Neue Rezepte

Gruselig leckere Cocktails für Halloween

Gruselig leckere Cocktails für Halloween


Süßes oder Saures, gib mir etwas Gutes zu ... zu trinken? Seien wir ehrlich; Wenn wir älter werden, dreht sich bei Halloween alles um die Cocktails. Egal, ob Sie als berüchtigter Christian Grey oder Captain America verkleidet sind, die Highlights der Nacht sind die kreativen (und manchmal gruseligen) Drinks. Restaurants und Bars in ganz New York haben ihre eigenen gruseligen und köstlichen Cocktails kreiert, die jeden verführen und inspirieren werden, egal wo Sie sich an Halloween befinden.

Bildnachweis: Noah Fecks

Eine der am meisten erwarteten Veranstaltungen der Nacht ist die jährliche Halloween Parade in Greenwich Village, wo Sie Horchata und den saftigen rubinroten Beatlejuice finden; die Mischung aus Tequila, Rübensaft und Worcestershire-Sauce.

Bildnachweis: The Liberty NYC

Diese gruselige und kreative Trilogie von Halloween-Cocktails stammt von The Liberty NYC. Vom Mädchen mit dem Meerjungfrauenhaar bis zum CRUZ Green Goblin, alle machen Lust auf mehr. Der Menage a Voila Martini sieht aus, als könnte er aus einem Hexenkessel stammen, aber die Mischung aus Wodka und trockenem Wermut ergibt ein unglaublich leckeres Getränk.

Bildnachweis: Andrea Correale

Das Haven Rooftop im Sanctuary Hotel beschwor die Black Magic und Jack O'Lantern herauf, während Skylark Witch's Brew herstellt: ein saurer Apfelgenuss, der zum perfekten Schluck einlädt.

Bildnachweis: Evelyn NYC

Als Kind liebten wir alle Candy Corn, aber The Meatball Shop hat mit den Candy Corn Jell-O Shots eine verflüssigte Version für Erwachsene kreiert, die mit Pinnacle Whipped Vodka verschiedene Geschmacksrichtungen von Jell-O hergestellt werden, als ob die Süßigkeiten-Version wäre nicht genug. Andere kreative Halloween-Cocktails sind das Bleeding Heart von David Burkes Fishtail, Frankensteins Gimlet von The Stanton Social und Potion De Muerto von Evelyn NYC.

Bildnachweis: Hill Country Brooklyn

Bei Halloween-Getränken geht es nicht nur um den Angstfaktor, sondern auch um saisonale Aromen, wie es Hakkasan NYC bei der Kreation des Hallows Eve getan hat, das frischen Apfelwein, Baron Tequila, Zimtpulver und eine Zimtstangengarnitur enthält, die den Menschen das Gefühl gibt, zu ihnen zu gehören das Herbstlaub, während der Pumpkin Float im Hill Country Brooklyn Bier mit Apfelwein mischt, der mit hausgemachtem Vanilleeis gekrönt wird.


Gruselig gute Cocktailrezepte für Halloween

Wenn Sie eine Halloween-Party veranstalten, benötigen Sie einige wirklich gespenstische Getränke zum Servieren.

Zum Glück für dich haben wir einige Cocktails zusammengestellt, um jeden Kerl und jeden Ghul am 31. Oktober zu beeindrucken.

Egal, ob Sie Ihre Gäste mit einem Hot-Sauce-Cocktail überraschen oder ein mit Kürbis angereichertes Kunstwerk mit Alkohol kreieren möchten, wir haben alles für Sie.

Hier sind einige schaurig gute Cocktailrezepte, die Sie an Halloween in Ihrem Kessel brauen können.

Dram Stoker von Dominic Tait

50ml Crown Royal Canadian Whisky

15ml Buckwud Kanadischer Ahornsirup

2 TL Maraschino-Sirup (aus Maraschino-Kirschglas)

Auf Eis schütteln, doppelt abseihen und in einem Champagner-Coupé servieren.

Mit Apfel garnieren, eine Maraschino-Kirsche obenauf und eine Kirsche mit Sirup auf den Boden des Glases geben.

One Hell Of A Ghost von Mauro Frisulli von Home House

25ml Cariel Vanille-Wodka

Geröstete Kürbiskerne oder Geisterbaiser zum Garnieren

Alle Zutaten kräftig schütteln und in ein gekühltes Martiniglas geben.

Mit gerösteten Kürbiskernen oder Ghost Baiser garnieren.

Froschbrutpunsch

Beide Packungen Limettengelee zubereiten, in flache Schalen füllen und eine Stunde im Kühlschrank fest werden lassen.

Wenn das Gelee fest geworden ist, die Kiwis schälen, dann in große Stücke schneiden und das weiße Mark entfernen.

Einige Scheiben aufheben und den Rest mit dem Limettensaft und 750 ml Limonade in einen Mixer geben.

30 Sekunden rühren oder bis sich die Kiwi gut vermischt hat.

Das Gelee in kleine Würfel schneiden und auf den Boden einer Punschschüssel geben.

Gießen Sie die Kiwi-Mischung darüber und fügen Sie den Rest der Limonade hinzu.

Mit den reservierten Kiwischeiben garnieren.

Fügen Sie Morrisons M Signature Vodka hinzu, um diesen Mocktail zu einem Cocktail zu machen.

Die Ciroc Whitehall Lady von Corinthia

Alle Zutaten zusammen mit dem Eis shaken und in ein Glas abseihen.

Mit Champagner auffüllen und mit einem Schuss Orange oder Grapefruit garnieren.

Spiced Pumpkin Flip von Dirty Martini

25ml Goslings Dark Seal Rum

2 Spritzer Angosturabitter

Alle Zutaten in eine Boston-Dose geben und trocken schütteln, um das Eiweiß zu emulgieren.

Eiswürfel dazugeben und kräftig schütteln.

Doppelt in ein gekühltes Viitta-Coupette-Glas abseihen und mit einer leichten Prise Espelette-Pfeffer garnieren.

Smashing Pumpkin Fizz von Mauro Frisulli von Home House

12,5 ml Xante Birnen-Cognac-Likör

Champagner zum Füllen des Glases

Getrocknete Birnenchips zum Garnieren

Wodka, Xante, Kürbissirup auffüllen und in ein High-Ball-Glas pürieren.

Auf Crushed Ice vorsichtig umrühren. Fügen Sie mehr Crushed Ice hinzu.

Mit Champagner auffüllen und mit Birnenchips garnieren.

Kosmopolit der Dunkelheit von Rocket

In ein Cocktailglas abseihen und mit einer Litschi mit einer drinnen gepressten Brombeere garnieren, beträufelt mit Grenadine.

Optionale Spritzer Schokoladenbitter

Alle Zutaten in einem Cocktailshaker mischen und in einem Martiniglas servieren.

Zum Garnieren Muskatnuss darüber reiben.

Halloweens Queen Punch von Mauro Frisulli von Home House

150ml Woodford Reserve Whisky

100ml Mandarine Napoleon Brandy

Prise Zimt, Nelke, Muskatnuss und Ingwer

Äpfel, Birnen und Orangen längs aufschneiden und in eine große Schüssel geben.

Mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden.

Honig, braunen Zucker, Whisky, Brandy, Kürbispüree, Kürbissirup und alle Gewürze hinzufügen.

Vorsichtig umrühren, abdecken und dann für zwei bis vier Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Mit gekühltem Birnen-Cidre auffüllen.

