Neue Rezepte

Cannelloni mit Hackfleisch

Cannelloni mit Hackfleisch


Das Hackfleisch wird zusammen mit: Knoblauch, Zwiebel, fein gehackt, Paniermehl, Kartoffeln durch eine kleine Reibe gegeben, Paniermehl, Salz, Pfeffer, Gemüse, Petersilienblätter, Ei in eine Schüssel gegeben.

Alles gut vermischen, dann die Cannelloni füllen.

In eine mit Öl gefettete Pfanne Cannelloni geben, über die wir den Brühensaft gemischt mit dem Kechup und etwas Grün geben, mit einer Folie abdecken und in den vorgeheizten Ofen bei 160 gr stellen und 40 Minuten gehen lassen.

Beim Servieren Parmesankäse hinzufügen (ich habe ihn nicht verwendet).


Cannelloni mit Hackfleisch.

Zubereitung: Prüfen Sie zunächst, wie viel Pasta in das zu verwendende Blech passt. Ich empfehle ein etwas hohes Tablett. Die Nudeln 4 Minuten in Salzwasser kochen, auf einen Teller legen und mit etwas Öl (mit einem Pinsel) einfetten, damit sie nicht austrocknen und nicht verkleben.

In einer großen Pfanne einen Butterwürfel mit 2 Esslöffel Olivenöl schmelzen, gehackte Zwiebel hinzufügen und 3-4 Minuten braten, bis die Zwiebel weich ist. Hackfleisch dazugeben und braten, bis die Flüssigkeit verdampft und leicht braun wird. Ständig umrühren, um das gesamte Fleisch aufzulösen.

Nachdem es gebräunt ist, Salz, Pfeffer, Paprika, Parmesankäse, 5 Esslöffel Bechamelsauce hinzufügen und mischen.

Die Cannelloni-Röhrchen mit einem Teelöffel mit der Hackfleischmischung füllen. 1/4 der Bechamelsauce auf den Boden des Blechs gießen, die gefüllten Cannelloni platzieren und den Rest der Bechamelsauce darüber gießen.

Mit geriebenem Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 30-35 Minuten backen oder bis sie oben gebräunt sind. Etwas abkühlen lassen und dann servieren.


Einfache und zugängliche illustrierte Rezepte

Für Cannelloni:
- 1 Packung Cannelloni (ich habe Panzani verwendet - es hat 21 Tuben)
- 1 Schachtel gehackte Tomaten
- 700 gr Hackfleisch (ich habe Rind und Schwein)
- Salz Pfeffer
- Muskatnuss
- 1 große Zwiebel
- Basilikum
- 300gr Käse

Für Bechamelsoße:
- 100 gr Butter
- 4 Esslöffel Mehl
- 600 ml Milch
- Salz Pfeffer

Nachdem die Zwiebel gekocht ist, fügen Sie das Fleisch, Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Basilikum hinzu. Wenn das Fleisch fast fertig ist, fügen Sie die gehackten Tomaten hinzu und lassen Sie es auf dem Feuer, bis die gebildete Sauce abnimmt. Die Cannelloni-Röhrchen mit der Fleischmischung füllen (vorher abkühlen).
Bechamelsauce wird hergestellt, indem man die Butter in einem Topf schmilzt, dann im Regen Mehl hinzufügt und mit einem Schneebesen mischt (es macht sehr schnell Klumpen). Nachdem alles Mehl eingearbeitet ist, die kalte Milch, Salz und Pfeffer dazugeben und auf dem Feuer unter ständigem Rühren (ca. 10 Min.) eindicken lassen.
Eine Reihe Cannelloni in ein Blech legen, den Käse über die Cannelloni reiben, die Bechamelsauce hinzufügen und dann eine Reihe Cannelloni und geriebener Käse, Bechamelsauce und zum Schluss so viel Wasser hinzufügen, dass die letzte Reihe ein bis zwei Millimeter übergeht Cannelloni und geriebener Käse darüber. Im Ofen bei starker Hitze goldbraun backen (ca. 30-40 min). Heiß servieren, eventuell mit Joghurt oder Sauerrahm.


Cannelloni mit Hackfleisch und Muskatnuss

Cannelloni mit Hackfleisch und Muskatnuss aus: Vollmilch, Lorbeerblatt, Pfefferkörner, Zwiebel, Thymian, grüne Petersilie, Butter, Mehl, Muskat, Parmesan, Salz, Pfeffer, Cannelloni, Zwiebel, Sellerie, Karotten, Hackfleisch, geschälte Tomaten, Muskat.

