Neue Rezepte

Rezept für Knoblauch-Kartoffel-Salat

Rezept für Knoblauch-Kartoffel-Salat


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Salat
  • Gemüsesalat
  • Kartoffelsalat

Dieser Kartoffelsalat wird mit einer hausgemachten Knoblauchmayonnaise zubereitet. Achten Sie darauf, sehr frische Eier zu verwenden und die übrig gebliebene Mayonnaise wird am besten innerhalb von 1 bis 2 Tagen gegessen.

40 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 1kg kleine festkochende Kartoffeln
  • 1 Ei
  • 2 Eigelb
  • 1 Teelöffel Dijon-Senf
  • Salz, nach Geschmack
  • 160ml Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 2 bis 3 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 kleiner Bund Schnittlauch, gehackt

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:25min ›Fertig in:40min

  1. In einem großen Topf mit kochendem Salzwasser die ungeschälten Kartoffeln kochen, bis sie sich leicht mit einer Gabel einstechen lassen, aber nicht so weich, dass sie auseinanderfallen. Noch warm abtropfen lassen und schälen.
  2. Ei und Eigelb mit Senf und Salz in einer Küchenmaschine dick und cremig schlagen. Fügen Sie das Öl tropfenweise hinzu, während die Küchenmaschine eingeschaltet ist. Wenn die Mayonnaise eindickt und glänzend wird, kann das Öl in einem dünnen Strahl hinzugefügt werden. Zum Schluss Knoblauch und Zitronensaft dazugeben und gut verrühren.
  3. Kartoffeln in dicke Scheiben schneiden und mit 120g Mayonnaise oder mehr nach Geschmack mischen. Schnittlauch hinzufügen. Kartoffelsalat und restliche Mayonnaise bis zum Servieren gekühlt im Kühlschrank aufbewahren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(6)

Bewertungen auf Englisch (1)

Leckerer und sehr kräftiger Kartoffelsalat wird ohne dieses Rezept nie mehr derselbe sein.-17.06.2017


Gerösteter Knoblauch & Kartoffelsalat mit roter Haut

Roasted Garlic & Red Skin Potato Salad ist eine köstliche Variante eines cremigen Kartoffelsalatrezepts mit geröstetem Knoblauch und Speck. Dieser herzhafte Salat ist sicher ein Hit bei Ihrem nächsten Picknick oder Potluck!


Rezeptzusammenfassung

  • 5 Kartoffeln
  • 3 Eier
  • 1 Tasse gehackter Sellerie
  • ½ Tasse gehackte Zwiebel
  • ½ Tasse süßes Gurkenrelish
  • ¼ Teelöffel Knoblauchsalz
  • ¼ Teelöffel Selleriesalz
  • 1 Esslöffel zubereiteter Senf
  • gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • ¼ Tasse Mayonnaise

Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Kartoffeln hinzufügen und kochen, bis sie weich, aber noch fest sind, etwa 15 Minuten. Abgießen, abkühlen, schälen und hacken.

Eier in einen Topf geben und mit kaltem Wasser bedecken. Wasser zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und die Eier 10 bis 12 Minuten in heißem Wasser stehen lassen. Aus heißem Wasser nehmen, abkühlen, schälen und hacken.

In einer großen Schüssel Kartoffeln, Eier, Sellerie, Zwiebel, Relish, Knoblauchsalz, Selleriesalz, Senf, Pfeffer und Mayonnaise vermischen. Gut vermischen und bis zum Abkühlen kühl stellen.


Rezept: Geräucherter Knoblauch-Kartoffel-Salat

Anweisungen: Beginnen Sie damit, den Knoblauch zu rauchen. Schneiden Sie die Spitzen von den Knoblauchknollen ab, um die Nelken im Inneren freizulegen. Legen Sie sie in einen mikrowellenfesten Behälter mit 2 Esslöffeln Wasser am Boden (um Dampf zu erzeugen). Abdecken und 5-6 Minuten bei mittlerer Leistung in die Mikrowelle stellen, um teilweise zu garen.

Heizen Sie einen Holzkohlegrill auf mittlere Stufe oder heizen Sie einen Smoker auf 250 Grad an. Erstellen Sie ein flaches Boot aus einer Schicht Folie und legen Sie die Knoblauchknollen hinein.

Wenn Sie einen Holzkohlegrill verwenden, werfen Sie eine großzügige Handvoll Holzspäne auf die Kohlen und legen Sie dann das Folienboot mit dem Knoblauch auf den Grill. Den Deckel schließen und 20-25 Minuten kochen, bis der Knoblauch ganz weich ist.

Wenn Sie einen Räucherofen verwenden, legen Sie den Knoblauch für 20-25 Minuten in den Räucherofen, bis die Nelken vollständig weich sind.

Knoblauch vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Die ganzen Kartoffeln in einen großen Topf mit kaltem Wasser geben und zum Kochen bringen. Kochen Sie für 15-20 Minuten, bis die Kartoffeln gerade zart sind (Sie sollten sie mit einem Messer ohne Widerstand durchstechen können). Sofort abtropfen lassen.

Drücken Sie die Knoblauchzehen aus ihrer papierartigen Schale in eine Küchenmaschine oder einen Mixer und pulsieren Sie mehrmals, bis sie glatt sind. Fügen Sie Mayonnaise, Sauerrahm, Zitronensaft und Essig hinzu und pulsieren Sie erneut, um sich zu vermischen. Senf und Petersilie unterrühren. Gib die Mayonnaise-Mischung in eine große Schüssel.

