Neue Rezepte

In Disney World wird bald ein Indiana-Jones-Restaurant eröffnet

In Disney World wird bald ein Indiana-Jones-Restaurant eröffnet


Jock Lindsey's Hangar Bar, die neue Indiana Jones-Themenbar/Restaurant in Downtown Disney, wird noch in diesem Jahr eröffnet

Für Fans der klassischen Filme wird dieses Restaurant ein wahrer Genuss sein.

Tempel des Schicksals trifft den Tempel der Köstlichkeit. Ein Indiana Jones-Themenrestaurant wird eröffnet in Disney World's neuer Downtown Disney-Bereich später in diesem Herbst. Vom Aussehen der Konzeptkunst her hat das Restaurant die Atmosphäre eines altmodischen Hangars direkt aus einem der klassischen Harrison Ford-Filme.

Laut Disneys Website, das Restaurant bietet 150 Sitzplätze und wird eine lange Liste kitschiger Anspielungen auf die Indiana-Jones-Filme aufweisen – von den Propeller-förmigen Deckenventilatoren bis hin zu den „rollenden Boulder-Frikadellen“ auf der Speisekarte. Es gibt auch andere thematische Tellerchen, wie die Air Pirates Everything Brezels mit hausgemachtem Senf und Bier-Käse-Fondue.

Die Gäste können sorgfältig zubereitete Cocktails wie den Hovito Mojito mit Barsol Quebranta Pisco, frischen Limettensaft und einfachen Sirup in der Bar im Luftfahrt-Thema oder draußen auf Jocks altem Dampfschiff genießen, das passenderweise nach seiner berühmten Haustierschlange Reggie genannt wird.


Kühlen Sie sich ab mit einem Hovito Mojito in Disneys New Indiana Jones Themenbar

Zum Glück werden Insekten in der Hangar Bar von Jock Lindsey nicht auf der Speisekarte stehen, aber der neue Ort wird Getränke und Speisen wie den &ldquoHovito Mojito&rdquo und &ldquoRolling Boulder Meatballs anbieten.&rdquo Vintage-Reiseposter, Erinnerungsstücke und Briefe zwischen Jock und Indy werden die Wände. Draußen können Besucher in Jocks altem Dampfschiff (einem raffiniert gestalteten Innenhof), das nach seiner Haustierschlange Reggie benannt ist, etwas trinken und speisen.

Der Eröffnungstermin wurde noch nicht bekannt gegeben, aber da Disney ein neues Kapitel in der Indiana Jones-Serie entwickelt, könnte es eher früher als später sein. Versuchen Sie jedoch, früh am Tag anzukommen, da der Raum nur für 150 gleichzeitig Platz bietet. Zwischen der Hitze und dem Fußgängerverkehr an diesem Ort werden diese Mojito-Bestellungen schnell zunehmen.


Jock Lindsey’s Hangar Bar wird in Disney Springs wiedereröffnet

Disney Springs hat angekündigt, dass die Indiana Jones-Themenbar Jock Lindsey’s wird heute wiedereröffnet!

Das Einkaufs- und Restaurantzentrum von Walt Disney World twitterte die Nachricht mit den Worten: “Ihre Lieblingskneipe ist zurück–Jock Lindsey’s Hangar Bar öffnet heute Mittag mit der allseits beliebten Wurstbrezel wieder auf der Speisekarte!”

Ihre Lieblingskneipe ist zurück – die Hangar Bar von Jock Lindsey öffnet heute Mittag mit der allseits beliebten Wurstbrezel wieder auf der Speisekarte! pic.twitter.com/YpOqqoqxcQ

&mdash Disney Springs (@DisneySprings) 25. Juni 2020

Diese ikonische, Disney-eigene Bar und Restaurant ist der neueste Ort, der in Disney Springs wiedereröffnet wird.

Disney beschreibt die Hintergrundgeschichte auf seiner Website wie folgt:

Wie ist Indiana Jones' stürmischer Pilot Jock Lindsey in Disney Springs gelandet?

Fans von Raiders of the Lost Ark können Indys unbekümmerten Piloten Jock Lindsey nicht vergessen – Besitzer einer Haustierschlange namens Reggie – aber wie ist Jock hierher gekommen?

Die beiden Weltenbummler stolperten 1938 über Disney Springs, als sie in Zentralflorida eine mythologiebasierte Spitze verfolgten. Angezogen von den natürlichen Quellen und dem üppigen Gelände der Stadt, kaufte Jock einige Grundstücke am Wasser und ließ sich schließlich nieder, um Wasserflugzeugtouren durch den schnell wachsenden Sunshine State zu steuern.

Jock baute schließlich einen Flugzeughangar, einen Luftturm und eine Landebahn und lud andere Mitglieder der Society of Explorers and Adventurers ein, ihm einen Besuch abzustatten. Seine Heimatbasis wurde bald zu einem beliebten Zwischenstopp und einer Wasserstelle für Weltreisende und Einheimische gleichermaßen.

Jock Lindseys Hangar Bar war geboren!

