Neue Rezepte

Rezept für Walnuss- und Schokoladenkekse

Rezept für Walnuss- und Schokoladenkekse


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kekse und Kekse
  • Kekse
  • Schokoladenkekse

Ein einfaches, aber leckeres Rezept für zähe und weiche Kekse. Sie sind einfach zuzubereiten, vollgepackt mit Schokoladenstückchen und Walnüssen und jeder wird sie lieben.

115 Leute haben das gemacht

ZutatenErgibt: 12 Kekse

  • 110g Butter, weich
  • 50g Puderzucker
  • 50g dunkelbrauner weicher Zucker
  • 1 Ei
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 125g einfaches Mehl
  • 1/2 Teelöffel Natron
  • 170g einfache Schokoladenstückchen
  • 60g grob gehackte Walnüsse

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:15min ›Fertig in:30min

  1. Backofen auf 180 °C / Gas vorheizen 4.
  2. In einer mittelgroßen Schüssel Butter, Puderzucker und dunkelbraunen weichen Zucker cremig schlagen. Das Ei einrühren, dann die Vanille unterrühren. Mehl und Natronlauge mischen, unter die Sahnemasse rühren. Schokoladenstückchen und Walnüsse unterheben. Mit abgerundeten Eiskugeln auf ein Backblech fallen lassen und leicht flach drücken. Die Kekse sollten etwa 5 cm voneinander entfernt sein.
  3. Im vorgeheizten Backofen 11 bis 14 Minuten backen. Lassen Sie die Kekse 5 Minuten auf dem Backblech abkühlen, bevor Sie sie zum vollständigen Abkühlen auf ein Kuchengitter legen.

Cookie-Anleitung

Machen Sie jedes Mal perfekte Kekse mit unserer Anleitung zur Herstellung von Keksen!

Video zu Schokoladenkeksen

Sehen Sie sich unser einfaches Schritt-für-Schritt-Video an und erfahren Sie, wie Sie Schokoladenkekse herstellen, die jedes Mal weich, zäh und wunderschön sind!

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(117)

Bewertungen auf Englisch (100)

Das hat nicht funktioniert - die Mischung verteilte sich auf dem Blech und war viel zu fettig. Ich habe mir seitdem andere ähnliche Rezepte angesehen und denke, dass in diesem nicht genug Mehl ist - würde wahrscheinlich noch 100 g Mehl hinzufügen - 05 Feb 2014

Ich habe die Mischung auf Backpapier zu 10 Kugeln gemacht und sie 15 Minuten bei 160 (Umluft) gekocht und sie waren perfekt gekocht. Sie kamen als perfekte Keksformen heraus, als sie sich im Ofen verteilt hatten. Meine einzige kleine Enttäuschung war, dass sie eher einer Kuchenkonsistenz als einem Keks/Keks ähnelten. Trotzdem lecker!-22.04.2017

von Jesse Camilla

Diese Kekse sind ein Publikumsliebling und leicht zu ändern! Um zu verhindern, dass die Kekse flach werden, stellen Sie sicher, dass Sie die Butter mit dem Zucker cremig schlagen (schmelzen Sie Ihre Butter nicht!) Und wenn Sie Zeit haben, kühlen Sie den Teig vor dem Backen und zwischen den Chargen-29 Jan 2011


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Tassen plus 2 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 1/2 Sticks (6 Unzen) ungesalzene Butter, weich
  • 1 Tasse (verpackt) hellbrauner Zucker
  • 1/2 Tasse Kristallzucker
  • 2 große Eier, Zimmertemperatur
  • 1 1/2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 12 Unzen halbsüße Schokoladenstückchen (2 Tassen)
  • 1 Tasse grob gehackte Walnüsse oder Pekannüsse, leicht geröstet (optional)

Den Backofen auf 350° vorheizen und die Roste in das mittlere und untere Drittel des Backofens einlegen. In einer mittelgroßen Schüssel das Mehl mit dem Natron und Salz verquirlen.

In einer großen Schüssel mit einem Handmixer die Butter bei mittlerer Geschwindigkeit cremig schlagen. Den braunen Zucker und Kristallzucker hinzufügen und schaumig schlagen. Eier und Vanille hinzufügen und glatt rühren. Bei niedriger Geschwindigkeit die trockenen Zutaten einrühren. Schokoladenstückchen und Nüsse unterrühren.

