at.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Das Jambalaya-Rezept von Big Chef Kevin

Das Jambalaya-Rezept von Big Chef Kevin


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Dieses Cajun-inspirierte Jambalaya Rezept ist die perfekte All-in-One-Mahlzeit.

Zutaten

  • 1 Pfund Schweinewurst, zerbröckelt
  • 1 Pfund Chorizo, in Scheiben geschnitten
  • 1 Pfund heiße Andouille-Wurst, in Scheiben geschnitten
  • 2 Tassen Zwiebeln, gehackt
  • 1 rote Paprika, gehackt
  • 1 grüne Paprika, gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, geschält und gehackt
  • Eine 16-Unzen-Dose gedünstete Tomaten
  • 3 Lorbeerblätter
  • 6 Frühlingszwiebeln, gehackt
  • ½ Tasse Petersilie, gehackt
  • 1 Teelöffel heißes kreolisches Gewürz
  • ½ Teelöffel gemahlener Thymian
  • 3 Tassen Onkel Bens Reis, ungekocht
  • 2 Tassen Wasser
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Richtungen

Heizen Sie den Grill auf 350-400 Grad für direktes und indirektes Beheizen vor und stellen Sie eine Wasserpfanne unter die unbeheizte Seite des Grills.

In einem Dutch Oven die Würstchen auf dem Grill erhitzen und anbraten, dabei mehrmals umrühren, ca. 12-15 Minuten. Eventuelle Flüssigkeit in eine Schüssel abgießen und die Würstchen mit einem Schaumlöffel in eine Schüssel geben. Beiseite legen.

Fügen Sie im gleichen Schmortopf die Kochflüssigkeit hinzu und braten Sie die Zwiebeln, die rote und die grüne Paprika sowie den Knoblauch an, bis das Gemüse nur noch schlaff ist. Fügen Sie die gedünsteten Tomaten hinzu, rühren Sie um und fügen Sie die Lorbeerblätter, Frühlingszwiebeln und Petersilie hinzu. Fügen Sie das kreolische Gewürz, den Thymian und die gekochte Wurst hinzu. Weiter rühren und den rohen Reis und das Wasser dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Gut mischen.

Bringen Sie das Wasser zum Kochen und kochen Sie es, bis das meiste Wasser absorbiert ist, 15-20 Minuten, wobei Sie gelegentlich den Boden des Topfes abkratzen, damit der Reis nicht anklebt.

Weiter kochen, bis der Reis weich ist, dabei oft mit einer großen Gabel umrühren und auflockern.

Vom Herd nehmen und heiß servieren.


WYES präsentiert New Orleans Cooking mit Kevin Belton

Küchenchef Kevin Belton ist bereit, sich in einer neuen Kochserie von WYES-TV auf den Weg zu machen, den kulinarischen Weg. In seinem vierten öffentlichen Fernsehprojekt wird Küchenchef Belton die reichhaltigen und facettenreichen Restaurants von Louisiana erkunden.

KEVIN BELTONS COOKIN’ LOUISIANA ist eine leckere 26-teilige Tour durch die besten Aromen und Gerichte des Pelican State.

Der preisgekrönte Küchenchef wird Orte im ganzen Staat besuchen, um sich die authentischen Essenstraditionen der Küche Louisianas anzusehen. Auf seinen Reisen sucht der Küchenchef nach Gerichten, die Louisianas komplexe Mischung der Kulturen widerspiegeln, indem er Rindfleisch-Tapa nach philippinischer Art mit Sinangag (mit Knoblauch gebratenem Reis), ungarischen gefüllten Kohlrouladen und traditionellen tschechischen Kolaches zubereitet. Er wird auch in die Fülle der Esskultur Louisianas mit Gerichten eintauchen, die seine reiche Fischerei, seine Zitrusernte und seine blühenden familienfreundlichen Farmerlebnisse widerspiegeln.