Heutzutage überqueren abenteuerlustige Familien Grenzen und Kontinente, um den rauen Charme dieser mit Artefakten übersäten Hangarbar mit ihren Flugzeugersatzteilen, geborgener Ausrüstung und staubigen Andenken an vergangene glorreiche Tage zu genießen.

Inside the Magic möchte seine Leser daran erinnern, dass Disney Springs immer noch verlangt, dass alle Gäste auf dem Grundstück Gesichtsmasken tragen und soziale Distanzierung üben. Disney hat Cast-Mitglieder und Sturmtruppen in den Parks, um sicherzustellen, dass Schlauchsicherheitsmaßnahmen vorhanden sind und Gesichtsmasken im Disney-Stil derzeit auf dem Gelände verkauft werden.

Restaurants wie Jock Lindsey’s sind derzeit in der Lage, 50% der normalen Kapazität drinnen und die volle Kapazität draußen unterzubringen.

Wo steht die Hangar Bar von Jock Lindsey auf Ihrer Liste der Lieblingsorte von Disney Springs? Sind Sie ein Indiana-Jones-Fan? Lass es uns in den Kommentaren wissen!


Gerücht – Weitere Bestätigung der Indiana Jones Attraktion in Walt Disney World?

Könnten wir uns einer Indiana Jones-Attraktion nähern, die nach Orlando kommt?

Nachdem es Anfang des Jahres einiges Gerede über eine Version der Disneyland Indiana Jones-Fahrt gab, die den Dinosaurier in Animal Kingdom ersetzte, schienen alle Gespräche zu verstummen.

Aber jetzt ist die Gerüchteküche wieder am Laufen und es scheint, dass Disney immer noch die Idee hat, den unerschrockenen Abenteurer auf viel größere Weise nach Walt Disney World zu bringen.

Dank Disney-Insidern bei WDW Magic wissen wir jetzt besser, was Disney plant.

Die Gerüchte deuten derzeit darauf hin, dass Dinosaur irgendwann im nächsten Jahr geschlossen wird und dass die Orlando-Version der Attraktion kein exakter Klon der Disneyland Indiana Jones-Fahrt wäre. Auch Hollywood Studios wird als möglicher Standort nach genannt Star Wars: Galaxy’s Edge ist komplett.

Tatsächlich ist es möglicherweise überhaupt nicht wie Dinosaurier. Einige Gerüchte deuten darauf hin, dass eine traditionellere Achterbahn eine der Optionen ist, sowie eine Wasserfahrt mit der Technologie der Shanghai Disneyland-Version von Piraten der Karibik.

Hier ist eine Zeitleiste der aktuellen Indiana Jones-Gerüchte laut Fanseite WDW-Themenparks….

  • 19. November 2017: WDWMagic.com-Benutzer TheVisionarySoul berichtet, dass das Indiana-Jones-Projekt für Disneys Animal Kingdom immer noch auf dem Tisch liegt.
  • 8. Februar 2018: WDWMagic.com-Benutzer Disneyhead󈨋 berichtet, dass ein Stellplatz ein Indiana-Jones-Rethema von Dinosaurier haben würde, Restaurantosaurus würde zu einem Abenteuer-Themenrestaurant umgestaltet, eine Indy-Bar würde hinzugefügt, Chester & Hester’s Dinorama würde durch ein ersetzt werden Holzachterbahn und eine Bootsfahrt ohne Indiana-Jones-Thema würden Finding Nemo – The Musical ersetzen. In einem nachfolgenden Beitrag wurde berichtet, dass das Fahrsystem für die Bootsfahrt das gleiche Fahrsystem ist, das für Fluch der Karibik in Shanghai verwendet wurde.
  • 19. Februar 2018: WDWMagic.com-Benutzer MagicFeather berichtet, dass Disney der Meinung ist, dass Toy Story Land, Star Wars Land und Mickey und Minnie’s Runaway Railway für Disney’s Hollywood Studios nicht ausreichen und ein zusätzliches E-Ticket in Entwicklung ist, um nach 2019 zu eröffnen.
  • 20. Februar 2018: WDWMagic.com-Benutzer marni1971 berichtet, dass zwei Disney World-Parks um ein einziges filmbasiertes geistiges Eigentum konkurrieren, wobei spekuliert wird, dass das Eigentum Indiana Jones ist und die Parks Disney’s Animal Kingdom und Disney’s Hollywood Studios sind. Er wies auch darauf hin, dass es drei Disney World Parks gibt, die um ein einziges Fahrsystem konkurrieren. Es wird spekuliert, dass dieses Fahrsystem das System ist, das für die Attraktion "Fluch der Karibik" in der Schlacht um den geschrumpften Schatz von Shanghai Disneyland verwendet wird. Er räumte ein, dass die Parks, die um das noch zu identifizierende Fahrsystem konkurrieren, Epcot, Disneys Hollywood Studios und Disneys Animal Kingdom sind.
  • 23. Februar 2018: WDWMagic.com-Benutzer marni1971 berichtet, dass alle Pläne für Disneys Animal Kingdom verkleinert wurden. Die aktuelle Erwartung ist eine Auffrischung von Dinoland USA mit einer zusätzlichen Achterbahn.
  • 11. Mai 2018: WDWMagic.com-Benutzer TheVisionarySoul berichtet, dass die Umwandlung von DINOSAUR in Indiana Jones Adventure wahrscheinlich dazu führen wird, dass DINOSAUR im Jahr 2019 geschlossen wird. Er berichtete auch, dass das Budget voraussichtlich mit Disneyland Paris geteilt wird.
  • 13. Mai 2018: WDWMagic.com-Benutzer Disneyhead󈨋 berichtet, dass das Indiana Jones-Gerücht eine neue Geschichte und kein direkter Klon von Indiana Jones Adventure wäre. Die neue Geschichte könnte möglicherweise Dinosaurier beinhalten. Darüber hinaus würde Dinorama durch eine Achterbahn ersetzt, möglicherweise eine Version des Baggers, der vor über einem Jahrzehnt ein Konzept für die Gegend war.

