at.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Eier trennen

Eier trennen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


iva/Shutterstock

Viele herzhafte Brunch-Rezepte und Dessertrezepte verlangen, dass das Eigelb vom Eiweiß getrennt wird, egal ob Sie eine Sauce Hollandaise oder ein Eiweißomelett zubereiten. Beim Trennen eines Eies ist es wichtig, dies sorgfältig zu tun, damit keine Eigelbreste im Eiweiß zurückbleiben.

Kochtipps, die wir von unseren Eltern gelernt haben

Verwenden Sie am besten ein frisches Ei aus dem Kühlschrank, da das Eigelb im kalten Zustand fester ist. Eine der gebräuchlichsten Möglichkeiten, ein Ei zu trennen, ist die Verwendung des eingebauten Separators – der Schale. Schlage das Ei über einer Schüssel auf, sodass sich die Schale in zwei Hälften löst, wobei das Eigelb in einer Hälfte enthalten bleibt. Lassen Sie das Eiweiß aus der Schale in eine Schüssel tropfen und geben Sie das Eigelb vorsichtig zwischen den beiden Schalenhälften hin und her, damit so viel Eiweiß wie möglich in die Schüssel fällt. Sobald Sie fertig sind, können Sie das Eigelb in eine zweite Schüssel geben.

Da bei diesem Verfahren die Gefahr besteht, dass das Eigelb durch die scharfen Kanten der Eierschalen bricht, besteht ein anderes bevorzugtes Verfahren darin, von Hand zu trennen. Nachdem Sie das Ei halbiert und das Eiweiß in die Schüssel tropfen lassen, geben Sie das Eigelb und den Rest des Eiweißes von einer Eierschalenhälfte auf Ihre Hand. Halten Sie das Eigelb in der Hand und trennen Sie die Finger leicht, damit so viel Eiweiß wie möglich abtropfen kann, bevor Sie das Eigelb in die zweite Schüssel geben.

Es gibt Eierabscheider auf dem Markt, die Sie kaufen können, wenn Sie der Meinung sind, dass diese Methoden zu viel Zeit in Anspruch nehmen oder zu unordentlich sind. Sie können in lustigen Formen, als Schaumlöffel oder in Form komplexerer Separatoren erhältlich sein, mit denen Sie Eiweiß messen und aufbewahren können. Der Erfolg mit diesen Separatoren kann jedoch variieren, und viele Köche empfinden sie als mangelhaft oder zeitaufwändig, um sie von Hand zu waschen. Unabhängig davon, welche Methode Sie verwenden, ist es wichtig zu wissen, wie Sie Ihre Eier trennen, um zu lernen, wie Sie Eierrezepte herstellen, die Ihnen helfen, Ihren Karton fertigzustellen.


Eier trennen

Verwenden Sie für diese Methode am besten drei Schüsseln: eine zum Auffangen des Eiweißes beim Trennen des Eies, eine zum Aufbewahren des abgetrennten Eiweißes und eine zum Aufbewahren des abgetrennten Eigelbs. Wenn das Ei zwischen den Schalenhälften passiert wird, vergewissern Sie sich, dass das Eigelb nicht bricht und/oder in die Schüssel mit dem Eiweiß gelangt.


Sobald das gesamte Weiß in die Schüssel gefallen ist, kann das Eigelb zur Aufbewahrung in eine andere Schüssel gegeben werden. Es ist auch wichtig, das Eiweiß in eine andere Schüssel zu geben, bevor das nächste Ei getrennt wird. Dies liegt daran, dass Sie beim Trennen mehrerer Eier nicht riskieren möchten, dass Eigelb in eine Schüssel mit mehreren bereits getrennten Eiweißen fällt. In diesem Fall kann es schwierig sein, den Teil des Eigelbs aus der Schüssel mit dem Eiweiß zu entfernen. Rezepte, die geschlagenes Eiweiß erfordern, werden durch das Vorhandensein von Eigelb negativ beeinflusst. Daher müssen Sie möglicherweise von vorne beginnen und das bereits getrennte Eiweiß verschwenden, wenn das Eiweiß mit dem Eigelb verunreinigt ist. Dies allein sollte Sie davon überzeugen, DREI Schalen zu verwenden, wenn Sie Eier mit der traditionellen Methode trennen.

Ein negativer Aspekt der traditionellen Eiertrennmethode ist die Möglichkeit, dass der Inhalt des Eies während des Verfahrens kontaminiert werden kann. Dies kann passieren, wenn das Ei zwischen den Schalenhälften hin und her bewegt wird, da Bakterien, die auf der Schale vorhanden sein können, das Ei kontaminieren könnten. Auch nachdem das Ei von der Eierverarbeitungsanlage desinfiziert wurde, kann die Schale durch den Kontakt mit anderen Nahrungsquellen kontaminiert werden.

Nadelmethode

Eine zweite Methode, die zum Trennen von Weiß und Eigelb verwendet wird, ist die Nadelmethode.

    Eine Nadel wird in ein Ende des Eies eingeführt, wodurch ein Loch entsteht, das durch kreisförmiges Bewegen der Nadel vergrößert werden kann.