Der Midas-Touch

40ml Jack Daniels Gold Nr.27

Alle Zutaten in einem Shaker verrühren und über Crushed Ice in einen Weinkelch abseihen.

Mit Orangen- und Zitronenspalten und einem Stiel Minze garnieren

Franks scharfer & würziger Wassermelonen-Twist

40ml Bulleit Bourbon Whisky

Alle Zutaten schütteln oder umrühren und dann auf Eis in Gläsern servieren.

Aprikose Martini von Rocket

Alle Zutaten kräftig schütteln oder umrühren, dann in ein Glas abseihen.

Zeichnen Sie zum Garnieren Kreise mit schwarzer Lebensmittelfarbe darauf und verwenden Sie dann einen Zahnstocher oder eine einzelne Zinke einer Gabel, um die Akzente zu setzen.

Smashing Pumpkin Cocktail von Murakami

50ml Bacardi Eichenherz (oder ein anderer Gewürzrum)

Fügen Sie etwas einfachen Sirup hinzu (wenn das Püree nicht süß ist)

Geriebener Muskat, Zimt und Vanillezucker für das Aroma

Alle Zutaten mit Eis in einen Shaker geben, shaken und in einen kleinen, geschnitzten Kürbis abseihen.

Mit Apfelscheiben garnieren.

Vampir Negroni von 400 Kaninchen

Hellfire Habanero Bitters

Keil von Blutorange oder Pink Grapefruit

Füllen Sie ein Glas mit Eiswürfeln, rühren Sie den Wermut, Campari und Gin zusammen mit dem Eis eine Minute lang um, bis er leicht verdünnt ist.

Fügen Sie vier Tropfen Habanero Bitter hinzu, dann weitere Eiswürfel, um das Glas zu füllen.


Gruselig gute Cocktailrezepte für Halloween

Wenn Sie eine Halloween-Party veranstalten, benötigen Sie einige wirklich gespenstische Getränke zum Servieren.

Zum Glück für dich haben wir einige Cocktails zusammengestellt, um jeden Kerl und jeden Ghul am 31. Oktober zu beeindrucken.

Egal, ob Sie Ihre Gäste mit einem Hot-Sauce-Cocktail überraschen oder ein mit Kürbis angereichertes Kunstwerk mit Alkohol kreieren möchten, wir haben alles für Sie.

Hier sind einige schaurig gute Cocktailrezepte, die Sie an Halloween in Ihrem Kessel brauen können.

Dram Stoker von Dominic Tait

50ml Crown Royal Canadian Whisky

15ml Buckwud Kanadischer Ahornsirup

2 TL Maraschino-Sirup (aus dem Maraschino-Kirschglas)

Auf Eis schütteln, doppelt abseihen und in einem Champagner-Coupé servieren.

Mit Apfel garnieren, eine Maraschino-Kirsche obenauf und eine Kirsche mit Sirup auf den Boden des Glases geben.

One Hell Of A Ghost von Mauro Frisulli von Home House

25ml Cariel Vanille Wodka

Geröstete Kürbiskerne oder Geisterbaiser zum Garnieren

Alle Zutaten kräftig schütteln und in ein gekühltes Martiniglas geben.

Mit gerösteten Kürbiskernen oder Ghost Baiser garnieren.

Froschbrutpunsch

Beide Packungen Limettengelee zubereiten, in flache Schalen füllen und eine Stunde im Kühlschrank fest werden lassen.

Wenn das Gelee fest geworden ist, die Kiwis schälen, dann in große Stücke schneiden und das weiße Mark entfernen.

Einige Scheiben aufheben und den Rest mit dem Limettensaft und 750 ml Limonade in einen Mixer geben.

30 Sekunden rühren oder bis sich die Kiwi gut vermischt hat.

Das Gelee in kleine Würfel schneiden und auf den Boden einer Punschschüssel geben.

Gießen Sie die Kiwi-Mischung darüber und fügen Sie den Rest der Limonade hinzu.

Mit den reservierten Kiwischeiben garnieren.

Fügen Sie Morrisons M Signature Vodka hinzu, um diesen Mocktail zu einem Cocktail zu machen.

Die Ciroc Whitehall Lady von Corinthia

Alle Zutaten zusammen mit dem Eis shaken und in ein Glas abseihen.

Mit Champagner auffüllen und mit einem Schuss Orange oder Grapefruit garnieren.

Spiced Pumpkin Flip von Dirty Martini

25ml Goslings Dark Seal Rum

2 Spritzer Angosturabitter

Alle Zutaten in eine Boston-Dose geben und trocken schütteln, um das Eiweiß zu emulgieren.

Eiswürfel dazugeben und kräftig schütteln.

Doppelt in ein gekühltes Viitta-Coupette-Glas abseihen und mit einer leichten Prise Espelette-Pfeffer garnieren.

Smashing Pumpkin Fizz von Mauro Frisulli von Home House

12,5 ml Xante Birnen-Cognac-Likör

Champagner zum Füllen des Glases

Getrocknete Birnenchips zum Garnieren

Wodka, Xante, Kürbissirup auffüllen und in ein High-Ball-Glas pürieren.

Auf Crushed Ice vorsichtig umrühren. Fügen Sie mehr Crushed Ice hinzu.

Mit Champagner auffüllen und mit Birnenchips garnieren.

Kosmopolit der Dunkelheit von Rocket

In ein Cocktailglas abseihen und mit einer Litschi mit einer drinnen gepressten Brombeere garnieren, beträufelt mit Grenadine.

Optionale Spritzer Schokoladenbitter

Alle Zutaten in einem Cocktailshaker mischen und in einem Martiniglas servieren.

Zum Garnieren Muskatnuss darüber reiben.

Halloweens Queen Punch von Mauro Frisulli von Home House

150ml Woodford Reserve Whisky

100ml Mandarine Napoleon Brandy

Prise Zimt, Nelke, Muskatnuss und Ingwer

Äpfel, Birnen und Orangen längs aufschneiden und in eine große Schüssel geben.

Mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden.

Honig, braunen Zucker, Whisky, Brandy, Kürbispüree, Kürbissirup und alle Gewürze hinzufügen.

Vorsichtig umrühren, abdecken und dann für zwei bis vier Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Mit gekühltem Birnen-Cidre auffüllen.

Der Midas-Touch

40ml Jack Daniels Gold Nr.27

Alle Zutaten in einem Shaker verrühren und über Crushed Ice in einen Weinkelch abseihen.

Mit Orangen- und Zitronenspalten und einem Stiel Minze garnieren

Franks scharfer & würziger Wassermelonen-Twist

40ml Bulleit Bourbon Whisky

Alle Zutaten schütteln oder umrühren und dann auf Eis in Gläsern servieren.

Aprikose Martini von Rocket

Alle Zutaten kräftig schütteln oder umrühren, dann in ein Glas abseihen.

Zeichnen Sie zum Garnieren Kreise mit schwarzer Lebensmittelfarbe darauf und verwenden Sie dann einen Zahnstocher oder eine einzelne Zinke einer Gabel, um die Akzente zu setzen.

Smashing Pumpkin Cocktail von Murakami

50ml Bacardi Eichenherz (oder ein anderer Gewürzrum)

Fügen Sie etwas einfachen Sirup hinzu (wenn das Püree nicht süß ist)

Geriebener Muskat, Zimt und Vanillezucker für das Aroma

Alle Zutaten mit Eis in einen Shaker geben, shaken und in einen kleinen, geschnitzten Kürbis abseihen.

Mit Apfelscheiben garnieren.