Seltsamerweise heißt es, dass das Budget für diese Attraktion mit Disneyland Paris geteilt wird.

Bleiben Sie dran Der Königreichs-Insider für weitere Gerüchte rund um die Indiana Jones-Attraktion in Walt Disney World, wie wir sie hören.


Gerücht: Plant Indiana Jones ein Abenteuer in Disneys Tierreich?

Klingt, als hätte jemand etwas hart auf das Zeug zum Thema Sessel-Imagination geschlagen.

Außerdem haben sie den Bereich Stunt Show/Star Tours, den sie in ein Indy-Land umwandeln können. Verwenden Sie den Raum, der ursprünglich Galaxy's Edge sein sollte.

BasiltheBatLord

Bekanntes Mitglied

Das hat mein Blut zum Kochen gebracht.

Just4Pics

Bekanntes Mitglied

Ich gehe davon aus, dass @marni1971 bald hier sein wird, um dies zu beenden.

Die Spekulation, nicht der Faden.

BrianLo

Bekanntes Mitglied

Joe war auf einer Geschäftsreise nach Bali.

Es war sicherlich schwierig zu erklären, wie diese Reise für ein Marvel-Projekt sinnvoll war.

Speed2424

Bekanntes Mitglied

Ich gehe davon aus, dass @marni1971 bald hier sein wird, um dies zu beenden.

Die Spekulation, nicht der Faden.

Bekanntes Mitglied

Just4Pics

Bekanntes Mitglied

Ich entschuldige mich. ich bin relativ neu hier. Ich wusste nicht, dass Visionary ein Insider ist.

Dann hoffe ich, dass @marni1971 bald hier ist, um dies zu bestätigen!

Jeff456

Bekanntes Mitglied

Casper Gutman

Bekanntes Mitglied

Wenn sie Indy HINZUFÜGEN. naja, passt eigentlich nicht. überhaupt. aber damit kann ich für mehr Fahrten und eine neue Erweiterung leben! Yay!!

Nun, wenn sie Dinoland tatsächlich ersetzen, ist es schwachsinnig - AK braucht noch ein paar Fahrten und es gibt mehrere Orte, um ein Land zu stecken.


Walt Disney World bringt diesen Herbst eine Indiana Jones-Themenbar nach Downtown Disney

Walt Disney World durchläuft in den nächsten Jahren viele Veränderungen. Die Übernahmen von Lucasfilm und Marvel haben die Türen für so viele Dinge geöffnet, von denen viele bald kommen werden. Disney hat angekündigt, dass in diesem Herbst eine Bar im Indiana-Jones-Stil eröffnet wird, und die Aufregung nimmt zu.

Der Disney Parks-Blog berichteten, dass die neue Bar diesen Herbst in die Gegend von Downtown Disney (demnächst Disney Springs) kommen wird. Die Lounge und Bar zum Thema Luftfahrt heißt offiziell Jock Lindsey's Hangar Bar.

Downtown Disney wird komplett renoviert, da es in das Disney Springs-Gebiet umgewandelt wird, das mit über 150 Geschäften, Restaurants und mehr belebt sein wird. Die Arbeiten in Walt Disney World sind im Gange und werden voraussichtlich im Jahr 2016 abgeschlossen sein.

Jock Lindseys Hangar Bar wird die Fans daran erinnern, wie es in den Filmen war, und sich auch auf Erinnerungsstücke und Szenen aus dem Film konzentrieren.

IGN legte Wert darauf, alle wissen zu lassen, dass es für diejenigen, die Jock Lindsey nicht kennen, an der Zeit ist, sich das Franchise noch einmal anzusehen. Jock Lindsey ist der Pilot, der Indiana Jones geholfen hat Jäger des verlorenen Schatzes und der Besitzer der Schlange, die Indy auf seinem Schoß hatte.

Die Speisekarte wird auch einige Indiana-Jones-Gerichte enthalten, darunter Rolling Boulders Meatball und Air Pirates Everything Pretzels. Sehen Sie sich auch die Getränkekarte an und trinken Sie irgendwann einen Hovito Mojito.

