Neue Rezepte

Big Game Fritos Pie

Big Game Fritos Pie


Den großen Dutch Oven bei starker Hitze vorheizen, bis er heiß ist. 1 Teelöffel Olivenöl und Hackfleisch hinzufügen. 8 bis 10 Minuten kochen, in kleine Krümel brechen und gelegentlich umrühren. Arbeiten Sie bei Bedarf in Chargen, um die Pfanne nicht zu überfüllen und das Rindfleisch in seinem eigenen Saft zu schmoren. Rindfleisch entfernen; beiseite legen.

Restlichen 1 Teelöffel Öl bei starker Hitze erhitzen. Zwiebel hinzufügen; kochen, bis sie gleichmäßig gebräunt sind. Gekochtes Hackfleisch, Chilipulver, Kreuzkümmel, Knoblauch und Cayennepfeffer hinzufügen. Nach Belieben mit Salz würzen. Rühren, bis kombiniert.

Bier, Tomaten und Tomatensauce einrühren; zum Kochen bringen. Hitze reduzieren, abdecken, 1 Stunde kochen, bis Chili dick wird. Maismehl einrühren. Wenn Chili zu dick wird, etwas Wasser hinzufügen. Wenn Chili nicht dick genug ist, köcheln Sie, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Beutel aufschneiden oder auffalten; Löffel Rinderchili auf Fritos Maischips. Jede Tüte mit Cheddar-Käse bestreuen. Etwas schmelzen lassen, dann servieren und genießen.


Frito Pie

Als meine Jungs 5 ​​und 7 Jahre alt waren, hatten sie meine Fußballkenntnisse weit übertroffen. So sehr ich es auch versuche (was nicht zu schwer ist, das gebe ich zu) kann ich mich einfach nicht an alle Regeln erinnern oder wer in welchem ​​Team ist oder wie viele Yards sie im Spiel der letzten Woche gelaufen sind. Ich werde der Erste sein, der gesteht, dass meine Liebe zum Sport allein auf dem Essen beruht, das während des Spiels konsumiert wird.

Soll ich zu einem Mariner’s-Spiel gehen? Absolut, solange wir in der Nähe der Knoblauch-Pommes-Station sitzen. Fußballspiel am Sonntag? Nun, das scheint ein perfekter Zeitpunkt zu sein, um an meinem Jalapeño-Popper-Rezept zu arbeiten. Superbowl ist diesen Sonntag?! Dann ist es Zeit für unsere jährliche Frito Pie Tradition!!

Ich hatte meinen ersten Frito Pie bei einem Five and Dime in Santa Fe. Das weiße Banner mit “Frito Pie” vor dem Laden rief praktisch nach mir und ich gehorchte seinem Befehl. Der Angestellte schnitt eine kleine Tüte Fritos auf, die ich als Kind gerne zum Mittagessen hatte, und krönte die salzigen Maischips mit einer kräftigen Schöpfkelle voll Chili und einer Handvoll leuchtend orangefarbenem Cheddar-Käse. Im hinteren Teil dieses Ladens aßen Gabe und ich den Frito-Kuchen und es war perfekt. Ich liebe es, dass unvergessliche Essensmomente in gehobenen Restaurants und im Five and Dimes passieren, und beide sind gleichermaßen wichtig.

Während wir aßen, erzählte ich Gabe, wie ich das zu Hause machen würde, aber ich habe es ein bisschen aufpoliert. Ich mache hausgemachtes Chili, warm gewürzt und reichhaltig. Ich habe meine Version mit bunten eingelegten Zwiebeln und Jalapeños getoppt, um die fehlende Helligkeit auszugleichen. Es würde auch Koriander und salzig zerbröckelte Cotija geben, um den Cheddar zu ersetzen. Aber seine Seele (wenn Frito Pie eine Seele haben könnte) wäre immer noch da – komfortabel, nachsichtig und perfekt für eine einmal im Jahr stattfindende Tradition.

