Neue Rezepte

Warum ich nicht in einem chinesischen Restaurant esse, das über 20 Jahre alt ist

Warum ich nicht in einem chinesischen Restaurant esse, das über 20 Jahre alt ist


Foto von Todd Mecklem

Für die meisten amerikanischen Unternehmen, einschließlich Restaurants, ist Langlebigkeit ein Ehrenzeichen. Ein italienisches Restaurant, das seit 50 Jahren mit den gleichen roten Tischdecken, Fettuccine Alfredo und Ravioli geöffnet ist, ist etwas zu verehren. Aber im Allgemeinen, wenn Sie ein chinesisches Restaurant mit Wörtern wie „seit 1970“ sehen, ist mein Ratschlag, sich umzudrehen und wegzulaufen.

Auch wenn diese Prämisse zunächst seltsam klingen mag, macht sie mehr Sinn, wenn man sich zunächst die Entwicklung der Computertechnologie ansieht. Kennen Sie jemanden, der einen Kaypro- oder Commodore-Computer verwendet, der Visicalc- oder Lotus 1-2-3-Software verwendet, Disketten verwendet oder Atari-Videospiele spielt? Natürlich nicht. Die Technologie entwickelt sich ständig weiter, und in den meisten Fällen kommt die Entwicklung von neuen Akteuren und nicht von bestehenden Organisationen. Bestehende Organisationen sind in der Regel durch den von ihnen geschaffenen Rahmen eingeschränkt, während neue Marktteilnehmer keine derartigen Hindernisse haben. In dieser Hinsicht ist chinesisches Essen eher Computertechnologie als italienisches Essen, da es sich ständig weiterentwickelt, da die ernährungsorientierte Kultur in der Heimat die Köche dazu drängt, das nächste, noch schmackhaftere Angebot zu kreieren. Und wie bei der Computertechnologie kommt die Evolution eher aus externen Quellen, was im Fall chinesischer Restaurants in den Vereinigten Staaten eher neue als bestehende Restaurants bedeutet.

Kantonesisches Filetsteak. Foto von Ian Fenn

Obwohl ich mir der evolutionären Natur des chinesischen Essens schon seit geraumer Zeit bewusst war, war mir die Auswirkung dieser Entwicklung erst bei zwei meiner letzten chinesischen Restaurantmahlzeiten an gegenüberliegenden Küsten aufgefallen. Zuerst hatte ich im chinesischen Restaurant Golden King im Washington D.C. Vorort Sterling, VA, kantonesisches Filetsteak zart gemacht, ein Gericht, das ich seit vielen Jahren nicht mehr gegessen hatte. Das Gericht war seit seiner Einführung viele Jahre lang ein Favorit, vielleicht in den 1970er oder vielleicht frühen 1980er Jahren, wurde aber im Laufe der Jahre immer seltener.

Vor kurzem habe ich mich hingesetzt und mir das Essen angesehen, das wir gerade im Tasty Garden bestellt hatten, einem Restaurant im Hongkong-Stil in Alhambra, CA, einem Vorort von Los Angeles. Wir hatten Rindfleischwürfel nach französischer Art, Haifischflossenimitat mit Eiweiß und chinesischen Brokkoli mit getrockneter Fischhaut. Mir fiel auf, dass noch vor fünf Jahren keines dieser Gerichte in Los Angeles erhältlich war. Zu den weiteren Favoriten im Tasty Garden gehören gebratener Reis mit Eiweiß und trockenen Jakobsmuscheln, in Scheiben geschnittener Fisch mit Bambusmark und Eiertofu mit Pilzen und Gemüse. Während wir diese Gerichte vielleicht vor fünf Jahren gegessen haben, waren diese Gerichte in Los Angeles, wenn man 10 oder 15 Jahre zurückgeht, unbekannt. Auch wenn Lieblingsgerichte, die es schon länger gibt, immer noch auf den Speisekarten zu finden sind, sind sie natürlich in der Minderheit von dem, was wir normalerweise bestellen. Ebenso, wenn es um Dim Sum geht, obwohl es sicherlich altbewährte Favoriten wie har gow, BBQ-Schweinebrötchen und Rindfleisch-Reisnudel-Röllchen, es sind die jüngsten Newcomer wie Lammbrötchen mit Gurke und Avocado in Teriyaki-Sauce, Ente mit Schnittlauchknödel, Hühnchen mit schwarzen Pilzknödeln und knusprig frittierter Kartoffelpüree mit Garnelen, die das heutige Dim Sum-Erlebnis bereichern .

Natürlich könnte man argumentieren, dass es nicht unbedingt besser ist, nur weil etwas neu und anders ist. Meine persönliche Antwort wäre, dass der Unterschied zwischen dem kantonesischen Filetsteak der 1980er Jahre und den heutigen französischen Rindfleischwürfeln wie Tag und Nacht ist. Aber das ist nur meine Meinung und beweist nicht unbedingt etwas.

Glücklicherweise gibt es jedoch ein reales Labor, das uns zeigt, dass die neue Version des chinesischen Essens tatsächlich besser ist. In Nordamerika gibt es vier führende chinesische Lebensmittelzentren: Vancouver, Toronto, Los Angeles und San Francisco. Doch es war kaum mehr als ein Vierteljahrhundert, Mitte der 1980er Jahre, als in New York City das beste chinesische Essen Nordamerikas zu finden war. Wie ist New York also von der Nummer eins auf dem Kontinent für chinesisches Essen in die zweite Reihe abgerutscht, zumal die chinesische Bevölkerung in New York die aller Städte der ersten Reihe übertrifft?

Die Antwort ist, dass sich das chinesische Essen in New York irgendwann, wahrscheinlich im späten 20. Nur wenige der modernen Gerichte, die ich erwähnt habe, sind in New York zu finden, und schon gar nicht auf breiter Basis. Man kann spekulieren, warum dies geschah, aber eine Reihe von Faktoren spielen eine Rolle. Innovative chinesische Köche wanderten nicht mehr nach New York aus. Die Einwanderung von Chinesen nach New York hat sich auf Migranten aus der Arbeiterklasse konzentriert, während in den anderen Städten ein höherer Anteil wohlhabenderer Einwanderer verzeichnet wurde, die hochwertige und innovative Lebensmittel erwarten und fordern. New York muss noch eine junge, im Inland geborene, lebensmittelorientierte Generation von Chinesen entwickeln, wie sie in den anderen Städten, insbesondere in Los Angeles, mit seiner „626-Generation“ zu finden ist.

Das soll nicht heißen, dass New York völlig aus der Evolutionsphase des chinesischen Essens ausgeschlossen wurde. World Tong in Brooklyn und Chinatown Brasserie in SoHo passen sicherlich in diese Kategorie, aber beide sind jetzt weg. Und während die Hakkasan-Kette ihre erste amerikanische Filiale in Midtown Manhattan eröffnete, bevor sie in andere amerikanische Städte eingeführt wurde, ist ein evolutionäres chinesisches Restaurant in New York nicht mit den zahlreichen chinesischen Restaurants in anderen Städten zu vergleichen.

Xiao Long Bao im Koi Palace Restaurant. Foto von Pearl Lu

Warum liegt mein Cutoff nun bei 20 Jahren, anstatt sagen wir 10, 15 oder 25 Jahre? Eigentlich hatte ich einen 15-Jahres-Cutoff. Ich habe diese 15-Jahres-Regel entwickelt, als ich bemerkte, dass die chinesischen Restaurants, die bei ihrer Eröffnung Ende der 1980er und Anfang der 1990er Jahre an der Spitze und Spitze des Haufens gestanden hatten, stark hinter den Newcomer-Restaurants zurückblieben, die anfingen zu öffnen Anfang des 21. Jahrhunderts. Aber dann kam der Koi Palace in Daly City, Kalifornien. Seine Eröffnung im Jahr 1996 legte die Messlatte für chinesisches Essen in den Vereinigten Staaten deutlich höher. Als ich 2012 meine Liste der Top 10 der chinesischen Restaurants in den Vereinigten Staaten zusammenstellte, stand Koi Palace immer noch an der Spitze. Also, wie haben sie es gemacht? Es war die außergewöhnliche Strategie, sich regelmäßig neu zu erfinden und das Küchenpersonal häufig nach Hongkong zurück zu schicken, um die neuesten Evolutionstrends in diesem Mekka der chinesischen Küche aufzugreifen. Viele Unternehmen denken nicht über diese Art von Strategie nach, wenn sie an der Spitze des Spiels stehen, insbesondere relativ kleine Betriebe wie chinesische Restaurants. Aber Koi Palace hat es, und deshalb sind sie immer noch an der Spitze, und ich musste meine Regel ändern. Jetzt ist die Frage, ob ich in zwei Jahren meine 20-Jahres-Regel ändern muss oder ob ich sie mit einer Koi-Palast-Ausnahme bei 20 Jahren behalte?


20 Edmonton-Restaurants über 20 Jahre alt

Edmonton hat eine unglaublich lebendige Food-Szene, aber das ist alles andere als neu. Die Stadt hat seit Jahrzehnten fantastische Restaurants, die von Sushi bis Steak alles servieren. Um diese langjährigen Favoriten zu feiern, haben wir diese Liste von 20 Lokalen zusammengestellt, die seit mehr als 20 Jahren köstliche Gerichte für ihre Gäste servieren!

BARB UND ERNIE'S OLD COUNTRY INN
Eröffnungsdatum: 1975
Art des Essens: Deutsch
Signature Dish: Eggs Benedict
Standort: 9906-72 Ave., 780-433-3242

Barb and Ernie's Old Country Inn hat sich einen Ruf für gutbürgerliche Küche und eine urige Atmosphäre erworben. Mit über 200 Frühstücksoptionen (einschließlich der berühmten Eggs Benedict) ist es ein großartiger Ort, um Ihren Morgen zu beginnen. Fällt es Ihnen schwer, sich auf nur eine deutsche Spezialität zu einigen? Probieren Sie das deutsche Buffet am Samstag oder Sonntag und schlemmen Sie deutsche Würstchen, Rotkohl, Sauerkraut, Spätzle und mehr! Als Familienunternehmen gingen Barb und Ernie 2011 in den Ruhestand und übergaben die Leitung an ihren ältesten Sohn und dessen Frau Thomas und Charlene Feuchter. Ein Beispiel ihrer stolzen Restaurant- und Familiengeschichte ist auf der Vorderseite ihrer Speisekarten zu lesen und verbindet jeden Gast mit dem Restaurant und seiner Geschichte. —Georgia Ashworth

BAUERNSCHMAUS
Eröffnungsdatum: 1975
Art des Essens: Österreichisch
Signature Dish: Bauernschmaus
Standort: 6796-99 Str., 780-433-8272

Für ein authentisches österreichisches Essen in einem gemütlichen, rustikalen Lokal besuchen Sie Bauernschmaus. Mit den meisten aus Österreich importierten Möbeln und den klassischen osteuropäischen Gerichten sagen viele europäische Kunden, dass der Besuch des Restaurants sich „wie nach Hause kommen anfühlt“, so Judy Hora, die das Restaurant mit ihrem Mann Robert leitet. Die urige Einrichtung trägt zu einer warmen und charmanten Atmosphäre bei, die Sie immer wiederkommen lässt. Lassen Sie sich nicht von den herzhaften Portionen einschüchtern, die Sie in einem Folienschwan eingewickelt mit nach Hause nehmen können! — G. A.

BISTRO PRAHA
Eröffnungsdatum: 1977
Art des Essens: europäisch
Signature Dish: Gebratene Gans
Standort: 10117-101 Str., 780-424-4218

Bistro Praha hat ein warmes europäisches Ambiente mit klassischer Musik, die immer im Hintergrund spielt – ein beliebtes Feature bei seiner engagierten Sinfonie-Kundschaft. Es ist auch ein Hotspot für Prominentenbesuche, da Kirk Douglas und Joni Mitchell im Laufe der Jahre die tschechischen Köstlichkeiten des Restaurants genossen haben. Zu den Lieblingsgerichten des Restaurants gehört das Steak à la Tartare, ein rohes Filet Mignon, das exquisit gewürzt und mit Roggenbrottoast serviert wird. Beliebt ist auch die gebratene Gans, begleitet von weichen Knödeln und frischem Sauerkraut. Milan Svajgr, ein Partner des Restaurants, schreibt seiner Langlebigkeit zu, dass er seit dem ersten Tag konstant geblieben ist. „Wir haben unsere Speisekarte seit über 30 Jahren nicht geändert“, sagt Svajgr. Menschen, die aus der Stadt weggezogen und Jahre später zurückgekehrt sind, erzählt er, seien angenehm überrascht, dass das Essen so gut schmeckt, wie sie es in Erinnerung haben. —Matthew Stepanic

RESTAURANT BLAUER WILDE
Eröffnungsdatum: 1958
Art des Essens: Chinesisch
Signature Dish: Blue Willow Chow Mein
Standort: 11107-103 Ave., 780-428-0584

Blue Willow ist ein uraltes Lokal in Edmonton, da sein erster Standort an der Jasper Ave. jahrelang ein oft besuchter Halt für die Innenstadt-Dinner auf der Suche nach leckerem chinesischem Essen war. Als dieses Restaurant 1956 gebaut wurde, war es nach Angaben des jetzigen Besitzers Stan Mah das erste zweistöckige Gebäude der Stadt aus Stahl und Beton. Mah glaubt, dass Blue Willow wegen des guten Service und der gleichbleibenden Qualität des Essens so erfolgreich war – derselbe Küchenchef arbeitet seit über 35 Jahren im Restaurant! Obwohl das Essen und seine Aromen einem traditionellen kantonesischen Kochstil gefolgt sind, werden jetzt einige Gerichte im Szechuan-Stil zubereitet, die für abenteuerlustige Gäste sehr scharf und scharf sein werden. Am besten isst man hier mit Freunden oder der Familie, um eines der Deluxe Dinner zu genießen und all die fantastischen Gerichte zu erleben, von knusprigen Frühlingsrollen und würzigen Honig-Knoblauch-Rippen bis hin zu süßem Zitronenhähnchen und klassischem Ginger Beef. -FRAU.

CONTINENTAL TREAT FINE BISTRO
Eröffnungsdatum: 1982
Art des Essens: Mittel- und osteuropäisch
Signature Dish: Gurkensuppe
Standort: 10560-82 Ave., 780-433-7432

Gönnen Sie sich ein kulinarisches Erlebnis im Continental Treat Fine Bistro in der Whyte Ave. Warme Töne und charmante Akzente wie Weinflaschen-Kerzenhalter tragen zur einladenden Atmosphäre des Restaurants bei. Klassische Musik tagsüber und leichter Jazz am Abend tragen zur Eleganz und zum Luxus des Hauses bei. Das wahre Meisterwerk des Restaurants ist jedoch das exquisite Essen. Mit mittel- und osteuropäischen Einflüssen spiegeln die Gerichte den Geschmack Polens, Deutschlands, Ungarns und Österreichs wider. Halten Sie für einen unvergesslichen Abend Ausschau nach ihren besonderen Veranstaltungen, die oft Gastredner, Live-Musik und natürlich leckeres Essen und Trinken beinhalten. — G. A.

DOAN’S
Eröffnungsdatum: 1992
Art des Essens: Vietnamesisch
Signature Dish: Frühlingsrollen
Standort: 10130-107 St., 780-424-3034 & 7909-104 St., 780-434-4448

Ob für ein Geschäftsessen, einen Familienausflug oder ein romantisches Date, das Doan’s bietet eine einladende Atmosphäre und leckeres, gesundes vietnamesisches Essen an zwei verschiedenen Orten. Das Doan’s kombiniert traditionelle vietnamesische Aromen und westliche Spezialitäten und bietet eine große Auswahl an köstlichen Gerichten. Ihre großen Portionen sind großartig zum Teilen und vergessen Sie nicht, eines ihrer einzigartigen Getränke wie einen vietnamesischen Kaffee oder einen Avocado-Milchshake zu probieren! — G. A.

ERNTERAUM
Eröffnungsdatum: 1991
Art des Essens: Regionale Küche
Signature Dish: Schweinefleisch Duo
Standort: 10065-100 St., 780-424-5181

Mit atemberaubender Aussicht auf das Fairmont Hotel Macdonald-Gelände und das atemberaubende Flusstal der Stadt ist dieses Restaurant bei Einheimischen und Besuchern gleichermaßen beliebt. Küchenchef Serge Jost kreiert preisgekrönte, einzigartige Gerichte basierend auf der Verfügbarkeit lokaler, saisonaler Gerichte wie das köstliche Pork Duo, das Nagano-Schweinefleisch mit Kardamomkruste und langsam gegartes Kümmel-Zitrus-Schweinefleisch mit Senfgrün und Korianderjoghurt umfasst. Das Restaurant ist täglich zum Frühstück, Mittag- und Abendessen geöffnet und serviert von Montag bis Mittwoch auch High Tea. — Lindsay Shapka

Ural Burger im Highlevel Diner. Foto von Megan Lemoine.

HOCHWERTIGES DINER
Eröffnungsdatum: 1982
Art des Essens: Casual Albertan
Signature Dish: Zimtschnecken
Standort: 10912-88 Ave., 780-433-0993

Das Highlevel Diner ist seit über 30 Jahren ein fester Bestandteil des Garneau-Gebiets und bietet eine warme, einladende Umgebung, um frische und gesunde Speisen zu genießen. Das Restaurant hat sich der Verwendung von Lebensmitteln lokaler Produzenten verschrieben, lange bevor dies einfach war, und ist stolz darauf, nachhaltige landwirtschaftliche Praktiken zu unterstützen. Ihre Zimtschnecken haben jedes Mal den Best Cinnamon Bun in the City Contest gewonnen, und ihr berühmter Ural Burger befriedigt seit mehr als 25 Jahren hungrige Kunden. Während Sie in ihr herzhaftes, gesundes Essen beißen, können Sie Kunstwerke lokaler Künstler bewundern. Achten Sie diesen September und Oktober auf die Werke von Bonnie Wozniak und Linda McEachern. — G. A.

LA BOHEME
Eröffnungsdatum: 1982
Art des Essens: Französisch
Signature Dish: Elch Medaillons
Standort: 6427-112 Ave., 780-474-5693

Das Gebäude, in dem sich dieses Restaurant befindet, der Gibbard Block, wurde 1912 erbaut und beherbergte ursprünglich Luxuswohnungen und Einzelhandelsgeschäfte. Es bewahrt noch originale Elemente wie die edwardianische Blechdecke und beherbergt heute das La Boheme Bed & Breakfast und Restaurant. Dieser ruhige und romantische Ort erweckt das gleiche Gefühl wie in einem alten Restaurant in Paris und ist berühmt für seine Sonntagsbrunchs zum Festpreis (nur 24 US-Dollar pro Person), die frisch gebackene Buttercroissants beinhalten. —L.S.

LA RONDE
Eröffnungsdatum: 1966
Art des Essens: Internationale Küche
Signature-Gericht: Chateaubriand
Standort: 10111 Bellamy Hill Road, 780-420-8366

Dieses Restaurant, das für seine unglaubliche Aussicht berühmt ist, befindet sich nicht nur im 24. Probieren Sie ihr charakteristisches Gericht – ein 16 oz Rinderfilet, flambiert mit kanadischem Whiskey und serviert mit einer reichhaltigen Sauce Béarnaise, Gemüse der Saison und einem klassischen Caesar-Salat. Achten Sie darauf, dass Sie auf das Dessert nicht verzichten, denn der hauseigene Konditor bereitet täglich frische Leckereien zu. Wenn Sie Unterhaltung mit Ihrem Essen suchen, verpassen Sie nicht die Live-Jazz-Performances jeden Dienstagabend von 17:30 bis 21:30 Uhr. —L.S.

LINGNAN
Eröffnungsdatum: 1947
Art des Essens: Chinesisch
Signature Dish: Dry Spicy Chicken
Standort: 10582-104 Str., 780-426-3975

Dieses familiengeführte chinesische Restaurant befand sich ursprünglich an der Ecke 97 St. und Jasper Ave., zog aber 1963 an seinen jetzigen, größeren Standort um, als chinesisches Essen immer beliebter wurde. Eine treue Schar lokaler Kundschaft ist es, was Eigentümer Kinman Quon seinen Erfolg zuschreibt. Er arbeitet seit seinem 17. Lebensjahr im Restaurant und wird jetzt von seinem ältesten Sohn Miles unterstützt. Wenn Ihnen die Namen dieser Besitzer bekannt vorkommen, liegt das daran, dass sie (und das Restaurant) die Stars einer beliebten Dokumentarserie namens . waren Die Quon-Dynastie die 2011 auf Citytv gespielt wurde. —L.S.

Charcuterie-Brett im Manor Bistro. Foto von Megan Lemoine.

MANOR BISTRO
Eröffnungsdatum: 1993
Art des Essens: Französisches Bistro
Signature-Gericht: Nasi Goreng
Standort: 10109-125 Str., 780-482-7577

Eingebettet in ein atemberaubendes historisches Haus wird an diesem gemütlichen Ort - vom Brot bis zur Pastete - alles von Grund auf im Haus hergestellt. Küchenchef Cyrilles ist seit mehr als 20 Jahren im Restaurant und obwohl er klassisch französisch ausgebildet ist, lässt er sich für seine Gerichte auch von seinen niederländischen Wurzeln inspirieren. Nehmen Sie zum Beispiel das indonesisch inspirierte Nasi Goreng (das beliebteste und bekannteste Gericht des Restaurants). Es scheint seltsam für ein europäisches Bistro, ein würziges, etwas exotisches Gericht zu servieren, aber da Indonesien eine Kolonie der Niederlande war, ist es ein Gericht, das man heute häufig in Holland findet. —L.S.

Drachenaugen rollen bei Mikado. Foto von Megan Lemoine.

