Neue Rezepte

Rolle mit Vanillecreme

Rolle mit Vanillecreme


Es werden zwei Arbeitsplatten hergestellt, die Mengen gelten für eine Arbeitsplatte

Eiweiß vom Eigelb trennen, gut schlagen, dann den Zucker dazugeben und schlagen, dann das Eigelb mit dem angerührten Wasser und dann das Mehl dazugeben, mit einem Spatel von oben nach unten leicht verrühren.

Ein Blech einfetten, Alufolie oder Backpapier einlegen, die Zusammensetzung 10-12 Minuten backen, nach dem Backen in ein feuchtes Tuch rollen und nach dem Abkühlen mit Sahne füllen.

Creme:

Das Mehl in etwas Milch auflösen, dann mit der gesamten Milchmenge mischen und auf das Feuer legen, bis es eindickt, mischen, damit es nicht klumpt und klumpt (es nennt sich Pep)

Die Butter mit dem Puderzucker gut verrühren, bis sie schäumt, dann mit dem sehr gut abgekühlten Pfeffer und der Vanille mischen.

Die Schokolade mit Butter und Schlagsahne schmelzen und auf die Rolle legen, mit Herzen oder anderen Süßigkeiten dekorieren

1-2 Stunden abkühlen lassen, dann schneiden


Biskuitrolle mit Vanillecreme

Als Vorspeise bereiten wir die Creme vor. Mehl, Zucker und Milch gut mischen (damit sie nicht klumpig bleiben), dann kochen, bis sie eingedickt sind.

Lass die Creme abkühlen…

Zitronensaft und -schale zur gekühlten Sahne geben und schaumig rühren…

Sahne schlagen und zur Sahne geben. Wir legen kalte Sahne.

Eier und Zucker verquirlen (mit dem Mixer ca. 10 Minuten), dann nach und nach das mit Backpulver vermischte Mehl dazugeben.

Ein 37*32 cm Blech mit Backpapier auslegen und den Teig ausrollen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Celsius etwa 20 Minuten backen.

Puderzucker auf ein Küchentuch streuen und oben verteilen, Backpapier entfernen und aufrollen, dann im Handtuch abkühlen lassen.

Nach dem Abkühlen aus dem Handtuch nehmen und mit Marmelade und drei Viertel (3/4) der Sahnemenge einfetten. Wir laufen.


Walnussrolle mit Vanillecreme

Eier trennen, Eiweiß mit einer Prise Salz und Zucker schlagen.
Fügen Sie das Eigelb hinzu. Mit einem Holzspatel / Löffel leicht mischen. Fügen Sie das Öl und das Mehl (notwendigerweise) gesiebt hinzu und mischen Sie alles mit leichten Bewegungen von unten nach oben. Den Teig in ein großes Blech gießen (wenn Sie das auf dem Herd verwenden, machen Sie eine Rolle mit 6 Eiern), backen Sie bei der richtigen Hitze im vorgeheizten Ofen etwa 12 Minuten oder bis er leicht gebräunt ist:

Dann auf ein feuchtes Tuch wenden oder mit Zucker bestreut, das Backpapier vorsichtig abziehen (zum leichteren Abziehen mit etwas Wasser beträufeln)

In ein Handtuch rollen (so lassen, bis die Creme fertig ist)

In der Zwischenzeit die Sahne zubereiten: aus dem Puddingpulver einen dicken Pudding herstellen, die oben genannte Milch und den Zucker gut vermischen und abkühlen lassen (die Oberfläche mit Klarsichtfolie abdecken, damit kein Pudding entsteht)
Schlagsahne schlagen und mit dem Vanillepudding vermischen.
Die Walnussrolle mit der Hälfte der Vanillecreme einfetten, in die Sie einige Tropfen Vanilleessenz geben können, um sie zu parfümieren:

Nochmals vorsichtig rollen, damit die Creme nicht austritt:

Mindestens 2, 3 Stunden abkühlen lassen (die Creme wird auch dann noch etwas weich, da sie keinen Härter in der Zusammensetzung hat, aber ich sage euch, das ist wirklich egal :P)

Die Rolle mit der restlichen Sahne bedecken und die gemahlenen Walnüsse möglichst gleichmäßig darüber streuen:

Die Scheiben sind schnell aus dem Set verschwunden :))

Hinten sieht man das fehlende & # 8220retten& # 8221 mit Mohn (und Walnüssen, ja & # 8217 die habe ich auf dem Bild nicht erwischt)
& # 8230 und sowieso, und Greta Garbo oder sonst bekannter Kuchen Springmaus war auf dem Tisch anwesend & # 8220festiva & # 8221 :))
Habe Heißhunger.


