.

1. Fügen Sie Ihrem Gericht ein wenig Trockenheit hinzu

Runden Sie Ihre Ramen mit etwas salzigem Protein ab. Jerky ist auch ein praktischer und günstiger Snack. Bemerkenswert für Nicht-Meater ist auch, dass es veganes Jerky gibt. Hurra!

2. Fügen Sie Ihrer Schüssel etwas vegetarisches Protein hinzu

Tofu ist ziemlich billig, hält sich ewig im Kühlschrank und saugt alle Aromen auf, mit denen Sie es mischen. Tofu zu backen (viele Schlafsäle haben Gemeinschaftsküchen) und ihn in eine Schüssel mit leckeren Nudeln zu geben, ist eine einfache Möglichkeit, gesundes Protein in Ihre Mahlzeit zu bekommen.

3. Machen Sie Ihre Flüssigkeit so aromatisch wie möglich

Egal, ob Sie eine hausgemachte Brühe oder etwas aus einer Schachtel oder Dose verwenden, das Kochen Ihrer Nudeln in einer würzigen Flüssigkeit anstelle von einfachem Wasser fügt eine nette Note hinzu.

4. Marinieren Sie Ihre Beläge für den besten Geschmack

Wenn Sie regelmäßig Ramen essen oder einfach nur im Voraus planen möchten, ist es eine gute Idee, Ihre Proteine, Gemüse und anderen Beläge zu marinieren, bevor Sie Ihre Nudeln tatsächlich kochen. Dies gibt Ihrem Essen Zeit, den Geschmack wirklich aufzunehmen und nuancierter und reichhaltiger zu werden.

5. Machen Sie diese ausgefallenen Nudeln, um Ihre Mitbewohner zu beeindrucken

Wenn Sie der beliebteste Mitbewohner aller werden möchten, zaubern Sie im Handumdrehen ein paar ausgefallene Nudeln.

6. Dosensuppe und Ramen könnten ein Spiel wie im Küchenhimmel sein

Seltsam, aber wahr: Wenn Sie einige Dosen Suppe in Ihrem Schrank haben, müssen Sie sie loswerden. Die Verwendung dieser zum Kochen Ihrer Ramen-Nudeln ist anscheinend eine köstliche und narrensichere Möglichkeit, ein einzigartiges und einfaches Gericht zuzubereiten. Klopfen Sie nicht, bis Sie es versuchen, habe ich recht?

7. Hoisin-Sauce und Sriracha: Die Klassiker

Wenn Sie möchten, dass Ihre Ramen superschnell und dennoch super aromatisch sind, halten Sie immer etwas Hoisin-Sauce und Sriracha bereit. Diese Saucen können auch sehr gut zu anderen Gerichten passen und sind so schön und vielseitig in der Küche.

8. Dieser dreistufige Prozess ist absolut kein Witz

Wenn Sie regelmäßig Ramen essen, können Sie auch ein spezielles System entwickeln, das für Sie funktioniert. Die Methode dieses Redditors klingt wie eine Wissenschaft, und ich muss sagen, ich bin so überzeugt, dass ich es bald selbst ausprobieren werde!

9. Die Aufschlüsselung der Kosten macht diesen Geschmack noch süßer

Wenn Sie mit einem Budget arbeiten, schmecken wenige Dinge besser, als zu wissen, dass Ihr Geld bei Ihren Mahlzeiten weit reicht. Aus diesem Grund kann es sehr praktisch sein, die Kosten pro Zutat und Mahlzeit aufzuschlüsseln und zu sehen, wie weit Ihr Dollar wirklich reicht.

10. Gönnen Sie sich eine cremige Sauce

Wer liebt nicht den cremigen Komfort einer hausgemachten Sauce? Vor allem, wenn Sie die hausgemachten Mahlzeiten Ihrer Eltern vermissen, wärmt dieses mit Sicherheit Ihren Magen – und Ihr Herz.

11. Erdnussbutter passt zu allem – auch zu deinen Nudeln

Haben Sie ein Glas Erdnussbutter in Ihrer Speisekammer? Perfekt. Fügen Sie Ihrem Ramen eine Kugel hinzu und Sie haben sich einen neuen Geschmack gegeben – und etwas Protein obendrein.