Das erste Mal, dass ich meine Version des Frito Pie enthüllte, war Superbowl Sunday vor drei Jahren und wir hatten es wieder in dem magischen Jahr, in dem die Seahawks gewannen. Wir hatten es sogar letztes Jahr und obwohl das Spiel ziemlich schrecklich war (wir sprechen in unserer Familie nicht davon), war der Frito Pie so lecker wie immer.

Dieses Jahr habe ich meine “nur einmal im Jahr” Regel, die dieses Rezept umgibt, gebrochen, damit ich es endlich mit euch allen teilen kann, weil ein Rezept, auf das ich 364 Tage warte, geteilt werden muss.


Frito Pie

Als meine Jungs 5 ​​und 7 Jahre alt waren, hatten sie meine Fußballkenntnisse weit übertroffen. So sehr ich es auch versuche (was nicht zu schwer ist, das gebe ich zu) kann ich mich einfach nicht an alle Regeln erinnern oder wer in welchem ​​Team ist oder wie viele Yards sie im Spiel der letzten Woche gelaufen sind. Ich werde der Erste sein, der gesteht, dass meine Liebe zum Sport allein auf dem Essen beruht, das während des Spiels konsumiert wird.

Soll ich zu einem Mariner’s-Spiel gehen? Absolut, solange wir in der Nähe der Knoblauch-Pommes-Station sitzen. Fußballspiel am Sonntag? Nun, das scheint ein perfekter Zeitpunkt zu sein, um an meinem Jalapeño-Popper-Rezept zu arbeiten. Superbowl ist diesen Sonntag?! Dann ist es Zeit für unsere jährliche Frito Pie Tradition!!

Ich hatte meinen ersten Frito Pie bei einem Five and Dime in Santa Fe. Das weiße Banner mit “Frito Pie” vor dem Laden rief praktisch nach mir und ich gehorchte seinem Befehl. Der Angestellte schnitt eine kleine Tüte Fritos auf, die ich als Kind gerne zu meinem Mittagessen hatte, und krönte die salzigen Maischips mit einer kräftigen Kelle voll Chili und einer Handvoll leuchtend orangefarbenem Cheddar-Käse. Im hinteren Teil dieses Ladens aßen Gabe und ich den Frito-Kuchen und es war perfekt. Ich liebe es, dass unvergessliche Essensmomente in gehobenen Restaurants und im Five and Dimes passieren, und beide sind gleichermaßen wichtig.

Während wir aßen, erzählte ich Gabe, wie ich das zu Hause machen würde, aber ich habe es ein bisschen aufpoliert. Ich mache hausgemachtes Chili, warm gewürzt und reichhaltig. Ich habe meine Version mit bunten eingelegten Zwiebeln und Jalapeños getoppt, um die fehlende Helligkeit auszugleichen. Es würde auch Koriander und salzig zerbröckelte Cotija geben, um den Cheddar zu ersetzen. Aber seine Seele (wenn Frito Pie eine Seele haben könnte) wäre immer noch da – komfortabel, nachsichtig und perfekt für eine einmal im Jahr stattfindende Tradition.

Das erste Mal, dass ich meine Version des Frito Pie enthüllte, war Superbowl Sunday vor drei Jahren und wir hatten es wieder in dem magischen Jahr, in dem die Seahawks gewannen. Wir hatten es sogar letztes Jahr und obwohl das Spiel ziemlich schrecklich war (wir sprechen in unserer Familie nicht davon), war der Frito Pie so lecker wie immer.

Dieses Jahr habe ich meine “nur einmal im Jahr” Regel gebrochen, die dieses Rezept umgibt, damit ich es endlich mit euch allen teilen kann, weil ein Rezept, auf das ich 364 Tage warte, geteilt werden muss.


Frito Pie

Als meine Jungs 5 ​​und 7 Jahre alt waren, hatten sie meine Fußballkenntnisse weit übertroffen. So sehr ich es auch versuche (was nicht zu schwer ist, das gebe ich zu) kann ich mich einfach nicht an alle Regeln erinnern oder wer in welchem ​​Team ist oder wie viele Yards sie im Spiel der letzten Woche gelaufen sind. Ich werde der Erste sein, der gesteht, dass meine Liebe zum Sport allein auf dem Essen beruht, das während des Spiels konsumiert wird.