MIKADO
Eröffnungsdatum: 1972
Art des Essens: Japanisch
Signature Dish: Dragon Eyes Roll
Standort: 10350-109 Str., 780-425-8096

Als erstes japanisches Restaurant in Edmonton serviert Mikado seit über vierzig Jahren seine appetitlichen und authentischen Brötchen und Gerichte. Besitzer David Okumiya ist unglaublich freundlich zu seinen Kunden und kennt viele mit Namen, da er mehrere Generationen derselben Familie bedient hat. Er sagt, er höre immer auf ihr Feedback und habe herausgefunden, dass der Grund, warum die meisten immer wiederkommen, die konstante Qualität des Restaurants ist. Die Qualität wird mit frischen Zutaten, die wöchentlich aus der ganzen Welt eingeflogen werden, auf höchstem Niveau gehalten: Tsukiji, Japan (der größte Fischmarkt der Welt), Kalifornien, Nova Scotia und B.C. Küste. Beginnen Sie Ihre Mahlzeit hier mit einem der leckeren Brötchen und folgen Sie ihnen mit dem langsam gegrillten Alaskan Black Cod, der auf einem echten aus Japan importierten Robata-Grill zubereitet wird. -FRAU.

NORMANDS
Eröffnungsdatum: 1989
Art des Essens: Gourmetessen
Signature Dish: Tägliches Wild Game Feature
Standort: 11639 Jasper Ave., 780-482-2600

Neugierig auf den Geschmack von Känguru? Normands Restaurant ist vor allem für seine Wildspezialitäten bekannt, die häufig wechseln und einzigartige Fleischsorten bieten, darunter gebratene Ente, Fasan, Wildschwein und sogar Känguru! Alle ihre Fleischsorten werden von Küchenchef Cui Kouch fachmännisch zubereitet, der mit neuen Lebensmitteln und Kochmethoden experimentiert, bis alles genau richtig schmeckt. Die Bouillabaisse – mit frischen Garnelen, Muscheln und Fisch – ist eine weitere beliebte Bestellung, bei der die Schüsseln voll aus der Küche fließen. Seit kurzem bietet das Restaurant ein Frühstücksmenü mit frisch gepresstem Orangensaft auf Bestellung und Eggs Benedict in einer hausgemachten Sauce Hollandaise. Besitzer Normand Campbell sagt, dass es ein Vergnügen ist, das Restaurant zu führen. „Wir sind schon so lange hier und wollen, wenn möglich, noch 20 Jahre bleiben. Wir sind glücklich, hier zu sein und stark zu werden.“ -FRAU.

RED OX INN
Eröffnungsdatum: 1995
Art des Essens: Gourmetessen
Signature Dish: Rindertatar
Standort: 9420-91 St., 780-465-5727

Rückblickend auf ihre zwanzigjährige Erfahrung als Besitzer des Red Ox Inn sind Frank und Andrea Olson stolz auf alles, was sie erreicht haben, um dieses intime Haus zu ihrem eigenen zu machen. Auf die Frage, was sie all die Jahre so beliebt gemacht hat, scherzt Frank: "Weil wir so großartig sind." Er wird aufrichtiger und sagt: „Wir fühlen uns dem Restaurant und der Speisekarte verpflichtet. Es ist so ein gemütliches kleines Zimmer, man fühlt sich, als würde man zu jemandem nach Hause gehen.“ Die Intimität des Restaurants ist auf seine kleine Begrenzung auf 12 Tische und das außergewöhnliche, sachkundige Personal zurückzuführen, das Ihnen die perfekte Weinbegleitung empfiehlt. Frank und Andrea verbringen viel Zeit auf der Weinkarte und wählen hochwertige, einzigartige Sorten aus, die gut zu ihrem Essen passen. -FRAU.

Butternut-Kürbis-Ravioli im italienischen Steakhouse Bistecca in Sorrentino. Foto von Megan Lemoine.


20 Edmonton-Restaurants über 20 Jahre alt

Edmonton hat eine unglaublich lebendige Food-Szene, aber das ist alles andere als neu. Die Stadt hat seit Jahrzehnten fantastische Restaurants, die von Sushi bis Steak alles servieren. Um diese langjährigen Favoriten zu feiern, haben wir diese Liste von 20 Lokalen zusammengestellt, die seit mehr als 20 Jahren köstliche Gerichte für ihre Gäste servieren!

BARB UND ERNIE'S OLD COUNTRY INN
Eröffnungsdatum: 1975
Art des Essens: Deutsch
Signature Dish: Eggs Benedict
Standort: 9906-72 Ave., 780-433-3242

Barb and Ernie's Old Country Inn hat sich einen Ruf für gutbürgerliche Küche und eine urige Atmosphäre erworben. Mit über 200 Frühstücksoptionen (einschließlich der berühmten Eggs Benedict) ist es ein großartiger Ort, um Ihren Morgen zu beginnen. Fällt es Ihnen schwer, sich auf nur eine deutsche Spezialität zu einigen? Probieren Sie das deutsche Buffet am Samstag oder Sonntag und schlemmen Sie deutsche Würstchen, Rotkohl, Sauerkraut, Spätzle und mehr! Als Familienunternehmen gingen Barb und Ernie 2011 in den Ruhestand und übergaben die Leitung an ihren ältesten Sohn und dessen Frau Thomas und Charlene Feuchter. Ein Beispiel ihrer stolzen Restaurant- und Familiengeschichte ist auf der Vorderseite ihrer Speisekarten zu lesen und verbindet jeden Gast mit dem Restaurant und seiner Geschichte. —Georgia Ashworth

BAUERNSCHMAUS
Eröffnungsdatum: 1975
Art des Essens: Österreichisch
Signature Dish: Bauernschmaus
Standort: 6796-99 Str., 780-433-8272

Für ein authentisches österreichisches Essen in einem gemütlichen, rustikalen Lokal besuchen Sie Bauernschmaus. Mit den meisten aus Österreich importierten Möbeln und den klassischen osteuropäischen Gerichten sagen viele europäische Kunden, dass der Besuch des Restaurants sich „wie nach Hause kommen anfühlt“, so Judy Hora, die das Restaurant mit ihrem Mann Robert leitet. Die urige Einrichtung trägt zu einer warmen und charmanten Atmosphäre bei, die Sie immer wiederkommen lässt. Lassen Sie sich nicht von den herzhaften Portionen einschüchtern, die Sie in einem Folienschwan eingewickelt mit nach Hause nehmen können! — G. A.

BISTRO PRAHA
Eröffnungsdatum: 1977
Art des Essens: europäisch
Signature Dish: Gebratene Gans
Standort: 10117-101 Str., 780-424-4218

Bistro Praha hat ein warmes europäisches Ambiente mit klassischer Musik, die immer im Hintergrund spielt – ein beliebtes Feature bei seiner engagierten Sinfonie-Kundschaft. Es ist auch ein Hotspot für Prominentenbesuche, da Kirk Douglas und Joni Mitchell im Laufe der Jahre die tschechischen Köstlichkeiten des Restaurants genossen haben. Zu den Lieblingsgerichten des Restaurants gehört das Steak à la Tartare, ein rohes Filet Mignon, das exquisit gewürzt und mit Roggenbrottoast serviert wird. Beliebt ist auch die gebratene Gans, begleitet von weichen Knödeln und frischem Sauerkraut. Milan Svajgr, ein Partner des Restaurants, schreibt seiner Langlebigkeit zu, dass er seit dem ersten Tag konstant geblieben ist. „Wir haben unsere Speisekarte seit über 30 Jahren nicht geändert“, sagt Svajgr. Menschen, die aus der Stadt weggezogen und Jahre später zurückgekehrt sind, erzählt er, seien angenehm überrascht, dass das Essen so gut schmeckt, wie sie es in Erinnerung haben. —Matthew Stepanic

RESTAURANT BLAUER WILDE
Eröffnungsdatum: 1958
Art des Essens: Chinesisch
Signature Dish: Blue Willow Chow Mein
Standort: 11107-103 Ave., 780-428-0584

Blue Willow ist ein uraltes Lokal in Edmonton, da sein erster Standort an der Jasper Ave. jahrelang ein oft besuchter Halt für die Innenstadt-Dinner auf der Suche nach leckerem chinesischem Essen war. Als dieses Restaurant 1956 gebaut wurde, war es nach Angaben des jetzigen Besitzers Stan Mah das erste zweistöckige Gebäude der Stadt aus Stahl und Beton. Mah glaubt, dass Blue Willow wegen des guten Service und der gleichbleibenden Qualität des Essens so erfolgreich war – derselbe Küchenchef arbeitet seit über 35 Jahren im Restaurant! Obwohl das Essen und seine Aromen einem traditionellen kantonesischen Kochstil gefolgt sind, werden jetzt einige Gerichte im Szechuan-Stil zubereitet, die für abenteuerlustige Gäste sehr scharf und scharf sein werden. Am besten isst man hier mit Freunden oder der Familie, um eines der Deluxe Dinner zu genießen und all die fantastischen Gerichte zu erleben, von knusprigen Frühlingsrollen und würzigen Honig-Knoblauch-Rippen bis hin zu süßem Zitronenhähnchen und klassischem Ginger Beef. -FRAU.

CONTINENTAL TREAT FINE BISTRO
Eröffnungsdatum: 1982
Art des Essens: Mittel- und osteuropäisch
Signature Dish: Gurkensuppe
Standort: 10560-82 Ave., 780-433-7432

Gönnen Sie sich ein kulinarisches Erlebnis im Continental Treat Fine Bistro in der Whyte Ave. Warme Töne und charmante Akzente wie Weinflaschen-Kerzenhalter tragen zur einladenden Atmosphäre des Restaurants bei. Klassische Musik tagsüber und leichter Jazz am Abend tragen zur Eleganz und zum Luxus des Hauses bei. Das wahre Meisterwerk des Restaurants ist jedoch das exquisite Essen. Mit mittel- und osteuropäischen Einflüssen spiegeln die Gerichte den Geschmack Polens, Deutschlands, Ungarns und Österreichs wider. Halten Sie für einen unvergesslichen Abend Ausschau nach ihren besonderen Veranstaltungen, die oft Gastredner, Live-Musik und natürlich leckeres Essen und Trinken beinhalten. — G. A.

DOAN’S
Eröffnungsdatum: 1992
Art des Essens: Vietnamesisch
Signature Dish: Frühlingsrollen
Standort: 10130-107 St., 780-424-3034 & 7909-104 St., 780-434-4448

Ob für ein Geschäftsessen, einen Familienausflug oder ein romantisches Date, das Doan’s bietet eine einladende Atmosphäre und leckeres, gesundes vietnamesisches Essen an zwei verschiedenen Orten. Das Doan’s kombiniert traditionelle vietnamesische Aromen und westliche Spezialitäten und bietet eine große Auswahl an köstlichen Gerichten. Ihre großen Portionen sind großartig zum Teilen und vergessen Sie nicht, eines ihrer einzigartigen Getränke wie einen vietnamesischen Kaffee oder einen Avocado-Milchshake zu probieren! — G. A.

ERNTERAUM
Eröffnungsdatum: 1991
Art des Essens: Regionale Küche
Signature Dish: Schweinefleisch Duo
Standort: 10065-100 St., 780-424-5181

Mit atemberaubender Aussicht auf das Fairmont Hotel Macdonald-Gelände und das atemberaubende Flusstal der Stadt ist dieses Restaurant bei Einheimischen und Besuchern gleichermaßen beliebt. Küchenchef Serge Jost kreiert preisgekrönte, einzigartige Gerichte basierend auf der Verfügbarkeit lokaler, saisonaler Gerichte wie das köstliche Pork Duo, das Nagano-Schweinefleisch mit Kardamomkruste und langsam gegartes Kümmel-Zitrus-Schweinefleisch mit Senfgrün und Korianderjoghurt umfasst. Das Restaurant ist täglich zum Frühstück, Mittag- und Abendessen geöffnet und serviert von Montag bis Mittwoch auch High Tea. — Lindsay Shapka

Ural Burger im Highlevel Diner. Foto von Megan Lemoine.

HOCHWERTIGES DINER
Eröffnungsdatum: 1982
Art des Essens: Casual Albertan
Signature Dish: Zimtschnecken
Standort: 10912-88 Ave., 780-433-0993

Das Highlevel Diner ist seit über 30 Jahren ein fester Bestandteil des Garneau-Gebiets und bietet eine warme, einladende Umgebung, um frische und gesunde Speisen zu genießen. Das Restaurant hat sich der Verwendung von Lebensmitteln lokaler Produzenten verschrieben, lange bevor dies einfach war, und ist stolz darauf, nachhaltige landwirtschaftliche Praktiken zu unterstützen. Ihre Zimtschnecken haben jedes Mal den Best Cinnamon Bun in the City Contest gewonnen, und ihr berühmter Ural Burger befriedigt seit mehr als 25 Jahren hungrige Kunden. Während Sie in ihr herzhaftes, gesundes Essen beißen, können Sie Kunstwerke lokaler Künstler bewundern. Achten Sie diesen September und Oktober auf die Werke von Bonnie Wozniak und Linda McEachern. — G. A.

LA BOHEME
Eröffnungsdatum: 1982
Art des Essens: Französisch
Signature Dish: Elch Medaillons
Standort: 6427-112 Ave., 780-474-5693

Das Gebäude, in dem sich dieses Restaurant befindet, der Gibbard Block, wurde 1912 erbaut und beherbergte ursprünglich Luxuswohnungen und Einzelhandelsgeschäfte. Es bewahrt noch originale Elemente wie die edwardianische Blechdecke und beherbergt heute das La Boheme Bed & Breakfast und Restaurant. Dieser ruhige und romantische Ort erweckt das gleiche Gefühl wie in einem alten Restaurant in Paris und ist berühmt für seine Sonntagsbrunchs zum Festpreis (nur 24 US-Dollar pro Person), die frisch gebackene Buttercroissants beinhalten. —L.S.

LA RONDE
Eröffnungsdatum: 1966
Art des Essens: Internationale Küche
Signature-Gericht: Chateaubriand
Standort: 10111 Bellamy Hill Road, 780-420-8366

Dieses Restaurant, das für seine unglaubliche Aussicht berühmt ist, befindet sich nicht nur im 24. Probieren Sie ihr charakteristisches Gericht – ein 16 oz Rinderfilet, flambiert mit kanadischem Whiskey und serviert mit einer reichhaltigen Sauce Béarnaise, Gemüse der Saison und einem klassischen Caesar-Salat. Achten Sie darauf, dass Sie auf das Dessert nicht verzichten, denn der hauseigene Konditor bereitet täglich frische Leckereien zu. Wenn Sie Unterhaltung mit Ihrem Essen suchen, verpassen Sie nicht die Live-Jazz-Performances jeden Dienstagabend von 17:30 bis 21:30 Uhr. —L.S.

LINGNAN
Eröffnungsdatum: 1947
Art des Essens: Chinesisch
Signature Dish: Dry Spicy Chicken
Standort: 10582-104 Str., 780-426-3975

Dieses familiengeführte chinesische Restaurant befand sich ursprünglich an der Ecke 97 St. und Jasper Ave., zog aber 1963 an seinen jetzigen, größeren Standort um, als chinesisches Essen immer beliebter wurde. Eine treue Schar lokaler Kundschaft ist es, was Eigentümer Kinman Quon seinen Erfolg zuschreibt. Er arbeitet seit seinem 17. Lebensjahr im Restaurant und wird jetzt von seinem ältesten Sohn Miles unterstützt. Wenn Ihnen die Namen dieser Besitzer bekannt vorkommen, liegt das daran, dass sie (und das Restaurant) die Stars einer beliebten Dokumentarserie namens . waren Die Quon-Dynastie die 2011 auf Citytv gespielt wurde. —L.S.

Charcuterie-Brett im Manor Bistro. Foto von Megan Lemoine.

MANOR BISTRO
Eröffnungsdatum: 1993
Art des Essens: Französisches Bistro
Signature-Gericht: Nasi Goreng
Standort: 10109-125 Str., 780-482-7577

Eingebettet in ein atemberaubendes historisches Haus wird an diesem gemütlichen Ort - vom Brot bis zur Pastete - alles von Grund auf im Haus hergestellt. Küchenchef Cyrilles ist seit mehr als 20 Jahren im Restaurant und obwohl er klassisch französisch ausgebildet ist, lässt er sich für seine Gerichte auch von seinen niederländischen Wurzeln inspirieren. Nehmen Sie zum Beispiel das indonesisch inspirierte Nasi Goreng (das beliebteste und bekannteste Gericht des Restaurants). Es scheint seltsam für ein europäisches Bistro, ein würziges, etwas exotisches Gericht zu servieren, aber da Indonesien eine Kolonie der Niederlande war, ist es ein Gericht, das man heute häufig in Holland findet. —L.S.

Drachenaugen rollen bei Mikado. Foto von Megan Lemoine.

MIKADO
Eröffnungsdatum: 1972
Art des Essens: Japanisch
Signature Dish: Dragon Eyes Roll
Standort: 10350-109 Str., 780-425-8096

Als erstes japanisches Restaurant in Edmonton serviert Mikado seit über vierzig Jahren seine appetitlichen und authentischen Brötchen und Gerichte. Besitzer David Okumiya ist unglaublich freundlich zu seinen Kunden und kennt viele mit Namen, da er mehrere Generationen derselben Familie bedient hat. Er sagt, er höre immer auf ihr Feedback und habe herausgefunden, dass der Grund, warum die meisten immer wiederkommen, die konstante Qualität des Restaurants ist. Die Qualität wird mit frischen Zutaten, die wöchentlich aus der ganzen Welt eingeflogen werden, auf höchstem Niveau gehalten: Tsukiji, Japan (der größte Fischmarkt der Welt), Kalifornien, Nova Scotia und B.C. Küste. Beginnen Sie Ihre Mahlzeit hier mit einem der leckeren Brötchen und folgen Sie ihnen mit dem langsam gegrillten Alaskan Black Cod, der auf einem echten aus Japan importierten Robata-Grill zubereitet wird. -FRAU.

NORMANDS
Eröffnungsdatum: 1989
Art des Essens: Gourmetessen
Signature Dish: Tägliches Wild Game Feature
Standort: 11639 Jasper Ave., 780-482-2600

Neugierig auf den Geschmack von Känguru? Normands Restaurant ist vor allem für seine Wildspezialitäten bekannt, die häufig wechseln und einzigartige Fleischsorten bieten, darunter gebratene Ente, Fasan, Wildschwein und sogar Känguru! Alle ihre Fleischsorten werden von Küchenchef Cui Kouch fachmännisch zubereitet, der mit neuen Lebensmitteln und Kochmethoden experimentiert, bis alles genau richtig schmeckt. Die Bouillabaisse – mit frischen Garnelen, Muscheln und Fisch – ist eine weitere beliebte Bestellung, bei der die Schüsseln voll aus der Küche fließen. Seit kurzem bietet das Restaurant ein Frühstücksmenü mit frisch gepresstem Orangensaft auf Bestellung und Eggs Benedict in einer hausgemachten Sauce Hollandaise. Besitzer Normand Campbell sagt, dass es ein Vergnügen ist, das Restaurant zu führen. „Wir sind schon so lange hier und wollen, wenn möglich, noch 20 Jahre bleiben. Wir sind glücklich, hier zu sein und stark zu werden.“ -FRAU.

RED OX INN
Eröffnungsdatum: 1995
Art des Essens: Gourmetessen
Signature Dish: Rindertatar
Standort: 9420-91 St., 780-465-5727

Rückblickend auf ihre zwanzigjährige Erfahrung als Besitzer des Red Ox Inn sind Frank und Andrea Olson stolz auf alles, was sie erreicht haben, um dieses intime Haus zu ihrem eigenen zu machen. Auf die Frage, was sie all die Jahre so beliebt gemacht hat, scherzt Frank: "Weil wir so großartig sind." Er wird aufrichtiger und sagt: „Wir fühlen uns dem Restaurant und der Speisekarte verpflichtet. Es ist so ein gemütliches kleines Zimmer, man fühlt sich, als würde man zu jemandem nach Hause gehen.“ Die Intimität des Restaurants ist auf seine kleine Begrenzung auf 12 Tische und das außergewöhnliche, sachkundige Personal zurückzuführen, das Ihnen die perfekte Weinbegleitung empfiehlt. Frank und Andrea verbringen viel Zeit auf der Weinkarte und wählen hochwertige, einzigartige Sorten aus, die gut zu ihrem Essen passen. -FRAU.

Butternut-Kürbis-Ravioli im italienischen Steakhouse Bistecca in Sorrentino. Foto von Megan Lemoine.


20 Edmonton-Restaurants über 20 Jahre alt

Edmonton hat eine unglaublich lebendige Food-Szene, aber das ist alles andere als neu. Die Stadt hat seit Jahrzehnten fantastische Restaurants, die von Sushi bis Steak alles servieren. Um diese langjährigen Favoriten zu feiern, haben wir diese Liste von 20 Lokalen zusammengestellt, die seit mehr als 20 Jahren köstliche Gerichte für ihre Gäste servieren!

BARB UND ERNIE'S OLD COUNTRY INN
Eröffnungsdatum: 1975
Art des Essens: Deutsch
Signature Dish: Eggs Benedict
Standort: 9906-72 Ave., 780-433-3242

Barb and Ernie's Old Country Inn hat sich einen Ruf für gutbürgerliche Küche und eine urige Atmosphäre erworben. Mit über 200 Frühstücksoptionen (einschließlich der berühmten Eggs Benedict) ist es ein großartiger Ort, um Ihren Morgen zu beginnen. Fällt es Ihnen schwer, sich auf nur eine deutsche Spezialität zu einigen? Probieren Sie das deutsche Buffet am Samstag oder Sonntag und schlemmen Sie deutsche Würstchen, Rotkohl, Sauerkraut, Spätzle und mehr! Als Familienunternehmen gingen Barb und Ernie 2011 in den Ruhestand und übergaben die Leitung an ihren ältesten Sohn und dessen Frau Thomas und Charlene Feuchter. Ein Beispiel ihrer stolzen Restaurant- und Familiengeschichte ist auf der Vorderseite ihrer Speisekarten zu lesen und verbindet jeden Gast mit dem Restaurant und seiner Geschichte. —Georgia Ashworth

BAUERNSCHMAUS
Eröffnungsdatum: 1975
Art des Essens: Österreichisch
Signature Dish: Bauernschmaus
Standort: 6796-99 Str., 780-433-8272

Für ein authentisches österreichisches Essen in einem gemütlichen, rustikalen Lokal besuchen Sie Bauernschmaus. Mit den meisten aus Österreich importierten Möbeln und den klassischen osteuropäischen Gerichten sagen viele europäische Kunden, dass der Besuch des Restaurants sich „wie nach Hause kommen anfühlt“, so Judy Hora, die das Restaurant mit ihrem Mann Robert leitet. Die urige Einrichtung trägt zu einer warmen und charmanten Atmosphäre bei, die Sie immer wiederkommen lässt. Lassen Sie sich nicht von den herzhaften Portionen einschüchtern, die Sie in einem Folienschwan eingewickelt mit nach Hause nehmen können! — G. A.