12 Dinge, die dir niemand über die Verwendung eines Instant Pots sagt

Besessenheit ist so gut wie garantiert. Aber zuerst gibt es ein paar wichtige Fakten, die Sie wissen sollten, bevor Sie mit dem Kochen beginnen.

Foto von: Heather Ramsdell

Alles, was Sie über Instant Pot Cooking wissen müssen

Der Instant Pot ist unser glänzender neuer Augapfel. Wir können einfach nicht genug bekommen und wir werden es von den Dächern schreien, wenn Sie fragen. Das heißt aber nicht, dass von Anfang an alles reibungslos verlief. Egal, ob Sie den Kauf eines Instant Pots in Betracht ziehen oder einen haben, sich aber noch wie ein Neuling fühlen, diese wichtigen Wahrheiten werden Ihr Kocherlebnis erleichtern.

Das Kochen in einem Instant-Topf dauert länger als Sie denken

Sie haben vielleicht gehört, dass ein IP Hähnchenbrust in 8 Minuten pochieren und in 3 Minuten stahlgeschnittene Haferflocken herstellen kann - umwerfend, oder? Nun, die Realität ist, dass die Minuten, die Sie auf dem Bedienfeld eingeben, die Garzeit anzeigen. Und diese Uhr startet erst, wenn sich im Inneren des Kochers Druck aufgebaut hat (wie beim Vorheizen). Und es endet nicht, bis der Druck nachlässt. Wie lange das dauert, hängt von der Menge und der Temperatur der Speisen ab und kältere Speisen brauchen länger, um unter Druck zu kommen. Rechnen Sie mit 5 bis 20 Minuten, bis eine Maschine Druck ausübt, und bis zu 30 Minuten, um ihn auf natürliche Weise abzubauen. Die genauere Garzeit für dieses Hühnchen beträgt also 28 Minuten und 23 Minuten für diese Haferflocken.

Die Sauté-Funktion ist alles

Dies unterscheidet den Instant Pot von anderen Schnellkochtöpfen und Slow Cookern. Mit der Option sauté können Sie beispielsweise Zwiebeln karamellisieren oder Gewürze rösten, ohne eine weitere Pfanne herauszuziehen. Es kann auch am Ende des Garvorgangs verwendet werden, um Suppen und Saucen bei schnellem Köcheln zu reduzieren, was in einem langsamen Kocher eine Belastung sein kann.

Je mehr Voreinstellungen desto besser? Falsch.

Der Instant Pot hat So. Viele. Tasten. Brauchst du sie wirklich alle? Nein. Sie werden feststellen, dass die meisten IP-Rezepte einfach die manuelle oder Schnellkocheinstellung erfordern, da sie mehr Kontrolle ermöglichen. Kochen ist kein Alleinstellungsmerkmal. Die Voreinstellungen für beispielsweise Bohnen oder Reis funktionieren nicht für jedes Rezept, aus dem gleichen Grund backen nicht alle Kuchen gleichzeitig und Hähnchenschenkel brauchen länger als Hähnchenbrust.

Es ist nicht nur ein Schnellkochtopf

Die Größe eines Instant Pots ist wahrscheinlich einer der Hauptgründe, warum sich die Leute beim Kauf eines Pots absichern. Wer braucht noch ein weiteres platzfressendes Gerät? Aber ein IP macht viel mehr als einen Schnellkochtopf. Es ist auch ein Slow Cooker, Reiskocher und Joghurtbereiter. Streichen Sie eines davon aus Ihrer Speisekammer und Sie haben Platz für Ihren neuen Freund.

Die Rezepte brauchen Flüssigkeit, um zu funktionieren

Ihr Rezept muss Flüssigkeit (Brühe, Wasser oder Säfte) enthalten, um Druck zum Kochen aufzubauen. Sie benötigen ungefähr 1 1/2 Tassen Flüssigkeit für den 8-Quart-, 1 Tasse für den 6-Quart- und 3/4 Tasse für den 3-Quart-Instant Pot. Profi-Tipp: Um die Zeit zu verkürzen, bis der Topf unter Druck kommt, erwärmen Sie die Flüssigkeit zuerst auf der Bratstufe. Dadurch können Sie bis zu 10 Minuten sparen.

