Neue Rezepte

Gebackener Fenchel mit Parmesankäse Rezept

Gebackener Fenchel mit Parmesankäse Rezept


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Beilage
  • Gemüsebeilagen

Ein sehr einfaches, aber total leckeres vegetarisches Gericht. Es ist so einfach und wenn Sie noch nie zuvor Fenchel probiert haben - seien Sie bereit, begeistert zu sein. Dies ist eine ideale Ergänzung zu vielen italienischen Gerichten auf Tomatenbasis, da die Cremigkeit gut mit der Tomate harmoniert.

107 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 2 Knollen Fenchel
  • 1 Esslöffel Butter zum Braten
  • 175ml (6 fl oz) Einzelcreme
  • 175 ml Crème fra .che
  • 2 Esslöffel frisch geriebener Parmesankäse

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:35min ›Fertig in:45min

  1. Den Backofen auf ca. 200 Grad C / Gas Stufe 6 vorheizen.
  2. Schneiden Sie die Basis der Fenchelknollen ab und schneiden Sie eine Kegelform in die Basis, um den Kern zu entfernen. Sie können den Kern sehen, weil er weißer ist als das umgebende Grün. Dies ist optional, hilft aber dem Fenchel schneller zu kochen. Den Fenchel senkrecht (aufrecht) in 5 mm dicke Scheiben schneiden.
  3. Die Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Fenchel dazugeben und etwa 5 Minuten braten. Sahne und Crème fraicheche einrühren, bis alles gut vermischt ist. In eine flache Auflaufform geben. Parmesankäse darüberstreuen.
  4. 30 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, oder bis die Oberseite goldbraun ist und der Fenchel zart genug ist, um ihn mit einer Gabel zu durchstechen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(112)

Bewertungen auf Englisch (78)

Verschiedene Zutaten verwendet.1) Mit einer Schicht Tomatenscheiben belegen, bevor Sie den Käse hinzufügen.2) Semmelbrösel mit dem Käse mischen, es könnte Lancashire oder ähnlich sein.-05. August 2008

Geänderte Zutatenmengen.wenig weniger Flüssigkeit, mehr Parmesan-02 Aug 2009

Sehr schönes Rezept, sehr lecker. Ging gut mit einem Brathähnchen.-28 Nov 2010


  • 750 g Fenchelknollen, getrimmt, halbiert, Reste vorbehalten
  • 50 g Butter
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3 EL trockener Wermut
  • Spritzer Pastis (optional, alternativ mehr trockenen Wermut hinzufügen)
  • 60 g Parmesan (oder ähnlicher vegetarischer Hartkäse), gerieben, plus etwas zum Servieren

Backofen auf 170C/325F/Gas vorheizen 3.

Die Butter in einer Auflaufform bei schwacher Hitze schmelzen. Den Fenchel mit der Schnittfläche nach unten in die Butter legen und um die Zutaten streuen. Mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen und die Hitze erhöhen.

Wermut und Pastis hinzufügen. Das Gemüse mit einer locker angedrückten Folie abdecken und den Deckel auflegen. In den Ofen stellen, um 30 Minuten lang zu kochen.

Die Form aus dem Ofen nehmen und den Fenchel wenden. Zurück in den Ofen und weitere 30 Minuten kochen lassen, oder bis sie sehr zart sind, wenn sie mit einem kleinen, scharfen Messer angestochen werden.

Den Grill auf hoch vorheizen.

Fenchel aus der Schüssel nehmen. Mit der Schnittseite nach oben in eine vorgewärmte flache ofenfeste Form legen, mit Alufolie abdecken und in den Ofen stellen, während die Sauce zubereitet wird.

Die Zutaten und den Kochsaft durch ein feines Sieb gießen, das über einem kleinen Topf aufgehängt ist. Durchwärmen und 45 g Parmesan hinzufügen. Mit einem Stabmixer glatt und cremig pürieren (etwa die Konsistenz von Sahne).

