Neue Rezepte

Superfood-Rezept für grünen Smoothie

Superfood-Rezept für grünen Smoothie


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Trinken
  • Smoothie
  • Grüner Smoothie

Dieser schnelle und einfache Smoothie ist großartig, wenn Sie unterwegs sind und einen gesunden Energieschub brauchen. Hergestellt aus sechs Superfoods: Joghurt, Spinat, Grünkohl, Leinsamen, Blaubeeren und Grüntee.

12 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 2

  • 30g Spinatblätter
  • 30g geriebener Grünkohl
  • 1/2 Birne, in Stücke geschnitten
  • 1/2 große reife Banane, in Scheiben geschnitten
  • 80g gefrorene Blaubeeren
  • 5 Esslöffel Naturjoghurt
  • 4 Eiswürfel
  • 2 Esslöffel gemahlene Leinsamen
  • 120ml aufgebrühter grüner Tee, gekühlt

MethodeVorbereitung:10min ›Bereit in:10min

  1. Kombinieren Sie Spinat, Grünkohl, Birne, Banane, Blaubeeren, Joghurt, Eis und Leinsamen in einem Mixer; Tee einschenken. Auf hoher Stufe mixen, bis die Mischung glatt ist.

Notizen des Kochs

Ich habe einen traditionellen grünen Spinat-Bananen-Smoothie so angepasst, dass er mehr supergesunde Zutaten enthält; Spinat, Grünkohl oder Leinsamen schmeckt man in diesem Smoothie wirklich nicht! Wenn Sie keinen Grünkohl mögen oder nicht haben, können Sie einfach zusätzlichen Spinat verwenden (obwohl Sie den Grünkohl nicht wirklich schmecken können). Ebenso ist der Leinsamen optional, wenn Sie ihn nicht haben. Anstelle von grünem Tee können Sie auf Wunsch auch Wasser verwenden.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(1)

Bewertungen auf Englisch (1)

von Yoly

Dieser Smoothie ist zwar nicht schön für das Auge, aber lecker im Bauch! Ich habe den ganzen Spinat verwendet, weil ich keinen Grünkohl hatte und sowohl meine Banane als auch meine Blaubeeren gefroren waren. Ich mag meine Smoothies auf der süßen Seite und muss normalerweise eine Packung Truvia dazugeben. Dieser brauchte ihn nicht, da er allein schon süß genug war. Leckerer Smoothie.-15 Apr 2017


Blaubeere und Spinat Superfood Grüner Smoothie

Danielle Centoni ist eine in Portland ansässige, mit dem James Beard Journalism Award ausgezeichnete Food-Autorin und Kochbuchautorin, deren Vorstellung von einem perfekten Tag immer Butter, Zucker, Mehl und einen Ofen beinhaltet.

&mal
Nährwertangaben
Portionen: 1
Menge pro Portion
Kalorien 168
% Täglicher Wert*
Gesamtfett 1g 2%
Gesättigtes Fett 0g 1%
Cholesterin 0mg 0%
Natrium 29mg 1%
Gesamtkohlenhydrat 41g 15%
Ballaststoffe 6g 20%
Gesamtzucker 24g
Protein 3g
Vitamin C 26 mg 129%
Kalzium 46mg 4%
Eisen 1mg 8%
Kalium 656mg 14%
*Der % Tageswert (DV) gibt an, wie viel ein Nährstoff in einer Portion zu einer täglichen Ernährung beiträgt. 2.000 Kalorien pro Tag dienen der allgemeinen Ernährungsberatung.

Grüne Smoothie-Rezepte sind aus gutem Grund sehr beliebt, da sie dem Körper schnell und einfach viele Nährstoffe liefern. Und richtig zubereitet schmecken sie köstlich.

Dieser Smoothie wird aus Spinat und Blaubeeren sowie Bananen hergestellt und bietet einen starken antioxidativen Schub. Der Spinat bringt Ballaststoffe, Vitamin C und viel Protein, aber wenn Sie diesem Getränk noch mehr Protein verleihen möchten, können Sie etwas pflanzliches Proteinpulver, Hanfproteinpulver oder sogar nur eine Handvoll Hanfsamen hinzufügen oder Hanfherzen.

