Neue Rezepte

Kellner sollten rote Paprikaflocken nicht servieren, bevor sie gefragt werden

Kellner sollten rote Paprikaflocken nicht servieren, bevor sie gefragt werden


So sehr sie das auch denken mögen, New Yorker können nicht mehr behaupten, die beste Pizza des Landes zu haben. Die neapolitanische Revolution hat sich weit und schnell verbreitet, mit Pizzerien in Phoenix, San Francisco, Seattle und Los Angeles, die dafür gelobt werden, Kuchen zu produzieren, die angeblich genauso gut sind wie alles, was Sie in Gotham finden würden. Sogar Chicago, die Heimat des Pizza-Auflaufs, hat sich eingemischt, insbesondere zwei, die über Pizzerien schwärmten: Großer See und Spacca Neapel. Und während die Pizza-Wurzeln der Stadt vielleicht nicht gehen? Lombardis tief, kann man sicher sein, dass seine Pizzaiolos Pfefferflocken und Pizza auf ihre Art und Weise haben – ob sie überhaupt zusammengehören.

In diesem Interview, das Teil einer Serie ist, die versucht, das Geheimnis von Pizza und Pfefferflocken zu lösen, diskutiert Jonathan Goldsmith von Spacca Napoli (benannt nach der Hauptstraße, die das historische Zentrum von Neapel durchquert) seine Gedanken darüber, wie Pfefferflocken in die 140 Pizzen passen sein Restaurant serviert und warum er es hasst, wenn Kellner Flocken anbieten, bevor die Kunden die Pasteten überhaupt probiert haben.

Verwenden Sie Paprikaflocken und was halten Sie davon und wie tragen sie zum Erlebnis beim Pizzaessen bei?
Wir haben Pizzen, die rote Paprikaflocken (Pepperoncino) als Teil ihres "Belags" enthalten. Wir haben insgesamt etwa 140 Pizzen, 12 feste auf der Speisekarte, die anderen wechseln sich als Tagesgerichte ab. Von den 140 haben wir acht bis 10, die rote Paprikaflocken enthalten. Zum Beispiel: Diavola (Tomatensauce, Büffelmozzarella, Salame Picante, Peperoncino), Salsiccia e Broccoletti (Fior di Latte Mozzarella, Wurst, Rapini sautiert mit Knoblauch und Peperoncino), Cafona Due (Tomatensauce, geräucherter Mozzarella, Salame picante e dolce, Peperoncino, handgetauchter Ricotta).


Bieten Sie bei Spacca Napoli rote Paprikaflocken an?
Ich lege weder rote Paprikaflocken auf den Tisch, noch Oregano, noch Olivenöl mit Paprikaflocken. Ich bin etwas beunruhigt, wenn ich höre, dass meine Kellner diese Artikel anbieten, bevor sie angefordert werden. Ich habe viele Jahre damit verbracht, meine Forschungen und Ausbildungen in Bezug auf neapolitanische Pizza und Pizzen aus anderen Regionen Italiens zu betreiben. Es ist mein Wunsch, dass diese Pizzen so präsentiert werden, wie ich sie auf meinen Reisen auf Speisekarten oder in Pizzerien vorgefunden habe oder von einem Italiener liebevoll mit mir geteilt wurden. Davon abgesehen gibt es im Lateinischen ein Sprichwort, das nicht außer Acht gelassen werden darf: "De gustibus non dispandium est."

Was bedeutet?
Die Essenz dieses Satzes ist, dass der Geschmack nicht zu bestreiten ist. Was dem Gaumen gut tut, ist nicht zu bestreiten. Obwohl ich wahrscheinlich ablehnen würde, seinen eigenen Ketchup mitzubringen, würde ich wahrscheinlich nicht ablehnen, eine unserer Pizzen mit einer Zutat zu "modifizieren", die nicht Teil der ursprünglichen Zusammensetzung war. Gegebenenfalls ermutige ich jedoch jemanden, die Pizza so zu probieren, wie sie ursprünglich beabsichtigt war, bevor ich eine Änderung vornehme. Bufala-Mozzarella zum Beispiel "tanzt" selbst im Mund.

Lesen Sie mehr aus dieser Interviewreihe mit prominenten Pizzaiolos und Experten zur Frage nach den Ursprüngen der Verwendung von Paprikaflocken auf Pizza: Wann traf Pizza auf Paprikaflocken?


