Neue Rezepte

Wann ist Muttertag 2017?

Wann ist Muttertag 2017?


Verpassen Sie nicht diesen wichtigen Feiertag

Lassen Sie sich zum Muttertag nie wieder überraschen!

Egal wo auf der Welt du bist, es gibt einen Tag, um Feiern Mama. Auch wenn es nicht überall auf der Welt am selben Tag stattfindet, gibt es überall eine universelle Wertschätzung für Mütter. Aber in Amerika war es erst 1914, dass Muttertag wurde als Nationalfeiertag anerkannt. Nach dem Tod von Ann Reeves Jarvis (der Frau, die „Mothers’ Day Work Clubs“ gründete, um einheimischen Frauen beizubringen, wie man sich richtig um ihre Kinder kümmert) im Jahr 1908 wurde ihre Tochter Anna Jarvis suchte Gastgeber einer Feier, um den Müttern überall für alles zu danken, was sie tun. Sie hielt den ersten Feier zum Muttertag in einer methodistischen Kirche in Grafton, West Virginia, mit finanzieller Unterstützung des Einzelhandelsbesitzers John Wanamaker aus Philadelphia. Tausende versammelten sich auch in Philadelphia im Einzelhandelsgeschäft von Wanamaker zu einer eigenen Muttertagsfeier.

Nachdem Jarvis ihren ersten Muttertag erfolgreich abgehalten hatte, wollte sie ihn zu einem nationalen Fest machen. Nach jahrelanger Lobbyarbeit erregte sie schließlich 1914 die Aufmerksamkeit von Präsident Woodrow Wilson. Er verkündete, dass der zweite Sonntag im Mai, egal zu welchem ​​Datum, Müttern im ganzen Land gehören würde. Deshalb ändert sich der Muttertag jedes Jahr. Der Muttertag fällt in diesem Jahr auf:

14. Mai 2017

Die Mutter am Muttertag zu vergessen, kommt einer Todsünde gleich. Programmieren Sie diese Daten in Ihren Kalender, damit Sie daran denken können, ihr an diesen besonderen Tagen zusätzliche Liebe zu schenken:

  • Muttertag 2018
  • Muttertag 2019
  • Muttertag 2020

Aus Muttertag ichnuns und Partyideen auf den Besten Cocktailrezepte, Wir geben dir Deckung. All dies und mehr finden Sie auf The Daily Meal’s Rezepte & Menüs zum Muttertag.


Muttertag 2021

Im Jahr 2021 ist Muttertag an diesem Sonntag, dem 9. Mai. Einen Tag zu Ehren der Mütter gibt es schon so lange, wie es Mütter gibt. Wie können wir Müttern zusätzliche Anerkennung geben, besonders wenn wir getrennt sind? Schauen Sie sich 10 wirklich kreative (und virtuelle) Ideen an, um Ihre Mutter zu feiern – die einfach nur Zeit mit Ihnen verbringen möchte!

Wann ist Muttertag?

Der Muttertag feiert die Mutterschaft und ist ein Tag, an dem wir uns besonders bemühen, die Rolle der Mutter in unserem Leben zu erkennen und zu würdigen. Oft wird dieser Tag auf Generationen von Müttern – Großmütter, Urgroßmütter, Stiefmütter – sowie auf Mutterfiguren ausgedehnt.

In den Vereinigten Staaten wird der Muttertag jährlich am zweiter Sonntag im Mai. Obwohl der Muttertag in den USA ein weit verbreiteter Nationalfeiertag ist, ist er kein Bundes- oder Feiertag (wenn Geschäfte geschlossen sind).

Termine zum Muttertag

Die Geschichte des Muttertags

Feste zu Ehren von Müttern waren in der Antike oft an Götter und Göttinnen gebunden. Die Phryger veranstalteten ein Fest für Kybele, die Große Mutter der Götter. Auch die Griechen und Römer ehrten die Mutterfigur ihrer Götter. Noch heute ehrt ein wichtiges Fest in Indien, die Durga-Puja, die Göttin Durga.

Im Mittelalter kehrten die Menschen einmal im Jahr in der Mitte der Fastenzeit in ihre Heimat oder „Mutterkirche“ zurück. (Damals gingen Kinder oft schon im zarten Alter von 10 Jahren zur Arbeit!) Historiker vermuten, dass es die Rückkehr in die „Mutter“-Kirche war, die dazu führte, dass Kinder den Tag frei bekamen, um ihre Mutter und ihre Familie zu besuchen.