Im Gegensatz zu vielen Smoothie-Rezepten erfordert dieses keinen Süßstoff. Das liegt daran, dass die Zutaten selbst natürliche und unverarbeitete Vollwertkost sind, die für sich genommen süß genug sind. Wenn Sie jedoch die Süße betonen möchten, um die Erdigkeit von Spinat auszugleichen, und etwas hinzufügen möchten, gibt es ein paar Möglichkeiten. Wir verwenden Datteln gerne in Smoothies, nehmen Sie einfach eine und weichen Sie sie zuerst in warmem Wasser ein, um sie etwas aufzuweichen, und entfernen Sie den Kern. Sie können auch eine Prise Stevia verwenden, aber ein wenig reicht aus. Jede dieser Entscheidungen hält dieses Smoothie-Rezept so gesund und unverarbeitet wie möglich.

Dieser Blaubeer-Spinat-Superfood-Smoothie ist eine rohe vegane Superfood-Mahlzeit in einer grünen Smoothie-Verpackung und ist für alle geeignet, die sich vegetarisch, vegan, milchfrei, roh-vegan oder fettarm ernähren. Es kann auch mit anderem Grün wie Grünkohl oder Mangold zubereitet werden, aber Spinat ist definitiv ein weniger bitteres Grün und passt wirklich gut zu Beeren.


Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber ich liebe grüne Smoothies. Sie sind so lecker! Es ist jedoch besser, wenn Sie sie zu Hause machen. Wieso den? 1) Viele Orte fügen ihren Smoothies Zucker hinzu (hier sehen Sie einen tropischen Smoothie) und 2) sie sind $$.

Die Sache ist die, es ist wirklich nicht so kompliziert, zu Hause eigene grüne Smoothies für die Schwangerschaft zuzubereiten, egal welche Art von Mixer Sie besitzen. (Zu Ihrer Information: Ich habe diese Schönheit und ich liebe sie.) Ich garantiere, wenn Sie die grünen Smoothies von Mother Rising probieren, werden Sie süchtig! Sie sind einfach und lecker!

Flüssigkeitszufuhr

Wussten Sie, dass grüne Smoothies zu Ihren täglichen Hydratationszielen in der Schwangerschaft zählen? Neugierig, wie viel Wasser Sie täglich trinken sollen? Bitte schön:

Grünkohl

Grünkohl ist eines meiner Lieblings-Superfoods in der Schwangerschaft. In einer Tasse Grünkohl haben Sie 4 Gramm Protein (das ist erstaunlich, oder?), 150 mg Kalzium (das ist perfekt für das Wachstum einer Person, die Knochen braucht), 491 mg Kalium und weit mehr als Ihr Tagesbedarf an Vitamin A und K. Ich könnte so weitermachen. Kale ist unglaublich. Grünkohl ist großartig in Smoothies oder sogar in Butter sautiert. Lecker.

Spinat

Spinat ist ein weiteres Superfood für die Schwangerschaft, das in die Kategorie „Blattgrün“ fällt. Blattgemüse ist so wichtig! Wenn auf Ihrer Speisekarte kein Blattgemüse steht, muss sich etwas ändern. Spinat ist reich an Niacin und Zink sowie an Proteinen, Ballaststoffen, Vitaminen A, C, E und K, Thiamin, Vitamin B6, Folsäure, Kalzium, Eisen, Magnesium, Phosphor, Kalium, Kupfer und Mangan. Spinat esse ich gerne in Smoothies ODER gedünstet mit Salz und Essig.

Avocado

Avocados sind köstlich. Ich esse sie pur, verwende sie, um Guacamole zu machen, in Salate und sogar in Smoothies zu geben. Dieses nährstoffreiche Lebensmittel ist reich an Kalium und meinen einfach ungesättigten Fettsäuren. Ich fühle mich jedes Mal schlauer, wenn ich einen esse, nicht wahr? Es ist nicht nur ein großartiges Superfood für die Schwangerschaft, sondern auch eine erstaunliche erste Nahrung für Babys.

Chia-Samen

Trotz ihrer geringen Größe gehören Chiasamen zu den nahrhaftesten Lebensmitteln der Welt. Sie enthalten Ballaststoffe, Proteine, Omega-3-Fettsäuren und verschiedene Mikronährstoffe. (4) Am liebsten esse ich Chiasamen entweder in einem proteinreichen Schwangerschafts-Smoothie oder in einem Joghurt. Wirklich, die Möglichkeiten sind endlos. Chia-Samen dehnen sich im nassen Zustand aus und bilden eine lustige Textur für das Essen. Viel Spaß mit diesem!

