Neue Rezepte

Süßes Käsebrötchen

Süßes Käsebrötchen


Füllung: Käse abgießen und mit den restlichen Zutaten vermischen.

Die Tortenblätter werden in zwei gleiche Teile geteilt, es gibt zwei Rollen.

Wir nehmen die Blätter für die erste Rolle und fetten sie nacheinander mit Joghurt ein.

Die mit Joghurt eingefetteten Blätter werden übereinander gelegt.

Die Füllung in die Mitte der Blätter geben und ausrollen.

In die Pfanne geben, in die ich Backpapier lege, und mit Ei einfetten.

Das gleiche mache ich mit der anderen Rolle.

Bei mittlerer Hitze backen, es dauert nicht länger als 20 Minuten.

Nach dem Herausnehmen aus dem Ofen das Blech mit einem feuchten Tuch abdecken.

Schneiden Sie, nachdem die Nadeln etwas abgekühlt sind.

Guten Appetit!



Donuts mit Süßkäse

Ich habe sie vor ein paar Monaten ausprobiert und kann schreiben, dass ich Papanas aus der Ferne geschlagen habe, sie sind absolut weich, flauschig, überhaupt nicht ölig! Sie können mit Sahne, Schokoladensauce, Marmelade oder einfach nur Puderzucker serviert werden. Donuts sind unsere Favoriten, in der Tat denke ich, dass jeder, jeder liebt diese flauschigen und wenn es nicht um Aufruhr, Sauerteig geht, was braucht man so viel Zeit, desto besser.

Ich habe das Rezept von Pokhas, ich habe es von ihr genommen und ein paar Rezepte ausprobiert, alle mit sicherem Erfolg, ich kenne sie (nur virtuell) schon lange und was ich an ihr mag, abgesehen davon, dass sie nur Rezepte hat eins und nicht eins, das es mit dem Blog verkompliziert (komplizieren ist vielleicht nicht der passendste Begriff), es schreibt sie direkt auf die Facebook- oder Instagram-Seite.

Da ich geschrieben habe, dass diese Donuts auch am nächsten Tag sehr weich und flauschig sind, empfehle ich Ihnen, eine doppelte Portion des ersten zu machen, weil er so viel frisst wie Fisch :)

Und eine andere schöne Sache ist, dass Sie sie mit jeder Art von Hüttenkäse zubereiten können, Sie können sogar Ricotta oder gut abgetropfte Urda verwenden, sie werden genauso gut, ich schreibe Ihnen, weil ich diese Option auch ausprobiert habe.

Sie sind sehr einfach zuzubereiten, man kann wirklich nicht daran scheitern :)

Also mit dem nötigen Dank an die schönen Pokhas unten hast du das Rezept mit der Bitte, wenn du versuchst ein Foto einzustellen :)

Zutaten für das Süßkäse-Donut-Rezept

  • 300 gr fetter Kuhkäse
  • 1 oder
  • 1 Päckchen Vanillezucker + etwas abgeriebene Zitronenschale
  • 50 gr Zucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 230 g Mehl (+ etwas Mehl zum Bestreichen) Wenn Sie schwächeren Käse verwenden, müssen möglicherweise weitere 20 g Mehl hinzugefügt werden
  • eine Prise Salz

Zuckermais ist ein altes Rezept, das Großmütter gemacht haben, als es nicht Hunderte von Kuchen in den Läden gab.

Zutaten

  • 3 Eier
  • 125 gr Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 450 gr Fettjoghurt (ich habe 10% griechischen Joghurt verwendet)
  • 50 ml Milch
  • 100 ml Öl
  • 150 gr Mais (ausgegraut)
  • 50 gr Feingrau
  • 2 Teelöffel Backpulver.

Zubereitungsart

  • Das Maismehl wird mit Grieß und Backpulver vermischt.
  • Trennen Sie die Eier. Eigelb mit Zucker und 50 ml Joghurt mit dem Mixer schlagen, bis eine dickere hellgelbe Creme entsteht. Wenn Sie neben Vanille andere Geschmacksrichtungen wünschen, können Sie etwas geriebene Zitronen- oder Orangenschale hinzufügen.
  • Fügen Sie das Öl in einem dünnen Faden hinzu, während Sie weiter mischen. Den Rest des Joghurts dazugeben und nochmals 1 Minute verrühren. Fügen Sie die Milch hinzu und mischen Sie für einige Sekunden.
  • Fügen Sie die Maismehlmischung im Regen hinzu, während Sie manuell mit dem Sellerie mischen.
  • Schlagen Sie das Eiweiß, das auf dem Telefon ist. In drei Scheiben in den Teig einarbeiten und leicht umrühren, um nicht loszulassen. Das Ergebnis ist ein schaumiger Teig, der fließt und sich selbst nivelliert.
  • Ein 28 x 18 cm großes Blech mit Butter einfetten. Gießen Sie die Zusammensetzung langsam aus kurzer Entfernung in das Tablett.
  • 40 Minuten bei 170 °C in den vorgeheizten Backofen geben, bis die Oberseite goldbraun ist und der Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt.
  • Abkühlen lassen, dann in Scheiben schneiden. Einfach, mit Zucker gepudert oder mit einer Fruchtsauce, zum Beispiel Himbeeren, servieren.