Im England des 16. Jahrhunderts wurde diese Feier zum „Muttersonntag“. Kinder – hauptsächlich Töchter, die als Hausangestellte gearbeitet hatten – erhielten am vierten Fastensonntag frei, um zu ihren Müttern und ihrer Heimatgemeinde zurückzukehren. Der älteste Sohn oder die älteste Tochter brachten einen „Mutterkuchen“ mit, der angeschnitten und von der ganzen Familie geteilt wurde. Familientreffen waren an der Tagesordnung, Söhne und Töchter übernahmen alle Haushaltspflichten und bereiteten zu Ehren ihrer Mutter ein besonderes Abendessen vor. Irgendwann am Tag besuchte die Mutter mit ihrer Familie besondere Gottesdienste.

Der Muttersonntag war auch als Erfrischungssonntag bekannt, die Fastenregeln wurden für diesen Tag gelockert. (Oft ging es im Evangelium des Tages darum, dass Jesus die Menge mit Brot füttert.) Der traditionelle Kuchen, Simnel-Kuchen genannt, ist ein Obstkuchen mit zwei Schichten Mandelpaste. Die Torte wurde mit 11 Kugeln Marzipanglasur belegt, die die 11 Jünger darstellen. (Judas ist nicht enthalten.) Traditionell werden auch Zuckerveilchen hinzugefügt.

In den Vereinigten Staaten waren drei Frauen am wichtigsten, um die Tradition des Muttertags zu etablieren: Ann Reeves Jarvis, Julia Ward Howe und Anns Tochter Anna M. Jarvis. Erfahren Sie mehr über diese drei großartigen Frauen, die für das Wohlergehen, die Gesundheit und den Frieden von Kindern gekämpft haben.

10 Möglichkeiten, Mama zu feiern

Das vergangene Jahr war eine Herausforderung. Viele von uns denken darüber nach, Müttern zusätzliche Anerkennung zu geben. Einige von uns sind von unseren Müttern getrennt, wenn wir normalerweise zusammen sind.

Wie können wir anders feiern?

  • Die meisten Mütter möchten einfach nur mit ihren Kindern in Kontakt treten und auf jede erdenkliche Weise Zeit mit der Familie verbringen – wenn nicht persönlich, dann mit einem Telefonanruf oder Videochat!
  • Wenn deine Mutter zu Hause ist, gib ihr einen Tag frei von allen Familienarbeiten, besonders in dieser schwierigen Zeit. Jemand anderes kann die volle Verantwortung für die Zubereitung oder das Servieren der Speisen, das Abräumen und Reinigen des Geschirrs sowie das Wäschewaschen übernehmen. Freiwillige!

Dies deckt wahrscheinlich die großen Dinge ab, aber hier sind 10 kreative Möglichkeiten, um Mama zu erreichen, um ihr ein bisschen mehr Trost, Liebe und Anerkennung zu zeigen. Schließlich sind Mütter immer für uns da!

1. Bieten Sie Hof- und Gartendienstleistungen an.

  • Wenn Sie ein Einheimischer sind, geben Sie Ihrer Mutter einen „Geschenkgutschein“ für die Garten- und Gartendienstleistungen Ihrer Familie. Helfen Sie ihr, indem Sie Mulch auslegen. Legen Sie das „Zertifikat“ in einen Blumentopf mit Frühlingszwiebeln, die im Sommer blühen.
  • Wenn Sie nicht vor Ort sind, wie wäre es mit einem Abonnement für Der Almanach des alten Bauern Gartenplaner? Jeder Gärtner würde es lieben! Und es ist ein sofortiges Geschenk ohne Versand!

2. Dekoriere die Tür deiner Mutter oder verschenke Blumen!
Wenn Sie ein Einheimischer sind, können Sie die Haustür Ihrer Mutter mit Luftschlangen, besonderen Schildern, einem Kranz und Blumen dekorieren! Wenn Sie Kinder haben, beziehen Sie sie mit ein! Mama oder Oma werden die Überraschung lieben.

Natürlich sind Blumen und Pflanzen immer eine Freude. Wenn Sie vor Ort sind, bringen Sie Pflanzen persönlich auf ihre Veranda. Wenn Sie nicht vor Ort sind, gibt es an den meisten Orten immer eine Lieferung (aber bestellen Sie gut genug im Voraus!).

