at.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Drei Chili Empanadas

Drei Chili Empanadas


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Hausgemachte Empanadas vom Rind, gewürzt mit drei verschiedenen Chilis und mit Käse verpackt.MEHR+WENIGER-

Aktualisiert am 20. November 2014

6

Unzen (1 1/2 Sticks) ungesalzene Butter, kalt und gewürfelt

4

(bis zu 6) Esslöffel kaltes Wasser

2

Chipotle-Paprika von Adobo (Kerne entfernt)

2

getrocknete New Mexico Chilis, in heißem Wasser eingeweicht und entkernt

3

getrocknete Arbol-Paprika, zerbröselt

8

Unzen Cheddarkäse, gerieben

1

Ei + Esslöffel Wasser (Eierwaschen)

Bilder ausblenden

  • 1

    Für den Teig Mehl und Salz in einer Schüssel vermischen. Kalte Butter würfeln und in das Mehl schneiden, bis es kleinen Kugeln ähnelt. Dann das Ei hinzufügen und so viel kaltes Wasser einrühren, dass der Teig in einer Schüssel zusammenkommt. Es sollte Kuchenkruste ähneln, aber etwas einfacher zu verarbeiten sein.

  • 2

    Sobald der Teig zu einer festen Kugel geformt ist, wickeln Sie ihn in Plastik ein und lassen Sie ihn 30 Minuten ruhen.

  • 3

    Für die Füllung die größeren getrockneten New-Mexico-Chilis (du könntest auch Ancho-Chilis verwenden) 10 Minuten in sehr heißem Wasser einweichen. Dann die Kerne entfernen und klein würfeln. Die Chipotle-Paprika ebenfalls würfeln und die Arbol-Paprika zerbröseln.

  • 4

    In einer mittelgroßen Pfanne einen Esslöffel Olivenöl und dann das gesamte Hackfleisch hinzufügen. Sobald das Hackfleisch fast gebräunt ist, fügen Sie die Zwiebeln, Chilis und ein paar Esslöffel Wasser hinzu. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • 5

    Fügen Sie geriebenen Käse direkt zum Rindfleisch hinzu. Der Käse schmilzt leicht und erleichtert das Befüllen der Empanadas.

  • 6

    Rollen Sie den Teig aus, bis er ziemlich dünn ist, etwa 1/8 Zoll. Schneiden Sie Kreise mit Ausstechformen aus oder verwenden Sie eine Schüssel als Anhaltspunkt, wenn Sie größere Formen herstellen.

  • 7

    Füllen Sie eine Hälfte des Empanada-Kreises und lassen Sie etwa 1/2 Zoll um die Enden herum.

  • 8

    Bürsten Sie die Eiwäsche um den Rand der Empanada herum und falten Sie sie dann um. Drücken Sie so viel Luft wie möglich heraus und versiegeln Sie die Empanada, indem Sie über die Ränder rollen.

  • 9

    Schneiden Sie in jede Empanada ein paar Schlitze und bestreichen Sie sie mit Eiwaschmittel, damit sie beim Backen goldbraun werden.

  • 10

    25-30 Minuten bei 350 ° F backen, bis die Empanadas goldbraun sind.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben vorhanden

Mehr über dieses Rezept

  • Das einzige, was mir nahe kommt, ist ein Gebäck gefüllt mit würzigen käsig-fleischigen Güten.

    Daran arbeiten wir heute. Dies mag zwar nach ein bisschen Arbeit aussehen, aber der Teig ist tatsächlich viel einfacher zu verarbeiten als beispielsweise Kuchenteig, und die Ergebnisse werden Ihre Gäste umhauen.

    Oder Sie können sie natürlich alle für sich selbst horten. Oder Sie könnten tun, was ich getan habe: das Rezept verdoppeln. Teilen Sie einige, horten Sie einige!

    Wenn Sie jemals eine Tortenkruste von Grund auf neu gemacht haben, wird dieser Teig für Sie viel einfacher sein. Es ist im Grunde eine Tortenkruste plus ein Ei, was es viel flexibler macht, aber immer noch flockig und lecker.

