at.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Mini Mini Schokoladentörtchen

Mini Mini Schokoladentörtchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Zuerst bereiten wir den Teig vor. Die kalte Butter mit dem Puderzucker einreiben, das Eigelb, das mit Essig abgeschreckte Backpulver, kaltes Wasser dazugeben und verrühren. Mehl hinzufügen und einen nicht klebrigen und harten Teig kneten. Den Teig 1-2 Stunden kalt stellen.

Den kalten Teig in 12 gleiche Teile teilen, die Mini-Tortenformen (10 cm Durchmesser) mit etwas Butter und Mehl auslegen und die Torten in den vorgeheizten Backofen schieben bis sie oben leicht gebräunt sind (ca. 15 Min.)

Für die Sahne die Schokolade mit Schlagsahne auf einem Dampfbad schmelzen und wenn sie fertig ist, das Eigelb hinzufügen und gut vermischen. Die Gelatine in 2-3 Esslöffel kaltem Wasser hydratisieren, dann über die heiße Schokolade geben und gut mischen, bis die Gelatine schmilzt.

Jede Form mit Schokoladencreme füllen, dann über die Schokolade einen Teelöffel Mascarpone gemischt mit Rum geben und mit einem Zahnstocher marinieren.


Die Torten in den Kühlschrank stellen, bis die Sahne hart wird und dann sind sie servierfertig!


Frische Croissants mit Bier

Zutaten (für ca. 48 Stk.)100 ml Bier, 150 ml Öl, 500 g 000 Weißmehl, 1 Päckchen Backpulver, 2 Esslöffel Sauerrahm (oder Schmalz), 50 g Puderzucker, einige Tropfen Vanilleessenz, 1/2 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale

Zutaten für die Füllung:ein Glas mit 50 g Magiun, 100 g gemahlene Walnüsse oder 150 g Scheiße, 100 g Puderzucker (zum Pudern)

Zubereitungsart:Das Öl in eine Schüssel geben, das Bier dazugeben, dann das Mehl mit Backpulver, Vanilleessenz, geriebener Zitronenschale und Puderzucker vermischen. Mit einem Holzlöffel mischen und dann von Hand mit Sahne (oder Schmalz) kneten, bis ein homogener Teig entsteht. Wenn der Teig nicht gut bindet, können Sie noch etwas Sahne hinzufügen, ich habe 2 Esslöffel fixiert. Den Teig abdecken und etwa 1 Stunde ruhen lassen.

Teilen Sie den Teig in 4 gleiche Stücke. Wir verteilen jedes Teigstück kreisförmig auf dem mit Mehl bestreuten Arbeitstisch und schneiden es dann in 12 Dreiecke.

Auf die Basis des Dreiecks etwas Magiun-Teig mit gemahlenen Walnüssen und fein gehackter Scheiße geben und leicht nach oben wenden. Die Croissants in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und bei 180 Grad ca. 10-15 Minuten backen, bis sie leicht gebräunt sind.

Wir erwärmen sie mit Puderzucker und warten, bis sie gut abgekühlt sind.

Bonusrezept: "Banoffee"-Kuchen sorgt im Internet für Furore - Nur 5 Zutaten und kein Backen erforderlich

Zutat:

100 Gramm Kekse, 75 Gramm Butter, 1 Päckchen Karamellpudding


Mini zarte Schokoladentörtchen - Rezepte

Notwendige Zutaten:
* 250 g Mehl
* 120 g Butter
* 100 g Zucker
* ein Albumin
* ein Fläschchen mit Lamiie-Essenz
* Ein bisschen Salz
Für die Füllung habe ich verwendet:
plum magiun (Eigenproduktion), bei der ich mich um zwei Kekse geschart habe (geht ohne).

In der Schüssel aus dem Mixer habe ich die Butter in MO geschmolzen, die ich gut mit dem Zucker vermischt habe, bis sie weiß wurde. Ich fügte die Zitronenessenz hinzu (sie kann durch abgeriebene Schale einer Zitrone ersetzt werden), dann das geschlagene Eiweiß, ich mischte leicht mit einem Holzlöffel, dann fügte ich nach und nach das gesiebte Mehl hinzu. Wir legen den Teig auf ein Blatt Backpapier und breiten mit Hilfe des Nudelholzes ein Blatt aus, aus dem wir Kreise schneiden, die etwas größer als die Tortenformen sind, dann füllen wir die Torten mit Magiun (jeder legt, was er will). Ich habe einige Herzen aus dem Teig geschnitten und die anderen vier Torten, die größer waren, habe ich Teigstreifen darauf gelegt (dies sind die echten Torten).