BISTRO PRAHA
Eröffnungsdatum: 1977
Art des Essens: europäisch
Signature Dish: Gebratene Gans
Standort: 10117-101 Str., 780-424-4218

Bistro Praha hat ein warmes europäisches Ambiente mit klassischer Musik, die immer im Hintergrund spielt – ein beliebtes Feature bei seiner engagierten Sinfonie-Kundschaft. Es ist auch ein Hotspot für Prominentenbesuche, da Kirk Douglas und Joni Mitchell im Laufe der Jahre die tschechischen Köstlichkeiten des Restaurants genossen haben. Zu den Lieblingsgerichten des Restaurants gehört das Steak à la Tartare, ein rohes Filet Mignon, das exquisit gewürzt und mit Roggenbrottoast serviert wird. Beliebt ist auch die gebratene Gans, begleitet von weichen Knödeln und frischem Sauerkraut. Milan Svajgr, ein Partner des Restaurants, schreibt seiner Langlebigkeit zu, dass er seit dem ersten Tag konstant geblieben ist. „Wir haben unsere Speisekarte seit über 30 Jahren nicht geändert“, sagt Svajgr. Menschen, die aus der Stadt weggezogen und Jahre später zurückgekehrt sind, erzählt er, seien angenehm überrascht, dass das Essen so gut schmeckt, wie sie es in Erinnerung haben. —Matthew Stepanic

RESTAURANT BLAUER WILDE
Eröffnungsdatum: 1958
Art des Essens: Chinesisch
Signature Dish: Blue Willow Chow Mein
Standort: 11107-103 Ave., 780-428-0584

Blue Willow ist ein uraltes Lokal in Edmonton, da sein erster Standort an der Jasper Ave. jahrelang ein oft besuchter Halt für die Innenstadt-Dinner auf der Suche nach leckerem chinesischem Essen war. Als dieses Restaurant 1956 gebaut wurde, war es nach Angaben des jetzigen Besitzers Stan Mah das erste zweistöckige Gebäude der Stadt aus Stahl und Beton. Mah glaubt, dass Blue Willow wegen des guten Service und der gleichbleibenden Qualität des Essens so erfolgreich war – derselbe Küchenchef arbeitet seit über 35 Jahren im Restaurant! Obwohl das Essen und seine Aromen einem traditionellen kantonesischen Kochstil gefolgt sind, werden jetzt einige Gerichte im Szechuan-Stil zubereitet, die für abenteuerlustige Gäste sehr scharf und scharf sein werden. Am besten isst man hier mit Freunden oder der Familie, um eines der Deluxe Dinner zu genießen und all die fantastischen Gerichte zu erleben, von knusprigen Frühlingsrollen und würzigen Honig-Knoblauch-Rippen bis hin zu süßem Zitronenhähnchen und klassischem Ginger Beef. -FRAU.

CONTINENTAL TREAT FINE BISTRO
Eröffnungsdatum: 1982
Art des Essens: Mittel- und osteuropäisch
Signature Dish: Gurkensuppe
Standort: 10560-82 Ave., 780-433-7432

Gönnen Sie sich ein kulinarisches Erlebnis im Continental Treat Fine Bistro in der Whyte Ave. Warme Töne und charmante Akzente wie Weinflaschen-Kerzenhalter tragen zur einladenden Atmosphäre des Restaurants bei. Klassische Musik tagsüber und leichter Jazz am Abend tragen zur Eleganz und zum Luxus des Hauses bei. Das wahre Meisterwerk des Restaurants ist jedoch das exquisite Essen. Mit mittel- und osteuropäischen Einflüssen spiegeln die Gerichte den Geschmack Polens, Deutschlands, Ungarns und Österreichs wider. Halten Sie für einen unvergesslichen Abend Ausschau nach ihren besonderen Veranstaltungen, die oft Gastredner, Live-Musik und natürlich leckeres Essen und Trinken beinhalten. — G. A.

DOAN’S
Eröffnungsdatum: 1992
Art des Essens: Vietnamesisch
Signature Dish: Frühlingsrollen
Standort: 10130-107 St., 780-424-3034 & 7909-104 St., 780-434-4448

Ob für ein Geschäftsessen, einen Familienausflug oder ein romantisches Date, das Doan’s bietet eine einladende Atmosphäre und leckeres, gesundes vietnamesisches Essen an zwei verschiedenen Orten. Das Doan’s kombiniert traditionelle vietnamesische Aromen und westliche Spezialitäten und bietet eine große Auswahl an köstlichen Gerichten. Ihre großen Portionen sind großartig zum Teilen und vergessen Sie nicht, eines ihrer einzigartigen Getränke wie einen vietnamesischen Kaffee oder einen Avocado-Milchshake zu probieren! — G. A.

ERNTERAUM
Eröffnungsdatum: 1991
Art des Essens: Regionale Küche
Signature Dish: Schweinefleisch Duo
Standort: 10065-100 St., 780-424-5181

Mit atemberaubender Aussicht auf das Fairmont Hotel Macdonald-Gelände und das atemberaubende Flusstal der Stadt ist dieses Restaurant bei Einheimischen und Besuchern gleichermaßen beliebt. Küchenchef Serge Jost kreiert preisgekrönte, einzigartige Gerichte basierend auf der Verfügbarkeit lokaler, saisonaler Gerichte wie das köstliche Pork Duo, das Nagano-Schweinefleisch mit Kardamomkruste und langsam gegartes Kümmel-Zitrus-Schweinefleisch mit Senfgrün und Korianderjoghurt umfasst. Das Restaurant ist täglich zum Frühstück, Mittag- und Abendessen geöffnet und serviert von Montag bis Mittwoch auch High Tea. — Lindsay Shapka

Ural Burger im Highlevel Diner. Foto von Megan Lemoine.

HOCHWERTIGES DINER
Eröffnungsdatum: 1982
Art des Essens: Casual Albertan
Signature Dish: Zimtschnecken
Standort: 10912-88 Ave., 780-433-0993

Das Highlevel Diner ist seit über 30 Jahren ein fester Bestandteil des Garneau-Gebiets und bietet eine warme, einladende Umgebung, um frische und gesunde Speisen zu genießen. Das Restaurant hat sich der Verwendung von Lebensmitteln lokaler Produzenten verschrieben, lange bevor dies einfach war, und ist stolz darauf, nachhaltige landwirtschaftliche Praktiken zu unterstützen. Ihre Zimtschnecken haben jedes Mal den Best Cinnamon Bun in the City Contest gewonnen, und ihr berühmter Ural Burger befriedigt seit mehr als 25 Jahren hungrige Kunden. Während Sie in ihr herzhaftes, gesundes Essen beißen, können Sie Kunstwerke lokaler Künstler bewundern. Achten Sie diesen September und Oktober auf die Werke von Bonnie Wozniak und Linda McEachern. — G. A.

LA BOHEME
Eröffnungsdatum: 1982
Art des Essens: Französisch
Signature Dish: Elch Medaillons
Standort: 6427-112 Ave., 780-474-5693

Das Gebäude, in dem sich dieses Restaurant befindet, der Gibbard Block, wurde 1912 erbaut und beherbergte ursprünglich Luxuswohnungen und Einzelhandelsgeschäfte. Es bewahrt noch originale Elemente wie die edwardianische Blechdecke und beherbergt heute das La Boheme Bed & Breakfast und Restaurant. Dieser ruhige und romantische Ort erweckt das gleiche Gefühl wie in einem alten Restaurant in Paris und ist berühmt für seine Sonntagsbrunchs zum Festpreis (nur 24 US-Dollar pro Person), die frisch gebackene Buttercroissants beinhalten. —L.S.

LA RONDE
Eröffnungsdatum: 1966
Art des Essens: Internationale Küche
Signature-Gericht: Chateaubriand
Standort: 10111 Bellamy Hill Road, 780-420-8366

Dieses Restaurant, das für seine unglaubliche Aussicht berühmt ist, befindet sich nicht nur im 24. Probieren Sie ihr charakteristisches Gericht – ein 16 oz Rinderfilet, flambiert mit kanadischem Whiskey und serviert mit einer reichhaltigen Sauce Béarnaise, Gemüse der Saison und einem klassischen Caesar-Salat. Achten Sie darauf, dass Sie auf das Dessert nicht verzichten, denn der hauseigene Konditor bereitet täglich frische Leckereien zu. Wenn Sie Unterhaltung mit Ihrem Essen suchen, verpassen Sie nicht die Live-Jazz-Performances jeden Dienstagabend von 17:30 bis 21:30 Uhr. —L.S.

LINGNAN
Eröffnungsdatum: 1947
Art des Essens: Chinesisch
Signature Dish: Dry Spicy Chicken
Standort: 10582-104 Str., 780-426-3975

Dieses familiengeführte chinesische Restaurant befand sich ursprünglich an der Ecke 97 St. und Jasper Ave., zog aber 1963 an seinen jetzigen, größeren Standort um, als chinesisches Essen immer beliebter wurde. Eine treue Schar lokaler Kundschaft ist es, was Eigentümer Kinman Quon seinen Erfolg zuschreibt. Er arbeitet seit seinem 17. Lebensjahr im Restaurant und wird jetzt von seinem ältesten Sohn Miles unterstützt. Wenn Ihnen die Namen dieser Besitzer bekannt vorkommen, liegt das daran, dass sie (und das Restaurant) die Stars einer beliebten Dokumentarserie namens . waren Die Quon-Dynastie die 2011 auf Citytv gespielt wurde. —L.S.

Charcuterie-Brett im Manor Bistro. Foto von Megan Lemoine.

MANOR BISTRO
Eröffnungsdatum: 1993
Art des Essens: Französisches Bistro
Signature-Gericht: Nasi Goreng
Standort: 10109-125 Str., 780-482-7577

Eingebettet in ein atemberaubendes historisches Haus wird an diesem gemütlichen Ort - vom Brot bis zur Pastete - alles von Grund auf im Haus hergestellt. Küchenchef Cyrilles ist seit mehr als 20 Jahren im Restaurant und obwohl er klassisch französisch ausgebildet ist, lässt er sich für seine Gerichte auch von seinen niederländischen Wurzeln inspirieren. Nehmen Sie zum Beispiel das indonesisch inspirierte Nasi Goreng (das beliebteste und bekannteste Gericht des Restaurants). Es scheint seltsam für ein europäisches Bistro, ein würziges, etwas exotisches Gericht zu servieren, aber da Indonesien eine Kolonie der Niederlande war, ist es ein Gericht, das man heute häufig in Holland findet. —L.S.

Drachenaugen rollen bei Mikado. Foto von Megan Lemoine.

MIKADO
Eröffnungsdatum: 1972
Art des Essens: Japanisch
Signature Dish: Dragon Eyes Roll
Standort: 10350-109 Str., 780-425-8096

Als erstes japanisches Restaurant in Edmonton serviert Mikado seit über vierzig Jahren seine appetitlichen und authentischen Brötchen und Gerichte. Besitzer David Okumiya ist unglaublich freundlich zu seinen Kunden und kennt viele mit Namen, da er mehrere Generationen derselben Familie bedient hat. Er sagt, er höre immer auf ihr Feedback und habe herausgefunden, dass der Grund, warum die meisten immer wiederkommen, die konstante Qualität des Restaurants ist. Die Qualität wird mit frischen Zutaten, die wöchentlich aus der ganzen Welt eingeflogen werden, auf höchstem Niveau gehalten: Tsukiji, Japan (der größte Fischmarkt der Welt), Kalifornien, Nova Scotia und B.C. Küste. Beginnen Sie Ihre Mahlzeit hier mit einem der leckeren Brötchen und folgen Sie ihnen mit dem langsam gegrillten Alaskan Black Cod, der auf einem echten aus Japan importierten Robata-Grill zubereitet wird. -FRAU.

NORMANDS
Eröffnungsdatum: 1989
Art des Essens: Gourmetessen
Signature Dish: Tägliches Wild Game Feature
Standort: 11639 Jasper Ave., 780-482-2600

Neugierig auf den Geschmack von Känguru? Normands Restaurant ist vor allem für seine Wildspezialitäten bekannt, die häufig wechseln und einzigartige Fleischsorten bieten, darunter gebratene Ente, Fasan, Wildschwein und sogar Känguru! Alle ihre Fleischsorten werden von Küchenchef Cui Kouch fachmännisch zubereitet, der mit neuen Lebensmitteln und Kochmethoden experimentiert, bis alles genau richtig schmeckt. Die Bouillabaisse – mit frischen Garnelen, Muscheln und Fisch – ist eine weitere beliebte Bestellung, bei der die Schüsseln voll aus der Küche fließen. Seit kurzem bietet das Restaurant ein Frühstücksmenü mit frisch gepresstem Orangensaft auf Bestellung und Eggs Benedict in einer hausgemachten Sauce Hollandaise. Besitzer Normand Campbell sagt, dass es ein Vergnügen ist, das Restaurant zu führen. „Wir sind schon so lange hier und wollen, wenn möglich, noch 20 Jahre bleiben. Wir sind glücklich, hier zu sein und stark zu werden.“ -FRAU.

RED OX INN
Eröffnungsdatum: 1995
Art des Essens: Gourmetessen
Signature Dish: Rindertatar
Standort: 9420-91 St., 780-465-5727

Rückblickend auf ihre zwanzigjährige Erfahrung als Besitzer des Red Ox Inn sind Frank und Andrea Olson stolz auf alles, was sie erreicht haben, um dieses intime Haus zu ihrem eigenen zu machen. Auf die Frage, was sie all die Jahre so beliebt gemacht hat, scherzt Frank: "Weil wir so großartig sind." Er wird aufrichtiger und sagt: „Wir fühlen uns dem Restaurant und der Speisekarte verpflichtet. Es ist so ein gemütliches kleines Zimmer, man fühlt sich, als würde man zu jemandem nach Hause gehen.“ Die Intimität des Restaurants ist auf seine kleine Begrenzung auf 12 Tische und das außergewöhnliche, sachkundige Personal zurückzuführen, das Ihnen die perfekte Weinbegleitung empfiehlt. Frank und Andrea verbringen viel Zeit auf der Weinkarte und wählen hochwertige, einzigartige Sorten aus, die gut zu ihrem Essen passen. -FRAU.

Butternut-Kürbis-Ravioli im italienischen Steakhouse Bistecca in Sorrentino. Foto von Megan Lemoine.


20 Edmonton-Restaurants über 20 Jahre alt

Edmonton hat eine unglaublich lebendige Food-Szene, aber das ist alles andere als neu. Die Stadt hat seit Jahrzehnten fantastische Restaurants, die von Sushi bis Steak alles servieren. Um diese langjährigen Favoriten zu feiern, haben wir diese Liste von 20 Lokalen zusammengestellt, die seit mehr als 20 Jahren köstliche Gerichte für ihre Gäste servieren!

BARB UND ERNIE'S OLD COUNTRY INN
Eröffnungsdatum: 1975
Art des Essens: Deutsch
Signature Dish: Eggs Benedict
Standort: 9906-72 Ave., 780-433-3242

Barb and Ernie's Old Country Inn hat sich einen Ruf für gutbürgerliche Küche und eine urige Atmosphäre erworben. Mit über 200 Frühstücksoptionen (einschließlich der berühmten Eggs Benedict) ist es ein großartiger Ort, um Ihren Morgen zu beginnen. Fällt es Ihnen schwer, sich auf nur eine deutsche Spezialität zu einigen? Probieren Sie das deutsche Buffet am Samstag oder Sonntag und schlemmen Sie deutsche Würstchen, Rotkohl, Sauerkraut, Spätzle und mehr! Als Familienunternehmen gingen Barb und Ernie 2011 in den Ruhestand und übergaben die Leitung an ihren ältesten Sohn und dessen Frau Thomas und Charlene Feuchter. Ein Beispiel ihrer stolzen Restaurant- und Familiengeschichte ist auf der Vorderseite ihrer Speisekarten zu lesen und verbindet jeden Gast mit dem Restaurant und seiner Geschichte. —Georgia Ashworth

BAUERNSCHMAUS
Eröffnungsdatum: 1975
Art des Essens: Österreichisch
Signature Dish: Bauernschmaus
Standort: 6796-99 Str., 780-433-8272

Für ein authentisches österreichisches Essen in einem gemütlichen, rustikalen Lokal besuchen Sie Bauernschmaus. Mit den meisten aus Österreich importierten Möbeln und den klassischen osteuropäischen Gerichten sagen viele europäische Kunden, dass der Besuch des Restaurants sich „wie nach Hause kommen anfühlt“, so Judy Hora, die das Restaurant mit ihrem Mann Robert leitet. Die urige Einrichtung trägt zu einer warmen und charmanten Atmosphäre bei, die Sie immer wiederkommen lässt. Lassen Sie sich nicht von den herzhaften Portionen einschüchtern, die Sie in einem Folienschwan eingewickelt mit nach Hause nehmen können! — G. A.

BISTRO PRAHA
Eröffnungsdatum: 1977
Art des Essens: europäisch
Signature Dish: Gebratene Gans
Standort: 10117-101 Str., 780-424-4218

Bistro Praha hat ein warmes europäisches Ambiente mit klassischer Musik, die immer im Hintergrund spielt – ein beliebtes Feature bei seiner engagierten Sinfonie-Kundschaft. Es ist auch ein Hotspot für Prominentenbesuche, da Kirk Douglas und Joni Mitchell im Laufe der Jahre die tschechischen Köstlichkeiten des Restaurants genossen haben. Zu den Lieblingsgerichten des Restaurants gehört das Steak à la Tartare, ein rohes Filet Mignon, das exquisit gewürzt und mit Roggenbrottoast serviert wird. Beliebt ist auch die gebratene Gans, begleitet von weichen Knödeln und frischem Sauerkraut. Milan Svajgr, ein Partner des Restaurants, schreibt seiner Langlebigkeit zu, dass er seit dem ersten Tag konstant geblieben ist. „Wir haben unsere Speisekarte seit über 30 Jahren nicht geändert“, sagt Svajgr. Menschen, die aus der Stadt weggezogen und Jahre später zurückgekehrt sind, erzählt er, seien angenehm überrascht, dass das Essen so gut schmeckt, wie sie es in Erinnerung haben. —Matthew Stepanic

RESTAURANT BLAUER WILDE
Eröffnungsdatum: 1958
Art des Essens: Chinesisch
Signature Dish: Blue Willow Chow Mein
Standort: 11107-103 Ave., 780-428-0584

Blue Willow ist ein uraltes Lokal in Edmonton, da sein erster Standort an der Jasper Ave. jahrelang ein oft besuchter Halt für die Innenstadt-Dinner auf der Suche nach leckerem chinesischem Essen war. Als dieses Restaurant 1956 gebaut wurde, war es nach Angaben des jetzigen Besitzers Stan Mah das erste zweistöckige Gebäude der Stadt aus Stahl und Beton. Mah glaubt, dass Blue Willow wegen des guten Service und der gleichbleibenden Qualität des Essens so erfolgreich war – derselbe Küchenchef arbeitet seit über 35 Jahren im Restaurant! Obwohl das Essen und seine Aromen einem traditionellen kantonesischen Kochstil gefolgt sind, werden jetzt einige Gerichte im Szechuan-Stil zubereitet, die für abenteuerlustige Gäste sehr scharf und scharf sein werden. Am besten isst man hier mit Freunden oder der Familie, um eines der Deluxe Dinner zu genießen und all die fantastischen Gerichte zu erleben, von knusprigen Frühlingsrollen und würzigen Honig-Knoblauch-Rippen bis hin zu süßem Zitronenhähnchen und klassischem Ginger Beef. -FRAU.

CONTINENTAL TREAT FINE BISTRO
Eröffnungsdatum: 1982
Art des Essens: Mittel- und osteuropäisch
Signature Dish: Gurkensuppe
Standort: 10560-82 Ave., 780-433-7432

Gönnen Sie sich ein kulinarisches Erlebnis im Continental Treat Fine Bistro in der Whyte Ave. Warme Töne und charmante Akzente wie Weinflaschen-Kerzenhalter tragen zur einladenden Atmosphäre des Restaurants bei. Klassische Musik tagsüber und leichter Jazz am Abend tragen zur Eleganz und zum Luxus des Hauses bei. Das wahre Meisterwerk des Restaurants ist jedoch das exquisite Essen. Mit mittel- und osteuropäischen Einflüssen spiegeln die Gerichte den Geschmack Polens, Deutschlands, Ungarns und Österreichs wider. Halten Sie für einen unvergesslichen Abend Ausschau nach ihren besonderen Veranstaltungen, die oft Gastredner, Live-Musik und natürlich leckeres Essen und Trinken beinhalten. — G. A.

DOAN’S
Eröffnungsdatum: 1992
Art des Essens: Vietnamesisch
Signature Dish: Frühlingsrollen
Standort: 10130-107 St., 780-424-3034 & 7909-104 St., 780-434-4448

Ob für ein Geschäftsessen, einen Familienausflug oder ein romantisches Date, das Doan’s bietet eine einladende Atmosphäre und leckeres, gesundes vietnamesisches Essen an zwei verschiedenen Orten. Das Doan’s kombiniert traditionelle vietnamesische Aromen und westliche Spezialitäten und bietet eine große Auswahl an köstlichen Gerichten. Ihre großen Portionen sind großartig zum Teilen und vergessen Sie nicht, eines ihrer einzigartigen Getränke wie einen vietnamesischen Kaffee oder einen Avocado-Milchshake zu probieren! — G. A.