Von Chicken and Dumplings, einem der Delta Delights aus Nordost-Louisiana, bis hin zu Cracklin Cornbread aus Evangeline Parish im Cajun Heartland, KEVIN BELTONS COOKIN’ LOUISIANA nimmt die Zuschauer mit auf eine unterhaltsame kulinarische Odyssee mit dem geselligen Koch.

KEVIN BELTONS COOKIN’ LOUISIANA wird landesweit von American Public Television an öffentlich-rechtliche Fernsehsender verteilt.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Esslöffel Rapsöl
  • 3/4 Pfund Andouillewurst, 1/4 Zoll dick in Scheiben geschnitten
  • 1/4 Pfund Frühstückswurst, Hüllen entfernt
  • 1 große Zwiebel, gewürfelt
  • 1/2 grüne Paprika, gewürfelt
  • 1 Sellerierippe, gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 2 Tassen weißer Reis
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Thymian
  • Salz
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Liter Hühnerbrühe oder natriumarme Dosenbrühe
  • Eine 14 1/2-Unzen-Dose gehackte Tomaten
  • 3 Frühlingszwiebeln, gehackt
  • Tabasco oder eine andere scharfe Sauce zum Servieren

Eine große emaillierte gusseiserne Auflaufform erhitzen, bis sie heiß ist. Das Öl und beide Würstchen hinzufügen und bei mäßiger Hitze unter Rühren kochen, um die Frühstückswurst aufzubrechen, bis das Fett geschmolzen und die Würste braun sind, ca. 8 Minuten.

Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie sie unter häufigem Rühren, bis sie weich ist, etwa 5 Minuten. Paprika, Sellerie und Knoblauch dazugeben und unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen, bis Paprika und Sellerie knusprig-zart sind, ca. 5 Minuten. Reis, Lorbeerblatt und Thymian einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und unter Rühren 3 Minuten kochen.

Brühe und Tomaten dazugeben und bei starker Hitze aufkochen. Reduzieren Sie die Hitze auf mäßig niedrig, bedecken Sie und köcheln Sie, bis der Reis weich ist, etwa 20 Minuten. Frühlingszwiebeln unterheben und mit Tabasco servieren.


Gesundes Jambalaya?

Ob ein Jambalaya gesund ist oder nicht, hängt zum Teil davon ab, was Ihre Vorstellung von "gesund" ist.

Ich halte das für gesund, da alle Zutaten "echt" sind und nicht verarbeitet oder aus einer Schachtel stammen.

Ich habe meine mit einer Wildreismischung serviert, speziell Lundberg Jubiläumsreis, die frei von Vollkorn und Gluten ist.

Sie können jeden Kurz- oder Langkornreis verwenden, den Sie bevorzugen, aber vermeiden Sie Instant-Reis für dieses Rezept.

Das Fleisch im Rezept ist gesund, je nachdem, welche Marken Sie wählen.

Für Ihre Wurst sollten Sie möglichst wenig verarbeitete Produkte wählen und Nitrate vermeiden, wenn Sie auf der Suche nach gesund sind.

Für die Garnelen ist es am besten, wild gefangene statt hofeigener Garnelen zu wählen.

Und für das Huhn wählen Sie GVO-frei oder biologisch, wenn Sie das gesündeste Huhn können.


Jambalaya 

  • 1 Pfund knochenlose Hähnchenbrust ohne Haut, in 1-Zoll-Würfel geschnitten
  • 1/2 Pfund Andouillewurst, gewürfelt
  • 1 (28 Unzen) Dose gewürfelte Tomaten
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
  • 1 grüne Paprika, entkernt und gehackt
  • 1 Stange Sellerie, gehackt
  • 1 Tasse natriumreduzierte Hühnerbrühe
  • 2 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 2 Teelöffel Cajun- oder kreolisches Gewürz
  • 1 Teelöffel scharfe Soße
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 1 Pfund gefrorene geschälte und gekochte Garnelen, aufgetaut
  • 2 Tassen gekochter Reis

Kombinieren Sie in einem Slow Cooker Hühnchen, Wurst, Tomaten, Zwiebeln, grüne Paprika, Sellerie und Hühnerbrühe. Oregano, Cajun-Gewürz, scharfe Sauce, Lorbeerblätter und Thymian einrühren.