Sie können Ihr Essen nicht riechen oder sehen

Sie müssen sich daran gewöhnen, Zutaten in den Topf zu schütten und ihn dann für die Dauer des Kochens außer Sicht und Gerüchen zu verschließen (hier nicht unter den Deckel gucken). Es ist seltsam für Köche zu verstehen, aber die Zeitersparnis bei langen Schmorgerichten ist es absolut wert.

Sie können mit gefrorenem Fleisch beginnen

Im Gegensatz zu Slow Cookern, die aufgrund großer Bedenken hinsichtlich der Lebensmittelsicherheit wie Bakterienwachstum zum Garen von gefrorenem Fleisch nicht sicher sind, kocht der Instant Pot schnell und bei einer hohen Temperatur, sodass Sie gefrorene Hähnchenschenkel in den Topf legen und sich zu einem Hühnchen-Adobo setzen können Abendessen 1 1/2 Stunden später. Die Nachteile: Sie müssen dem Rezept etwa 50 Prozent mehr Garzeit hinzufügen, während dieser Zeit können die anderen Zutaten verkochen. Und es dauert länger, bis der Topf unter Druck kommt (je wärmer die Zutaten, desto schneller geht es).

Sie müssen einen zusätzlichen Dichtring kaufen

Zwei Worte: Knoblauch-Käsekuchen. So könnte es enden, wenn Sie an einem Abend ein scharf geschmortes Schweinefleisch und am nächsten Tag ein Dessert zubereiten, denn Silikonringe sind großartige Geschmacksabsorber. Halten Sie zwei Ringe bereit, reservieren Sie einen für herzhaftes und den anderen für süß und ersetzen Sie sie alle 6 bis 12 Monate, je nachdem, wie oft Sie sie verwenden.

Sie werden Lust auf ein paar Accessoires haben

Zubehör ist der Schlüssel zur Herstellung vieler unserer Lieblingsrezepte für Instant Pot, wie dieser superseidige Käsekuchen, für den eine 7-Zoll-Springform und eine Hebevorrichtung erforderlich sind, um die Pfanne herauszunehmen (entweder Silikon oder eine hausgemachte Folienschlinge). Es gibt Eierregale für die Zubereitung vieler marmeladiger, weich gekochter Eier, Dampfkörbe zum Kochen gesunder Gemüsegerichte und Glasdeckel, wenn Sie Ihren Instant Pot nur als Slow Cooker verwenden möchten.

Nicht alles ist besser in einem Instant Pot

Sie würden nicht alles in einem Slow Cooker oder auf dem Grill zubereiten, also können Sie von Ihrem Instant Pot nicht dasselbe erwarten. Es gibt einige offensichtliche Dinge, wie zum Beispiel frittierte Lebensmittel, die in der feuchten Umgebung des Topfes nicht knusprig bleiben. Aber der wichtigste Punkt, den Sie vermeiden sollten, ist Steak. Ein schönes New Yorker Strip Steak wird aus Ihrem IP gedämpft, grau und gummiartig herauskommen. Für alles, was am besten mittel-selten mit einer guten Anbraten serviert wird, bleiben Sie beim Grill oder einer rauchend heißen Pfanne.

Ignorieren Sie die maximale Fülllinie

Die maximale Fülllinie Ihres Instant Pot-Einsatzes ist nicht für das Schnellkochen ausgelegt. Es ist für die langsame Kocheinstellung ausgelegt (also befolgen Sie es). Wenn Sie die Schnellkochstufe verwenden, füllen Sie den Topf nicht mehr als zwei Drittel. Und wenn Sie Lebensmittel wie Bohnen, Reis oder andere dehydrierte Lebensmittel kochen, die sich beim Kochen ausdehnen, füllen Sie sie nur zur Hälfte. Mehr und Sie werden die Ventile verstopfen und undichte Dichtungen haben.