Die abgekühlten Kartoffeln in Stücke schneiden, in die Mayonnaiseschüssel geben und mit dem Dressing bestreichen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Pro Portion (basierend auf 7): 293 Kalorien, 8 g Fett (2 g gesättigtes Fett), 8 mg Cholesterin, 194 mg Natrium, 51 g Kohlenhydrate, 5 g Ballaststoffe, 4 g Zucker, 6 g Protein


  1. Kartoffeln kochen: Die Kartoffeln mit kaltem Wasser bedecken, das Wasser großzügig salzen und alles zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf ein Köcheln und kochen Sie, bis sie weich sind, etwa 10 Minuten. Die Kartoffeln abgießen und mit kaltem Wasser abspülen, bis sie vollständig abgekühlt sind.
  2. Vinaigrette herstellen: Die restlichen Zutaten verquirlen und mit den Kartoffeln in einer großen Schüssel vermengen. Kalt servieren und genießen!

So haben Sie einen fantastischen Kartoffelsalat, der dem Publikum gefällt! Ich knacke gerne frischen Pfeffer darüber und streue einige der Kräuter als Garnitur darüber.


Knoblauch-Kräuter-Kartoffelsalat Dieser einfache Knoblauch-Kräuter-Kartoffelsalat ist einfach, aber voller Geschmack! Dieser Whole30-Kartoffelsalat ist perfekt gekochte Kartoffeln mit roter Haut, geworfen mit einem Zitronen-Knoblauch-Kräuter-Dressing und zerbröckeltem Speck. Er kann leicht warm oder bei Raumtemperatur serviert werden. Memorial Day ist nächstes Wochenende und ich denke über all die sommerlichen, grill- und picknickfreundlichen Speisen nach, die ich machen kann! Kartoffelsalat ist sicherlich einer davon, und dieses Knoblauch-Kräuter-Rezept steht jetzt ganz oben auf meiner Liste. Es ist super einfach mit minimalen Zutaten zuzubereiten, aber es ist GROSS im Geschmack. Es kann entweder bei Raumtemperatur oder erwärmt serviert werden und ist Mayo-frei! Sie müssen sich also keine Sorgen machen, dass warmes Wetter Ihren Kartoffelsalat ruiniert!

Was Sie brauchen, um diesen Knoblauch-Kräuter-Kartoffel-Salat zuzubereiten

  • 8 Scheiben nitratfreier Speck (zuckerfrei für Whole30)
  • 3 Pfund rote Kartoffeln, geschrubbt und in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten
  • Meersalz, zum Kochen der Kartoffeln
  • 1/2 Tasse Avocadoöl oder leicht aromatisiertes Olivenöl
  • 3 Esslöffel frischer Zitronensaft (Sie können auch jeden Essig verwenden)
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1/3 Tasse grob gehackte Petersilie, plus mehr zum Garnieren
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer und Meersalz nach Geschmack

Wie man Knoblauch-Kräuter-Kartoffelsalat macht

Heizen Sie Ihren Ofen auf 400 ° F (für den Speck) vor und legen Sie ein großes Backblech mit Pergamentpapier aus. Ich backe gerne meinen Speck, um Zeit und Chaos zu sparen, aber du kannst ihn auch in einer Pfanne zubereiten, wenn du es vorziehst.

Die Speckscheiben auf das Pergament legen und im vorgeheizten Ofen 16-20 Minuten backen, nach 16 Minuten auf Garheit prüfen. Die Zeit variiert je nach Dicke und Art des verwendeten Specks. Anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen und zerkrümeln.

Die gewürfelten Kartoffeln in einen großen Suppentopf geben und mit Wasser bedecken. Etwa 1 Esslöffel Meersalz in das Wasser geben und auf dem Herd bei starker Hitze zum Kochen bringen. Reduzieren Sie nach dem Kochen die Hitze auf mittlere und kochen Sie, bis sie gerade noch zart sind. Überprüfen Sie nach 10 Minuten, ob sie gar sind.

Die Kartoffeln abgießen und in eine große Schüssel zum Abkühlen geben, während Sie das Dressing zubereiten.

In einer mittelgroßen Schüssel Öl, Zitronensaft und Senf verrühren, dann Knoblauch, Petersilie, Meersalz und schwarzen Pfeffer unterrühren. Das Dressing über die halb abgekühlten Kartoffeln gießen und mit dem zerbröselten Speck vermischen.

Leicht warm oder bei Zimmertemperatur servieren und nach Belieben mit zusätzlicher Petersilie garnieren.

Variationen über Knoblauch-Kräuter-Kartoffel-Salat

Sie können die frischen Kräuter in diesem Rezept ganz einfach nach Ihrem Geschmack abwechseln.

Sie können die Hälfte der Petersilie durch andere frische Kräuter wie Dill, Estragon oder sogar gehackten Schnittlauch ersetzen. Eine Kombination Ihrer Lieblingskräuter wäre toll!

Um diesen Salat vegan zu machen, können Sie den Speck weglassen und ein zusätzliches knuspriges Gemüse wie Sellerie oder rote Zwiebeln oder veganen Speck hinzufügen.

Ich hoffe, Sie sind bereit für die Grillsaison und alles, was mit dem Sommer zu tun hat!

Ich weiß, du wirst diesen Kartoffelsalat lieben. Schnappen Sie sich Ihre Zutaten, denn es ist Zeit zum Kochen!


Richtungen

Den Ofen auf 300 Grad F vorheizen. Ein umrandetes Backblech oder eine Auflaufform mit Aluminiumfolie auslegen.

