Neue Rezepte

Pudim de laranga (brasilianischer Orangenkuchen) Rezept

Pudim de laranga (brasilianischer Orangenkuchen) Rezept


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Dessert
  • Fruchtdesserts
  • Orangen-Desserts

Ein einfaches und einfaches brasilianisches Rezept für ein köstliches Dessert im Orangen-Vanille-Flan-Stil, das Creme-Karamell ähnelt.

2 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 200g Puderzucker
  • 1L Milch
  • 1/2 Teelöffel fein geriebene Orangenschale
  • 5 Tropfen Vanilleextrakt
  • 8 Eier

MethodeVorbereitung:30min ›Kochen:30min ›Extra Zeit:30min Abkühlen › Fertig in:1h30min

  1. Backofen auf 180 °C / Gas vorheizen 4.
  2. Geben Sie die Hälfte des Zuckers auf den Boden einer 23-cm-Rohrkuchenform; Form kurz in den vorgeheizten Backofen stellen, damit der Zucker karamellisiert.
  3. In einem Topf Milch, Orangenschale und Vanille langsam bei schwacher Hitze erhitzen, dabei ständig umrühren und die Mischung nicht kochen lassen.
  4. In einer großen Schüssel Eier mit restlichem Zucker schlagen. Wenn die Milch heiß ist, gießen Sie sie langsam und unter ständigem Schlagen in die Mischung aus Eiern und Zucker. Die Mischung durch ein Sieb in einen großen Krug geben; in die Tubendose gießen.
  5. Legen Sie die Rohrform in eine tiefe Bratform; Gießen Sie kochendes Wasser in den Bräter, bis es die Hälfte des Randes der Rohrform erreicht, wodurch ein Wasserbad entsteht. Etwa 30 Minuten kochen. Den Flan vorsichtig herausnehmen und auf einen Dessertteller stürzen und die Sauce aus der Dose darüber gießen. Vor dem Servieren abkühlen lassen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(1)


Schau das Video: Segredo dos Sabores T1 Ep145 Pudim de Laranja