Ananas

Viele Leute denken, dass Ananas Wehen auslöst. Anscheinend enthält Ananas ein Enzym namens Bromelain, das eine Gebärmutterkontraktion verursachen kann. Aber keine Sorge, es stellt sich heraus, dass es nicht wirklich zu Wehen führt. Dieses Superfood für die Schwangerschaft ist reich an anderen Vitaminen und Nährstoffen wie Vitamin C. Meine Mutter schwört, dass sie Erkältungen fernhält, indem sie viel Ananas isst. Vielleicht klappt es bei dir? So oder so gewinnen wir. Ananas schmeckt pur, gefroren oder in Smoothies.


Zutaten

Ich liebe es, wie einfach dies zusammenkommen kann, indem man alles in einen Mixer wirft und anschaltet. Die Farbe ist lebendig und Sie können Ihre eigenen Ergänzungen nach Belieben hinzufügen, ohne den Geschmack stark zu verändern!

  • Gurke: Ich habe eine englische Gurke verwendet
  • Spinat: Frisch oder gefroren funktioniert!
  • Ananas: Ich habe gefrorene Ananas verwendet, viel billiger und einfacher zu lagern!
  • ½-Banane: Werfen Sie alle alten Bananen, die Sie haben, niemals weg! Legen Sie sie in kleine Zip-Lock-Beutel in den Gefrierschrank, um den Smoothie leicht zugänglich zu machen.
  • Mandelmilch: Weil ich den cremigen Geschmack und den Fettgehalt liebe!
  • Avocado: Wäre es ohne ein grüner Superfood-Smoothie?!
  • Griechischer Joghurt: Ich habe dies wegen der Cremigkeit und des Proteingehalts hinzugefügt.

Optionale Superfood-Add-Ins:

  • Blumenkohl – liebe es, gefrorenen Blumenkohl hinzuzufügen, weil er fast geschmacklos ist!
  • Hanfsamen
  • Chia-Samen
  • Spirulina-Pulver
  • Maca-Pulver
  • Kollagen (nicht aromatisiert)
  • Proteinpulver (ich würde vorschlagen Vanille zu verwenden)

Die Liste kann fortgesetzt werden! Was ist Ihre Lieblingszutat für Smoothies?

Andere ähnliche Rezepte:

Ich hoffe, du liebst diesen Superfood-Smoothie genauso wie ich! Bitte hinterlassen Sie unten eine Sternebewertung/Rezension!

Vergessen Sie nicht, es für später zu PINEN!

Herz solides Herz solides Symbol


Grüner C-Maschinen-Smoothie

Smoothies sind eine schnelle Mahlzeit für unterwegs und können eine großartige Möglichkeit sein, Ihrer Ernährung zusätzliche Nährstoffe und Superfoods hinzuzufügen.

ABER, es gibt ein paar Dinge zu beachten, damit sie für Sie am besten funktionieren und verlorene dauerhafte Energie geben, damit Sie Ihre To-Do-Liste durcharbeiten können. Du willst nicht, dass es gegen dich arbeitet und dich nur ein paar Stunden später müde und hungrig zurücklässt.

Es kann viel Platz für diesen nahrhaften Smoothie geben, sich in etwas zu verwandeln, das einem Milchshake ähnelt, selbst wenn Sie eine nahrhafte Mahlzeit zubereiten möchten.

Wenn Sie also schon nach ein paar Stunden hungrig sind oder Ihr Smoothie Sie aufgebläht macht, sind dies Anzeichen dafür, dass Sie Ihr Smoothie-Spiel überdenken sollten.

Dieses Rezept ist der perfekte Ausgangspunkt, aber wenn du mehr willst, dann lade es herunter Einfacher Superfood-Smoothie jetzt!

Grüne Smoothies sind eine großartige Möglichkeit, zusätzliches Gemüse hinzuzufügen, aber ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber ich möchte nicht, dass meine grünen Smoothies wie ein flüssiger Salat schmecken.

Die meisten Saftgeschäfte werden ihre grünen Smoothies hervorheben, aber die Zutatenliste besteht hauptsächlich aus Früchten, um den bitteren Geschmack des Grüns zu überdecken.

Dieser herbe, würzige und erfrischende Green C Machine Smoothie hat ein wenig Frucht, aber er ist auch vollgepackt mit der Menge an Grüns, die Sie wirklich in einem grünen Smoothie wollen, und voller Nährstoffe!