Schneiden Sie den oberen 1/2-Zoll der Oberseite des Knoblauchkopfes ab und entfernen Sie die äußeren Schalen. Trennen Sie die Nelken nicht. Die Knoblauchköpfe auf die Folie legen und mit Olivenöl beträufeln. Wickeln Sie die Folie fest um den Knoblauch. In den Ofen stellen und 1 Stunde backen. Schalten Sie den Ofen aus und lassen Sie den Knoblauch 30 Minuten im Ofen. Nehmen Sie den Knoblauch aus dem Ofen und wickeln Sie die Folie aus, um den Knoblauch abkühlen zu lassen.

Wenn die Knoblauchzehen kühl genug sind, um sie anfassen zu können, drücken Sie die Knoblauchzehen aus der Zwiebel und legen Sie sie in eine mittelgroße Zwiebel. Das restliche Olivenöl aus der Folienpackung in die Schüssel geben. Den Knoblauch zerdrücken und beiseite stellen.

In der Zwischenzeit einen großen Topf mit Wasser bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Fügen Sie die Kartoffeln hinzu und kochen Sie für 20 Minuten oder bis die Gabel weich ist. Gut abtropfen lassen und abkühlen lassen. Wenn die Kartoffeln abgekühlt sind, schälen Sie sie und schneiden Sie sie in Würfel. In eine andere Rührschüssel geben.

Das Eiweiß hacken und zusammen mit dem Sellerie und der Zwiebel zu den Kartoffeln geben. Vorsichtig mischen.

Fügen Sie das Eigelb zum Knoblauch hinzu. Pürieren, bis eine Paste entsteht. Mayonnaise, Senf, Essig, braunen Zucker, Salz, Pfeffer und weißen Pfeffer einrühren. Gut mischen. Vorsichtig aber gründlich unter die Kartoffelmasse heben. Die Schüssel abdecken und vor dem Servieren 2 Stunden kühl stellen. Zur Servierzeit vorsichtig umrühren.


Wie man das griechische Kartoffelsalat-Rezept macht

Anstatt die Kartoffeln zu kochen, habe ich beschlossen, sie in Alufolie gewickelt zu backen. Auf diese Weise gehen keine Nährstoffe durch das Wegwerfen des Wassers verloren. Außerdem haben sie eine schöne und festere Textur als matschig vom Kochen.

Nach dem Abkühlen vermischen Sie sie mit den frischen Kräutern und dem Zitronen-Knoblauch-Dressing und lassen sie einige Stunden im Kühlschrank ruhen. Auf diese Weise steigern Sie den Geschmack um 100 %.


Zutaten für den französischen Kartoffelsalat:

Für dieses französische Kartoffelsalat-Rezept benötigen Sie:

  • Kartoffeln: Ich habe für dieses Rezept rote Kartoffeln verwendet, aber fast jede Art von Kartoffeln würde reichen.
  • Öl: Natives Olivenöl extra wird die Basis unseres Dressings sein.
  • Zitronensaft: Frisch gepresst! Alternativ können Sie statt Zitronensaft auch Rotweinessig oder Weißweinessig verwenden.
  • Knoblauch: Entweder gepresst oder gehackt.
  • Senf: Auch wenn Sie Senf nicht lieben, überspringen Sie diesen nicht! Das cremige Dijon verleiht diesem Dressing einen essentiellen subtilen Kick.
  • Salz und Pfeffer: Zum Würzen des Dressings.
  • Schalotte: Oder Sie können eine fein gewürfelte rote Zwiebel oder gehackte grüne Zwiebeln einlegen.
  • Frische Kräuter: Die Stars dieses Salats! Als Basis verwende ich gerne eine gute Handvoll fein gehackte frische Petersilie. Aber dann empfehle ich auch dringend, ein paar Esslöffel frischer französischer Kräuter hinzuzufügen (Rosmarin, Schnittlauch, Estragon, Thymian, Dill oder eine Kombination davon) die Sie vielleicht zur Hand haben. Je mehr Kräuter, desto besser mit diesem französischen Kartoffelsalat-Rezept. ♡


Leserinteraktionen

Hinterlasse einen Kommentar & eine Bewertung! Antwort verwerfen

Das klingt nach genau dem, was ich suche! Frage: Wenn ich die Kartoffeln einen Tag im Voraus koche, soll ich dann bis kurz vor dem Servieren warten, bis ich sie mit dem Dressing kombiniere? Oder soll ich am Vortag alles zusammenmischen?
Vielen Dank!

Support @ Minimalist Baker sagt

Hallo Gregor, wir empfehlen, sie am Vortag zu kochen, aber bis zum Zusammenbau zu warten. Lassen Sie uns wissen, wie es Ihnen gefällt!

Das ist wahnsinnig gut und am nächsten Tag noch besser! Ich hatte nicht einmal Petersilie, Dill ODER Frühlingszwiebeln, sondern nur getrockneten Schnittlauch und etwas Limettensaft hinzugefügt. OMG. Das nächste Mal füge ich die frischen Kräuter hinzu, weil es sicher NOCH besser wird.

Support @ Minimalist Baker sagt

Wir freuen uns sehr, dass es dir gefallen hat, Dena! Vielen Dank fürs Teilen! xo

Ich habe das heute zum Mittagessen gemacht! Ich habe Öl gegen Tahini ausgetauscht und Limettensaft für Säure verwendet und ich bin verliebt. Fügte ein paar Linsen für Ballaststoffe und Protein hinzu und ich war im Himmel! Ich bin schon lange Leserin und habe Ihre Inhalte sehr genossen. Vielen Dank für all diese tollen Rezepte, sie haben mich dazu inspiriert, viel mehr zu kochen und zu experimentieren als früher! Liebe Grüße aus Finnland xoxo

Dana @ Minimalist Baker sagt

Hoppla! Danke fürs Teilen, Lida!