Obwohl diese Methode einfach durchzuführen ist, kann es zeitaufwändig sein, das Eiweiß aus der Schale abzutropfen. Es besteht auch die geringe Möglichkeit, dass bei dieser Trennmethode Keime, die sich möglicherweise auf der Schale befinden, auf den Inhalt des Eies übertragen werden.

Trichtermethode

Eine dritte Methode zur Trennung von Weiß und Eigelb ist die Trichtermethode.

    Diese Methode wird durchgeführt, indem man einen kleinen Trichter über einen Behälter legt und dann das Ei über dem Trichter zerbricht.

Die Trichteröffnung muss klein genug sein, damit das Eigelb nicht durchrutschen kann, aber die Öffnung muss groß genug sein, damit das Eiweiß leicht hindurchgleiten kann. Diese Methode ist sehr hygienisch, da der Inhalt des Eies sehr wenig Kontakt mit der Außenseite der Schale hat.

Trennwerkzeugmethode

Die vielleicht einfachste und hygienischste Methode zum Trennen von Eiern ist die Verwendung eines Werkzeugs, das speziell zum Trennen von Eiern entwickelt wurde. Das Werkzeug ist im Grunde ein schalenförmiges Tablett, das in einem kreisförmigen Rahmen mit Schlitzen um den Umfang herum zentriert ist.

    Wenn das Ei über das Trennwerkzeug gebrochen wird, gleitet das Eigelb in die mittlere Schale, wo es verbleibt.


Eier trennen

Verwenden Sie für diese Methode am besten drei Schüsseln: eine zum Auffangen des Eiweißes beim Trennen des Eies, eine zum Aufbewahren des abgetrennten Eiweißes und eine zum Aufbewahren des abgetrennten Eigelbs. Wenn das Ei zwischen den Schalenhälften passiert wird, vergewissern Sie sich, dass das Eigelb nicht bricht und/oder in die Schüssel mit dem Eiweiß gelangt.


Sobald das gesamte Weiß in die Schüssel gefallen ist, kann das Eigelb zur Aufbewahrung in eine andere Schüssel gegeben werden. Es ist auch wichtig, das Eiweiß in eine andere Schüssel zu geben, bevor das nächste Ei getrennt wird. Dies liegt daran, dass Sie beim Trennen mehrerer Eier nicht riskieren möchten, dass Eigelb in eine Schüssel mit mehreren bereits getrennten Eiweißen fällt. In diesem Fall kann es schwierig sein, den Teil des Eigelbs aus der Schüssel mit dem Eiweiß zu entfernen. Rezepte, die geschlagenes Eiweiß erfordern, werden durch das Vorhandensein von Eigelb negativ beeinflusst. Daher müssen Sie möglicherweise von vorne beginnen und das bereits getrennte Eiweiß verschwenden, wenn das Eiweiß mit dem Eigelb verunreinigt ist. Dies allein sollte Sie davon überzeugen, DREI Schalen zu verwenden, wenn Sie Eier mit der traditionellen Methode trennen.

Ein negativer Aspekt der traditionellen Eiertrennmethode ist die Möglichkeit, dass der Inhalt des Eies während des Verfahrens kontaminiert werden kann. Dies kann passieren, wenn das Ei zwischen den Schalenhälften hin und her bewegt wird, da Bakterien, die auf der Schale vorhanden sein können, das Ei kontaminieren könnten. Auch nachdem das Ei von der Eierverarbeitungsanlage desinfiziert wurde, kann die Schale durch den Kontakt mit anderen Nahrungsquellen kontaminiert werden.

Nadelmethode

Eine zweite Methode, die zum Trennen von Weiß und Eigelb verwendet wird, ist die Nadelmethode.

    Eine Nadel wird in ein Ende des Eies eingeführt, wodurch ein Loch entsteht, das durch kreisförmiges Bewegen der Nadel vergrößert werden kann.

Obwohl diese Methode einfach durchzuführen ist, kann es zeitaufwändig sein, das Eiweiß aus der Schale abzutropfen. Es besteht auch die geringe Möglichkeit, dass bei dieser Trennmethode Keime, die sich möglicherweise auf der Schale befinden, auf den Inhalt des Eies übertragen werden.

Trichtermethode

Eine dritte Methode zur Trennung von Weiß und Eigelb ist die Trichtermethode.

    Diese Methode wird durchgeführt, indem man einen kleinen Trichter über einen Behälter legt und dann das Ei über dem Trichter zerbricht.

Die Trichteröffnung muss klein genug sein, damit das Eigelb nicht durchrutschen kann, aber die Öffnung muss groß genug sein, damit das Eiweiß leicht hindurchgleiten kann. Diese Methode ist sehr hygienisch, da der Inhalt des Eies sehr wenig Kontakt mit der Außenseite der Schale hat.

Trennwerkzeugmethode

Die vielleicht einfachste und hygienischste Methode zum Trennen von Eiern ist die Verwendung eines Werkzeugs, das speziell zum Trennen von Eiern entwickelt wurde. Das Werkzeug ist im Grunde ein schalenförmiges Tablett, das in einem kreisförmigen Rahmen mit Schlitzen um den Umfang herum zentriert ist.