Kellner sollten rote Paprikaflocken nicht servieren, bevor sie gefragt werden - Rezepte

Hier ist ein Gedankenexperiment: Deine Kumpels verbinden dir die Augen und bringen dich ins Lokal, wo du deinen üblichen Entwurf hast. Jemand bestellt einen Teller Fried Dandies. Hmm. das klingt gut, wenn auch ungewohnt und vielleicht ein bisschen twee. Du kaust einen runter und schnappst dir einen anderen. Dann ein anderer. Der Geschmack ist schwer einzuordnen. Die Fried Dandies sind außen leicht und knusprig und innen etwas matschig, aber nicht wie Meeresfrüchte. Sie sind frisch und hell. Sie machen süchtig. Sie entfernen die Augenbinde. Gebratene Löwenzahnblüten? Machst du Witze? »Fürchte dich nicht, Sohn. Habe jetzt einen anderen. Es ist gut für dich!

36-48 große** Löwenzahnblüten
1 Tasse Mehl
1 Tasse Eiswasser
1/2 TL Salz
1 Ei

Entfernen Sie so viel wie möglich von Löwenzahnstängel und -grün, ohne die Blüte selbst zu beschädigen. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Eiswasser hinzufügen und umrühren. Ei unterrühren. Verwenden Sie eine Zange, um Löwenzahnblüten in Teig zu tauchen und in heißes Öl zu geben. In Schichten braten. Mit Bier servieren.

** Den größten und besten Löwenzahn findet man auf verlassenen Grundstücken und Feldrändern, an denen weder gemäht noch Herbizide eingesetzt werden. Wenn Löwenzahn frei wachsen kann, kann er eine beeindruckende Größe mit Blüten von wenigen Zentimetern Durchmesser erreichen.


Kellner sollten rote Paprikaflocken nicht servieren, bevor sie gefragt werden - Rezepte

Hier ist ein Gedankenexperiment: Deine Kumpels verbinden dir die Augen und bringen dich ins Lokal, wo du deinen üblichen Entwurf hast. Jemand bestellt einen Teller Fried Dandies. Hmm. das klingt gut, wenn auch ungewohnt und vielleicht ein bisschen twee. Du kaust einen runter und schnappst dir einen anderen. Dann ein anderer. Der Geschmack ist schwer einzuordnen. Die Fried Dandies sind außen leicht und knusprig und innen etwas matschig, aber nicht wie Meeresfrüchte. Sie sind frisch und hell. Sie machen süchtig. Sie entfernen die Augenbinde. Gebratene Löwenzahnblüten? Machst du Witze? »Fürchte dich nicht, Sohn. Habe jetzt einen anderen. Es ist gut für dich!

36-48 große** Löwenzahnblüten
1 Tasse Mehl
1 Tasse Eiswasser
1/2 TL Salz
1 Ei

Entfernen Sie so viel wie möglich von Löwenzahnstängel und -grün, ohne die Blüte selbst zu beschädigen. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Eiswasser hinzufügen und umrühren. Ei unterrühren. Verwenden Sie eine Zange, um Löwenzahnblüten in Teig zu tauchen und in heißes Öl zu geben. In Schichten braten. Mit Bier servieren.

** Den größten und besten Löwenzahn findet man auf verlassenen Grundstücken und Feldrändern, an denen weder gemäht noch Herbizide eingesetzt werden. Wenn Löwenzahn frei wachsen kann, kann er eine beeindruckende Größe mit Blüten von wenigen Zentimetern Durchmesser erreichen.


Kellner sollten rote Paprikaflocken nicht servieren, bevor sie gefragt werden - Rezepte

Hier ist ein Gedankenexperiment: Deine Kumpels verbinden dir die Augen und bringen dich ins Lokal, wo du deinen üblichen Entwurf hast. Jemand bestellt einen Teller Fried Dandies. Hmm. das klingt gut, wenn auch ungewohnt und vielleicht ein bisschen twee. Du kaust einen runter und schnappst dir einen anderen. Dann ein anderer. Der Geschmack ist schwer einzuordnen. Die Fried Dandies sind außen leicht und knusprig und innen etwas matschig, aber nicht wie Meeresfrüchte. Sie sind frisch und hell. Sie machen süchtig. Sie entfernen die Augenbinde. Gebratene Löwenzahnblüten? Machst du Witze? »Fürchte dich nicht, Sohn. Habe jetzt einen anderen. Es ist gut für dich!

