Neue Rezepte

Geräucherte Knochensuppe

Geräucherte Knochensuppe


  • ein geräucherter Knochen
  • 1 Karotte
  • Dill
  • legustean
  • Petersilie
  • Fedele
  • saure Suppe
  • GEWÜRZE
  • 5 Kartoffeln

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Geräucherte Knochensuppe:

den Knochen gut waschen und in Stücke schneiden, wenn er groß ist, Wasser in einen Topf geben und den Knochen hineingeben, so oft wie nötig aufschäumen, das Gemüse bis auf die Petersilie dazugeben, zum Schluss dazugeben und aufkochen lassen, wenn das Gemüse gar ist, die Nudeln dazugeben und weitere 5-10 Minuten kochen lassen, den Borschtsch, die Gewürze dazugeben, den Herd ausschalten und den Topf abdecken, nach 10 Minuten kann man es servieren, die Petersilie dazugeben, kann die saure Sahne auf den Teller geben

Tipps Seiten

1

Ich habe das Fleisch beim Kochen von den Knochen gebrochen und ich habe das Fleisch nur in der Suppe gelassen, ich konnte keine Knochen in den Teller für die Kinder legen, weil sie gemacht wurden ......


Geräucherte Knochensuppe mit Lieblingen

Zutat:

  • 3 Karotten
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Esslöffel Gemüse aus dem Glas
  • 1 Blumenkohl (aus dem Gefrierschrank)
  • 3 geräucherte Knochen
  • 100 g Sahne
  • 1 oder
  • Salz
  • 1 Hand der Geliebten (Stevia) eingefroren

Zubereitungsart:

Zwiebeln und Karotten schälen und fein hacken, in Öl anbraten, dann 4 Liter Wasser, die geräucherten, gewaschenen Knochen, den aufgetauten Blumenkohl und aufgelöst in den Sträußen und Gemüse im Glas zugeben.

Alles kochen lassen, bis sich das Fleisch von den Knochen löst. Nimm die Knochen raus Suppe, das Fleisch im Saft belassen, dann das aufgetaute, fein gehackte Rindfleisch dazugeben und mit Salz würzen.

Nachdem alles aufgekocht ist, die Suppe beiseite stellen, etwas abkühlen lassen und mit etwas Mehl mit Sahne und Ei würzen.


Geräucherte Rippensuppe

Laly hat unserem Wettbewerb ein wunderbares Rezept geschickt: Geräucherte Rippensuppe. Bringen Sie den Frühling mit Ihren wunderbaren Rezepten für Ihre Lieben mit und gewinnen Sie einen DeKassa 10 Liter Schnellkochtopf mit extra Glasdeckel, eine Wokpfanne mit Deckel und Bergner Keramik-Innenausstattung (Vioflam-Serie) oder einen Dampfkochtopf mit zwei Peterhof Seiten (unten in 3 Schichten gekapselt), angeboten von Megaplus.ro.

ZUTATEN

500 gr geräucherte Schweinerippchen
1 passende Karotte
1 Sellerie
1 Pastinake
1 Zwiebel
1 rot
1 Kartoffel passender Größe
3 Esslöffel Tomatenmark
3 Nudelnester
grüne Petersilie
Kohlsaft

ART DER ZUBEREITUNG
Die Schweinerippchen in geeignete Stücke schneiden und mit warmem Wasser waschen. In einem großen Topf die Rippchen mit kaltem Wasser zum Kochen bringen.
In der Zwischenzeit das Gemüse putzen. Wir legen die Karotte, den Sellerie und die Pastinake mit großen Maschen auf die Reibe. Wer will, kann sie in passende Würfel schneiden. Rosia wird verbrüht, von der Haut gereinigt und auf eine grobmaschige Reibe gelegt. Die Zwiebel fein hacken und die Kartoffel in Würfel schneiden. Lassen Sie das Fleisch kochen und nehmen Sie es mit einem Löffel, wenn sich oben Schaum bildet. Wir reinigen den Schaum bei Bedarf. Fügen Sie das Gemüse hinzu und lassen Sie es bei guter Hitze kochen, bis das Fleisch gut gegart ist. Gegen Ende der Zubereitung geben wir den Kohlsaft nach Geschmack und das Tomatenmark hinzu. Wir fügen nur bei Bedarf Salz hinzu. Achtung, wir salzen die Suppe nicht von Anfang an, denn der Kohlsaft ist auch salzig. Lassen Sie es einige Minuten kochen, fügen Sie dann die Nudeln hinzu und lassen Sie es einige Minuten kochen, bis es weich wird. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie die fein gehackte Petersilie hinzu.