Dieser Smoothie ist VOLLER Vitamin C. Kiwi, Limette, Grünkohl und Ananas sind alle reich an Vitamin C. Wussten Sie, dass eine Kiwi mehr Vitamin C enthält als eine Orange? Ja, und einen niedrigeren glykämischen Index.

Durch die Verwendung der Schale sowie des gesamten Fruchtfleisches der Limette erhalten Sie mehr Antioxidantien, Ballaststoffe und Geschmack in Ihrem Smoothie. Wenn der Smoothie nach Ihrem Geschmack immer noch ein wenig grün schmeckt, fügen Sie etwas zusätzliche Limette hinzu, um eine kleine Säure zu erhalten, die den bitteren Grünkohl durchschneidet.

Bekommen das frei
Einfache Superfood-Smoothie-Anleitung

Ein komplettes Smoothie-Buch mit 10 einfachen Rezepten und der Formel, wie man Smoothies macht, die Sie halten voll, fokussiert & voller Energie!

Außerdem exklusive Rabatte auf Proteinpulver und Smoothie-Essentials.

Machen Sie diesen Salat so schnell wie möglich und lassen Sie mich wissen, wie sehr Sie ihn lieben, indem Sie mich auf Instagram @alannadesalvonutrition markieren


Superfood Grüne Smoothie Bowl

Dieses Rezept markiert den Abschluss der Smoothie-Woche und ich habe das Beste zum Schluss aufgehoben! Wir begannen die Woche mit diesem Chai-Spiced Persimmon Smoothie (der im Grunde ein gesunder Wintermilchshake ist, wenn Sie mich fragen), und wechselten zu einem Bananenbrot-Hafer-Protein-Smoothie (was eine schicke Ausrede ist, um sich an Bananenbrotgeschmack satt zu trinken). , und jetzt haben wir den ultimativen Detox-Smoothie mit einem großen Protein-Punch.

Ich habe Smoothie-Bowls als eine wunderbare Post-Spin- oder heiße Pilates-Minimahlzeit angesehen, da sie mein Energieniveau fast augenblicklich wieder auffüllen und leicht sinken. Ich habe festgestellt, dass mein Verdauungssystem ziemlich mürrisch wird, wenn ich kurz nach dem Training große Mahlzeiten zu mir nehme. Daher: Smoothies.

Wenn es um Superfood-Smoothies geht, ist dieser das Alpha-Omega. Es enthält Avocado, Banane (oder überspringe die Banane und füge mehr Avo hinzu, wenn dein Bauch gut mit Bananen zurechtkommt), Spinat, Kakaopulver und Rootz Paleo Protein-Superfood Schokoladen-Bananen-Nuss-Pulver. Alle Elemente zusammen ergeben ein vitamin- und mineralstoffreiches antioxidatives Elixier mit einer wunderbaren Balance aus Protein, Fett und Zucker, das für ein abgerundetes Frühstück oder eine Stärkung nach dem Training sorgt.

Für diejenigen unter Ihnen, die Rootz Nutrition kennen und nach einem großartigen Smoothie-Proteinpulver suchen, das frei von vielen Allergenen und Zusatzstoffen ist, die andere Smoothie-Pulver enthalten, ist Ihre Lösung hier genau richtig. Ehrlich gesagt habe ich mich bis vor kurzem von Proteinpulvern ferngehalten, denn es gab wirklich alles, was meine strengen Proteinpulver-Kriterien erfüllte, aber Rootz erfüllt meine festen Spezifikationen mit Bravour.

Rootz leitet seine Proteinquelle aus Eiweiß, Sacha Inchi und Hanfpulver, die alle für mich in Ordnung sind. Außerdem ist es enthält Superfoods wie Chiasamen, Leinsamen, Maca-Wurzel, Bienenpollen, Acai, Gogi-Beeren, Blaubeeren, Spirulina, Chlorella, Grünkohl, Spinat, Brokkoli usw sojafrei, glutenfrei, erdnuss- und baumnussfrei, und enthält keine künstlichen Süßstoffe oder irgendetwas Unkonventionelles, auf das ich mich konzentrieren kann.

Da wir im kommenden Jahr alle ein neues Blatt aufgeschlagen haben, um gesundheitsbewusst zu sein, lassen Sie uns die gesundheitlichen Vorteile besprechen, die diese Schüssel mit sich bringt.

Avocados &ndash Reich an einfach ungesättigter Ölsäure, einer Fettsäure, die als herzgesund und phänomenal für die Gehirnfunktion und gesunde Haut gilt. Eine anständige Quelle für Vitamin K und C sowie Folat und Kalium.