Ich habe viele Variationen von Kartoffelsalat probiert, da es die Lieblingsseite ist, muss aber zugeben, dass dies bei weitem das beste Rezept ist, über das ich je gestolpert bin. Habe alles genau nach Rezept gemacht (sogar die 8 Gramm Dill für das Dressing) und es ist perfekt. Das einzige, was ich hinzugefügt habe, waren ganze geröstete Haselnüsse. Bester Kartoffelsalat ever!

Support @ Minimalist Baker sagt

Ach ja! Wir freuen uns sehr, dass es dir gefällt, Dora! Vielen Dank fürs Teilen!

Sehr gut.
Genau das, was ich gesucht habe.
Schnell, einfach zu machen.
Ich habe geschnittene Spuds in 10 Minuten in der Mikrowelle gegart.

Support @ Minimalist Baker sagt

Wir freuen uns sehr, dass es dir gefallen hat, Markus! Vielen Dank fürs Teilen!

Ich habe dieses Rezept wirklich genossen. Ich bin kein großer Kartoffelsalat-Typ, aber ich liebe Essig und Senf, also dachte ich, ich probiere es mal aus. Es war so ein Publikumsmagnet! Das ist ein bisschen peinlich, aber ich habe vergessen, die Frühlingszwiebeln und Petersilie am Ende hinzuzufügen und es war immer noch großartig. Sagen wir einfach, ich mache das bald wieder und werde die beim nächsten Mal definitiv nicht vergessen, haha.

Support @ Minimalist Baker sagt

Wir freuen uns sehr, dass es Ihnen gefallen hat, Marianne! Vielen Dank fürs Teilen! xo

Das war köstlich. Wie ein anderer sagte, es ist sehr Essig, was ich zufällig so hell und spritzig liebe. Ich habe jedoch zwei Prisen Zucker hinzugefügt, um es für die Paletten meiner Kinder etwas auszugleichen. Ich musste mich auf das einstellen, was ich im Haus hatte, Schnittlauch statt Frühlingszwiebeln, eine Mischung aus Senf (Vollkorn-Dijon, Dijon und Braun) und ich habe den Dill leicht genommen, da er nicht mein Lieblingskraut ist (aber ich tue es nicht #8217 (kein Hinweis darauf). Ich beschloss auch, KEINEN Chimichurri zuzubereiten, den ich mit gegrilltem Flankensteak und Spargel servieren wollte. Die Helligkeit dieses Salats war alles, was ich brauchte, um alles andere zu ergänzen. Danke für ein leckeres Rezept!

Dana @ Minimalist Baker sagt

Danke fürs Teilen, Lisa! Liebe dein Feedback.

Das war großartig! Ich bevorzuge Kartoffelsalat auf Essigbasis. Ich habe einen Meerrettichkornsenf verwendet und etwas Honig hinzugefügt, um den Essig etwas zu schneiden.

Support @ Minimalist Baker sagt

Wir freuen uns sehr, dass es dir gefallen hat, Anna! Vielen Dank fürs Teilen!

Ich habe diesen Kartoffelsalat geliebt. Statt Olivenöl habe ich Avocadoöl verwendet. Absolut erfrischender Geschmack! Danke für all deine tollen Rezepte!

Support @ Minimalist Baker sagt

Aw, vielen Dank für Ihre netten Worte und die schöne Bewertung, Yvette! xo

Ich habe Kartoffelsalat noch nie wirklich genossen, aber das hat es gerockt. Es war einfach und passte perfekt zu einem Barbecue am 4. Juli. Vielen Dank.

Support @ Minimalist Baker sagt

Wir freuen uns sehr, dass es dir gefallen hat, Tammy! Vielen Dank für die schöne Bewertung!

Ich habe dies mit ein paar Anpassungen gemacht. Ich habe frisch gehackten Schnittlauch und Estragon verwendet, weil wir keine frische Petersilie oder Frühlingszwiebel hatten. Die Ersatzspieler sind gut geworden. Der Salat war für den Geschmack meines Mannes etwas zu essig. Habt ihr Vorschläge, um es weniger essig zu machen?

Support @ Minimalist Baker sagt

Hallo Paige, du könntest den Essig reduzieren und/oder Ahornsirup oder einen anderen Süßstoff zum Ausgleich hinzufügen. Ich hoffe, das hilft!

Hallo, das sieht fantastisch aus! Würden Yukon-Goldkartoffeln funktionieren, wenn ich vorhabe, dies etwa 2 Tage vor dem Servieren zuzubereiten?

Support @ Minimalist Baker sagt

Wir haben Yukon verwendet und sie waren genauso lecker.

Das war also unglaublich!! der einzige Ersatz, den ich tat, war, Frühlingszwiebeln durch Schnittlauch zu ersetzen (und etwa 1/4 Tasse verwendet). Wir haben es mit Rosmarin-Krautsalat und Portobello-Steaks mit Chimmichurri kombiniert. Es war ein Hit, alles.

Support @ Minimalist Baker sagt

Was für eine schöne Kombi! Vielen Dank fürs Teilen!

Ich habe dasselbe gemacht. Ich habe 1/4 Tasse Schnittlauch und eine Handvoll gehackten Estragon verwendet. Kam perfekt raus.

Das war wirklich gut! Das Dressing hat mir besonders gut gefallen. Ich denke, dass ich es für andere Salate als diesen verwenden werde. Einige Änderungen, die ich am Rezept vorgenommen habe, waren, die grüne Zwiebel gegen eine gelbe Zwiebel auszutauschen und deutschen Senf anstelle des würzigen Brauns oder Dijon zu verwenden. Ich habe diesen Salat zum Abendessen zusammen mit einem Spinat-Parmesan-Auflauf und etwas Avocado gemacht. Ich werde es auf jeden Fall wieder machen und danke für dieses tolle Rezept!