  • Ein Rosenstrauch oder eine Geranienpflanze ist immer willkommen.
  • Oder vielleicht wäre ein Hartriegel oder ein blühender Strauch für ihren Garten wünschenswert.
  • Schnittblumen kaufen? Sehen Sie die symbolische Bedeutung gewöhnlicher Blumen!
  • Hier ist eine andere Idee! Machen Sie einen Strauß mit den monatlichen Geburtsblumen jedes Kindes.

3. Kochen Sie für Mama oder vereinbaren Sie ein virtuelles Brunch-Date.

  • Wenn Ihre Mutter bei Ihnen wohnt, ist das Frühstück im Bett immer ein Klassiker und wird geschätzt. Dafür eignet sich etwas Einfaches wie Toast oder ein Croissant mit Marmelade oder Obst und eine Tasse Kaffee oder Tee. Oder, wenn sie nicht gerne im Bett isst, wie wäre es mit einem Brunch im Sitzen? Hier sind 15 leckere Brunch-Ideen.
  • Wenn Sie nicht persönlich bei Mama sind, wie wäre es mit einem virtuellen Brunch-Date? Wir empfehlen diese Champagne Mimosen. Sie können die Zutaten an ihrer Tür abgeben, wenn sie aus der Nähe ist, oder das Rezept im Voraus an alle senden! Dann Zoom mit der ganzen Familie und erhebe ein Glas auf Mama!
  • Wenn deine Mutter aus der Nähe kommt, bring einen Auflauf zum Abendessen vorbei. Es ist ein großartiges Komfortessen, und Sie können alles zusammenstellen, um es auf ihrer Veranda abzugeben! Siehe 15 Rezeptideen für Auflauf.
  • Oder backen Sie einen Kuchen! Traditionell haben Kinder in England immer einen Kuchen zum Muttertag gebacken. Wenn Sie diese Tradition mögen, finden Sie hier ein wirklich köstliches (und besser als verpacktes) Kuchenrezept: Schokoladenmousse-Kuchen. Wir lieben auch Nana's Funny Cake.


Frittata de Nonna. (Nonna bedeutet Großmutter auf Italienisch.)

4. Ruf deine Mama lange an oder veranstalte eine virtuelle Talentshow!

  • Sprechen Sie mit ihr (oder per Videochat) und bringen Sie sie zum Lachen. Vielleicht werfen Sie ein paar gute "Mama-Witze" ein.
  • Veranstalten Sie eine Talentshow! Es kann einfach sein. Singen Sie ein Lied, zeigen Sie Gymnastik, spielen Sie ein Instrument.

5. Sehen Sie sich gemeinsam einen Film oder eine Show an.

  • Wenn Sie alle an einem Ort zu Hause sind, haben Sie an diesem Abend einen Film mit Theatergenuss.
  • Wenn Sie sich an verschiedenen Orten befinden, sehen Sie sich denselben Film gleichzeitig auf Ihren Computern an. Oder starten Sie einen Marathon Ihrer Lieblings-TV-Serie bei einem Glas Wein oder einer Tasse Tee.

(Wusstest du schon? Netflix hat auch eine Möglichkeit, sich online zusammen anzusehen. Wenn du und deine Mutter ein Netflix-Konto haben und Chrome auf ihrem Laptop oder Desktop installiert ist, kannst du einen Film zusammen ansehen! Es gibt sogar eine Gruppenchat-Funktion, um live zu kommentieren während des Films von überall auf der Welt. Siehe Netflix Party.)

6. Werde kreativ: Mach Mama ein Video, eine Musik-Playlist oder ein Kunstwerk!

  • Nehmen Sie ein Video von allen Kindern auf. Jeder von ihnen kann „Alles Gute zum Muttertag“ sagen und warum sie sie schätzen. Sie können iMovie jederzeit verwenden, um Videos auf Ihrem Telefon zusammenzufügen.
  • Oder erstellen Sie ein Band oder eine Musikwiedergabeliste. Sie können beruhigende Lieder für die Schlafenszeit sammeln, wie zum Beispiel das Rauschen der Meere. Oder Sie sammeln ihre Lieblingslieder aus der Zeit, die sie am meisten liebt. (Wenn deine Mutter ein iPhone hat, erstelle eine spezielle iTunes-Wiedergabeliste, die ihr per E-Mail zugeschickt wird.)
  • Wie wäre es mit einem besonderen Kunstwerk für Mama? Malen Sie zum Beispiel die Außenseite eines Terrakotta-Blumentopfs und füllen Sie ihn mit Gartensamen und einer Karte. Oder machen Sie einen schönen Bilderrahmen mit Ihrem Familienfoto im Inneren. Sie können viele Ideen auf Pinterest und anderswo im Web finden.