Ordnen Sie Esslöffel des Keksteigs im Abstand von mindestens 1 1/2 Zoll auf 2 großen Backblechen an und backen Sie etwa 11 Minuten für weiche und zähe Kekse, etwa 13 Minuten für zähe Kekse oder etwa 16 Minuten für knusprige Kekse. Lassen Sie die Kekse 2 Minuten auf den Backblechen abkühlen, bevor Sie sie auf Drahtgestelle legen.


Wofür ist die Bäckerei Levain berühmt?

Okay, Zeit für die Beichte. Ich war noch nie in der Bäckerei Levain in NYC. Machen Sie das sicher zu einem Reiseartikel auf der Bucket-List. Die Bäckerei, gegründet und im Miteigentum von Constance McDonald und Pamela Weekes, öffnete 1995 ihre Pforten.

Die Bäckerei ist heute für ihre 6-Unzen-Schokoladen-Walnuss-Kekse bekannt, die sie beim Training für einen Ironman-Triathlon kreiert haben. Weil du weißt, dass du all diese zusätzlichen Kalorien brauchst, wenn du trainierst!

Das ist es, was wir heute machen – ihre charakteristischen Schokoladen-Walnuss-Kekse.


Chocolate Chip Walnut Cookies

Jetzt, da wir den Feiertagen mit Volldampf voraus sind, wollte ich diese teilen Walnusskekse mit Schokosplittern mit Ihnen, weil sie einfach zuzubereiten, KÖSTLICH und absolut perfekt zum Verschenken und Unterhalten während der Saison sind!

Wir alle brauchen ein paar Rezepte in unserer Gesäßtasche, und dies ist eines davon! Voller Schokoladenstückchen und Walnüsse sind diese Kekse in der Mitte weich, außen knusprig und durch die Walnüsse knusprig. Es ist die perfekte Kombination!

Wenn es um Kekse geht, mag ich es einfach, aber ich möchte auch, dass sie fantastisch schmecken. Ich habe die Walnüsse geröstet, bevor ich sie in den Keksteig eingerührt habe, und lasst mich euch sagen – es ist Dynamit! Streuen Sie einfach Ihre Walnüsse auf eine Backform und backen Sie sie 8-10 Minuten lang bei 350 Grad F. Dieser geröstete Geschmack ist so perfekt mit den süßen Schokoladenstückchen.

Wenn ich auf der Suche nach einer süßen Leckerei bin, die ich meinen Nachbarn schenken kann (oder sogar an weit entfernte Freunde mailen kann), sind Kekse einer meiner Favoriten! Vertrau mir. Sie müssen diese Walnusskekse mit Schokoladensplittern probieren.

Vielleicht möchten Sie das Rezept fertig haben, weil Sie danach gefragt werden – sie’die so gut! Es fiel mir schwer, einige Fotos davon zu machen, da meine Familie sehnsüchtig auf weitere davon wartete. Blakely, meine Tochter, kann nicht aufhören, über diese Kekse zu reden!

Das Geheimnis dieser Kekse sind wirklich die gerösteten Walnüsse, aber ich füge auch 1/4 Teelöffel Zimt hinzu. Sie könnten weniger tun (1/8 Teelöffel), aber der Zimt fügt nur einen weiteren Hauch von Geschmack hinzu, der schwer zu fassen ist, aber diese Kekse besonders lecker macht!


Chocolate White Chocolate Chip Walnut Cookies

Diese schokoladenweißen Schokoladensplitter-Walnusskekse sind super lecker! Lieben Sie es einfach, hausgemachte Kekse zu haben, die Sie morgens als erstes in Ihren Kaffee oder Ihre Milch tunken können? Ich weiß ich tue! Oh yum&hellip heiße, leckere, hausgemachte Kekse!

Diese Cookies sind einfach herzustellen. In kürzester Zeit werden Sie diese hausgemachten Kekse direkt aus dem Ofen genießen! Sie können dieses Rezept ändern, indem Sie normale Schokoladenstückchen, Pekannüsse, Macadamianüsse, gehackte Kirschen usw. hinzufügen. Die Möglichkeiten sind endlos!