Bedecken Sie und kochen Sie auf LOW für 7 Stunden oder auf HIGH für 3 Stunden. Aufgetaute Garnelen einrühren, abdecken und kochen, bis die Garnelen durchgewärmt sind, ca. 5 Minuten. Lorbeerblätter wegwerfen und die Mischung über den gekochten Reis löffeln.


Community-Bewertungen

Das erste Mal kam es vor ein paar Jahren (2018?) zu einer Binge-Watching-Show von Kevin&aposs, die meiner Meinung nach Staffel 2 von Create war. Dann kaufte mir der Ehemann dieses Kochbuch und es hat mir so gut gefallen, dass ich New Orleans Kitchen gekauft habe – ja, ich weiß, dass Fernsehsendungen und Kochbuchkäufe nicht in Ordnung sind. PBS Create durchläuft Staffel 1 und 2 genug, dass sie in meiner Welt austauschbar sind.

Dieses Mädchen aus dem Norden (aus der Nähe des Oberlaufs des Mississippi) ist jetzt von der Küche des Südens besessen. Ich habe diesen Koch gefunden. Ich habe vor ein paar Jahren (2018?) Kevins Show gesehen, die meiner Meinung nach Staffel 2 von Create war. Dann kaufte mir der Ehemann dieses Kochbuch und es hat mir so gut gefallen, dass ich New Orleans Kitchen gekauft habe – ja, ich weiß, dass Fernsehsendungen und Kochbuchkäufe nicht in Ordnung sind. PBS Create durchläuft Staffel 1 und 2 genug, dass sie in meiner Welt austauschbar sind.

Dieses Mädchen aus dem Norden (aus der Nähe des Oberlaufs des Mississippi) ist jetzt von der Küche des Südens besessen. Ich fand dieses Kochbuch zugänglich und unterhaltsam. Es ist eine Verschmelzung von Vielfalt, Aromen und ethnischen Einflüssen.

Es gibt einige Zutaten, zu denen ich in Nordminnesota einfach keinen Zugang habe, wie frische Krabben, Austern und Langusten, aber es gibt viele Rezepte, die ich machen kann. Es war auch eine kleine Herausforderung, ein gutes oder "authentisches" kreolisches Gewürz zu finden. Online-Kauf ist eine Option, aber. wen wählen? Ist es ein guter Preis? Ausgewogene Gewürze, die wir mögen werden, oder stark auf die Hitze? Letztendlich haben wir aus ein paar Rezepten, die wir online gefunden haben, unsere eigenen gemacht.

Dies ist auch ein Kochbuch, das ich hingesetzt habe und lesen. Ich mochte die Klappentexte vor jedem Abschnitt, die Einblicke in das Leben und Aufwachsen in New Orleans, die Menschen, die auswanderten, arbeiteten und sich schließlich in NOLA niederließen und ihre eigenen Essenseinflüsse mitbrachten.

Wenn Sie die Küche des Südens mögen, lesen Sie dieses Kochbuch UND sehen Sie sich die Fernsehsendung an. Empfohlen!
. mehr


Galerie

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Tasse gehackte Zwiebel
  • 1 Tasse gehackte rote Paprika
  • 1 Esslöffel gehackter Knoblauch
  • 6 Unzen Andouillewurst, in Scheiben geschnitten
  • 1 Tasse ungekochter weißer Langkornreis
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • ½ Teelöffel Zwiebelpulver
  • ½ Teelöffel getrockneter Thymian
  • ¼ Teelöffel Knoblauchsalz
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Tassen fettfreie, natriumarme Hühnerbrühe
  • ¾ Tasse Wasser
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • ½ Teelöffel scharfe Paprikasauce
  • 1 (14,5-Unzen) Dose ohne Salz gewürfelte Tomaten, nicht entwässert
  • ½ Pfund geschälte und entdarmte mittelgroße Garnelen
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie

Olivenöl in einem großen Schmortopf bei mittlerer Hitze erhitzen. Gehackte Zwiebel, gehackte Paprika, gehackten Knoblauch und Wurst 5 Minuten anbraten oder bis das Gemüse weich ist.