Soll ich zu einem Mariner’s-Spiel gehen? Absolut, solange wir in der Nähe der Knoblauch-Pommes-Station sitzen. Fußballspiel am Sonntag? Nun, das scheint ein perfekter Zeitpunkt zu sein, um an meinem Jalapeño-Popper-Rezept zu arbeiten. Superbowl ist diesen Sonntag?! Dann ist es Zeit für unsere jährliche Frito Pie Tradition!!

Ich hatte meinen ersten Frito Pie bei einem Five and Dime in Santa Fe. Das weiße Banner mit “Frito Pie” vor dem Laden rief praktisch nach mir und ich gehorchte seinem Befehl. Der Angestellte schnitt eine kleine Tüte Fritos auf, die ich als Kind gerne zum Mittagessen hatte, und krönte die salzigen Maischips mit einer kräftigen Schöpfkelle voll Chili und einer Handvoll leuchtend orangefarbenem Cheddar-Käse. Im hinteren Teil dieses Ladens aßen Gabe und ich den Frito-Kuchen und es war perfekt. Ich liebe es, dass unvergessliche Essensmomente in gehobenen Restaurants und im Five and Dimes passieren, und beide sind gleichermaßen wichtig.

Während wir aßen, erzählte ich Gabe, wie ich das zu Hause machen würde, aber ich habe es ein bisschen aufpoliert. Ich mache hausgemachtes Chili, warm gewürzt und reichhaltig. Ich habe meine Version mit bunten eingelegten Zwiebeln und Jalapeños getoppt, um die fehlende Helligkeit auszugleichen. Es würde auch Koriander und salzig zerbröckelte Cotija geben, um den Cheddar zu ersetzen. Aber seine Seele, (wenn Frito Pie eine Seele haben könnte) wäre immer noch da – komfortabel, nachsichtig und perfekt passend für eine einmal im Jahr stattfindende Tradition.

Das erste Mal, dass ich meine Version des Frito Pie enthüllte, war Superbowl Sunday vor drei Jahren und wir hatten es wieder in dem magischen Jahr, in dem die Seahawks gewannen. Wir hatten es sogar letztes Jahr und obwohl das Spiel ziemlich schrecklich war (wir sprechen in unserer Familie nicht davon), war der Frito Pie so lecker wie immer.

Dieses Jahr habe ich meine “nur einmal im Jahr” Regel gebrochen, die dieses Rezept umgibt, damit ich es endlich mit euch allen teilen kann, weil ein Rezept, auf das ich 364 Tage warte, geteilt werden muss.


Frito Pie

Als meine Jungs 5 ​​und 7 Jahre alt waren, hatten sie meine Fußballkenntnisse weit übertroffen. So sehr ich es auch versuche (was nicht zu schwer ist, das gebe ich zu) kann ich mich einfach nicht an alle Regeln erinnern oder wer in welchem ​​Team ist oder wie viele Yards sie im Spiel der letzten Woche gelaufen sind. Ich werde der Erste sein, der gesteht, dass meine Liebe zum Sport allein auf dem Essen beruht, das während des Spiels konsumiert wird.

Soll ich zu einem Mariner’s-Spiel gehen? Absolut, solange wir in der Nähe der Knoblauch-Pommes-Station sitzen. Fußballspiel am Sonntag? Nun, das scheint ein perfekter Zeitpunkt zu sein, um an meinem Jalapeño-Popper-Rezept zu arbeiten. Superbowl ist diesen Sonntag?! Dann ist es Zeit für unsere jährliche Frito Pie Tradition!!