Die Hangar Bar von Jock Lindsey bietet Platz für 150 Personen, und diejenigen, die diesen Herbst Downtown Disney besuchen, müssen wahrscheinlich früh dort sein, um einen Sitzplatz zu ergattern oder lange warten. Walt Disney World bietet neue kulinarische und unterhaltsame Erlebnisse, die jedes Jahr mehr Gäste anlocken werden.


Fahrgeschäfte und Attraktionen

Es gibt auch ein paar Fahrgeschäfte, Attraktionen und sogar einen Wasserpark, die seit der Wiedereröffnung von Disney World geschlossen sind. Ganz oben auf der Liste steht die Walt Disney World Railroad. Diese Fahrt ist SEHR lange Zeit geschlossen, nicht wegen der COVID-Schließungen, sondern wegen der Bauarbeiten in Tomorrowland am TRON Lightcycle Power Run.

Zug in Fantasyland Station

Und während Blizzard Beach im März 2021 wiedereröffnet wurde, warten wir immer noch auf die Ankündigung der Wiedereröffnung für Typhoon Lagoon. Derzeit hatte Disney geplant, Anfang 2021 nur einen Wasserpark zu eröffnen, daher müssen wir in den kommenden Monaten nach weiteren Informationen von Disney Ausschau halten.

Taifun-Lagune


Die besten Bars und Lounges in Disney World

Nomadenlounge

Versteckt in Disneys Animal Kingdom liegt ein Juwel von einer Bar. Die Nomad Lounge befindet sich in einem Park, der als Disneys Sachbuch-Themenpark bekannt ist. Die Nomad Lounge entstand aus der wahren Reise des Parks, in dem sie sich befindet.

Die Nomad Lounge befindet sich neben dem Tiffin's, dem Gourmetrestaurant des Parks. Die Lounge ist auf Reisen und Entdeckungen ausgerichtet und enthält Gedanken und Erinnerungen von Mitgliedern des Walt Disney Imagineering-Teams hinter Disneys Animal Kingdom. Große Reisebanner hängen von der Decke, während Reisefragen wie "Was war das unvergesslichste Essen?" die Wände auskleiden. Mit Moskitonetzvorhängen und großen Korbsofas und -stühlen spricht dieser abgelegene Ort sanft und ruhig.

Das Reisethema setzt sich bis zum Menü fort, das als Reisebericht thematisiert ist. Im Inneren finden Sie die Speisen- und Getränkeauswahl der Lounge, die in Reisenotizen, Skizzen und Fotos von Imagineers eingewebt ist. Das Menü-Layout spiegelt die verschiedenen Länder von Animal Kingdom wider – Asien, Afrika – und so weiter. Die Auflistung der kleinen Teller beginnt Ihr Abenteuer, dann tauchen Sie in die Spezialitätengetränke ein.

Für unseren Getränkeausflug haben wir uns für die Snow Leopard Salvation entschieden – Snow Leopard Vodka, Belle de Brillet Birnenlikör, Minze und Limettensaft mit Ginger Beer.

Das Alleinstellungsmerkmal der Bar ist, dass jeder seine persönlichen Abenteuergeschichten hinzufügen kann. Für 1,00 US-Dollar können die Gäste ein Mini-Banner aus Papier kaufen, auf dem Sie Ihre eigenen Reisegeschichten aufschreiben können. Das Banner wird dann mit dem anderen in der Lounge platziert. Mit einer Bar, die sich mit Reisegeschichten beschäftigt, ist es eine gepflegte und persönliche Note.

Nomad – eine Person, die nicht lange am selben Ort bleibt – fasst sicherlich einen Themenparkbesucher zusammen. Wenn Sie in der Nomad Lounge campen, werden Sie mit einem beruhigenden Ort belohnt, an dem Sie mit kreativen Getränken, die während Ihrer Reise serviert werden, das Reiseerlebnis Revue passieren lassen.

California Grilllounge

Für unser Geld würde der Titel der magischsten Lounge von Disney derjenigen verliehen, die keine von Menschenhand geschaffenen Spezialeffekte oder Zauberei verwendet. Die California Grill Lounge im 15. Stock von Disney's Contemporary Resort Hotel gewinnt wegen der atemberaubenden Sehenswürdigkeiten bei Sonnenuntergang.

Der California Grill profitiert von seinem Aussichtspunkt in der obersten Etage, von dem Sie auf die Seven Seas Lagoon und das Magic Kingdom blicken können.

Die Lounge nimmt einen kleinen Teil des California Grill Restaurants ein. Wenn Sie das Glück haben, bei Sonnenuntergang einen Tisch zu ergattern, werden Sie sich verwöhnen lassen. Die Lounge-Umgebung lässt Sie über die Seven Seas Lagoon blicken und gibt Ihnen einen Einblick in das Magic Kingdom. Die kinetische Bewegung der Fähren, Autos und der Monorail unten sowie das rote Leuchten des Himmels bieten Ihnen einen unvergesslichen Ausblick, um Cocktails zu genießen. Während die Bar des California Grill ein beeindruckendes Alkohol-Setup hat, sind es die Tische in der Lounge, die die Stars sind. Einer der Vorteile der California Grill Lounge besteht darin, dass Sie vom Hauptmenü des Restaurants bestellen können, was diese First-Come-First-Serve-Lounge zu einem süßen Angebot macht, wenn Sie keine Reservierungen haben.