    Wenn das Ei über das Trennwerkzeug gebrochen wird, gleitet das Eigelb in die mittlere Schale, wo es verbleibt.


Eier trennen

Verwenden Sie für diese Methode am besten drei Schüsseln: eine zum Auffangen des Eiweißes beim Trennen des Eies, eine zum Aufbewahren des abgetrennten Eiweißes und eine zum Aufbewahren des abgetrennten Eigelbs. Wenn das Ei zwischen den Schalenhälften passiert wird, vergewissern Sie sich, dass das Eigelb nicht bricht und/oder in die Schüssel mit dem Eiweiß gelangt.


Sobald das gesamte Weiß in die Schüssel gefallen ist, kann das Eigelb zur Aufbewahrung in eine andere Schüssel gegeben werden. Es ist auch wichtig, das Eiweiß in eine andere Schüssel zu geben, bevor das nächste Ei getrennt wird. Dies liegt daran, dass Sie beim Trennen mehrerer Eier nicht riskieren möchten, dass Eigelb in eine Schüssel mit mehreren bereits getrennten Eiweißen fällt. In diesem Fall kann es schwierig sein, den Teil des Eigelbs aus der Schüssel mit dem Eiweiß zu entfernen. Rezepte, die geschlagenes Eiweiß erfordern, werden durch das Vorhandensein von Eigelb negativ beeinflusst. Daher müssen Sie möglicherweise von vorne beginnen und das bereits getrennte Eiweiß verschwenden, wenn das Eiweiß mit dem Eigelb verunreinigt ist. Dies allein sollte Sie davon überzeugen, DREI Schalen zu verwenden, wenn Sie Eier mit der traditionellen Methode trennen.

Ein negativer Aspekt der traditionellen Eiertrennmethode ist die Möglichkeit, dass der Inhalt des Eies während des Verfahrens kontaminiert werden kann. Dies kann passieren, wenn das Ei zwischen den Schalenhälften hin und her bewegt wird, da Bakterien, die auf der Schale vorhanden sein können, das Ei kontaminieren könnten. Auch nachdem das Ei von der Eierverarbeitungsanlage desinfiziert wurde, kann die Schale durch den Kontakt mit anderen Nahrungsquellen kontaminiert werden.

Nadelmethode

Eine zweite Methode, die zum Trennen von Weiß und Eigelb verwendet wird, ist die Nadelmethode.

    Eine Nadel wird in ein Ende des Eies eingeführt, wodurch ein Loch entsteht, das durch kreisförmiges Bewegen der Nadel vergrößert werden kann.

Obwohl diese Methode einfach durchzuführen ist, kann es zeitaufwändig sein, das Eiweiß aus der Schale abzutropfen. Es besteht auch die geringe Möglichkeit, dass bei dieser Trennmethode Keime, die auf der Schale vorhanden sein können, auf den Inhalt des Eies übertragen werden.

Trichtermethode

Eine dritte Methode zur Trennung von Weiß und Eigelb ist die Trichtermethode.

    Diese Methode wird durchgeführt, indem man einen kleinen Trichter über einen Behälter legt und dann das Ei über dem Trichter zerbricht.

Die Trichteröffnung muss klein genug sein, damit das Eigelb nicht durchrutschen kann, aber die Öffnung muss groß genug sein, damit das Eiweiß leicht hindurchgleiten kann. Diese Methode ist sehr hygienisch, da der Inhalt des Eies sehr wenig Kontakt mit der Außenseite der Schale hat.

Trennwerkzeugmethode

Die vielleicht einfachste und hygienischste Methode zum Trennen von Eiern ist die Verwendung eines Werkzeugs, das speziell zum Trennen von Eiern entwickelt wurde. Das Werkzeug ist im Grunde ein schalenförmiges Tablett, das in einem kreisförmigen Rahmen mit Schlitzen um den Umfang herum zentriert ist.

    Wenn das Ei über das Trennwerkzeug gebrochen wird, gleitet das Eigelb in die mittlere Schale, wo es verbleibt.


Eier trennen

Verwenden Sie für diese Methode am besten drei Schüsseln: eine zum Auffangen des Eiweißes beim Trennen des Eies, eine zum Aufbewahren des abgetrennten Eiweißes und eine zum Aufbewahren des abgetrennten Eigelbs. Wenn das Ei zwischen den Schalenhälften passiert wird, vergewissern Sie sich, dass das Eigelb nicht bricht und/oder in die Schüssel mit dem Eiweiß gelangt.


Sobald das gesamte Weiß in die Schüssel gefallen ist, kann das Eigelb zur Aufbewahrung in eine andere Schüssel gegeben werden. Es ist auch wichtig, das Eiweiß in eine andere Schüssel zu geben, bevor das nächste Ei getrennt wird. Dies liegt daran, dass Sie beim Trennen mehrerer Eier nicht riskieren möchten, dass Eigelb in eine Schüssel mit mehreren bereits getrennten Eiweißen fällt. In diesem Fall kann es schwierig sein, den Teil des Eigelbs aus der Schüssel mit dem Eiweiß zu entfernen. Rezepte, die geschlagenes Eiweiß erfordern, werden durch das Vorhandensein von Eigelb negativ beeinflusst. Daher müssen Sie möglicherweise von vorne beginnen und das bereits getrennte Eiweiß verschwenden, wenn das Eiweiß mit dem Eigelb verunreinigt ist. Dies allein sollte Sie davon überzeugen, DREI Schalen zu verwenden, wenn Sie Eier mit der traditionellen Methode trennen.

