Neue Rezepte

L’Arte del Caffè: Kaffeeetikette nach italienischer Art

L’Arte del Caffè: Kaffeeetikette nach italienischer Art


Bei Reisen in Italien, oder beim Essen in italienischen Restaurants, können ahnungslose Amerikaner leicht verwirrt oder von wohlmeinenden Kellnern oder Baristas missverstanden werden (Ja, Barista ist ein italienischer Begriff, den wir übernommen haben), wenn sie eine ihrer Meinung nach einfache Tasse Kaffee bestellen. Seit August ist Kaffeemonat, wollten wir dir zeigen, wie man Kaffee mit Stil genießt, wie es die Italiener tun.[relaed]

Für unseren Reiseführer haben wir die Leute in einem unserer beliebtesten, authentischen italienischen Restaurants in der Gegend von Washington, D.C. ausgewählt. Carluccios - befindet sich in der Altstadt von Alexandria, Virginia. Sie haben einen kleinen Vorgeschmack auf Italien in die Hauptstadt unserer Nation gebracht und die nicht so geheimen Regeln und Traditionen geteilt, die mit dem Bestellen und Trinken von il Caffè wie ein Einheimischer verbunden sind.

Un Caffè

In Italien, non si vive di solo pane, lebt man nicht nur von Brot oder Kaffee, und Italiener nehmen ihren Kaffee sehr ernst. Seien es Geräte und Werkzeuge zur Kaffeezubereitung nach Bohnensorten, Röstverfahren, Möglichkeiten, Kaffee in einer Bar oder einem Café zu bestellen, oder wie und wann es serviert wird, gibt es Bräuche, die Jahrzehnte und sogar Jahrhunderte zurückreichen.

Espresso

Ein Satz, den Sie lernen und auswendig lernen sollten, ist "Prendiamo un caffè?" Das heisst, "Lust auf einen Kaffee?" Tagsüber oder nachts steht Caffè, das sich immer auf Espresso bezieht, auf der Speisekarte – aber nicht gleich morgens (dazu kommen wir später). Obwohl Kellner und Baristas den Begriff verwenden, ist dies nur bei der Präsentation Ihres Caffès wie in „un Espresso per la signora," ein Espresso für die Dame.

Un Caffè wird, sofern nicht anders angegeben, immer in einem einzigen Schuss in einer kleinen Tazzina-Tasse aus Porzellan mit Porzellanuntertasse serviert. Und wenn es richtig serviert wird, wird die Tasse vor dem Einschenken des Caffès erwärmt, die Tasse steht auf einer Untertasse und kommt auf einem Tablett mit Wasser (um Ihren Gaumen vor oder nach dem Caffè zu reinigen), manchmal mit einer Scheibe Zitrone, aber niemals mit Zucker; dem Espresso wird einfach kein Zucker zugesetzt.

Moka und Cappuccino starten in den Tag

Im Gegensatz zu Amerikanern, die einen Koffeinstoß lieben Als erstes begrüßen die Italiener den Tag lieber sanft mit einer traditionellen Tasse Moka, eine etwas leichtere Kaffeesorte. Moka wird aus einer Mischung aus Arabica-Bohnen mit einer kleinen Menge Robusta-Bohnen hergestellt und beim Aufwachen schnell gebraut. Viele Italiener bevorzugen ihren Moka, der mit einer Macchinetta- oder Mokkakanne zubereitet wird, und diese ikonische silberne Aluminiumkanne ist immer noch beliebt für den Morgenkaffee, da sie in wenigen Minuten reichhaltigen, cremigen Kaffee zubereitet. Es wurde entworfen und hergestellt von der Bialetti 1933 gegründet und ist heute in Küchen rund um den Globus zu finden.

Amerikaner lieben Cappuccino, ein Espresso mit gedämpfter, aufgeschäumter Milch in einer großen Tazza oder Porzellantasse, der jedoch in Italien nicht so weit verbreitet ist. Cappuccino nach 12 Uhr bestellen ist ein sicherer Weg, um alle wissen zu lassen, dass Sie ein Tourist in Italien sind, denn Italiener trinken nur morgens Cappuccino.

