Neue Rezepte

Leberpastete (von Gaby)

Leberpastete (von Gaby)


Die Leber wird gereinigt und in Butter gebraten. Wasser hinzufügen und 10 Minuten köcheln lassen.

Den Wein, die in 6 geschnittene Zwiebel und den Knoblauch dazugeben und weitere 15 Minuten auf dem Feuer stehen lassen. Den Herd ausschalten und die Gewürze, 180 g Butter und Sauerrahm hinzufügen. Rühren, bis einer schmilzt. Führen Sie die Zusammensetzung durch oder führen Sie sie durch den Fleischwolf.

Fügen Sie die Stärke zu der resultierenden Paste hinzu und legen Sie sie auf das Feuer, bis sie eindickt. Feuer löschen und abkühlen lassen.

Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser kochen. Nach dem Kochen gut passieren.

Die restliche Butter (150 g) wird gemischt, bis sie schäumt.

Kartoffelpüree und Mousse zur kalten Leberpastete geben. Gut mischen, salzen und pfeffern und 2 Stunden abkühlen lassen.

Ist sehr gut. Es verdient einen Versuch.



Video: Brüsseler Leberpastete