Ein negativer Aspekt der traditionellen Eiertrennmethode ist die Möglichkeit, dass der Inhalt des Eies während des Verfahrens kontaminiert werden kann. Dies kann passieren, wenn das Ei zwischen den Schalenhälften hin und her bewegt wird, da Bakterien, die auf der Schale vorhanden sein können, das Ei kontaminieren könnten. Auch nachdem das Ei von der Eierverarbeitungsanlage desinfiziert wurde, kann die Schale durch den Kontakt mit anderen Nahrungsquellen kontaminiert werden.

Nadelmethode

Eine zweite Methode, die zum Trennen von Weiß und Eigelb verwendet wird, ist die Nadelmethode.

    Eine Nadel wird in ein Ende des Eies eingeführt, wodurch ein Loch entsteht, das durch kreisförmiges Bewegen der Nadel vergrößert werden kann.

Obwohl diese Methode einfach durchzuführen ist, kann es zeitaufwändig sein, das Eiweiß aus der Schale abzutropfen. Es besteht auch die geringe Möglichkeit, dass bei dieser Trennmethode Keime, die auf der Schale vorhanden sein können, auf den Inhalt des Eies übertragen werden.

Trichtermethode

Eine dritte Methode zur Trennung von Weiß und Eigelb ist die Trichtermethode.

    Diese Methode wird durchgeführt, indem man einen kleinen Trichter über einen Behälter legt und dann das Ei über dem Trichter zerbricht.

Die Trichteröffnung muss klein genug sein, damit das Eigelb nicht durchrutschen kann, aber die Öffnung muss groß genug sein, damit das Eiweiß leicht hindurchgleiten kann. Diese Methode ist sehr hygienisch, da der Inhalt des Eies sehr wenig Kontakt mit der Außenseite der Schale hat.

Trennwerkzeugmethode

Die vielleicht einfachste und hygienischste Methode zum Trennen von Eiern ist die Verwendung eines Werkzeugs, das speziell zum Trennen von Eiern entwickelt wurde. Das Werkzeug ist im Grunde ein schalenförmiges Tablett, das in einem kreisförmigen Rahmen mit Schlitzen um den Umfang herum zentriert ist.

    Wenn das Ei über das Trennwerkzeug gebrochen wird, gleitet das Eigelb in die mittlere Schale, wo es verbleibt.


Eier trennen

Verwenden Sie für diese Methode am besten drei Schüsseln: eine zum Auffangen des Eiweißes beim Trennen des Eies, eine zum Aufbewahren des abgetrennten Eiweißes und eine zum Aufbewahren des abgetrennten Eigelbs. Wenn das Ei zwischen den Schalenhälften passiert wird, vergewissern Sie sich, dass das Eigelb nicht bricht und/oder in die Schüssel mit dem Eiweiß gelangt.


Sobald das gesamte Weiß in die Schüssel gefallen ist, kann das Eigelb zur Aufbewahrung in eine andere Schüssel gegeben werden. Es ist auch wichtig, das Eiweiß in eine andere Schüssel zu geben, bevor das nächste Ei getrennt wird. Dies liegt daran, dass Sie beim Trennen mehrerer Eier nicht riskieren möchten, dass Eigelb in eine Schüssel mit mehreren bereits getrennten Eiweißen fällt. In diesem Fall kann es schwierig sein, den Teil des Eigelbs aus der Schüssel mit dem Eiweiß zu entfernen. Rezepte, die geschlagenes Eiweiß erfordern, werden durch das Vorhandensein von Eigelb negativ beeinflusst. Daher müssen Sie möglicherweise von vorne beginnen und das bereits getrennte Eiweiß verschwenden, wenn das Eiweiß mit dem Eigelb verunreinigt ist. Dies allein sollte Sie davon überzeugen, DREI Schalen zu verwenden, wenn Sie Eier mit der traditionellen Methode trennen.

Ein negativer Aspekt der traditionellen Eiertrennmethode ist die Möglichkeit, dass der Inhalt des Eies während des Verfahrens kontaminiert werden kann. Dies kann passieren, wenn das Ei zwischen den Schalenhälften hin und her bewegt wird, da Bakterien, die auf der Schale vorhanden sein können, das Ei kontaminieren könnten. Auch nachdem das Ei von der Eierverarbeitungsanlage desinfiziert wurde, kann die Schale durch den Kontakt mit anderen Nahrungsquellen kontaminiert werden.

Nadelmethode

Eine zweite Methode, die zum Trennen von Weiß und Eigelb verwendet wird, ist die Nadelmethode.