ERNTERAUM
Eröffnungsdatum: 1991
Art des Essens: Regionale Küche
Signature Dish: Schweinefleisch Duo
Standort: 10065-100 St., 780-424-5181

Mit atemberaubender Aussicht auf das Fairmont Hotel Macdonald-Gelände und das atemberaubende Flusstal der Stadt ist dieses Restaurant bei Einheimischen und Besuchern gleichermaßen beliebt. Küchenchef Serge Jost kreiert preisgekrönte, einzigartige Gerichte basierend auf der Verfügbarkeit lokaler, saisonaler Gerichte wie das köstliche Pork Duo, das Nagano-Schweinefleisch mit Kardamomkruste und langsam gegartes Kümmel-Zitrus-Schweinefleisch mit Senfgrün und Korianderjoghurt umfasst. Das Restaurant ist täglich zum Frühstück, Mittag- und Abendessen geöffnet und serviert von Montag bis Mittwoch auch High Tea. — Lindsay Shapka

Ural Burger im Highlevel Diner. Foto von Megan Lemoine.

HOCHWERTIGES DINER
Eröffnungsdatum: 1982
Art des Essens: Casual Albertan
Signature Dish: Zimtschnecken
Standort: 10912-88 Ave., 780-433-0993

Das Highlevel Diner ist seit über 30 Jahren ein fester Bestandteil des Garneau-Gebiets und bietet eine warme, einladende Umgebung, um frische und gesunde Speisen zu genießen. Das Restaurant hat sich der Verwendung von Lebensmitteln lokaler Produzenten verschrieben, lange bevor dies einfach war, und ist stolz darauf, nachhaltige landwirtschaftliche Praktiken zu unterstützen. Ihre Zimtschnecken haben jedes Mal den Best Cinnamon Bun in the City Contest gewonnen, und ihr berühmter Ural Burger befriedigt seit mehr als 25 Jahren hungrige Kunden. Während Sie in ihr herzhaftes, gesundes Essen beißen, können Sie Kunstwerke lokaler Künstler bewundern. Achten Sie diesen September und Oktober auf die Werke von Bonnie Wozniak und Linda McEachern. — G. A.

LA BOHEME
Eröffnungsdatum: 1982
Art des Essens: Französisch
Signature Dish: Elch Medaillons
Standort: 6427-112 Ave., 780-474-5693

Das Gebäude, in dem sich dieses Restaurant befindet, der Gibbard Block, wurde 1912 erbaut und beherbergte ursprünglich Luxuswohnungen und Einzelhandelsgeschäfte. Es bewahrt noch originale Elemente wie die edwardianische Blechdecke und beherbergt heute das La Boheme Bed & Breakfast und Restaurant. Dieser ruhige und romantische Ort erweckt das gleiche Gefühl wie in einem alten Restaurant in Paris und ist berühmt für seine Sonntagsbrunchs zum Festpreis (nur 24 US-Dollar pro Person), die frisch gebackene Buttercroissants beinhalten. —L.S.

LA RONDE
Eröffnungsdatum: 1966
Art des Essens: Internationale Küche
Signature-Gericht: Chateaubriand
Standort: 10111 Bellamy Hill Road, 780-420-8366

Dieses Restaurant, das für seine unglaubliche Aussicht berühmt ist, befindet sich nicht nur im 24. Probieren Sie ihr charakteristisches Gericht – ein 16 oz Rinderfilet, flambiert mit kanadischem Whiskey und serviert mit einer reichhaltigen Sauce Béarnaise, Gemüse der Saison und einem klassischen Caesar-Salat. Achten Sie darauf, dass Sie auf das Dessert nicht verzichten, denn der hauseigene Konditor bereitet täglich frische Leckereien zu. Wenn Sie Unterhaltung mit Ihrem Essen suchen, verpassen Sie nicht die Live-Jazz-Performances jeden Dienstagabend von 17:30 bis 21:30 Uhr. —L.S.

LINGNAN
Eröffnungsdatum: 1947
Art des Essens: Chinesisch
Signature Dish: Dry Spicy Chicken
Standort: 10582-104 Str., 780-426-3975

Dieses familiengeführte chinesische Restaurant befand sich ursprünglich an der Ecke 97 St. und Jasper Ave., zog aber 1963 an seinen jetzigen, größeren Standort um, als chinesisches Essen immer beliebter wurde. Eine treue Schar lokaler Kundschaft ist es, was Eigentümer Kinman Quon seinen Erfolg zuschreibt. Er arbeitet seit seinem 17. Lebensjahr im Restaurant und wird jetzt von seinem ältesten Sohn Miles unterstützt. Wenn Ihnen die Namen dieser Besitzer bekannt vorkommen, liegt das daran, dass sie (und das Restaurant) die Stars einer beliebten Dokumentarserie namens . waren Die Quon-Dynastie die 2011 auf Citytv gespielt wurde. —L.S.

Charcuterie-Brett im Manor Bistro. Foto von Megan Lemoine.

MANOR BISTRO
Eröffnungsdatum: 1993
Art des Essens: Französisches Bistro
Signature-Gericht: Nasi Goreng
Standort: 10109-125 Str., 780-482-7577

Eingebettet in ein atemberaubendes historisches Haus wird an diesem gemütlichen Ort - vom Brot bis zur Pastete - alles von Grund auf im Haus hergestellt. Küchenchef Cyrilles ist seit mehr als 20 Jahren im Restaurant und obwohl er klassisch französisch ausgebildet ist, lässt er sich für seine Gerichte auch von seinen niederländischen Wurzeln inspirieren. Nehmen Sie zum Beispiel das indonesisch inspirierte Nasi Goreng (das beliebteste und bekannteste Gericht des Restaurants). Es scheint seltsam für ein europäisches Bistro, ein würziges, etwas exotisches Gericht zu servieren, aber da Indonesien eine Kolonie der Niederlande war, ist es ein Gericht, das man heute häufig in Holland findet. —L.S.

Drachenaugen rollen bei Mikado. Foto von Megan Lemoine.

MIKADO
Eröffnungsdatum: 1972
Art des Essens: Japanisch
Signature Dish: Dragon Eyes Roll
Standort: 10350-109 Str., 780-425-8096

Als erstes japanisches Restaurant in Edmonton serviert Mikado seit über vierzig Jahren seine appetitlichen und authentischen Brötchen und Gerichte. Besitzer David Okumiya ist unglaublich freundlich zu seinen Kunden und kennt viele mit Namen, da er mehrere Generationen derselben Familie bedient hat. Er sagt, er höre immer auf ihr Feedback und habe herausgefunden, dass der Grund, warum die meisten immer wiederkommen, die konstante Qualität des Restaurants ist. Die Qualität wird mit frischen Zutaten, die wöchentlich aus der ganzen Welt eingeflogen werden, auf höchstem Niveau gehalten: Tsukiji, Japan (der größte Fischmarkt der Welt), Kalifornien, Nova Scotia und B.C. Küste. Beginnen Sie Ihre Mahlzeit hier mit einem der leckeren Brötchen und folgen Sie ihnen mit dem langsam gegrillten Alaskan Black Cod, der auf einem echten aus Japan importierten Robata-Grill zubereitet wird. -FRAU.

NORMANDS
Eröffnungsdatum: 1989
Art des Essens: Gourmetessen
Signature Dish: Tägliches Wild Game Feature
Standort: 11639 Jasper Ave., 780-482-2600

Neugierig auf den Geschmack von Känguru? Normands Restaurant ist vor allem für seine Wildspezialitäten bekannt, die häufig wechseln und einzigartige Fleischsorten bieten, darunter gebratene Ente, Fasan, Wildschwein und sogar Känguru! Alle ihre Fleischsorten werden von Küchenchef Cui Kouch fachmännisch zubereitet, der mit neuen Lebensmitteln und Kochmethoden experimentiert, bis alles genau richtig schmeckt. Die Bouillabaisse – mit frischen Garnelen, Muscheln und Fisch – ist eine weitere beliebte Bestellung, bei der die Schüsseln voll aus der Küche fließen. Seit kurzem bietet das Restaurant ein Frühstücksmenü mit frisch gepresstem Orangensaft auf Bestellung und Eggs Benedict in einer hausgemachten Sauce Hollandaise. Besitzer Normand Campbell sagt, dass es ein Vergnügen ist, das Restaurant zu führen. „Wir sind schon so lange hier und wollen, wenn möglich, noch 20 Jahre bleiben. Wir sind glücklich, hier zu sein und stark zu werden.“ -FRAU.

RED OX INN
Eröffnungsdatum: 1995
Art des Essens: Gourmetessen
Signature Dish: Rindertatar
Standort: 9420-91 St., 780-465-5727

Rückblickend auf ihre zwanzigjährige Erfahrung als Besitzer des Red Ox Inn sind Frank und Andrea Olson stolz auf alles, was sie erreicht haben, um dieses intime Haus zu ihrem eigenen zu machen. Auf die Frage, was sie all die Jahre so beliebt gemacht hat, scherzt Frank: "Weil wir so großartig sind." Er wird aufrichtiger und sagt: „Wir fühlen uns dem Restaurant und der Speisekarte verpflichtet. Es ist so ein gemütliches kleines Zimmer, man fühlt sich, als würde man zu jemandem nach Hause gehen.“ Die Intimität des Restaurants ist auf seine kleine Begrenzung auf 12 Tische und das außergewöhnliche, sachkundige Personal zurückzuführen, das Ihnen die perfekte Weinbegleitung empfiehlt. Frank und Andrea verbringen viel Zeit auf der Weinkarte und wählen hochwertige, einzigartige Sorten aus, die gut zu ihrem Essen passen. -FRAU.

Butternut-Kürbis-Ravioli im italienischen Steakhouse Bistecca in Sorrentino. Foto von Megan Lemoine.


20 Edmonton-Restaurants über 20 Jahre alt

Edmonton hat eine unglaublich lebendige Food-Szene, aber das ist alles andere als neu. Die Stadt hat seit Jahrzehnten fantastische Restaurants, die von Sushi bis Steak alles servieren. Um diese langjährigen Favoriten zu feiern, haben wir diese Liste von 20 Lokalen zusammengestellt, die seit mehr als 20 Jahren köstliche Gerichte für ihre Gäste servieren!

BARB UND ERNIE'S OLD COUNTRY INN
Eröffnungsdatum: 1975
Art des Essens: Deutsch
Signature Dish: Eggs Benedict
Standort: 9906-72 Ave., 780-433-3242

Barb and Ernie's Old Country Inn hat sich einen Ruf für gutbürgerliche Küche und eine urige Atmosphäre erworben. Mit über 200 Frühstücksoptionen (einschließlich der berühmten Eggs Benedict) ist es ein großartiger Ort, um Ihren Morgen zu beginnen. Fällt es Ihnen schwer, sich auf nur eine deutsche Spezialität zu einigen? Probieren Sie das deutsche Buffet am Samstag oder Sonntag und schlemmen Sie deutsche Würstchen, Rotkohl, Sauerkraut, Spätzle und mehr! Als Familienunternehmen gingen Barb und Ernie 2011 in den Ruhestand und übergaben die Leitung an ihren ältesten Sohn und dessen Frau Thomas und Charlene Feuchter. Ein Beispiel ihrer stolzen Restaurant- und Familiengeschichte ist auf der Vorderseite ihrer Speisekarten zu lesen und verbindet jeden Gast mit dem Restaurant und seiner Geschichte. —Georgia Ashworth

BAUERNSCHMAUS
Eröffnungsdatum: 1975
Art des Essens: Österreichisch
Signature Dish: Bauernschmaus
Standort: 6796-99 Str., 780-433-8272

Für ein authentisches österreichisches Essen in einem gemütlichen, rustikalen Lokal besuchen Sie Bauernschmaus. Mit den meisten aus Österreich importierten Möbeln und den klassischen osteuropäischen Gerichten sagen viele europäische Kunden, dass der Besuch des Restaurants sich „wie nach Hause kommen anfühlt“, so Judy Hora, die das Restaurant mit ihrem Mann Robert leitet. Die urige Einrichtung trägt zu einer warmen und charmanten Atmosphäre bei, die Sie immer wiederkommen lässt. Lassen Sie sich nicht von den herzhaften Portionen einschüchtern, die Sie in einem Folienschwan eingewickelt mit nach Hause nehmen können! — G. A.

BISTRO PRAHA
Eröffnungsdatum: 1977
Art des Essens: europäisch
Signature Dish: Gebratene Gans
Standort: 10117-101 Str., 780-424-4218

Bistro Praha hat ein warmes europäisches Ambiente mit klassischer Musik, die immer im Hintergrund spielt – ein beliebtes Feature bei seiner engagierten Sinfonie-Kundschaft. Es ist auch ein Hotspot für Prominentenbesuche, da Kirk Douglas und Joni Mitchell im Laufe der Jahre die tschechischen Köstlichkeiten des Restaurants genossen haben. Zu den Lieblingsgerichten des Restaurants gehört das Steak à la Tartare, ein rohes Filet Mignon, das exquisit gewürzt und mit Roggenbrottoast serviert wird. Beliebt ist auch die gebratene Gans, begleitet von weichen Knödeln und frischem Sauerkraut. Milan Svajgr, ein Partner des Restaurants, schreibt seiner Langlebigkeit zu, dass er seit dem ersten Tag konstant geblieben ist. „Wir haben unsere Speisekarte seit über 30 Jahren nicht geändert“, sagt Svajgr. Menschen, die aus der Stadt weggezogen und Jahre später zurückgekehrt sind, erzählt er, seien angenehm überrascht, dass das Essen so gut schmeckt, wie sie es in Erinnerung haben. —Matthew Stepanic

RESTAURANT BLAUER WILDE
Eröffnungsdatum: 1958
Art des Essens: Chinesisch
Signature Dish: Blue Willow Chow Mein
Standort: 11107-103 Ave., 780-428-0584

Blue Willow ist ein uraltes Lokal in Edmonton, da sein erster Standort an der Jasper Ave. jahrelang ein oft besuchter Halt für die Innenstadt-Dinner auf der Suche nach leckerem chinesischem Essen war. Als dieses Restaurant 1956 gebaut wurde, war es nach Angaben des jetzigen Besitzers Stan Mah das erste zweistöckige Gebäude der Stadt aus Stahl und Beton. Mah glaubt, dass Blue Willow wegen des guten Service und der gleichbleibenden Qualität des Essens so erfolgreich war – derselbe Küchenchef arbeitet seit über 35 Jahren im Restaurant! Obwohl das Essen und seine Aromen einem traditionellen kantonesischen Kochstil gefolgt sind, werden jetzt einige Gerichte im Szechuan-Stil zubereitet, die für abenteuerlustige Gäste sehr scharf und scharf sein werden. Am besten isst man hier mit Freunden oder der Familie, um eines der Deluxe Dinner zu genießen und all die fantastischen Gerichte zu erleben, von knusprigen Frühlingsrollen und würzigen Honig-Knoblauch-Rippen bis hin zu süßem Zitronenhähnchen und klassischem Ginger Beef. -FRAU.

CONTINENTAL TREAT FINE BISTRO
Eröffnungsdatum: 1982
Art des Essens: Mittel- und osteuropäisch
Signature Dish: Gurkensuppe
Standort: 10560-82 Ave., 780-433-7432

Gönnen Sie sich ein kulinarisches Erlebnis im Continental Treat Fine Bistro in der Whyte Ave. Warme Töne und charmante Akzente wie Weinflaschen-Kerzenhalter tragen zur einladenden Atmosphäre des Restaurants bei. Klassische Musik tagsüber und leichter Jazz am Abend tragen zur Eleganz und zum Luxus des Hauses bei. Das wahre Meisterwerk des Restaurants ist jedoch das exquisite Essen. Mit mittel- und osteuropäischen Einflüssen spiegeln die Gerichte den Geschmack Polens, Deutschlands, Ungarns und Österreichs wider. Halten Sie für einen unvergesslichen Abend Ausschau nach ihren besonderen Veranstaltungen, die oft Gastredner, Live-Musik und natürlich leckeres Essen und Trinken beinhalten. — G. A.

DOAN’S
Eröffnungsdatum: 1992
Art des Essens: Vietnamesisch
Signature Dish: Frühlingsrollen
Standort: 10130-107 St., 780-424-3034 & 7909-104 St., 780-434-4448

Ob für ein Geschäftsessen, einen Familienausflug oder ein romantisches Date, das Doan’s bietet eine einladende Atmosphäre und leckeres, gesundes vietnamesisches Essen an zwei verschiedenen Orten. Das Doan’s kombiniert traditionelle vietnamesische Aromen und westliche Spezialitäten und bietet eine große Auswahl an köstlichen Gerichten. Ihre großen Portionen sind großartig zum Teilen und vergessen Sie nicht, eines ihrer einzigartigen Getränke wie einen vietnamesischen Kaffee oder einen Avocado-Milchshake zu probieren! — G. A.

ERNTERAUM
Eröffnungsdatum: 1991
Art des Essens: Regionale Küche
Signature Dish: Schweinefleisch Duo
Standort: 10065-100 St., 780-424-5181

Mit atemberaubender Aussicht auf das Fairmont Hotel Macdonald-Gelände und das atemberaubende Flusstal der Stadt ist dieses Restaurant bei Einheimischen und Besuchern gleichermaßen beliebt. Küchenchef Serge Jost kreiert preisgekrönte, einzigartige Gerichte basierend auf der Verfügbarkeit lokaler, saisonaler Gerichte wie das köstliche Pork Duo, das Nagano-Schweinefleisch mit Kardamomkruste und langsam gegartes Kümmel-Zitrus-Schweinefleisch mit Senfgrün und Korianderjoghurt umfasst. Das Restaurant ist täglich zum Frühstück, Mittag- und Abendessen geöffnet und serviert von Montag bis Mittwoch auch High Tea. — Lindsay Shapka

Ural Burger im Highlevel Diner. Foto von Megan Lemoine.

HOCHWERTIGES DINER
Eröffnungsdatum: 1982
Art des Essens: Casual Albertan
Signature Dish: Zimtschnecken
Standort: 10912-88 Ave., 780-433-0993

Das Highlevel Diner ist seit über 30 Jahren ein fester Bestandteil des Garneau-Gebiets und bietet eine warme, einladende Umgebung, um frische und gesunde Speisen zu genießen. Das Restaurant hat sich der Verwendung von Lebensmitteln lokaler Produzenten verschrieben, lange bevor dies einfach war, und ist stolz darauf, nachhaltige landwirtschaftliche Praktiken zu unterstützen. Ihre Zimtschnecken haben jedes Mal den Best Cinnamon Bun in the City Contest gewonnen, und ihr berühmter Ural Burger befriedigt seit mehr als 25 Jahren hungrige Kunden. Während Sie in ihr herzhaftes, gesundes Essen beißen, können Sie Kunstwerke lokaler Künstler bewundern. Achten Sie diesen September und Oktober auf die Werke von Bonnie Wozniak und Linda McEachern. — G. A.

LA BOHEME
Eröffnungsdatum: 1982
Art des Essens: Französisch
Signature Dish: Elch Medaillons
Standort: 6427-112 Ave., 780-474-5693

Das Gebäude, in dem sich dieses Restaurant befindet, der Gibbard Block, wurde 1912 erbaut und beherbergte ursprünglich Luxuswohnungen und Einzelhandelsgeschäfte. Es bewahrt noch originale Elemente wie die edwardianische Blechdecke und beherbergt heute das La Boheme Bed & Breakfast und Restaurant. Dieser ruhige und romantische Ort erweckt das gleiche Gefühl wie in einem alten Restaurant in Paris und ist berühmt für seine Sonntagsbrunchs zum Festpreis (nur 24 US-Dollar pro Person), die frisch gebackene Buttercroissants beinhalten. —L.S.

LA RONDE
Eröffnungsdatum: 1966
Art des Essens: Internationale Küche
Signature-Gericht: Chateaubriand
Standort: 10111 Bellamy Hill Road, 780-420-8366

Dieses Restaurant, das für seine unglaubliche Aussicht berühmt ist, befindet sich nicht nur im 24. Probieren Sie ihr charakteristisches Gericht – ein 16 oz Rinderfilet, flambiert mit kanadischem Whiskey und serviert mit einer reichhaltigen Sauce Béarnaise, Gemüse der Saison und einem klassischen Caesar-Salat. Achten Sie darauf, dass Sie auf das Dessert nicht verzichten, denn der hauseigene Konditor bereitet täglich frische Leckereien zu. Wenn Sie Unterhaltung mit Ihrem Essen suchen, verpassen Sie nicht die Live-Jazz-Performances jeden Dienstagabend von 17:30 bis 21:30 Uhr. —L.S.

LINGNAN
Eröffnungsdatum: 1947
Art des Essens: Chinesisch
Signature Dish: Dry Spicy Chicken
Standort: 10582-104 Str., 780-426-3975

Dieses familiengeführte chinesische Restaurant befand sich ursprünglich an der Ecke 97 St. und Jasper Ave., zog aber 1963 an seinen jetzigen, größeren Standort um, als chinesisches Essen immer beliebter wurde. Eine treue Schar lokaler Kundschaft ist es, was Eigentümer Kinman Quon seinen Erfolg zuschreibt. Er arbeitet seit seinem 17. Lebensjahr im Restaurant und wird jetzt von seinem ältesten Sohn Miles unterstützt. Wenn Ihnen die Namen dieser Besitzer bekannt vorkommen, liegt das daran, dass sie (und das Restaurant) die Stars einer beliebten Dokumentarserie namens . waren Die Quon-Dynastie die 2011 auf Citytv gespielt wurde. —L.S.

Charcuterie-Brett im Manor Bistro. Foto von Megan Lemoine.

MANOR BISTRO
Eröffnungsdatum: 1993
Art des Essens: Französisches Bistro
Signature-Gericht: Nasi Goreng
Standort: 10109-125 Str., 780-482-7577

Eingebettet in ein atemberaubendes historisches Haus wird an diesem gemütlichen Ort - vom Brot bis zur Pastete - alles von Grund auf im Haus hergestellt. Küchenchef Cyrilles ist seit mehr als 20 Jahren im Restaurant und obwohl er klassisch französisch ausgebildet ist, lässt er sich für seine Gerichte auch von seinen niederländischen Wurzeln inspirieren. Nehmen Sie zum Beispiel das indonesisch inspirierte Nasi Goreng (das beliebteste und bekannteste Gericht des Restaurants). Es scheint seltsam für ein europäisches Bistro, ein würziges, etwas exotisches Gericht zu servieren, aber da Indonesien eine Kolonie der Niederlande war, ist es ein Gericht, das man heute häufig in Holland findet. —L.S.