Un Caffè trägt den Tag

Auf dem Weg zur Arbeit, oft um 10 Uhr für eine Pause oder auch nach dem Mittagessen, findet man Italiener an Bars stehend oder sitzend, kleine lokale, die sich auf il caffè . spezialisiert haben, während Sie Caffè schlürfen, das in eine kleine warme Tasse gegossen wurde, um die Crema und den Geschmack zu erhalten. Sie müssen sich auch keine Sorgen machen, dass Sie in Italien von Ihrem Caffè verbrüht werden, wie es hier oft der Fall ist, denn es ist üblich, Caffè warm zu servieren, damit Sie die Aromen und Geschmacksrichtungen genießen können.

Größer bedeutet in Italien nicht besser, also wenn Sie Ihren Caffè in großer Menge haben müssen, können Sie bestellen un caffè doppio, oder ein Double, aber das wird in Italien einfach nicht gemacht. Italiener bestellen lieber außergewöhnlichen Kaffee in kleinen Dosen und genießen Sie jeden köstlichen Tropfen, wie in un caffè macchiato. Auf Italienisch, macchiare bedeutet zu färben. Dieser Espresso wird in einer Demitasse-Porzellantasse mit etwas aufgeschäumter heißer Milch, aber ohne Schaum serviert und ist nachmittags überall beliebt.

Genuss nach dem Abendessen

Suchen Sie nicht nach Kaffee mit Karamell-, Schokoladen- oder Vanillegeschmack. Italiener würzen ihren Kaffee nicht und servieren ihn nicht zum Dessert. Italiener beenden ihre Mahlzeit mit Caffè und genießen ab und zu einen Caffè Corretto, buchstäblich einen korrigierten Espresso nach dem Abendessen. Abgeschmeckt mit etwas Grappa, Amaretto, Sambuca oder einem anderen leckeren Likör nach dem Abendessen – die Spirituosen im Likör machen Kaffee zu einem wunderbaren Digestivo.

Wenn Sie in Italien reisen, sehen Sie möglicherweise bekannte Kaffeebegriffe, die Sie von Kaffeehäusern in den USA kennen. Um Verwirrung zu vermeiden, sind hier einige Begriffe, die Sie vielleicht lernen möchten:

Un Caffè Latte — ähnlich einem Cappuccino, aber schwächer, mit mehr Milch

Un Latte — kalte oder heiße Milch

Ein Latte Macchiato — heiße oder kalte Milch mit einem Tropfen Kaffee

Un marocchino — ein Macchiato mit einer Prise Kakaopulver oder fein gehobelter Schokolade

Un Genovese — ein Miniatur-Cappuccino, serviert in einer Tazzina

Das Konzept, als un divertimento zu speisen, verdanken wir anspruchsvollen Renaissance-Dinern, und daraus entstand der Genuss von gut gemachtem Caffè, la ringrazio molto Italia!

Summer Whitford ist Redakteurin des Stadtführers für D.C. bei The Daily Meal und der DC Weinprüfer. Du kannst ihr auf Twitter folgen @FoodandWineDiva.


Rom in 24 Stunden, wo man vom Frühstück bis zum Abendessen essen kann

Rom in 24 Stunden, wo man vom Frühstück bis zum Abendessen essen kann. Rom wurde, wie wir alle wissen, nicht an einem Tag erbaut. Und 24 Stunden wären sicherlich nicht lang genug, um die Schönheit der Hauptstadt zu genießen, von ihrer atemberaubenden Architektur bis hin zu ihren vielen köstlichen Restaurants. Wir haben jedoch a . zusammengestellt kleiner und aktueller Guide der besten Sehenswürdigkeiten für beide typisch römische Rezepte und kreatives Kochen, das Sie vom Frühstück bis zum Mittagessen und vom Aperitivo bis zum Abendessen begleitet.