Ich hatte meinen ersten Frito Pie bei einem Five and Dime in Santa Fe. Das weiße Banner mit “Frito Pie” vor dem Laden rief praktisch nach mir und ich gehorchte seinem Befehl. Der Angestellte schnitt eine kleine Tüte Fritos auf, die ich als Kind gerne zum Mittagessen hatte, und krönte die salzigen Maischips mit einer kräftigen Schöpfkelle voll Chili und einer Handvoll leuchtend orangefarbenem Cheddar-Käse. Im hinteren Teil dieses Ladens aßen Gabe und ich den Frito-Kuchen und es war perfekt. Ich liebe es, dass unvergessliche Essensmomente in gehobenen Restaurants und im Five and Dimes passieren, und beide sind gleichermaßen wichtig.

Während wir aßen, erzählte ich Gabe, wie ich das zu Hause machen würde, aber ich habe es ein bisschen aufpoliert. Ich mache hausgemachtes Chili, warm gewürzt und reichhaltig. Ich habe meine Version mit bunten eingelegten Zwiebeln und Jalapeños getoppt, um die fehlende Helligkeit auszugleichen. Es würde auch Koriander und salzig zerbröckelte Cotija geben, um den Cheddar zu ersetzen. Aber seine Seele (wenn Frito Pie eine Seele haben könnte) wäre immer noch da – komfortabel, nachsichtig und perfekt für eine einmal im Jahr stattfindende Tradition.

Das erste Mal, dass ich meine Version des Frito Pie enthüllte, war Superbowl Sunday vor drei Jahren und wir hatten es wieder in dem magischen Jahr, in dem die Seahawks gewannen. Wir hatten es sogar letztes Jahr und obwohl das Spiel ziemlich schrecklich war (wir sprechen in unserer Familie nicht davon), war der Frito Pie so lecker wie immer.

Dieses Jahr habe ich meine “nur einmal im Jahr” Regel, die dieses Rezept umgibt, gebrochen, damit ich es endlich mit euch allen teilen kann, weil ein Rezept, auf das ich 364 Tage warte, geteilt werden muss.


Frito Pie

Als meine Jungs 5 ​​und 7 Jahre alt waren, hatten sie meine Fußballkenntnisse weit übertroffen. So sehr ich es auch versuche (was nicht zu schwer ist, das gebe ich zu) kann ich mich einfach nicht an alle Regeln erinnern oder wer in welchem ​​Team ist oder wie viele Yards sie im Spiel der letzten Woche gelaufen sind. Ich werde der Erste sein, der gesteht, dass meine Liebe zum Sport allein auf dem Essen beruht, das während des Spiels konsumiert wird.

Soll ich zu einem Mariner’s-Spiel gehen? Absolut, solange wir in der Nähe der Knoblauch-Pommes-Station sitzen. Fußballspiel am Sonntag? Nun, das scheint ein perfekter Zeitpunkt zu sein, um an meinem Jalapeño-Popper-Rezept zu arbeiten. Superbowl ist diesen Sonntag?! Dann ist es Zeit für unsere jährliche Frito Pie Tradition!!

Ich hatte meinen ersten Frito Pie bei einem Five and Dime in Santa Fe. Das weiße Banner mit “Frito Pie” vor dem Laden rief praktisch nach mir und ich gehorchte seinem Befehl. Der Angestellte schnitt eine kleine Tüte Fritos auf, die ich als Kind gerne zu meinem Mittagessen hatte, und krönte die salzigen Maischips mit einer kräftigen Kelle voll Chili und einer Handvoll leuchtend orangefarbenem Cheddar-Käse. Im hinteren Teil dieses Ladens aßen Gabe und ich den Frito-Kuchen und es war perfekt. Ich liebe es, dass unvergessliche Essensmomente in gehobenen Restaurants und im Five and Dimes passieren, und beide sind gleichermaßen wichtig.

Während wir aßen, erzählte ich Gabe, wie ich das zu Hause machen würde, aber ich habe es ein bisschen aufpoliert. Ich mache hausgemachtes Chili, warm gewürzt und reichhaltig. Ich habe meine Version mit bunten eingelegten Zwiebeln und Jalapeños getoppt, um die fehlende Helligkeit auszugleichen. Es würde auch Koriander und salzig zerbröckelte Cotija geben, um den Cheddar zu ersetzen. Aber seine Seele (wenn Frito Pie eine Seele haben könnte) wäre immer noch da – komfortabel, nachsichtig und perfekt für eine einmal im Jahr stattfindende Tradition.