Vampir Negroni von 400 Kaninchen

Hellfire Habanero Bitters

Keil von Blutorange oder Pink Grapefruit

Füllen Sie ein Glas mit Eiswürfeln, rühren Sie den Wermut, Campari und Gin zusammen mit dem Eis eine Minute lang um, bis er leicht verdünnt ist.

Fügen Sie vier Tropfen Habanero Bitter hinzu, dann weitere Eiswürfel, um das Glas zu füllen.


Gruselig gute Cocktailrezepte für Halloween

Wenn Sie eine Halloween-Party veranstalten, benötigen Sie einige wirklich gespenstische Getränke zum Servieren.

Zum Glück für dich haben wir einige Cocktails zusammengestellt, um jeden Kerl und jeden Ghul am 31. Oktober zu beeindrucken.

Egal, ob Sie Ihre Gäste mit einem Hot-Sauce-Cocktail überraschen oder ein mit Kürbis angereichertes Kunstwerk mit Alkohol kreieren möchten, wir haben alles für Sie.

Hier sind einige schaurig gute Cocktailrezepte, die Sie an Halloween in Ihrem Kessel brauen können.

Dram Stoker von Dominic Tait

50ml Crown Royal Canadian Whisky

15ml Buckwud Kanadischer Ahornsirup

2 TL Maraschino-Sirup (aus Maraschino-Kirschglas)

Auf Eis schütteln, doppelt abseihen und in einem Champagner-Coupé servieren.

Mit Apfel garnieren, eine Maraschino-Kirsche obenauf und eine Kirsche mit Sirup auf den Boden des Glases geben.

One Hell Of A Ghost von Mauro Frisulli von Home House

25ml Cariel Vanille-Wodka

Geröstete Kürbiskerne oder Geisterbaiser zum Garnieren

Alle Zutaten kräftig schütteln und in ein gekühltes Martiniglas geben.

Mit gerösteten Kürbiskernen oder Ghost Baiser garnieren.

Froschbrutpunsch

Beide Packungen Limettengelee zubereiten, in flache Schalen füllen und eine Stunde im Kühlschrank fest werden lassen.

Wenn das Gelee fest geworden ist, die Kiwis schälen, dann in große Stücke schneiden und das weiße Mark entfernen.

Einige Scheiben aufheben und den Rest mit dem Limettensaft und 750 ml Limonade in einen Mixer geben.

30 Sekunden lang rühren oder bis sich die Kiwi gut vermischt hat.

Das Gelee in kleine Würfel schneiden und auf den Boden einer Punschschüssel geben.

Gießen Sie die Kiwi-Mischung darüber und fügen Sie den Rest der Limonade hinzu.

Mit den reservierten Kiwischeiben garnieren.

Fügen Sie Morrisons M Signature Vodka hinzu, um diesen Mocktail zu einem Cocktail zu machen.

Die Ciroc Whitehall Lady von Corinthia

Alle Zutaten zusammen mit dem Eis shaken und in ein Glas abseihen.

Mit Champagner auffüllen und mit einem Schuss Orange oder Grapefruit garnieren.

Spiced Pumpkin Flip von Dirty Martini

25ml Goslings Dark Seal Rum

2 Spritzer Angosturabitter

Alle Zutaten in eine Boston-Dose geben und trocken schütteln, um das Eiweiß zu emulgieren.

Eiswürfel dazugeben und kräftig schütteln.

Doppelt in ein gekühltes Viitta-Coupette-Glas abseihen und mit einer leichten Prise Espelette-Pfeffer garnieren.

Smashing Pumpkin Fizz von Mauro Frisulli von Home House

12,5 ml Xante Birnen-Cognac-Likör

Champagner zum Füllen des Glases

Getrocknete Birnenchips zum Garnieren

Wodka, Xante, Kürbissirup auffüllen und in ein High-Ball-Glas pürieren.

Auf Crushed Ice vorsichtig umrühren. Fügen Sie mehr Crushed Ice hinzu.

Mit Champagner auffüllen und mit Birnenchips garnieren.

Kosmopolit der Dunkelheit von Rocket

In ein Cocktailglas abseihen und mit einer Litschi mit einer drinnen gepressten Brombeere garnieren, beträufelt mit Grenadine.

Optionale Spritzer Schokoladenbitter

Alle Zutaten in einem Cocktailshaker mischen und in einem Martiniglas servieren.

Zum Garnieren Muskatnuss darüber reiben.

Halloweens Queen Punch von Mauro Frisulli von Home House

150ml Woodford Reserve Whisky

100ml Mandarine Napoleon Brandy

Prise Zimt, Nelke, Muskatnuss und Ingwer

Äpfel, Birnen und Orangen längs aufschneiden und in eine große Schüssel geben.

Mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden.

Honig, braunen Zucker, Whisky, Brandy, Kürbispüree, Kürbissirup und alle Gewürze hinzufügen.

Vorsichtig umrühren, abdecken und dann für zwei bis vier Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Mit gekühltem Birnen-Cidre auffüllen.

Der Midas-Touch

40ml Jack Daniels Gold Nr.27

Alle Zutaten in einem Shaker verrühren und über Crushed Ice in einen Weinkelch abseihen.

Mit Orangen- und Zitronenspalten und einem Stiel Minze garnieren

Franks scharfer & würziger Wassermelonen-Twist

40ml Bulleit Bourbon Whisky

Alle Zutaten schütteln oder umrühren und dann auf Eis in Gläsern servieren.

Aprikose Martini von Rocket

Alle Zutaten kräftig schütteln oder umrühren, dann in ein Glas abseihen.

Zeichnen Sie zum Garnieren Kreise mit schwarzer Lebensmittelfarbe darauf und verwenden Sie dann einen Zahnstocher oder eine einzelne Zinke einer Gabel, um die Akzente zu setzen.

Smashing Pumpkin Cocktail von Murakami

50ml Bacardi Eichenherz (oder ein anderer Gewürzrum)

Fügen Sie etwas einfachen Sirup hinzu (wenn das Püree nicht süß ist)

Geriebener Muskat, Zimt und Vanillezucker für das Aroma

Alle Zutaten mit Eis in einen Shaker geben, shaken und in einen kleinen, geschnitzten Kürbis abseihen.

Mit Apfelscheiben garnieren.

Vampir Negroni von 400 Kaninchen

Hellfire Habanero Bitters

Keil von Blutorange oder Pink Grapefruit

Füllen Sie ein Glas mit Eiswürfeln, rühren Sie den Wermut, Campari und Gin zusammen mit dem Eis eine Minute lang um, bis er leicht verdünnt ist.

Fügen Sie vier Tropfen Habanero Bitter hinzu, dann weitere Eiswürfel, um das Glas zu füllen.


Gruselig gute Cocktailrezepte für Halloween

Wenn Sie eine Halloween-Party veranstalten, benötigen Sie einige wirklich gespenstische Getränke zum Servieren.

Zum Glück für dich haben wir einige Cocktails zusammengestellt, um jeden Kerl und jeden Ghul am 31. Oktober zu beeindrucken.

Egal, ob Sie Ihre Gäste mit einem Hot-Sauce-Cocktail überraschen oder ein mit Kürbis angereichertes Kunstwerk mit Alkohol kreieren möchten, wir haben alles für Sie.

Hier sind einige schaurig gute Cocktailrezepte, die Sie an Halloween in Ihrem Kessel brauen können.