Zutaten:

3 Tassen Mehl
3 Tassen Zucker
2 Eier

1 l Milch
Vanillepuddingpulver, im Handel erhältlich
Himbeermarmelade

Zubereitungsart:

Die Eier mit der Milch in einer Schüssel verquirlen, dann das Mehl im Regen dazugeben und einarbeiten. Den luftigen Teig in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und 15 Minuten im Ofen ruhen lassen. Wenn es goldbraun wird, herausnehmen und auf Wachspapier abkühlen lassen.

Den Pudding nach Packungsanweisung zubereiten und etwas abkühlen lassen. Die Oberseite mit einer Schicht Himbeermarmelade einfetten, dann alles mit einer großzügigen Menge Vanillecreme verwöhnen.

Laufen Sie vorsichtig mit Pergament. Überschüssigen Pudding entfernen und Puderzucker darüber streuen Rolle mit Vanillecreme. ich mag alles Brötchen mit Sahne aber das scheint besonders gut zu sein!


Rolle mit Vanillecreme, Obst und Schlagsahne

Wow, wie viele Portionen, aber wie schön sieht es aus! Ich will auch eine Portion.

marta gabriela abdelhafiz (Küchenchefin), 30. Mai 2010

geniales Rezept! und ich habe es zu meiner Schande gerade erst entdeckt!

Constanta Proca, 11. Mai 2010

du bist eine perfekte hausfrau. herzlichen glückwunsch deine rezepte sind auf jeden fall lecker. Danke für Tipps. sieht gut aus.

burdulea maria elena (Küchenchefin), 16. November 2009

Glückwunsch Sidy, es sieht perfekt gerollt aus, es ist appetitlich!

valentina ionita (Küchenchefin), 16. November 2009

mirey (Küchenchefin), 9. September 2009

Außergewöhnliches Rezept Einfach und effektiv Herzlichen Glückwunsch!

vera (Küchenchefin), 1. September 2009

Ein gutes Rezept finde ich gut mit Finetti für Kinder!

LASZLO (Küchenchef), 28. August 2009

Cool. Das sieht großartig aus! Ich würde sie alle verschlingen!

valentina ionita (Küchenchefin), 28. August 2009

Alina (Köchin), 25. August 2009

dicarmencitta1957 (Küchenchef), 24. August 2009

Hier ist ein einfacher Kuchen, der nicht teuer und einfach zu machen ist. Die Präsentation hat mir gefallen und ich bin sicher, es ist ein sehr guter Kuchen. Herzlichen Glückwunsch.

Varadi Silvia (Küchenchefin), 24. August 2009

Simlu und gut, die Rolle mache ich auch, aber ich fülle sie mit Schokocreme, aber ich werde es trotzdem versuchen.

Cely Snijec (Koch), 24. August 2009

Felcitari. Sie sieht toll aus und ich finde sie sehr gut

Menuca (Küchenchef), 23. August 2009

Super Rezept und nicht teuer

Maria (Köchin), 23. August 2009

Es sieht einfach fantastisch aus! Sie sind eine außergewöhnliche Hausfrau! Ich bewundere dein Talent und möchte so werden wie du.


Vanillecremerolle - Trica Maria Angelica

Zutaten: Für die Oberseite: 6 Eier, 6 EL Puderzucker, 4 EL Mehl, 2 EL Öl, 2 EL Kakao, 1/2 Päckchen Backpulver.

Für die Creme: 1 Päckchen Vanillepudding, 500 ml Milch, 2 EL Zucker, 250 g Butter oder Margarine.
Zur Dekoration: Schokoladenglasur, Kokosnuss oder bunte Bonbons.

Den Zucker mit dem Eigelb einreiben, bis er geschmolzen ist, dann das Öl hinzufügen, das Mehl mit dem Backpulver vermischen, dabei vorsichtig von oben nach unten rühren.

Kakao hinzufügen und am Ende nach und nach das geschlagene Eiweiß unter vorsichtigem Rühren einarbeiten, um die Zusammensetzung nicht zu verlassen.

Gießen Sie die Zusammensetzung in eine mit Öl gefettete und mit Mehl ausgekleidete Pfanne und backen Sie sie bei der richtigen Hitze.

Nachdem es etwas gebräunt ist, die Oberseite auf einem mit Mehl ausgelegten weißen Papier entfernen, vorsichtig rollen, damit es nicht bricht, und abkühlen lassen. Währenddessen die Sahne vorbereiten.