Das erste Mal, dass ich meine Version des Frito Pie enthüllte, war Superbowl Sunday vor drei Jahren und wir hatten es wieder in dem magischen Jahr, in dem die Seahawks gewannen. Wir hatten es sogar letztes Jahr und obwohl das Spiel ziemlich schrecklich war (wir sprechen in unserer Familie nicht davon), war der Frito Pie so lecker wie immer.

Dieses Jahr habe ich meine “nur einmal im Jahr” Regel gebrochen, die dieses Rezept umgibt, damit ich es endlich mit euch allen teilen kann, weil ein Rezept, auf das ich 364 Tage warte, geteilt werden muss.


Frito Pie

Als meine Jungs 5 ​​und 7 Jahre alt waren, hatten sie meine Fußballkenntnisse weit übertroffen. So sehr ich es auch versuche (was nicht zu schwer ist, das gebe ich zu) kann ich mich einfach nicht an alle Regeln erinnern oder wer in welchem ​​Team ist oder wie viele Yards sie im Spiel der letzten Woche gelaufen sind. Ich werde der Erste sein, der gesteht, dass meine Liebe zum Sport allein auf dem Essen beruht, das während des Spiels konsumiert wird.

Soll ich zu einem Mariner’s-Spiel gehen? Absolut, solange wir in der Nähe der Knoblauch-Pommes-Station sitzen. Fußballspiel am Sonntag? Nun, das scheint ein perfekter Zeitpunkt zu sein, um an meinem Jalapeño-Popper-Rezept zu arbeiten. Superbowl ist diesen Sonntag?! Dann ist es Zeit für unsere jährliche Frito Pie Tradition!!

Ich hatte meinen ersten Frito Pie bei einem Five and Dime in Santa Fe. Das weiße Banner mit “Frito Pie” vor dem Laden rief praktisch nach mir und ich gehorchte seinem Befehl. Der Angestellte schnitt eine kleine Tüte Fritos auf, die ich als Kind gerne zu meinem Mittagessen hatte, und krönte die salzigen Maischips mit einer kräftigen Kelle voll Chili und einer Handvoll leuchtend orangefarbenem Cheddar-Käse. Im hinteren Teil dieses Ladens aßen Gabe und ich den Frito-Kuchen und es war perfekt. Ich liebe es, dass unvergessliche Essensmomente in gehobenen Restaurants und im Five and Dimes passieren, und beide sind gleichermaßen wichtig.

Während wir aßen, erzählte ich Gabe, wie ich das zu Hause machen würde, aber ich habe es ein bisschen aufpoliert. Ich mache hausgemachtes Chili, warm gewürzt und reichhaltig. Ich habe meine Version mit bunten eingelegten Zwiebeln und Jalapeños getoppt, um die fehlende Helligkeit auszugleichen. Es würde auch Koriander und salzig zerbröckelte Cotija geben, um den Cheddar zu ersetzen. Aber seine Seele (wenn Frito Pie eine Seele haben könnte) wäre immer noch da – komfortabel, nachsichtig und perfekt für eine einmal im Jahr stattfindende Tradition.

Das erste Mal, dass ich meine Version des Frito Pie enthüllte, war Superbowl Sunday vor drei Jahren und wir hatten es wieder in dem magischen Jahr, in dem die Seahawks gewannen. Wir hatten es sogar letztes Jahr und obwohl das Spiel ziemlich schrecklich war (wir sprechen in unserer Familie nicht davon), war der Frito Pie so lecker wie immer.

Dieses Jahr habe ich meine “nur einmal im Jahr” Regel gebrochen, die dieses Rezept umgibt, damit ich es endlich mit euch allen teilen kann, weil ein Rezept, auf das ich 364 Tage warte, geteilt werden muss.