Dram Stoker von Dominic Tait

50ml Crown Royal Canadian Whisky

15ml Buckwud Kanadischer Ahornsirup

2 TL Maraschino-Sirup (aus dem Maraschino-Kirschglas)

Auf Eis schütteln, doppelt abseihen und in einem Champagner-Coupé servieren.

Mit Apfel garnieren, eine Maraschino-Kirsche obenauf und eine Kirsche mit Sirup auf den Boden des Glases geben.

One Hell Of A Ghost von Mauro Frisulli von Home House

25ml Cariel Vanille Wodka

Geröstete Kürbiskerne oder Geisterbaiser zum Garnieren

Alle Zutaten kräftig schütteln und in ein gekühltes Martiniglas geben.

Mit gerösteten Kürbiskernen oder Ghost Baiser garnieren.

Froschbrutpunsch

Beide Packungen Limettengelee zubereiten, in flache Schalen füllen und eine Stunde im Kühlschrank fest werden lassen.

Wenn das Gelee fest geworden ist, die Kiwis schälen, dann in große Stücke schneiden und das weiße Mark entfernen.

Einige Scheiben aufheben und den Rest mit dem Limettensaft und 750 ml Limonade in einen Mixer geben.

30 Sekunden rühren oder bis sich die Kiwi gut vermischt hat.

Das Gelee in kleine Würfel schneiden und auf den Boden einer Punschschüssel geben.

Gießen Sie die Kiwi-Mischung darüber und fügen Sie den Rest der Limonade hinzu.

Mit den reservierten Kiwischeiben garnieren.

Fügen Sie Morrisons M Signature Vodka hinzu, um diesen Mocktail zu einem Cocktail zu machen.

Die Ciroc Whitehall Lady von Corinthia

Alle Zutaten zusammen mit dem Eis shaken und in ein Glas abseihen.

Mit Champagner auffüllen und mit einem Schuss Orange oder Grapefruit garnieren.

Spiced Pumpkin Flip von Dirty Martini

25ml Goslings Dark Seal Rum

2 Spritzer Angosturabitter

Alle Zutaten in eine Boston-Dose geben und trocken schütteln, um das Eiweiß zu emulgieren.

Eiswürfel dazugeben und kräftig schütteln.

Doppelt in ein gekühltes Viitta-Coupette-Glas abseihen und mit einer leichten Prise Espelette-Pfeffer garnieren.

Smashing Pumpkin Fizz von Mauro Frisulli von Home House

12,5 ml Xante Birnen-Cognac-Likör

Champagner zum Füllen des Glases

Getrocknete Birnenchips zum Garnieren

Wodka, Xante, Kürbissirup auffüllen und in ein High-Ball-Glas pürieren.

Auf Crushed Ice vorsichtig umrühren. Fügen Sie mehr Crushed Ice hinzu.

Mit Champagner auffüllen und mit Birnenchips garnieren.

Kosmopolit der Dunkelheit von Rocket

In ein Cocktailglas abseihen und mit einer Litschi mit einer drinnen gepressten Brombeere garnieren, beträufelt mit Grenadine.

Optionale Spritzer Schokoladenbitter

Alle Zutaten in einem Cocktailshaker mischen und in einem Martiniglas servieren.

Zum Garnieren Muskatnuss darüber reiben.

Halloweens Queen Punch von Mauro Frisulli von Home House

150ml Woodford Reserve Whisky

100ml Mandarine Napoleon Brandy

Prise Zimt, Nelke, Muskatnuss und Ingwer

Äpfel, Birnen und Orangen längs aufschneiden und in eine große Schüssel geben.

Mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden.

Honig, braunen Zucker, Whisky, Brandy, Kürbispüree, Kürbissirup und alle Gewürze hinzufügen.

Vorsichtig umrühren, abdecken und dann für zwei bis vier Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Mit gekühltem Birnen-Cidre auffüllen.

Der Midas-Touch

40ml Jack Daniels Gold Nr.27

Alle Zutaten in einem Shaker verrühren und über Crushed Ice in einen Weinkelch abseihen.

Mit Orangen- und Zitronenspalten und einem Stiel Minze garnieren

Franks scharfer & würziger Wassermelonen-Twist

40ml Bulleit Bourbon Whisky

Alle Zutaten schütteln oder umrühren und dann auf Eis in Gläsern servieren.

Aprikose Martini von Rocket

Alle Zutaten kräftig schütteln oder umrühren, dann in ein Glas abseihen.

Zeichnen Sie zum Garnieren Kreise mit schwarzer Lebensmittelfarbe darauf und verwenden Sie dann einen Zahnstocher oder eine einzelne Zinke einer Gabel, um die Akzente zu setzen.

Smashing Pumpkin Cocktail von Murakami

50ml Bacardi Eichenherz (oder ein anderer Gewürzrum)

Fügen Sie etwas einfachen Sirup hinzu (wenn das Püree nicht süß ist)

Geriebener Muskat, Zimt und Vanillezucker für das Aroma

Alle Zutaten mit Eis in einen Shaker geben, shaken und in einen kleinen, geschnitzten Kürbis abseihen.

Mit Apfelscheiben garnieren.

Vampir Negroni von 400 Kaninchen

Hellfire Habanero Bitters

Keil von Blutorange oder Pink Grapefruit

Füllen Sie ein Glas mit Eiswürfeln, rühren Sie den Wermut, Campari und Gin zusammen mit dem Eis eine Minute lang um, bis er leicht verdünnt ist.

Fügen Sie vier Tropfen Habanero Bitter hinzu, dann weitere Eiswürfel, um das Glas zu füllen.


Gruselig gute Cocktailrezepte für Halloween

Wenn Sie eine Halloween-Party veranstalten, benötigen Sie einige wirklich gespenstische Getränke zum Servieren.

Zum Glück für Sie haben wir einige Cocktails zusammengestellt, um jeden Kerl und jeden Ghul am 31. Oktober zu beeindrucken.

Egal, ob Sie Ihre Gäste mit einem Hot-Sauce-Cocktail überraschen oder ein mit Kürbis angereichertes Kunstwerk alkoholischer Kunst kreieren möchten, wir haben alles für Sie.

Hier sind einige schaurig gute Cocktailrezepte, die Sie an Halloween in Ihrem Kessel brauen können.

Dram Stoker von Dominic Tait

50ml Crown Royal Canadian Whisky

15ml Buckwud Kanadischer Ahornsirup

2 TL Maraschino-Sirup (aus Maraschino-Kirschglas)

Auf Eis schütteln, doppelt abseihen und in einem Champagner-Coupé servieren.

Mit Apfel garnieren, eine Maraschino-Kirsche obenauf und eine Kirsche mit Sirup auf den Boden des Glases geben.

One Hell Of A Ghost von Mauro Frisulli von Home House

25ml Cariel Vanille Wodka

Geröstete Kürbiskerne oder Geisterbaiser zum Garnieren

Alle Zutaten kräftig schütteln und in ein gekühltes Martiniglas geben.

Mit gerösteten Kürbiskernen oder Ghost Baiser garnieren.

Froschbrutpunsch

Beide Packungen Limettengelee zubereiten, in flache Schalen füllen und eine Stunde im Kühlschrank fest werden lassen.

Wenn das Gelee fest geworden ist, die Kiwis schälen, dann in große Stücke schneiden und das weiße Mark entfernen.

Einige Scheiben aufheben und den Rest mit dem Limettensaft und 750 ml Limonade in einen Mixer geben.

30 Sekunden lang rühren oder bis sich die Kiwi gut vermischt hat.

Das Gelee in kleine Würfel schneiden und auf den Boden einer Punschschüssel geben.