Reis hinzufügen und die nächsten 7 Zutaten (durch Lorbeerblatt) 2 Minuten kochen lassen. Brühe, Wasser, Tomatenmark, Peperonisauce und Tomatenwürfel zum Kochen bringen. Abdecken, Hitze reduzieren und 20 Minuten köcheln lassen. Fügen Sie Garnelen hinzu, kochen Sie 5 Minuten. 5 Minuten stehen lassen. Lorbeerblatt entsorgen. Petersilie unterrühren.


Rezeptzusammenfassung

  • 3 Esslöffel Distelöl
  • 1 1/4 Pfund knochenlose Hähnchenschenkel ohne Haut, in 1 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 3/4 Pfund Andouille-Wurst, schräg aufgeschnitten
  • 1 mittelgroße Zwiebel, in kleine Stücke geschnitten (2 Tassen)
  • 2 Rippen Sellerie, in kleine Stücke geschnitten (1 Tasse)
  • 1 kleine grüne Paprika, in kleine Stücke geschnitten (1 Tasse)
  • 4 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten (2 Esslöffel)
  • 2 Tassen weißer Langkornreis
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 1/2 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1/4 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 4 Tassen natriumarme Hühnerbrühe

2 Esslöffel Öl in einer großen emaillierten gusseisernen Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Hähnchen mit Salz und Pfeffer würzen. Hühnchen in die Pfanne geben. Kochen, gelegentlich zu braunem Hühnchen wenden, etwa 8 Minuten. Hähnchen auf einen Teller legen und Öl in der Pfanne lassen.

Würstchen dazugeben, einmal braten, bis sie braun werden, ca. 1 Minute pro Seite. Mit Hühnchen auf Teller anrichten, Öl in der Pfanne lassen. Hitze auf mittel reduzieren. Restliches Esslöffelöl, Zwiebel, Sellerie, Paprika, Knoblauch und 1 Teelöffel Salz hinzufügen. Kochen, braune Stücke vom Boden der Pfanne abkratzen und gelegentlich umrühren, bis sie sehr weich und golden sind, etwa 8 Minuten.

Reis hinzufügen und unter ständigem Rühren 1 Minute kochen. Lorbeerblatt, Paprika, Cayennepfeffer, Oregano und Thymian hinzufügen und unter ständigem Rühren 1 Minute weiterkochen. Geben Sie Fleisch und alle angesammelten Säfte in die Pfanne zurück. Brühe einrühren, Hitze erhöhen und zum Kochen bringen. Auf ein Köcheln reduzieren, abdecken und kochen, bis der Reis zart ist, 20 Minuten. Aufschlag.


New Orleans Shrimps touffée

Foto von Denny Culbert aus Kevin Beltons Big Flavours of New Orleans von Kevin Belton mit Rhonda K. Findley

Étouffée bedeutet wörtlich zu ersticken. Dieses Gericht auf Mehlschwitze ist eines der klassischen Gerichte des kreolischen New Orleans. Manche Leute werden mit dem Namen Etouffée angedeutet, weil es kompliziert klingt, aber dieses Gericht ist wirklich einfach zu meistern. Und es hat die authentischen Aromen von New Orleans, die sowohl eine Mehlschwitze als auch die Dreieinigkeit enthalten. Für 6

