Neue Rezepte

Gegrilltes Hähnchen mit Kartoffelpüree und Krautsalat

Gegrilltes Hähnchen mit Kartoffelpüree und Krautsalat


Ich entschied mich, das Hühnchen auf dem Elektrogrill zu kochen, anstatt es in Öl zu braten, und die Kartoffeln zu pürieren, anstatt sie zu braten, um das Essen gesünder zu machen. Ich habe es mit einem leckeren Weiß- und Rotkohlsalat gekrönt.
"Kindermenü"

  • 4 Hähnchenschenkel,
  • 5 große Kartoffeln,
  • 100g Butter,
  • 2 Esslöffel Sauerrahm,
  • Gewürze: Salz, Paprika, Oregano, Thymian, Thymian und Koriander - nach Geschmack,
  • Ein bisschen Weißkohl,
  • Ein bisschen Rotkohl,
  • Öl - nach Geschmack,
  • Essig - nach Geschmack,
  • 1 l Wasser

Portionen: 4

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Gegrilltes Hähnchen mit Kartoffelpüree und Krautsalat:


Die Hähnchenbrüste entbeinen und mit den Gewürzen nach Geschmack einfetten (ich habe meine eigene Mischung aus meinen Lieblingsgewürzen in einem Glas gemacht) und auf dem Elektrogrill gut anbraten.

Kartoffeln schälen und waschen, in Würfel schneiden und in einem Topf mit 1 l Wasser und einem Teelöffel geriebenem Salz kochen. Wenn sie gut durchgezogen sind, vom Herd nehmen, die Kartoffeln abtropfen lassen, Butter und Sahne hinzufügen und für das Püree schlagen.

Die beiden Kohlköpfe werden auf eine Reibe gelegt und mit Öl, Essig, Salz und Wasser abschmecken.

Hähnchen auf einem Püreebett anrichten und auf jeden Teller Kohlsalat geben.


Tore: 4

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 50 min

Guten Appetit!

Wenn dir mein Rezept gefällt, findest du es auch auf meinem Blog: https://ancutsa-cuisine.blogspot.com/2019/07/pui-fript-pe-gratar-cu-piure-si-salata.html


Video: Knusprige Chicken Wings einfach selber machen. Einfaches Rezept für Hähnchenflügel im Backofen