Drachenaugen rollen bei Mikado. Foto von Megan Lemoine.

MIKADO
Eröffnungsdatum: 1972
Art des Essens: Japanisch
Signature Dish: Dragon Eyes Roll
Standort: 10350-109 Str., 780-425-8096

Als erstes japanisches Restaurant in Edmonton serviert Mikado seit über vierzig Jahren seine appetitlichen und authentischen Brötchen und Gerichte. Besitzer David Okumiya ist unglaublich freundlich zu seinen Kunden und kennt viele mit Namen, da er mehrere Generationen derselben Familie bedient hat. Er sagt, er höre immer auf ihr Feedback und habe herausgefunden, dass der Grund, warum die meisten immer wiederkommen, die konstante Qualität des Restaurants ist. Die Qualität wird mit frischen Zutaten, die wöchentlich aus der ganzen Welt eingeflogen werden, auf höchstem Niveau gehalten: Tsukiji, Japan (der größte Fischmarkt der Welt), Kalifornien, Nova Scotia und B.C. Küste. Beginnen Sie Ihre Mahlzeit hier mit einem der leckeren Brötchen und folgen Sie ihnen mit dem langsam gegrillten Alaskan Black Cod, der auf einem echten aus Japan importierten Robata-Grill zubereitet wird. -FRAU.

NORMANDS
Eröffnungsdatum: 1989
Art des Essens: Gourmetessen
Signature Dish: Tägliches Wild Game Feature
Standort: 11639 Jasper Ave., 780-482-2600

Neugierig auf den Geschmack von Känguru? Normands Restaurant ist vor allem für seine Wildspezialitäten bekannt, die häufig wechseln und einzigartige Fleischsorten bieten, darunter gebratene Ente, Fasan, Wildschwein und sogar Känguru! Alle ihre Fleischsorten werden von Küchenchef Cui Kouch fachmännisch zubereitet, der mit neuen Lebensmitteln und Kochmethoden experimentiert, bis alles genau richtig schmeckt. Die Bouillabaisse – mit frischen Garnelen, Muscheln und Fisch – ist eine weitere beliebte Bestellung, bei der die Schüsseln voll aus der Küche fließen. Seit kurzem bietet das Restaurant ein Frühstücksmenü mit frisch gepresstem Orangensaft auf Bestellung und Eggs Benedict in einer hausgemachten Sauce Hollandaise. Besitzer Normand Campbell sagt, dass es ein Vergnügen ist, das Restaurant zu führen. „Wir sind schon so lange hier und wollen, wenn möglich, noch 20 Jahre bleiben. Wir sind glücklich, hier zu sein und stark zu werden.“ -FRAU.

RED OX INN
Eröffnungsdatum: 1995
Art des Essens: Gourmetessen
Signature Dish: Rindertatar
Standort: 9420-91 St., 780-465-5727

Rückblickend auf ihre zwanzigjährige Erfahrung als Besitzer des Red Ox Inn sind Frank und Andrea Olson stolz auf alles, was sie erreicht haben, um dieses intime Haus zu ihrem eigenen zu machen. Auf die Frage, was sie all die Jahre so beliebt gemacht hat, scherzt Frank: "Weil wir so großartig sind." Er wird aufrichtiger und sagt: „Wir fühlen uns dem Restaurant und der Speisekarte verpflichtet. Es ist so ein gemütliches kleines Zimmer, man fühlt sich, als würde man zu jemandem nach Hause gehen.“ Die Intimität des Restaurants ist auf seine kleine Begrenzung auf 12 Tische und das außergewöhnliche, sachkundige Personal zurückzuführen, das Ihnen die perfekte Weinbegleitung empfiehlt.Frank und Andrea verbringen viel Zeit auf der Weinkarte und wählen hochwertige, einzigartige Sorten aus, die gut zu ihrem Essen passen. -FRAU.

Butternut-Kürbis-Ravioli im italienischen Steakhouse Bistecca in Sorrentino. Foto von Megan Lemoine.


20 Edmonton-Restaurants über 20 Jahre alt

Edmonton hat eine unglaublich lebendige Food-Szene, aber das ist alles andere als neu. Die Stadt hat seit Jahrzehnten fantastische Restaurants, die von Sushi bis Steak alles servieren. Um diese langjährigen Favoriten zu feiern, haben wir diese Liste von 20 Lokalen zusammengestellt, die seit mehr als 20 Jahren köstliche Gerichte für ihre Gäste servieren!

BARB UND ERNIE'S OLD COUNTRY INN
Eröffnungsdatum: 1975
Art des Essens: Deutsch
Signature Dish: Eggs Benedict
Standort: 9906-72 Ave., 780-433-3242

Barb and Ernie's Old Country Inn hat sich einen Ruf für gutbürgerliche Küche und eine urige Atmosphäre erworben. Mit über 200 Frühstücksoptionen (einschließlich der berühmten Eggs Benedict) ist es ein großartiger Ort, um Ihren Morgen zu beginnen. Fällt es Ihnen schwer, sich auf nur eine deutsche Spezialität zu einigen? Probieren Sie das deutsche Buffet am Samstag oder Sonntag und schlemmen Sie deutsche Würstchen, Rotkohl, Sauerkraut, Spätzle und mehr! Als Familienunternehmen gingen Barb und Ernie 2011 in den Ruhestand und übergaben die Leitung an ihren ältesten Sohn und dessen Frau Thomas und Charlene Feuchter. Ein Beispiel ihrer stolzen Restaurant- und Familiengeschichte ist auf der Vorderseite ihrer Speisekarten zu lesen und verbindet jeden Gast mit dem Restaurant und seiner Geschichte. —Georgia Ashworth

BAUERNSCHMAUS
Eröffnungsdatum: 1975
Art des Essens: Österreichisch
Signature Dish: Bauernschmaus
Standort: 6796-99 Str., 780-433-8272

Für ein authentisches österreichisches Essen in einem gemütlichen, rustikalen Lokal besuchen Sie Bauernschmaus. Mit den meisten aus Österreich importierten Möbeln und den klassischen osteuropäischen Gerichten sagen viele europäische Kunden, dass der Besuch des Restaurants sich „wie nach Hause kommen anfühlt“, so Judy Hora, die das Restaurant mit ihrem Mann Robert leitet. Die urige Einrichtung trägt zu einer warmen und charmanten Atmosphäre bei, die Sie immer wiederkommen lässt. Lassen Sie sich nicht von den herzhaften Portionen einschüchtern, die Sie in einem Folienschwan eingewickelt mit nach Hause nehmen können! — G. A.

BISTRO PRAHA
Eröffnungsdatum: 1977
Art des Essens: europäisch
Signature Dish: Gebratene Gans
Standort: 10117-101 Str., 780-424-4218

Bistro Praha hat ein warmes europäisches Ambiente mit klassischer Musik, die immer im Hintergrund spielt – ein beliebtes Feature bei seiner engagierten Sinfonie-Kundschaft. Es ist auch ein Hotspot für Prominentenbesuche, da Kirk Douglas und Joni Mitchell im Laufe der Jahre die tschechischen Köstlichkeiten des Restaurants genossen haben. Zu den Lieblingsgerichten des Restaurants gehört das Steak à la Tartare, ein rohes Filet Mignon, das exquisit gewürzt und mit Roggenbrottoast serviert wird. Beliebt ist auch die gebratene Gans, begleitet von weichen Knödeln und frischem Sauerkraut. Milan Svajgr, ein Partner des Restaurants, schreibt seiner Langlebigkeit zu, dass er seit dem ersten Tag konstant geblieben ist. „Wir haben unsere Speisekarte seit über 30 Jahren nicht geändert“, sagt Svajgr. Menschen, die aus der Stadt weggezogen und Jahre später zurückgekehrt sind, erzählt er, seien angenehm überrascht, dass das Essen so gut schmeckt, wie sie es in Erinnerung haben. —Matthew Stepanic

RESTAURANT BLAUER WILDE
Eröffnungsdatum: 1958
Art des Essens: Chinesisch
Signature Dish: Blue Willow Chow Mein
Standort: 11107-103 Ave., 780-428-0584

Blue Willow ist ein uraltes Lokal in Edmonton, da sein erster Standort an der Jasper Ave. jahrelang ein oft besuchter Halt für die Innenstadt-Dinner auf der Suche nach leckerem chinesischem Essen war. Als dieses Restaurant 1956 gebaut wurde, war es nach Angaben des jetzigen Besitzers Stan Mah das erste zweistöckige Gebäude der Stadt aus Stahl und Beton. Mah glaubt, dass Blue Willow wegen des guten Service und der gleichbleibenden Qualität des Essens so erfolgreich war – derselbe Küchenchef arbeitet seit über 35 Jahren im Restaurant! Obwohl das Essen und seine Aromen einem traditionellen kantonesischen Kochstil gefolgt sind, werden jetzt einige Gerichte im Szechuan-Stil zubereitet, die für abenteuerlustige Gäste sehr scharf und scharf sein werden. Am besten isst man hier mit Freunden oder der Familie, um eines der Deluxe Dinner zu genießen und all die fantastischen Gerichte zu erleben, von knusprigen Frühlingsrollen und würzigen Honig-Knoblauch-Rippen bis hin zu süßem Zitronenhähnchen und klassischem Ginger Beef. -FRAU.

CONTINENTAL TREAT FINE BISTRO
Eröffnungsdatum: 1982
Art des Essens: Mittel- und osteuropäisch
Signature Dish: Gurkensuppe
Standort: 10560-82 Ave., 780-433-7432

Gönnen Sie sich ein kulinarisches Erlebnis im Continental Treat Fine Bistro in der Whyte Ave. Warme Töne und charmante Akzente wie Weinflaschen-Kerzenhalter tragen zur einladenden Atmosphäre des Restaurants bei. Klassische Musik tagsüber und leichter Jazz am Abend tragen zur Eleganz und zum Luxus des Hauses bei. Das wahre Meisterwerk des Restaurants ist jedoch das exquisite Essen. Mit mittel- und osteuropäischen Einflüssen spiegeln die Gerichte den Geschmack Polens, Deutschlands, Ungarns und Österreichs wider. Halten Sie für einen unvergesslichen Abend Ausschau nach ihren besonderen Veranstaltungen, die oft Gastredner, Live-Musik und natürlich leckeres Essen und Trinken beinhalten. — G. A.

DOAN’S
Eröffnungsdatum: 1992
Art des Essens: Vietnamesisch
Signature Dish: Frühlingsrollen
Standort: 10130-107 St., 780-424-3034 & 7909-104 St., 780-434-4448

Ob für ein Geschäftsessen, einen Familienausflug oder ein romantisches Date, das Doan’s bietet eine einladende Atmosphäre und leckeres, gesundes vietnamesisches Essen an zwei verschiedenen Orten. Das Doan’s kombiniert traditionelle vietnamesische Aromen und westliche Spezialitäten und bietet eine große Auswahl an köstlichen Gerichten. Ihre großen Portionen sind großartig zum Teilen und vergessen Sie nicht, eines ihrer einzigartigen Getränke wie einen vietnamesischen Kaffee oder einen Avocado-Milchshake zu probieren! — G. A.

ERNTERAUM
Eröffnungsdatum: 1991
Art des Essens: Regionale Küche
Signature Dish: Schweinefleisch Duo
Standort: 10065-100 St., 780-424-5181

Mit atemberaubender Aussicht auf das Fairmont Hotel Macdonald-Gelände und das atemberaubende Flusstal der Stadt ist dieses Restaurant bei Einheimischen und Besuchern gleichermaßen beliebt. Küchenchef Serge Jost kreiert preisgekrönte, einzigartige Gerichte basierend auf der Verfügbarkeit lokaler, saisonaler Gerichte wie das köstliche Pork Duo, das Nagano-Schweinefleisch mit Kardamomkruste und langsam gegartes Kümmel-Zitrus-Schweinefleisch mit Senfgrün und Korianderjoghurt umfasst. Das Restaurant ist täglich zum Frühstück, Mittag- und Abendessen geöffnet und serviert von Montag bis Mittwoch auch High Tea. — Lindsay Shapka

Ural Burger im Highlevel Diner. Foto von Megan Lemoine.

HOCHWERTIGES DINER
Eröffnungsdatum: 1982
Art des Essens: Casual Albertan
Signature Dish: Zimtschnecken
Standort: 10912-88 Ave., 780-433-0993

Das Highlevel Diner ist seit über 30 Jahren ein fester Bestandteil des Garneau-Gebiets und bietet eine warme, einladende Umgebung, um frische und gesunde Speisen zu genießen. Das Restaurant hat sich der Verwendung von Lebensmitteln lokaler Produzenten verschrieben, lange bevor dies einfach war, und ist stolz darauf, nachhaltige landwirtschaftliche Praktiken zu unterstützen. Ihre Zimtschnecken haben jedes Mal den Best Cinnamon Bun in the City Contest gewonnen, und ihr berühmter Ural Burger befriedigt seit mehr als 25 Jahren hungrige Kunden. Während Sie in ihr herzhaftes, gesundes Essen beißen, können Sie Kunstwerke lokaler Künstler bewundern. Achten Sie diesen September und Oktober auf die Werke von Bonnie Wozniak und Linda McEachern. — G. A.

LA BOHEME
Eröffnungsdatum: 1982
Art des Essens: Französisch
Signature Dish: Elch Medaillons
Standort: 6427-112 Ave., 780-474-5693

Das Gebäude, in dem sich dieses Restaurant befindet, der Gibbard Block, wurde 1912 erbaut und beherbergte ursprünglich Luxuswohnungen und Einzelhandelsgeschäfte. Es bewahrt noch originale Elemente wie die edwardianische Blechdecke und beherbergt heute das La Boheme Bed & Breakfast und Restaurant. Dieser ruhige und romantische Ort erweckt das gleiche Gefühl wie in einem alten Restaurant in Paris und ist berühmt für seine Sonntagsbrunchs zum Festpreis (nur 24 US-Dollar pro Person), die frisch gebackene Buttercroissants beinhalten. —L.S.

LA RONDE
Eröffnungsdatum: 1966
Art des Essens: Internationale Küche
Signature-Gericht: Chateaubriand
Standort: 10111 Bellamy Hill Road, 780-420-8366

Dieses Restaurant, das für seine unglaubliche Aussicht berühmt ist, befindet sich nicht nur im 24. Probieren Sie ihr charakteristisches Gericht – ein 16 oz Rinderfilet, flambiert mit kanadischem Whiskey und serviert mit einer reichhaltigen Sauce Béarnaise, Gemüse der Saison und einem klassischen Caesar-Salat. Achten Sie darauf, dass Sie auf das Dessert nicht verzichten, denn der hauseigene Konditor bereitet täglich frische Leckereien zu. Wenn Sie Unterhaltung mit Ihrem Essen suchen, verpassen Sie nicht die Live-Jazz-Performances jeden Dienstagabend von 17:30 bis 21:30 Uhr. —L.S.

LINGNAN
Eröffnungsdatum: 1947
Art des Essens: Chinesisch
Signature Dish: Dry Spicy Chicken
Standort: 10582-104 Str., 780-426-3975

Dieses familiengeführte chinesische Restaurant befand sich ursprünglich an der Ecke 97 St. und Jasper Ave., zog aber 1963 an seinen jetzigen, größeren Standort um, als chinesisches Essen immer beliebter wurde. Eine treue Schar lokaler Kundschaft ist es, was Eigentümer Kinman Quon seinen Erfolg zuschreibt. Er arbeitet seit seinem 17. Lebensjahr im Restaurant und wird jetzt von seinem ältesten Sohn Miles unterstützt. Wenn Ihnen die Namen dieser Besitzer bekannt vorkommen, liegt das daran, dass sie (und das Restaurant) die Stars einer beliebten Dokumentarserie namens . waren Die Quon-Dynastie die 2011 auf Citytv gespielt wurde. —L.S.

Charcuterie-Brett im Manor Bistro. Foto von Megan Lemoine.

MANOR BISTRO
Eröffnungsdatum: 1993
Art des Essens: Französisches Bistro
Signature-Gericht: Nasi Goreng
Standort: 10109-125 Str., 780-482-7577

Eingebettet in ein atemberaubendes historisches Haus wird an diesem gemütlichen Ort - vom Brot bis zur Pastete - alles von Grund auf im Haus hergestellt. Küchenchef Cyrilles ist seit mehr als 20 Jahren im Restaurant und obwohl er klassisch französisch ausgebildet ist, lässt er sich für seine Gerichte auch von seinen niederländischen Wurzeln inspirieren. Nehmen Sie zum Beispiel das indonesisch inspirierte Nasi Goreng (das beliebteste und bekannteste Gericht des Restaurants). Es scheint seltsam für ein europäisches Bistro, ein würziges, etwas exotisches Gericht zu servieren, aber da Indonesien eine Kolonie der Niederlande war, ist es ein Gericht, das man heute häufig in Holland findet. —L.S.

Drachenaugen rollen bei Mikado. Foto von Megan Lemoine.

MIKADO
Eröffnungsdatum: 1972
Art des Essens: Japanisch
Signature Dish: Dragon Eyes Roll
Standort: 10350-109 Str., 780-425-8096

Als erstes japanisches Restaurant in Edmonton serviert Mikado seit über vierzig Jahren seine appetitlichen und authentischen Brötchen und Gerichte. Besitzer David Okumiya ist unglaublich freundlich zu seinen Kunden und kennt viele mit Namen, da er mehrere Generationen derselben Familie bedient hat. Er sagt, er höre immer auf ihr Feedback und habe herausgefunden, dass der Grund, warum die meisten immer wiederkommen, die konstante Qualität des Restaurants ist. Die Qualität wird mit frischen Zutaten, die wöchentlich aus der ganzen Welt eingeflogen werden, auf höchstem Niveau gehalten: Tsukiji, Japan (der größte Fischmarkt der Welt), Kalifornien, Nova Scotia und B.C. Küste. Beginnen Sie Ihre Mahlzeit hier mit einem der leckeren Brötchen und folgen Sie ihnen mit dem langsam gegrillten Alaskan Black Cod, der auf einem echten aus Japan importierten Robata-Grill zubereitet wird. -FRAU.

NORMANDS
Eröffnungsdatum: 1989
Art des Essens: Gourmetessen
Signature Dish: Tägliches Wild Game Feature
Standort: 11639 Jasper Ave., 780-482-2600

Neugierig auf den Geschmack von Känguru? Normands Restaurant ist vor allem für seine Wildspezialitäten bekannt, die häufig wechseln und einzigartige Fleischsorten bieten, darunter gebratene Ente, Fasan, Wildschwein und sogar Känguru! Alle ihre Fleischsorten werden von Küchenchef Cui Kouch fachmännisch zubereitet, der mit neuen Lebensmitteln und Kochmethoden experimentiert, bis alles genau richtig schmeckt. Die Bouillabaisse – mit frischen Garnelen, Muscheln und Fisch – ist eine weitere beliebte Bestellung, bei der die Schüsseln voll aus der Küche fließen. Seit kurzem bietet das Restaurant ein Frühstücksmenü mit frisch gepresstem Orangensaft auf Bestellung und Eggs Benedict in einer hausgemachten Sauce Hollandaise. Besitzer Normand Campbell sagt, dass es ein Vergnügen ist, das Restaurant zu führen. „Wir sind schon so lange hier und wollen, wenn möglich, noch 20 Jahre bleiben. Wir sind glücklich, hier zu sein und stark zu werden.“ -FRAU.

RED OX INN
Eröffnungsdatum: 1995
Art des Essens: Gourmetessen
Signature Dish: Rindertatar
Standort: 9420-91 St., 780-465-5727

Rückblickend auf ihre zwanzigjährige Erfahrung als Besitzer des Red Ox Inn sind Frank und Andrea Olson stolz auf alles, was sie erreicht haben, um dieses intime Haus zu ihrem eigenen zu machen. Auf die Frage, was sie all die Jahre so beliebt gemacht hat, scherzt Frank: "Weil wir so großartig sind." Er wird aufrichtiger und sagt: „Wir fühlen uns dem Restaurant und der Speisekarte verpflichtet. Es ist so ein gemütliches kleines Zimmer, man fühlt sich, als würde man zu jemandem nach Hause gehen.“ Die Intimität des Restaurants ist auf seine kleine Begrenzung auf 12 Tische und das außergewöhnliche, sachkundige Personal zurückzuführen, das Ihnen die perfekte Weinbegleitung empfiehlt. Frank und Andrea verbringen viel Zeit auf der Weinkarte und wählen hochwertige, einzigartige Sorten aus, die gut zu ihrem Essen passen. -FRAU.

Butternut-Kürbis-Ravioli im italienischen Steakhouse Bistecca in Sorrentino. Foto von Megan Lemoine.


20 Edmonton-Restaurants über 20 Jahre alt

Edmonton hat eine unglaublich lebendige Food-Szene, aber das ist alles andere als neu. Die Stadt hat seit Jahrzehnten fantastische Restaurants, die von Sushi bis Steak alles servieren. Um diese langjährigen Favoriten zu feiern, haben wir diese Liste von 20 Lokalen zusammengestellt, die seit mehr als 20 Jahren köstliche Gerichte für ihre Gäste servieren!