EIN PATISSERIE-FRÜHSTÜCK – SANTA MARIA MAGGIORE


Rom in 24 Stunden, wo man vom Frühstück bis zum Abendessen essen kann

Rom in 24 Stunden, wo man vom Frühstück bis zum Abendessen essen kann. Rom wurde, wie wir alle wissen, nicht an einem Tag erbaut. Und 24 Stunden wären sicherlich nicht lang genug, um die Schönheit der Hauptstadt zu genießen, von ihrer atemberaubenden Architektur bis hin zu ihren vielen köstlichen Restaurants. Wir haben jedoch a . zusammengestellt kleiner und aktueller Guide der besten Sehenswürdigkeiten für beide typisch römische Rezepte und kreatives Kochen, das Sie vom Frühstück bis zum Mittagessen und vom Aperitivo bis zum Abendessen begleitet.

EIN PATISSERIE-FRÜHSTÜCK – SANTA MARIA MAGGIORE


Rom in 24 Stunden, wo man vom Frühstück bis zum Abendessen essen kann

Rom in 24 Stunden, wo man vom Frühstück bis zum Abendessen essen kann. Rom wurde, wie wir alle wissen, nicht an einem Tag erbaut. Und 24 Stunden wären sicherlich nicht lang genug, um die Schönheit der Hauptstadt zu genießen, von ihrer atemberaubenden Architektur bis hin zu ihren vielen köstlichen Restaurants. Wir haben jedoch a . zusammengestellt kleiner und aktueller Guide der besten Sehenswürdigkeiten für beide typisch römische Rezepte und kreatives Kochen, das Sie vom Frühstück bis zum Mittagessen und vom Aperitivo bis zum Abendessen begleitet.

EIN PATISSERIE-FRÜHSTÜCK – SANTA MARIA MAGGIORE


Rom in 24 Stunden, wo man vom Frühstück bis zum Abendessen essen kann

Rom in 24 Stunden, wo man vom Frühstück bis zum Abendessen essen kann. Rom wurde, wie wir alle wissen, nicht an einem Tag erbaut. Und 24 Stunden wären sicherlich nicht lang genug, um die Schönheit der Hauptstadt zu genießen, von ihrer atemberaubenden Architektur bis hin zu ihren vielen köstlichen Restaurants. Wir haben jedoch a . zusammengestellt kleiner und aktueller Guide der besten Sehenswürdigkeiten für beide typisch römische Rezepte und kreatives Kochen, das Sie vom Frühstück bis zum Mittagessen und vom Aperitivo bis zum Abendessen begleitet.

EIN PATISSERIE-FRÜHSTÜCK – SANTA MARIA MAGGIORE


Rom in 24 Stunden, wo man vom Frühstück bis zum Abendessen essen kann

Rom in 24 Stunden, wo man vom Frühstück bis zum Abendessen essen kann. Rom wurde, wie wir alle wissen, nicht an einem Tag erbaut. Und 24 Stunden wären sicherlich nicht lang genug, um die Schönheit der Hauptstadt zu genießen, von ihrer atemberaubenden Architektur bis hin zu ihren vielen köstlichen Restaurants. Wir haben jedoch a . zusammengestellt kleiner und aktueller Guide der besten Sehenswürdigkeiten für beide typisch römische Rezepte und kreatives Kochen, das Sie vom Frühstück bis zum Mittagessen und vom Aperitivo bis zum Abendessen begleitet.

EIN PATISSERIE-FRÜHSTÜCK – SANTA MARIA MAGGIORE


Rom in 24 Stunden, wo man vom Frühstück bis zum Abendessen essen kann

Rom in 24 Stunden, wo man vom Frühstück bis zum Abendessen essen kann. Rom wurde, wie wir alle wissen, nicht an einem Tag erbaut. Und 24 Stunden wären sicherlich nicht lang genug, um die Schönheit der Hauptstadt zu genießen, von ihrer atemberaubenden Architektur bis hin zu ihren vielen köstlichen Restaurants. Wir haben jedoch a . zusammengestellt kleiner und aktueller Guide der besten Sehenswürdigkeiten für beide typisch römische Rezepte und kreatives Kochen, das Sie vom Frühstück bis zum Mittagessen und vom Aperitivo bis zum Abendessen begleitet.