    Beginnen Sie, indem Sie Mehl und Salz miteinander vermischen und dann Ihre kalte Butter einschneiden, bis die Butter in kleinen Kugeln ist (oben). Dann das Ei und ein paar Esslöffel eiskaltes Wasser dazugeben und verrühren, bis der Teig eine feste Kugel bildet.

    Wickeln Sie diese in Plastikfolie ein und lassen Sie sie 30 Minuten ruhen, während Sie an der Füllung arbeiten.

    Ich nenne diese drei Chili-Empanadas, weil sie … drei verschiedene Chilisorten enthalten! Wie originell bin ich?! Ich habe getrocknete New-Mexico-Paprikaschoten, getrocknete Arbol-Paprikaschoten und Chipotle-Paprika in Adobo-Sauce verwendet.

    Sie sollten in der Lage sein, die meisten dieser Dinge zu finden. Sie können jedoch fast alle Paprikaschoten ersetzen, die Sie möchten (z. B. Anchos für die New Mexicos). Diese Mischung sollte dir eine gute Schärfe mit einer großen Auswahl an Chili-Geschmack geben.

    Für die getrockneten Paprikaschoten aus New Mexico (oder Ancho) diese etwa 10 Minuten in sehr heißem Wasser einweichen. Für alle Paprikaschoten die Kerne entfernen (oder für mehr Hitze drin lassen) und würfeln.

    Sobald Ihre Paprika fertig sind, ist die Füllung ziemlich einfach. Das Rindfleisch mit einem Esslöffel Öl anbraten, bis es gebräunt ist. Dann Zwiebeln und Chilischoten und ein paar Esslöffel Wasser hinzufügen. Lassen Sie es einige Minuten auf niedriger Stufe köcheln, bis sich die Aromen verbinden.

    Mit Salz und Pfeffer abschmecken und wenn du es würziger magst, kannst du noch mehr Paprika hinzufügen.

    Die Empanadas zuzubereiten ist eigentlich ziemlich einfach. Beginnen Sie damit, Ihren Teig auszurollen, bis er ziemlich dünn ist, vielleicht 1/8 bis 1/4 Zoll. Verwenden Sie dann eine Schüssel oder Ausstechformen, um die Runden auszustechen.

    Verwenden Sie dabei gerne viel Mehl, damit der Teig nicht an Ihrer Theke klebt.

    Nehmen Sie dann jede Runde und rollen Sie es einzeln aus, bis es noch dünner ist.

    Füllung in eine Hälfte der Runde geben. Lassen Sie etwa einen halben Zentimeter Platz um die Füllung herum, damit Sie die Empanada verschließen können.

    Nehmen Sie Ihre Eierwäsche und bürsten Sie die Ränder der Empanada ein und falten Sie dann den Teig über, um die Füllung zu umhüllen. Versuchen Sie, so viel Luft wie möglich herauszudrücken und sie fest zu verschließen. Ich rolle meine Ränder gerne auf, um die Empanada zu versiegeln, aber Sie können auch eine Gabel verwenden, um sie zu versiegeln.

    Wenn alle fertig sind, schneiden Sie ein paar Schlitze in die Empanadas, bestreichen Sie sie alle mit Eiwaschmittel und streuen Sie, wenn Sie möchten, einige Paprikaflocken darüber.

    Wie ich bereits erwähnt habe, habe ich einige Mini-Versionen davon gemacht, um sie auf eine Party mitzunehmen. Kleine sind nicht schwerer als große. Sie brauchen nur etwas mehr Zeit.

    Füllen Sie sie aus und falten Sie sie wie die Großen!

    Wenn Sie größere backen, backen Sie sie bei 350 Grad etwa 25 oder 30 Minuten lang, bis sie goldbraun sind. Kleinere werden vielleicht 20 Minuten brauchen, um fertig zu werden.

    Das Endergebnis ist eine schöne flockige Kruste mit einer käsigen und würzigen Füllung.

    Im Grunde das Beste der Welt.

    Wenn Sie jemals Kuchenkruste von Grund auf neu gemacht haben, können Sie diese machen. Tatsächlich sind diese ein Sprungbrett für hausgemachte Kuchenkruste, da der Teig viel einfacher zu verarbeiten ist.

    Nick wünscht sich, er könnte euch allen eine Empanada schicken. Er versucht immer noch herauszufinden, wie man Dinge über das Internet auf seinem Blog Macheesmo und auf seinem Esslöffel-Profil verschicken kann.


