at.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Nachdem ein Koch erblindet ist, passt sich eine Küche an

Nachdem ein Koch erblindet ist, passt sich eine Küche an


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Jemand sollte Mike Potvin wahrscheinlich sagen, dass er fast vollständig erblindet ist. Der in Ottawa ansässige Koch scheint die Tatsache ignoriert zu haben, dass der Verlust des Sehvermögens Aktivitäten wie ... das Kochen behindern kann.

Mit 24, als Mike sein Studium beendete und bei Ottawas beliebtem Schwarze Tomate (im Bild) bemerkte er ein paar kleine blinde Flecken auf einem Auge, die die Worte, die er las, verdeckten. Während seine Augenärzte versuchten herauszufinden, woher die blinden Flecken kamen, wurden sie immer größer und störender.

Während die Ärzte weitere Tests durchführten, zeigten sich auf seinem anderen Auge blinde Flecken, die schnell wuchsen. Erst im November konnte ein Arzt Mikes Zustand diagnostizieren. Ihm wurde gesagt, er habe eine seltene Sehstörung namens Lebers. Innerhalb weniger Monate wurde Mike vom Sehenden zum Blinden.

Als die blinden Flecken aggressiver wurden, rief Mike seinen Chef im Black Tomato an, um ihm die unglückliche Nachricht mitzuteilen, dass er aufhören müsste, in der Küche zu arbeiten. Nicht so schnell. Anstatt Mike gehen zu lassen, beschlossen sie, die Küche (und ihr Personal) blindenfreundlicher zu gestalten.

Mike hörte auf, am Grill oder an einer der heißen Stationen zu arbeiten, sondern arbeitete mit kalten Speisen und nutzte sein Gedächtnis, um Gerichte zusammenzustellen. Anstatt Braille lesen zu lernen, verlässt sich Mike beim Kochen in Black Tomatos Küche genau wie in seiner eigenen auf das Timing und seinen eigenen Instinkt. "Es geht nicht darum, frustriert zu sein, ich muss manchmal tief durchatmen, wenn ich ein Glas umkippe oder so."

Die kleine Küche von Black Tomato gibt dem Sprichwort „alles am richtigen Platz“ eine ganz neue Bedeutung. Mike ist darauf angewiesen, dass seine Kollegen verschiedene Messer, Werkzeuge und Ausrüstungsgegenstände jedes Mal an den gleichen Orten platzieren, damit er die beruhigenden und köstlichen Gerichte zubereiten kann, für die Black Tomato Nacht für Nacht bekannt ist. (Foto: Burger mit Pancetta und Trüffelbutter)

Am meisten schätzt Mike jedoch an der Atmosphäre in der Küche, wie oft sich seine Kollegen darüber lustig machen. „Das ist keine Wehe-ist-mir-Situation“, sagt Mike. „Es hat die Atmosphäre in der Küche überhaupt nicht verändert, wodurch ich mich viel wohler gefühlt habe.“

Mike kocht jetzt nur in Teilzeit im Black Tomato und arbeitet für die Kanadischer Rat der Blinden, ein gemeinnütziger Verein. Er und seine Frau haben in ihrer Küche Aufkleber mit erhabenen Beulen angebracht, damit er immer noch für sie zu Hause kochen kann – die Aufkleber helfen ihm zu wissen, an welchem ​​Knopf er dreht, aber darüber hinaus ist er auf Gedächtnis und Instinkt angewiesen. Und Mike entlarvt den romantischen Mythos, der so oft mit dem Erblinden in Verbindung gebracht wird, und sagt: "Es schärft deine Sinne nicht oder so."

Ich habe ihn gefragt, was einige seiner Lieblingslokale vor Ort sind und er empfiehlt Murray Street Bistro und Tennessy Willems in Ottawa und La Salle À Manger in Montreal.

(Alle Fotos mit freundlicher Genehmigung von Mike Potvin)


Blindes Kochen: 10 Tipps von Köchen

Ein blinder Teilnehmer hat die Endphase einer US-Version des Fernsehkochwettbewerbs MasterChef erreicht, in der die Schwierigkeiten hervorgehoben werden, mit denen blinde Köche konfrontiert sind. Emma Tracey, eine Produzentin von BBC Autsch! Behinderten-Blog und -Talkshow, die seit ihrer Geburt blind ist, sagt, dass Kochen viele Herausforderungen mit sich bringt.