Arianas Blog

Schneiden Sie den Teig in Kreise und legen Sie ihn hinein
Handformen.

Wir haben den Teig mit einer Gabel eingestochen
von Ort zu Ort.

Bei mittlerer Hitze backen, bis sie weich sind
Rumänisch.

Die Milch bei schwacher Hitze in einen Topf geben.

Eier mit Zucker und Vanillezucker verrühren,
gut homogenisieren
dann das Mehl dazugeben.

Etwas warme Milch hinzufügen
um die Komposition zu verdünnen.

Gießen Sie die Zusammensetzung über den Rest der Milch,
wir haben es angezündet
und mischen, bis die Zusammensetzung eindickt
zum Schluss fügen wir die Butter hinzu und
rühren, bis es schmilzt.

Zitronenessenz hinzufügen und schälen.

Lass die Creme etwas abkühlen
Danach füllen wir die Minitörtchen.

Himbeeren und Gelatine darüber geben
gemäß den Anweisungen auf dem Umschlag zubereitet.


Mini zarte Schokoladentörtchen - Rezepte

Schokoladen- und Obsttorte

Schokolade ist die süße Versuchung von vielen von uns, aber da es die Obstsaison ist, sagte ich, sie zu kombinieren und so entstand eine köstliche Schokoladen-Frucht-Torte. Und wenn man den Backofen nicht benutzen musste, war es umso besser, denn es ist Sommer und wir nutzen die Sonnenwärme, nicht den Backofen (außer bei Bedarf). Ich versichere Ihnen, dass dieses Präparat ein echter Erfolg sein wird, wenn Sie es versuchen.

Es ist eine perfekte, cremige Tarte mit viel Schokolade und Früchten. Die Frucht mag anders sein, als ich sie angegeben habe, aber ich empfehle es Beeren, Erdbeeren, Mango & # 8230 Ich denke nicht, dass es zum Beispiel zu Äpfeln passt.

Für Schokoladenliebhaber mit leicht würzigem Geschmack können Sie noch eine Prise Cayennepfeffer hinzufügen und Sie erhalten eine spektakuläre Torte (diese Variante habe ich auch getestet). Oder Sie können Chiliflocken bestreuen. Alles hängt von Ihrer Vorstellungskraft ab.Wenn Sie Gäste haben, können Sie es einen Tag vor dem Servieren zubereiten und vor dem Servieren 5-10 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen, damit es sich leicht schneiden lässt.

Welche Produkte verwenden wir?

Verwenden Sie Naturcreme für einen besonderen Geschmack. Natürlich muss die Schokolade auch von guter Qualität sein. Ich verwende zum Beispiel nie Haushaltsschokolade. Wir können Geschmäcker nicht vergleichen. Außerdem habe ich beim Lesen der Verpackungen verschiedener Arten von Haushaltsschokolade festgestellt, dass es nicht einmal Schokolade ist. Eher eine Mischung aus etwas mit Schokoladengeschmack, das sich bei der Wärmebehandlung (besonders beim Schmelzen) relativ gut verhält. Ich für meinen Teil habe keinen triftigen Grund gefunden, es zu verwenden. Es gibt viele Arten von Schokolade zu einem durchschnittlichen Preis, die sich beim Schmelzen sehr gut verhält. Diese verleihen unseren Desserts einen hervorragenden Geschmack. Wir müssen nur ausprobieren, was nach unserem Geschmack ist.