Gießen Sie die Kiwi-Mischung darüber und fügen Sie den Rest der Limonade hinzu.

Mit den reservierten Kiwischeiben garnieren.

Fügen Sie Morrisons M Signature Vodka hinzu, um diesen Mocktail zu einem Cocktail zu machen.

Die Ciroc Whitehall Lady von Corinthia

Alle Zutaten zusammen mit dem Eis shaken und in ein Glas abseihen.

Mit Champagner auffüllen und mit einem Schuss Orange oder Grapefruit garnieren.

Spiced Pumpkin Flip von Dirty Martini

25ml Goslings Dark Seal Rum

2 Spritzer Angosturabitter

Alle Zutaten in eine Boston-Dose geben und trocken schütteln, um das Eiweiß zu emulgieren.

Eiswürfel dazugeben und kräftig schütteln.

Doppelt in ein gekühltes Viitta-Coupette-Glas abseihen und mit einer leichten Prise Espelette-Pfeffer garnieren.

Smashing Pumpkin Fizz von Mauro Frisulli von Home House

12,5 ml Xante Birnen-Cognac-Likör

Champagner zum Füllen des Glases

Getrocknete Birnenchips zum Garnieren

Wodka, Xante, Kürbissirup auffüllen und in ein High-Ball-Glas pürieren.

Auf Crushed Ice vorsichtig umrühren. Fügen Sie mehr Crushed Ice hinzu.

Mit Champagner auffüllen und mit Birnenchips garnieren.

Kosmopolit der Dunkelheit von Rocket

In ein Cocktailglas abseihen und mit einer Litschi mit einer drinnen gepressten Brombeere garnieren, beträufelt mit Grenadine.

Optionale Spritzer Schokoladenbitter

Alle Zutaten in einem Cocktailshaker mischen und in einem Martiniglas servieren.

Zum Garnieren Muskatnuss darüber reiben.

Halloweens Queen Punch von Mauro Frisulli von Home House

150ml Woodford Reserve Whisky

100ml Mandarine Napoleon Brandy

Prise Zimt, Nelke, Muskatnuss und Ingwer

Äpfel, Birnen und Orangen längs aufschneiden und in eine große Schüssel geben.

Mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden.

Honig, braunen Zucker, Whisky, Brandy, Kürbispüree, Kürbissirup und alle Gewürze hinzufügen.

Vorsichtig umrühren, abdecken und dann für zwei bis vier Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Mit gekühltem Birnen-Cidre auffüllen.

Der Midas-Touch

40ml Jack Daniels Gold Nr.27

Alle Zutaten in einem Shaker verrühren und über Crushed Ice in einen Weinkelch abseihen.

Mit Orangen- und Zitronenspalten und einem Stiel Minze garnieren

Franks scharfer & würziger Wassermelonen-Twist

40ml Bulleit Bourbon Whisky

Alle Zutaten schütteln oder umrühren und dann auf Eis in Gläsern servieren.

Aprikose Martini von Rocket

Alle Zutaten kräftig schütteln oder umrühren, dann in ein Glas abseihen.

Zeichnen Sie zum Garnieren Kreise mit schwarzer Lebensmittelfarbe darauf und verwenden Sie dann einen Zahnstocher oder eine einzelne Zinke einer Gabel, um die Akzente zu setzen.

Smashing Pumpkin Cocktail von Murakami

50ml Bacardi Eichenherz (oder ein anderer Gewürzrum)

Fügen Sie etwas einfachen Sirup hinzu (wenn das Püree nicht süß ist)

Geriebener Muskat, Zimt und Vanillezucker für das Aroma

Alle Zutaten mit Eis in einen Shaker geben, shaken und in einen kleinen, geschnitzten Kürbis abseihen.

Mit Apfelscheiben garnieren.

Vampir Negroni von 400 Kaninchen

Hellfire Habanero Bitters

Keil von Blutorange oder Pink Grapefruit

Füllen Sie ein Glas mit Eiswürfeln, rühren Sie den Wermut, Campari und Gin zusammen mit dem Eis eine Minute lang um, bis er leicht verdünnt ist.

Fügen Sie vier Tropfen Habanero Bitter hinzu, dann weitere Eiswürfel, um das Glas zu füllen.


Gruselig gute Cocktailrezepte für Halloween

Wenn Sie eine Halloween-Party veranstalten, benötigen Sie einige wirklich gespenstische Getränke zum Servieren.

Zum Glück für dich haben wir einige Cocktails zusammengestellt, um jeden Kerl und jeden Ghul am 31. Oktober zu beeindrucken.

Egal, ob Sie Ihre Gäste mit einem Hot-Sauce-Cocktail überraschen oder ein mit Kürbis angereichertes Kunstwerk mit Alkohol kreieren möchten, wir haben alles für Sie.

Hier sind einige schaurig gute Cocktailrezepte, die Sie an Halloween in Ihrem Kessel brauen können.

Dram Stoker von Dominic Tait

50ml Crown Royal Canadian Whisky

15ml Buckwud Kanadischer Ahornsirup

2 TL Maraschino-Sirup (aus Maraschino-Kirschglas)

Auf Eis schütteln, doppelt abseihen und in einem Champagner-Coupé servieren.

Mit Apfel garnieren, eine Maraschino-Kirsche obenauf und eine Kirsche mit Sirup auf den Boden des Glases geben.

One Hell Of A Ghost von Mauro Frisulli von Home House

25ml Cariel Vanille-Wodka

Geröstete Kürbiskerne oder Geisterbaiser zum Garnieren

Alle Zutaten kräftig schütteln und in ein gekühltes Martiniglas geben.

Mit gerösteten Kürbiskernen oder Ghost Baiser garnieren.

Froschbrutpunsch

Beide Packungen Limettengelee zubereiten, in flache Schalen füllen und eine Stunde im Kühlschrank fest werden lassen.

Wenn das Gelee fest geworden ist, die Kiwis schälen, dann in große Stücke schneiden und das weiße Mark entfernen.

Einige Scheiben aufheben und den Rest mit dem Limettensaft und 750 ml Limonade in einen Mixer geben.

30 Sekunden lang rühren oder bis sich die Kiwi gut vermischt hat.

Das Gelee in kleine Würfel schneiden und auf den Boden einer Punschschüssel geben.

Gießen Sie die Kiwi-Mischung darüber und fügen Sie den Rest der Limonade hinzu.

Mit den reservierten Kiwischeiben garnieren.

Fügen Sie Morrisons M Signature Vodka hinzu, um diesen Mocktail zu einem Cocktail zu machen.

Die Ciroc Whitehall Lady von Corinthia

Alle Zutaten zusammen mit dem Eis shaken und in ein Glas abseihen.

Mit Champagner auffüllen und mit einem Schuss Orange oder Grapefruit garnieren.

Spiced Pumpkin Flip von Dirty Martini

25ml Goslings Dark Seal Rum

2 Spritzer Angosturabitter

Alle Zutaten in eine Boston-Dose geben und trocken schütteln, um das Eiweiß zu emulgieren.

Eiswürfel dazugeben und kräftig schütteln.

Doppelt in ein gekühltes Viitta-Coupette-Glas abseihen und mit einer leichten Prise Espelette-Pfeffer garnieren.

Smashing Pumpkin Fizz von Mauro Frisulli von Home House

12,5 ml Xante Birnen-Cognac-Likör

Champagner zum Füllen des Glases

Getrocknete Birnenchips zum Garnieren

Wodka, Xante, Kürbissirup auffüllen und in ein High-Ball-Glas pürieren.