Christine Ha, die 33 Jahre alt ist und über ein Jahrzehnt ihre Sehkraft nach und nach verlor, schaffte es in die letzten 18 des MasterChef-Wettbewerbs, nachdem sie die Jury, zu der auch Gordon Ramsay gehörte, beeindruckt hatte.

Ha sagt, dass sie sich beim Kochen viel mehr auf die anderen Sinne verlassen muss - Geschmack, Geruch und wie sich die Zutaten in den verschiedenen Phasen des Kochens anfühlen.

Alles zu probieren – und zu wissen, wie sich ein perfekt gegartes Steak oder Fischfilet anfühlt – ist ein nützlicher Ratschlag für jeden Koch. Auf welche andere Weise kommen blinde Köche also zurecht?


Blindes Kochen: 10 Tipps von Köchen

Ein blinder Teilnehmer hat die Endphase einer US-Version des Fernsehkochwettbewerbs MasterChef erreicht, in der die Schwierigkeiten hervorgehoben werden, mit denen blinde Köche konfrontiert sind. Emma Tracey, eine Produzentin von BBC Autsch! Behinderten-Blog und -Talkshow, die seit ihrer Geburt blind ist, sagt, dass Kochen viele Herausforderungen mit sich bringt.

Christine Ha, die 33 Jahre alt ist und über ein Jahrzehnt ihre Sehkraft nach und nach verlor, schaffte es in die letzten 18 des MasterChef-Wettbewerbs, nachdem sie die Jury, zu der auch Gordon Ramsay gehörte, beeindruckt hatte.

Ha sagt, dass sie sich beim Kochen viel mehr auf die anderen Sinne verlassen muss - Geschmack, Geruch und wie sich die Zutaten in den verschiedenen Phasen des Kochens anfühlen.

Alles zu probieren – und zu wissen, wie sich ein perfekt gegartes Steak oder Fischfilet anfühlt – ist ein nützlicher Ratschlag für jeden Koch. Auf welche andere Weise kommen blinde Köche also zurecht?


Blindes Kochen: 10 Tipps von Köchen

Ein blinder Teilnehmer hat die Endphase einer US-Version des Fernsehkochwettbewerbs MasterChef erreicht, in der er die Schwierigkeiten hervorhebt, denen blinde Köche gegenüberstehen. Emma Tracey, eine Produzentin von BBC Autsch! Behinderten-Blog und -Talkshow, die seit ihrer Geburt blind ist, sagt, dass Kochen viele Herausforderungen mit sich bringt.

Christine Ha, die 33 Jahre alt ist und über ein Jahrzehnt ihre Sehkraft nach und nach verlor, schaffte es in die letzten 18 des MasterChef-Wettbewerbs, nachdem sie die Jury, zu der auch Gordon Ramsay gehörte, beeindruckt hatte.

Ha sagt, dass sie sich beim Kochen viel mehr auf die anderen Sinne verlassen muss - Geschmack, Geruch und wie sich die Zutaten in den verschiedenen Phasen des Kochens anfühlen.

Alles zu probieren – und zu wissen, wie sich ein perfekt gegartes Steak oder Fischfilet anfühlt – ist ein nützlicher Ratschlag für jeden Koch. Auf welche andere Weise kommen blinde Köche also zurecht?


Blindes Kochen: 10 Tipps von Köchen

Ein blinder Teilnehmer hat die Endphase einer US-Version des Fernsehkochwettbewerbs MasterChef erreicht, in der er die Schwierigkeiten hervorhebt, denen blinde Köche gegenüberstehen. Emma Tracey, eine Produzentin von BBC Autsch! Behinderten-Blog und -Talkshow, die seit ihrer Geburt blind ist, sagt, dass Kochen viele Herausforderungen mit sich bringt.