Support @ Minimalist Baker sagt

Wir freuen uns sehr, dass es Ihnen gefallen hat! Vielen Dank für die schöne Bewertung!

Ich habe das am Wochenende gemacht und es war so einfach und lecker! Ich habe die Kartoffeln gedünstet und dann in einer Pfanne gebräunt, anstatt sie zu kochen, damit sie knusprig waren und das Dressing gut ging. Ich habe Schnittlauch und Oregano verwendet, da ich das zur Hand hatte. Das Dressing war lecker und ausgewogen. Kann es kaum erwarten, wieder zu machen!

Support @ Minimalist Baker sagt

Wir freuen uns sehr, dass es dir gefallen hat, Hayley! Vielen Dank für die schöne Bewertung!

Großer Schlag! Ich habe diesen “pandemic style” gemacht, d.h. mit dem, was ich im Haus hatte. Das heißt, ich hatte nur 3 Frühlingszwiebeln, nur scharfen braunen Senf statt Dijon und keine frische Petersilie oder Dill. Aufgrund von Pfannenbeschränkungen habe ich das Kochen der Kartoffeln in einer Auflaufform in der Mikrowelle ausgearbeitet, was tatsächlich besser funktionierte, als ich erwartet hatte. Ich hatte eine 24-Unzen-Tüte Kartoffeln, entschied mich aber, das gesamte Dressing zu verwenden, da wir alle Zutaten mögen.

Es genügt zu sagen, dass sowohl mein Mann als auch ich 2nd hatten. Im Moment kopiere ich das Rezept auf meinen Computer für die zukünftige Verwendung und Wiederverwendung und Wiederverwendung…..

Support @ Minimalist Baker sagt

Wir sind so froh, dass es gut geworden ist! Vielen Dank fürs Teilen, Nann! xo

A-MAZ-ZING! Ich liebe dieses Gericht einfach und habe es jetzt schon mehrmals gemacht – tatsächlich habe ich Kartoffelsalat mit Mayo völlig aufgegeben. Dein Rezept ist fabelhaft! Ich verwende Knoblauch infundiertes Olivenöl und nur eine halbe kleine Knoblauchzehe, da ich FODMAPS aufpassen muss. Absolut lecker, egal ob noch leicht warm oder bei Zimmertemperatur, oder am nächsten Tag kalt aus dem Kühlschrank (wenn denn noch was übrig ist!)

Support @ Minimalist Baker sagt

Wir freuen uns sehr, dass es Ihnen gefällt und Sie sich nach Bedarf anpassen können! Vielen Dank fürs Teilen, Nikki!

Es war die leckerste Kartoffelform, die ich je mit meiner Frau gemacht habe. Alle im Haus waren begeistert.

Support @ Minimalist Baker sagt

Yay! Vielen Dank für die schöne Bewertung, Kartik!

Herby, würzig, & sehr süchtig machend! Das ist sooo gut! Wir haben Dijon-Senf und Schnittlauch für Frühlingszwiebeln verwendet, denn das hatten wir und es war fantastisch! Wird auf jeden Fall wieder gemacht!

Support @ Minimalist Baker sagt

Hallo Emily, wir freuen uns sehr, dass es dir gefallen hat! Vielen Dank fürs Teilen!

Ich bin ein großer Kartoffelsalat-Fan, bin aber vor ein paar Jahren allergisch auf Eier geworden :( Ich habe dieses Rezept gemacht und es ist der einzige Kartoffelsalat, den ich in meinem Leben brauche! Ich liebe ihn. Es ist super einfach und sehr würzig !

Support @ Minimalist Baker sagt

Vielen Dank für die schöne Bewertung, Megan. Wir freuen uns sehr, dass es Ihnen gefällt! Würde es Ihnen beim nächsten Mal etwas ausmachen, eine Bewertung mit Ihrer Bewertung zu hinterlassen? Es ist super hilfreich für uns und andere Leser. Vielen Dank! Xo

Gutes würziges Rezept, jedoch wird nur eine Knoblauchzehe benötigt, oder es wird ein Killer für das Gericht und das soziale Leben von ’

Support @ Minimalist Baker sagt

Danke für die Rückmeldung, Peter! Es kann auch von der Größe deiner Knoblauchzehen abhängen, da sie ziemlich unterschiedlich sein können =)

Wirklich guter Kartoffelsalat für alle, die eifrei sind und eine schmuddelige Vinaigrette bevorzugen. Ich mochte es frisch bei Raumtemperatur, fand es aber nach 1 Tag und gekühlt viel besser.

Das ist richtig gut geworden! Ich habe normalen Senf verwendet, den Koriander und die Zwiebel in die gesamte Schüssel gemischt und etwa einen Esslöffel Kapern hinzugefügt. Ich liebe es!

Support @ Minimalist Baker sagt

Vielen Dank für die schöne Bewertung, Marisa. Wir freuen uns sehr, dass es Ihnen gefallen hat! Würde es Ihnen beim nächsten Mal etwas ausmachen, eine Bewertung mit Ihrer Bewertung zu hinterlassen? Es ist super hilfreich für uns und andere Leser. Vielen Dank! Xo

Kann ich Dijon-Senf durch Gelbsenf ersetzen?

Support @ Minimalist Baker sagt

Das haben wir noch nicht probiert, aber es könnte funktionieren. Lassen Sie es uns wissen, wenn Sie es versuchen!

