Neue Rezepte

Jimmy Johns Mitarbeiter gefeuert, nachdem sie Springseil mit Teig gespielt hatten

Jimmy Johns Mitarbeiter gefeuert, nachdem sie Springseil mit Teig gespielt hatten


Harmloser Spaß kann dich in große Schwierigkeiten bringen

Jimmy John's ist auf Gourmet-Sandwiches spezialisiert.

Es ist alles Spaß und Spiel, bis Sie auf Snapchat aufgezeichnet und von Ihrem Job gefeuert werden. Jimmy Johns Mitarbeiter in Jacksonville, Florida, wurden per Video beim Seilspringen mit Brotteig erwischt und von ihren Positionen bei der Sandwichkette gekündigt.

Den Inspektoren, die das Restaurant am Dienstag untersuchten, wurde mitgeteilt, dass Teig blieb übrig und wurde danach weggeworfen, so News4Jax.

Am Montag wurde das Video gepostet auf Facebook und hat seitdem mehr als 26.000 Aufrufe und mehr als 200 Shares erhalten.

Am Dienstag gaben die Franchisenehmer des Ortes in Jacksonville, an dem das Video gedreht wurde, James und Rebecca Williams, folgende Erklärung ab:

„Unsere Untersuchung hat bestätigt, dass der im Video verwendete Teig sofort nach dem Vorfall entsorgt wurde. Wir dulden dieses Verhalten unserer Mitarbeiter jedoch nicht und es wurden geeignete Maßnahmen ergriffen, um zu verhindern, dass dies jemals wieder passiert.

"Wir dienen der Community an diesem Standort seit mehr als vier Jahren und werden unseren Kunden weiterhin nur die hochwertigsten und frischesten Produkte anbieten."

Der Inspektor der Florida Division of Hotels and Restaurants gab dem Standort 17 Verstöße bekannt.


Video zeigt Jimmy Johns Mitarbeiter beim Seilspringen mit Brotteig

Die Sandwichkette Jimmy John’s hat die Echtheit eines viralen Videos bestätigt, das einen Mitarbeiter eines Franchise-Springseils mit frischem Teig in Jacksonville, Florida, zeigt.

Am Montag wurde ein Handy-Video des ursprünglichen Snapchat-Videos auf Facebook gepostet. Nachdem der Standort in River City auf das Video aufmerksam gemacht worden war, teilte der Manager First Coast News mit, dass eine „aktive Untersuchung des Vorfalls“ im Gange sei.

James und Rebecca Williams, lokale unabhängige Franchisenehmer, die das Restaurant besitzen, in dem das ursprüngliche Snapchat-Video gedreht wurde, haben die folgende Erklärung veröffentlicht:

„Unsere Untersuchung hat bestätigt, dass der im Video verwendete Teig sofort nach dem Vorfall entsorgt wurde. Wir dulden dieses Verhalten unserer Mitarbeiter jedoch nicht und es wurden geeignete Maßnahmen ergriffen, um zu verhindern, dass dies jemals wieder passiert.

"Wir dienen der Community an diesem Standort seit mehr als vier Jahren und werden unseren Kunden weiterhin nur die hochwertigsten und frischesten Produkte anbieten."


Video zeigt Jimmy Johns Mitarbeiter beim Seilspringen mit Brotteig

Die Sandwichkette Jimmy John’s hat die Echtheit eines viralen Videos bestätigt, das einen Mitarbeiter eines Franchise-Springseils mit frischem Teig in Jacksonville, Florida, zeigt.

Am Montag wurde ein Handy-Video des ursprünglichen Snapchat-Videos auf Facebook gepostet. Nachdem der Standort in River City auf das Video aufmerksam gemacht worden war, teilte der Manager First Coast News mit, dass eine „aktive Untersuchung des Vorfalls“ im Gange sei.

James und Rebecca Williams, lokale unabhängige Franchisenehmer, die das Restaurant besitzen, in dem das ursprüngliche Snapchat-Video gedreht wurde, haben die folgende Erklärung veröffentlicht:

„Unsere Untersuchung hat bestätigt, dass der im Video verwendete Teig sofort nach dem Vorfall weggeworfen wurde, aber wir dulden dieses Verhalten unserer Mitarbeiter nicht und es wurden geeignete Maßnahmen ergriffen, um zu verhindern, dass dies jemals wieder passiert.

"Wir dienen der Community an diesem Standort seit mehr als vier Jahren und werden unseren Kunden weiterhin nur die hochwertigsten und frischesten Produkte anbieten."


Video zeigt Jimmy Johns Mitarbeiter beim Seilspringen mit Brotteig

Die Sandwichkette Jimmy John’s hat die Echtheit eines viralen Videos bestätigt, das einen Mitarbeiter eines Franchise-Springseils mit frischem Teig in Jacksonville, Florida, zeigt.

Am Montag wurde ein Handy-Video des ursprünglichen Snapchat-Videos auf Facebook gepostet. Nachdem der Standort in River City auf das Video aufmerksam gemacht worden war, teilte der Manager First Coast News mit, dass eine „aktive Untersuchung des Vorfalls“ im Gange sei.