    Eine Nadel wird in ein Ende des Eies eingeführt, wodurch ein Loch entsteht, das durch kreisförmiges Bewegen der Nadel vergrößert werden kann.

Obwohl diese Methode einfach durchzuführen ist, kann es zeitaufwändig sein, das Eiweiß aus der Schale abzutropfen. Es besteht auch die geringe Möglichkeit, dass bei dieser Trennmethode Keime, die sich möglicherweise auf der Schale befinden, auf den Inhalt des Eies übertragen werden.

Trichtermethode

Eine dritte Methode zur Trennung von Weiß und Eigelb ist die Trichtermethode.

    Diese Methode wird durchgeführt, indem man einen kleinen Trichter über einen Behälter legt und dann das Ei über dem Trichter zerbricht.

Die Trichteröffnung muss klein genug sein, damit das Eigelb nicht durchrutschen kann, aber die Öffnung muss groß genug sein, damit das Eiweiß leicht hindurchgleiten kann. Diese Methode ist sehr hygienisch, da der Inhalt des Eies sehr wenig Kontakt mit der Außenseite der Schale hat.

Trennwerkzeugmethode

Die vielleicht einfachste und hygienischste Methode zum Trennen von Eiern ist die Verwendung eines Werkzeugs, das speziell zum Trennen von Eiern entwickelt wurde. Das Werkzeug ist im Grunde ein schalenförmiges Tablett, das in einem kreisförmigen Rahmen mit Schlitzen um den Umfang herum zentriert ist.

    Wenn das Ei über das Trennwerkzeug gebrochen wird, gleitet das Eigelb in die mittlere Schale, wo es verbleibt.


Eier trennen

Verwenden Sie für diese Methode am besten drei Schüsseln: eine zum Auffangen des Eiweißes beim Trennen des Eies, eine zum Aufbewahren des abgetrennten Eiweißes und eine zum Aufbewahren des abgetrennten Eigelbs. Wenn das Ei zwischen den Schalenhälften passiert wird, vergewissern Sie sich, dass das Eigelb nicht bricht und/oder in die Schüssel mit dem Eiweiß gelangt.


Sobald das gesamte Weiß in die Schüssel gefallen ist, kann das Eigelb zur Aufbewahrung in eine andere Schüssel gegeben werden. Es ist auch wichtig, das Eiweiß in eine andere Schüssel zu geben, bevor das nächste Ei getrennt wird. Dies liegt daran, dass Sie beim Trennen mehrerer Eier nicht riskieren möchten, dass Eigelb in eine Schüssel mit mehreren bereits getrennten Eiweißen fällt. In diesem Fall kann es schwierig sein, den Teil des Eigelbs aus der Schüssel mit dem Eiweiß zu entfernen. Rezepte, die geschlagenes Eiweiß erfordern, werden durch das Vorhandensein von Eigelb negativ beeinflusst. Daher müssen Sie möglicherweise von vorne beginnen und das bereits getrennte Eiweiß verschwenden, wenn das Eiweiß mit dem Eigelb verunreinigt ist. Dies allein sollte Sie davon überzeugen, DREI Schalen zu verwenden, wenn Sie Eier mit der traditionellen Methode trennen.

Ein negativer Aspekt der traditionellen Eiertrennmethode ist die Möglichkeit, dass der Inhalt des Eies während des Verfahrens kontaminiert werden kann. Dies kann passieren, wenn das Ei zwischen den Schalenhälften hin und her bewegt wird, da Bakterien, die auf der Schale vorhanden sein können, das Ei kontaminieren könnten. Auch nachdem das Ei von der Eierverarbeitungsanlage desinfiziert wurde, kann die Schale durch den Kontakt mit anderen Nahrungsquellen kontaminiert werden.

Nadelmethode

Eine zweite Methode, die zum Trennen von Weiß und Eigelb verwendet wird, ist die Nadelmethode.

    Eine Nadel wird in ein Ende des Eies eingeführt, wodurch ein Loch entsteht, das durch kreisförmiges Bewegen der Nadel vergrößert werden kann.

Obwohl diese Methode einfach durchzuführen ist, kann es zeitaufwändig sein, das Eiweiß aus der Schale abzutropfen. Es besteht auch die geringe Möglichkeit, dass bei dieser Trennmethode Keime, die auf der Schale vorhanden sein können, auf den Inhalt des Eies übertragen werden.

Trichtermethode

Eine dritte Methode zur Trennung von Weiß und Eigelb ist die Trichtermethode.

    Diese Methode wird durchgeführt, indem man einen kleinen Trichter über einen Behälter legt und dann das Ei über dem Trichter zerbricht.

Die Trichteröffnung muss klein genug sein, damit das Eigelb nicht durchrutschen kann, aber die Öffnung muss groß genug sein, damit das Eiweiß leicht hindurchgleiten kann. Diese Methode ist sehr hygienisch, da der Inhalt des Eies sehr wenig Kontakt mit der Außenseite der Schale hat.

Trennwerkzeugmethode

Die vielleicht einfachste und hygienischste Methode zum Trennen von Eiern ist die Verwendung eines Werkzeugs, das speziell zum Trennen von Eiern entwickelt wurde. Das Werkzeug ist im Grunde ein schalenförmiges Tablett, das in einem kreisförmigen Rahmen mit Schlitzen um den Umfang herum zentriert ist.