Frito Pie

Als meine Jungs 5 ​​und 7 Jahre alt waren, hatten sie meine Fußballkenntnisse weit übertroffen. So sehr ich es auch versuche (was nicht zu schwer ist, das gebe ich zu) kann ich mich einfach nicht an alle Regeln erinnern oder wer in welchem ​​Team ist oder wie viele Yards sie im Spiel der letzten Woche gelaufen sind. Ich werde der Erste sein, der gesteht, dass meine Liebe zum Sport allein auf dem Essen beruht, das während des Spiels konsumiert wird.

Soll ich zu einem Mariner’s-Spiel gehen? Absolut, solange wir in der Nähe der Knoblauch-Pommes-Station sitzen. Fußballspiel am Sonntag? Nun, das scheint ein perfekter Zeitpunkt zu sein, um an meinem Jalapeño-Popper-Rezept zu arbeiten. Superbowl ist diesen Sonntag?! Dann ist es Zeit für unsere jährliche Frito Pie Tradition!!

Ich hatte meinen ersten Frito Pie bei einem Five and Dime in Santa Fe. Das weiße Banner mit “Frito Pie” vor dem Laden rief praktisch nach mir und ich gehorchte seinem Befehl. Der Angestellte schnitt eine kleine Tüte Fritos auf, die ich als Kind gerne zum Mittagessen hatte, und krönte die salzigen Maischips mit einer kräftigen Schöpfkelle voll Chili und einer Handvoll leuchtend orangefarbenem Cheddar-Käse. Im hinteren Teil dieses Ladens aßen Gabe und ich den Frito-Kuchen und es war perfekt. Ich liebe es, dass unvergessliche Essensmomente in gehobenen Restaurants und im Five and Dimes passieren, und beide sind gleichermaßen wichtig.

Während wir aßen, erzählte ich Gabe, wie ich das zu Hause machen würde, aber ich habe es ein bisschen aufpoliert. Ich mache hausgemachtes Chili, warm gewürzt und reichhaltig. Ich habe meine Version mit bunten eingelegten Zwiebeln und Jalapeños getoppt, um die fehlende Helligkeit auszugleichen. Es würde auch Koriander und salzig zerbröckelte Cotija geben, um den Cheddar zu ersetzen. Aber seine Seele, (wenn Frito Pie eine Seele haben könnte) wäre immer noch da – komfortabel, nachsichtig und perfekt passend für eine einmal im Jahr stattfindende Tradition.

Das erste Mal, dass ich meine Version des Frito Pie enthüllte, war Superbowl Sunday vor drei Jahren und wir hatten es wieder in dem magischen Jahr, in dem die Seahawks gewannen. Wir hatten es sogar letztes Jahr und obwohl das Spiel ziemlich schrecklich war (wir sprechen in unserer Familie nicht davon), war der Frito Pie so lecker wie immer.

Dieses Jahr habe ich meine “nur einmal im Jahr” Regel, die dieses Rezept umgibt, gebrochen, damit ich es endlich mit euch allen teilen kann, weil ein Rezept, auf das ich 364 Tage warte, geteilt werden muss.


Frito Pie

Als meine Jungs 5 ​​und 7 Jahre alt waren, hatten sie meine Fußballkenntnisse weit übertroffen. So sehr ich es auch versuche (was nicht zu schwer ist, das gebe ich zu) kann ich mich einfach nicht an alle Regeln erinnern oder wer in welchem ​​Team ist oder wie viele Yards sie im Spiel der letzten Woche gelaufen sind. Ich werde der Erste sein, der gesteht, dass meine Liebe zum Sport allein auf dem Essen beruht, das während des Spiels konsumiert wird.

Soll ich zu einem Mariner’s-Spiel gehen? Absolut, solange wir in der Nähe der Knoblauch-Pommes-Station sitzen. Fußballspiel am Sonntag? Nun, das scheint ein perfekter Zeitpunkt zu sein, um an meinem Jalapeño-Popper-Rezept zu arbeiten. Superbowl ist diesen Sonntag?! Dann ist es Zeit für unsere jährliche Frito Pie Tradition!!