Bereiten Sie die Zutaten vor.

Das Gemüse wird gereinigt, gewaschen und in Würfel geschnitten.

Die geräucherten Knochen werden in die Crock Pot Slow Cooker-Schüssel gelegt. Sie können ganz belassen werden, da das Gefäß sehr geräumig ist, aber sie können auch portioniert werden.

Das gehackte Gemüse dazugeben. Optional können sie vorgehärtet werden.

Fügen Sie Wasser oder Gemüsesuppe und Salz hinzu, bis die MAX-Anzeige angezeigt wird.

Setzen Sie den Deckel auf das Gefäß und schließen Sie es an eine Stromquelle an.
Der Crock Pot Slow Cooker ist für 3 Stunden auf HIGH eingestellt.
Der Deckel hebt sich beim Garen nicht.
Wenn Sie sich für eine Nudelsuppe entscheiden, können Sie diese während dieser Zeit gemäß den Anweisungen auf der Packung kochen oder hausgemachte Nudeln mit 2 Eiern und 200 g Mehl zubereiten.
Nach Ablauf der Zeit den Borschtsch und die fein gehackte Lärche dazugeben. Borschtsch hängt davon ab, wie sauer er ist. Ich habe 250ml verwendet.

Die Nudeln können in den Crock Pot gegeben oder direkt auf den Teller gelegt werden.


Zubereitungsart

Die Schweinerippchen in geeignete Stücke schneiden und mit warmem Wasser waschen. In einem großen Topf die Rippchen mit kaltem Wasser zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit das Gemüse putzen. Wir legen die Karotte, den Sellerie und die Pastinake mit großen Maschen auf die Reibe. Wer will, kann sie in passende Würfel schneiden. Rosia wird verbrüht, von der Haut gereinigt und auf eine grobmaschige Reibe gelegt.

Die Zwiebel fein hacken und die Kartoffel in Würfel schneiden. Lassen Sie das Fleisch kochen und nehmen Sie es mit einem Löffel, wenn sich oben Schaum bildet. Wir reinigen den Schaum bei Bedarf. Fügen Sie das Gemüse hinzu und lassen Sie es bei guter Hitze kochen, bis das Fleisch gut gegart ist. Gegen Ende der Garzeit den Kohlsaft nach Geschmack und das Tomatenmark hinzufügen. Wir fügen nur bei Bedarf Salz hinzu. Achtung, wir salzen die Suppe nicht von Anfang an, denn der Kohlsaft ist auch salzig. Lassen Sie es einige Minuten kochen, fügen Sie dann die Nudeln hinzu und lassen Sie es einige Minuten kochen, bis es weich wird. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie die fein gehackte Petersilie hinzu.


Sie wissen nicht, welche Suppe Sie kochen sollen? Hier ist ein Rezept für eine Suppe mit geräucherten Gabelknochen, voller Aromen, die zum Genießen einlädt.
Es geht schnell und einfach und ist perfekt für diese Jahreszeit.

ZUTAT:

700-800 Gabelknochen mit Fleisch darauf
2 Esslöffel Olivenöl
1 Zwiebel
2 Karotten
1/2 Sellerie
1 Pastinake
1 Paprika
2 mittelgroße Kartoffeln
200 ml Kohlsaft
100 ml Tomatensaft
ein paar Estragonfäden
2-3 Blätter Leusetan
1/2 Bund Petersilie
ein paar Pfefferkörner
1 Knoblauchzehe
Sauerrahm & #8211 zum Servieren

Zuerst die Gabelknochen zusammen mit der geriebenen Karotte, der Zwiebel und dem fein gehackten Kapia-Pfeffer erhitzen. Wir werden sie unter ständigem Rühren härten, bis die Zwiebel weich ist.