Wie das Restaurant selbst ist die Cocktailkarte modern und kreativ. Bei diesem Besuch entschied ich mich für den Santa Monica Cider – Rekorderlig Strawberry-Lime Cider, Hendrick’s Gin with Agave Nectar, Lime Juice and Micro Basil. Flora ging mit dem Monte Ray – Mount Gay Rum, Ananassaft und Licor 43 mit einem Schuss Süß-Sauer. Wir aßen geröstetes Tomatenfladenbrot und sahen zu, wie der Tag in die Nacht überging und die Lichter von Magic Kingdom erwachten.

Da wir später in der Nacht Fastpässe hatten, blieben wir nicht rum, um das Feuerwerk von unserem Tisch aus zu sehen. Den Sonnenuntergang von der California Grill Lounge aus zu sehen, war für uns Magie genug. Diese wenigen Loungetische bieten den einzigartigsten Aussichtspunkt einer Disney World Bar oder Lounge. In der Einfachheit liegt Magie und Sie werden Ihre Erfahrung hier nicht so schnell vergessen. Wenn Sie den California Grill ohne Reservierung erleben möchten, versuchen Sie, Ihren Besuch bei Sonnenuntergang so nah wie möglich zu planen.

Bevor unser Abendessen endete, konnte ich mich mit dem California Grill Coffee – Godiva Dark Chocolate Liqueur mit Baileys Irish Cream, Licor 43 und Coffee – einen "Goodnight-Kuss" einschleichen.

Jock Lindseys Hangar Bar

Die Umwandlung von Downtown Disney in Disney Springs hat eine neue Welle von kreativen Bars und Restaurants in dieses Restaurant-, Einkaufs- und Unterhaltungsviertel gebracht. Restaurants wie The Boathouse, Morimoto Asia und Chef Art Smith's Homecomin' bieten Bars und Lounges, die so einzigartig sind wie die Küche, die sie servieren. So wunderbar diese Einrichtungen auch sind, wir Frösche besuchen Disney für Themen im Disney-Stil. Wir suchen immersives Storytelling und Nervenkitzel.

Der Name Jock Lindsey's Hangar Bar wird nicht sofort erkannt. Doch sobald Sie eintreten und die Hinweise auf Jock Lindseys Karriere als Pilot für den berühmten Archäologen Dr. Henry "Indiana" Jones in Verbindung bringen, bekommen Sie ein Gefühl für die Geschichte, die erzählt wird.

Die Hangar Bar von Jock Lindsey ist ein Spielplatz für Indiana Jones-Fans. Wie die Geschichte erzählt, verwandelte Jock diesen einst verlassenen Hangar in eine Bar, füllte ihn mit den Schätzen, die er gefunden hatte, und füllte die Speisekarte mit Rezepten, die von seinen Abenteuern inspiriert wurden. In jeder Ecke gibt es viele versteckte Referenzen und Artefakte, die Indiana Jones-Fans finden können. Für diejenigen unter Ihnen, die gerne tiefer in die kreative Weltgestaltung von Disney eintauchen – Jock scheint ein Mitglied der Society of Explorers and Adventures zu sein.

Die Getränkeauswahl und Speisekarte sind wahre Schätze. Ähnlich wie in der Nomad Lounge wird die Speisekarte verwendet, um die Geschichte der Bar zu erzählen. Dieses hier liest sich wie das Logbuch eines Piloten, mit Notizen von Jock, die überall gekritzelt sind. Getränkenamen weisen auf die Reisen von Dr. Jones hin – Anything Goes, German Mechanic, The Scottish Professor. Ein Getränk knüpft sogar an die weltberühmte Dschungelkreuzfahrt an.

Wir kamen in den "Geist" von Jock Lindsey's Hangar Bar und probierten Reggie's Revenge - Florida Cane "Orlando Orange" Vodka, Midori Melon Liqueur, White Cranberry Juice und frischen Limettensaft. Drei der Getränke werden in Spezialgläsern serviert, die bequem käuflich zu erwerben sind. Zum Mittagessen tauchten wir in die Rolling Boulder Sliders (Kapiert?) drei Frikadellen-Brisket-Mini-Burger.

Jock Lindseys Hangar Bar ist die Art von Ort, der diejenigen belohnt, die das Thema lieben (hier Indiana Jones) und Anspielungen und Verweise auf dieses spezielle Fandom hinzufügen. Für Leute, die einfach nur einen einzigartigen Ort für Getränke suchen, funktioniert es. Aber für diejenigen von uns, die für die Details zu Disney gehen (ich), könnten wir Stunden damit verbringen, die Speisekarte zu lesen und alles an der Wand zu durchsuchen, um die "größere" Verbindung zu finden.


Sie werden bald in einer Indiana Jones Bar in Disney World trinken können

Der Disney Parks Blog hat kürzlich Pläne für eine Indiana Jones-Themenbar namens Jock Lindsey’s Hanger Bar enthüllt. Die neue Wasserstelle wird diesen Herbst zwischen The Boathouse und Paradiso 37 eröffnet.