    Wenn das Ei über das Trennwerkzeug gebrochen wird, gleitet das Eigelb in die mittlere Schale, wo es verbleibt.


Eier trennen

Verwenden Sie für diese Methode am besten drei Schüsseln: eine zum Auffangen des Eiweißes beim Trennen des Eies, eine zum Aufbewahren des abgetrennten Eiweißes und eine zum Aufbewahren des abgetrennten Eigelbs. Wenn das Ei zwischen den Schalenhälften passiert wird, vergewissern Sie sich, dass das Eigelb nicht bricht und/oder in die Schüssel mit dem Eiweiß gelangt.


Sobald das gesamte Weiß in die Schüssel gefallen ist, kann das Eigelb zur Aufbewahrung in eine andere Schüssel gegeben werden. Es ist auch wichtig, das Eiweiß in eine andere Schüssel zu geben, bevor das nächste Ei getrennt wird. Dies liegt daran, dass Sie beim Trennen mehrerer Eier nicht riskieren möchten, dass Eigelb in eine Schüssel mit mehreren bereits getrennten Eiweißen fällt. In diesem Fall kann es schwierig sein, den Teil des Eigelbs aus der Schüssel mit dem Eiweiß zu entfernen. Rezepte, die geschlagenes Eiweiß erfordern, werden durch das Vorhandensein von Eigelb negativ beeinflusst. Daher müssen Sie möglicherweise von vorne beginnen und das bereits getrennte Eiweiß verschwenden, wenn das Eiweiß mit dem Eigelb verunreinigt ist. Dies allein sollte Sie davon überzeugen, DREI Schalen zu verwenden, wenn Sie Eier mit der traditionellen Methode trennen.

Ein negativer Aspekt der traditionellen Eiertrennmethode ist die Möglichkeit, dass der Inhalt des Eies während des Verfahrens kontaminiert werden kann. Dies kann passieren, wenn das Ei zwischen den Schalenhälften hin und her bewegt wird, da Bakterien, die auf der Schale vorhanden sein können, das Ei kontaminieren könnten. Auch nachdem das Ei von der Eierverarbeitungsanlage desinfiziert wurde, kann die Schale durch den Kontakt mit anderen Nahrungsquellen kontaminiert werden.

Nadelmethode

Eine zweite Methode, die zum Trennen von Weiß und Eigelb verwendet wird, ist die Nadelmethode.

    Eine Nadel wird in ein Ende des Eies eingeführt, wodurch ein Loch entsteht, das durch kreisförmiges Bewegen der Nadel vergrößert werden kann.

Obwohl diese Methode einfach durchzuführen ist, kann es zeitaufwändig sein, das Eiweiß aus der Schale abzutropfen. Es besteht auch die geringe Möglichkeit, dass bei dieser Trennmethode Keime, die sich möglicherweise auf der Schale befinden, auf den Inhalt des Eies übertragen werden.

Trichtermethode

Eine dritte Methode zur Trennung von Weiß und Eigelb ist die Trichtermethode.

    Diese Methode wird durchgeführt, indem man einen kleinen Trichter über einen Behälter legt und dann das Ei über dem Trichter zerbricht.

Die Trichteröffnung muss klein genug sein, damit das Eigelb nicht durchrutschen kann, aber die Öffnung muss groß genug sein, damit das Eiweiß leicht hindurchgleiten kann. Diese Methode ist sehr hygienisch, da der Inhalt des Eies sehr wenig Kontakt mit der Außenseite der Schale hat.

Trennwerkzeugmethode

Die vielleicht einfachste und hygienischste Methode zum Trennen von Eiern ist die Verwendung eines Werkzeugs, das speziell zum Trennen von Eiern entwickelt wurde. Das Werkzeug ist im Grunde ein schalenförmiges Tablett, das in einem kreisförmigen Rahmen mit Schlitzen um den Umfang herum zentriert ist.

    Wenn das Ei über das Trennwerkzeug gebrochen wird, gleitet das Eigelb in die mittlere Schale, wo es verbleibt.


Eier trennen

Verwenden Sie für diese Methode am besten drei Schüsseln: eine zum Auffangen des Eiweißes beim Trennen des Eies, eine zum Aufbewahren des abgetrennten Eiweißes und eine zum Aufbewahren des abgetrennten Eigelbs. Wenn das Ei zwischen den Schalenhälften passiert wird, vergewissern Sie sich, dass das Eigelb nicht bricht und/oder in die Schüssel mit dem Eiweiß gelangt.