BARB UND ERNIE'S OLD COUNTRY INN
Eröffnungsdatum: 1975
Art des Essens: Deutsch
Signature Dish: Eggs Benedict
Standort: 9906-72 Ave., 780-433-3242

Barb and Ernie's Old Country Inn hat sich einen Ruf für gutbürgerliche Küche und eine urige Atmosphäre erworben. Mit über 200 Frühstücksoptionen (einschließlich der berühmten Eggs Benedict) ist es ein großartiger Ort, um Ihren Morgen zu beginnen. Fällt es Ihnen schwer, sich auf nur eine deutsche Spezialität zu einigen? Probieren Sie das deutsche Buffet am Samstag oder Sonntag und schlemmen Sie deutsche Würstchen, Rotkohl, Sauerkraut, Spätzle und mehr! Als Familienunternehmen gingen Barb und Ernie 2011 in den Ruhestand und übergaben die Leitung an ihren ältesten Sohn und dessen Frau Thomas und Charlene Feuchter. Ein Beispiel ihrer stolzen Restaurant- und Familiengeschichte ist auf der Vorderseite ihrer Speisekarten zu lesen und verbindet jeden Gast mit dem Restaurant und seiner Geschichte. —Georgia Ashworth

BAUERNSCHMAUS
Eröffnungsdatum: 1975
Art des Essens: Österreichisch
Signature Dish: Bauernschmaus
Standort: 6796-99 Str., 780-433-8272

Für ein authentisches österreichisches Essen in einem gemütlichen, rustikalen Lokal besuchen Sie Bauernschmaus. Mit den meisten aus Österreich importierten Möbeln und den klassischen osteuropäischen Gerichten sagen viele europäische Kunden, dass der Besuch des Restaurants sich „wie nach Hause kommen anfühlt“, so Judy Hora, die das Restaurant mit ihrem Mann Robert leitet. Die urige Einrichtung trägt zu einer warmen und charmanten Atmosphäre bei, die Sie immer wiederkommen lässt. Lassen Sie sich nicht von den herzhaften Portionen einschüchtern, die Sie in einem Folienschwan eingewickelt mit nach Hause nehmen können! — G. A.

BISTRO PRAHA
Eröffnungsdatum: 1977
Art des Essens: europäisch
Signature Dish: Gebratene Gans
Standort: 10117-101 Str., 780-424-4218

Bistro Praha hat ein warmes europäisches Ambiente mit klassischer Musik, die immer im Hintergrund spielt – ein beliebtes Feature bei seiner engagierten Sinfonie-Kundschaft. Es ist auch ein Hotspot für Prominentenbesuche, da Kirk Douglas und Joni Mitchell im Laufe der Jahre die tschechischen Köstlichkeiten des Restaurants genossen haben. Zu den Lieblingsgerichten des Restaurants gehört das Steak à la Tartare, ein rohes Filet Mignon, das exquisit gewürzt und mit Roggenbrottoast serviert wird. Beliebt ist auch die gebratene Gans, begleitet von weichen Knödeln und frischem Sauerkraut. Milan Svajgr, ein Partner des Restaurants, schreibt seiner Langlebigkeit zu, dass er seit dem ersten Tag konstant geblieben ist. „Wir haben unsere Speisekarte seit über 30 Jahren nicht geändert“, sagt Svajgr. Menschen, die aus der Stadt weggezogen und Jahre später zurückgekehrt sind, erzählt er, seien angenehm überrascht, dass das Essen so gut schmeckt, wie sie es in Erinnerung haben. —Matthew Stepanic

RESTAURANT BLAUER WILDE
Eröffnungsdatum: 1958
Art des Essens: Chinesisch
Signature Dish: Blue Willow Chow Mein
Standort: 11107-103 Ave., 780-428-0584

Blue Willow ist ein uraltes Lokal in Edmonton, da sein erster Standort an der Jasper Ave. jahrelang ein oft besuchter Halt für die Innenstadt-Dinner auf der Suche nach leckerem chinesischem Essen war. Als dieses Restaurant 1956 gebaut wurde, war es nach Angaben des jetzigen Besitzers Stan Mah das erste zweistöckige Gebäude der Stadt aus Stahl und Beton. Mah glaubt, dass Blue Willow wegen des guten Service und der gleichbleibenden Qualität des Essens so erfolgreich war – derselbe Küchenchef arbeitet seit über 35 Jahren im Restaurant! Obwohl das Essen und seine Aromen einem traditionellen kantonesischen Kochstil gefolgt sind, werden jetzt einige Gerichte im Szechuan-Stil zubereitet, die für abenteuerlustige Gäste sehr scharf und scharf sein werden. Am besten isst man hier mit Freunden oder der Familie, um eines der Deluxe Dinner zu genießen und all die fantastischen Gerichte zu erleben, von knusprigen Frühlingsrollen und würzigen Honig-Knoblauch-Rippen bis hin zu süßem Zitronenhähnchen und klassischem Ginger Beef. -FRAU.

CONTINENTAL TREAT FINE BISTRO
Eröffnungsdatum: 1982
Art des Essens: Mittel- und osteuropäisch
Signature Dish: Gurkensuppe
Standort: 10560-82 Ave., 780-433-7432

Gönnen Sie sich ein kulinarisches Erlebnis im Continental Treat Fine Bistro in der Whyte Ave. Warme Töne und charmante Akzente wie Weinflaschen-Kerzenhalter tragen zur einladenden Atmosphäre des Restaurants bei. Klassische Musik tagsüber und leichter Jazz am Abend tragen zur Eleganz und zum Luxus des Hauses bei. Das wahre Meisterwerk des Restaurants ist jedoch das exquisite Essen.Mit mittel- und osteuropäischen Einflüssen spiegeln die Gerichte den Geschmack Polens, Deutschlands, Ungarns und Österreichs wider. Halten Sie für einen unvergesslichen Abend Ausschau nach ihren besonderen Veranstaltungen, die oft Gastredner, Live-Musik und natürlich leckeres Essen und Trinken beinhalten. — G. A.

DOAN’S
Eröffnungsdatum: 1992
Art des Essens: Vietnamesisch
Signature Dish: Frühlingsrollen
Standort: 10130-107 St., 780-424-3034 & 7909-104 St., 780-434-4448

Ob für ein Geschäftsessen, einen Familienausflug oder ein romantisches Date, das Doan’s bietet eine einladende Atmosphäre und leckeres, gesundes vietnamesisches Essen an zwei verschiedenen Orten. Das Doan’s kombiniert traditionelle vietnamesische Aromen und westliche Spezialitäten und bietet eine große Auswahl an köstlichen Gerichten. Ihre großen Portionen sind großartig zum Teilen und vergessen Sie nicht, eines ihrer einzigartigen Getränke wie einen vietnamesischen Kaffee oder einen Avocado-Milchshake zu probieren! — G. A.

ERNTERAUM
Eröffnungsdatum: 1991
Art des Essens: Regionale Küche
Signature Dish: Schweinefleisch Duo
Standort: 10065-100 St., 780-424-5181

Mit atemberaubender Aussicht auf das Fairmont Hotel Macdonald-Gelände und das atemberaubende Flusstal der Stadt ist dieses Restaurant bei Einheimischen und Besuchern gleichermaßen beliebt. Küchenchef Serge Jost kreiert preisgekrönte, einzigartige Gerichte basierend auf der Verfügbarkeit lokaler, saisonaler Gerichte wie das köstliche Pork Duo, das Nagano-Schweinefleisch mit Kardamomkruste und langsam gegartes Kümmel-Zitrus-Schweinefleisch mit Senfgrün und Korianderjoghurt umfasst. Das Restaurant ist täglich zum Frühstück, Mittag- und Abendessen geöffnet und serviert von Montag bis Mittwoch auch High Tea. — Lindsay Shapka

Ural Burger im Highlevel Diner. Foto von Megan Lemoine.

HOCHWERTIGES DINER
Eröffnungsdatum: 1982
Art des Essens: Casual Albertan
Signature Dish: Zimtschnecken
Standort: 10912-88 Ave., 780-433-0993

Das Highlevel Diner ist seit über 30 Jahren ein fester Bestandteil des Garneau-Gebiets und bietet eine warme, einladende Umgebung, um frische und gesunde Speisen zu genießen. Das Restaurant hat sich der Verwendung von Lebensmitteln lokaler Produzenten verschrieben, lange bevor dies einfach war, und ist stolz darauf, nachhaltige landwirtschaftliche Praktiken zu unterstützen. Ihre Zimtbrötchen haben jedes Mal den besten Zimtbrötchen im Stadtwettbewerb gewonnen, und ihr berühmter Ural Burger befriedigt seit mehr als 25 Jahren hungrige Kunden. Während Sie in ihr herzhaftes, gesundes Essen beißen, können Sie Kunstwerke lokaler Künstler bewundern. Achten Sie diesen September und Oktober auf die Werke von Bonnie Wozniak und Linda McEachern. — G. A.

LA BOHEME
Eröffnungsdatum: 1982
Art des Essens: Französisch
Signature Dish: Elch Medaillons
Standort: 6427-112 Ave., 780-474-5693

Das Gebäude, in dem sich dieses Restaurant befindet, der Gibbard Block, wurde 1912 erbaut und beherbergte ursprünglich Luxuswohnungen und Einzelhandelsgeschäfte. Es bewahrt noch originale Elemente wie die edwardianische Blechdecke und beherbergt heute das La Boheme Bed & Breakfast und Restaurant. Dieser ruhige und romantische Ort erweckt das gleiche Gefühl wie in einem alten Restaurant in Paris und ist berühmt für seine Sonntagsbrunchs zum Festpreis (nur 24 US-Dollar pro Person), die frisch gebackene Buttercroissants beinhalten. —L.S.

LA RONDE
Eröffnungsdatum: 1966
Art des Essens: Internationale Küche
Signature-Gericht: Chateaubriand
Standort: 10111 Bellamy Hill Road, 780-420-8366

Dieses Restaurant, das für seine unglaubliche Aussicht berühmt ist, befindet sich nicht nur im 24. Probieren Sie ihr charakteristisches Gericht – ein 16 oz Rinderfilet, flambiert mit kanadischem Whiskey und serviert mit einer reichhaltigen Sauce Béarnaise, Gemüse der Saison und einem klassischen Caesar-Salat. Achten Sie darauf, dass Sie auf das Dessert nicht verzichten, denn der hauseigene Konditor bereitet täglich frische Leckereien zu. Wenn Sie Unterhaltung mit Ihrem Essen suchen, verpassen Sie nicht die Live-Jazz-Performances jeden Dienstagabend von 17:30 bis 21:30 Uhr. —L.S.

LINGNAN
Eröffnungsdatum: 1947
Art des Essens: Chinesisch
Signature Dish: Dry Spicy Chicken
Standort: 10582-104 Str., 780-426-3975

Dieses familiengeführte chinesische Restaurant befand sich ursprünglich an der Ecke 97 St. und Jasper Ave., zog aber 1963 an seinen jetzigen, größeren Standort um, als chinesisches Essen immer beliebter wurde. Eine treue Schar lokaler Kundschaft ist es, was Eigentümer Kinman Quon seinen Erfolg zuschreibt. Er arbeitet seit seinem 17. Lebensjahr im Restaurant und wird jetzt von seinem ältesten Sohn Miles unterstützt. Wenn Ihnen die Namen dieser Besitzer bekannt vorkommen, liegt das daran, dass sie (und das Restaurant) die Stars einer beliebten Dokumentarserie namens . waren Die Quon-Dynastie die 2011 auf Citytv gespielt wurde. —L.S.

Charcuterie-Brett im Manor Bistro. Foto von Megan Lemoine.

MANOR BISTRO
Eröffnungsdatum: 1993
Art des Essens: Französisches Bistro
Signature-Gericht: Nasi Goreng
Standort: 10109-125 Str., 780-482-7577

Eingebettet in ein atemberaubendes historisches Haus wird an diesem gemütlichen Ort - vom Brot bis zur Pastete - alles von Grund auf im Haus hergestellt. Küchenchef Cyrilles ist seit mehr als 20 Jahren im Restaurant und obwohl er klassisch französisch ausgebildet ist, lässt er sich für seine Gerichte auch von seinen niederländischen Wurzeln inspirieren. Nehmen Sie zum Beispiel das indonesisch inspirierte Nasi Goreng (das beliebteste und bekannteste Gericht des Restaurants). Es scheint seltsam für ein europäisches Bistro, ein würziges, etwas exotisches Gericht zu servieren, aber da Indonesien eine Kolonie der Niederlande war, ist es ein Gericht, das man heute häufig in Holland findet. —L.S.

Drachenaugen rollen bei Mikado. Foto von Megan Lemoine.

MIKADO
Eröffnungsdatum: 1972
Art des Essens: Japanisch
Signature Dish: Dragon Eyes Roll
Standort: 10350-109 Str., 780-425-8096

Als erstes japanisches Restaurant in Edmonton serviert Mikado seit über vierzig Jahren seine appetitlichen und authentischen Brötchen und Gerichte. Besitzer David Okumiya ist unglaublich freundlich zu seinen Kunden und kennt viele mit Namen, da er mehrere Generationen derselben Familie bedient hat. Er sagt, er höre immer auf ihr Feedback und habe herausgefunden, dass der Grund, warum die meisten immer wiederkommen, die konstante Qualität des Restaurants ist. Die Qualität wird mit frischen Zutaten, die wöchentlich aus der ganzen Welt eingeflogen werden, auf höchstem Niveau gehalten: Tsukiji, Japan (der größte Fischmarkt der Welt), Kalifornien, Nova Scotia und B.C. Küste. Beginnen Sie Ihre Mahlzeit hier mit einem der leckeren Brötchen und folgen Sie ihnen mit dem langsam gegrillten Alaskan Black Cod, der auf einem echten aus Japan importierten Robata-Grill zubereitet wird. -FRAU.

NORMANDS
Eröffnungsdatum: 1989
Art des Essens: Gourmetessen
Signature Dish: Tägliches Wild Game Feature
Standort: 11639 Jasper Ave., 780-482-2600

Neugierig auf den Geschmack von Känguru? Normands Restaurant ist vor allem für seine Wildspezialitäten bekannt, die häufig wechseln und einzigartige Fleischsorten bieten, darunter gebratene Ente, Fasan, Wildschwein und sogar Känguru! Alle ihre Fleischsorten werden von Küchenchef Cui Kouch fachmännisch zubereitet, der mit neuen Lebensmitteln und Kochmethoden experimentiert, bis alles genau richtig schmeckt. Die Bouillabaisse – mit frischen Garnelen, Muscheln und Fisch – ist eine weitere beliebte Bestellung, bei der die Schüsseln voll aus der Küche fließen. Seit kurzem bietet das Restaurant ein Frühstücksmenü mit frisch gepresstem Orangensaft auf Bestellung und Eggs Benedict in einer hausgemachten Sauce Hollandaise. Besitzer Normand Campbell sagt, dass es ein Vergnügen ist, das Restaurant zu führen. „Wir sind schon so lange hier und wollen, wenn möglich, noch 20 Jahre bleiben. Wir sind glücklich, hier zu sein und stark zu werden.“ -FRAU.

RED OX INN
Eröffnungsdatum: 1995
Art des Essens: Gourmetessen
Signature Dish: Rindertatar
Standort: 9420-91 St., 780-465-5727

Rückblickend auf ihre zwanzigjährige Erfahrung als Besitzer des Red Ox Inn sind Frank und Andrea Olson stolz auf alles, was sie erreicht haben, um dieses intime Haus zu ihrem eigenen zu machen. Auf die Frage, was sie all die Jahre so beliebt gemacht hat, scherzt Frank: "Weil wir so großartig sind." Er wird aufrichtiger und sagt: „Wir fühlen uns dem Restaurant und der Speisekarte verpflichtet. Es ist so ein gemütliches kleines Zimmer, man fühlt sich, als würde man zu jemandem nach Hause gehen.“ Die Intimität des Restaurants ist auf seine kleine Begrenzung auf 12 Tische und das außergewöhnliche, sachkundige Personal zurückzuführen, das Ihnen die perfekte Weinbegleitung empfiehlt. Frank und Andrea verbringen viel Zeit auf der Weinkarte und wählen hochwertige, einzigartige Sorten aus, die gut zu ihrem Essen passen. -FRAU.

Butternut-Kürbis-Ravioli im italienischen Steakhouse Bistecca in Sorrentino. Foto von Megan Lemoine.


20 Edmonton-Restaurants über 20 Jahre alt

Edmonton hat eine unglaublich lebendige Food-Szene, aber das ist alles andere als neu. Die Stadt hat seit Jahrzehnten fantastische Restaurants, die von Sushi bis Steak alles servieren. Um diese langjährigen Favoriten zu feiern, haben wir diese Liste von 20 Lokalen zusammengestellt, die seit mehr als 20 Jahren köstliche Gerichte für ihre Gäste servieren!

BARB UND ERNIE'S OLD COUNTRY INN
Eröffnungsdatum: 1975
Art des Essens: Deutsch
Signature Dish: Eggs Benedict
Standort: 9906-72 Ave., 780-433-3242

Barb and Ernie's Old Country Inn hat sich einen Ruf für gutbürgerliche Küche und eine urige Atmosphäre erworben. Mit über 200 Frühstücksoptionen (einschließlich der berühmten Eggs Benedict) ist es ein großartiger Ort, um Ihren Morgen zu beginnen. Fällt es Ihnen schwer, sich auf nur eine deutsche Spezialität zu einigen? Probieren Sie das deutsche Buffet am Samstag oder Sonntag und schlemmen Sie deutsche Würstchen, Rotkohl, Sauerkraut, Spätzle und mehr! Als Familienunternehmen gingen Barb und Ernie 2011 in den Ruhestand und übergaben die Leitung an ihren ältesten Sohn und dessen Frau Thomas und Charlene Feuchter. Ein Beispiel ihrer stolzen Restaurant- und Familiengeschichte ist auf der Vorderseite ihrer Speisekarten zu lesen und verbindet jeden Gast mit dem Restaurant und seiner Geschichte. —Georgia Ashworth

BAUERNSCHMAUS
Eröffnungsdatum: 1975
Art des Essens: Österreichisch
Signature Dish: Bauernschmaus
Standort: 6796-99 Str., 780-433-8272

Für ein authentisches österreichisches Essen in einem gemütlichen, rustikalen Lokal besuchen Sie Bauernschmaus. Mit den meisten aus Österreich importierten Möbeln und den klassischen osteuropäischen Gerichten sagen viele europäische Kunden, dass der Besuch des Restaurants sich „wie nach Hause kommen anfühlt“, so Judy Hora, die das Restaurant mit ihrem Mann Robert leitet. Die urige Einrichtung trägt zu einer warmen und charmanten Atmosphäre bei, die Sie immer wiederkommen lässt. Lassen Sie sich nicht von den herzhaften Portionen einschüchtern, die Sie in einem Folienschwan eingewickelt mit nach Hause nehmen können! — G. A.

BISTRO PRAHA
Eröffnungsdatum: 1977
Art des Essens: europäisch
Signature Dish: Gebratene Gans
Standort: 10117-101 Str., 780-424-4218

Bistro Praha hat ein warmes europäisches Ambiente mit klassischer Musik, die immer im Hintergrund spielt – ein beliebtes Feature bei seiner engagierten Sinfonie-Kundschaft. Es ist auch ein Hotspot für Prominentenbesuche, da Kirk Douglas und Joni Mitchell im Laufe der Jahre die tschechischen Köstlichkeiten des Restaurants genossen haben. Zu den Lieblingsgerichten des Restaurants gehört das Steak à la Tartare, ein rohes Filet Mignon, das exquisit gewürzt und mit Roggenbrottoast serviert wird. Beliebt ist auch die gebratene Gans, begleitet von weichen Knödeln und frischem Sauerkraut. Milan Svajgr, ein Partner des Restaurants, schreibt seiner Langlebigkeit zu, dass er seit dem ersten Tag konstant geblieben ist. „Wir haben unsere Speisekarte seit über 30 Jahren nicht geändert“, sagt Svajgr. Menschen, die aus der Stadt weggezogen und Jahre später zurückgekehrt sind, erzählt er, seien angenehm überrascht, dass das Essen so gut schmeckt, wie sie es in Erinnerung haben. —Matthew Stepanic

RESTAURANT BLAUER WILDE
Eröffnungsdatum: 1958
Art des Essens: Chinesisch
Signature Dish: Blue Willow Chow Mein
Standort: 11107-103 Ave., 780-428-0584

Blue Willow ist ein uraltes Lokal in Edmonton, da sein erster Standort an der Jasper Ave. jahrelang ein oft besuchter Halt für die Innenstadt-Dinner auf der Suche nach leckerem chinesischem Essen war. Als dieses Restaurant 1956 gebaut wurde, war es nach Angaben des jetzigen Besitzers Stan Mah das erste zweistöckige Gebäude der Stadt aus Stahl und Beton. Mah glaubt, dass Blue Willow wegen des guten Service und der gleichbleibenden Qualität des Essens so erfolgreich war – derselbe Küchenchef arbeitet seit über 35 Jahren im Restaurant! Obwohl das Essen und seine Aromen einem traditionellen kantonesischen Kochstil gefolgt sind, werden jetzt einige Gerichte im Szechuan-Stil zubereitet, die für abenteuerlustige Gäste sehr scharf und scharf sein werden. Am besten isst man hier mit Freunden oder der Familie, um eines der Deluxe Dinner zu genießen und all die fantastischen Gerichte zu erleben, von knusprigen Frühlingsrollen und würzigen Honig-Knoblauch-Rippen bis hin zu süßem Zitronenhähnchen und klassischem Ginger Beef. -FRAU.

CONTINENTAL TREAT FINE BISTRO
Eröffnungsdatum: 1982
Art des Essens: Mittel- und osteuropäisch
Signature Dish: Gurkensuppe
Standort: 10560-82 Ave., 780-433-7432

Gönnen Sie sich ein kulinarisches Erlebnis im Continental Treat Fine Bistro in der Whyte Ave. Warme Töne und charmante Akzente wie Weinflaschen-Kerzenhalter tragen zur einladenden Atmosphäre des Restaurants bei. Klassische Musik tagsüber und leichter Jazz am Abend tragen zur Eleganz und zum Luxus des Hauses bei. Das wahre Meisterwerk des Restaurants ist jedoch das exquisite Essen. Mit mittel- und osteuropäischen Einflüssen spiegeln die Gerichte den Geschmack Polens, Deutschlands, Ungarns und Österreichs wider. Halten Sie für einen unvergesslichen Abend Ausschau nach ihren besonderen Veranstaltungen, die oft Gastredner, Live-Musik und natürlich leckeres Essen und Trinken beinhalten. — G. A.