Ich hatte meinen ersten Frito Pie bei einem Five and Dime in Santa Fe. Das weiße Banner mit “Frito Pie” vor dem Laden rief praktisch nach mir und ich gehorchte seinem Befehl. Der Angestellte schnitt eine kleine Tüte Fritos auf, die ich als Kind gerne zum Mittagessen hatte, und krönte die salzigen Maischips mit einer kräftigen Schöpfkelle voll Chili und einer Handvoll leuchtend orangefarbenem Cheddar-Käse. Im hinteren Teil dieses Ladens aßen Gabe und ich den Frito-Kuchen und es war perfekt. Ich liebe es, dass unvergessliche Essensmomente in gehobenen Restaurants und im Five and Dimes passieren, und beide sind gleichermaßen wichtig.

Während wir aßen, erzählte ich Gabe, wie ich das zu Hause machen würde, aber ich habe es ein bisschen aufpoliert. Ich mache hausgemachtes Chili, warm gewürzt und reichhaltig. Ich habe meine Version mit bunten eingelegten Zwiebeln und Jalapeños getoppt, um die fehlende Helligkeit auszugleichen. Es würde auch Koriander und salzig zerbröckelte Cotija geben, um den Cheddar zu ersetzen. Aber seine Seele (wenn Frito Pie eine Seele haben könnte) wäre immer noch da – komfortabel, nachsichtig und perfekt für eine einmal im Jahr stattfindende Tradition.

Das erste Mal, dass ich meine Version des Frito Pie enthüllte, war Superbowl Sunday vor drei Jahren und wir hatten es wieder in dem magischen Jahr, in dem die Seahawks gewannen. Wir hatten es sogar letztes Jahr und obwohl das Spiel ziemlich schrecklich war (wir sprechen in unserer Familie nicht davon), war der Frito Pie so lecker wie immer.

Dieses Jahr habe ich meine “nur einmal im Jahr” Regel gebrochen, die dieses Rezept umgibt, damit ich es endlich mit euch allen teilen kann, weil ein Rezept, auf das ich 364 Tage warte, geteilt werden muss.


Frito Pie

Als meine Jungs 5 ​​und 7 Jahre alt waren, hatten sie meine Fußballkenntnisse weit übertroffen. So sehr ich es auch versuche (was nicht zu schwer ist, das gebe ich zu) kann ich mich einfach nicht an alle Regeln erinnern oder wer in welchem ​​Team ist oder wie viele Yards sie im Spiel der letzten Woche gelaufen sind. Ich werde der Erste sein, der gesteht, dass meine Liebe zum Sport allein auf dem Essen beruht, das während des Spiels konsumiert wird.

Soll ich zu einem Mariner’s-Spiel gehen? Absolut, solange wir in der Nähe der Knoblauch-Pommes-Station sitzen. Fußballspiel am Sonntag? Nun, das scheint ein perfekter Zeitpunkt zu sein, um an meinem Jalapeño-Popper-Rezept zu arbeiten. Superbowl ist diesen Sonntag?! Dann ist es Zeit für unsere jährliche Frito Pie Tradition!!

Ich hatte meinen ersten Frito Pie bei einem Five and Dime in Santa Fe. Das weiße Banner mit “Frito Pie” vor dem Laden rief praktisch nach mir und ich gehorchte seinem Befehl. Der Angestellte schnitt eine kleine Tüte Fritos auf, die ich als Kind gerne zum Mittagessen hatte, und krönte die salzigen Maischips mit einer kräftigen Schöpfkelle voll Chili und einer Handvoll leuchtend orangefarbenem Cheddar-Käse. Im hinteren Teil dieses Ladens aßen Gabe und ich den Frito-Kuchen und es war perfekt. Ich liebe es, dass unvergessliche Essensmomente in gehobenen Restaurants und im Five and Dimes passieren, und beide sind gleichermaßen wichtig.

Während wir aßen, erzählte ich Gabe, wie ich das zu Hause machen würde, aber ich habe es ein bisschen aufpoliert. Ich mache hausgemachtes Chili, warm gewürzt und reichhaltig. Ich habe meine Version mit bunten eingelegten Zwiebeln und Jalapeños getoppt, um die fehlende Helligkeit auszugleichen. Es würde auch Koriander und salzig zerbröckelte Cotija geben, um den Cheddar zu ersetzen. Aber seine Seele (wenn Frito Pie eine Seele haben könnte) wäre immer noch da – komfortabel, nachsichtig und perfekt für eine einmal im Jahr stattfindende Tradition.