Die Masse über den Fenchel gießen und mit dem restlichen Käse bestreuen. Unter den Grill legen und garen, bis die Oberfläche blass goldbraun ist und an den Rändern leicht sprudelt.

Mit extra Parmesan zum Bestreuen servieren.

Rezepttipps

Versuchen Sie, Ihren Parmesan in einer Küchenmaschine zu reiben, um eine feine, pudrige Textur zu erhalten. Bewahren Sie es für die zukünftige Verwendung in einem Behälter im Gefrierschrank auf.


Fenchel in Sahne gebacken

Zutaten US-Metrik

  • 1 1/2 Pfund (etwa 2 große Zwiebeln) Fenchel, Stiele entfernt, der Länge nach halbiert und in 12 mm breite Keile geschnitten
  • 2 Tassen Sahne
  • 1 1/2 Tassen fein geriebener Parmigiano-Reggiano
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 bis 4 Esslöffel ungesalzene Butter (1 bis 2 Unzen), in kleine Stücke geschnitten

Richtungen

Den Backofen auf 218 °C (425°F) vorheizen.

Fenchel, Sahne und 1 Tasse Käse in einer Schüssel vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

In eine 3-Liter-Auflaufform geben und mit so viel oder wenig Butter bestreichen, wie Sie möchten, je nachdem, wie reichhaltig ein Gericht Sie bevorzugen. (Sie können die Zutaten in der Auflaufform zusammenstellen und bis zu 24 Stunden kühlen, wenn Sie die Vorbereitungsarbeiten im Voraus erledigen müssen.)

Die Form mit Folie abdecken und 1 Stunde backen.

Die Auflaufform aufdecken und mit dem restlichen Käse bestreuen. Ohne Deckel weiterbacken, bis der Fenchel weich und die Oberfläche gut gebräunt ist, ca. 30 Minuten. Sofort servieren. Ursprünglich veröffentlicht am 8. Dezember 2011.

SHOPPEN SIE DEN LOOK

Lieben Sie das Aussehen? Klicken Sie hier, um den LC Lifestyle in Ihr Zuhause zu bringen.

Bewertungen von Rezepttestern

Dieser in Sahne gebackene Fenchel war einfach so schön. Von der Sahne über den Fenchel bis zum knackigen Parmesan obendrauf! Ich liebte es! Es war großartig und ich werde es immer wieder machen! Ich habe tatsächlich etwas leichte Creme verwendet, da ich die im Haus hatte, es hat super funktioniert und ich fühlte mich etwas besser dafür. Ich hatte exzellenten Parm und das machte dieses Gericht zu etwas ganz Besonderem!

Dieses Rezept ist für sechs bis acht Personen gedacht, obwohl wir es am Ende nur zu zweit verschlungen haben. Es war so gut.

Ich war anfangs zögerlich bezüglich der Proportionen – alles, was über einem Stück Butter oder einer Tasse Sahne liegt, vermeide ich normalerweise. Aber dieses Gericht ist den Genuss absolut wert. Die Creme ist weniger schwerfällig als eine Bechamelsauce und backt zu einer ätherischen Vanillesoße. Ich habe den Butterbelag vergessen und das Gericht schien nicht unter dem Mangel zu leiden.

Die einzige Anpassung, die ich vornehmen würde, wäre die Temperatur. Am Ende hatte ich einen Rand aus karbonisierter Sahne, der vielleicht auf 400° niedriger war. Ansonsten kann ich es kaum erwarten, es wieder zu machen und es vielleicht mit Lauch zu versuchen.

Was soll ich sagen – dieses Fenchelgratin ist hervorragend! Sie brauchen nicht viele Zutaten, um ein köstliches Gericht zuzubereiten. Selbst diejenigen, die denken, dass sie keinen Fenchel mögen, werden sich in diesen verlieben. Der Geschmack des Fenchels mildert das Backen im Sahne-Parmesan-Bad. Der Fenchel wird sehr zart und die Spitze nimmt eine schöne goldene Farbe an.

Ich werde das zum Weihnachtsessen machen! Seien Sie jedoch gewarnt, wenn Sie die Reste aufwärmen – falls vorhanden – die Sahne wird zu Butter und schmilzt.