16 übrig gebliebene Chili-Rezepte

Chili ist mein Lieblingsgericht am Spieltag. Ich bereite morgens alles vor, lege es in den Crockpot und lasse es den ganzen Tag kochen. Zur Spielzeit hast du herzhafte, leckere Schüsseln mit Chili.

Aber bei einem ganzen Crockpot bleiben fast immer Reste übrig. Früher habe ich die Hälfte davon eingefroren und die Hälfte für zusätzliche Mahlzeiten unter der Woche aufgespart.

In der Tat ist Chili manchmal am Tag danach noch besser. Zur Abwechslung kannst du aber auch dein übrig gebliebenes Chili in eine ganz neue Mahlzeit verwandeln!

Von Chili Cheese Dogs bis hin zu Sloppy Joes, hier sind 16 Möglichkeiten, übrig gebliebenes Chili zu verwenden. Vielleicht möchten Sie eine zusätzliche Charge machen, nur damit Sie diese leckeren Variationen zubereiten können.


Empanadas

Mehl, Backpulver, Zucker und Salz in einer großen Schüssel vermischen. Das Schmalz mit einem Pürierstab oder 2 Messern einschneiden, bis die Mischung grobkörnigem Maismehl ähnelt.

In einer separaten Schüssel das Ei schlagen und dann die Brühe einrühren. Die Eiermischung zur Mehlmischung geben und zu einem Teig kneten. Abdecken und 30 Minuten kühl stellen.

Füllung

In einer großen beschichteten Pfanne 1 EL Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie das Hackfleisch und das Knoblauchsalz hinzu und kochen Sie, bis das Rindfleisch vollständig gekocht ist. Das Fett abtropfen lassen und das Rindfleisch beiseite stellen.

In derselben Pfanne den restlichen 1 EL Olivenöl erhitzen. Tomatenmark, Essig, Kreuzkümmel, Chilipulver, Oregano, Gewürzsalz, Knoblauch, Paprika und Zwiebeln hinzufügen. 8 bis 10 Minuten kochen, bis sie weich sind. Fügen Sie das Rindfleisch hinzu und lassen Sie sie sich bei schwacher Hitze noch ca. 5 Minuten mit Feuer lieben. Die Mischung sollte feucht, aber nicht tropfnass sein. Jetzt sind Sie bereit, die Empanadas zu füllen.

Empanadas

Eine Arbeitsfläche leicht bemehlen und den Teig 1/4 Zoll dick ausrollen. Schneiden Sie 4-, 5- oder 6-Zoll-Runden aus, je nachdem, wie groß Sie bevorzugen. Fügen Sie jeder Empanada etwas Fleischfüllung hinzu und falten Sie den Teig in zwei Hälften, um die Füllung zu umschließen. Verwenden Sie eine Gabel, um die Kanten zu drücken und zu versiegeln. Sie können die ungekochten Empanadas bis zu 3 Stunden kühlen.

Erhitzen Sie das Öl in einer Fritteuse auf 350 ° F. Die Empanadas 6 bis 7 Minuten goldbraun braten.

Aioli-Dip

Mayonnaise, Adobo-Sauce und Limettensaft vermischen. (Der Geschmack wird verbessert, wenn es im Kühlschrank aufbewahrt wird.)


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 große Zwiebel, gehackt
  • 1 Teelöffel gehackter Knoblauch
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • ½ Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Pfund Schweinehack
  • 3 hartgekochte Eier, gehackt
  • 1 Tasse Rosinen
  • 1 Tasse gehackte schwarze Oliven
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Teelöffel Maisstärke
  • 1 Tasse lauwarme Milch
  • 1 Tasse Backfett, geschmolzen
  • 5 Tassen Allzweckmehl
  • 2 Teelöffel Salz
  • 2 Eier, geschlagen

Die Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Zwiebel, Knoblauch, Oregano, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer in der geschmolzenen Butter braten, bis die Zwiebel goldbraun ist, 5 bis 7 Minuten. Fügen Sie das Schweinehack hinzu und kochen Sie es, bis es vollständig gebräunt ist, und lassen Sie das Fett weitere 7 bis 10 Minuten aus der Pfanne abtropfen. Eier, Rosinen und Oliven unter die Masse rühren. Wasser und Maisstärke in einer kleinen Schüssel verquirlen, in die Pfanne geben und rühren, bis die Flüssigkeit eindickt. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.