Banane &ndash Hauptsächlich für Süße, aber auch gesunde Kohlenhydrate, Kalium und Ballaststoffe, um die Glykogenspeicher in deinen Muskeln nach dem Training zu regenerieren

Spinat &ndash Einer der Entgifter der Natur&rsquo! Spinat ist eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin K und A (Antioxidantien, Woop Woop!), sowie Vitamin C, E, B6, Folsäure, Kalzium und Magnesium.

Kakaopulver &ndash Nicht zu verwechseln mit Kakaopulver, das wärmebehandelt ist und manchmal Zucker enthält, ist Kakaopulver ein wichtiges Superfood. Vollgepackt mit Polyphenolen, die natürliche Antioxidantien sind. Kakaopulver enthält auch Vitamine: B1, B2, B3, B5, B9, E und essentielle Mineralien wie Magnesium, Kalzium, Schwefel, Zink, Eisen, Kupfer, Kalium und Mangan.

Zimt &ndash Fördert die Durchblutung, unterstützt Ihr Herz-Kreislauf-System und kann helfen, Ihren Blutzucker zu senken. Macht Smoothies auch lecker.

Das Topping des Smoothies mit frischen Blaubeeren, einer Vielzahl von Samen, Kokosraspeln, Kakaonibs und Mandelbutter erhöht das Nährstoffprofil noch mehr und ergibt Vitamine, Mineralstoffe, Antioxidantien, Omega-3-Fettsäuren und Protein.

Um Rootz Nutrition Protein-Superfood-Pulver auszuprobieren, wenden Sie den Gutscheincode an geröstete Wurzel an der Kasse, um 15% Rabatt auf Ihre Bestellung zu erhalten!

Wie immer können Sie das Rezept nach Ihren eigenen Ernährungsbedürfnissen ändern! Ich hoffe, Ihre erste Woche im Jahr 2017 ist gut verlaufen und auf gesunde, lustige und bedeutungsvolle 51 Wochen!


3 Superfood Vegane Smoothies für den Sommer

Tropisches Super-Grün-Smoothie-Rezept

Dieses Superfood-Rezept für grünen Smoothie ist voller Chlorophyll und schmeckt wie eine tropische Flucht, die Ihrem Körper genauso gut tut wie der Strand für Ihre Seele!

Zutaten

  • 1 Tasse gefrorene Bio-Mango-Stücke
  • 1 Tasse gefrorene Bio-Ananasstücke
  • 3 entkernte Bio-Medjool-Datteln
  • 1 Tasse Nancy’s Oatmilk Non-Dairy Yogurt Plain
  • 1 Esslöffel. Bio geschälte Hanfsamen
  • 2 TL. Bio Spinatpulver
  • 1/2 TL. Bio Luzernepulver
  • 1/2 TL. Bio-Gerstengras-Pulver
  • 1/2 TL. Japanisches Chlorella-Pulver
  • 1/2 TL. Bio Weizengras Pulver
  • 1 Tasse gefiltertes Wasser oder Pflanzenmilch deiner Wahl

Superfood Beeren-Smoothie-Rezept

Die Balance zwischen süß und herb macht dies zu einem erfrischenden Muntermacher am Nachmittag. Heidelbeere hat auch antioxidative Eigenschaften, die dazu beitragen, eine gute Gesundheit zu erhalten und freie Radikale zu bekämpfen.* Diese wunderbaren frischen Beeren passen auch perfekt zu den säuerlichen Beerenpulvern und rosa Pfefferkörnern.

Zutaten

  • 1 Tasse gefrorene Bio-Pfirsiche
  • 1/2 Tasse gefrorene Bio-Heidelbeeren
  • 1/2 gefrorene Bio-Himbeeren
  • 1/4 Tasse getrocknete Bio-Heidelbeeren
  • 1 Tasse Nancy’s Oatmilk Non-Dairy Yogurt Vanilla
  • 1 Esslöffel. Ahornsirup oder süßer oder Wahl (optional)
  • 2 TL. Bio-Chiasamen
  • 1 Teelöffel. Bio-Acai-Beeren-Pulver
  • 1 Teelöffel. Bio-Maqui-Beeren-Pulver
  • 1 Teelöffel. frisch gemahlene Bio-Pfefferkörner
  • 3/4 Tasse gefiltertes Wasser oder Pflanzenmilch deiner Wahl

Schokoladenpilz-Bananen-Smoothie-Rezept

Dieser dekadente Frühstücks-Smoothie ist sowohl sättigend als auch beruhigend. Cordyceps und Shiitake-Pilze sind auch dafür bekannt, eine gesunde Funktion des Immunsystems zu unterstützen*, und wie könnte man besser in den Tag starten, als ein leckeres immununterstützendes Getränk zu schlürfen!