James und Rebecca Williams, lokale unabhängige Franchisenehmer, die das Restaurant besitzen, in dem das ursprüngliche Snapchat-Video gedreht wurde, haben die folgende Erklärung veröffentlicht:

„Unsere Untersuchung hat bestätigt, dass der im Video verwendete Teig sofort nach dem Vorfall entsorgt wurde. Wir dulden dieses Verhalten unserer Mitarbeiter jedoch nicht und es wurden geeignete Maßnahmen ergriffen, um zu verhindern, dass dies jemals wieder passiert.

"Wir dienen der Community an diesem Standort seit mehr als vier Jahren und werden unseren Kunden weiterhin nur die hochwertigsten und frischesten Produkte anbieten."


Video zeigt Jimmy Johns Mitarbeiter beim Seilspringen mit Brotteig

Die Sandwichkette Jimmy John’s hat die Echtheit eines viralen Videos bestätigt, das einen Mitarbeiter eines Franchise-Springseils mit frischem Teig in Jacksonville, Florida, zeigt.

Am Montag wurde ein Handy-Video des ursprünglichen Snapchat-Videos auf Facebook gepostet. Nachdem der Standort in River City auf das Video aufmerksam gemacht worden war, teilte der Manager First Coast News mit, dass eine „aktive Untersuchung des Vorfalls“ im Gange sei.

James und Rebecca Williams, lokale unabhängige Franchisenehmer, die das Restaurant besitzen, in dem das ursprüngliche Snapchat-Video gedreht wurde, haben die folgende Erklärung veröffentlicht:

„Unsere Untersuchung hat bestätigt, dass der im Video verwendete Teig sofort nach dem Vorfall weggeworfen wurde, aber wir dulden dieses Verhalten unserer Mitarbeiter nicht und es wurden geeignete Maßnahmen ergriffen, um zu verhindern, dass dies jemals wieder passiert.

"Wir dienen der Community an diesem Standort seit mehr als vier Jahren und werden unseren Kunden weiterhin nur die hochwertigsten und frischesten Produkte anbieten."


Video zeigt Jimmy Johns Mitarbeiter beim Seilspringen mit Brotteig

Die Sandwichkette Jimmy John’s hat die Echtheit eines viralen Videos bestätigt, das einen Mitarbeiter eines Franchise-Springseils mit frischem Teig in Jacksonville, Florida, zeigt.

Am Montag wurde ein Handy-Video des ursprünglichen Snapchat-Videos auf Facebook gepostet. Nachdem der Standort in River City auf das Video aufmerksam gemacht worden war, teilte der Manager First Coast News mit, dass eine „aktive Untersuchung des Vorfalls“ im Gange sei.

James und Rebecca Williams, lokale unabhängige Franchisenehmer, die das Restaurant besitzen, in dem das ursprüngliche Snapchat-Video gedreht wurde, haben die folgende Erklärung veröffentlicht:

„Unsere Untersuchung hat bestätigt, dass der im Video verwendete Teig sofort nach dem Vorfall entsorgt wurde. Wir dulden dieses Verhalten unserer Mitarbeiter jedoch nicht und es wurden geeignete Maßnahmen ergriffen, um zu verhindern, dass dies jemals wieder passiert.

"Wir dienen der Community an diesem Standort seit mehr als vier Jahren und werden unseren Kunden weiterhin nur die hochwertigsten und frischesten Produkte anbieten."


Video zeigt Jimmy Johns Mitarbeiter beim Seilspringen mit Brotteig

Die Sandwichkette Jimmy John’s hat die Echtheit eines viralen Videos bestätigt, das einen Mitarbeiter eines Franchise-Springseils mit frischem Teig in Jacksonville, Florida, zeigt.

Am Montag wurde ein Handy-Video des ursprünglichen Snapchat-Videos auf Facebook gepostet. Nachdem der Standort in River City auf das Video aufmerksam gemacht worden war, teilte der Manager First Coast News mit, dass eine „aktive Untersuchung des Vorfalls“ im Gange sei.

James und Rebecca Williams, lokale unabhängige Franchisenehmer, die das Restaurant besitzen, in dem das ursprüngliche Snapchat-Video gedreht wurde, haben die folgende Erklärung veröffentlicht:

„Unsere Untersuchung hat bestätigt, dass der im Video verwendete Teig sofort nach dem Vorfall entsorgt wurde. Wir dulden dieses Verhalten unserer Mitarbeiter jedoch nicht und es wurden geeignete Maßnahmen ergriffen, um zu verhindern, dass dies jemals wieder passiert.

"Wir dienen der Community an diesem Standort seit mehr als vier Jahren und werden unseren Kunden weiterhin nur die hochwertigsten und frischesten Produkte anbieten."


Video zeigt Jimmy Johns Mitarbeiter beim Seilspringen mit Brotteig

Die Sandwichkette Jimmy John’s hat die Echtheit eines viralen Videos bestätigt, das einen Mitarbeiter eines Franchise-Springseils mit frischem Teig in Jacksonville, Florida, zeigt.