Der Name Jock Lindsey könnte für einige von euch Hardcore-Indiana-Jones-Fans eine Glocke läuten. Er ist der Pilotenfreund von Indy, der ihn in der ikonischen Szene aus Raiders of the Lost Ark rettet. Er wird in verschiedenen anderen Szenen der Serie gesehen oder erwähnt.

Die Bar mit 150 Sitzplätzen wird sowohl vom Indiana Jones-Franchise als auch von der Luftfahrtgeschichte inspiriert sein. Vintage-Reiseposter, Propeller und Indiana-Jones-Gags werden den Raum füllen. Propellerähnliche Ventilatoren werden von der Decke hängen und Briefe zwischen Indy, Jock und ihren Freunden werden die Wände füllen. An der Seite des Hangar-Gebäudes wird eine große Außenterrasse gebaut, die einem alten Dampfschiff nachempfunden ist.

Genau wie das kürzlich eröffnete Trader Sam's wird die Bestellung bestimmter Getränke bei Jock Lindsey's Spezialeffekte im Restaurant auslösen. Zu den Speisen auf kleinen Tellern gehören „Rolling Boulder Meatballs“ und „Air Pirates Everything Bretzels“.

Jock Lindsey wird Teil von The Landing at Disney Springs sein. The Landing ersetzt Pleasure Island, ein auf Erwachsene ausgerichtetes Unterhaltungsviertel, in dem sich der Adventure's Club befand. Dieser Club, den Disney vor 6 Jahren im Vorgriff auf das, was wir heute als Disney Springs kennen, geschlossen hat, zeigte ein Reisethema und bestimmte Getränkespezialitäten, die Spezialeffekte hervorriefen.

Interessanterweise und im Gegensatz zu Paradiso oder Boathouse wird das Jock Lindsey’s im Besitz der Walt Disney Company sein und von dieser betrieben werden.

Während Downtown Disney seine Entwicklung zu Disney Springs fortsetzt, beginnen wir, mehr über die Angebote dieser gehobenen Stadt im Faux-Florida zu erfahren. Das Boathouse mit seinem berühmten 115-Dollar-Steak war in letzter Zeit in der Disney-„Twetosphäre“ der letzte Schrei, aber mit der Eröffnung von Jock Lindsey's wird es bald eine harte Konkurrenz direkt nebenan haben.

Wir begrüßen Leser, die Briefe zu Artikeln und Inhalten in Orlando wöchentlich. Buchstaben sollten mindestens 150 Wörter umfassen, beziehen sich auf Inhalte, die auf erschienen sind Orlando wöchentlich, und muss zu Überprüfungszwecken den vollständigen Namen, die Adresse und die Telefonnummer des Autors enthalten. Anhänge werden nicht berücksichtigt. Verfasser von Briefen, die zur Veröffentlichung ausgewählt wurden, werden per E-Mail benachrichtigt. Buchstaben können aus Platzgründen bearbeitet und gekürzt werden.

Unterstützen Sie den Lokaljournalismus.
Mach mit Orlando wöchentlich Presseclub

Lokaljournalismus ist Information. Informationen sind Macht. Und wir glauben alle verdient Zugang zu einer genauen, unabhängigen Berichterstattung über ihre Gemeinde und ihren Staat. Unsere Leser haben uns geholfen, diese Berichterstattung im Jahr 2020 fortzusetzen, und wir sind so dankbar für die Unterstützung.

Helfen Sie uns, diese Berichterstattung im Jahr 2021 aufrechtzuerhalten. Egal, ob es sich um eine einmalige Anerkennung dieses Artikels oder um eine laufende Mitgliedschaftszusage handelt, Ihre Unterstützung geht an die lokale Berichterstattung unseres kleinen, aber feinen Teams.


Sie werden bald in einer Indiana Jones Bar in Disney World trinken können

Der Disney Parks Blog hat kürzlich Pläne für eine Indiana Jones-Themenbar namens Jock Lindsey’s Hanger Bar enthüllt. Die neue Wasserstelle wird diesen Herbst zwischen The Boathouse und Paradiso 37 eröffnet.

Der Name Jock Lindsey könnte für einige von euch eingefleischten Indiana Jones-Fans eine Glocke läuten. Er ist der Pilotenfreund von Indy, der ihn in der ikonischen Szene aus Raiders of the Lost Ark rettet. Er wird in verschiedenen anderen Szenen der Serie gesehen oder erwähnt.

Die Bar mit 150 Sitzplätzen wird sowohl vom Indiana Jones-Franchise als auch von der Luftfahrtgeschichte inspiriert sein. Vintage-Reiseposter, Propeller und Indiana-Jones-Gags werden den Raum füllen. Propellerähnliche Ventilatoren werden von der Decke hängen und Briefe zwischen Indy, Jock und ihren Freunden werden die Wände füllen. An der Seite des Hangar-Gebäudes wird eine große Außenterrasse gebaut, die einem alten Dampfschiff nachempfunden ist.