Einheitsgröße passt nicht allen

Wenn Sie jeden Abend für Ihre ganze Familie kochen, entscheiden Sie sich für ein 6- oder 8-Quart-Modell, das ein ganzes Huhn aufnehmen kann. Kleinere Aufgaben, wie das Zubereiten von Reis und Bohnen oder das Zubereiten von Abendessen für einen, sind perfekt für einen 3-Liter-Topf. Obwohl die meisten Instant-Pot-Rezepte für größere Töpfe konzipiert sind, können Sie fast jedes Rezept auf einen 3-Liter-Topf herunterskalieren, wenn Sie bedenken, dass die Kochzeiten nach dem Erreichen des Drucks gleich bleiben.


So stellen Sie Ihre eigenen Aromen her!

Es sollte jetzt ziemlich offensichtlich sein, wie das Spiel gespielt wird, aber hier sind einige Dinge, die ich in den letzten Wochen gelernt habe:

Die Gläser

Sie können jede Art von hitzebeständigem wiederverschließbarem Glas verwenden. Ein Ein-Pint-Einmachglas wäre eine gute Wahl. Ich habe diese kleinen Spanngläser mit Dichtungen für 75 Cent pro Stück bei Ikea bekommen.

Die Geschmacksbasis

Ich hatte in der Vergangenheit nie wirklich Better Than Bouillon verwendet, aber es war bei weitem die beste konzentrierte Suppenbasis, die ich von dem halben Dutzend oder so, die ich in der Gegend finden konnte, probiert habe. Es macht Sinn – echtes Fleisch und Gemüse stehen ganz oben auf den Zutatenlisten von Better Than Bouillon, verglichen mit den meisten pulverförmigen Basen, die hauptsächlich aus Salz und MSG-ähnlichen Glutamaten bestehen.

Der Schlüssel zu einem wirklich guten Geschmack besteht darin, die Basis als Hintergrund zu verwenden und sie mit anderen würzigen Saucen und Pasten anzureichern. Miso-Paste, Curry-Paste und Sesam-Tahini sind drei gute. Eine beliebige Anzahl von Saucen nach chinesischer Art, wie Chili-Knoblauch-Sauce, schwarze Bohnensauce oder Sichuan-Chilibohnenpaste, eignen sich gut.

Ein Hauch Zucker kann die Hitze ausgleichen. Frisch geriebener Ingwer und Knoblauch verleihen Frische und Biss. Sojasauce und Fischsauce bringen einen kräftigen Umami-Punsch in einen Topf. Dosentomaten oder Chipotle-Paprikaschoten sind gut für einen nicht-asiatischen Geschmack. Achte nur darauf, den Suppenboden zu verkleinern, wenn du andere salzige Zutaten hinzufügst.

Nudeln hinzufügen

Versuchen Sie nicht, ungekochte Ramen oder italienische Pasta zu verwenden – das Wasser bleibt nicht lange genug heiß, um sie zu kochen, und sie werden gummiartig und matschig!

  • Die am einfachsten zu verwendenden Nudeln sind die Reisnudeln, die unter thailändischen und vietnamesischen Marken verkauft werden. Breitere Reisnudeln im Pad-Thai-Stil funktionieren auch.
  • Für Nudeln auf Weizenbasis empfehle ich vorgekochte Nudeln, die in den Kühlabteilungen asiatischer Supermärkte verkauft werden. Im Allgemeinen sind diese Nudeln zum Frittieren gedacht, daher werden sie als frittierter Lo mein oder als Yakisoba verkauft.
  • Sie können frische oder getrocknete Ramen, Udon, Soba oder italienische Pasta vorkochen. Kochen Sie es, bis es etwas zu schwach ist, schocken Sie es in kaltem Wasser, schwenken Sie es mit etwas Öl und Sie können loslegen.
  • Shirataki und andere No-Cook-Nudelalternativen funktionieren gut.

Hinzufügen von Fleisch und anderen Proteinen

Bleiben Sie bei vollständig gekochtem, gepökeltem oder getrocknetem Fleisch. Meine Favoriten (und die einfachsten) sind gepflücktes Brathähnchen, Dörrfleisch, gekochte Garnelen, Thunfisch in Dosen, Stücke von Wurstwaren wie Chorizo ​​oder Peperoni, Speck – da er dünn ist, kann Speck tatsächlich roh hinzugefügt werden und wird im kochenden Wasser gekocht – fester oder gebratener Tofu, Räucherlachs oder fein geraspelter und gespülter Kabeljau.