Auf Crushed Ice vorsichtig umrühren. Fügen Sie mehr Crushed Ice hinzu.

Mit Champagner auffüllen und mit Birnenchips garnieren.

Kosmopolit der Dunkelheit von Rocket

In ein Cocktailglas abseihen und mit einer Litschi mit einer drinnen gepressten Brombeere garnieren, beträufelt mit Grenadine.

Optionale Spritzer Schokoladenbitter

Alle Zutaten in einem Cocktailshaker mischen und in einem Martiniglas servieren.

Zum Garnieren Muskatnuss darüber reiben.

Halloweens Queen Punch von Mauro Frisulli von Home House

150ml Woodford Reserve Whisky

100ml Mandarine Napoleon Brandy

Prise Zimt, Nelke, Muskatnuss und Ingwer

Äpfel, Birnen und Orangen längs aufschneiden und in eine große Schüssel geben.

Mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden.

Honig, braunen Zucker, Whisky, Brandy, Kürbispüree, Kürbissirup und alle Gewürze hinzufügen.

Vorsichtig umrühren, abdecken und dann für zwei bis vier Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Mit gekühltem Birnen-Cidre auffüllen.

Der Midas-Touch

40ml Jack Daniels Gold Nr.27

Alle Zutaten in einem Shaker verrühren und über Crushed Ice in einen Weinkelch abseihen.

Mit Orangen- und Zitronenspalten und einem Stiel Minze garnieren

Franks scharfer & würziger Wassermelonen-Twist

40ml Bulleit Bourbon Whisky

Alle Zutaten schütteln oder umrühren und dann auf Eis in Gläsern servieren.

Aprikose Martini von Rocket

Alle Zutaten kräftig schütteln oder umrühren, dann in ein Glas abseihen.

Zeichnen Sie zum Garnieren Kreise mit schwarzer Lebensmittelfarbe darauf und verwenden Sie dann einen Zahnstocher oder eine einzelne Zinke einer Gabel, um die Akzente zu setzen.

Smashing Pumpkin Cocktail von Murakami

50ml Bacardi Eichenherz (oder ein anderer Gewürzrum)

Fügen Sie etwas einfachen Sirup hinzu (wenn das Püree nicht süß ist)

Geriebener Muskat, Zimt und Vanillezucker für das Aroma

Alle Zutaten mit Eis in einen Shaker geben, shaken und in einen kleinen, geschnitzten Kürbis abseihen.

Mit Apfelscheiben garnieren.

Vampir Negroni von 400 Kaninchen

Hellfire Habanero Bitters

Keil von Blutorange oder Pink Grapefruit

Füllen Sie ein Glas mit Eiswürfeln, rühren Sie den Wermut, Campari und Gin zusammen mit dem Eis eine Minute lang um, bis er leicht verdünnt ist.

Fügen Sie vier Tropfen Habanero Bitter hinzu, dann weitere Eiswürfel, um das Glas zu füllen.


Gruselig gute Cocktailrezepte für Halloween

Wenn Sie eine Halloween-Party veranstalten, benötigen Sie einige wirklich gespenstische Getränke zum Servieren.

Zum Glück für dich haben wir einige Cocktails zusammengestellt, um jeden Kerl und jeden Ghul am 31. Oktober zu beeindrucken.

Egal, ob Sie Ihre Gäste mit einem Hot-Sauce-Cocktail überraschen oder ein mit Kürbis angereichertes Kunstwerk mit Alkohol kreieren möchten, wir haben alles für Sie.

Hier sind einige schaurig gute Cocktailrezepte, die Sie an Halloween in Ihrem Kessel brauen können.

Dram Stoker von Dominic Tait

50ml Crown Royal Canadian Whisky

15ml Buckwud Kanadischer Ahornsirup

2 TL Maraschino-Sirup (aus Maraschino-Kirschglas)

Auf Eis schütteln, doppelt abseihen und in einem Champagner-Coupé servieren.

Mit Apfel garnieren, eine Maraschino-Kirsche obenauf und eine Kirsche mit Sirup auf den Boden des Glases geben.

One Hell Of A Ghost von Mauro Frisulli von Home House

25ml Cariel Vanille-Wodka

Geröstete Kürbiskerne oder Geisterbaiser zum Garnieren

Alle Zutaten kräftig schütteln und in ein gekühltes Martiniglas geben.

Mit gerösteten Kürbiskernen oder Ghost Baiser garnieren.

Froschbrutpunsch

Beide Packungen Limettengelee zubereiten, in flache Schalen füllen und eine Stunde im Kühlschrank fest werden lassen.

Wenn das Gelee fest geworden ist, die Kiwis schälen, dann in große Stücke schneiden und das weiße Mark entfernen.

Einige Scheiben aufheben und den Rest mit dem Limettensaft und 750 ml Limonade in einen Mixer geben.

30 Sekunden rühren oder bis sich die Kiwi gut vermischt hat.

Das Gelee in kleine Würfel schneiden und auf den Boden einer Punschschüssel geben.

Gießen Sie die Kiwi-Mischung darüber und fügen Sie den Rest der Limonade hinzu.

Mit den reservierten Kiwischeiben garnieren.

Fügen Sie Morrisons M Signature Vodka hinzu, um diesen Mocktail zu einem Cocktail zu machen.

Die Ciroc Whitehall Lady von Corinthia

Alle Zutaten zusammen mit dem Eis shaken und in ein Glas abseihen.

Mit Champagner auffüllen und mit einem Schuss Orange oder Grapefruit garnieren.

Spiced Pumpkin Flip von Dirty Martini

25ml Goslings Dark Seal Rum

2 Spritzer Angosturabitter

Alle Zutaten in eine Boston-Dose geben und trocken schütteln, um das Eiweiß zu emulgieren.

Eiswürfel dazugeben und kräftig schütteln.

Doppelt in ein gekühltes Viitta-Coupette-Glas abseihen und mit einer leichten Prise Espelette-Pfeffer garnieren.

Smashing Pumpkin Fizz von Mauro Frisulli von Home House

12,5 ml Xante Birnen-Cognac-Likör

Champagner zum Füllen des Glases

Getrocknete Birnenchips zum Garnieren

Wodka, Xante, Kürbissirup auffüllen und in ein High-Ball-Glas pürieren.

Auf Crushed Ice vorsichtig umrühren. Fügen Sie mehr zerstoßenes Eis hinzu.

Mit Champagner auffüllen und mit Birnenchips garnieren.

Kosmopolit der Dunkelheit von Rocket

In ein Cocktailglas abseihen und mit einer Litschi mit einer drinnen gepressten Brombeere garnieren, beträufelt mit Grenadine.

Optionale Spritzer Schokoladenbitter

Alle Zutaten in einem Cocktailshaker mischen und in einem Martiniglas servieren.

Zum Garnieren Muskatnuss darüber reiben.

Halloweens Queen Punch von Mauro Frisulli von Home House

150ml Woodford Reserve Whisky

100ml Mandarine Napoleon Brandy

Prise Zimt, Nelke, Muskatnuss und Ingwer

Slice the apples, pears and oranges lengthways and place into a large bowl.

Coat with lemon juice to prevent browning.

Add honey, brown sugar, whiskey, brandy, pumpkin purée, pumpkin syrup and all spices.

Stir gently, cover and then refrigerate for two-four hours or overnight.

Top with chilled pear cider.