Zutaten

  • 1 gefrorene Bio-Banane
  • 1 Tasse Nancy’s Oatmilk Non-Dairy Yogurt Vanilla
  • 1/2 Tasse Bio-Mandelbutter
  • 1 Esslöffel. Bio Shiitake-Pilzpulver
  • 1 Esslöffel. Bio Cordyceps Pilzpulver
  • 1 EL geröstetes Bio-Kakaopulver
  • 1 Esslöffel. Bio-Chiasamen
  • 1/2 TL. Bio-Cassia-Zimt-Pulver
  • 1/2 Tasse gefiltertes Wasser oder Pflanzenmilch deiner Wahl

  1. Alle Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in den Mixer geben. Dies hilft Ihrem Mixer, seinen Schwung beizubehalten, ohne sich zu verzetteln, und verhindert auch, dass das Pulver am Boden kleben bleibt.
  2. Auf hoher Stufe mixen, bis alle gefrorenen Zutaten pulverisiert sind und die Mischung gut vermischt ist. Jedes Rezept ergibt 3 bis 4 Tassen.

Auf der Suche nach fruchtigeren und erfrischenderen Getränken mit Kräutern?


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Warum nicht teilen.

Senden Sie diesen Artikel an einen Freund und markieren Sie SmoothieBox auf Facebook und Instagram!

Emily ist Director of Member Experience bei SmoothieBox und liebt es, neue Rezepte zu kreieren, um sie mit unserer Smoothie-Community zu teilen. Hilfe und Ideen bekommt sie von ihren beiden Kleinkindern, besonders wenn es um unseren Green Super Smoothie geht. In ihrer Freizeit ist sie draußen mit der Familie anzutreffen.


Hier sind 6 proteinreiche Gemüse-Smoothie-Rezepte, die Sie ausprobieren können:

1. Der ultimative Gemüse-Frühstücks-Smoothie

Das Frühstück ist eine großartige Zeit, um etwas Gemüse in den Tag zu bringen. Jetzt können Sie dies ganz einfach mit The Ultimate Breakfast Smoothie tun. Durch die Zugabe von Quinoa-Flocken, Nüssen und Samen ist dieser Smoothie reich an Proteinen und sorgt dafür, dass Sie sich den ganzen Morgen über satt und zufrieden fühlen.

Rezept: Der ultimative Gemüse-Frühstücks-Smoothie

Zutaten:

  • 1. 5 Tassen Sojamilch oder eine andere Milch nach Wahl
  • 1 Handvoll Babyspinat oder Grünkohl, gewaschen
  • ¼ große Avocado
  • 1 Banane, vorgefroren
  • 2 EL Chiasamen
  • 3 EL Quinoa-Flocken
  • 1 Handvoll Nüsse nach Wahl
  1. Alle Zutaten in einen Hochgeschwindigkeitsmixer geben. Mixen, bis sie glatt und cremig sind.
  2. In ein Glas gießen und genießen!

Auf der Suche nach weiteren Frühstücks-Smoothie-Rezepten? Sieh dir mein an Einfacher Frühstücks-Smoothie Rezept und mein Pflanzenprotein-Frühstücks-Smoothie .

2. Der Erdbeer-Bananen-Smoothie mit verstecktem Gemüse

Dieser Smoothie ist perfekt für Kinder oder alle, die ihr Gemüse nicht gerne essen. Erdbeeren und Banane überdecken nicht nur den Geschmack von Blumenkohl und Gurke in diesem Smoothie, sondern die leuchtend rosa Farbe verbirgt auch ihr Aussehen!

Rezept: Der Erdbeer-Bananen-Smoothie mit verstecktem Gemüse

Zutaten:

  • 1. 5 Tassen Milch nach Wahl
  • ½ Tasse Blumenkohl
  • ¼ Gurke
  • 1 Banane, vorgefroren
  • 1 Tasse Erdbeeren
  • 2 EL Leinsamen
  • 3 EL Naturjoghurt
  1. Blumenkohl, Erdbeeren und Gurke waschen. Hacken und mit den restlichen Zutaten in den Mixer geben.
  2. Auf hoher Stufe mixen, bis sie glatt und cremig sind.
  3. In ein Glas gießen und genießen!