Der Grund, warum mich dieses Fenchelgratin-Rezept angezogen hat, ist, dass ich seit Jahren versuche, meine Familie dazu zu bringen, Fenchel so zu genießen, wie ich es tue. Nun, dieses Rezept hat es geschafft. Alle waren vom Geschmack dieser cremigen Beilage absolut begeistert. Wir haben es mit einem gegrillten Hühnchen serviert und es waren keine weiteren Beilagen erforderlich. Der Fenchel zerschmolz im Mund und der Käse verstärkte das ganze Erlebnis.

Mein einziger Kommentar ist, dass ich beim nächsten Mal auf die Butter verzichten würde, da ich nicht wirklich denke, dass sie benötigt wird. Sowohl die Sahne als auch der Käse haben bereits ihr eigenes Fett.

Meine Gäste beim Abendessen und ich fühlten uns alle sehr italienisch, als wir diesen köstlich cremigen Fenchel in einer Sahneschale gegessen haben! Jeder am Tisch hat es geliebt und ich habe es als Koch geliebt, da es so einfach zuzubereiten war. Der Anisgeschmack des Fenchels passte sehr gut zur Sahne und Salzigkeit des Parmesankäses.

In Bezug auf Salz würde ich mit der Zugabe vorsichtig sein, da der Käse bereits so viel Salz enthält - ich habe etwa 1/4 Teelöffel verwendet und das hat gut funktioniert. Ich würde dieses Gericht auf jeden Fall auf einem eigenen Teller servieren, wir haben es als Beilage auf einen Teller mit Rinderfilet gelegt und es war so cremig, dass es langsam den gesamten Teller einnahm! (Keine Beschwerden, denn je cremiger Fenchel auf dem Teller, desto besser!)

Ich werde dieses Gericht auf jeden Fall wieder machen.

Geschmackvoller Fenchel – was könnte besser sein? Fenchel in Sahne gebacken und Parmigiano ist das Beste, was Sie bekommen können! Einfach zusammenzubauen, und es backt zusammen mit allem, was Sie sonst noch im Ofen haben müssen. Oben golden, glatt, cremig und reich unter dieser Kruste! Und das alles zusammen mit dem Essen Ihres Gemüses! Fantastisch.

BEEINDRUCKEND! Dieses Fenchelgratin ist sündhaft lecker. Es ist reich und luxuriös. Es ist so einfach wie möglich zu machen. Es kann ohne Nachdenken hoch- und zurückskaliert werden.

Ein bisschen geht weit. Ich werde das auf jeden Fall immer wieder machen, aber ich werde das Rezept reduzieren, wenn wir nur zu zweit sind. Reste waren sehr gut, aber nicht ganz so wunderbar wie das Gericht sofort zu essen. Ein tolles Gericht, mit dem man sich begeistern kann. Ein tolles Gericht, wenn man ohne großen Aufwand etwas Beruhigendes oder einfach etwas ganz Besonderes möchte.

Zunächst einmal würde dieses Gratin nicht mehr als vier servieren, wenn jeder, wie ich, alles cremige, käsige und sprudelnde liebt. Ich las das Rezept und fragte mich, ob die Fenchelscheiben nach 1 1/2 Stunden im Ofen bei ziemlich hoher Temperatur zu matschigem Nichts garen würden und ob das herrliche Anis-Aroma von all der Sahne und dem Käse überwältigt würde. Nun, meine Bedenken vor dem Prozess wurden weggeblasen, als ich das Endergebnis sah und schmeckte. Es hatte alle Qualitäten, die ich mir gewünscht hatte: herzhaft, cremig, duftend, zart und golden. Die Fenchelspalten behielten ihre Form wunderschön und dieses einzigartige Aroma war immer noch da, verpackt in jeder Schicht der Zwiebel. Was für eine Erleichterung.

