Neue Rezepte

Preiselbeermarmelade im Crock-Pot 4,7 L Slow Cooker

Preiselbeermarmelade im Crock-Pot 4,7 L Slow Cooker


Preiselbeeren, diese Wunder der Natur mit süß-sauer-bitterem Geschmack, mit verschiedenen positiven Eigenschaften für die Gesundheit, jetzt enthalten in einer duftenden, sauren Marmelade, die ich kaum erwarten kann, auf einigen Pfannkuchen zu schmecken :)

  • 850 g Preiselbeeren
  • 700 gr Zucker
  • ein Apfel

Portionen: 2

Vorbereitungszeit: über 120 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Preiselbeermarmelade im Crock-Pot 4,7 L Slow Cooker:

Die Cranberries waschen und gut abtropfen lassen.

Legen Sie sie in die Crock-Pot Slow Cooker-Schüssel.

Den Zucker darüber gießen und vermischen.

Schließen Sie den 4,7 l Digital Crock-Pot Slow Cooker an das Stromnetz an. Stellen Sie ihn für 3 Stunden auf das HIGH-Programm.

Jetzt können Sie andere Dinge tun: P

Geben Sie nach 3 Stunden einen gereinigten Apfel in die Reibe mit einem kleinen Sieb in die Schüssel, homogenisieren Sie und stellen Sie das Crock-Pot-Gerät erneut für 2 Stunden auf das HIGH-Programm. Apfel wirkt als natürliches Pektin und hilft dabei, den Sirup der Preiselbeeren zu gerinnen.

Servieren Sie die Marmelade mit Pfannkuchen, Topping für Reis mit Milch oder zum Frühstück auf Toast :)


Video: Pflaumenmus aus dem Slow Cooker - Pflaumenmus selber machen