Gemüse hinzufügen

Denken Sie daran, dass nichts wirklich kocht, wenn Sie das heiße Wasser hinzufügen. Dinge nehmen Wasser auf und können leicht aufgeweicht werden, aber das ist es. Stellen Sie sicher, dass Sie bei Gemüse bleiben, das roh gegessen werden kann.

Für festeres Gemüse, wie Karotten, Kohl, Lauch, größere Champignons u. Mehr zartes Gemüse, wie Champignons oder Tomaten, können in mundgerechte Stücke geschnitten werden.

Blattgemüse, wie Grünkohl und Spinat, sollten von dicken, faserigen Stielen befreit werden und können dann einfach abgerissen werden.

Gefrorenes Gemüse, wie Erbsen oder Mais, können direkt aus dem Gefrierschrank hinzugefügt werden. Wenn Sie die Töpfe jedoch sofort kochen möchten, tauen Sie sie am besten zuerst unter fließendem Wasser auf, damit Sie beim Hinzufügen des kochenden Wassers nicht zu viel Wärme verlieren .

Die Geschmackspakete

Hier kommen Ihre frischen Elemente ins Spiel. Denken Sie an gehackte frische Kräuter, Zitrusfrüchte, die am Ende entsaftet werden können, und eingelegte Gegenstände wie Kapern oder eingelegter Ingwer. Geschnittene Chilis und Frühlingszwiebeln sind auch großartig.

Natürlich müssen Sie nicht bei asiatischen Aromen aufhören, nur weil echte Instantnudeln es normalerweise tun. Der Hühnchen-Dill-Geschmack oben ist großartig, aber warum sich überhaupt auf Pasta beschränken?

Etwas geschreddertes Hühnchen auf Hähnchenboden, mit abgetropften Bohnen aus der Dose, vielleicht etwas geriebener Parmesan, ein paar Tomaten, gehobelte Bohnen und Karotten und zerrissener Grünkohl, alles gewürzt mit gehacktem Rosmarin und Zitronenschale im Flavour Pack, klingt ziemlich gut, tut es nicht? nicht wahr? Oder wie wäre es mit einer Würstchen- und Wurstsuppe, die meine Mutter früher zubereitet hat, nur mit Wasser, vielleicht aufgewertet mit etwas geräuchertem Kielbasa, geriebenem Kohl und Karotten?

Du verstehst den Punkt. Hier steckt viel Potenzial. (Oder, wie wir jetzt bei mir sagen, Tassevorläufig.)***


11 erstaunliche Dinge, die Sie mit Ramen-Nudeln tun können

Ramen! Jeder liebt diese Pakete mit Instant-Ramen-Nudeln. Nun, nicht jeder. Ich bin sicher, es gibt ein paar wählerische Esser, die blind für die unzähligen Reize von Ramen sind. Aber für den Rest von uns gibt es einfach etwas Unwiderstehliches an diesen verschnörkelten kleinen, lockigen Nudeln in dieser salzigen Brühe.

Sicher, Sie könnten etwas Wasser erhitzen, diese Aromapackung hineinwerfen und Ihre Ramen direkt genießen. Aber bedenken Sie all die anderen Orte, an denen Sie dieses Nudelpaket mitnehmen können. Hier sind 11 leckere Variationen von Instant-Ramen.

Verwenden Sie Ihre eigene Brühe. Werfen Sie das Gewürzpaket weg und kochen Sie Ihre Nudeln entweder in Ihrer eigenen hausgemachten oder im Laden gekauften Brühe. Fügen Sie Sojasauce, Limettensaft, Sriracha, Misopaste oder was auch immer Sie möchten hinzu.

Frische Zutaten hinzufügen. Probieren Sie gekochtes Hühnchen oder Garnelen oder gewürfeltes Gemüse. Authentische Ramen enthalten oft ein gekochtes Ei, das in zwei Hälften geschnitten wird.

Gefrorene Zutaten hinzufügen. Probiere gefrorene Maishäppchen, Erbsen, Zuckerschoten, Brokkoli oder Karotten.