Einige Leute finden dieses Gericht jedoch möglicherweise zu reichhaltig. Wenn ich für solche Gäste im Rezept etwas weglassen würde, wäre es die Butter, da ich vermute, dass das Gratin auch ohne sie noch schön braun wird. Es kann einen Versuch wert sein, die Hälfte der Sahne durch halb-und-halbe oder Vollmilch zu ersetzen.

Dies war so einfach zuzubereiten und eine schöne Beilage zum Brathähnchen. Ich habe nicht viel mit Fenchel gekocht, aber ich liebte die Aromen des leichten Süßen und Lakritz gemischt mit der Sahne und dem Käse. Nicht sehr gesund, aber die Kalorien wert!

Bei jedem Urlaub, den ich veranstalte, bin ich entschlossen, einen uralten Favoriten durch etwas Neues zu ersetzen. Mein Ziel ist es, neue Traditionen zu schaffen. Ich möchte, dass meine Familie mit meinem Tisch neue Essenzen verbindet – etwas Besonderes. Vertrau mir, ich nehme die Geliebte nicht weg (die Hölle hat keine Wut, wenn man im Urlaub kein Kartoffelpüree serviert – meine Schwägerin hat es auf die harte Tour gelernt), aber ich mache einen Switcheroo auf einem traditionellen Gericht, das ho-hum . ist . Dieses Jahr baue ich dieses Rezept ein. Es ist köstlich und jetzt ist es "alles meins".

Sie werden feststellen, dass die Ränder ziemlich karamellisiert werden. Lass es sein, das ist kein Fehler. Ich mag die dunklen Ränder an den Seiten der Auflaufform wirklich sehr, und sie machen den Gesamtgeschmack dreidimensional.

Dies war weder ein schnelles noch ein fettarmes Gericht, aber es war unglaublich einfach zuzubereiten und absolut lecker. Der Fenchel wird ganz weich und man bekommt eine schön gebräunte Spitze. Stilvoll genug, um einen Platz auf Ihrem Feiertagstisch zu verdienen.

In Zukunft werde ich vielleicht etwas weniger Butter verwenden. Ich denke, die Hälfte hätte gereicht, um die Spitze zu überstreichen und das Bräunen zu fördern. Bei der vollen Menge gab es ein paar Butterlachen. Ich könnte auch etwas zerdrückte Fenchelsamen hinzufügen, um den Fenchelgeschmack zu verstärken.

Nicht enttäuscht von diesem einfachen Rezept mit köstlichem und einzigartigem Fenchel. Wenn Sie noch nie Fenchelgratin probiert haben, ist es eine großartige Idee für eine andere Beilage für den Urlaub. Er passt wunderbar zu Schweine- oder Geflügelfleisch oder sogar zu Rindfleisch.

Dieses Rezept funktioniert genau wie beschrieben – ich habe es ein zweites Mal gemacht und den geschnittenen Fenchel zuerst mit etwas Butter und Weißwein angebraten, nur um etwas Flüssigkeit daraus zu bekommen und das Gericht etwas dicker zu machen, und es war perfekt, und der geriebene Parmesan sitzt etwas besser oben, anstatt etwas einzusinken. Beides funktioniert, und wenn Sie es am einfachsten wollen, machen Sie das Original.

HUNGRIG AUF MEHR?

#LeitesCulinaria. Wir würden uns freuen, Ihre Kreationen auf Instagram, Facebook und Twitter zu sehen.


Wie man Fenchel kocht

Ich liebe es, es im Ofen zu backen! Scrollen Sie nach unten zur Rezeptkarte für die detaillierte Anleitung. Hier sind die grundlegenden Schritte:

Sie beginnen mit dem Schneiden der Fenchelknollen. Dann die Scheiben in einer Auflaufform anrichten.

Die Scheiben mit Olivenöl beträufeln und schwenken, um sie zu bestreichen, dann mit Salz und Pfeffer bestreuen. Als nächstes backen Sie sie für 15 Minuten in einem 425 ° F Ofen.