In 2,5 l Wasser geben wir den Rest des gehackten Gemüses in Würfel, bis auf die Kartoffeln. Wir legen auch die gehärteten Knochen mit Zwiebeln und Karotten, wir fügen den Tomatensaft und den Kohlsaft hinzu, den wir zuvor gekocht haben. 5 Minuten kochen lassen, dann Kartoffelwürfel, Knoblauch, Pfeffer, Estragon und Lärche dazugeben. Wir nehmen den Schaum so oft wie nötig.

Da der Kohlsaft salzig ist, ist es gut, zu prüfen, ob mehr Salz hinzugefügt werden muss. Wenn die Kartoffeln und das Fleisch gekocht sind, den Topf vom Herd nehmen und mit etwas Sauerrahm und gehackter Petersilie servieren. Wir können das Fleisch vor dem Servieren von den Knochen lösen, wenn uns das Aussehen auf dem Teller nicht gefällt.


Hühnchen-Pilaw-Rezept bei Slow Cooker 7.5L Digital Crock-Pot nach Rezeptbuch

Kartoffel-Muskat-Rezept für Slow Cooker Crock-Pot 7.5L Digital nach Rezeptbuch

Slow Cooker 7.5L Digital Crock-Pot nach Rezeptbuch von Smoked Cooker

Moldauisches Sarmale-Rezept für Slow Cooker 7.5L Digital Crock-Pot von Sweets aller Art

Bananenbrot-Kuchen-Rezept bei Slow Cooker 7.5L Digital Crock-Pot von All Kinds of Sweets

Slow Cooker 7.5L Digital Crock-Pot nach Rezeptbuchrezept

Ganzes Hühnchen mit Knoblauch und Zitrone Rezept bei Slow Cooker 7.5L Digital Crock-Pot von Chef Maniac

Slow Cooker 7.5L Digital Crock-Pot von Smoke Cookie Rezeptbuch


Kartoffelsuppe mit Räucherrippen und Sahne

Ich nutzte die Tatsache aus, dass ich beim Metzger die Art von geräucherten Knochen fand, die ich wollte, und begrub ich schnell eine Kartoffelsuppe mit Räucherrippen und Sahne um Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen zu lassen, ohne Ihre Tasche zu leeren. Was ist das für Knochen? Bei kleinen Metzgern findet man manchmal echte „kulinarische Kostbarkeiten“, sozusagen „Nicht-Standard“-Produkte.

Nun, eines Tages fand ich in der Kategorie "Räucherknochen" tolle Rippchen, die auch viel Fleisch hatten. Zum Preis von… Knochen. Außerdem fand ich ein sauberes Schnäppchen, also habe ich etwa zwei Kilogramm zugenommen.

Am Ende holten wir mehr als ein Kilogramm ausgezeichnetes Fleisch heraus und unser Hund (auch Halviță genannt) hatte ein maßgeschneidertes Festessen. Wenn Sie nicht so viel Glück haben wie ich, versuchen Sie, eine geräucherte Rippe statt der mit den Knochen zu kaufen, nicht die, die wie ein Kaizer aussieht.

  • Geräucherte (Rippen-)Knochen - 2 kg
  • Kartoffeln - 1 kg
  • Gemüse: zwei Karotten (geeignet für große), zwei Zwiebeln (auch geeignet)
  • Tomatensaft (oder Brühe) - drei Esslöffel
  • Wasser (natürlich wie sonst?)
  • Saurer Borschtsch (kürzlich genannt)
  • Sahne zum Dressing (etwa drei bis vier Esslöffel)
  • Gewürze (Salz, Pfeffer)

Zubereitung für geräucherte Kartoffelsuppe

Wie Sie sehen, werden nur wenige Zutaten benötigt und das Rezept ist einfach. Aber Sie brauchen etwas Geduld, aber Sie können etwas anderes tun, während alles kocht. Natürlich können Sie alle Zutaten nach den Bedürfnissen der Familie modifizieren. Für die Mengen, die ich hier angegeben habe, sollten Sie 5-6 Liter Suppe machen. Und doch, wie geht es weiter?