Sie können auch eine einfache Schokoladensauce hinzufügen, die durch Schmelzen einer Milchschokolade hergestellt wird, oder eine Himbeersauce, die durch Kochen von Himbeeren in Wasser mit Zucker erhalten wird. Die Sauce kann auch mit etwas süßer Sahne begleitet werden.


Empfohlenes Rezept zum Kochen einer Giraffenrolle gefüllt mit süßem Hüttenkäse und Kirschen

Giraffenrolle gefüllt mit süßem Kuhkäse und Kirschen

Keksbrötchen sind super einfache Rezepte, brauchen nicht viel Zeit, haben wenige Zutaten, die man sonst in jeder Küche findet, die Füllung ist wieder praktisch, Winter mit Marmelade, Sahne, Pudding und Kompott, Sommer mit Saisonfrüchten, ABER das schaffen wir Super einfaches Rezept etwas kompliziert.

Wer ein kleines / großes / mittleres Kind hat oder nicht nur, probiert diese Rolle mit Giraffenflecken, garantierter Erfolg.

Zutaten für Keks gerollt mit süßem Kuhkäse, mit Giraffenmuster

  • Eier
  • 120 gr Mehl
  • 120 gr Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Esslöffel Kakaopulver

Sahne Zutaten

Wir brauchen auch ein Kirschkompott (es kann durch andere Kompotte oder durch Bananen, Erdbeeren, Himbeeren usw. ersetzt werden).

Zubereitungsart

Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Um den Teig zuzubereiten, das Eiweiß mit dem Zucker mit dem Mixer verquirlen.

Das Eigelb wird mit Backpulver vermischt, die Zusammensetzung wird in das Eiweiß eingearbeitet und nach und nach wird das Mehl hinzugefügt.

Von der erhaltenen Mischung 4-5 Esslöffel in einen Topf nehmen, 1 Esslöffel Kakao hinzufügen und gut mischen.

Wir bereiten das Blech mit Backpapier vor und tragen mit Hilfe eines Löffels aus dem Kakaoteig einige Flecken auf. Wenn wir keinen Teig mehr haben, machen wir mit einem Löffel oder Zahnstocher Ecken an den Stellen und achten darauf, uns nicht zu berühren. Dann den gelben Teig in der Pfanne verteilen und darauf achten, die Flecken nicht zu beschädigen. Den Teig im vorgeheizten Backofen etwa 15 Minuten backen, bis er anfängt, eine kupferfarbene Farbe anzunehmen.

Währenddessen die Füllung vorbereiten, das Kompott auspacken, zum Abtropfen beiseite stellen und den süßen Kuhkäse reiben. Butter in kleine Stücke schneiden und mit dem Mixer schaumig reiben, nach und nach den geriebenen Käse mit Puderzucker dazugeben.

Den gebackenen Teig aus dem Ofen nehmen, das Backpapier vorsichtig herausziehen, auf ein feuchtes, aber gut zusammengedrücktes Tuch legen, aufrollen und abkühlen lassen.

Nachdem der Teig abgekühlt ist, öffnen wir ihn vom Handtuch und verteilen den Frischkäse so, dass die Dicke der Zusammensetzung zu den Rändern hin dünner wird. Die Kirschstücke auflegen und längs aufrollen. Vor dem Servieren etwa 1 Stunde abkühlen lassen.

1.Zutat 2. Zucker zum Eiweiß hinzugefügt 3. Hart geschlagenes Eiweiß 4. Backpulver mit Eigelb 5. Eigelb zum Eiweißschaum hinzugefügt 6. Dem Schaum hinzugefügtes Mehl 7.Kakao zum Schaum hinzugefügt 8. Teig mit Kakao 9.Backpapierfach 10. Kakaoteigflecken 11. Gelber Teig auf die Flecken gelegt 12. Teig vor dem Backen 13. Kirschkompott ohne Saft 14. Rasierkäse 15.Margarine in kleinen Stücken 16. Vanillezucker zu geriebenem Käse 17. geriebener Käse in Butter hinzugefügt 18. Puderzucker, der der Käse-Butter-Mischung zugesetzt wird 19.Gebackener Teig 20. Aus dem Teig gezogenes Backpapier 21. Warmer Teig in Küchentuch gerollt 22. Ausgepackter und abgekühlter Teig 23. Teig mit Frischkäse 24. Sahne auf den Teig streichen 25. Kirschen auf der Sahne arrangiert 26.Rolle erhalten 27.Innenraum 28. Geschnittene Rolle 29. Präsentationsvorschlag 31. Giraffenrolle


Video: Veľkonočná syrová roláda