Am Montag wurde ein Handy-Video des ursprünglichen Snapchat-Videos auf Facebook gepostet. Nachdem der Standort in River City auf das Video aufmerksam gemacht worden war, teilte der Manager First Coast News mit, dass eine „aktive Untersuchung des Vorfalls“ im Gange sei.

James und Rebecca Williams, lokale unabhängige Franchisenehmer, die das Restaurant besitzen, in dem das ursprüngliche Snapchat-Video gedreht wurde, haben die folgende Erklärung veröffentlicht:

„Unsere Untersuchung hat bestätigt, dass der im Video verwendete Teig sofort nach dem Vorfall weggeworfen wurde, aber wir dulden dieses Verhalten unserer Mitarbeiter nicht und es wurden geeignete Maßnahmen ergriffen, um zu verhindern, dass dies jemals wieder passiert.

"Wir dienen der Community an diesem Standort seit mehr als vier Jahren und werden unseren Kunden weiterhin nur die hochwertigsten und frischesten Produkte anbieten."


Video zeigt Jimmy Johns Mitarbeiter beim Seilspringen mit Brotteig

Die Sandwichkette Jimmy John’s hat die Echtheit eines viralen Videos bestätigt, das einen Mitarbeiter eines Franchise-Springseils mit frischem Teig in Jacksonville, Florida, zeigt.

Am Montag wurde ein Handy-Video des ursprünglichen Snapchat-Videos auf Facebook gepostet. Nachdem der Standort in River City auf das Video aufmerksam gemacht worden war, teilte der Manager First Coast News mit, dass eine „aktive Untersuchung des Vorfalls“ im Gange sei.

James und Rebecca Williams, lokale unabhängige Franchisenehmer, die das Restaurant besitzen, in dem das ursprüngliche Snapchat-Video gedreht wurde, haben die folgende Erklärung veröffentlicht:

„Unsere Untersuchung hat bestätigt, dass der im Video verwendete Teig sofort nach dem Vorfall weggeworfen wurde, aber wir dulden dieses Verhalten unserer Mitarbeiter nicht und es wurden geeignete Maßnahmen ergriffen, um zu verhindern, dass dies jemals wieder passiert.

"Wir dienen der Community an diesem Standort seit mehr als vier Jahren und werden unseren Kunden weiterhin nur die hochwertigsten und frischesten Produkte anbieten."


Video zeigt Jimmy Johns Mitarbeiter beim Seilspringen mit Brotteig

Die Sandwichkette Jimmy John’s hat die Echtheit eines viralen Videos bestätigt, das einen Mitarbeiter eines Franchise-Springseils mit frischem Teig in Jacksonville, Florida, zeigt.

Am Montag wurde ein Handy-Video des ursprünglichen Snapchat-Videos auf Facebook gepostet. Nachdem der Standort in River City auf das Video aufmerksam gemacht worden war, teilte der Manager First Coast News mit, dass eine „aktive Untersuchung des Vorfalls“ im Gange sei.

James und Rebecca Williams, lokale unabhängige Franchisenehmer, die das Restaurant besitzen, in dem das ursprüngliche Snapchat-Video gedreht wurde, haben die folgende Erklärung veröffentlicht:

„Unsere Untersuchung hat bestätigt, dass der im Video verwendete Teig sofort nach dem Vorfall entsorgt wurde. Wir dulden dieses Verhalten unserer Mitarbeiter jedoch nicht und es wurden geeignete Maßnahmen ergriffen, um zu verhindern, dass dies jemals wieder passiert.

"Wir dienen der Community an diesem Standort seit mehr als vier Jahren und werden unseren Kunden weiterhin nur die hochwertigsten und frischesten Produkte anbieten."


Video zeigt Jimmy Johns Mitarbeiter beim Seilspringen mit Brotteig

Die Sandwichkette Jimmy John’s hat die Echtheit eines viralen Videos bestätigt, das einen Mitarbeiter eines Franchise-Springseils mit frischem Teig in Jacksonville, Florida, zeigt.

Am Montag wurde ein Handy-Video des ursprünglichen Snapchat-Videos auf Facebook gepostet. Nachdem der Standort in River City auf das Video aufmerksam gemacht worden war, teilte der Manager First Coast News mit, dass eine „aktive Untersuchung des Vorfalls“ im Gange sei.

James und Rebecca Williams, lokale unabhängige Franchisenehmer, die das Restaurant besitzen, in dem das ursprüngliche Snapchat-Video gedreht wurde, haben die folgende Erklärung veröffentlicht:

„Unsere Untersuchung hat bestätigt, dass der im Video verwendete Teig sofort nach dem Vorfall entsorgt wurde. Wir dulden dieses Verhalten unserer Mitarbeiter jedoch nicht und es wurden geeignete Maßnahmen ergriffen, um zu verhindern, dass dies jemals wieder passiert.

"Wir dienen der Community an diesem Standort seit mehr als vier Jahren und werden unseren Kunden weiterhin nur die hochwertigsten und frischesten Produkte anbieten."


Schau das Video: JULESBORINGLIFE UND EMIRBAYRAK FOLGE:1