DOAN’S
Eröffnungsdatum: 1992
Art des Essens: Vietnamesisch
Signature Dish: Frühlingsrollen
Standort: 10130-107 St., 780-424-3034 & 7909-104 St., 780-434-4448

Ob für ein Geschäftsessen, einen Familienausflug oder ein romantisches Date, das Doan’s bietet eine einladende Atmosphäre und leckeres, gesundes vietnamesisches Essen an zwei verschiedenen Orten. Das Doan’s kombiniert traditionelle vietnamesische Aromen und westliche Spezialitäten und bietet eine große Auswahl an köstlichen Gerichten. Ihre großen Portionen sind großartig zum Teilen und vergessen Sie nicht, eines ihrer einzigartigen Getränke wie einen vietnamesischen Kaffee oder einen Avocado-Milchshake zu probieren! — G. A.

ERNTERAUM
Eröffnungsdatum: 1991
Art des Essens: Regionale Küche
Signature Dish: Schweinefleisch Duo
Standort: 10065-100 St., 780-424-5181

Mit atemberaubender Aussicht auf das Fairmont Hotel Macdonald-Gelände und das atemberaubende Flusstal der Stadt ist dieses Restaurant bei Einheimischen und Besuchern gleichermaßen beliebt. Küchenchef Serge Jost kreiert preisgekrönte, einzigartige Gerichte basierend auf der Verfügbarkeit lokaler, saisonaler Gerichte wie das köstliche Pork Duo, das Nagano-Schweinefleisch mit Kardamomkruste und langsam gegartes Kümmel-Zitrus-Schweinefleisch mit Senfgrün und Korianderjoghurt umfasst. Das Restaurant ist täglich zum Frühstück, Mittag- und Abendessen geöffnet und serviert von Montag bis Mittwoch auch High Tea. — Lindsay Shapka

Ural Burger im Highlevel Diner. Foto von Megan Lemoine.

HOCHWERTIGES DINER
Eröffnungsdatum: 1982
Art des Essens: Casual Albertan
Signature Dish: Zimtschnecken
Standort: 10912-88 Ave., 780-433-0993

Das Highlevel Diner ist seit über 30 Jahren ein fester Bestandteil des Garneau-Gebiets und bietet eine warme, einladende Umgebung, um frische und gesunde Speisen zu genießen. Das Restaurant hat sich der Verwendung von Lebensmitteln lokaler Produzenten verschrieben, lange bevor dies einfach war, und ist stolz darauf, nachhaltige landwirtschaftliche Praktiken zu unterstützen. Ihre Zimtschnecken haben jedes Mal den Best Cinnamon Bun in the City Contest gewonnen, und ihr berühmter Ural Burger befriedigt seit mehr als 25 Jahren hungrige Kunden. Während Sie in ihr herzhaftes, gesundes Essen beißen, können Sie Kunstwerke lokaler Künstler bewundern. Achten Sie diesen September und Oktober auf die Werke von Bonnie Wozniak und Linda McEachern. — G. A.

LA BOHEME
Eröffnungsdatum: 1982
Art des Essens: Französisch
Signature Dish: Elch Medaillons
Standort: 6427-112 Ave., 780-474-5693

Das Gebäude, in dem sich dieses Restaurant befindet, der Gibbard Block, wurde 1912 erbaut und beherbergte ursprünglich Luxuswohnungen und Einzelhandelsgeschäfte. Es bewahrt noch originale Elemente wie die edwardianische Blechdecke und beherbergt heute das La Boheme Bed & Breakfast und Restaurant. Dieser ruhige und romantische Ort erweckt das gleiche Gefühl wie in einem alten Restaurant in Paris und ist berühmt für seine Sonntagsbrunchs zum Festpreis (nur 24 US-Dollar pro Person), die frisch gebackene Buttercroissants beinhalten. —L.S.

LA RONDE
Eröffnungsdatum: 1966
Art des Essens: Internationale Küche
Signature-Gericht: Chateaubriand
Standort: 10111 Bellamy Hill Road, 780-420-8366

Dieses Restaurant, das für seine unglaubliche Aussicht berühmt ist, befindet sich nicht nur im 24. Probieren Sie ihr charakteristisches Gericht – ein 16 oz Rinderfilet, flambiert mit kanadischem Whiskey und serviert mit einer reichhaltigen Sauce Béarnaise, Gemüse der Saison und einem klassischen Caesar-Salat. Achten Sie darauf, dass Sie auf das Dessert nicht verzichten, denn der hauseigene Konditor bereitet täglich frische Leckereien zu. Wenn Sie Unterhaltung mit Ihrem Essen suchen, verpassen Sie nicht die Live-Jazz-Performances jeden Dienstagabend von 17:30 bis 21:30 Uhr. —L.S.

LINGNAN
Eröffnungsdatum: 1947
Art des Essens: Chinesisch
Signature Dish: Dry Spicy Chicken
Standort: 10582-104 Str., 780-426-3975

Dieses familiengeführte chinesische Restaurant befand sich ursprünglich an der Ecke 97 St. und Jasper Ave., zog aber 1963 an seinen jetzigen, größeren Standort um, als chinesisches Essen immer beliebter wurde. Eine treue Schar lokaler Kundschaft ist es, was Eigentümer Kinman Quon seinen Erfolg zuschreibt. Er arbeitet seit seinem 17. Lebensjahr im Restaurant und wird jetzt von seinem ältesten Sohn Miles unterstützt. Wenn Ihnen die Namen dieser Besitzer bekannt vorkommen, liegt das daran, dass sie (und das Restaurant) die Stars einer beliebten Dokumentarserie namens . waren Die Quon-Dynastie die 2011 auf Citytv gespielt wurde. —L.S.

Charcuterie-Brett im Manor Bistro. Foto von Megan Lemoine.

MANOR BISTRO
Eröffnungsdatum: 1993
Art des Essens: Französisches Bistro
Signature-Gericht: Nasi Goreng
Standort: 10109-125 Str., 780-482-7577

Eingebettet in ein atemberaubendes historisches Haus wird an diesem gemütlichen Ort - vom Brot bis zur Pastete - alles von Grund auf im Haus hergestellt. Küchenchef Cyrilles ist seit mehr als 20 Jahren im Restaurant und obwohl er klassisch französisch ausgebildet ist, lässt er sich für seine Gerichte auch von seinen niederländischen Wurzeln inspirieren. Nehmen Sie zum Beispiel das indonesisch inspirierte Nasi Goreng (das beliebteste und bekannteste Gericht des Restaurants). Es scheint seltsam für ein europäisches Bistro, ein würziges, etwas exotisches Gericht zu servieren, aber da Indonesien eine Kolonie der Niederlande war, ist es ein Gericht, das man heute häufig in Holland findet. —L.S.

Drachenaugen rollen bei Mikado. Foto von Megan Lemoine.

MIKADO
Eröffnungsdatum: 1972
Art des Essens: Japanisch
Signature Dish: Dragon Eyes Roll
Standort: 10350-109 Str., 780-425-8096

Als erstes japanisches Restaurant in Edmonton serviert Mikado seit über vierzig Jahren seine appetitlichen und authentischen Brötchen und Gerichte. Besitzer David Okumiya ist unglaublich freundlich zu seinen Kunden und kennt viele mit Namen, da er mehrere Generationen derselben Familie bedient hat. Er sagt, er höre immer auf ihr Feedback und habe herausgefunden, dass der Grund, warum die meisten immer wiederkommen, die konstante Qualität des Restaurants ist. Die Qualität wird mit frischen Zutaten, die wöchentlich aus der ganzen Welt eingeflogen werden, auf höchstem Niveau gehalten: Tsukiji, Japan (der größte Fischmarkt der Welt), Kalifornien, Nova Scotia und B.C. Küste. Beginnen Sie Ihre Mahlzeit hier mit einem der leckeren Brötchen und folgen Sie ihnen mit dem langsam gegrillten Alaskan Black Cod, der auf einem echten aus Japan importierten Robata-Grill zubereitet wird. -FRAU.

NORMANDS
Eröffnungsdatum: 1989
Art des Essens: Gourmetessen
Signature Dish: Tägliches Wild Game Feature
Standort: 11639 Jasper Ave., 780-482-2600

Neugierig auf den Geschmack von Känguru? Normands Restaurant ist vor allem für seine Wildspezialitäten bekannt, die häufig wechseln und einzigartige Fleischsorten bieten, darunter gebratene Ente, Fasan, Wildschwein und sogar Känguru! Alle ihre Fleischsorten werden von Küchenchef Cui Kouch fachmännisch zubereitet, der mit neuen Lebensmitteln und Kochmethoden experimentiert, bis alles genau richtig schmeckt. Die Bouillabaisse – mit frischen Garnelen, Muscheln und Fisch – ist eine weitere beliebte Bestellung, bei der die Schüsseln voll aus der Küche fließen. Seit kurzem bietet das Restaurant ein Frühstücksmenü mit frisch gepresstem Orangensaft auf Bestellung und Eggs Benedict in einer hausgemachten Sauce Hollandaise. Besitzer Normand Campbell sagt, dass es ein Vergnügen ist, das Restaurant zu führen. „Wir sind schon so lange hier und wollen, wenn möglich, noch 20 Jahre bleiben. Wir sind glücklich, hier zu sein und stark zu werden.“ -FRAU.

RED OX INN
Eröffnungsdatum: 1995
Art des Essens: Gourmetessen
Signature Dish: Rindertatar
Standort: 9420-91 St., 780-465-5727

Rückblickend auf ihre zwanzigjährige Erfahrung als Besitzer des Red Ox Inn sind Frank und Andrea Olson stolz auf alles, was sie erreicht haben, um dieses intime Haus zu ihrem eigenen zu machen. Auf die Frage, was sie all die Jahre so beliebt gemacht hat, scherzt Frank: "Weil wir so großartig sind." Er wird aufrichtiger und sagt: „Wir fühlen uns dem Restaurant und der Speisekarte verpflichtet. Es ist so ein gemütliches kleines Zimmer, man fühlt sich, als würde man zu jemandem nach Hause gehen.“ Die Intimität des Restaurants ist auf seine kleine Begrenzung auf 12 Tische und das außergewöhnliche, sachkundige Personal zurückzuführen, das Ihnen die perfekte Weinbegleitung empfiehlt. Frank und Andrea verbringen viel Zeit auf der Weinkarte und wählen hochwertige, einzigartige Sorten aus, die gut zu ihrem Essen passen. -FRAU.

Butternut-Kürbis-Ravioli im italienischen Steakhouse Bistecca in Sorrentino. Foto von Megan Lemoine.


20 Edmonton-Restaurants über 20 Jahre alt

Edmonton hat eine unglaublich lebendige Food-Szene, aber das ist alles andere als neu. Die Stadt hat seit Jahrzehnten fantastische Restaurants, die von Sushi bis Steak alles servieren. Um diese langjährigen Favoriten zu feiern, haben wir diese Liste von 20 Lokalen zusammengestellt, die seit mehr als 20 Jahren köstliche Gerichte für ihre Gäste servieren!

BARB UND ERNIE'S OLD COUNTRY INN
Eröffnungsdatum: 1975
Art des Essens: Deutsch
Signature Dish: Eggs Benedict
Standort: 9906-72 Ave., 780-433-3242

Barb and Ernie's Old Country Inn hat sich einen Ruf für gutbürgerliche Küche und eine urige Atmosphäre erworben. Mit über 200 Frühstücksoptionen (einschließlich der berühmten Eggs Benedict) ist es ein großartiger Ort, um Ihren Morgen zu beginnen. Fällt es Ihnen schwer, sich auf nur eine deutsche Spezialität zu einigen? Probieren Sie das deutsche Buffet am Samstag oder Sonntag und schlemmen Sie deutsche Würstchen, Rotkohl, Sauerkraut, Spätzle und mehr! Als Familienunternehmen gingen Barb und Ernie 2011 in den Ruhestand und übergaben die Leitung an ihren ältesten Sohn und dessen Frau Thomas und Charlene Feuchter. Ein Beispiel ihrer stolzen Restaurant- und Familiengeschichte ist auf der Vorderseite ihrer Speisekarten zu lesen und verbindet jeden Gast mit dem Restaurant und seiner Geschichte. —Georgia Ashworth

BAUERNSCHMAUS
Eröffnungsdatum: 1975
Art des Essens: Österreichisch
Signature Dish: Bauernschmaus
Standort: 6796-99 Str., 780-433-8272

Für ein authentisches österreichisches Essen in einem gemütlichen, rustikalen Lokal besuchen Sie Bauernschmaus. Mit den meisten aus Österreich importierten Möbeln und den klassischen osteuropäischen Gerichten sagen viele europäische Kunden, dass der Besuch des Restaurants sich „wie nach Hause kommen anfühlt“, so Judy Hora, die das Restaurant mit ihrem Mann Robert leitet. Die urige Einrichtung trägt zu einer warmen und charmanten Atmosphäre bei, die Sie immer wiederkommen lässt. Lassen Sie sich nicht von den herzhaften Portionen einschüchtern, die Sie in einem Folienschwan eingewickelt mit nach Hause nehmen können! — G. A.

BISTRO PRAHA
Eröffnungsdatum: 1977
Art des Essens: europäisch
Signature Dish: Gebratene Gans
Standort: 10117-101 Str., 780-424-4218

Bistro Praha hat ein warmes europäisches Ambiente mit klassischer Musik, die immer im Hintergrund spielt – ein beliebtes Feature bei seiner engagierten Sinfonie-Kundschaft. Es ist auch ein Hotspot für Prominentenbesuche, da Kirk Douglas und Joni Mitchell im Laufe der Jahre die tschechischen Köstlichkeiten des Restaurants genossen haben. Zu den Lieblingsgerichten des Restaurants gehört das Steak à la Tartare, ein rohes Filet Mignon, das exquisit gewürzt und mit Roggenbrottoast serviert wird. Beliebt ist auch die gebratene Gans, begleitet von weichen Knödeln und frischem Sauerkraut. Milan Svajgr, ein Partner des Restaurants, schreibt seiner Langlebigkeit zu, dass er seit dem ersten Tag konstant geblieben ist. „Wir haben unsere Speisekarte seit über 30 Jahren nicht geändert“, sagt Svajgr. Menschen, die aus der Stadt weggezogen und Jahre später zurückgekehrt sind, erzählt er, seien angenehm überrascht, dass das Essen so gut schmeckt, wie sie es in Erinnerung haben. —Matthew Stepanic

RESTAURANT BLAUER WILDE
Eröffnungsdatum: 1958
Art des Essens: Chinesisch
Signature Dish: Blue Willow Chow Mein
Standort: 11107-103 Ave., 780-428-0584

Blue Willow ist ein uraltes Lokal in Edmonton, da sein erster Standort an der Jasper Ave. jahrelang ein oft besuchter Halt für die Innenstadt-Dinner auf der Suche nach leckerem chinesischem Essen war. Als dieses Restaurant 1956 gebaut wurde, war es nach Angaben des jetzigen Besitzers Stan Mah das erste zweistöckige Gebäude der Stadt aus Stahl und Beton. Mah glaubt, dass Blue Willow wegen des guten Service und der gleichbleibenden Qualität des Essens so erfolgreich war – derselbe Küchenchef arbeitet seit über 35 Jahren im Restaurant! Obwohl das Essen und seine Aromen einem traditionellen kantonesischen Kochstil gefolgt sind, werden jetzt einige Gerichte im Szechuan-Stil zubereitet, die für abenteuerlustige Gäste sehr scharf und scharf sein werden. Am besten isst man hier mit Freunden oder der Familie, um eines der Deluxe Dinner zu genießen und all die fantastischen Gerichte zu erleben, von knusprigen Frühlingsrollen und würzigen Honig-Knoblauch-Rippen bis hin zu süßem Zitronenhähnchen und klassischem Ginger Beef. -FRAU.

CONTINENTAL TREAT FINE BISTRO
Eröffnungsdatum: 1982
Art des Essens: Mittel- und osteuropäisch
Signature Dish: Gurkensuppe
Standort: 10560-82 Ave., 780-433-7432

Gönnen Sie sich ein kulinarisches Erlebnis im Continental Treat Fine Bistro in der Whyte Ave. Warme Töne und charmante Akzente wie Weinflaschen-Kerzenhalter tragen zur einladenden Atmosphäre des Restaurants bei. Klassische Musik tagsüber und leichter Jazz am Abend tragen zur Eleganz und zum Luxus des Hauses bei. Das wahre Meisterwerk des Restaurants ist jedoch das exquisite Essen. Mit mittel- und osteuropäischen Einflüssen spiegeln die Gerichte den Geschmack Polens, Deutschlands, Ungarns und Österreichs wider. Halten Sie für einen unvergesslichen Abend Ausschau nach ihren besonderen Veranstaltungen, die oft Gastredner, Live-Musik und natürlich leckeres Essen und Trinken beinhalten. — G. A.

DOAN’S
Eröffnungsdatum: 1992
Art des Essens: Vietnamesisch
Signature Dish: Frühlingsrollen
Standort: 10130-107 St., 780-424-3034 & 7909-104 St., 780-434-4448

Ob für ein Geschäftsessen, einen Familienausflug oder ein romantisches Date, das Doan’s bietet eine einladende Atmosphäre und leckeres, gesundes vietnamesisches Essen an zwei verschiedenen Orten. Das Doan’s kombiniert traditionelle vietnamesische Aromen und westliche Spezialitäten und bietet eine große Auswahl an köstlichen Gerichten. Ihre großen Portionen sind großartig zum Teilen und vergessen Sie nicht, eines ihrer einzigartigen Getränke wie einen vietnamesischen Kaffee oder einen Avocado-Milchshake zu probieren! — G. A.

ERNTERAUM
Eröffnungsdatum: 1991
Art des Essens: Regionale Küche
Signature Dish: Schweinefleisch Duo
Standort: 10065-100 St., 780-424-5181

Mit atemberaubender Aussicht auf das Fairmont Hotel Macdonald-Gelände und das atemberaubende Flusstal der Stadt ist dieses Restaurant bei Einheimischen und Besuchern gleichermaßen beliebt. Küchenchef Serge Jost kreiert preisgekrönte, einzigartige Gerichte basierend auf der Verfügbarkeit lokaler, saisonaler Gerichte wie das köstliche Pork Duo, das Nagano-Schweinefleisch mit Kardamomkruste und langsam gegartes Kümmel-Zitrus-Schweinefleisch mit Senfgrün und Korianderjoghurt umfasst. Das Restaurant ist täglich zum Frühstück, Mittag- und Abendessen geöffnet und serviert von Montag bis Mittwoch auch High Tea. — Lindsay Shapka

Ural Burger im Highlevel Diner. Foto von Megan Lemoine.

HOCHWERTIGES DINER
Eröffnungsdatum: 1982
Art des Essens: Casual Albertan
Signature Dish: Zimtschnecken
Standort: 10912-88 Ave., 780-433-0993

Das Highlevel Diner ist seit über 30 Jahren ein fester Bestandteil des Garneau-Gebiets und bietet eine warme, einladende Umgebung, um frische und gesunde Speisen zu genießen. Das Restaurant hat sich der Verwendung von Lebensmitteln lokaler Produzenten verschrieben, lange bevor dies einfach war, und ist stolz darauf, nachhaltige landwirtschaftliche Praktiken zu unterstützen. Ihre Zimtbrötchen haben jedes Mal den besten Zimtbrötchen im Stadtwettbewerb gewonnen, und ihr berühmter Ural Burger befriedigt seit mehr als 25 Jahren hungrige Kunden. Während Sie in ihr herzhaftes, gesundes Essen beißen, können Sie Kunstwerke lokaler Künstler bewundern. Achten Sie diesen September und Oktober auf die Werke von Bonnie Wozniak und Linda McEachern. — G. A.

LA BOHEME
Eröffnungsdatum: 1982
Art des Essens: Französisch
Signature Dish: Elch Medaillons
Standort: 6427-112 Ave., 780-474-5693

Das Gebäude, in dem sich dieses Restaurant befindet, der Gibbard Block, wurde 1912 erbaut und beherbergte ursprünglich Luxuswohnungen und Einzelhandelsgeschäfte. Es bewahrt noch originale Elemente wie die edwardianische Blechdecke und beherbergt heute das La Boheme Bed & Breakfast und Restaurant. Dieser ruhige und romantische Ort erweckt das gleiche Gefühl wie in einem alten Restaurant in Paris und ist berühmt für seine Sonntagsbrunchs zum Festpreis (nur 24 US-Dollar pro Person), die frisch gebackene Buttercroissants beinhalten. —L.S.

LA RONDE
Eröffnungsdatum: 1966
Art des Essens: Internationale Küche
Signature-Gericht: Chateaubriand
Standort: 10111 Bellamy Hill Road, 780-420-8366

Dieses Restaurant, das für seine unglaubliche Aussicht berühmt ist, befindet sich nicht nur im 24. Probieren Sie ihr charakteristisches Gericht – ein 16 oz Rinderfilet, flambiert mit kanadischem Whiskey und serviert mit einer reichhaltigen Sauce Béarnaise, Gemüse der Saison und einem klassischen Caesar-Salat. Achten Sie darauf, dass Sie auf das Dessert nicht verzichten, denn der hauseigene Konditor bereitet täglich frische Leckereien zu. Wenn Sie Unterhaltung mit Ihrem Essen suchen, verpassen Sie nicht die Live-Jazz-Performances jeden Dienstagabend von 17:30 bis 21:30 Uhr. —L.S.

LINGNAN
Eröffnungsdatum: 1947
Art des Essens: Chinesisch
Signature Dish: Dry Spicy Chicken
Standort: 10582-104 Str., 780-426-3975

Dieses familiengeführte chinesische Restaurant befand sich ursprünglich an der Ecke 97 St. und Jasper Ave., zog aber 1963 an seinen jetzigen, größeren Standort um, als chinesisches Essen immer beliebter wurde. Eine treue Schar lokaler Kundschaft ist es, was Eigentümer Kinman Quon seinen Erfolg zuschreibt. Er arbeitet seit seinem 17. Lebensjahr im Restaurant und wird jetzt von seinem ältesten Sohn Miles unterstützt. Wenn Ihnen die Namen dieser Besitzer bekannt vorkommen, liegt das daran, dass sie (und das Restaurant) die Stars einer beliebten Dokumentarserie namens . waren Die Quon-Dynastie die 2011 auf Citytv gespielt wurde. —L.S.