Christine Ha, die 33 Jahre alt ist und über ein Jahrzehnt ihre Sehkraft nach und nach verlor, schaffte es in die letzten 18 des MasterChef-Wettbewerbs, nachdem sie die Jury, zu der auch Gordon Ramsay gehörte, beeindruckt hatte.

Ha sagt, dass sie sich beim Kochen viel mehr auf die anderen Sinne verlassen muss - Geschmack, Geruch und wie sich die Zutaten in den verschiedenen Phasen des Kochens anfühlen.

Alles zu probieren – und zu wissen, wie sich ein perfekt gegartes Steak oder Fischfilet anfühlt – ist ein nützlicher Ratschlag für jeden Koch. Auf welche andere Weise kommen blinde Köche also zurecht?


Blindes Kochen: 10 Tipps von Köchen

Ein blinder Teilnehmer hat die Endphase einer US-Version des Fernsehkochwettbewerbs MasterChef erreicht, in der er die Schwierigkeiten hervorhebt, denen blinde Köche gegenüberstehen. Emma Tracey, eine Produzentin von BBC Autsch! Behinderten-Blog und -Talkshow, die seit ihrer Geburt blind ist, sagt, dass Kochen viele Herausforderungen mit sich bringt.

Christine Ha, die 33 Jahre alt ist und über ein Jahrzehnt ihre Sehkraft nach und nach verlor, schaffte es in die letzten 18 des MasterChef-Wettbewerbs, nachdem sie die Jury, zu der auch Gordon Ramsay gehörte, beeindruckt hatte.

Ha sagt, dass sie sich beim Kochen viel mehr auf die anderen Sinne verlassen muss - Geschmack, Geruch und wie sich die Zutaten in den verschiedenen Phasen des Kochens anfühlen.

Alles zu probieren – und zu wissen, wie sich ein perfekt gegartes Steak oder Fischfilet anfühlt – ist ein nützlicher Ratschlag für jeden Koch. Auf welche andere Weise kommen blinde Köche also zurecht?


Blindes Kochen: 10 Tipps von Köchen

Ein blinder Teilnehmer hat die Endphase einer US-Version des Fernsehkochwettbewerbs MasterChef erreicht, in der er die Schwierigkeiten hervorhebt, denen blinde Köche gegenüberstehen. Emma Tracey, eine Produzentin von BBC Autsch! Behinderten-Blog und -Talkshow, die seit ihrer Geburt blind ist, sagt, dass Kochen viele Herausforderungen mit sich bringt.

Christine Ha, die 33 Jahre alt ist und über ein Jahrzehnt ihre Sehkraft nach und nach verlor, schaffte es in die letzten 18 des MasterChef-Wettbewerbs, nachdem sie die Jury, zu der auch Gordon Ramsay gehörte, beeindruckt hatte.

Ha sagt, dass sie sich beim Kochen viel mehr auf die anderen Sinne verlassen muss - Geschmack, Geruch und wie sich die Zutaten in den verschiedenen Phasen des Kochens anfühlen.

Alles zu probieren – und zu wissen, wie sich ein perfekt gegartes Steak oder Fischfilet anfühlt – ist ein nützlicher Ratschlag für jeden Koch. Auf welche andere Weise kommen blinde Köche also zurecht?


Blindes Kochen: 10 Tipps von Köchen

Ein blinder Teilnehmer hat die Endphase einer US-Version des Fernsehkochwettbewerbs MasterChef erreicht, in der die Schwierigkeiten hervorgehoben werden, mit denen blinde Köche konfrontiert sind. Emma Tracey, eine Produzentin von BBC Autsch! Behinderten-Blog und -Talkshow, die seit ihrer Geburt blind ist, sagt, dass Kochen viele Herausforderungen mit sich bringt.

Christine Ha, die 33 Jahre alt ist und über ein Jahrzehnt ihre Sehkraft nach und nach verlor, schaffte es in die letzten 18 des MasterChef-Wettbewerbs, nachdem sie die Jury, zu der auch Gordon Ramsay gehörte, beeindruckt hatte.

Ha sagt, dass sie sich beim Kochen viel mehr auf die anderen Sinne verlassen muss - Geschmack, Geruch und wie sich die Zutaten in den verschiedenen Phasen des Kochens anfühlen.