Der Midas-Touch

40ml Jack Daniel’s Gold No.27

Stir all ingredients in a shaker and strain over a crushed ice into a wine goblet.

Garnish with a orange and lemon wedges and a prig of mint

Frank’s Hot & Spicy Watermelon Twist

40ml Bulleit Bourbon whiskey

Shake or stir all the ingredients then serve over ice in jars.

Apricot Martini by Rocket

Shake or stir all the ingredient vigorously, then strain into a glass.

To garnish, draw circles of black food colouring on top then use a toothpick or single prong of a fork to make the accents.

Smashing Pumpkin Cocktail by Murakami

50ml Bacardi oakheart (or another spiced rum)

Add some simple syrup (if the puree is unsweet)

Grated nutmeg, cinnamon and vanilla sugar for aroma

Add all ingredients in a shaker with ice, shake and strain into a small, carved pumpkin.

Garnish with apple slices.

Vampire Negroni by 400 Rabbits

Hellfire Habanero Bitters

Wedge of blood orange or pink grapefruit

Fill a glass with ice cubes, stir the vermouth, campari and gin together with the ice for a minute until slightly diluted.

Add four drops of habanero bitters, then more ice cubes to fill the glass.


Ghoulishly good cocktail recipes to make for Halloween

If you’re hosting a Halloween party you need some seriously spook-tacular drinks to serve up.

Luckily for you we’ve rounded up some cocktails to impress every guy and ghoul on October 31.

Whether you want to surprise your guests with a hot sauce cocktail or create a pumpkin-infused work of alcoholic art we’ve got you covered.

Here’s some ghoulishly good cocktail recipes to brew in your cauldron on Halloween.

Dram Stoker by Dominic Tait

50ml Crown Royal Canadian Whisky

15ml Buckwud Canadian Maple Syrup

2 tsp maraschino syrup (from maraschino cherry jar)

Shake over ice, double strain and serve in a champagne coupe.

Garnish with apple, a maraschino cherry on top and a cherry with syrup dropped to the bottom of the glass.

One Hell Of A Ghost by Mauro Frisulli of Home House

25ml Cariel Vanilla Vodka

Roasted pumpkin seeds or ghost meringues to garnish

Shake all the ingredients vigorously and pour into a chilled martini glass.

Garnish with roasted pumpkin seeds or ghost meringues on top.

Frogspawn punch

Make up both packs lime jelly, pour into shallow trays and place in the fridge for an hour to set.

When the jelly has set, peel the kiwis fruit then cut them into large chunks, removing the white pith.

Reserve a few slices and place the rest in a blender with the lime juice and 750ml lemonade.

Whizz for 30 secs or until the kiwi has blended well.

Cut the jelly into small cubes and place in the bottom of a punch bowl.

Pour the kiwi mixture over, adding the rest of the lemonade.

Garnish with the reserved kiwi slices.

Add Morrisons M Signature Vodka to make this mocktail a cocktail.

The Ciroc Whitehall Lady by Corinthia

Shake all ingredients together with the ice and strain into a glass.

Top up with Champagne and garnish with a twist of orange or grapefruit.

Spiced Pumpkin Flip by Dirty Martini

25ml Goslings Dark Seal Rum

2 Spritzer Angosturabitter

Pour all ingredients into a Boston tin, dry shake to emulsify the egg whites.

Add cubed ice and shake vigorously.

Double strain into a chilled viitta coupette glass and garnish with a light dusting of espelette pepper.

Smashing Pumpkin Fizz by Mauro Frisulli of Home House

12.5ml Xante Pear Cognac Liqueur

Champagne to fill the glass

Dried pear chip to garnish

Build the vodka, Xante, Pumpkin syrup and purée into a high-ball glass.

Stir gently on crushed ice. Add more crushed ice.

Top with champagne and garnish with pear chip.

Cosmopolitan of Darkness by Rocket

Strain into a cocktail glass and garnish with a lychee with a blackberry pressed inside, drizzled with grenadine.

Optional dashes of chocolate bitters

Mix all the ingredients in a cocktail shaker and serve in a martini glass.

Grate nutmeg over to garnish.

Halloween’s Queen Punch by Mauro Frisulli of Home House

150ml Woodford Reserve Whiskey

100ml Mandarine Napoleon brandy

Pinch of cinnamon, clove, nutmeg and ginger

Slice the apples, pears and oranges lengthways and place into a large bowl.

Coat with lemon juice to prevent browning.

Add honey, brown sugar, whiskey, brandy, pumpkin purée, pumpkin syrup and all spices.

Stir gently, cover and then refrigerate for two-four hours or overnight.

Top with chilled pear cider.

Der Midas-Touch

40ml Jack Daniel’s Gold No.27

Stir all ingredients in a shaker and strain over a crushed ice into a wine goblet.

Garnish with a orange and lemon wedges and a prig of mint

Frank’s Hot & Spicy Watermelon Twist

40ml Bulleit Bourbon whiskey

Shake or stir all the ingredients then serve over ice in jars.

Apricot Martini by Rocket

Shake or stir all the ingredient vigorously, then strain into a glass.

To garnish, draw circles of black food colouring on top then use a toothpick or single prong of a fork to make the accents.

Smashing Pumpkin Cocktail by Murakami

50ml Bacardi oakheart (or another spiced rum)

Add some simple syrup (if the puree is unsweet)

Grated nutmeg, cinnamon and vanilla sugar for aroma

Add all ingredients in a shaker with ice, shake and strain into a small, carved pumpkin.

Garnish with apple slices.

Vampire Negroni by 400 Rabbits

Hellfire Habanero Bitters

Wedge of blood orange or pink grapefruit

Fill a glass with ice cubes, stir the vermouth, campari and gin together with the ice for a minute until slightly diluted.

Add four drops of habanero bitters, then more ice cubes to fill the glass.


Ghoulishly good cocktail recipes to make for Halloween

If you’re hosting a Halloween party you need some seriously spook-tacular drinks to serve up.

Luckily for you we’ve rounded up some cocktails to impress every guy and ghoul on October 31.

Whether you want to surprise your guests with a hot sauce cocktail or create a pumpkin-infused work of alcoholic art we’ve got you covered.

Here’s some ghoulishly good cocktail recipes to brew in your cauldron on Halloween.

Dram Stoker by Dominic Tait

50ml Crown Royal Canadian Whisky

15ml Buckwud Canadian Maple Syrup

2 tsp maraschino syrup (from maraschino cherry jar)

Shake over ice, double strain and serve in a champagne coupe.

Garnish with apple, a maraschino cherry on top and a cherry with syrup dropped to the bottom of the glass.

One Hell Of A Ghost by Mauro Frisulli of Home House

25ml Cariel Vanilla Vodka

Roasted pumpkin seeds or ghost meringues to garnish

Shake all the ingredients vigorously and pour into a chilled martini glass.

Garnish with roasted pumpkin seeds or ghost meringues on top.

Frogspawn punch

Make up both packs lime jelly, pour into shallow trays and place in the fridge for an hour to set.

When the jelly has set, peel the kiwis fruit then cut them into large chunks, removing the white pith.

Reserve a few slices and place the rest in a blender with the lime juice and 750ml lemonade.

Whizz for 30 secs or until the kiwi has blended well.

Cut the jelly into small cubes and place in the bottom of a punch bowl.

Pour the kiwi mixture over, adding the rest of the lemonade.

Garnish with the reserved kiwi slices.

Add Morrisons M Signature Vodka to make this mocktail a cocktail.

