Neue Rezepte

Matzo Brei . von Sam Schap

Matzo Brei . von Sam Schap


Nehmen Sie jedes Matzenblatt in beide Hände, halten Sie es unter fließendes Wasser und drehen Sie es ein paar Mal. Nach etwa 15 Sekunden sollten Sie spüren, wie die Matze „zart“ wird. Aus dem Wasser nehmen und trocken tupfen. Sie möchten nicht, dass die Matze zerbröckelt oder matschig wird – nur ein bisschen weich.

Brechen Sie die Matzenblätter in einer großen Schüssel in etwa 1½ Quadratzoll große Stücke. Eier, Milch und Salz dazugeben und mit einer Gabel vorsichtig vermischen.

Die Butter in einer 10- bis 12-Zoll-Pfanne bei mäßig hoher Hitze erhitzen. Die Matzenmischung dazugeben und unter ständigem Rühren kochen, bis die Eier gerührt sind und die Matze etwas braun wird.

Entweder über die Pfanne stellen und essen oder sofort servieren.


Schau das Video: Matzo Brei 6 Ways