Beeindruckend! Umwerfend! Ich habe es irgendwie mit zwei kleinen Tüten rot / Yukon-Gold-Babykartoffeln optimiert. Ich habe sie nicht geschnitten, sondern ganz gekocht. Ich hatte keine Frühlingszwiebeln oder Senf, also habe ich Vidalia-Zwiebel, frische Petersilie, Apfelessig, Rapsöl und eine Packung Kroger pikante italienische Trockendressingmischung, Zwiebelpulver, Knoblauchpulver und viel gebrochenen Pfeffer verwendet. Die abgetropften Kartoffeln mit dem Gemüsedressing vermischen, mit dem Stampfer zerdrücken und nach Geschmack gut vermischen. Ich habe etwas mehr Öl hinzugefügt, da es schnell aufgenommen wurde! Beeindruckend. Würziger, würziger, fantastischer Kartoffelsalat! Ich liebe diese Idee! Keine Mayo!! Ich hatte gerade etwas Warmes neben etwas Schweinebraten! Lecker! Ich werde es wieder machen und dieses Rezept ist großartig!

Sehr gut und eine schöne Abwechslung zu den amerikanischen Mayo-basierten Versionen. Der einzige Vorschlag ist, dass Sie, wenn Sie zwei Arten von Spuds verwenden, diese separat kochen. Z.B. Weiße kochen ein oder zwei Minuten schneller als Gold.

Perfekt. Ich verwende halb würziges Braun und halb Honigsenf. Der Honig hilft, die Würze auszugleichen…. aber oh, diese köstliche Würze. Das ist mein Kartoffelsalat. Danke Minimalist Baker?

Dieses Rezept ist wunderbar! Nachdem ich andere Bewertungen gelesen hatte, fügte ich mehr Knoblauch und Olivenöl hinzu. Auch wurde der 1 EL Essig weggelassen, der direkt zu den Kartoffeln gegeben wird. Es war perfekt! Vielen Dank!

Dana @ Minimalist Baker sagt

Danke fürs Teilen, Sarina!!

Ich trinke keinen Apfelessig, kann ich ihn reduzieren?

Support @ Minimalist Baker sagt

Wir haben es nicht ohne Apfelessig probiert, würden aber empfehlen, es durch mehr Rotweinessig zu ersetzen, anstatt es wegzulassen. Ich hoffe, das hilft!

Ich habe dieses Gericht heute gemacht. Ich esse es a 4, weil ich es für meinen Gaumen zu würzig fand. Kann man dies irgendwie reduzieren, indem man auf den Essig oder die Zugabe von Zucker zum Dressing verzichtet?

Support @ Minimalist Baker sagt

Hallo Juni! Das nächste Mal empfehle ich, die Hälfte des dunklen Senfs und die Hälfte entweder normalen Dijon oder Honigsenf zu probieren, nur um es ein wenig zu schneiden. Hoffe das hilft!

Das war so lecker, ich habe es als Beilage für ein Thanksgiving-Potluck bei der Arbeit gemacht! Die Sauce ist anfangs etwas würzig, daher hatte ich Bedenken, dass sie zu sauer sein könnte, aber ich fügte etwas mehr Knoblauch und Olivenöl hinzu und als sie mit Petersilie, Zwiebeln und Kartoffeln kombiniert wurde, war sie KÖSTLICH. Es war einfach zu machen und so lecker. (Ich bin mir nicht sicher, wie es allen anderen bei der Arbeit geschmeckt hat - wir haben noch nicht gegessen, aber ich war zu aufgeregt, um nicht zu teilen, wie glücklich ich mit diesem Rezept bin. Ich habe bereits vor, es für das Thanksgiving-Dinner mit der Familie zuzubereiten)

Ich habe dieses Rezept mit dünn geschnittenem Lauch anstelle von Frühlingszwiebeln gemacht, um es dem Rezept meiner schwedischen Mutter meiner Freundin zu ähneln. Sobald er ein wenig sitzt, fängt der Lauch an, im Essig eingelegt zu werden und ist köstlich. Meiner Meinung nach ein bisschen besser als Frühlingszwiebeln, weil sie nach ein oder zwei Tagen im Kühlschrank einen besseren Schnappschuss behalten.

Danke für das Rezept! Dill und Dijon wirken zusammen Wunder

Support @ Minimalist Baker sagt

Yum! Danke fürs Teilen, Bernhard!

Das ist fantastisch geworden! Hergestellt wie geschrieben und liebte den würzigen Geschmack und das große Aroma.

Dana @ Minimalist Baker sagt

Ich habe das gestern Abend für Gäste gemacht und es war ein großer Erfolg! Überlege schon, es nochmal zu machen.

Support @ Minimalist Baker sagt

Hoppla! Wir sind froh, dass es ein Hit war, Jocelyn!

Ich habe dieses Rezept diese Woche für mein Mittagessen gemacht und es war köstlich! Um es allein zu machen, habe ich 1 Tasse trockene Linsen (ca. 2 Tassen gekocht) in meinem Reiskocher gekocht und ein wenig zusätzliches Dressing gemacht, das dann in eine Schüssel mit den Kartoffeln geworfen wurde. Ich habe etwas Schnittlauch in die Mischung gegeben. Ich habe es auch über Lactino-Grünkohl und Tomaten serviert. Lecker und ich werde es auf jeden Fall wiederholen!

Dana @ Minimalist Baker sagt

Schlau! Danke fürs Teilen, Savannah!

Meine Familie ist nicht so groß in Bezug auf Kartoffeln, insbesondere auf traditionellen Kartoffelsalat - da wir alle Mayonnaise-Hasser sind, aber wir hatten eine große Party im Buffetstil und beschlossen, dieses Rezept auf der Straße zu testen, um zu sehen, ob es der Rechnung entspricht.
OMG ich bin ein Konvertit. Ich habe diese Kartoffeln 3 Tage hintereinander zum Mittag- und Abendessen gegessen, wir hatten echte Streitereien um die letzte Kartoffel. Dana, du bist ein Genie, nochmals vielen Dank, ein weiteres deiner Rezepte ist in meinem Haushalt sofort ein Hit geworden!!