Alles zu probieren – und zu wissen, wie sich ein perfekt gegartes Steak oder Fischfilet anfühlt – ist ein nützlicher Ratschlag für jeden Koch. Auf welche andere Weise kommen blinde Köche also zurecht?


Blindes Kochen: 10 Tipps von Köchen

Ein blinder Teilnehmer hat die Endphase einer US-Version des Fernsehkochwettbewerbs MasterChef erreicht, in der die Schwierigkeiten hervorgehoben werden, mit denen blinde Köche konfrontiert sind. Emma Tracey, eine Produzentin von BBC Autsch! Behinderten-Blog und -Talkshow, die seit ihrer Geburt blind ist, sagt, dass Kochen viele Herausforderungen mit sich bringt.

Christine Ha, die 33 Jahre alt ist und über ein Jahrzehnt ihre Sehkraft nach und nach verlor, schaffte es in die letzten 18 des MasterChef-Wettbewerbs, nachdem sie die Jury, zu der auch Gordon Ramsay gehörte, beeindruckt hatte.

Ha sagt, dass sie sich beim Kochen viel mehr auf die anderen Sinne verlassen muss - Geschmack, Geruch und wie sich die Zutaten in den verschiedenen Phasen des Kochens anfühlen.

Alles zu probieren – und zu wissen, wie sich ein perfekt gegartes Steak oder Fischfilet anfühlt – ist ein nützlicher Ratschlag für jeden Koch. Auf welche andere Weise kommen blinde Köche also zurecht?


Blindes Kochen: 10 Tipps von Köchen

Ein blinder Teilnehmer hat die Endphase einer US-Version des Fernsehkochwettbewerbs MasterChef erreicht, in der die Schwierigkeiten hervorgehoben werden, mit denen blinde Köche konfrontiert sind. Emma Tracey, eine Produzentin von BBC Autsch! Behinderten-Blog und -Talkshow, die seit ihrer Geburt blind ist, sagt, dass Kochen viele Herausforderungen mit sich bringt.

Christine Ha, die 33 Jahre alt ist und über ein Jahrzehnt ihre Sehkraft nach und nach verlor, schaffte es in die letzten 18 des MasterChef-Wettbewerbs, nachdem sie die Jury, zu der auch Gordon Ramsay gehörte, beeindruckt hatte.

Ha sagt, dass sie sich beim Kochen viel mehr auf die anderen Sinne verlassen muss - Geschmack, Geruch und wie sich die Zutaten in den verschiedenen Phasen des Kochens anfühlen.

Alles zu probieren – und zu wissen, wie sich ein perfekt gegartes Steak oder Fischfilet anfühlt – ist ein nützlicher Ratschlag für jeden Koch. Auf welche andere Weise kommen blinde Köche also zurecht?


Blindes Kochen: 10 Tipps von Köchen

Ein blinder Teilnehmer hat die Endphase einer US-Version des Fernsehkochwettbewerbs MasterChef erreicht, in der die Schwierigkeiten hervorgehoben werden, mit denen blinde Köche konfrontiert sind. Emma Tracey, eine Produzentin von BBC Autsch! Behinderten-Blog und -Talkshow, die seit ihrer Geburt blind ist, sagt, dass Kochen viele Herausforderungen mit sich bringt.

Christine Ha, die 33 Jahre alt ist und über ein Jahrzehnt ihre Sehkraft nach und nach verlor, schaffte es in die letzten 18 des MasterChef-Wettbewerbs, nachdem sie die Jury, zu der auch Gordon Ramsay gehörte, beeindruckt hatte.

Ha sagt, dass sie sich beim Kochen viel mehr auf die anderen Sinne verlassen muss - Geschmack, Geruch und wie sich die Zutaten in den verschiedenen Phasen des Kochens anfühlen.

Alles zu probieren – und zu wissen, wie sich ein perfekt gegartes Steak oder Fischfilet anfühlt – ist ein nützlicher Ratschlag für jeden Koch. Auf welche andere Weise kommen blinde Köche also zurecht?