Elfen Kekse

Zutat:
Für den Teig:
60g Butter, weich, kleine Stücke
1 oder
40g Zucker
2 Esslöffel Mandelpulver
1 Prise Salz
160g Mehl

Für die Creme:
50g Butter, weich
250g weiße Schokolade
250g dunkle Schokolade
300ml flüssige Sahne
4 Eigelb

Zubereitungsart:

Tortenteig:
1. Den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen.
2. Fügen Sie dem geschlagenen Ei Zucker, Mandeln und Salz hinzu. Rühren, bis die Sahne schaumig wird.
3. Über die Eizusammensetzung das Mehl (auf einmal) geben und mischen, bis der Teig sandig wird (kleine Mengen von Hand zerbröselt).
4. Legen Sie den Teig auf einen mit Mehl bestäubten Teller.
5. Über den Teig die Butter geben und gut durchkneten. Es entsteht eine Kugel, die 30 Minuten in Frischhaltefolie ruhen gelassen wird.
6. Den Teig auf einem Teller verteilen (Pulver mit Mehl). Die Tortenformen (10cm Durchmesser) werden mit dem Teig bedeckt und mit einer Gabel angestochen.
7. Die Torten etwa 20 Minuten backen.

Creme:
8. Die weiße Schokolade mit der halben Sahnemenge im Wasserbad schmelzen.
9. Vom Herd nehmen, 2 Eigelb und die Hälfte der Butter hinzufügen.
10. Die Zartbitterschokolade zusammen mit der halben Sahnemenge im Wasserbad schmelzen.
11. Vom Herd nehmen, 2 Eigelb und die Hälfte der Buttermenge hinzufügen.
12. Die Cremes werden gleichzeitig über die Torten aufgetragen.
13. Stellen Sie die Torten in den Kühlschrank, bis die Creme hart wird. Kalt servieren.


Sonntag, 20. Mai 2018

Regenbogenkuchen

Oberteile
3 Tassen Mehl
1 Päckchen Backpulver
1 Teelöffel Backpulver
1/2 rundes Netz
3 Eier
2 Tassen feiner Zucker
1 Tasse Öl
1 Tasse geschlagene Milch
Vanilleextrakt
1 Esslöffel Essig
1/2 Tasse heißer Espresso
Gelfarbstoff: Rot, Gelb, Orange, Grün, Blau, für Violett Blau mit Rot mischen

Creme:
250 gr Mascarpone
150 gr weiße Schokolade
200 gr Schlagsahne
2 Schachteln Grace oder Philadelphia Cream Cheese
200 gr Butter
Zitronenschale
1 Tasse altes Pulver

Zur Dekoration:
1 Packung Mascarpone
1 Dose Dorna gesüßte Schlagsahne


In einer Schüssel Mehl, Backpulver, Salz, Ammoniak vermischen und beiseite stellen.

Wir nehmen eine andere Schüssel, geräumig und geben Eier, feinen Zucker und Vanilleextrakt hinzu, mischen auf hoher Geschwindigkeit, fügen nach und nach das Öl hinzu, dann die geschlagene Milch, dann den Essig und den heißen Espresso, mischen gut, dann fügen Sie die Mehlmischung hinzu und mischen Sie, bis sie eingearbeitet ist .Mehl im Teig.

Die gesamte Mischung wird gleichmäßig auf 6 Schüsseln aufgeteilt, dann fügen wir in jede Schüssel Farbe hinzu und fügen sie gut ein, backen die Oberteile in Blechen mit einem Durchmesser von 20 cm, am besten sind Einweg-Aluminiumbleche, die zuvor mit Öl gefettet und mit Mehl ausgekleidet wurden. Wir halten sie ca. 20 Minuten im Ofen, bei 160 Grad, machen den Test mit dem Zahnstocher, müssen aber bedenken, dass die Arbeitsplatten nicht sehr gut bräunen sollten, da sie eine feuchte Konsistenz haben. Wenn Sie den Fingertest machen, sollte es ein Biskuitteig sein.

Die Arbeitsplatten aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, wenn sie ungleichmäßig gewachsen sind, begradigen, indem der Überschuss entfernt wird, damit sie einige identische Abmessungen haben, ich habe auch die Kanten entfernt, indem ich einen Topfdeckel mit einem Durchmesser von 19 . aufgesetzt habe cm , habe ich 0,5 cm vom Rand der Arbeitsplatte entfernt, um keinen Farbunterschied zu haben. Wir behalten diese Reste, weil wir daraus Cake Pops machen können.