Nur Butter. Nudeln kochen, abtropfen lassen und mit Butter beträufeln. Das Ende. (Vielleicht ein Spritzer Zitronensaft und etwas Salz.)

Mac und Ramen. Nehmen Sie das Käsepulver aus einer Schachtel mit Mac und Käse und rühren Sie es in Ihre gekochten Nudeln. Ich sage nicht, dass es eine gute Idee ist, ich sage nur, dass Sie das tun könnten.

Ramen-Salat. Gekochte Nudeln mit geriebenem Kohl und Karotten vermengen. Mit Reisessig und Sesam- oder Pflanzenöl anrichten.

Ramen unter Rühren braten. Machen Sie Ihre Lieblingspfanne (hier sind mehrere Rezepte). Abgetropfte, gekochte Ramen-Nudeln ganz am Ende des Garvorgangs hinzufügen.

Ramen fritata. Gekochte und abgetropfte Nudeln zum Eierteig geben. Alles zusammen anbraten.

Kalte "Sesam"-Nudeln. Für eine Sauce Sojasauce, einen Löffel Erdnussbutter und etwas Sesam oder Pflanzenöl verrühren. Mit gekochten und abgetropften Ramen-Nudeln und gehackten Frühlingszwiebeln vermischen.

Knackiger Salatbelag. Streue getrocknete Nudeln über deinen Salat – oder über alles andere, von dem du denkst, dass es etwas mehr Knusprigkeit gebrauchen könnte.

Ramen-Sketti. Kennen Sie das Rezept von Honey Boo Boo? Das gleiche kannst du auch mit Ramen-Nudeln machen. Nur sagen.

Das Rasmussen College listet in seinem "College Survival Guide" eine schwindelerregende Auswahl an Ramen-Nudelrezepten und -ideen auf. Ziemlich beeindruckende Liste!


10 Dinge, die du niemals tun solltest, während du Ramen isst

Es gibt nichts Schöneres, als in eine große, dampfende Schüssel Ramen einzutauchen. Aber wenn es um diesen köstlichen japanischen Favoriten geht, gibt es eine richtige und eine falsche Art, sich zu verwöhnen. Es gibt keine Entschuldigung für einfache alte Ramen direkt aus der Packung, und das Hinzufügen der richtigen Beläge und Anpassungen kann wirklich einen großen Unterschied machen. Aber wie genau sollte man Ramen genießen? Wenn Sie das nächste Mal bereit für Ramen sind, vermeiden Sie diese Fehler und geben Sie Ihrer Schüssel die Liebe, die sie verdient. 



1) Überspringen Sie nicht das Schnüffeln. Während sich alle beeilen und mit der Verkostung beginnen möchten, vergessen Sie nicht, das Aroma Ihrer Ramen zu genießen, bevor Sie mit dem Essen beginnen. Atmen Sie vor dem Essen die heraufziehenden Gerüche ein, da dies den Gesamtgeschmack unterstreicht.

2) Lassen Sie sich nicht schnappen. Wenn Sie zu viele Nudeln auf einmal greifen, ist es fast unmöglich, sie alle sauber zu verpacken. Vermeiden Sie es, Essstäbchen mit Nudeln und Belägen zu überladen, indem Sie kleine, überschaubare Portionen auf einmal essen. Es wird Ihnen auch beim Drehen helfen.

3) Nicht in der Schüssel verdrehen. Apropos Nudeln drehen, dies sollte aus der Brühe passieren. Niemand will eine Suppendusche! Für ein bisschen mehr Kontrolle schlingen Sie die Nudeln über Ihre Essstäbchen, indem Sie den Löffel als Anker verwenden. Es sorgt für eine sauberere, angenehmere Erfahrung. 



4) Vergiss das Ei nicht. Wenn es um Ramen geht, machst du es falsch, wenn du das Ei auslässt. Das Eigelb macht die Ramen-Brühe einfach viel besser. 



5) Machen Sie es sich nicht zu schwer. Dies ist wahrscheinlich selbstverständlich, aber halten Sie Ihre Stäbchen nicht in der linken Hand. Es sei denn, du bist ein Ernst Lefty, das ist ein Rezept für eine Katastrophe. Das soll auch nicht heißen, dass Sie es sich zu einfach machen sollten! Obwohl es einige Zeit dauert, es zu meistern, ist es ein Muss, Ramen mit Stäbchen zu essen (noch nie eine Gabel verwenden).

