Neue Rezepte

Warme Schokoladenkuchen mit Frengelico-Eiscreme

Warme Schokoladenkuchen mit Frengelico-Eiscreme


Zutaten

  • 1 Tasse (2 Sticks) ungesalzene Butter
  • 8 Unzen bittersüße (nicht ungesüßte) oder halbsüße Schokolade, gehackt
  • 1/2 Tasse Allzweckmehl
  • Frangelico-Eis (siehe Rezept)

Rezeptvorbereitung

  • Backofen auf 375°F vorheizen. Butter sechs 6-Unzen (3/4-Tassen) Soufflé-Schalen oder Vanillepudding-Tassen. Butter und Schokolade in einem mittelgroßen Topf bei schwacher Hitze rühren, bis sie geschmolzen und glatt sind. Auf Raumtemperatur abkühlen.

  • Mit einem elektrischen Mixer Eier, Eigelb und Zucker in einer großen Schüssel schlagen, bis sie schaumig und blass sind und sich beim Anheben der Rührbesen langsam auflösende Bänder bilden, etwa 5 Minuten. Mehl hinzufügen; schlagen, bis gerade gemischt. Schokolade einrühren. In vorbereitete Gerichte gießen.

  • Teller auf das Backblech legen. Backen, bis die Kuchen am Rand fest sind, sich aber beim Schütteln in der Mitte noch etwas bewegen, ca. 12 Minuten (nicht überbacken). 5 Minuten abkühlen lassen, dann auf Servierplatten umdrehen. Warm mit Eis servieren.

Rezept von Bridges Danville CAReviews Section

Schau das Video: Král mezi čokoládovými dorty nejjednodušší a nejchutnější čokoládový dezert. Chutný TV