Support @ Minimalist Baker sagt

Yay! Wir freuen uns sehr, dass dir dieses Rezept geschmeckt hat!

Habe es heute Abend mit Bratkartoffeln statt gekochtem gemacht. Es hat sehr gut geschmeckt!

Support @ Minimalist Baker sagt

Dieser Kartoffelsalat sieht lecker aus und kann es kaum erwarten, ihn zuzubereiten. Meine Frage ist: Ich habe das Video gesehen, in dem ich die Musik liebe. Können Sie mir bitte den Namen der Musik/CD sagen? Danke liebe deine Seite. Vivian

Dana @ Minimalist Baker sagt

Wir laden unsere Songs von einer lizenzierten Musik-Website herunter!

Ich habe dies zum ersten Mal für mein Werks-Potluck-Mittagessen gemacht und es war ein Hit.

Support @ Minimalist Baker sagt

Hoppla! Freut mich zu hören, Christy!

Toller leichter und erfrischender Salat – Ich stimme zu, es ist würzig, aber am besten würzig!

Dana @ Minimalist Baker sagt

Bei kleinen Kartoffeln dämpfe ich sie gerne im Ganzen - der Geschmack der Kartoffel ist so intensiver und es dauert nicht viel länger als das Kochen.
Dann nach dem Schneiden mit dem Essig beträufeln, damit er in die warme Kartoffel einzieht.
Ich wette, das wird diesen Herbst toll als warmes Gericht sein - ich liebe immer senfige Salate mit viel Dill!

Support @ Minimalist Baker sagt

Support @ Minimalist Baker sagt

Liebte das! Das Dressing ist großartig und ich mochte es, die Kartoffel diagonal zu schneiden und nicht in Stücke zu schneiden, wie ich es normalerweise tue. Ich hatte grüne Stangenbohnen im Garten und fügte sie reichlich hinzu, um den Salat größer zu machen. Danke für ein weiteres tolles Rezept.

Dana @ Minimalist Baker sagt

Schlau! Danke fürs Teilen, Linda! xo

Dies war eine großartige, erfrischende Alternative zu einem schweren Kartoffelsalat auf Mayonnaisebasis. Ich habe es für ein BBQ mit ein paar Freunden gemacht, die vegan sind und alle waren begeistert! Ich habe frischen Dill vergessen, also habe ich 1/2 der getrockneten Dillmenge verwendet und es war immer noch großartig. Die Petersilie habe ich auch weggelassen. Werde ich in Zukunft auf jeden Fall wieder machen und diesmal mit frischen Kräutern!

Dana @ Minimalist Baker sagt

Schlau!! Danke fürs Teilen, Chelsea! Wir freuen uns über die positive Bewertung und die netten Worte :D

Tolles Sommerrezept! Der frische Dill, Frühlingszwiebeln und Petersilie verleihen diesem einen wunderbaren Geschmack. Das einzige, was ich anders gemacht habe, war, dass ich anstelle des Rotweinessigs (oder Weißweinessigs) im Dressing Champagner-Essig verwendet habe. Superlecker!

Support @ Minimalist Baker sagt

Es freut uns zu hören, dass es Ihnen gefallen hat!

Habe es gestern Abend gemacht und war begeistert! Ich fand den Senfgeschmack überhaupt nicht überwältigend. Ich fügte auch gedämpfte grüne Bohnen und eine Dose gespülte Linsen hinzu und servierte sie über einem Teller mit Gemüse. Lecker!

Dana @ Minimalist Baker sagt

Ich habe das für eine große Menge gemacht. Sie liebten die Leichtigkeit des Salats – nicht von Mayo gummiert. Wenn Nicht-Veganer es lieben, wissen Sie, dass Sie einen Gewinner haben. Und es ist einfach! Gut gemacht, Dana!

Dana @ Minimalist Baker sagt

Yay! Ich liebe die Leichtigkeit auch! Schön, dass es allen gefallen hat, Judy.

Ich mache das heute, hatte es aber am 18. August ausgedruckt. Mir ist aufgefallen, dass es nicht sagt, wie die Kartoffeln vor dem Kochen zubereitet werden sollen. Kam heute hierher zurück, um zu sehen, ob Sie es bearbeitet haben, und ich sehe, Sie haben es getan! Danke.

Dieser Salat ist würzig. Ich denke, beim nächsten Mal probiere ich vielleicht die Hälfte des dunklen Senfs und die Hälfte entweder normalen Dijon oder Honigsenf, nur um es ein bisschen zu schneiden. Ich habe Maille Old Style Senf verwendet.

Dana @ Minimalist Baker sagt

Ich habe normalen Dijon-Senf verwendet und fand das Dressing sehr würzig. Ich denke, es sind die beiden Essigsorten, die dazu beigetragen haben, dass er so spritzig ist

Ich liebte es! So einfach und schnell und meine Kinder haben es geliebt, was wie ein Weihnachtswunder ist. Danke!!

Support @ Minimalist Baker sagt

Yay! Danke fürs Teilen, Jenny!

Also ich liebe Kartoffeln und mag keinen traditionellen Kartoffelsalat. Das sieht eher nach meinem Geschmack aus, aber ich hasse Senf. Ich weiß, es ist nicht viel Senf, aber ich würde es auf jeden Fall probieren. Hast du Vorschläge für ein Dressing ohne Senf?

Dana @ Minimalist Baker sagt

Ich würde es einfach unser oder Sub-Tahini lassen!