Sobald das gesamte Weiß in die Schüssel gefallen ist, kann das Eigelb zur Aufbewahrung in eine andere Schüssel gegeben werden. Es ist auch wichtig, das Eiweiß in eine andere Schüssel zu geben, bevor das nächste Ei getrennt wird. Dies liegt daran, dass Sie beim Trennen mehrerer Eier nicht riskieren möchten, dass Eigelb in eine Schüssel mit mehreren bereits getrennten Eiweißen fällt. In diesem Fall kann es schwierig sein, den Teil des Eigelbs aus der Schüssel mit dem Eiweiß zu entfernen. Rezepte, die geschlagenes Eiweiß erfordern, werden durch das Vorhandensein von Eigelb negativ beeinflusst. Daher müssen Sie möglicherweise von vorne beginnen und das bereits getrennte Eiweiß verschwenden, wenn das Eiweiß mit dem Eigelb verunreinigt ist. Dies allein sollte Sie davon überzeugen, DREI Schalen zu verwenden, wenn Sie Eier mit der traditionellen Methode trennen.

Ein negativer Aspekt der traditionellen Eiertrennmethode ist die Möglichkeit, dass der Inhalt des Eies während des Verfahrens kontaminiert werden kann. Dies kann passieren, wenn das Ei zwischen den Schalenhälften hin und her bewegt wird, da Bakterien, die auf der Schale vorhanden sein können, das Ei kontaminieren könnten. Auch nachdem das Ei von der Eierverarbeitungsanlage desinfiziert wurde, kann die Schale durch den Kontakt mit anderen Nahrungsquellen kontaminiert werden.

Nadelmethode

Eine zweite Methode, die zum Trennen von Weiß und Eigelb verwendet wird, ist die Nadelmethode.

    Eine Nadel wird in ein Ende des Eies eingeführt, wodurch ein Loch entsteht, das durch kreisförmiges Bewegen der Nadel vergrößert werden kann.

Obwohl diese Methode einfach durchzuführen ist, kann es zeitaufwändig sein, das Eiweiß aus der Schale abzutropfen. Es besteht auch die geringe Möglichkeit, dass bei dieser Trennmethode Keime, die sich möglicherweise auf der Schale befinden, auf den Inhalt des Eies übertragen werden.

Trichtermethode

Eine dritte Methode zur Trennung von Weiß und Eigelb ist die Trichtermethode.

    Diese Methode wird durchgeführt, indem man einen kleinen Trichter über einen Behälter legt und dann das Ei über dem Trichter zerbricht.

Die Trichteröffnung muss klein genug sein, damit das Eigelb nicht durchrutschen kann, aber die Öffnung muss groß genug sein, damit das Eiweiß leicht hindurchgleiten kann. Diese Methode ist sehr hygienisch, da der Inhalt des Eies sehr wenig Kontakt mit der Außenseite der Schale hat.

Trennwerkzeugmethode

Die vielleicht einfachste und hygienischste Methode zum Trennen von Eiern ist die Verwendung eines Werkzeugs, das speziell zum Trennen von Eiern entwickelt wurde. Das Werkzeug ist im Grunde ein schalenförmiges Tablett, das in einem kreisförmigen Rahmen mit Schlitzen um den Umfang herum zentriert ist.

    Wenn das Ei über das Trennwerkzeug gebrochen wird, gleitet das Eigelb in die mittlere Schale, wo es verbleibt.


Eier trennen

Verwenden Sie für diese Methode am besten drei Schüsseln: eine zum Auffangen des Eiweißes beim Trennen des Eies, eine zum Aufbewahren des abgetrennten Eiweißes und eine zum Aufbewahren des abgetrennten Eigelbs. Wenn das Ei zwischen den Schalenhälften passiert wird, vergewissern Sie sich, dass das Eigelb nicht bricht und/oder in die Schüssel mit dem Eiweiß gelangt.


Sobald das gesamte Weiß in die Schüssel gefallen ist, kann das Eigelb zur Aufbewahrung in eine andere Schüssel gegeben werden. Es ist auch wichtig, das Eiweiß in eine andere Schüssel zu geben, bevor das nächste Ei getrennt wird. Dies liegt daran, dass Sie beim Trennen mehrerer Eier nicht riskieren möchten, dass Eigelb in eine Schüssel mit mehreren bereits getrennten Eiweißen fällt. In diesem Fall kann es schwierig sein, den Teil des Eigelbs aus der Schüssel mit dem Eiweiß zu entfernen. Rezepte, die geschlagenes Eiweiß erfordern, werden durch das Vorhandensein von Eigelb negativ beeinflusst. Daher müssen Sie möglicherweise von vorne beginnen und das bereits getrennte Eiweiß verschwenden, wenn das Eiweiß mit dem Eigelb verunreinigt ist. Dies allein sollte Sie davon überzeugen, DREI Schalen zu verwenden, wenn Sie Eier mit der traditionellen Methode trennen.

Ein negativer Aspekt der traditionellen Eiertrennmethode ist die Möglichkeit, dass der Inhalt des Eies während des Verfahrens kontaminiert werden kann. Dies kann passieren, wenn das Ei zwischen den Schalenhälften hin und her bewegt wird, da Bakterien, die auf der Schale vorhanden sein können, das Ei kontaminieren könnten. Auch nachdem das Ei von der Eierverarbeitungsanlage desinfiziert wurde, kann die Schale durch den Kontakt mit anderen Nahrungsquellen kontaminiert werden.

Nadelmethode

Eine zweite Methode, die zum Trennen von Weiß und Eigelb verwendet wird, ist die Nadelmethode.