Zutat:

  • 350 ml Vollmilch
  • 1 Lorbeerblatt
  • 4 Pfefferkörner
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Thymianfaden
  • 1 Schnur grüne Petersilie
  • 40 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 1 Muskatnusspulver
  • 125 g Rennparmesan
  • Salz
  • Pfeffer
  • 16 Wäschekanelloni

Bolognese-Sauce:

  • 2 Zwiebeln
  • 2 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 3 Drahtgewebe
  • 2 geschälte Karotten
  • 400 g Hackfleisch
  • 200 ml trockener Weißwein
  • 450 g geschälte Tomaten (aus der Dose)
  • 50 ml Fleischsuppe
  • 1 gemahlenes Muskatnusspulver

Zubereitungsart:

250 ml Milch mit Gewürzen, gehackter Zwiebel und Gemüse zum Köcheln bringen. Die Milch abseihen. Die Butter in einer Pfanne schmelzen, das Mehl hinzufügen und unter Rühren kochen. Vom Herd nehmen und die kalte Milch einarbeiten.

Wieder auf den Herd stellen und zum Kochen bringen und unter Rühren etwa 15 Minuten köcheln lassen. Die Bechamelsauce passieren, 1 Muskatnusspulver, Salz, Pfeffer und die halbe Menge Parmesan dazugeben. Eine Souffléform mit Butter einfetten und etwas Bechamelsauce auf den Boden geben.

Bereiten Sie die Bolognese-Sauce zu: Erhitzen Sie die Butter in einer Pfanne und braten Sie das Öl in der Zwiebel an. Fügen Sie die Selleriewurzel hinzu und braten Sie die gewürfelten Karotten goldbraun an. Hackfleisch in die Pfanne geben und krümelig anbraten, salzen, pfeffern und mit Wein ablöschen.

Aufkochen lassen, dann die Tomaten und die Suppe hinzufügen und die Schüssel mit einem Deckel abdecken. 1 Stunde köcheln lassen, dabei häufig umrühren. Dann den Deckel abnehmen und köcheln lassen, bis die Sauce eindickt. Anschließend die restliche Bechamelsauce dazugeben und mit gemahlener Muskatnuss bestreuen. Die Sauce unter Rühren aufkochen.

Die Cannelloni mit Sauce füllen, in die Form geben und mit dem restlichen Parmesan bestreuen. Mit Alufolie abdecken. Den Backofen auf 180 °C vorheizen und die Cannelloni ca. 30 Minuten backen. Dann die Alufolie von oben entfernen und die Nudeln ca. 5-8 Minuten backen.


Cannelloni mit Hackfleisch - Rezepte

Wenn Sie Gäste haben und keine Inspiration mehr haben und sich in einer Zeitkrise befinden, empfehlen wir Ihnen, Cannelloni mit Hähnchenhackfleisch zuzubereiten. Sie werden sie umdrehen.

Was du für 6 Portionen brauchst - Bild 1:
& # 8211 eine Schachtel Cannelloni (ich habe mich für Panzani entschieden)
& # 8211 600 gr gehacktes Hähnchen
& # 8211 200 gr Käse
& # 8211 2 Eier
& # 8211 2 Zwiebeln
& # 8211 3 Knoblauchzehen
& # 8211 200 gr Sahne
& # 8211 150 ml Milch
& # 8211 Parmesan
& #8211 Tomatensaft, scharfe Sauce
& # 8211 Basilikum, Estragon, Salz, Pfeffer

Arbeitsplan:
& # 8211 Den in dünne Scheiben geschnittenen Knoblauch mit etwas Öl in die Pfanne geben (Bild 2). 2 Minuten ruhen lassen, dann die Tomatensauce gießen (Bild 3). Nach weiteren 5 Minuten die Gewürze (Estragon, Basilikum - Bild 4) dazugeben und köcheln lassen.
& # 8211 in der Zwischenzeit bereiten wir die Füllung vor. Das Hackfleisch mit Zwiebeln und Gewürzen (Pfeffer, Salz) in eine Schüssel geben - Bild 5. Die Eier (Bild 6) dazugeben und gut vermischen. Wenn die resultierende Mischung zu weich ist, fügen Sie 2-3 Esslöffel Semmelbrösel hinzu. Cannelloni füllen (Bild 7).
& # 8211 Die Hälfte der Tomatensaucenzusammensetzung wird in das Tablett gegossen, über das Cannelloni gegeben werden (Bild 8). Dann mit dem Rest der Tomatensauce bedecken (Bild 9)
& # 8211 bereiten Sie eine Mischung aus Sahne, Käse und Parmesan zu (Bild 10), die mit Milch verdünnt wird (Bild 11). Gießen Sie die weiße Sauce über die Tomatensauce und bestreuen Sie sie mit Parmesan (Bild 12).
Im Ofen bräunen lassen (Bild 13)
& # 8211 guten Appetit (Bild 14)

Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Preis: 4,5 Lei / Portion (kann variieren, je nachdem, wo Sie die Zutaten einnehmen)


Powered by Juicer.io

(5 Punkte / Stimmen insgesamt: 19)

ady petelea vor 5 Jahren - 29. Oktober 2013 12:54

Re: Cannelloni mit Hühnchen

Ich muss das tun, ich habe schon lange nichts mehr gegessen. Aus Italien

lucia vor 5 Jahren - 1. November 2013 17:49

Re: Cannelloni mit Hühnchen

Ich empfehle, sie sind gut geworden. und ohne die Nudeln zu kochen

Corina vor 4 Jahren - 16 Oktober 2014 08:30

Re: Cannelloni mit Hühnchen

Ich habe sie 3 oder 4 Mal gemacht, weil wir sie sehr mögen und Tudor, unser Junge (4 Jahre alt) ist sehr glücklich, wenn ich sie koche. aber ich habe ein wenig neugierig bzw. Problem. Die Füllung gibt mir das Gefühl, dass sie nicht genug gemacht ist. wie es ist. "al dente".

Ioana vor 4 Jahren - 16 Oktober 2014 08:43

Re: Cannelloni mit Hühnchen

wann fühlst du die füllung so, wann füllst du die röhrchen oder am ende wann servierst du das essen? was benutzt ihr hackfleisch oder schneidet ihr es mit einem messer in kleine stücke?

Corina vor 4 Jahren - 16. Oktober 2014 11:06

Re: Cannelloni mit Hühnchen

Am Ende habe ich das Gefühl, dass es nicht wirklich fertig ist. Ich habe immer fertiges Hackfleisch gekauft und das letzte Mal vor der Zubereitung habe ich das Fleisch noch einmal durch den Roboter gegeben, in dem Glauben, dass ich das Problem lösen werde, wenn ich es feiner mache

Ioana vor 4 Jahren - 16 Oktober 2014 11:27

Re: Cannelloni mit Hühnchen

ok, also das nächste Mal bei Schritt 3 das Fleisch mehr kochen und wenn es nach ein paar Minuten noch nicht fertig ist, etwas Hühnersuppe (oder Wasser) hinzufügen und mit einem Deckel köcheln lassen, bis es fertig ist, damit Sie sich gut durchgebraten fühlen. Heben Sie dann den Deckel ganz nach unten.

aber wenn man es erstickt und trotzdem das gleiche gefühl von "al dente" bleibt, dann geht es um hackfleisch, vielleicht hat es zu viele rochen oder häute und deshalb hat man das gefühl, dass es nicht wie die welt kocht. Ich habe das mit Hackfleisch erlitten, ich denke, Sie kennen das Gefühl, von dem Sie sprechen.

tun Sie dies, und wir kommen an die Wurzel des Problems.

Corina vor 4 Jahren - 17. Oktober 2014 08:32

Re: Cannelloni mit Hühnchen

ok, also werde ich das nächste mal machen. Vielen Dank!

Ioana vor 4 Jahren - 17. Oktober 2014 08:56

Re: Cannelloni mit Hühnchen

komm zurück Corina, ich bin jetzt gespannt.

corina vor 4 Jahren - 17. Oktober 2014 09:19

Re: Cannelloni mit Hühnchen

corina vor 4 Jahren - 20. Januar 2015 18:40

Re: Cannelloni mit Hühnchen

Ich bin wie versprochen zurückgekommen! Und ja, du hattest recht! Ich habe sie etwa 8-10 Minuten in Hühnersuppe erstickt und ich kann sagen, dass sie ausgezeichnet geworden sind! Vielen Dank für die Beratung und da wir am Anfang des Jahres stehen, wünsche ich Ihnen ein ruhiges Jahr, viel Gesundheit!

jiran gyongyi vor 3 Jahren - 15 Mai 2015 12:27

Re: Cannelloni mit Hühnchen

Ich möchte dich fragen, was ich getan habe, aber die Nudeln, die ich machen könnte, knacken

Ioana vor 3 Jahren - 15. Mai 2015 12:58

Re: Cannelloni mit Hühnchen

Knacken sie beim Kochen oder nach dem Füllen und Einschieben in den Ofen?

Mariah vor 2 Jahren - 6. Juli 2016 20:43

Re: Cannelloni mit Hühnchen

Ich habe zum ersten Mal Cannelloni gekocht und alle Schritte im Rezept befolgt und sie sind köstlich geworden. Vielen Dank!

Ioana vor 2 Jahren - 7. Juli 2016 12:41

Re: Cannelloni mit Hühnchen

Oana Picu vor einer Stunde - 12. Februar 2019 08:36

Re: Cannelloni mit Hühnchen

Ein leckeres Rezept! Und ja, sie schmecken besser, wenn sie warm sind, nicht heiß, die Aromen fühlen sich besser an.
Cannelloni knacken, wenn sie nicht sehr hochwertig sind und Risse aus der Schachtel bekommen.