Die Milch und das geschmolzene Backfett in einer Schüssel verquirlen, bis eine gleichmäßige Mischung entsteht. Mehl und Salz in einer separaten großen Schüssel verrühren. Gießen Sie die feuchte Mischung in die trockene und verquirlen Sie sie, bis sie gut zu einem Teig vermischt ist. 10 Minuten ruhen lassen.

Heizen Sie einen Ofen auf 400 Grad F (200 Grad C) vor.

Legen Sie den Teig auf ein leicht bemehltes Brett und rollen Sie ihn mit einem runden Ausstecher oder einem Glas zu etwa 1/8 Zoll dicken Kreisen aus. Geben Sie gleiche Portionen der Schweinefleischmischung in die Mitte jedes Kreises. Falten Sie jeden Kreis in zwei Hälften und drücken Sie die Ränder mit einer Gabel zusammen, um sie zu versiegeln. Die Empanadas mit geschlagenem Ei bestreichen.


Ertrag

In einer kleinen Schüssel das strukturierte Erbsenprotein, Wasser und Aminosäuren hinzufügen. Mischen Sie sie zusammen und lassen Sie sie 10 Minuten lang hydratisieren.

In einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze das neutral aromatisierte Öl hinzufügen und 2 Minuten erhitzen lassen.

Strukturiertes Erbsenprotein hinzufügen

Fügen Sie das hydratisierte TPP hinzu und braten Sie es 2-3 Minuten lang.

Fügen Sie Salz, Kreuzkümmel, Chilipulver und schwarzen Pfeffer hinzu. Saute bis aromatisch, ca. 2 Minuten.

Backmischung

Stellen Sie die Pfanne in den Ofen und kochen Sie sie 5 Minuten lang, bis sie oben knusprig ist.

Rühren Sie die Mischung um und verteilen Sie sie dann erneut in einer dünnen Schicht, backen Sie noch einmal 3-5 Minuten lang.

Empanada-Teig herstellen

In einer Rührschüssel das Salz und das Mehl mischen und mit der Gabel vermischen und vermischen.

Das Öl langsam einfüllen und weiter mit der Gabel mischen. Wiederholen Sie dies mit dem kalten Wasser und mischen Sie, bis es gerade kombiniert ist.

Aus der Schüssel nehmen und auf eine leicht bemehlte Tischplatte legen. Mit den Händen vorsichtig kneten, bis ein Teig entsteht, dabei darauf achten, nicht zu viel zu vermischen.

Empanadas rollen und füllen

Nach dem Ruhen wieder auf eine leicht bemehlte Fläche legen und in 8 gleich große Stücke schneiden. Rollen Sie jedes Stück mit einem Nudelholz aus, bis es einen Durchmesser von etwa 4 Zoll und eine Dicke von Zoll hat.

Fügen Sie in einer kleinen Rührschüssel die Maisstärke hinzu und gießen Sie das Wasser langsam unter ständigem Rühren ein, bis alles vermischt ist. Diese Mischung ist ein großartiger Ersatz für das Waschen von Eiern.

Mit dem Backpinsel eine kleine Menge um den Durchmesser der Teigkreise streichen.

1 Esslöffel der Füllung in die Mitte des Kreises geben und über einen Rand zum anderen klappen, sodass ein ½ Mond entsteht. Drücken Sie vorsichtig mit den Fingern um den Rand und verwenden Sie eine Gabel für die endgültige Versiegelung.


Schau das Video: Chili Leto


Bemerkungen:

  1. Zubar

    Ich gratuliere, welche notwendigen Worte ..., der prächtige Gedanke

  2. Mizahn

    Ich entschuldige mich, aber ich glaube, Sie liegen falsch. Treten Sie ein, wir diskutieren. Schreib mir per PN, wir reden.

  3. Gardajora

    Ähnlich ist es etwas?

  4. Armstrong

    Ich bin mir dieser Situation bewusst. Treten Sie ein, wir diskutieren.



Eine Nachricht schreiben