    Eine Nadel wird in ein Ende des Eies eingeführt, wodurch ein Loch entsteht, das durch kreisförmiges Bewegen der Nadel vergrößert werden kann.

Obwohl diese Methode einfach durchzuführen ist, kann es zeitaufwändig sein, das Eiweiß aus der Schale abzutropfen. Es besteht auch die geringe Möglichkeit, dass bei dieser Trennmethode Keime, die auf der Schale vorhanden sein können, auf den Inhalt des Eies übertragen werden.

Trichtermethode

Eine dritte Methode zur Trennung von Weiß und Eigelb ist die Trichtermethode.

    Diese Methode wird durchgeführt, indem man einen kleinen Trichter über einen Behälter legt und dann das Ei über dem Trichter zerbricht.

Die Trichteröffnung muss klein genug sein, damit das Eigelb nicht durchrutschen kann, aber die Öffnung muss groß genug sein, damit das Eiweiß leicht hindurchgleiten kann. Diese Methode ist sehr hygienisch, da der Inhalt des Eies sehr wenig Kontakt mit der Außenseite der Schale hat.

Trennwerkzeugmethode

Die vielleicht einfachste und hygienischste Methode zum Trennen von Eiern ist die Verwendung eines Werkzeugs, das speziell zum Trennen von Eiern entwickelt wurde. Das Werkzeug ist im Grunde ein schalenförmiges Tablett, das in einem kreisförmigen Rahmen mit Schlitzen um den Umfang herum zentriert ist.

    Wenn das Ei über das Trennwerkzeug gebrochen wird, gleitet das Eigelb in die mittlere Schale, wo es verbleibt.


Eier trennen

Verwenden Sie für diese Methode am besten drei Schüsseln: eine zum Auffangen des Eiweißes beim Trennen des Eies, eine zum Aufbewahren des abgetrennten Eiweißes und eine zum Aufbewahren des abgetrennten Eigelbs. Wenn das Ei zwischen den Schalenhälften passiert wird, vergewissern Sie sich, dass das Eigelb nicht bricht und/oder in die Schüssel mit dem Eiweiß gelangt.


Sobald das gesamte Weiß in die Schüssel gefallen ist, kann das Eigelb zur Aufbewahrung in eine andere Schüssel gegeben werden. Es ist auch wichtig, das Eiweiß in eine andere Schüssel zu geben, bevor das nächste Ei getrennt wird. Dies liegt daran, dass Sie beim Trennen mehrerer Eier nicht riskieren möchten, dass Eigelb in eine Schüssel mit mehreren bereits getrennten Eiweißen fällt. In diesem Fall kann es schwierig sein, den Teil des Eigelbs aus der Schüssel mit dem Eiweiß zu entfernen. Rezepte, die geschlagenes Eiweiß erfordern, werden durch das Vorhandensein von Eigelb negativ beeinflusst. Daher müssen Sie möglicherweise von vorne beginnen und das bereits getrennte Eiweiß verschwenden, wenn das Eiweiß mit dem Eigelb verunreinigt ist. Dies allein sollte Sie davon überzeugen, DREI Schalen zu verwenden, wenn Sie Eier mit der traditionellen Methode trennen.

Ein negativer Aspekt der traditionellen Eiertrennmethode ist die Möglichkeit, dass der Inhalt des Eies während des Verfahrens kontaminiert werden kann. Dies kann passieren, wenn das Ei zwischen den Schalenhälften hin und her bewegt wird, da Bakterien, die auf der Schale vorhanden sein können, das Ei kontaminieren könnten. Auch nachdem das Ei von der Eierverarbeitungsanlage desinfiziert wurde, kann die Schale durch den Kontakt mit anderen Nahrungsquellen kontaminiert werden.

Nadelmethode

Eine zweite Methode, die zum Trennen von Weiß und Eigelb verwendet wird, ist die Nadelmethode.

    Eine Nadel wird in ein Ende des Eies eingeführt, wodurch ein Loch entsteht, das durch kreisförmiges Bewegen der Nadel vergrößert werden kann.

Obwohl diese Methode einfach durchzuführen ist, kann es zeitaufwändig sein, das Eiweiß aus der Schale abzutropfen. Es besteht auch die geringe Möglichkeit, dass bei dieser Trennmethode Keime, die auf der Schale vorhanden sein können, auf den Inhalt des Eies übertragen werden.

Trichtermethode

Eine dritte Methode zur Trennung von Weiß und Eigelb ist die Trichtermethode.

    This method is performed by placing a small funnel over a container and then breaking the egg over the funnel.

The funnel opening must be small enough so that the yolk cannot slide through yet the opening must be large enough to allow the egg white to slide through easily. This method is quite sanitary because the contents of the egg have very little contact with the outside of the shell.

Separator Tool Method

Perhaps the easiest and most sanitary egg separation method is with the use of a tool specifically designed to separate eggs. The tool is basically a bowl-shaped tray centered in a circular frame with slots positioned around the perimeter.

    When the egg is broken over the separating tool, the egg yolk slides into the center tray where it remains.