30 Tuben Cannelloni, 600 g Hackfleischmischung, 300 g Käse, 2 Eier, 5 Knoblauchzehen, 1 Zwiebel, 4 EL Brühe, 4 EL Olivenöl, 4 EL Weißwein, 1 Dose geschälte Tomaten, 1 TL Rosmarin, Salz, Pfeffer , Basilikum, Butter.

Olivenöl in eine tiefere Pfanne geben, gehackte Zwiebel und fein gehackten Knoblauch dazugeben und einige Minuten weich werden lassen. Rosmarin und Hackfleisch dazugeben und ständig umrühren, damit es nicht klebt. Einige Minuten aushärten lassen, dann den Wein, Salz und Pfeffer hinzufügen, dann die Brühe hinzufügen und abkühlen lassen. Die geschälten Tomaten in den Mixer geben und köcheln lassen, bis sie reduziert sind. Den Käse reiben und die Hälfte der Menge über die Zusammensetzung geben, gemischt mit geschlagenen Eiern. Die Zusammensetzung gut homogenisieren und 15 Minuten abkühlen lassen. Kochen Sie ganz kleine Cannelloni und füllen Sie sie dann jeweils mit der Fleischzusammensetzung. Eine antihaftbeschichtete Pfanne oder eine hitzebeständige Form mit Butter einfetten, Cannelloni der Reihe nach darauf legen und Tomatensauce darübergießen und die Pfanne für 30 Minuten in den Ofen stellen, dann herausnehmen und mit Basilikum und dem restlichen geriebenen Käse bestreuen und weitere 15 Minuten im Ofen ruhen lassen. Cannelon Rolls werden heiß mit einem Esslöffel Sauerrahm serviert.


Cannelloni mit Fleisch

Ein Rezept für Cannelloni mit Fleisch aus: Cannelloni, Hackfleisch, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Thymian, Tomaten, Dill und Brie-Käse.

Zutat:

  • 18 Cannelloni-Röhren
  • 300 g Hackfleisch
  • 2-3 Esslöffel Olivenöl
  • Salz
  • gemahlener schwarzer Pfeffer
  • trockener und grüner Thymian
  • 4 Tomaten
  • eine Dillverbindung
  • 300 g Brie-Käse

Zubereitungsart:

Wasser zum Kochen bringen und einen Teelöffel Salz hinzufügen. Die Tomaten werden gewaschen, in kochendem Wasser überbrüht und geschält. In Würfel schneiden oder durch einen Mixer geben. Die erhaltene Sauce wird mit einem Teelöffel Salz bei schwacher Hitze erhitzt.

Hackfleisch in Olivenöl anbraten. Salz, Pfeffer, Thymian zugeben und trocknen und bei schwacher Hitze köcheln lassen.

Sie füllen sich cannelloni mit Cam-Komposition. Sie werden in eine Schüssel gegeben, über der Tomatensauce oben, gewürzt mit Thymian. Brie-Käsewürfel und dünne Dillfäden darauflegen und in den Ofen schieben. Nach leichter Bräunung entfernen.


Zubereitungsart

Zubereitung Bechamelsauce: Butter in einer Pfanne schmelzen lassen. Fügen Sie das Mehl hinzu und mischen Sie, bis alles eingearbeitet ist. Die Milch etwas dazugeben und mit einem Schneebesen kräftig verrühren, damit sich keine Klumpen bilden. Mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen. Parmesan oder Käse dazugeben und gut vermischen.

Fleischfüllung: Zwiebel fein hacken und in 2 EL Öl härten, bis sie leicht glasig wird. Fügen Sie das Fleisch hinzu und lassen Sie es, bis der Saft reduziert ist. Währenddessen die Tomaten überbrühen und schälen. Ich habe sie in einem Mixer gemixt, wer will, kann sie auf die Reibe legen. Tomaten- und Gemüsesuppe über das Fleisch geben und köcheln lassen, bis der gesamte Saft reduziert ist und das Fleisch gut durchzogen ist. Mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen.

Die Cannelloni nach Packungsanweisung kochen, ich habe sie 1 Minute weniger gekocht, damit sie gefüllt werden können, ohne zu brechen. Wir füllen Cannelloni mit der Fleischmischung. In ein höheres Tablett Bechamelsauce (ca. 2 Polituren) geben, dann Cannelloni platzieren. Den Tomatensaft darüber geben, dann den geriebenen Käse auf die Reibe mit kleinen Löchern streuen. Eine Alufolie darauflegen und etwa 20 Minuten backen, dann die Folie entfernen und ruhen lassen, bis der Käse oben gebräunt ist.