Genau wie das kürzlich eröffnete Trader Sam's wird die Bestellung bestimmter Getränke bei Jock Lindsey's Spezialeffekte im Restaurant auslösen. Zu den Speisen auf kleinen Tellern gehören „Rolling Boulder Meatballs“ und „Air Pirates Everything Bretzels“.

Jock Lindsey wird Teil von The Landing at Disney Springs sein. The Landing ersetzt Pleasure Island, ein auf Erwachsene ausgerichtetes Unterhaltungsviertel, in dem sich der Adventure's Club befand. Dieser Club, den Disney vor 6 Jahren im Vorgriff auf das, was wir heute als Disney Springs kennen, geschlossen hat, zeigte ein Reisethema und bestimmte Getränkespezialitäten, die Spezialeffekte hervorriefen.

Interessanterweise und im Gegensatz zu Paradiso oder Boathouse wird das Jock Lindsey’s im Besitz der Walt Disney Company sein und von dieser betrieben werden.

Während Downtown Disney seine Entwicklung zu Disney Springs fortsetzt, beginnen wir, mehr über die Angebote dieser gehobenen Stadt im Faux-Florida zu erfahren. Das Boathouse mit seinem berühmten 115-Dollar-Steak war in letzter Zeit in der Disney-„Twetosphäre“ der letzte Schrei, aber mit der Eröffnung von Jock Lindsey's wird es bald eine harte Konkurrenz direkt nebenan haben.

Wir begrüßen Leser, die Briefe zu Artikeln und Inhalten in Orlando wöchentlich. Buchstaben sollten mindestens 150 Wörter umfassen, beziehen sich auf Inhalte, die auf erschienen sind Orlando wöchentlich, und muss zu Überprüfungszwecken den vollständigen Namen, die Adresse und die Telefonnummer des Autors enthalten. Anhänge werden nicht berücksichtigt. Verfasser von Briefen, die zur Veröffentlichung ausgewählt wurden, werden per E-Mail benachrichtigt. Buchstaben können aus Platzgründen bearbeitet und gekürzt werden.

Unterstützen Sie den Lokaljournalismus.
Mach mit Orlando wöchentlich Presseclub

Lokaljournalismus ist Information. Informationen sind Macht. Und wir glauben alle verdient Zugang zu einer genauen, unabhängigen Berichterstattung über ihre Gemeinde und ihren Staat. Unsere Leser haben uns geholfen, diese Berichterstattung im Jahr 2020 fortzusetzen, und wir sind so dankbar für die Unterstützung.

Helfen Sie uns, diese Berichterstattung im Jahr 2021 aufrechtzuerhalten. Egal, ob es sich um eine einmalige Anerkennung dieses Artikels oder um eine laufende Mitgliedschaftszusage handelt, Ihre Unterstützung geht an die lokale Berichterstattung unseres kleinen, aber feinen Teams.


Wann wird das alles ausgerollt?

Ich wünschte wirklich, ich könnte in die Zukunft sehen, damit ich weiß, wie sich das alles entwickeln wird. Könnten wir in der nächsten Zeit einige Änderungen sehen? paar Wochen und Monate? Wahrscheinlich. Selbst die Bundesregierung geht davon aus, dass sich die Dinge bis zum 4. Juli weitgehend normalisieren werden.

Ich denke mit dem große Verbreitung des Impfstoffs und all diese aufgestaute ReisenachfrageWir werden viele Veränderungen in der Reise- und Tourismusbranche erleben – nicht nur von Disney.

Wir sehen möglicherweise nicht jedes einzelne Ereignis, jeden Service oder jede Charaktererfahrung, die vor der Pandemie verfügbar war. Ich denke, Disney hat die Pandemie wahrscheinlich als Ausrede benutzt, um Schneiden Sie einige Dinge aus und bringen Sie etwas Neues ein (Ich schaue dich an, Schneller Pass). Aber zum größten Teil glaube ich, dass Disney versucht, diesen Hebel zu betätigen.

Könnten wir im Herbst zum 50-jährigen Jubiläum einige Änderungen sehen? Darauf wette ich. Ich glaube wirklich, dass Disney bis dahin eine normalere Erfahrung machen möchte, und sie werden diesen Sommer als Gelegenheit nutzen, um dies zu erreichen Topf kochen.

-Monica Street, Redakteurin für Kenny the Pirate

ABONNIEREN PER E-MAIL!

Verpasse keinen Beat – gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und du bekommst eine E-Mail jedes Mal, wenn ich einen neuen Beitrag veröffentliche! Sie können auch die Einstellungen für eine Tagesübersicht anpassen.

VERWANDTE ARTIKELMEHR VON AUTOREN

Disney CEO teilt mit, wann Beschränkungen und Richtlinien gelockert werden

Gäste von Disney World werden zu Impfstoffen, Masken, Magical Express und mehr befragt

Wann kehrt Disney World zur Normalität zurück?