7. Geh nach draußen! Im Park spazieren gehen oder Mama ein Picknick einpacken?

  • Frische Luft hebt immer die Stimmung. Es gibt viel Platz, um sich auszubreiten und die Natur zu genießen! Der Frühling ist eine wunderbare Zeit, um einen Park zu besuchen.
  • Wie wäre es mit einem einfachen Picknick? Wenn Mama in der Nähe wohnt, stellen Sie einen Picknickkorb auf ihrer Veranda ab! Wenn Sie zusammen wohnen, packen Sie eine Kühlbox für eine schöne Fahrt durch die Landschaft ein. Hier sind tolle Picknick-Essensideen.

8. Machen Sie ein selbstgemachtes Geschenk!

Sie müssen nicht in ein Geschäft gehen und ein Geschenk kaufen. Mütter lieben Geschenke von Herzen.

Hier sind einige lustige Bastelprojekte – darunter Geschenke aus der Küche sowie DIY-Schönheitsprodukte für einen Spa-Korb zu Hause!

Wenn Sie ein Geschenk online kaufen möchten, wie wäre es mit Schmuck mit dem Geburtsstein ihres Kindes?

  • Wenn Sie beispielsweise im August Geburtstag haben, schenken Sie Ihrer Mutter Peridot-Ohrstecker. Sie wird immer an ihr liebes Kind denken, wenn sie sie trägt. Sehen Sie Geburtssteine ​​nach Monat, wenn Sie sich Ihres Geburtssteins oder seiner Bedeutung nicht sicher sind. Viele kleine Online-Unternehmen bieten kostenlosen Versand an. Etsy ist auch ein großartiger Ort, um einzigartigen Schmuck zu finden und gleichzeitig kleine Unternehmen zu unterstützen.

9. Gemeinsam virtuell in ein Museum oder einen Garten reisen!

Auch wenn Sie nicht zusammen sind, die Wunder der Technik machen heute so viel möglich! Immer mehr Museen öffnen in dieser Zeit ihre „Mauern“, um virtuelle Rundgänge anzubieten!

  • Vereinbaren Sie einen Muttertagstermin für Sie und Ihre Mutter, um den Louvre in Paris zu besuchen! Oder wie wäre es mit dem Vatikan in Rom? Oder das Metropolitan Museum of Art in New York City?
  • Möchten Sie lieber die Wunder der Natur genießen? Schauen Sie sich diese virtuelle Exkursion zum Naturschutz in Oklahoma an!
  • Ist Mama eine Gartenliebhaberin? Die berühmte holländische Tulpenfarm Keukenhof hat eine virtuelle Tulpentour erstellt, da sie keine Besucher persönlich begrüßen kann! Sie können auch Monets Gärten in Frankreich besuchen, um die Seerosen zu sehen! Oder wie wäre es mit einer virtuellen Reise nach Hawaii, um tropische Blumen zu sehen?

10. Mach dein eigenes Karte.

  • Vergessen Sie nicht, eine Karte im Voraus zu senden! Bei uns zu Hause ist es Tradition, jedes Jahr eine selbstgemachte Karte zu machen. Mütter lieben Hausgemachtes! Hier ist eine Möglichkeit, selbstgemachte Grußkarten zu erstellen.
  • Sie fragen sich, was Sie auf die Karte schreiben sollen? Wie wäre es mit einer lustigen Geschichte oder einer glücklichen Erinnerung an dich und deine Mutter? Es wird sie zum Lächeln bringen!

Hier im Almanach haben wir einige der glücklichsten oder lustigsten Erinnerungen an unsere eigenen Mütter geteilt. Wir freuen uns auch über Ihre glücklichen Erinnerungen und Geschichten! (Bitte in den Kommentaren unten teilen.)