Du kannst die Erdbeeren in diesem Rezept gegen jede andere Beere deiner Wahl wie Blaubeeren, Brombeeren oder Himbeeren austauschen. Wenn Sie keine frischen Beeren zur Hand haben, können Sie in diesem Rezept auch gefrorene Beeren verwenden. Und wenn Sie keinen Leinsamen haben, können Sie in diesem Rezept Chia- oder Hanfsamen verwenden.

3. Der Superfood Gemüse-Smoothie

Obwohl es technisch gesehen kein „Superfood“ gibt, gibt es Lebensmittel, die mehr Nährstoffe enthalten als andere, von denen einige sehr vorteilhaft für unsere Gesundheit sind. Heidelbeeren, Hanfsamen und grünes Gemüse sind voller Nährstoffe, also peitsche diesen „Superfood“-Smoothie auf und sieh, wie super du dich für den Tag fühlst!

Rezept: Der Superfood Gemüse-Smoothie

Zutaten:

  • 1. 5 Tassen Milch nach Wahl
  • 1 Körbchen (kleine Schachtel) Blaubeeren
  • ½ Tasse Naturjoghurt
  • 1 Zucchini, Enden abgeschnitten
  • 1 Handvoll Babyspinat oder Grünkohl, gewaschen
  • ½ Banane, vorgefroren
  • 2 EL Hanfsamen
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 3 EL Teffflocken
  1. Obst und Gemüse waschen.
  2. Alle Zutaten in einen Hochgeschwindigkeitsmixer geben. Mixen, bis sie glatt und cremig sind.
  3. In ein Glas gießen und genießen!

4. Geladener grüner Gemüse-Smoothie

Grünes Gemüse ist eine hervorragende Ergänzung zu Ihren Smoothies, da es voller Vitamine, Mineralien und Antioxidantien steckt. Darüber hinaus sind sie kalorienarm und ballaststoffreich, was Ihnen hilft, den ganzen Tag über satt und zufrieden zu sein. Sie können dieses super grüne Gemüse-Smoothie-Rezept für ein köstliches Frühstück oder einen Snack zu jeder Tageszeit zubereiten.

Rezept: Geladener grüner Gemüse-Smoothie

Zutaten:

  • 1. 5 Tassen Kokoswasser
  • 1/2 Gurke, Enden entfernt
  • 4 Stangen Sellerie
  • 1 Kiwi, mit Haut gewaschen
  • 1 Tasse geriebener Grünkohl
  • 1/2 Zitrone
  • 1 Stück frischer Ingwer, fein gehackt
  • 2 Messlöffel nicht aromatisiert pflanzliches Proteinpulver nach Wahl*
  1. Gemüse und Obst waschen.
  2. Zitrone auspressen und das Fruchtfleisch behalten.
  3. Alle Zutaten in den Mixer geben und auf höchster Stufe mixen, bis alle Zutaten zerkleinert sind und eine glatte Konsistenz entsteht. Beachten Sie, dass dies beim Sellerie einige Minuten dauern kann.
  4. In ein Glas gießen und genießen!

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie Ihre Vitamin- und Mineralstoffzufuhr steigern können, laden Sie Ihren kostenlosen Spickzettel für Ernährung herunter hier . Sie können auch meine versuchen 6 gesunde und leckere Gemüsesuppenrezepte mit veganen Optionen um Ihre Vitamin- und Mineralstoffzufuhr zu erhöhen.

5. Der Fitness-Junkie-Smoothie

Dieses Smoothie-Rezept ist der ultimative Post-Workout-Snack, da es sowohl Proteine ​​als auch Kohlenhydrate kombiniert, um Ihre Muskeln aufzutanken und ihnen zu helfen, zusammen mit Antioxidantien in Gemüse und Obst zu wachsen, um die Muskelregeneration zu unterstützen. Schlagen Sie diesen Smoothie auf und zerschlagen Sie ihn nach einem harten Training!