Eine Tüte voller hausgemachter Kekse zum Mitnehmen und Essen, wenn Sie Lust auf etwas Süßes haben und unterwegs sind, ist ideal! Das sind die perfekten Kekse dafür! Diese Kekse eignen sich hervorragend für Potlucks, Arbeitspartys, Snacks für die Kinder oder einfach nur für die gute alte Keksdose!

Machen Sie noch heute köstliche hausgemachte Schokoladen-Walnusskekse mit weißer Schokolade! Jeder wird so froh sein, dass Sie es getan haben!


Schokoladenkekse

    1 TasseButter oder Margarine, weich
    3/4 TasseZucker
    3/4 TasseBrauner Zucker, verpackt
    2Eier (groß
    2 TeelöffelVanille
    2 1/4 TassenMehl, ungesiebt
    1 TeelöffelBackpulver
    1/2 TeelöffelSalz
    1 TasseWalnüsse oder Pekannüsse, gehackt (optional)
    2 TassenGhirardelli Bittersüß 60% Kakao-Backchips

Hinweis: Die 2 Tassen Ghirardelli Bittersweet 60% Cacao Baking Chips können durch jede Art von Chipsgeschmack ersetzt werden (z. B. Ghirardelli Milk Chocolate Chips, Semi-Sweet Chocolate Chips usw.)


Diese Informationen sind ungefähr und dienen nur zu Informationszwecken. Die Nährwertangaben variieren je nach verwendeter Einzelzutat und berücksichtigen keine „optionalen“ oder „Ersatz“-Zutaten

Ersatz für Walnüsse:

Sie können die Walnüsse aus diesem Rezept weglassen, wenn Sie möchten. Sie werden dünner und etwas dichter. Aber sie werden trotzdem gut schmecken! Sie können in diesen Brownies auch Mandeln, Pistazien, Macadamianüsse, Pekannüsse oder Erdnüsse ersetzen. Alles wird Crunch und Geschmack hinzufügen und diese Brownies großartig schmecken lassen!


Schokoladen-Walnuss-Kekse + mehr mehllose Desserts

Jedes Jahr sehe ich Pessach-freundliche Rezepte, die mich erschrecken: ziegelartige Honigkuchen, “-Schwamm-Kuchen, die meine Mutter immer noch verfolgen (die diese die meisten Jahre anstelle von Geburtstagskuchen bekommt, weil sie das Unglück haben, Geburtstag zu haben .) das fällt in die erste Aprilwoche), Dinnerbrötchen, die mein Vater mit “Hockey-Pucks” vergleicht, und Makronen, die niemand (außer mir) mag. Und jedes Jahr frage ich mich: Was ist jemals mit unmöglich zu hassendem mehllosen Schokoladenkuchen und Trüffeln passiert? Desserts mit Eiweiß angehoben? Gemahlene Nüsse statt Mehl? Ist den Leuten überhaupt klar, dass einer der besten Erdnussbutterkekse der Welt genau kein Mehl enthält?

Nun, wissen Sie, was ich sage? Dieses Jahr in Dessert Epiphany. Ich verspreche, ab diesem Zeitpunkt aufzuhören zu schimpfen und stattdessen diesen Beitrag als Aufbewahrungsort für die Arten von Pessach-Desserts zu verwenden, die Sie stolz zum Abendessen mitbringen würden. Und für diejenigen unter Ihnen, die kein Pessach feiern, keine Angst, Matzenmahlzeit taucht nur in einem dieser Rezepte auf, und selbst dann nur nominell. (Verzeihen Sie, denn ich bin noch nie mit dem Geschmack des Leidensbrotes in einem ansonsten hervorragenden Kuchen warm geworden.) Kurzum: Sie brauchen nicht die Erinnerung an 40 Jahre im Dessert, um eine Ausrede zu finden, um diese zu backen, aber Wenn du mich fragst, ist das ein guter Grund wie jeder andere.

