at.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Desert Petites Chinois (Muffins mit Gebäckcreme und Rosinen)

Desert Petites Chinois (Muffins mit Gebäckcreme und Rosinen)


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Zu Beginn bereiten wir die Creme vor, sie muss vollständig abgekühlt sein, bevor sie auf dem Teig verteilt wird.

Für die Creme:

In einem Wasserkocher die Eier mit Maisstärke, Zucker, Vanillezucker und Fischessenz verrühren, die Milch nach und nach (in einem dünnen Faden) aufgießen und mit einem Schneebesen verrühren.

Stellen Sie den Wasserkocher bei schwacher Hitze auf den Herd und rühren Sie kontinuierlich, bis die Zusammensetzung eindickt.

Beiseite stellen und abkühlen lassen, mit Frischhaltefolie bedeckt in Kontakt mit der Creme, um keine Pojghita zu bilden.

Für den Teig:

Die Hefe mit warmer Milch auflösen.

In einer Schüssel Eier mit Zucker, Vanillezucker und Salzpulver mischen, bis die Masse weiß wird, Fisch, geschmolzene und abgekühlte Butter hinzufügen, erneut mischen, dann 3-4 Esslöffel Mehl hinzufügen, mischen und über diesen Teig gießen, die Hefe gießen in Milch aufgelöst, den Rest des Mehls und wir beginnen zu kneten, bis wir einen homogenen, elastischen und nicht behaarten Teig erhalten.

Decken Sie den Teig mit Plastikfolie ab und lassen Sie ihn, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.

Nachdem der Teig aufgegangen ist, verteilen Sie ihn auf dem Arbeitstisch (wir bedienen uns mit Mehl), bis wir ein rechteckiges Blech haben, fischen, die gesamte Sahne gut verteilen, hydratisierte Rosinen in warmem Wasser mit etwas Rum beträufeln oder wenn Sie können Legen Sie Nuggets Schokolade und beginnen Sie zu rollen, bis Sie eine Rolle bekommen.

Wir schneiden die erhaltene Rolle mit Hilfe eines sehr scharfen Messers in Stücke von jeweils 2-3 cm (wenn Sie es schaffen, 7 Stück zu erhalten, schneide ich die kleineren Ecken ab und rutsche sie unter die anderen: D).

Jedes Stück in ein mit Backpapier ausgelegtes 24cm-Blech legen und weitere 30 Minuten gehen lassen, und vor dem Einschieben in den Ofen mit Eigelb einfetten, dann alles für 20 -25 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei 180 °C geben .

Puder mit Puderzucker!

Guten Appetit!


Video: Ostern Rezept: Muffins als Osterhase verzieren