The Ciroc Whitehall Lady by Corinthia

Shake all ingredients together with the ice and strain into a glass.

Top up with Champagne and garnish with a twist of orange or grapefruit.

Spiced Pumpkin Flip by Dirty Martini

25ml Goslings Dark Seal Rum

2 Spritzer Angosturabitter

Pour all ingredients into a Boston tin, dry shake to emulsify the egg whites.

Add cubed ice and shake vigorously.

Double strain into a chilled viitta coupette glass and garnish with a light dusting of espelette pepper.

Smashing Pumpkin Fizz by Mauro Frisulli of Home House

12.5ml Xante Pear Cognac Liqueur

Champagne to fill the glass

Dried pear chip to garnish

Build the vodka, Xante, Pumpkin syrup and purée into a high-ball glass.

Stir gently on crushed ice. Add more crushed ice.

Top with champagne and garnish with pear chip.

Cosmopolitan of Darkness by Rocket

Strain into a cocktail glass and garnish with a lychee with a blackberry pressed inside, drizzled with grenadine.

Optional dashes of chocolate bitters

Mix all the ingredients in a cocktail shaker and serve in a martini glass.

Grate nutmeg over to garnish.

Halloween’s Queen Punch by Mauro Frisulli of Home House

150ml Woodford Reserve Whiskey

100ml Mandarine Napoleon brandy

Pinch of cinnamon, clove, nutmeg and ginger

Slice the apples, pears and oranges lengthways and place into a large bowl.

Coat with lemon juice to prevent browning.

Add honey, brown sugar, whiskey, brandy, pumpkin purée, pumpkin syrup and all spices.

Stir gently, cover and then refrigerate for two-four hours or overnight.

Top with chilled pear cider.

Der Midas-Touch

40ml Jack Daniel’s Gold No.27

Stir all ingredients in a shaker and strain over a crushed ice into a wine goblet.

Garnish with a orange and lemon wedges and a prig of mint

Frank’s Hot & Spicy Watermelon Twist

40ml Bulleit Bourbon whiskey

Shake or stir all the ingredients then serve over ice in jars.

Apricot Martini by Rocket

Shake or stir all the ingredient vigorously, then strain into a glass.

To garnish, draw circles of black food colouring on top then use a toothpick or single prong of a fork to make the accents.

Smashing Pumpkin Cocktail by Murakami

50ml Bacardi oakheart (or another spiced rum)

Add some simple syrup (if the puree is unsweet)

Grated nutmeg, cinnamon and vanilla sugar for aroma

Add all ingredients in a shaker with ice, shake and strain into a small, carved pumpkin.

Garnish with apple slices.

Vampire Negroni by 400 Rabbits

Hellfire Habanero Bitters

Wedge of blood orange or pink grapefruit

Fill a glass with ice cubes, stir the vermouth, campari and gin together with the ice for a minute until slightly diluted.

Add four drops of habanero bitters, then more ice cubes to fill the glass.


Ghoulishly good cocktail recipes to make for Halloween

If you’re hosting a Halloween party you need some seriously spook-tacular drinks to serve up.

Luckily for you we’ve rounded up some cocktails to impress every guy and ghoul on October 31.

Whether you want to surprise your guests with a hot sauce cocktail or create a pumpkin-infused work of alcoholic art we’ve got you covered.

Here’s some ghoulishly good cocktail recipes to brew in your cauldron on Halloween.

Dram Stoker by Dominic Tait

50ml Crown Royal Canadian Whisky

15ml Buckwud Canadian Maple Syrup

2 tsp maraschino syrup (from maraschino cherry jar)

Shake over ice, double strain and serve in a champagne coupe.

Garnish with apple, a maraschino cherry on top and a cherry with syrup dropped to the bottom of the glass.

One Hell Of A Ghost by Mauro Frisulli of Home House

25ml Cariel Vanilla Vodka

Roasted pumpkin seeds or ghost meringues to garnish

Shake all the ingredients vigorously and pour into a chilled martini glass.

Garnish with roasted pumpkin seeds or ghost meringues on top.

Frogspawn punch

Make up both packs lime jelly, pour into shallow trays and place in the fridge for an hour to set.

When the jelly has set, peel the kiwis fruit then cut them into large chunks, removing the white pith.

Reserve a few slices and place the rest in a blender with the lime juice and 750ml lemonade.

Whizz for 30 secs or until the kiwi has blended well.

Cut the jelly into small cubes and place in the bottom of a punch bowl.

Pour the kiwi mixture over, adding the rest of the lemonade.

Garnish with the reserved kiwi slices.

Add Morrisons M Signature Vodka to make this mocktail a cocktail.

The Ciroc Whitehall Lady by Corinthia

Shake all ingredients together with the ice and strain into a glass.

Top up with Champagne and garnish with a twist of orange or grapefruit.

Spiced Pumpkin Flip by Dirty Martini

25ml Goslings Dark Seal Rum

2 Spritzer Angosturabitter

Pour all ingredients into a Boston tin, dry shake to emulsify the egg whites.

Add cubed ice and shake vigorously.

Double strain into a chilled viitta coupette glass and garnish with a light dusting of espelette pepper.

Smashing Pumpkin Fizz by Mauro Frisulli of Home House

12.5ml Xante Pear Cognac Liqueur

Champagne to fill the glass

Dried pear chip to garnish

Build the vodka, Xante, Pumpkin syrup and purée into a high-ball glass.

Stir gently on crushed ice. Add more crushed ice.

Top with champagne and garnish with pear chip.

Cosmopolitan of Darkness by Rocket

Strain into a cocktail glass and garnish with a lychee with a blackberry pressed inside, drizzled with grenadine.

Optional dashes of chocolate bitters

Mix all the ingredients in a cocktail shaker and serve in a martini glass.

Grate nutmeg over to garnish.

Halloween’s Queen Punch by Mauro Frisulli of Home House

150ml Woodford Reserve Whiskey

100ml Mandarine Napoleon brandy

Pinch of cinnamon, clove, nutmeg and ginger

Slice the apples, pears and oranges lengthways and place into a large bowl.

Coat with lemon juice to prevent browning.

Add honey, brown sugar, whiskey, brandy, pumpkin purée, pumpkin syrup and all spices.

Stir gently, cover and then refrigerate for two-four hours or overnight.

Top with chilled pear cider.

Der Midas-Touch

40ml Jack Daniel’s Gold No.27

Stir all ingredients in a shaker and strain over a crushed ice into a wine goblet.

Garnish with a orange and lemon wedges and a prig of mint

Frank’s Hot & Spicy Watermelon Twist

40ml Bulleit Bourbon whiskey

Shake or stir all the ingredients then serve over ice in jars.

Apricot Martini by Rocket

Shake or stir all the ingredient vigorously, then strain into a glass.

To garnish, draw circles of black food colouring on top then use a toothpick or single prong of a fork to make the accents.

Smashing Pumpkin Cocktail by Murakami

50ml Bacardi oakheart (or another spiced rum)

Add some simple syrup (if the puree is unsweet)

Grated nutmeg, cinnamon and vanilla sugar for aroma

Add all ingredients in a shaker with ice, shake and strain into a small, carved pumpkin.

Garnish with apple slices.

Vampire Negroni by 400 Rabbits

Hellfire Habanero Bitters

Wedge of blood orange or pink grapefruit

Fill a glass with ice cubes, stir the vermouth, campari and gin together with the ice for a minute until slightly diluted.

Add four drops of habanero bitters, then more ice cubes to fill the glass.


Schau das Video: Cocktail