Nehmen Sie die Pfanne vorsichtig aus dem Ofen. Die halbgaren Scheiben mit geriebenem Parmesan bestreuen. Zurück in den Ofen und backen, bis sie weich und gebräunt sind, etwa 15 weitere Minuten.


Ähnliches Video

Seien Sie der Erste, der dieses Rezept rezensiert

Sie können dieses Rezept bewerten, indem Sie ihm eine Punktzahl von eins, zwei, drei oder vier Gabeln geben, die mit den Bewertungen anderer Köche gemittelt werden. Wenn Sie möchten, können Sie auch Ihre spezifischen Kommentare, positiv oder negativ, sowie Tipps oder Ersetzungen im Bereich für schriftliche Bewertungen teilen.

Epische Links

Conde nast

Impressum

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten.

Die Nutzung und/oder Registrierung auf einem beliebigen Teil dieser Website stellt die Annahme unserer Nutzungsbedingungen (aktualisiert am 1.1.21) und der Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung (aktualisiert am 1.1.1) dar.

Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verteilt, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden.


  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • ¼ Teelöffel zerstoßene rote Paprika
  • 2 mittelgroße Fenchelknollen (jeweils ca. 12 Unzen siehe Tipp), vorzugsweise mit Wedel befestigt
  • ⅛ Teelöffel Salz
  • ¾ Tasse fein geriebener Parmesankäse

Rost im oberen Drittel des Ofens positionieren. Grill auf Hoch vorheizen.

Öl und zerdrückte rote Paprika in einer kleinen Schüssel mischen. Stiele vom Fenchel abschneiden und wegwerfen, Wedel zum Garnieren aufbewahren. Stellen Sie den Fenchel aufrecht hin und schneiden Sie die Zwiebel der Länge nach in 1/2 Zoll dicke Scheiben. Ordnen Sie die Scheiben in einer einzigen Schicht auf einem umrandeten Backblech an. Mit der Ölmischung bestreichen und mit Salz bestreuen. Grillen, bis sie verkohlt und zart sind, etwa 8 Minuten. Gleichmäßig mit Käse bestreuen. 1 bis 2 Minuten grillen, bis der Käse sprudelt. Nach Belieben mit gehackten Wedeln bestreut servieren.

Tipp: Frischer Fenchel wird manchmal mit ähnlich schmeckendem Anis verwechselt und kann sogar im Handel so gekennzeichnet werden. Eigentlich sind es unterschiedliche Pflanzen. (Der einzige Teil der Anispflanze, der normalerweise verkauft wird, sind ihre Samen.)


Rezeptzusammenfassung

  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 3 Fenchelknollen, getrimmt und in 2,5 cm große Keile geschnitten
  • 4 Knoblauchzehen, leicht zerdrückt
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 1/4 Tasse plus 2 Esslöffel fein geriebener Parmesankäse

Backofen auf 400 Grad vorheizen. Öl in einer großen schweren ofenfesten Pfanne (vorzugsweise Gusseisen) bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen, bis es schimmert, Fenchel hinzufügen und nach unten drücken, so dass das meiste davon in einer einzigen Schicht fest sitzt. Knoblauch in die Pfanne geben. Fenchel auf einer Seite 4 Minuten anbraten. Umdrehen und leicht mit Salz bestreuen. Die Pfanne mit mit Backpapier ausgelegter Folie abdecken und in den Ofen schieben. 20 bis 30 Minuten rösten, bis der Fenchel sehr zart ist. Etwas abkühlen lassen.

Ofentemperatur auf 450 Grad erhöhen. Fenchel und Knoblauch in einer Küchenmaschine pürieren, bis sie glatt sind. Mit Salz und Pfeffer würzen und 1/4 Tasse Käse einrühren. Die Mischung in eine 3-Tassen-Auflaufform geben und mit den restlichen 2 Esslöffeln Käse bestreuen. Backen, bis der Dip in der Mitte heiß ist und der Käse goldbraun ist, etwa 20 Minuten. Sofort servieren.