Charcuterie-Brett im Manor Bistro. Foto von Megan Lemoine.

MANOR BISTRO
Eröffnungsdatum: 1993
Art des Essens: Französisches Bistro
Signature-Gericht: Nasi Goreng
Standort: 10109-125 Str., 780-482-7577

Eingebettet in ein atemberaubendes historisches Haus wird an diesem gemütlichen Ort - vom Brot bis zur Pastete - alles von Grund auf im Haus hergestellt. Küchenchef Cyrilles ist seit mehr als 20 Jahren im Restaurant und obwohl er klassisch französisch ausgebildet ist, lässt er sich für seine Gerichte auch von seinen niederländischen Wurzeln inspirieren. Nehmen Sie zum Beispiel das indonesisch inspirierte Nasi Goreng (das beliebteste und bekannteste Gericht des Restaurants). Es scheint seltsam für ein europäisches Bistro, ein würziges, etwas exotisches Gericht zu servieren, aber da Indonesien eine Kolonie der Niederlande war, ist es ein Gericht, das man heute häufig in Holland findet. —L.S.

Drachenaugen rollen bei Mikado. Foto von Megan Lemoine.

MIKADO
Eröffnungsdatum: 1972
Art des Essens: Japanisch
Signature Dish: Dragon Eyes Roll
Standort: 10350-109 Str., 780-425-8096

Als erstes japanisches Restaurant in Edmonton serviert Mikado seit über vierzig Jahren seine appetitlichen und authentischen Brötchen und Gerichte. Besitzer David Okumiya ist unglaublich freundlich zu seinen Kunden und kennt viele mit Namen, da er mehrere Generationen derselben Familie bedient hat. Er sagt, er höre immer auf ihr Feedback und habe herausgefunden, dass der Grund, warum die meisten immer wiederkommen, die konstante Qualität des Restaurants ist. Die Qualität wird mit frischen Zutaten, die wöchentlich aus der ganzen Welt eingeflogen werden, auf höchstem Niveau gehalten: Tsukiji, Japan (der größte Fischmarkt der Welt), Kalifornien, Nova Scotia und B.C. Küste. Beginnen Sie Ihre Mahlzeit hier mit einem der leckeren Brötchen und folgen Sie ihnen mit dem langsam gegrillten Alaskan Black Cod, der auf einem echten aus Japan importierten Robata-Grill zubereitet wird. -FRAU.

NORMANDS
Eröffnungsdatum: 1989
Art des Essens: Gourmetessen
Signature Dish: Tägliches Wild Game Feature
Standort: 11639 Jasper Ave., 780-482-2600

Neugierig auf den Geschmack von Känguru? Normands Restaurant ist vor allem für seine Wildspezialitäten bekannt, die häufig wechseln und einzigartige Fleischsorten bieten, darunter gebratene Ente, Fasan, Wildschwein und sogar Känguru! Alle ihre Fleischsorten werden von Küchenchef Cui Kouch fachmännisch zubereitet, der mit neuen Lebensmitteln und Kochmethoden experimentiert, bis alles genau richtig schmeckt. Die Bouillabaisse – mit frischen Garnelen, Muscheln und Fisch – ist eine weitere beliebte Bestellung, bei der die Schüsseln voll aus der Küche fließen. Seit kurzem bietet das Restaurant ein Frühstücksmenü mit frisch gepresstem Orangensaft auf Bestellung und Eggs Benedict in einer hausgemachten Sauce Hollandaise. Besitzer Normand Campbell sagt, dass es ein Vergnügen ist, das Restaurant zu führen. „Wir sind schon so lange hier und wollen, wenn möglich, noch 20 Jahre bleiben. Wir sind glücklich, hier zu sein und stark zu werden.“ -FRAU.

RED OX INN
Eröffnungsdatum: 1995
Art des Essens: Gourmetessen
Signature Dish: Rindertatar
Standort: 9420-91 St., 780-465-5727

Rückblickend auf ihre zwanzigjährige Erfahrung als Besitzer des Red Ox Inn sind Frank und Andrea Olson stolz auf alles, was sie erreicht haben, um dieses intime Haus zu ihrem eigenen zu machen. Auf die Frage, was sie all die Jahre so beliebt gemacht hat, scherzt Frank: "Weil wir so großartig sind." Er wird aufrichtiger und sagt: „Wir fühlen uns dem Restaurant und der Speisekarte verpflichtet. Es ist so ein gemütliches kleines Zimmer, man fühlt sich, als würde man zu jemandem nach Hause gehen.“ Die Intimität des Restaurants ist auf seine kleine Begrenzung auf 12 Tische und das außergewöhnliche, sachkundige Personal zurückzuführen, das Ihnen die perfekte Weinbegleitung empfiehlt. Frank und Andrea verbringen viel Zeit auf der Weinkarte und wählen hochwertige, einzigartige Sorten aus, die gut zu ihrem Essen passen. -FRAU.

Butternut-Kürbis-Ravioli im italienischen Steakhouse Bistecca in Sorrentino. Foto von Megan Lemoine.


20 Edmonton-Restaurants über 20 Jahre alt

Edmonton hat eine unglaublich lebendige Food-Szene, aber das ist alles andere als neu. Die Stadt hat seit Jahrzehnten fantastische Restaurants, die von Sushi bis Steak alles servieren. Um diese langjährigen Favoriten zu feiern, haben wir diese Liste von 20 Lokalen zusammengestellt, die seit mehr als 20 Jahren köstliche Gerichte für ihre Gäste servieren!

BARB UND ERNIE'S OLD COUNTRY INN
Eröffnungsdatum: 1975
Art des Essens: Deutsch
Signature Dish: Eggs Benedict
Standort: 9906-72 Ave., 780-433-3242

Barb and Ernie's Old Country Inn hat sich einen Ruf für gutbürgerliche Küche und eine urige Atmosphäre erworben. Mit über 200 Frühstücksoptionen (einschließlich der berühmten Eggs Benedict) ist es ein großartiger Ort, um Ihren Morgen zu beginnen. Fällt es Ihnen schwer, sich auf nur eine deutsche Spezialität zu einigen? Probieren Sie das deutsche Buffet am Samstag oder Sonntag und schlemmen Sie deutsche Würstchen, Rotkohl, Sauerkraut, Spätzle und mehr! Als Familienunternehmen gingen Barb und Ernie 2011 in den Ruhestand und übergaben die Leitung an ihren ältesten Sohn und dessen Frau Thomas und Charlene Feuchter. Ein Beispiel ihrer stolzen Restaurant- und Familiengeschichte ist auf der Vorderseite ihrer Speisekarten zu lesen und verbindet jeden Gast mit dem Restaurant und seiner Geschichte. —Georgia Ashworth

BAUERNSCHMAUS
Eröffnungsdatum: 1975
Art des Essens: Österreichisch
Signature Dish: Bauernschmaus
Standort: 6796-99 Str., 780-433-8272

Für ein authentisches österreichisches Essen in einem gemütlichen, rustikalen Lokal besuchen Sie Bauernschmaus. Mit den meisten aus Österreich importierten Möbeln und den klassischen osteuropäischen Gerichten sagen viele europäische Kunden, dass der Besuch des Restaurants sich „wie nach Hause kommen anfühlt“, so Judy Hora, die das Restaurant mit ihrem Mann Robert leitet. Die urige Einrichtung trägt zu einer warmen und charmanten Atmosphäre bei, die Sie immer wiederkommen lässt. Lassen Sie sich nicht von den herzhaften Portionen einschüchtern, die Sie in einem Folienschwan eingewickelt mit nach Hause nehmen können! — G. A.

BISTRO PRAHA
Eröffnungsdatum: 1977
Art des Essens: europäisch
Signature Dish: Gebratene Gans
Standort: 10117-101 Str., 780-424-4218

Bistro Praha hat ein warmes europäisches Ambiente mit klassischer Musik, die immer im Hintergrund spielt – ein beliebtes Feature bei seiner engagierten Sinfonie-Kundschaft. Es ist auch ein Hotspot für Prominentenbesuche, da Kirk Douglas und Joni Mitchell im Laufe der Jahre die tschechischen Köstlichkeiten des Restaurants genossen haben. Zu den Lieblingsgerichten des Restaurants gehört das Steak à la Tartare, ein rohes Filet Mignon, das exquisit gewürzt und mit Roggenbrottoast serviert wird. Beliebt ist auch die gebratene Gans, begleitet von weichen Knödeln und frischem Sauerkraut. Milan Svajgr, ein Partner des Restaurants, schreibt seiner Langlebigkeit zu, dass er seit dem ersten Tag konstant geblieben ist. „Wir haben unsere Speisekarte seit über 30 Jahren nicht geändert“, sagt Svajgr. Menschen, die aus der Stadt weggezogen und Jahre später zurückgekehrt sind, erzählt er, seien angenehm überrascht, dass das Essen so gut schmeckt, wie sie es in Erinnerung haben. —Matthew Stepanic

RESTAURANT BLAUER WILDE
Eröffnungsdatum: 1958
Art des Essens: Chinesisch
Signature Dish: Blue Willow Chow Mein
Standort: 11107-103 Ave., 780-428-0584

Blue Willow ist ein uraltes Lokal in Edmonton, da sein erster Standort an der Jasper Ave. jahrelang ein oft besuchter Halt für die Innenstadt-Dinner auf der Suche nach leckerem chinesischem Essen war. Als dieses Restaurant 1956 gebaut wurde, war es nach Angaben des jetzigen Besitzers Stan Mah das erste zweistöckige Gebäude der Stadt aus Stahl und Beton. Mah glaubt, dass Blue Willow wegen des guten Service und der gleichbleibenden Qualität des Essens so erfolgreich war – derselbe Küchenchef arbeitet seit über 35 Jahren im Restaurant! Obwohl das Essen und seine Aromen einem traditionellen kantonesischen Kochstil gefolgt sind, werden jetzt einige Gerichte im Szechuan-Stil zubereitet, die für abenteuerlustige Gäste sehr scharf und scharf sein werden. Am besten isst man hier mit Freunden oder der Familie, um eines der Deluxe Dinner zu genießen und all die fantastischen Gerichte zu erleben, von knusprigen Frühlingsrollen und würzigen Honig-Knoblauch-Rippen bis hin zu süßem Zitronenhähnchen und klassischem Ginger Beef. -FRAU.

CONTINENTAL TREAT FINE BISTRO
Eröffnungsdatum: 1982
Art des Essens: Mittel- und osteuropäisch
Signature Dish: Gurkensuppe
Standort: 10560-82 Ave., 780-433-7432

Gönnen Sie sich ein kulinarisches Erlebnis im Continental Treat Fine Bistro in der Whyte Ave. Warme Töne und charmante Akzente wie Weinflaschen-Kerzenhalter tragen zur einladenden Atmosphäre des Restaurants bei. Klassische Musik tagsüber und leichter Jazz am Abend tragen zur Eleganz und zum Luxus des Hauses bei. Das wahre Meisterwerk des Restaurants ist jedoch das exquisite Essen. Mit mittel- und osteuropäischen Einflüssen spiegeln die Gerichte den Geschmack Polens, Deutschlands, Ungarns und Österreichs wider. Halten Sie für einen unvergesslichen Abend Ausschau nach ihren besonderen Veranstaltungen, die oft Gastredner, Live-Musik und natürlich leckeres Essen und Trinken beinhalten. — G. A.

DOAN’S
Eröffnungsdatum: 1992
Art des Essens: Vietnamesisch
Signature Dish: Frühlingsrollen
Standort: 10130-107 St., 780-424-3034 & 7909-104 St., 780-434-4448

Ob für ein Geschäftsessen, einen Familienausflug oder ein romantisches Date, das Doan’s bietet eine einladende Atmosphäre und leckeres, gesundes vietnamesisches Essen an zwei verschiedenen Orten. Das Doan’s kombiniert traditionelle vietnamesische Aromen und westliche Spezialitäten und bietet eine große Auswahl an köstlichen Gerichten. Ihre großen Portionen sind großartig zum Teilen und vergessen Sie nicht, eines ihrer einzigartigen Getränke wie einen vietnamesischen Kaffee oder einen Avocado-Milchshake zu probieren! — G. A.

ERNTERAUM
Eröffnungsdatum: 1991
Art des Essens: Regionale Küche
Signature Dish: Schweinefleisch Duo
Standort: 10065-100 St., 780-424-5181

Mit atemberaubender Aussicht auf das Fairmont Hotel Macdonald-Gelände und das atemberaubende Flusstal der Stadt ist dieses Restaurant bei Einheimischen und Besuchern gleichermaßen beliebt. Küchenchef Serge Jost kreiert preisgekrönte, einzigartige Gerichte basierend auf der Verfügbarkeit lokaler, saisonaler Gerichte wie das köstliche Pork Duo, das Nagano-Schweinefleisch mit Kardamomkruste und langsam gegartes Kümmel-Zitrus-Schweinefleisch mit Senfgrün und Korianderjoghurt umfasst. Das Restaurant ist täglich zum Frühstück, Mittag- und Abendessen geöffnet und serviert von Montag bis Mittwoch auch High Tea. — Lindsay Shapka

Ural Burger im Highlevel Diner. Foto von Megan Lemoine.

HOCHWERTIGES DINER
Eröffnungsdatum: 1982
Art des Essens: Casual Albertan
Signature Dish: Zimtschnecken
Standort: 10912-88 Ave., 780-433-0993

Das Highlevel Diner ist seit über 30 Jahren ein fester Bestandteil des Garneau-Gebiets und bietet eine warme, einladende Umgebung, um frische und gesunde Speisen zu genießen. Das Restaurant hat sich der Verwendung von Lebensmitteln lokaler Produzenten verschrieben, lange bevor dies einfach war, und ist stolz darauf, nachhaltige landwirtschaftliche Praktiken zu unterstützen. Ihre Zimtbrötchen haben jedes Mal den besten Zimtbrötchen im Stadtwettbewerb gewonnen, und ihr berühmter Ural Burger befriedigt seit mehr als 25 Jahren hungrige Kunden. Während Sie in ihr herzhaftes, gesundes Essen beißen, können Sie Kunstwerke lokaler Künstler bewundern. Achten Sie diesen September und Oktober auf die Werke von Bonnie Wozniak und Linda McEachern. — G. A.

LA BOHEME
Eröffnungsdatum: 1982
Art des Essens: Französisch
Signature Dish: Elch Medaillons
Standort: 6427-112 Ave., 780-474-5693

Das Gebäude, in dem sich dieses Restaurant befindet, der Gibbard Block, wurde 1912 erbaut und beherbergte ursprünglich Luxuswohnungen und Einzelhandelsgeschäfte. Es bewahrt noch originale Elemente wie die edwardianische Blechdecke und beherbergt heute das La Boheme Bed & Breakfast und Restaurant. Dieser ruhige und romantische Ort erweckt das gleiche Gefühl wie in einem alten Restaurant in Paris und ist berühmt für seine Sonntagsbrunchs zum Festpreis (nur 24 US-Dollar pro Person), die frisch gebackene Buttercroissants beinhalten. —L.S.

LA RONDE
Eröffnungsdatum: 1966
Art des Essens: Internationale Küche
Signature-Gericht: Chateaubriand
Standort: 10111 Bellamy Hill Road, 780-420-8366

Dieses Restaurant, das für seine unglaubliche Aussicht berühmt ist, befindet sich nicht nur im 24. Probieren Sie ihr charakteristisches Gericht – ein 16 oz Rinderfilet, flambiert mit kanadischem Whiskey und serviert mit einer reichhaltigen Sauce Béarnaise, Gemüse der Saison und einem klassischen Caesar-Salat. Achten Sie darauf, dass Sie auf das Dessert nicht verzichten, denn der hauseigene Konditor bereitet täglich frische Leckereien zu. Wenn Sie Unterhaltung mit Ihrem Essen suchen, verpassen Sie nicht die Live-Jazz-Performances jeden Dienstagabend von 17:30 bis 21:30 Uhr. —L.S.

LINGNAN
Eröffnungsdatum: 1947
Art des Essens: Chinesisch
Signature Dish: Dry Spicy Chicken
Standort: 10582-104 Str., 780-426-3975

Dieses familiengeführte chinesische Restaurant befand sich ursprünglich an der Ecke 97 St. und Jasper Ave., zog aber 1963 an seinen jetzigen, größeren Standort um, als chinesisches Essen immer beliebter wurde. Eine treue Schar lokaler Kundschaft ist es, was Eigentümer Kinman Quon seinen Erfolg zuschreibt. Er arbeitet seit seinem 17. Lebensjahr im Restaurant und wird jetzt von seinem ältesten Sohn Miles unterstützt. Wenn Ihnen die Namen dieser Besitzer bekannt vorkommen, liegt das daran, dass sie (und das Restaurant) die Stars einer beliebten Dokumentarserie namens . waren Die Quon-Dynastie die 2011 auf Citytv gespielt wurde. —L.S.

Charcuterie-Brett im Manor Bistro. Foto von Megan Lemoine.

MANOR BISTRO
Eröffnungsdatum: 1993
Art des Essens: Französisches Bistro
Signature-Gericht: Nasi Goreng
Standort: 10109-125 Str., 780-482-7577

Eingebettet in ein atemberaubendes historisches Haus wird an diesem gemütlichen Ort - vom Brot bis zur Pastete - alles von Grund auf im Haus hergestellt. Küchenchef Cyrilles ist seit mehr als 20 Jahren im Restaurant und obwohl er klassisch französisch ausgebildet ist, lässt er sich für seine Gerichte auch von seinen niederländischen Wurzeln inspirieren. Nehmen Sie zum Beispiel das indonesisch inspirierte Nasi Goreng (das beliebteste und bekannteste Gericht des Restaurants). Es scheint seltsam für ein europäisches Bistro, ein würziges, etwas exotisches Gericht zu servieren, aber da Indonesien eine Kolonie der Niederlande war, ist es ein Gericht, das man heute häufig in Holland findet. —L.S.

Drachenaugen rollen bei Mikado. Foto von Megan Lemoine.

MIKADO
Eröffnungsdatum: 1972
Art des Essens: Japanisch
Signature Dish: Dragon Eyes Roll
Standort: 10350-109 Str., 780-425-8096

Als erstes japanisches Restaurant in Edmonton serviert Mikado seit über vierzig Jahren seine appetitlichen und authentischen Brötchen und Gerichte. Besitzer David Okumiya ist unglaublich freundlich zu seinen Kunden und kennt viele mit Namen, da er mehrere Generationen derselben Familie bedient hat. Er sagt, er höre immer auf ihr Feedback und habe herausgefunden, dass der Grund, warum die meisten immer wiederkommen, die konstante Qualität des Restaurants ist. Die Qualität wird mit frischen Zutaten, die wöchentlich aus der ganzen Welt eingeflogen werden, auf höchstem Niveau gehalten: Tsukiji, Japan (der größte Fischmarkt der Welt), Kalifornien, Nova Scotia und B.C. Küste. Beginnen Sie Ihre Mahlzeit hier mit einem der leckeren Brötchen und folgen Sie ihnen mit dem langsam gegrillten Alaskan Black Cod, der auf einem echten aus Japan importierten Robata-Grill zubereitet wird. -FRAU.

NORMANDS
Eröffnungsdatum: 1989
Art des Essens: Gourmetessen
Signature Dish: Tägliches Wild Game Feature
Standort: 11639 Jasper Ave., 780-482-2600

Neugierig auf den Geschmack von Känguru? Normands Restaurant ist vor allem für seine Wildspezialitäten bekannt, die häufig wechseln und einzigartige Fleischsorten bieten, darunter gebratene Ente, Fasan, Wildschwein und sogar Känguru! Alle ihre Fleischsorten werden von Küchenchef Cui Kouch fachmännisch zubereitet, der mit neuen Lebensmitteln und Kochmethoden experimentiert, bis alles genau richtig schmeckt. Die Bouillabaisse – mit frischen Garnelen, Muscheln und Fisch – ist eine weitere beliebte Bestellung, bei der die Schüsseln voll aus der Küche fließen. Seit kurzem bietet das Restaurant ein Frühstücksmenü mit frisch gepresstem Orangensaft auf Bestellung und Eggs Benedict in einer hausgemachten Sauce Hollandaise. Besitzer Normand Campbell sagt, dass es ein Vergnügen ist, das Restaurant zu führen. „Wir sind schon so lange hier und wollen, wenn möglich, noch 20 Jahre bleiben. Wir sind glücklich, hier zu sein und stark zu werden.“ -FRAU.

RED OX INN
Eröffnungsdatum: 1995
Art des Essens: Gourmetessen
Signature Dish: Rindertatar
Standort: 9420-91 St., 780-465-5727

Rückblickend auf ihre zwanzigjährige Erfahrung als Besitzer des Red Ox Inn sind Frank und Andrea Olson stolz auf alles, was sie erreicht haben, um dieses intime Haus zu ihrem eigenen zu machen. Auf die Frage, was sie all die Jahre so beliebt gemacht hat, scherzt Frank: "Weil wir so großartig sind." Er wird aufrichtiger und sagt: „Wir fühlen uns dem Restaurant und der Speisekarte verpflichtet. Es ist so ein gemütliches kleines Zimmer, man fühlt sich, als würde man zu jemandem nach Hause gehen.“ Die Intimität des Restaurants ist auf seine kleine Begrenzung auf 12 Tische und das außergewöhnliche, sachkundige Personal zurückzuführen, das Ihnen die perfekte Weinbegleitung empfiehlt. Frank und Andrea verbringen viel Zeit auf der Weinkarte und wählen hochwertige, einzigartige Sorten aus, die gut zu ihrem Essen passen. -FRAU.

Butternut-Kürbis-Ravioli im italienischen Steakhouse Bistecca in Sorrentino. Foto von Megan Lemoine.


Schau das Video: 200 fraser - Kantonesisk - Dansk