at.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Beste hausgemachte Hühnernudelsuppe-Rezepte

Beste hausgemachte Hühnernudelsuppe-Rezepte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Einkaufstipps für hausgemachte Hühnernudelsuppe

Wenn du Hühnchen im Laden kaufst, achte darauf, dass es das letzte ist, was du an der Kasse nimmst – und direkt damit nach Hause zum Eisfach.

Kochtipps für hausgemachte Hühnernudelsuppe

Widerstehen Sie beim Bräunen von Fleisch dem Drang, das Fleisch zu bewegen – Sie müssen bei starker Hitze eine würzige Kruste bilden lassen. Sobald es sich gebildet hat, sollte das Fleisch mit dem Schütteln einer Pfanne frei gleiten.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Gallone Hühnerbrühe
  • 4 Hähnchenbrusthälften mit Knochen
  • 3 Tassen Allzweckmehl
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 3 Eier
  • 2 EL Wasser oder nach Bedarf
  • ½ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Prise Salz

Hühnerbrühe zum Kochen bringen Hähnchenbrust zum Kochen bringen, bis sie in der Mitte nicht mehr rosa ist, 15 bis 20 Minuten. Entfernen Sie das Huhn, kühlen Sie es ab und schneiden Sie das Fleisch von den Knochen, halten Sie die Hühnerbrühe auf einem niedrigen Köcheln.

Mehl und 1/4 Teelöffel Salz mit dem Knethaken-Aufsatz in der Schüssel eines Standmixers auf Niedrig mischen, Eier und Wasser hinzufügen, jeweils 1 Esslöffel, bis der Teig zusammenhält.

Teig halbieren. Rollen Sie 1 Teighälfte auf einer leicht bemehlten Oberfläche auf 1/8 Zoll Dicke. Schneiden Sie den Teig mit einem in Mehl getauchten scharfen Messer oder einem Fettuccine-Nudelschneider in 2 bis 3 Zoll lange und 1/4 Zoll breite Nudeln. Mit der anderen Teighälfte wiederholen.

Hühnchen in die köchelnde Brühe zurückgeben und Nudeln hinzufügen. Brühe mit schwarzem Pfeffer und 1 Prise Salz würzen. Suppe kochen, bis die Nudeln durch sind, 15 bis 25 Minuten.


Für Nudeln:

1. Mehl in eine mittelgroße Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken und Eier hinzufügen. Gut mischen. Fügen Sie jeweils 1 Esslöffel Wasser hinzu, bis der Teig steif, aber leicht zu rollen ist.

2. Legen Sie den Teig auf eine bemehlte Oberfläche. Rollen Sie den Teig mit einem Nudelholz oder einem stabilen, geraden Trinkglas oder Glas auf 1/2 Zoll Dicke aus.

3. In 1/4 bis 1/2 Zoll lange Streifen schneiden. 5-10 Minuten ruhen lassen.

1. In einem großen Topf Wasser hinzufügen und Hühnerbrühe zum Kochen bringen.

2. Nudeln nacheinander in die Mischung aus Wasser und Hühnerbrühe geben. Bringen Sie die Suppe wieder zum Kochen.

3. Fügen Sie Huhn, Gemüse und Pfeffer hinzu. 12-15 Minuten kochen lassen oder bis die Nudeln weich sind. Warm servieren.

Kühlen oder einfrieren innerhalb von 2 Stunden.

Brühe kann in Dosen oder mit Bouillon hergestellt werden. Für jede Tasse Brühe 1 Tasse sehr heißes Wasser und 1 Teelöffel oder 1 Würfel Bouillon verwenden.

Versuchen Sie Vollkornmehl, um Vollkornprodukte aufzunehmen. Für eine weitere Mahlzeit extra einfrieren.


Hausgemachte Hühnernudelsuppe

Es ist der tote Winter. 33 Grad die ganze Woche. Überall Schnee- und Eisberge. Und es ist erst Januar, was bedeutet, dass wir im Grunde noch 3-4 Monate Winter haben.

Und jetzt, wo ich offiziell ein Einwohner des Mittleren Westens bin, bedeutet das im Grunde genommen, dass ich regelmäßig diese Hühnernudelsuppe esse. Winter. lang. Es ist so warm, so gemütlich und so beruhigend in diesen kühlen Nächten.

Jetzt verwendet dieses Rezept Hähnchenbrust ohne Knochen, was bedeutet, dass es etwas länger als gewöhnlich dauert, bis das Hühnchen durchgegart ist.

Aber keine Sorge, es liefert die würzigste Brühe und die zartesten Hühnchenbissen (also die zusätzliche Zeit absolut wert), verfeinert mit frischem Dill und frisch gepresstem Zitronensaft für ein bisschen Jazz. SO SO GUT.


Allein das Hören des Begriffs Hühnernudelsuppe bringt ein Gefühl von Komfort und Seele. Auch wenn wir uns nicht unter dem Wetter fühlen, ist der Klang von diese Suppe Rezept klingt einfach befriedigend. Es ist möglicherweise eine der am einfachsten zuzubereitenden Suppen, und wenn Sie hausgemachte Hühnerbrühe zur Hand haben, könnte sie herzhafter und hausgemacht sein. Und wenn Sie sich ein wenig krank fühlen, ist eine große Schüssel dieser Suppe wahrscheinlich ein besseres Heilmittel als jedes rezeptfreie Medikament.