Meine Mutter sang viel im Haus und ich dachte, sie hätte alle Lieder erfunden. Als ich älter wurde, fing ich an, dieselben Lieder im Radio zu hören und dachte: „Hey, … !“
–Sarah P., Almanach-Redakteurin

Als ich ein Teenager war, ging meine Mutter zurück aufs College, um ihren Master in Bibliothekswissenschaft zu machen – ein Studium, bei dem sie lernen musste, wie man Computer programmiert. Dadurch war ich in der einzigartigen Lage, meiner Mutter bei den Hausaufgaben zu helfen.
–Peter R., Almanach-Programmierer

Als ich klein war und alle meine älteren Geschwister in der Schule waren, frühstückten meine Mutter und ich am Küchenfenster und beobachteten die Kolibris. Wir haben es geliebt, die Kolibris zu beobachten!
–Colleen Q., Almanach-Art Director

Wir waren jeden Sommer für eine Woche am Strand in Ocean City, Maryland. Meine Mutter ging jeden sonnigen Tag an den Strand und saß dort unter einem großen Sonnenschirm. Sie wurde nie braun (sie hatte sehr helle Haut und brannte leicht). Niemand kann sich daran erinnern, dass sie jemals ins Wasser gegangen ist. Nicht einmal.
–Tim C., Almanach-Redakteur

Einige meiner glücklichsten Erinnerungen sind das Singen von Liedern mit Mama, während sie Klavier spielte. Sie hat mich auch ermutigt zu spielen. Auch wenn es manchmal mühsam war, bin ich froh, Unterricht gehabt zu haben, nicht nur, weil ich ein Instrument entdeckt habe, sondern auch, weil ich gelernt habe, Noten zu lesen und wie die Noten zusammenwirken, um eine Melodie zu bilden.
–Heidi S., Almanach-Redakteurin

Meine Mutter und ich haben das, was wir immer "unsere psychische Verbindung" nennen, weil es immer so aussieht, als würde sie mich anrufen, wenn ich an diesem Tag viel an sie denke, oder ich rufe sie an und sie wird sagen, sie hätte an mich gedacht. Es scheint, als hätten meine Tochter und ich auch die „psychische Verbindung“!
—Stacey K., Almanach-Mitarbeiter

Bevor ich in die Schule kam, nahm mich Mama jede Woche mit in die Bibliothek, um fünf Bücher herauszunehmen und die fünf Bücher der Vorwoche zurückzugeben. Wir haben fast jeden Tag zusammen gelesen.
–Colleen Q., Almanach-Art Director

Lasst uns gemeinsam die Frauen ehren, die uns großgezogen haben – jeden Tag Opfer für uns bringen und unsere Familien und größere Gemeinschaften fördern.

Natürlich, wenn Sie sind eine Mutter, wir alle bei Der Almanach des alten Bauern wünsche dir ein sehr Schönen Muttertag!


Wann ist Muttertag im Jahr 2021? Das sollten Sie wissen

Erfahren Sie die überraschende Geschichte hinter dem Urlaub, den Sie kennen und lieben.

Es stimmt: Du brauchst vielleicht kein besonderes Datum im Kalender, um dich zu ermutigen, deiner Mutter zu sagen, wie sehr du sie schätzt. Verdammt, mit allem, was sie für dich getan hat, ist es wahrscheinlich alles, was du tun kannst, um sie nicht zu feiern Täglich. Aber da der Muttertag jedes Jahr herumrollt, werden Sie wahrscheinlich für die Erinnerung dankbar sein. Gibt es eine bessere Gelegenheit, der Frau, die Sie zu der Person gemacht hat, die Sie heute sind, Ihre Liebe voll und ganz auszudrücken?

Um den Muttertag richtig zu feiern, musst du natürlich verstehen Wenn um es zu feiern. Schließlich kann man keine Muttertagsgeschenke machen oder einen Muttertagsbrunch veranstalten&mdash sogar einen sozial distanzierten&mdash, ohne sich vorher für ein Datum entschieden zu haben! So. Wann ist eigentlich Muttertag im Jahr 2021? Und wenn ich darüber nachdenke, wessen Idee war es, diesen Feiertag überhaupt zu schaffen?

Im Folgenden werden beide Fragen beantwortet, zusammen mit einer kurzen Geschichte dieses Tages und seiner überraschenden Entstehungsgeschichte. Machen Sie sich bereit für einen ernsthaften Plot-Twist.


Wann ist Muttertag 2017?

Wenn ja, sind Sie bei uns richtig. Der Muttertag 2017 wird am Sonntag, 14. Mai, begangen.

Der Muttertag ist ein Feiertag, der jährlich als Hommage an alle Mütter und die Mutterschaft gefeiert wird. Es wird in vielen Teilen der Welt an verschiedenen Tagen gefeiert. Obwohl die Ursprünge des Feiertags bis in die Zeit der alten Griechen und Römer zurückreichen, begann die moderne Form der Feier des Muttertags in den Vereinigten Staaten im frühen 20. Jahrhundert.