6) Vergessen Sie auch nicht die Nori. Nori (Algen) kann für den Uneingeweihten verwirrend sein. Wenn Sie noch nie Algen gegessen haben, werden Sie sich verwöhnen lassen. Das salzige Essen ist hauchdünn und lecker, aber eine faire Warnung: iss es schnell. Warte zu lange und es wird in der Brühe matschig. Verwenden Sie Ihre Essstäbchen oder Ihren Löffel, um es zu schneiden und schnell zu genießen.

7) Seien Sie nicht schüchtern beim Schlürfen. Während es in der amerikanischen Kultur unhöflich erscheinen mag, seine Suppe zu schlürfen, ist das Schlürfen beim Ramen-Genuss üblich. Bevor Sie die Nudeln essen, probieren Sie zunächst die Brühe, um ein echtes Gefühl für den Geschmack zu bekommen. Wenn Sie dann bereit sind, Nudeln in die Mischung aufzunehmen, schlürfen Sie sie. Eine Anmerkung hier: Gute Ramen haben schlürfbare Nudeln. Wenn die Nudeln zusammenkleben, bitten Sie um eine frische Schüssel. Wenn Sie fertig sind, können Sie die Schüssel ruhig zurückkippen und die restliche Brühe aufschlürfen. 



8) Campen Sie nicht. Werfen Sie einen Blick in traditionelle Ramen-Läden und Sie werden schnell feststellen, dass viele nur Stehplätze bieten. Wieso den? Das Gericht soll schnell gegessen werden. Am besten schmeckt Ramen auch heiß, sodass Sie sich mit dem Gericht keine Zeit nehmen müssen. Außerdem saugen die Nudeln die Suppe umso mehr auf, je länger sie nicht gegessen wird. Tauchen Sie mit Löffel und Stäbchen ein und lassen Sie sich von der geköchelten Güte aufwärmen.

9) Nicht ersetzen. Um es klar zu sagen: Niemals Auswechslungen. Die einzige Ausnahme von dieser Regel ist Sriracha (weil Sriracha alles besser macht) zusammen mit allen anderen Belägen, die der Koch anbietet. Aber im Ernst, füge kein Hoisin hinzu, füge keine Fischsauce hinzu, füge definitiv kein Salz hinzu. Es dauert Stunden, bis eine echte Ramen-Brühe perfekt ist, und wir werden vermuten, dass sie so gut ist, wie sie ist. 



10) Vergiss nicht, eine Doppelfaust zu machen. Wenn es darum geht, Ramen zu essen, ist es eine zweihändige Anstrengung. Ziehen Sie die Nudeln heraus und fädeln Sie sie locker über Ihre Stäbchen, indem Sie sie mit Ihrem Suppenlöffel umwickeln. Dann die Nudeln wieder in die Brühe tauchen und mit dem Löffel die Suppe aufsaugen. Bring both to your mouth at the same time -- ideally with some green onions in the mix. The dish is best enjoyed when you're getting broth, noodles, and toppings all at once.


How to Cook Ramen Noodles

This article was co-authored by Thuong Tan. Thuong Tan is a Noodle Expert and the Founder of Noodelist, a food startup producing plant-based instant noodles. Thuong holds a Bachelor’s degree in International Business and Marketing from Haaga-Helia, University of Applied Sciences, and an MBA in Luxury Brand Management from IFA Paris, Polimoda/Shanghai University. Noodelist’s mission is to produce premium plant-based moroheiya noodles that are nutrient-dense, texturally pleasing, and environmentally friendly.

This article has been viewed 272,215 times.

Ramen is an easy, quick-cooking meal perfect for those on the go or college students who are busy studying. While it is affordable, it is not very nutritious, and some people may find it tasteless, while others find the noodles too mushy. Fortunately, there are several tricks you can do to ensure that the noodles come out perfect. You can also add lots of other flavors and toppings, besides the flavoring packet that's included. With a little bit of creativity, you can have a tastier and more nutritious meal in no time!