Wussten Sie beispielsweise, dass Payard–ja, das Payard–macht ein mehlfreies Schokoladen-Walnuss-Plätzchen? Es steht in seinem neuen Buch Chocolate Ephiphany, auf das uns das New York Magazine gestern eine Vorschau gegeben hat. Ich habe sie letzte Nacht ausprobiert, und oh, eine Offenbarung waren sie, und noch mehr. Ich weiß, was du denkst: genau wie Schokoladenbaiser! Aber sie sind nicht das Eiweiß, das nicht geschlagen wird, sondern nur mit Puderzucker (ein Rezept für Pessach-freundlichen Puderzucker ist unten) und wirklich gutem Kakao verquirlt, und das Ergebnis ist knusprig, aber dehnbar und sehr intensiv schokoladig. Außerdem ist es glutenfrei, milchfrei und ein Rezept für eine Schüssel (plus ein Schneidebrett). Das Rezept steht am Ende.

Zwischen hier und dort, All My Favorite Pessach Desserts:






Seien wir außerdem realistisch, das einzige Pessach-Dessert, das Sie jemals brauchen werden.

Wenn Sie dies schon einmal gemacht haben, kennen Sie den Deal: Kommen Sie nicht ohne ihn wieder auf. Wenn Sie es nicht getan haben, warum nicht? Magst du Karamell und Butter und Salz und Schokolade und Crunch nicht? Nein, tust du nicht. Schließlich, wenn Sie dies lesen und es nicht Pessach ist, machen Sie sie heute Abend stattdessen mit Crackern im Saltine-Stil. Sie werden nichts bereuen.

Schokoladen-Walnuss-Kekse (ohne Mehl)

  • Portionen: 20 bis 24
  • Zeit: 2 Std. 30 Min.
  • Quelle:Franӏois Payard's Cholate Epihany

Wenn Sie sich strikt an die Regeln von Pessach halten, verwenden Sie möglicherweise nicht regelmäßig Puderzucker, da er Maisstärke enthält. Wenn Sie keinen koscheren Puderzucker für Pessach finden, versuchen Sie es selbst (dank eines alten Gourmet-Rezepts): Mahlen Sie 1/3 Tasse Kristallzucker und 1/2 Teelöffel Kartoffelstärke in einer elektrischen Kaffee- oder Gewürzmühle zu Pulver. Ausbeute: Ungefähr 1/2 Tasse.

  • 2 3/4 Tassen (285 Gramm oder 10 Unzen) Walnusshälften
  • 3 Tassen (360 Gramm) Konditoren’ Zucker
  • 1/2 Tasse plus 3 Esslöffel (55 Gramm) ungesüßtes Kakaopulver nach niederländischem Verfahren
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • 4 große Eiweiße, bei Zimmertemperatur
  • 1 Esslöffel (15 ml) reiner Vanilleextrakt
  • Zum Abschluss ein paar Meersalzflocken (falls gewünscht)

Positionieren Sie zwei Roste im oberen und unteren Drittel des Ofens und senken Sie die Temperatur auf 325 Grad F. Legen Sie zwei große Backbleche mit Pergamentpapier aus.

In einer großen Schüssel den Puderzucker mit dem Kakaopulver und Salz, gefolgt von den gehackten Walnüssen, verquirlen (oder in einem elektrischen Mixer bei niedriger Geschwindigkeit kombinieren). Während des Schlagens (oder wenn Sie die Geschwindigkeit auf mittel ändern), fügen Sie das Eiweiß und den Vanilleextrakt hinzu und schlagen Sie, bis der Teig feucht ist (nicht zu viel schlagen, sonst wird er steif. Wir versuchen nicht, dieses Eiweiß wie bei uns zu schlagen ein Baiser).

Den Teig in gleichmäßig verteilten Hügeln auf die Backbleche löffeln – ich verwende einen knapp über 1 Esslöffel oder # 40 Messlöffel. Wenn Sie die Zeit haben, sie 30 Minuten (und bis zu 60 Minuten) bei Raumtemperatur auf ihren Blechen ruhen zu lassen, finde ich, dass sie eine höhere Kuppel im Ofen bekommen, aber es ist auch in Ordnung, sie sofort zu backen.

14 bis 16 Minuten backen, bis die Oberseiten glänzend und leicht rissig sind. Verschieben Sie die Pfannen nach der Hälfte von vorne nach hinten und von oben nach unten, um ein gleichmäßiges Backen zu gewährleisten. Schieben Sie das Pergamentpapier (mit den Keksen) auf 2 Gitterroste. Lassen Sie die Kekse vollständig abkühlen und bewahren Sie sie bis zu 3 Tage in einem luftdichten Behälter auf.