Das erste Mal, dass ich meine Version des Frito Pie enthüllte, war Superbowl Sunday vor drei Jahren und wir hatten es wieder in dem magischen Jahr, in dem die Seahawks gewannen. Wir hatten es sogar letztes Jahr und obwohl das Spiel ziemlich schrecklich war (wir sprechen in unserer Familie nicht davon), war der Frito Pie so lecker wie immer.

Dieses Jahr habe ich meine “nur einmal im Jahr” Regel, die dieses Rezept umgibt, gebrochen, damit ich es endlich mit euch allen teilen kann, weil ein Rezept, auf das ich 364 Tage warte, geteilt werden muss.


Frito Pie

Als meine Jungs 5 ​​und 7 Jahre alt waren, hatten sie meine Fußballkenntnisse weit übertroffen. So sehr ich es auch versuche (was nicht zu schwer ist, das gebe ich zu) kann ich mich einfach nicht an alle Regeln erinnern oder wer in welchem ​​Team ist oder wie viele Yards sie im Spiel der letzten Woche gelaufen sind. Ich werde der Erste sein, der gesteht, dass meine Liebe zum Sport allein auf dem Essen beruht, das während des Spiels konsumiert wird.

Soll ich zu einem Mariner’s-Spiel gehen? Absolut, solange wir in der Nähe der Knoblauch-Pommes-Station sitzen. Fußballspiel am Sonntag? Nun, das scheint ein perfekter Zeitpunkt zu sein, um an meinem Jalapeño-Popper-Rezept zu arbeiten. Superbowl ist diesen Sonntag?! Dann ist es Zeit für unsere jährliche Frito Pie Tradition!!

Ich hatte meinen ersten Frito Pie bei einem Five and Dime in Santa Fe. Das weiße Banner mit “Frito Pie” vor dem Laden rief praktisch nach mir und ich gehorchte seinem Befehl. Der Angestellte schnitt eine kleine Tüte Fritos auf, die ich als Kind gerne zum Mittagessen hatte, und krönte die salzigen Maischips mit einer kräftigen Schöpfkelle voll Chili und einer Handvoll leuchtend orangefarbenem Cheddar-Käse. Im hinteren Teil dieses Ladens aßen Gabe und ich den Frito-Kuchen und es war perfekt. Ich liebe es, dass unvergessliche Essensmomente in gehobenen Restaurants und im Five and Dimes passieren, und beide sind gleichermaßen wichtig.

Während wir aßen, erzählte ich Gabe, wie ich das zu Hause machen würde, aber ich habe es ein bisschen aufpoliert. Ich mache hausgemachtes Chili, warm gewürzt und reichhaltig. Ich habe meine Version mit bunten eingelegten Zwiebeln und Jalapeños getoppt, um die fehlende Helligkeit auszugleichen. Es würde auch Koriander und salzig zerbröckelte Cotija geben, um den Cheddar zu ersetzen. Aber seine Seele (wenn Frito Pie eine Seele haben könnte) wäre immer noch da – komfortabel, nachsichtig und perfekt für eine einmal im Jahr stattfindende Tradition.

Das erste Mal, dass ich meine Version des Frito Pie enthüllte, war Superbowl Sunday vor drei Jahren und wir hatten es wieder in dem magischen Jahr, in dem die Seahawks gewannen. Wir hatten es sogar letztes Jahr und obwohl das Spiel ziemlich schrecklich war (wir sprechen in unserer Familie nicht davon), war der Frito Pie so lecker wie immer.

Dieses Jahr habe ich meine “nur einmal im Jahr” Regel gebrochen, die dieses Rezept umgibt, damit ich es endlich mit euch allen teilen kann, weil ein Rezept, auf das ich 364 Tage warte, geteilt werden muss.