EIN PATISSERIE-FRÜHSTÜCK – SANTA MARIA MAGGIORE


Rom in 24 Stunden, wo man vom Frühstück bis zum Abendessen essen kann

Rom in 24 Stunden, wo man vom Frühstück bis zum Abendessen essen kann. Rom wurde, wie wir alle wissen, nicht an einem Tag erbaut. Und 24 Stunden wären sicherlich nicht lang genug, um die Schönheit der Hauptstadt zu genießen, von ihrer atemberaubenden Architektur bis hin zu ihren vielen köstlichen Restaurants. Wir haben jedoch a . zusammengestellt kleiner und aktueller Guide der besten Sehenswürdigkeiten für beide typisch römische Rezepte und kreatives Kochen, das Sie vom Frühstück bis zum Mittagessen und vom Aperitivo bis zum Abendessen begleitet.

EIN PATISSERIE-FRÜHSTÜCK – SANTA MARIA MAGGIORE


Rom in 24 Stunden, wo man vom Frühstück bis zum Abendessen essen kann

Rom in 24 Stunden, wo man vom Frühstück bis zum Abendessen essen kann. Rom wurde, wie wir alle wissen, nicht an einem Tag erbaut. Und 24 Stunden wären sicherlich nicht lang genug, um die Schönheit der Hauptstadt zu genießen, von ihrer atemberaubenden Architektur bis hin zu ihren vielen köstlichen Restaurants. Wir haben jedoch a . zusammengestellt kleiner und aktueller Guide der besten Sehenswürdigkeiten für beide typisch römische Rezepte und kreatives Kochen, das Sie vom Frühstück bis zum Mittagessen und vom Aperitivo bis zum Abendessen begleitet.

EIN PATISSERIE-FRÜHSTÜCK – SANTA MARIA MAGGIORE


Rom in 24 Stunden, wo man vom Frühstück bis zum Abendessen essen kann

Rom in 24 Stunden, wo man vom Frühstück bis zum Abendessen essen kann. Rom wurde, wie wir alle wissen, nicht an einem Tag erbaut. Und 24 Stunden wären sicherlich nicht lang genug, um die Schönheit der Hauptstadt zu genießen, von ihrer atemberaubenden Architektur bis hin zu ihren vielen köstlichen Restaurants. Wir haben jedoch a . zusammengestellt kleiner und aktueller Guide der besten Sehenswürdigkeiten für beide typisch römische Rezepte und kreatives Kochen, das Sie vom Frühstück bis zum Mittagessen und vom Aperitivo bis zum Abendessen begleitet.

EIN PATISSERIE-FRÜHSTÜCK – SANTA MARIA MAGGIORE


Rom in 24 Stunden, wo man vom Frühstück bis zum Abendessen essen kann

Rom in 24 Stunden, wo man vom Frühstück bis zum Abendessen essen kann. Rom wurde, wie wir alle wissen, nicht an einem Tag erbaut. Und 24 Stunden wären sicherlich nicht lang genug, um die Schönheit der Hauptstadt zu genießen, von ihrer atemberaubenden Architektur bis hin zu ihren vielen köstlichen Restaurants. Wir haben jedoch a . zusammengestellt kleiner und aktueller Guide der besten Sehenswürdigkeiten für beide typisch römische Rezepte und kreatives Kochen, das Sie vom Frühstück bis zum Mittagessen und vom Aperitivo bis zum Abendessen begleitet.

EIN PATISSERIE-FRÜHSTÜCK – SANTA MARIA MAGGIORE


Schau das Video: Larte del caffè al CUE BAR