36-48 große** Löwenzahnblüten
1 Tasse Mehl
1 Tasse Eiswasser
1/2 TL Salz
1 Ei

Entfernen Sie so viel wie möglich von Löwenzahnstängel und -grün, ohne die Blüte selbst zu beschädigen. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Eiswasser hinzufügen und umrühren. Ei unterrühren. Verwenden Sie eine Zange, um Löwenzahnblüten in Teig zu tauchen und in heißes Öl zu geben. In Schichten braten. Mit Bier servieren.

** Den größten und besten Löwenzahn findet man auf verlassenen Grundstücken und Feldrändern, an denen weder gemäht noch Herbizide eingesetzt werden. Wenn Löwenzahn frei wachsen kann, kann er eine beeindruckende Größe mit Blüten von wenigen Zentimetern Durchmesser erreichen.


Kellner sollten rote Paprikaflocken nicht servieren, bevor sie gefragt werden - Rezepte

Hier ist ein Gedankenexperiment: Deine Kumpels verbinden dir die Augen und bringen dich ins Lokal, wo du deinen üblichen Entwurf hast. Jemand bestellt einen Teller Fried Dandies. Hmm. das klingt gut, wenn auch ungewohnt und vielleicht ein bisschen twee. Du kaust einen runter und schnappst dir einen anderen. Dann ein anderer. Der Geschmack ist schwer einzuordnen. Die Fried Dandies sind außen leicht und knusprig und innen etwas matschig, aber nicht wie Meeresfrüchte. Sie sind frisch und hell. Sie machen süchtig. Sie entfernen die Augenbinde. Gebratene Löwenzahnblüten? Machst du Witze? »Fürchte dich nicht, Sohn. Habe jetzt einen anderen. Es ist gut für dich!

36-48 große** Löwenzahnblüten
1 Tasse Mehl
1 Tasse Eiswasser
1/2 TL Salz
1 Ei

Entfernen Sie so viel wie möglich von Löwenzahnstängel und -grün, ohne die Blüte selbst zu beschädigen. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Eiswasser hinzufügen und umrühren. Ei unterrühren. Verwenden Sie eine Zange, um Löwenzahnblüten in Teig zu tauchen und in heißes Öl zu geben. In Schichten braten. Mit Bier servieren.

** Den größten und besten Löwenzahn findet man auf verlassenen Grundstücken und Feldrändern, an denen weder gemäht noch Herbizide eingesetzt werden. Wenn Löwenzahn frei wachsen kann, kann er eine beeindruckende Größe mit Blüten von wenigen Zentimetern Durchmesser erreichen.


Kellner sollten rote Paprikaflocken nicht servieren, bevor sie gefragt werden - Rezepte

Hier ist ein Gedankenexperiment: Deine Kumpels verbinden dir die Augen und bringen dich ins Lokal, wo du deinen üblichen Entwurf hast. Jemand bestellt einen Teller Fried Dandies. Hmm. das klingt gut, wenn auch ungewohnt und vielleicht ein bisschen twee. Du kaust einen runter und schnappst dir einen anderen. Dann ein anderer. Der Geschmack ist schwer einzuordnen. Die Fried Dandies sind außen leicht und knusprig und innen etwas matschig, aber nicht wie Meeresfrüchte. Sie sind frisch und hell. Sie machen süchtig. Sie entfernen die Augenbinde. Gebratene Löwenzahnblüten? Machst du Witze? »Fürchte dich nicht, Sohn. Habe jetzt einen anderen. Es ist gut für dich!

36-48 große** Löwenzahnblüten
1 Tasse Mehl
1 Tasse Eiswasser
1/2 TL Salz
1 Ei

Entfernen Sie so viel wie möglich von Löwenzahnstängel und -grün, ohne die Blüte selbst zu beschädigen. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Eiswasser hinzufügen und umrühren. Ei unterrühren. Verwenden Sie eine Zange, um Löwenzahnblüten in Teig zu tauchen und in heißes Öl zu geben. In Schichten braten. Mit Bier servieren.

** Den größten und besten Löwenzahn findet man auf verlassenen Grundstücken und Feldrändern, an denen weder gemäht noch Herbizide eingesetzt werden. Wenn Löwenzahn frei wachsen kann, kann er eine beeindruckende Größe mit Blüten von wenigen Zentimetern Durchmesser erreichen.