Während die Arbeitsplatten abkühlen, machen wir die Creme. Ich habe zwei Cremes zubereitet, zuerst die weiße Schokolade im Wasserbad geschmolzen, zum Abkühlen geknetet, dann über die Mascarpone gelegt und mit hoher Geschwindigkeit verrührt, die Sahne separat geschlagen und dann mit einem Spatel in die Mascarpone-Creme eingearbeitet. Die zweite Sahne: Ich habe die Butter bei Raumtemperatur mit dem Puderzucker vermischt, dann den Frischkäse und die Zitronenschale dazugegeben und 2-3 Minuten auf hoher Geschwindigkeit gemischt. Zum Schluss habe ich die beiden Cremes eingearbeitet, in die Butter die Mascarponecreme gegeben, nach und nach mit dem Spatel homogenisiert.

Zusammenbau des Kuchens: Zuerst legen wir den lilafarbenen Kuchen darauf, dann die blaue Oberseite und die Sahne, grüne Oberseite, wieder Sahne, dann gelbe, Sahne, Orange, Sahne und schließlich rote Oberseite.

Die ganze Torte mit Sahne einstreichen und mindestens eine Stunde abkühlen lassen.

Zum Garnieren Dorna gesüßte Schlagsahne mischen, Mascarpone separat mischen und dann mit einem Spatel einarbeiten. Wir bestreichen die Torte mit Sahne, damit wir keine sichtbaren Spuren der Arbeitsplatte haben.
Ich dekoriere nach meinen Vorlieben, ich habe mich für Makronenlutscher, Schokoladenstückchen mit Minze und Cake Pops entschieden, die ich aus den Resten der Tortenoberseite gemacht habe.


Sandtza

http://dulcespasteleriasandy.blogspot.com.es/2015/05/tarta-circo-y-palomitas.html

Märtyrer

Zutaten
Für den Teig
600 gr Mehl
1 oder
25 gr Hefe
Die Hülle eines l & # 259m & # 226ie r & # 259zalita
50 gr Butter
100 gr Zucker
1/2 Esslöffel & # 539 & # 259 Salz
300 ml Milch
Einer oder so

Für den Sirup
100 gr Honig
100 ml Wasser
75 gr Zucker

Zum Pressen benötigen wir 150 g gebratene Walnüsse.

Vorbereitung
Geben Sie die Milch in den Ofen.Wenn die Milch warm ist, geben Sie die Hefe in die Milch und lassen Sie sie beiseite, bis die restlichen Zutaten vorhanden sind.
Mehl, Zucker und Salz in eine Schüssel geben und ein Loch in die Mitte bohren und Ei, Milch und Hefe, Butter und Butter hineingeben & # 226. & # 238ncerc & # 259 m s & # 259 & # 238l & # 238ntindem.
Mit Frischhaltefolie abdecken und bis fast duellig gehen lassen und das Volumen duellieren.
Dann wird es auf den geölten Arbeitstisch gegossen und in 8 geteilt. Je ca. 120-125 gr.
Es dehnt und bildet jeweils eine 8 und wird auf ein Blech mit Backpapier gelegt. Gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat, dann mit Ei einfetten und im Ofen bei 180 Grad 20 Minuten backen oder bis es gebräunt ist. & # 539i. & # 160
Währenddessen den Sirup vorbereiten. Alle Zutaten mischen und aufkochen.
Wenn die Märtyrer bedeckt sind, werden sie mit gemahlenem Sirup und gemahlenen Walnüssen gesalbt.
Kartoffelbrötchen & # 259. & # 160


Schokoladen- und Meersalztörtchen

Es wird gesagt, dass Sie Menschen, die keine Schokolade essen, nicht vertrauen. Es fällt mir immer noch schwer zu glauben, dass es solche Leute gibt. Ich für meinen Teil esse ziemlich oft mit einem Lächeln im Gesicht. Desserts mit viel Schokolade sind meine Favoriten, und dieses Rezept wird besser erklären, was ich meine. Ich habe noch etwas Kaffee und Meersalz hinzugefügt, um den Geschmack der Torten zu intensivieren. Wie Charles M. Schulz zu Recht sagt: Liebe ist alles was man braucht, aber ein bisschen Schokolade verdirbt ab und zu nicht.