9 KOMMENTARE

Was ich sehen möchte, ist die Beseitigung physischer Barrieren in Fahrzeugen. Ich verstehe, dass sie das Fahrerlebnis erheblich verschlechtern, es sei denn, Sie befinden sich in der ersten Reihe. Ich möchte auch, dass Charaktergrüße zurückkommen. Ich werde eine Maske tragen oder einen Impfpass vorzeigen oder was auch immer erforderlich ist, damit ich diese Dinge wieder haben kann. Ich habe ein anderes Problem: Ich habe einige schlimme Umweltallergien (Pollen, Schimmel, Grasschnitt, jede Art von Rauch) und habe festgestellt, dass das Tragen einer Maske mein Gefühl stark verbessert hat. Außer im Winter werde ich wohl weiterhin eine Maske tragen. Ich verstehe, dass einige Leute sich über Maskenträger aufregen, als ob sie denken, dass Sie wegen Covid paranoid sind. Ich bin nicht – ich bin paranoid bezüglich Lagerfeuerrauch, Baumpollen und starkem Parfüm!

Disney kann nicht. Unser wunderbarer Gouverneur hat sie verboten. Es geht weder Sie noch irgendjemanden etwas an, was meine medizinische Versorgung oder irgendjemand sonst angeht. Müssen Sie sehen, ob ich auch eine MMR, Tdap, Grippe, Gürtelrose, Hepatitis A und B, Lungenentzündung hatte? Nein, ich könnte weitermachen.

Disney wird für die Kreuzfahrtgesellschaft Impfstoffe verlangen müssen. Warum nicht der Park? Glauben Sie, dass die Sicherheitsscans in Disney Springs abgeschafft werden? Oder zumindest den Einstieg erleichtern.

Es gibt keine Herdenimmunität. Es ist ein Virus wie die Grippe. Es geht nie weg.

Ähm nein zu Impfpässen. Es geht sie nichts an, ob ich einen Impfstoff bekomme oder nicht. Es macht mir nichts aus, drinnen eine Maske zu tragen, aber ich riskiere mein Leben nicht mit einem Impfstoff, von dem niemand etwas weiß. Sie haben keine Ahnung, wie lange es dauert. Menschen mit Impfstoffen sind nicht sicherer oder besser dran als alle anderen. Sie können das Virus immer noch bekommen oder übertragen, obwohl Sie geimpft wurden. Verwenden Sie Ihren Kopf und tragen Sie eine Maske in Innenräumen oder in Menschenmengen und waschen Sie Ihre Hände. Masken funktionieren. Sehen Sie dieses Jahr Grippe? Nein wegen Masken kaum! Ich hoffe nur, dass sie alle Unterhaltung zurückbringen und nur in Innenräumen Masken benötigen. Ich werde meine unabhängig von den Richtlinien drinnen tragen.

Disney hat das tiefe Ende erreicht, wenn es darum geht, die hochsensiblen, emotional getriebenen Menschen unter uns zu bedienen. Diese Leute, die sich über den Schneewittchenkuss beschweren, werden nie zufrieden sein oder sich sicher fühlen, bis sich die ganze Welt in ihre pseudowissenschaftliche, selbstgerechte Lebenseinstellung einfügt. Kurz gesagt, ich denke, Disney wird zum Beispiel weiterhin kleine Kinder und geimpfte Menschen durch eine unnötige Maskenhölle bringen, anstatt dieser lautstarken Minderheit zu sagen, sie solle woanders hingehen.

Drei Wochen nach meinem zweiten Pfizer habe ich aufgehört, eine Maske zu tragen. So wie das Leben nicht ohne Risiko verläuft, gibt es für mich keinen WISSENSCHAFTLICHEN Grund mehr, einen zu tragen. Wie ich jedem, der mich damit konfrontiert, gerne erzähle, wenn Sie, einschließlich Disney, nicht wollen, dass meine Sache bei Ihnen liegt. Wenn Sie mich verhaften wollen, schlagen Sie sich selbst aus. Wenn Sie mich „beschämen“ wollen, wird es nicht funktionieren.

Die SCIENCE ist für jeden da, der darauf zugreifen möchte. Es gibt Peer-Review-Artikel vom MIT, Stanford, John’s Hopkins und vielen anderen, die praktisch sagen, dass die US-Pandemie so gut wie vorbei ist. Die CDC, angeführt von einer Person, die meiner Meinung nach und der Meinung anderer in einer Seifenoper mitspielen sollte, hat
total politisch geworden, und Tony Fauci, der noch nie eine ZTV-Kamera gesehen hat, die er nicht mag, handelt mit dem Wissen, dass er es auch ist, wenn COVID weg ist. Ist Ihnen im Zusammenhang mit der “Herdenimmunität” aufgefallen, dass zusätzlich zu den Geimpften bis zu 40 % der US-Bevölkerung gegen COVID immun waren oder anderweitig immun sind? Dann sind wir schon da!

Wie auch immer, um zu meiner ursprünglichen Prämisse zurückzukehren. Solange es Social-Media-Nörgler in der Menge gibt, wird Disney nicht zum “normalen” zurückkehren

WANN DENKEN SIE, DASS BILDER MIT AUSSEN ZEICHEN WIEDER NORMAL WERDEN.

Ich hoffe wirklich, dass Disney einen „Impfstoffpass“ einführt, um in den Park und / oder die Resorts zu gelangen


Schau das Video: Early Night Live: Indiana Jones at Disneys Hollywood Studios