Kellner sollten rote Paprikaflocken nicht servieren, bevor sie gefragt werden - Rezepte

Hier ist ein Gedankenexperiment: Deine Kumpels verbinden dir die Augen und bringen dich ins Lokal, wo du deinen üblichen Entwurf hast. Jemand bestellt einen Teller Fried Dandies. Hmm. das klingt gut, wenn auch ungewohnt und vielleicht ein bisschen twee. Du kaust einen runter und schnappst dir einen anderen. Dann ein anderer. Der Geschmack ist schwer einzuordnen. Die Fried Dandies sind außen leicht und knusprig und innen etwas matschig, aber nicht wie Meeresfrüchte. Sie sind frisch und hell. Sie machen süchtig. Sie entfernen die Augenbinde. Gebratene Löwenzahnblüten? Machst du Witze? »Fürchte dich nicht, Sohn. Habe jetzt einen anderen. Es ist gut für dich!

36-48 große** Löwenzahnblüten
1 Tasse Mehl
1 Tasse Eiswasser
1/2 TL Salz
1 Ei

Entfernen Sie so viel wie möglich von Löwenzahnstängel und -grün, ohne die Blüte selbst zu beschädigen. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Eiswasser hinzufügen und umrühren. Ei unterrühren. Verwenden Sie eine Zange, um Löwenzahnblüten in Teig zu tauchen und in heißes Öl zu geben. In Schichten braten. Mit Bier servieren.

** Den größten und besten Löwenzahn findet man auf verlassenen Grundstücken und Feldrändern, an denen weder gemäht noch Herbizide eingesetzt werden. Wenn Löwenzahn frei wachsen kann, kann er eine beeindruckende Größe mit Blüten von wenigen Zentimetern Durchmesser erreichen.


Kellner sollten rote Paprikaflocken nicht servieren, bevor sie gefragt werden - Rezepte

Hier ist ein Gedankenexperiment: Deine Kumpels verbinden dir die Augen und bringen dich ins Lokal, wo du deinen üblichen Entwurf hast. Jemand bestellt einen Teller Fried Dandies. Hmm. das klingt gut, wenn auch ungewohnt und vielleicht ein bisschen twee. Du kaust einen runter und schnappst dir einen anderen. Dann ein anderer. Der Geschmack ist schwer einzuordnen. Die Fried Dandies sind außen leicht und knusprig und innen etwas matschig, aber nicht wie Meeresfrüchte. Sie sind frisch und hell. Sie machen süchtig. Sie entfernen die Augenbinde. Gebratene Löwenzahnblüten? Machst du Witze? »Fürchte dich nicht, Sohn. Habe jetzt einen anderen. Es ist gut für dich!

36-48 große** Löwenzahnblüten
1 Tasse Mehl
1 Tasse Eiswasser
1/2 TL Salz
1 Ei

Entfernen Sie so viel wie möglich von Löwenzahnstängel und -grün, ohne die Blüte selbst zu beschädigen. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Eiswasser hinzufügen und umrühren. Ei unterrühren. Verwenden Sie eine Zange, um Löwenzahnblüten in Teig zu tauchen und in heißes Öl zu geben. In Schichten braten. Mit Bier servieren.

** Den größten und besten Löwenzahn findet man auf verlassenen Grundstücken und Feldrändern, an denen weder gemäht noch Herbizide eingesetzt werden. Wenn Löwenzahn frei wachsen kann, kann er eine beeindruckende Größe mit Blüten von wenigen Zentimetern Durchmesser erreichen.


Kellner sollten rote Paprikaflocken nicht servieren, bevor sie gefragt werden - Rezepte

Hier ist ein Gedankenexperiment: Deine Kumpels verbinden dir die Augen und bringen dich ins Lokal, wo du deinen üblichen Entwurf hast. Jemand bestellt einen Teller Fried Dandies. Hmm. das klingt gut, wenn auch ungewohnt und vielleicht ein bisschen twee. Du kaust einen runter und schnappst dir einen anderen. Dann ein anderer. Der Geschmack ist schwer einzuordnen. Die Fried Dandies sind außen leicht und knusprig und innen etwas matschig, aber nicht wie Meeresfrüchte. Sie sind frisch und hell. Sie machen süchtig. Sie entfernen die Augenbinde. Gebratene Löwenzahnblüten? Machst du Witze? »Fürchte dich nicht, Sohn. Habe jetzt einen anderen. Es ist gut für dich!