Ich stimme zu, dass ich Senf hasse, ich würde ihn auf jeden Fall probieren. Sie wissen nicht, was Tahini ist?

Support @ Minimalist Baker sagt

Tahini ist Sesambutter.

Zuerst möchte ich sagen, dass ich deine Rezepte total liebe! Ich habe unzählige davon gemacht und sie sind immer so perfekt gewürzt! Ich verwende deine Rezepte nicht nur, weil sie lecker sind, sondern weil sie so nahrhaft für den Körper sind. In letzter Zeit bin ich mir jedoch (mehr) der Umweltauswirkungen des Verzehrs von Lebensmitteln bewusst geworden, die über weite Strecken transportiert werden müssen, und bemühe mich mehr, saisonale und lokal angebaute Lebensmittel zu essen, was es mir ermöglicht, mich der Mission den Körper UND die Erde gleichzeitig nähren. Ich war so aufgeregt über dieses Rezept, weil alle Produkte, die darin enthalten sind, jetzt in meinem Garten erhältlich sind :) . Ich weiß, dass es als Profi auf diesem Gebiet schwierig wäre, sich darauf zu beschränken, Rezepte nur mit saisonalen Lebensmitteln zuzubereiten, aber in dem Versuch, die Erde und unseren Körper zu heilen, denken Sie, dass es möglich wäre, mehr Rezepte hinzuzufügen? die nur saisonale Produkte verwenden? Es ist verständlich, wenn nicht, aber ich dachte, es war einen Versuch wert :)
Alles Gute wünschen,
Bianca

Support @ Minimalist Baker sagt

Danke für den Vorschlag, Bianca! Ich werde es auf jeden Fall weitergeben :)

Was ist die Portionsgröße? Ist es 1/2 Tasse?

Dana @ Minimalist Baker sagt

Jawohl. Die Portionsgrößen finden Sie in der Rezeptbox und direkt unter der Zubereitungszeit / Kochzeit.

Brittany Audra @ Audra's Appetite sagt

Interessant, ich dachte immer, Kartoffelsalate nach deutscher Art hätten Vinaigrette-Dressings…Ich kannte auch kein Französisch! Ich persönlich bin kein Fan von Dressings auf Mayo-Basis, kann es also kaum erwarten, es auszuprobieren! :)

Ich habe in meinem Leben nur ein paar Mal Kartoffelsalat gegessen, aber sie sind definitiv lecker! Zwiebeln und Kartoffeln passen wunderbar zusammen. Lila Kartoffeln schmecken wahrscheinlich auch fantastisch in diesem Salat&8211Ich möchte versuchen, diesen Salat damit zu machen!

Ich habe das noch nicht gemacht, aber wird es toll aussehen und sich anhören, ich mag deine Rezepte sehr, ich freue mich auf viele weitere. Danke

Ich habe meine Kartoffeln ganz gekocht und sie dann geschnitten, wenn sie etwas abgekühlt sind. Es hat gut funktioniert. Ziemlich spritzig, aber gut!

Dana @ Minimalist Baker sagt

Tolle! Ich hatte keinen frischen Dill, also fügte ich etwas Trocken hinzu und es war immer noch fantastisch! Kann nicht aufhören, daran herumzuhacken. Darf nicht mehr zum Abendessen übrig bleiben! Ich wette, mit frischem Dill wird es noch besser.

Dana @ Minimalist Baker sagt

Das klingt lecker. Werde es zu meiner "Einmal ausprobieren"-Liste hinzufügen. Ich sehe weder in der Anleitung noch im Rezept, ob die Kartoffeln ganz oder in Scheiben gekocht werden. Ich sehe im Demo-Video, dass sie in Scheiben geschnitten gekocht werden, was Sinn macht. Empfehlen Sie, dieses Adjektiv zum ersten Schritt in der Anleitung hinzuzufügen.

In der Einleitung werden dünn geschnittene Kartoffeln erwähnt, das Rezept jedoch nicht. Die angegebene Zeit entspricht der Menge, die für ganze Babykartoffeln benötigt wird. Aber es scheint, als ob das Schneiden der rohen Kartoffeln einfacher wäre, als zu warten, bis sie gekocht sind.

Trista Kite-Federspiel sagt

roh schneiden und kochen. Das, was im Video gezeigt wird

Ich habe mir gerade das kleine Video angesehen, weil ich die Antwort auch nicht finden konnte… sieht aus, als wären sie vor dem Kochen vorgeschnitten. Dieses Rezept ist fantastisch geworden. Außerdem habe ich Fingerlinge verwendet, die gerade vor einem Tag oder so ausgegraben worden waren. YUM!

Dana @ Minimalist Baker sagt

Danke für das Teilen! Ich werde dort einige Klarstellungen hinzufügen!

Du schneidest die Kartoffeln, bevor du sie kochst

Ich habe das noch nicht ausprobiert, werde es aber auf jeden Fall tun. Ich liebe deine Rezepte, besonders den Avocado-Grün-Smoothie und das Aquafaba-Müsli. Vielen Dank, dass Sie dazu beigetragen haben, leckeres, gesundes Essen zu essen!

Dana @ Minimalist Baker sagt

Kochst du deine Kartoffeln ganz oder in Scheiben? :)

Mache dies heute Abend mit Beyond Burgers und gegrilltem Romaine (wenn ich es finden kann).

Okay, du willst die Kartoffeln im Ganzen kochen, damit sie nicht zu Brei werden. Wenn sie fertig sind, vom Herd nehmen, abtropfen lassen und abkühlen lassen. Deshalb verwenden Sie hier kleine Kartoffeln, damit wir nicht stundenlang handeln. Sie möchten sie nicht kalt, sondern nur so kühl, dass Sie sie bequem schneiden können.