Den Pudding nach Packungsanweisung kochen und nach dem Abkühlen mit Butter oder Margarine mischen und mit Schaum einreiben.

Wenn die Arbeitsplatte abgekühlt ist, füllen Sie sie mit Vanillecreme. Die Rolle mit Schokoladenglasur bestreichen und mit Kokosnuss oder bunten Bonbons bestreuen.


Senden Sie auch ein leckeres Rezept!

Sind Sie ein Experte in der Küche? Du erfindest gerne Rezepte?
Sehen Ihre Gerichte aus wie Zeitschriften? Etwas Gutes kochen, arrangieren
appetitliches Essen auf einem Teller und fotografieren Sie es.


Zubereitungsart

Eclair-Schalen:
In einem Topf das Wasser zusammen mit dem Öl und Salz aufkochen.
Mehl mit Vanillezucker mischen
Wenn das Wasser kocht, den Topf vom Herd nehmen und das Mehl hinzufügen. Rühren Sie kräftig, bis sich die Zusammensetzung leicht von der Pfanne löst.
Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu und mischen Sie sie nacheinander mit einem Mixer, bis sie eingearbeitet sind.
Geben Sie die Komposition mit einem Löffel in eine Tüte oder einen edlen Beutel und formen Sie die Eclairs in einem mit Papier ausgelegten Tablett.
Fügen Sie genügend Zusammensetzung hinzu, damit sie nicht sehr niedrig ausfallen.
Die Schalen bei 180 Grad 25 Minuten backen.

Vanillecreme:
Eier in einen Topf geben und gut schlagen. Zucker und Vanillezucker hinzufügen
Dann das Mehl einfüllen und glatt rühren
Die Milch erhitzen und nach und nach über die zuvor zubereitete Zusammensetzung geben.
Stellen Sie den Topf auf das Feuer, fügen Sie die Vanilleessenz hinzu und lassen Sie die Zusammensetzung unter ständigem Rühren eindicken, damit sie nicht klebt.
Wenn die Masse ausreichend eingedickt ist, fügen Sie die gehackte Butter hinzu und mischen Sie, bis sie geschmolzen ist.

Glasur:
Alle Zutaten mischen und in ein Wasserbad geben, bis sie schmelzen.
Sie können es auch direkt auf das Feuer stellen, aber achten Sie darauf, es nicht zu stark zu erhitzen. Wenn die Schokolade zu schmelzen beginnt, vom Herd nehmen und ständig rühren, bis alle Zutaten geschmolzen und eingearbeitet sind. Legen Sie es bei Bedarf für einige Sekunden auf das Feuer.


Rolle mit Vanillecreme und Kokos

Beginnen Sie mit der Zubereitung der Sahne: Eier, Salz, Zucker und Vanillezucker werden in einer Pfanne vermischt. Milch und Mehl dazugeben und vermischen. Fügen Sie die gewürfelte Butter hinzu und stellen Sie die Pfanne auf schwache Hitze. Rühren Sie kontinuierlich mit einem Schneebesen, bis die Creme eindickt. Abkühlen lassen.


Schalten Sie den Ofen zum Erhitzen ein.


Fahren Sie mit der Vorbereitung der Arbeitsplatte fort: Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Das Eiweiß mit einer Prise Salz verquirlen. Dann mit Zucker und Vanillezucker mischen, bis sie wie Baiser werden. Eigelb und Öl dazugeben und vermischen. Das Mehl, dann die Kokosraspeln leicht einarbeiten und den Teig von unten nach oben mit einem Silikonspatel mischen.


In einer mit Öl gefetteten und mit Backpapier ausgelegten Pfanne den Teig verteilen und in den Ofen schieben, bis er schön gebräunt ist. Die heiße Oberseite mit dem Backpapier vom Blech nehmen und auf ein feuchtes Tuch legen. Aufrollen und in ein Handtuch gewickelt abkühlen lassen.


Kokosraspeln über die Sahne geben und einarbeiten. Schlagsahne dazugeben und vermischen.


Entfernen Sie die Oberseite vom Handtuch, ohne das Backpapier zu entfernen. Die Hälfte der Sahne darauf verteilen und nochmals aufrollen, dabei das Backpapier entfernen. Die Rolle auf einen Teller legen und mit restlicher Sahne, Kokosraspeln und Waffel-Gänseblümchen garnieren.


Video: Aktien für alle?! - Interview mit Dr. Florian Toncar FDP