36-48 große** Löwenzahnblüten
1 Tasse Mehl
1 Tasse Eiswasser
1/2 TL Salz
1 Ei

Entfernen Sie so viel wie möglich von Löwenzahnstängel und -grün, ohne die Blüte selbst zu beschädigen. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Eiswasser hinzufügen und umrühren. Ei unterrühren. Verwenden Sie eine Zange, um Löwenzahnblüten in Teig zu tauchen und in heißes Öl zu legen. In Schichten braten. Mit Bier servieren.

** Den größten und besten Löwenzahn findet man auf verlassenen Grundstücken und Feldrändern, an denen weder gemäht noch Herbizide eingesetzt werden. Wenn Löwenzahn frei wachsen kann, kann er eine beeindruckende Größe mit Blüten von wenigen Zentimetern Durchmesser erreichen.


Kellner sollten rote Paprikaflocken nicht servieren, bevor sie gefragt werden - Rezepte

Hier ist ein Gedankenexperiment: Deine Kumpels verbinden dir die Augen und bringen dich ins Lokal, wo du deinen üblichen Entwurf hast. Jemand bestellt einen Teller Fried Dandies. Hmm. das klingt gut, wenn auch ungewohnt und vielleicht ein bisschen twee. Du kaust einen runter und schnappst dir einen anderen. Dann ein anderer. Der Geschmack ist schwer einzuordnen. Die Fried Dandies sind außen leicht und knusprig und innen etwas matschig, aber nicht wie Meeresfrüchte. Sie sind frisch und hell. Sie machen süchtig. Sie entfernen die Augenbinde. Gebratene Löwenzahnblüten? Machst du Witze? »Fürchte dich nicht, Sohn. Habe jetzt einen anderen. Es ist gut für dich!

36-48 große** Löwenzahnblüten
1 Tasse Mehl
1 Tasse Eiswasser
1/2 TL Salz
1 Ei

Entfernen Sie so viel wie möglich von Löwenzahnstängel und -grün, ohne die Blüte selbst zu beschädigen. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Eiswasser hinzufügen und umrühren. Ei unterrühren. Verwenden Sie eine Zange, um Löwenzahnblüten in Teig zu tauchen und in heißes Öl zu legen. In Schichten braten. Mit Bier servieren.

** Den größten und besten Löwenzahn findet man auf verlassenen Grundstücken und Feldrändern, an denen weder gemäht noch Herbizide eingesetzt werden. Wenn Löwenzahn frei wachsen kann, kann er eine beeindruckende Größe mit Blüten von wenigen Zentimetern Durchmesser erreichen.


Kellner sollten rote Paprikaflocken nicht servieren, bevor sie gefragt werden - Rezepte

Hier ist ein Gedankenexperiment: Deine Kumpels verbinden dir die Augen und bringen dich ins Lokal, wo du deinen üblichen Entwurf hast. Jemand bestellt einen Teller Fried Dandies. Hmm. das klingt gut, wenn auch ungewohnt und vielleicht ein bisschen twee. Du kaust einen runter und schnappst dir einen anderen. Dann ein anderer. Der Geschmack ist schwer einzuordnen. Die Fried Dandies sind außen leicht und knusprig und innen etwas matschig, aber nicht wie Meeresfrüchte. Sie sind frisch und hell. Sie machen süchtig. Sie entfernen die Augenbinde. Gebratene Löwenzahnblüten? Machst du Witze? »Fürchte dich nicht, Sohn. Habe jetzt einen anderen. Es ist gut für dich!

36-48 große** Löwenzahnblüten
1 Tasse Mehl
1 Tasse Eiswasser
1/2 TL Salz
1 Ei

Entfernen Sie so viel wie möglich von Löwenzahnstängel und -grün, ohne die Blüte selbst zu beschädigen. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Eiswasser hinzufügen und umrühren. Ei unterrühren. Verwenden Sie eine Zange, um Löwenzahnblüten in Teig zu tauchen und in heißes Öl zu geben. In Schichten braten. Mit Bier servieren.

** Den größten und besten Löwenzahn findet man auf verlassenen Grundstücken und Feldrändern, an denen weder gemäht noch Herbizide eingesetzt werden. Wenn Löwenzahn frei wachsen kann, kann er eine beeindruckende Größe mit Blüten von wenigen Zentimetern Durchmesser erreichen.


Schau das Video: KELLNER FAKTEN!