Rezept für Walnuss- und Schokoladenkekse - Rezepte

Walnuss-Schokolade
Chip-Cookies

Eingereicht von: Mary Kolling (Robbies Mutter)
Serviert: 32
Vorbereitung Zeit: 0:45

1 Tasse Butter ODER Margarine
1/2 Tasse Kristallzucker
1 Tasse verpackter brauner Zucker
2 Eier
2 TL. Vanilleextrakt
2 1/2 Tassen Allzweckmehl
1 Teelöffel. Backsoda
1 Teelöffel. Salz
12 Unzen. Schokoladenstückchen
1 Tasse gehackte Walnüsse - optional

- Butter und Zucker mit dem elektrischen Mixer cremig schlagen.
-Eier und Vanille hinzufügen. Gut mischen.
-In einer separaten Schüssel Mehl, Backpulver und Salz mischen.
-Fügen Sie langsam die trockene Mischung zur nassen Mischung hinzu und schlagen Sie bei niedriger Geschwindigkeit.
-Schokolade und Walnüsse von Hand einrühren.
-Löffel 1 EL. auf einmal auf gefettetes Backblech.
-Backen Sie im 375-Grad-Ofen für 10 Minuten.


(1) Besucherkommentar:

Drucken, veröffentlichen oder zeigen Sie den Inhalt dieser Site nicht ohne Erlaubnis des Webmaster
es sei denn für den persönlichen Gebrauch. Copyright 2003-2012 All Mixed Up, Ltd. Alle Rechte vorbehalten.


Schokoladen-Schoko-Walnuss-Kekse

Wir haben bereits darüber gesprochen, aber es ist es wert, noch einmal erwähnt zu werden. Ich denke, es ist wirklich schwer, zu viel Schokolade in einem Gebäck zu haben. Sauce ist eine andere Geschichte, aber Schokolade und Schokolade zusammen gebacken funktioniert für mich. Wenn Sie eine gute Walnuss oder Pekannuss hineinwerfen, gibt es nichts anderes, was sie schlagen kann. Diese Kekse sind absolut für den Schokoladenliebhaber, aber auch für den Kekskenner. Die Textur ist außergewöhnlich mit einer dünnen knusprigen Kruste und einer Brownie-ähnlichen weichen Mitte. Ich liebe einen dicken Keks und dieser liefert.

Kekse sind immer eine gute Wahl zum Dessert!

Mein Mann erinnert mich oft daran, dass es ihm nichts ausmachen würde, wenn ich öfter Kekse machen würde. Schokolade ist nicht seine erste Wahl, aber er liebte sie auch. Sie wissen, dass wir nicht alle diese Desserts alleine essen können, also sind wir mit Geschmackstestern gesegnet, die Ihnen gerne helfen. Zuerst die Familie, dann das Büro meines Mannes und dann die Nachbarn. Unsere engagierten Geschmackstester waren von den Keksen begeistert und fragten, wann ich das Rezept veröffentlichen würde. Ihr werdet dieses hier alle lieben, weil es einfach und narrensicher ist und einer meiner Favoriten ist!

Frisch aus dem Ofen – das sind himmlisch. Warm und weich, es lohnt sich fast, den Gaumen mit einem geschmolzenen Schokoladenstückchen zu verbrennen!

Es kann jedoch vorkommen, dass Sie nicht in der Stimmung sind, den Ofen zu backen und einzuschalten, aber Sie können trotzdem mit Schokoladenstückchen gefüllte Kekse wie diese No Bake Chocolate Chip Cookie Dough Bars genießen. Backen oder nicht backen, Keksregel!

Der Teig lässt sich leicht im Voraus zubereiten und bis zu zwei Tage gekühlt aufbewahren.

Oder rollen Sie den Teig zu Kugeln und frieren Sie ihn für eine längere Lagerung ein. Wenn die Gesellschaft vorbeischaut oder wenn Sie etwas schokoladiges und süßes haben müssen, haben Sie Keksteig fertig zum Mitnehmen! Möglicherweise müssen Sie der Backzeit ein paar zusätzliche Minuten hinzufügen, aber diese Kekse sind für diese weiche, fudgy Mitte am besten etwas untergebacken.

Milch verleiht diesen verrückten guten Keksen eine weitere Dimension. Warme Kekse und Milch – was für ein Genuss!