Nach dem Waschen mit kaltem Wasser werden die Knochen mit etwas mehr Wasser gekocht, als sie enthalten würden, sodass Sie 3-4 Liter Wasser benötigen. Das Fleisch auf den geräucherten Knochen ist sowieso gut zu essen, aber ich empfehle es gut zu kochen, damit es weich wird, denn so sieht ein Fleisch in einer Suppe gut aus. Außerdem kommt auch ein hervorragender Saft aus den Knochen.

Während die Knochen kochen (etwa eine Stunde), waschen und putzen Sie die Kartoffeln. Wie bei einer Suppe in Würfel schneiden, nicht zu groß, nicht zu klein und dann in kaltem Wasser stehen lassen.

Während die Kartoffeln im Wasser sind, waschen und putzen wir das Gemüse. ich habe mein Geheimnis für diese Suppe, aber auch für andere Gerichte. Die Hälfte des Gemüses in Stücke schneiden und mit etwas Wasser und Salz aufkochen. Schneiden Sie das andere Gemüse in kleine Stücke (Zwiebel) und legen Sie es auf die Reibe (Karotte) und braten Sie es dann etwa ein oder zwei Minuten in Öl an. Ich mache diese Operation direkt in dem großen Topf, in dem ich die Suppe zubereiten werde.

Nachdem ich das Gemüse angebraten habe, füge ich etwas Wasser und Salz hinzu und lasse es langsam kochen, dann füge ich noch etwas Wasser hinzu und koche es weiter. Das Gemüse behält so seinen ganzen Geschmack und sein Aroma und ich brauche keine anderen Aromen. Nie ich NICHT sie verwenden Aromen von getrocknetem Gemüse (wie Vegeta oder Deli Kat).

Nachdem Sie wie oben beschrieben vorgegangen sind, fügen Sie etwas Wasser hinzu und fügen Sie die Kartoffeln hinzu, dann etwas mehr Wasser, um sie zu bedecken. Dann das separat gekochte Gemüse passieren, den Tomatensaft und das Wasser, in dem es gekocht wurde, hinzufügen und alles in einem großen Topf kochen.

Kochen Sie die Kartoffeln ca. 20 Minuten (je nach Sorte), also nehmen Sie in der Zwischenzeit die Knochen aus dem Wasser, in dem sie gekocht wurden, und geben Sie sie in den großen Topf. Dann den abgesiebten Knochensaft hinzufügen.

Natürlich fügt man bei Bedarf Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzu und am Ende, ebenfalls nach Geschmack, etwas sauren Borschtsch. Ich gebe etwa einen halben Liter dazu, aber probiere und entscheide selbst, wie sauer du die Suppe willst.

Noch ein Geheimnis was ich mit dir teilen möchte: den Borschtsch erst nach dem Garen hinzugeben, weil er "härtet", und wenn etwas nicht gut gekocht hat (Kartoffeln zum Beispiel), kocht es nach dem Hinzufügen des Borschtsches viel stärker.

Nachdem Sie das Feuer gelöscht haben, den Borschtsch kannst du mit Sahne glätten. Über die 3-4 Esslöffel Sahne in eine Schüssel geben, etwas Suppe geben, verdünnen und dann alles in den großen Topf geben und gleichmäßig umrühren. Setzen Sie den Deckel auf den Topf, denn er ist fertig.

Sie können Ihre Leute zum Essen einladen, aber nicht jetzt, denn das Essen kocht. Warten Sie noch eine halbe Stunde, wenn Sie der Versuchung widerstehen!

Guten Appetit auf Kartoffelsuppe mit Räucherrippchen und Sahne!


Notwendige geräucherte Suppe und Gemüse

  • nach Wahl & # 8211 geräucherte Gabelknochen, geräucherte Schweinekeulen oder -schwänze, geräucherte Haxe
  • 1 Verbindung zum Liebling
  • 1 Salat
  • 1 Schüssel Brennnesseln
  • 1 Link von Roter Wolf
  • 1-2 Sauerampfer-Links
  • 1 Lärchenanschluss
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 1 Pastinake
  • 1 kleiner Sellerie
  • eine Tasse Brühe
  • 1 Tasse Kohlsaft
  • Salz Pfeffer

Für Liezon & # 8211, mit dem wir die Suppe binden:


Video: Kend din Fisk Røget Makrel