Oft werden für diese klassische und beliebte Suppe kleine Eiernudeln verwendet. Obwohl wir Eiernudeln oft zu schätzen wissen, ändern wir unsere Rezepte gerne mit verschiedenen Arten von Nudeln und Nudeln. Fusilli, Penne, Farfalle und sogar Makkaroni verleihen Ihrem normalen Suppentopf eine wunderbar andere Textur und Biss. Wir lieben auch kleine Nudeln, um Kalorien zu sparen. Diese kleinen Nudeln sind Ancini de Peppe oder Ditalini-Nudeln. Sie können also alle Pastareste aufbrauchen, die Sie haben, und auf jeden Fall mehr Gemüse nach Ihrem Geschmack hinzufügen!


Hühnernudelsuppe mit hausgemachter Brühe

Zutaten

  • 1 Pfund Hühnchen (gekocht, zerkleinert, wir haben geräuchertes Hühnchen verwendet)
  • Salz (nach Geschmack)
  • Pfeffer (nach Geschmack)
  • 3-4 mittelgroße Karotten (geschält, in Scheiben geschnitten)
  • 1 Tasse gekochter Reis
  • 8 Unzen trockene Spaghetti-Pasta
  • 1 Esslöffel Sojasauce (oder flüssige Aminosäuren)
  • 2 Esslöffel Sriracha-Sauce (optional)
  • 2 Teelöffel Zwiebelpulver (oder eine frisch gehackte Zwiebel)
  • 6-8 Tassen Hühnerbrühe (hausgemacht oder natriumarm)
  • 1 Esslöffel gehackter Knoblauch
  • 1 Teelöffel getrocknete Kräuter (Petersilie, Oregano, Thymian)
  • 1 Lorbeerblatt

Anweisungen

DIE BRÜHE

Beginnen Sie damit, das Huhn aus dem Schlachtkörper zu nehmen und das zerkleinerte Fleisch in den Kühlschrank zu stellen. Den Kadaver in einen großen Topf geben.

Karotten und Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden/hacken. Legen Sie die Schalen in den Topf. 1 Lorbeerblatt und 2-3 Tassen gefrorene Gemüsereste hinzufügen. Füllen Sie den Topf mit Wasser.

Bringen Sie das Wasser bei starker Hitze zum Kochen. Sobald das Wasser kocht, senken Sie die Temperatur auf ein leichtes Köcheln. Mit einem Deckel abdecken. Die Brühe 1-2 Stunden köcheln lassen. Wir haben unsere 2 Stunden geköchelt. Fügen Sie nach Bedarf Wasser hinzu.

Topf vom Herd nehmen und einige Minuten abkühlen lassen. Verwenden Sie dann ein Sieb und Sieb, um den Kadaver und die Gemüsereste zu entfernen. Entsorgen Sie die Reste.

DIE SUPPE

Wischen Sie den Topf mit Papiertüchern aus und geben Sie die Brühe zurück in den Topf. Wir haben für diesen Teil einen etwas kleineren Topf verwendet. Bringen Sie die Brühe bei mittlerer Hitze zum Köcheln. Fügen Sie dann das zerkleinerte Huhn, die Karotten, die Knoblauch-Sojasauce, den Sriracha, die getrockneten Kräuter und das Zwiebelpulver hinzu.

Mit einem Deckel abdecken und auf niedriger Stufe 30-60 Minuten köcheln lassen. 1 Stunde wird empfohlen. Erhöhen Sie die Hitze auf dem Herd und lassen Sie die Suppe sprudelnd köcheln. Dann die Nudeln hinzufügen und kochen, bis sie weich sind. Ungefähr 7-12 Minuten.

Optional

Fügen Sie vor dem Servieren dieser Suppe 1 Tasse vorgekochten Reis hinzu. 1 Minute rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


So lagern Sie Ihre Hühnernudelsuppe:

Im Kühlschrank: Kühlen Sie Ihre Suppe vollständig ab und lagern Sie sie abgedeckt im Kühlschrank. Die Suppe hält 2-3 Tage.

Im Gefrierschrank: Kühlen Sie Ihre Suppe ab und bewahren Sie sie in einem gefriersicheren Behälter auf. Sie können Ihre Suppe 3-4 Monate einfrieren.

Auf der Suche nach weiteren tollen Suppenrezepten? Schauen Sie sich meine Zusammenfassung der besten Wintersuppen an!


Die Zutaten für die Brühe in einen großen Topf geben, mit Wasser (ca. 4 Liter) bedecken und zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf ein niedriges, rollendes Kochen und kochen Sie 1 Stunde, wobei Sie das Huhn gelegentlich wenden.

Topf vom Herd nehmen, abdecken und das Hähnchen in der Brühe auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Hähnchen herausnehmen und das Fleisch von Haut und Knochen trennen und in mundgerechte Stücke ziehen. Stamm vorrätig.