3⁄4 Tasse gehackte grüne Paprika

2 Esslöffel kreolisches Gewürz

1 Tasse gehackte frische kreolische Tomaten (ohne Samen)

3 Esslöffel Worcestershiresauce

3 Pfund 16⁄20 Garnelen, geschält und entdarmt

1 Tasse gehackte Frühlingszwiebeln

1⁄8 Tasse gehackte italienische Petersilie

Frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack

3 Tassen gekochter weißer Louisiana-Reis

In einer gusseisernen Pfanne bei mittlerer Hitze die Butter schmelzen. Unter ständigem Rühren mit einem Holzlöffel langsam Mehl streuen, kontinuierlich mischen, bis es vollständig hinzugefügt ist und etwa die Konsistenz von nassem Sand hat. Weiter kochen, bis die Mehlschwitze die Farbe von Erdnussbutter hat.

Fügen Sie die Zwiebel, den Sellerie und die Paprika hinzu und braten Sie sie an, fügen Sie kreolische Gewürze hinzu und kochen Sie sie etwa 5 Minuten lang, bis sie weich sind. Knoblauch dazugeben und 1 Minute weiterrühren.

Fügen Sie nach und nach etwa 1⁄2 Tasse der Garnelenbrühe hinzu und rühren Sie weiter, bis die Mehlschwitze und das Gemüse eine Paste bilden, etwa 1 Minute. Fügen Sie den Rest der Brühe nach und nach hinzu und rühren Sie um, um die Mischung zu lockern und die Aromen vollständig zu integrieren. Die Masse sollte die Konsistenz einer Soße haben, nicht zu dick, nicht zu dünn. Halten Sie etwas Brühe zurück, wenn die Sauce zu locker erscheint. Zum Kochen bringen und auf ein Köcheln reduzieren.

Tomaten, Thymian, Worcestershire und scharfe Sauce hinzufügen und 25 Minuten köcheln lassen.

Die Garnelen hinzufügen und 5 Minuten köcheln lassen, oder bis die Garnelen hellrosa werden und durchgegart sind. Frühlingszwiebeln und Petersilie einrühren, abdecken, vom Herd nehmen und 5 Minuten ruhen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. Über Reis servieren.

Sie können dieses Etouffée-Rezept mit Langusten, Hühnchen oder Ihrem Lieblingsgemüse zubereiten und die Brühe für eine vegetarische Note ändern.


Hühnchen-Wurst-Jambalaya-Rezept

Jambalaya ist ein Markenzeichen der kreolischen Küche. Es ist ein vielseitiges Gericht, das gekochten Reis mit einer Vielzahl von Zutaten kombiniert, darunter Tomaten, Zwiebeln, grüne Paprika und fast jede Art von Fleisch, Geflügel oder Schalentieren. Das Gericht variiert stark von Koch zu Koch. Manche denken, der Name leitet sich vom französischen Wort ab Jambon, bedeutet Schinken, die Hauptzutat in vielen der ersten Jambalayas. Reis ist ein Grundnahrungsmittel in vielen kreolischen Gerichten. Damit Sie diese wohltuende, kreolische Spezialität auch bei hektischem Terminkalender genießen können, haben wir dieses Rezept als Wochenendmahlzeit entwickelt. Dieses Rezept erfordert budgetfreundliche Hähnchenschenkel sowie geräucherte Wurst, zwei Zutaten, die notwendig sind, um dem Gericht einen tiefen Geschmack zu verleihen. Den Reis zusammen mit den sautierten Zwiebeln, Paprika und Gewürzen nur wenige Minuten anrösten und dann die Hühnerbrühe, die Tomaten, das gebräunte Hähnchen und die Wurst hinzufügen. Etwa 20 Minuten köcheln lassen. Fügen Sie einen Laib warmes knuspriges Brot hinzu und in weniger als einer Stunde können Sie Ihrer Familie ein traditionelles und köstliches kreolisches Abendessen servieren.