Teigzutaten (4 Stück)
  • 130 g Mehl
  • 65 g Butter
  • 1 oder
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Esslöffel Milch
  • eine Prise Salz
Zubereitungsart

Ich mischte das Mehl mit der in Würfel geschnittenen kalten Butter, dann fügte ich das Ei, den Zucker, die Milch und eine Prise Salz hinzu. Ich habe schnell einen gut gebundenen Teig geknetet, den ich in Plastikfolie gewickelt habe und ihn 30 Minuten im Kühlschrank gelassen.

Dann habe ich den Teig in vier Teile geteilt. Auf die mit Mehl bestäubte Oberseite lege ich ein Stück Teig und breitee mit dem Nudelholz ein rundes Blech aus. Ich habe es in eine Tortenform (10 cm Durchmesser) gelegt, mit etwas Butter und Mehl ausgekleidet. Ich habe den Teig mit einer Gabel von Ort zu Ort gestochen. Ich habe den Vorgang mit den anderen 3 Teigstücken wiederholt.

Ich schiebe die Tortenformen in den vorgeheizten Backofen bei 180˚C, für ca. 10-12 Minuten. Ich habe die Törtchen aus dem Ofen genommen und auskühlen lassen.

Zutaten für die Füllung
  • 100 g Bitterschokolade
  • 1 Teelöffel fein gemahlener Kaffee
  • 1 Teelöffel Johannisbrotkernmehl
  • 100 ml flüssige Sahne zum Schlagen von Sahne (32% Fett)
  • 3 Esslöffel brauner Zucker
  • 10 g Gelatineblätter
  • eine Prise Meersalz
Vorbereitung der Füllung

Ich habe die Schokolade im Wasserbad geschmolzen. Diese Technik schmilzt die Schokolade, indem die Schüssel, in die sie gestellt wird, auf eine andere Schüssel mit kochendem Wasser gestellt wird. So schmilzt die Schokolade allmählich und gleichmäßig. Als die Schokolade geschmolzen war, fügte ich Kaffee, Johannisbrotpulver, Zucker und Salz hinzu und rührte ständig, bis ich eine homogene Zusammensetzung hatte. Zum Schluss habe ich die flüssige Sahne dazugegeben, gut verrührt und den Topf vom Herd genommen.

In einem Wasserkocher habe ich die Gelatineblätter 5 Minuten in 50 ml kaltem Wasser eingeweicht. Anschließend stelle ich den Gelatinekessel 1-2 Minuten auf das Feuer, bis sich die Gelatine vollständig aufgelöst hat. Ich lasse die Mischung etwas abkühlen, dann habe ich die Gelatine in die Schokoladencreme eingearbeitet.

Ich habe die Törtchen mit heißer Schokoladencreme gefüllt und 3-4 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Ich weiß, das Warten ist hart, aber ich kann ehrlich sagen, es lohnt sich. Der Geschmack von Schokolade wird durch Salz und Kaffee intensiviert, ein Genuss.


Arianas Blog

Wir legen das Blech mit Backpapier aus und fangen an zu legen
geformter Teig von Stöcken.

In den vorgeheizten Backofen schieben und backen
zuerst bei starker Hitze 5
Minuten dann in Brand Rechts
bis sie rot werden.
Öffnen Sie den Ofen in den ersten 15 Minuten nicht.
Wenn sie fertig sind, herausnehmen und abkühlen lassen.




So bereiten Sie Sahne zu:

Eier mit Zucker und Puddingpulver einreiben, dann
die kochende Milch dazugeben.
Setzen Sie p es ist Feuer und füge die Schokoladenstücke hinzu
Mischen bis zur Komposition verdickt esvon
endlich Margarine hinzufügen und es Mischen
bis um Was ist das schmilzt.
Vom Herd nehmen und die Rumessenz hinzufügen.
Die Creme wird abkühlen gelassen.

Nach dem Abkühlen die Eclairs halbieren füllen
mit Sahne wir Kappen si ornam
mit geschmolzener Schokolade.


Video: No-Bake. No-Egg. Smukke frugter mini jelly cheesecake opskrift. ASMR. Fruit jelly cake