Einen Suppentopf bei mittlerer Hitze mit EVOO erhitzen, 2 Umdrehungen der Pfanne. Lauch und Karotten zugeben, anbraten, um weich zu werden. Mit Salz würzen, Brühe hinzufügen und aufkochen. Nudeln hinzufügen und 5 Minuten kochen. Fügen Sie zerkleinertes Hühnchen, Zitronensaft, Dill und Petersilie zum Servieren hinzu.


Die Lady’s Hühnernudelsuppe

Für die Brühe: Lorbeerblätter, Bouillon, Zwiebel, Zitronenpfeffergewürz, Knoblauch, Hühnchen, italienisches Gewürz, Salz und Pfeffer und Wasser in einen Suppentopf geben. Kochen Sie, bis das Huhn zart ist, etwa 35 bis 45 Minuten. Hähnchen aus dem Topf nehmen und abkühlen lassen. Lorbeerblätter und Zwiebel entfernen und wegwerfen. Sie sollten ungefähr 3 Liter Vorrat haben. Wenn das Hühnchen kühl genug ist, um es anzufassen, pflücke die Knochen sauber und entsorge Knochen, Haut und Knorpel. Hähnchen beiseite stellen.

Für die Suppe: Brühe zum Kochen bringen, Karotten hinzufügen und 3 Minuten kochen lassen. Sellerie dazugeben und weitere 5 bis 10 Minuten köcheln lassen. Eiernudeln zugeben und nach Packungsanweisung kochen. Wenn die Nudeln fertig sind, fügen Sie Hühnchen, Pilze, Petersilie, Sherry und Rosmarin hinzu. Fügen Sie Parmesan und Sahne hinzu, falls verwendet. Weitere 2 Minuten kochen. Passen Sie die Würze bei Bedarf an, indem Sie Würzsalz und Pfeffer hinzufügen. Genießen Sie zusammen mit einem schönen heißen knusprigen Laib französisches Brot.


Weitere Tipps für Hühnersuppe.

Die Menge und Art des Suppengemüses, das Sie beim Kochen der Hühnerbrühe hinzufügen, ist flexibel. Verwenden Sie eine beliebige Kombination aus Zwiebeln, Karotten, Pastinaken, Sellerie und/oder Lauch.

Dies ist nur, um die Brühe zu würzen. Sie werden die Brühe abseihen und neues Gemüse hinzufügen, wenn die Suppe fertig ist. 

In der hier abgebildeten Suppe habe ich Karotten, Blumenkohl, grüne Bohnen und Mais in die Brühe gegeben und etwa 10 Minuten gekocht, bis das Gemüse fast zart war.

Dann fügte ich die Nudeln und den Spinat hinzu und kochte bis die Nudeln fertig waren. ca. 4 Minuten für diese feinen Eiernudeln.

Nachwürzen und fertig! Wunderbar!


Tia Mowrys Rezept für Hühnernudelsuppe

4 Hähnchenschenkel mit Knochen und Haut (ca. 2 Pfund)
1 Esslöffel. koscheres Salz, geteilt
1 Esslöffel. Natives Olivenöl extra
4 Karotten, in ¼-in.-dicke Münzen geschnitten
3 Stangensellerie, in ½-in.-dicke Stücke geschnitten
3 Knoblauchzehen, zerdrückt
1 mittelgroße gelbe Zwiebel, gehackt
4 Unzen. Vollkorn-Spaghetti, gebrochen in 2-in. Stücke
½ Tasse gehackte frische glatte Petersilie

1. Hähnchen auf beiden Seiten mit 1 TL Salz bestreuen. Öl in einem 4-Liter-Topf auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Fügen Sie das Huhn hinzu, mit der Hautseite nach unten, bis es goldbraun ist, etwa 5 Minuten. Hähnchen wenden und auf der anderen Seite goldbraun braten, etwa 3 weitere Minuten. Übertragen Sie das Huhn auf einen Teller mit Rand.
2. Entsorgen Sie vorsichtig alles bis auf 2 Teelöffel des Öls in den Topf. Karotten, Sellerie, Knoblauch und Zwiebel in den Topf geben. Rühren Sie ½ Teelöffel Salz ein und kochen Sie, bis die Zwiebeln leicht zart und golden sind, etwa 2 Minuten.
3. Hühnchen in den Topf zurückgeben und Säfte vom Teller einfüllen. Fügen Sie 6 Tassen Wasser hinzu, erhöhen Sie die Hitze und bringen Sie es zum Kochen. Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren und 20 Minuten köcheln lassen. Fügen Sie Nudeln zur Suppe hinzu und kochen Sie, bis die Nudeln al dente sind, weitere 15 bis 20 Minuten.
4. Hähnchen aus dem Topf nehmen, Haut wegwerfen und Fleisch zerkleinern. Das zerkleinerte Hühnchen in die Suppe einrühren, Petersilie und den restlichen 1 Teelöffel Salz einrühren. Heiß servieren.


Schau das Video: Kyllinge Nudel Suppe