Finocchio al Forno (Fenchel in Sahne gebacken)

Chefkoch Gabrielle Hamilton vom Restaurant Prune in New York City hat uns auf diese einfache, klassische italienische Zubereitung aufmerksam gemacht, bei der Fenchel im Ofen mit Sahne und Parmesan gebacken wird, um ein luxuriöses Gratin zu erhalten.

Finocchio al Forno (Fenchel in Sahne gebacken)

Gemüse-Parmesan

Rezept von Giada De Laurentiis

Giada ist Köchin, Mutter, Autorin und Gastronomin. Sie ist bekannt als Emmy-preisgekrönte Fernsehpersönlichkeit von Food Networks Everyday Italian, Giada at Home, Giada In Italy, als Jurorin bei Food Network Star, Korrespondentin der NBC Today Show, für ihre acht meistverkauften Kochbücher der New York Times und ihr Debütrestaurant GIADA in Las Vegas. An den meisten Tagen findet man sie jedoch in Los Angeles mit ihrer Tochter Jade und ihrem Kätzchen Bella, die in der Küche mit Parmiggiano Reggiano oder ihrer Schwäche, dunkler Schokolade, etwas Leckeres zaubert!

Gemüseparmesan ist ein großartiges vegetarisches italienisches Gericht, wenn Sie Menschen mit diätetischen Einschränkungen füttern oder einfach nur etwas ändern möchten. Dieses Rezept erfordert Auberginen, Fenchel und Paprika, aber Sie können jedes Gemüse verwenden, das Sie lieben oder zur Hand haben. Sie müssen auch nicht Ihre eigene Marinara-Sauce herstellen – aber es lohnt sich auf jeden Fall, sich ein paar Minuten Zeit zu nehmen, damit im Laden gekaufte Sauce besser schmeckt!

Von allen Rezepten, die ich für Giada at Home im Fernsehen gemacht habe, war dieses der größte Hit sowohl bei den Zuschauern als auch bei meiner Crew. Ich habe immer gesagt, wenn Sie Kinder (und wählerische Erwachsene) dazu bringen wollen, etwas zu essen, backen Sie es mit Marinara und Käse und sie werden Sekunden fordern. Sie werden glücklich sein, weil sie viel gesundes Gemüse essen, sie werden glücklich sein, weil es fantastisch schmeckt, und als zusätzlichen Bonus wird Ihre Küche auch fantastisch riechen.


So berechnen wir den Net Atkins Count™

Beim Atkins Nutritional Approach® wird der Net Atkins Count&Trade berechnet, indem die Anzahl der Gramm Ballaststoffe und Polyole (wie Glycerin und Zuckeralkohole) von den Gesamtgramm Kohlenhydraten in Vollwertkost abgezogen wird. Dies spiegelt die Idee wider, dass Ballaststoffe und Polyole den Blutzuckerspiegel in den in den Produkten enthaltenen Dosen nur minimal beeinflussen.

Haftungsausschluss: Nichts auf dieser Site ist als Gesundheitsberatung gedacht. Bei Fragen zur Gesundheitsversorgung wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder einen anderen Gesundheitsdienstleister. Konsultieren Sie Ihren Arzt oder Gesundheitsdienstleister, bevor Sie mit der Atkins-Diät beginnen, wie bei jedem anderen Gewichtsverlust- oder Gewichtserhaltungsprogramm. Die Gewichtsverlustphasen der Atkins-Diät sollten nicht von Dialysepatienten verwendet werden. Individuelle Ergebnisse können abweichen. Diese Site ist inhaltlich moderiert. Simply Good Foods USA, Inc. behält sich das Recht vor, Beiträge zu entfernen, die nicht zum Thema gehören, anstößig oder anderweitig inakzeptabel sind.

Diese Seite verwendet essentielle Cookies, um zu funktionieren. Es verwendet auch nicht notwendige Cookies für Marketing und Werbung. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Seite verwendet essentielle Cookies, um zu funktionieren. Es verwendet auch nicht notwendige Cookies für Marketing und Werbung. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Schau das Video: Bagt pasta bolognaise med fusillipasta - Nem og lækker bagt pastaret - Opskrift #159