Rezept: Der Gym Junkie Smoothie

Zutaten:

  • 2 Tassen Sojamilch oder eine andere Milch nach Wahl
  • 1 Zucchini, gewaschen und Enden abgeschnitten
  • 1 Banane, vorgefroren
  • ¼ Avocado
  • 3 EL Hanfsamen
  • 1 Messlöffel Naturjoghurt/Joghurt
  • 1 Handvoll Babyspinat oder Grünkohl, gewaschen
  1. Alle Zutaten in einen Hochgeschwindigkeitsmixer geben. Mixen, bis sie glatt und cremig sind.
  2. In ein Glas gießen und genießen!

Wenn Sie mehr über Protein-Smoothies und Protein-Shakes erfahren möchten (sowie die beste Zeit, sie zu trinken und warum Sie Kohlenhydrate zu Ihren Protein-Shakes benötigen), lesen Sie unseren Artikel über 5 Möglichkeiten, das Beste aus Ihrem Proteinshake herauszuholen .

6. Der Sunrise Gemüse-Smoothie

Dies ist ein wunderschöner Smoothie, den Sie genießen können, wenn Sie morgens zum ersten Mal aufwachen. Vollgepackt mit Gemüse, das reich an Antioxidantien ist, wird dieser Smoothie Sie glücklich und energiegeladen für den kommenden Tag machen.

Rezept: Der Sunrise Gemüse-Smoothie

Zutaten:

  • 1 Tasse Ananas, gehackt
  • 1 Rote Bete
  • 2 Karotten, entsaftet
  • 1 Orange
  • 1 Handvoll Nüsse nach Wahl
  • 2 Messlöffel geschmacksneutrales Pflanzenproteinpulver nach Wahl*
  • 1 Tasse Kokoswasser
  1. Waschen Sie alles Obst und Gemüse.
  2. Orange und Karotte in einem Entsafter auspressen.
  3. Orangen- und Karottensaft mit den restlichen Zutaten in einen Hochgeschwindigkeitsmixer geben. Auf hoher Stufe mixen, bis alles glatt und vollständig vermischt ist.
  4. In ein Glas gießen und genießen!

Suchen Sie nach mehr Frühstücksinspiration und Ideen, die schnell und einfach sind, wie dieser Sunrise Gemüse-Smoothie? Schauen Sie sich unsere 5 gesunde und einfache Frühstücksrezepte für einen arbeitsreichen Morgen. Alternativ, wenn Sie nach etwas noch einfacherem und schnellerem suchen, ist dies Rezept für Wassermelonen-Smoothie ist auch mit Antioxidantien beladen. Fügen Sie einfach etwas griechischen Joghurt hinzu und Sie können Ihre Proteinaufnahme wirklich steigern!


Julie Morris' Mint Chip Grüner Superfood-Smoothie

So unschuldig es auch aussehen mag, grüne Smoothie-Rezepte wie dieses von der Autorin Julie Morris sind leistungsstarke Werkzeuge, um hohe Dosen an Nährstoffen in Ihren Alltag zu packen! Julie hat in ihrem Buch Superfood Smoothies mehr als nur ein paar energiegeladene Smoothies perfektioniert, eine umklappbare Tour durch Rezept für Rezept, die dabei hilft, erstaunliche Mengen an Vollwertnahrung in ein köstliches Glas zu stopfen! Als ob wir Überzeugungsarbeit bräuchten, um dieses superleckere Minz-Gebräu zu mischen, hier ist Julie mit ein paar Gedanken darüber, was diesen grünen Smoothie so besonders macht!

Unter dem sehr überzeugenden eisähnlichen Geschmack dieses Smoothies erwartet Sie eine Fülle von wohltuendem Spinat! Es ist so gut, dass man sich fast fragt, warum Spinat nicht in allen Minz-Leckereien verwendet wird. Ich liebe es, wie die Kakaonibs einen Hauch von dunklem Schokoladen-Crunch bieten, ohne aufdringlich zu sein.

Mint Chip Grüner Superfood-Smoothie
Ergibt zwei 18-Unzen-Portionen

Zutaten

2 Tassen gefrorener Spinat
2 Tassen gefrorene Bananen
1⁄4 Tasse rohe Cashewnüsse
3 EL Kakaonibs
2 EL (verpackt) frische Minzblätter, gehackt
1 TL Vanilleextrakt
2 Tassen Reismilch (Originalsorte)
1⁄2 Tasse Kokoswasser
Süßungsmittel, nach Geschmack (optional)

Richtungen

Alle Zutaten zu einer glatten Masse verrühren. Abschmecken und nach Belieben süßen.

Nachdruck mit Genehmigung von Superfood Smoothies © 2013 von Julie Morris, Sterling Publishing Co., Inc.