Jedes Jahr am vierten Sonntag in der Fastenzeit zeigen die Menschen ihren Müttern ihre Wertschätzung mit Geschenken. Der Muttertag 2017 wird jedoch am Sonntag, 14. Mai, begangen. Manche Leute verschenken Karten, Blumen oder Pralinen und/oder machen am Muttertag handgemachte Artikel oder besondere Mahlzeiten. Andere nehmen ihre Mütter oder Mutterfiguren mit ins Kino, in ein Restaurant, ins Café oder zu einem Tag in einem Park.

Manche Mütter erhalten auch besondere Geschenke wie Schmuck, Kleidung, Accessoires und Geschenkgutscheine für Dienstleistungen oder Produkte. Es ist die Zeit für die Menschen, Müttern zu danken, die sich die Zeit genommen haben, sich um sie zu kümmern und ihnen bei den Herausforderungen des Lebens zu helfen.


Diese Seite informiert über ‘Mutter Teresa’ und enthält auch ihre Zitate und Lieblingssprüche. Mutter Teresa (1910-1997) Mutter Teresa wurde bei Agnes Gonxha Bojaxhiu in Skopje, Jugoslawien, geboren. Sie trat einem irischen Nonnenorden bei, der in Kalkutta, Westbengalen, Indien, diente, um den Armen zu dienen. Sie erhielt eine medizinische Ausbildung in Irland …

Der Begriff “Mother” ist ebenso süß und hat auf der ganzen Welt die gleiche Bedeutung und Bedeutung, obwohl Aussprache und Schreibweise unterschiedlich sein können. ‘Die Rolle der Mutter ist in jedem Teil der Welt gleich und damit auch ihre Bedeutung für das Kind. Aber es gibt einen großen Unterschied in der Bezeichnung … .


Muttertag 2017

Der Muttertag ist ein Feiertag, der jährlich als Hommage an alle Mütter und die Mutterschaft gefeiert wird. Es wird an verschiedenen Tagen in vielen Teilen der Welt gefeiert. Obwohl die Ursprünge des Feiertags bis in die Zeit der alten Griechen und Römer zurückreichen, begann die moderne Form der Feier des Muttertags in den Vereinigten Staaten im frühen 20. Jahrhundert.

Die morderne Geschichte

Es wurde erstmals 1908 in Grafton, West Virginia, gefeiert, als Anna Jarvis ein Denkmal für ihre Mutter Ann Reeves Jarvis hielt, die wiederum viele Jahre zuvor in fünf Städten Mothers' Day Work Clubs gegründet hatte. Anna Jarvis startete eine Kampagne, um den Muttertag zu einem Nationalfeiertag zu machen, was ihr 1914 gelang, als der US-Präsident Woodrow Wilson den zweiten Sonntag im Mai zum Muttertag erklärte.

Muttertag auf der ganzen Welt

Heutzutage wird der Muttertag (oder ein ähnliches Ereignis) in mehr als 150 Ländern der Welt gefeiert, wenn auch zu unterschiedlichen Terminen. Viele Länder, darunter die USA, Kanada, Australien, Japan und viele europäische Länder, feiern am zweiten Sonntag im Mai den Muttertag. Andererseits wird es in vielen afrikanischen Ländern am 21. März gefeiert. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die meisten Muttertagstermine weltweit im Mai oder März fallen.

Wissenswertes zum Muttertag

  • Anna Jarvis (die Gründerin von Mother's Day) glaubte, dass es in den 1920er Jahren zu kommerzialisiert wurde und kämpfte für seine Abschaffung [1].
  • In den USA ist der Muttertag einer der größten Feiertage zum Telefonieren, und der Vatertag ist der geschäftigste Tag für Sammelgespräche (Reverse Charge) [2].
  • Normalerweise werden 30 % weniger für Geschenke zum Vatertag ausgegeben als für Geschenke zum Muttertag [3].
  • Der Muttertag ist in den Vereinigten Staaten mit fast 40 % der Verbraucher der beliebteste Tag des Jahres, um auswärts zu essen [4]. Dementsprechend ist es auch der geschäftigste Tag des Jahres für KFC [5].
  • Die Mutter von John und Clarence Anglin, 2 der 3 Männer, die jemals aus Alcatraz geflohen sind, erhielten bis zu ihrem Tod im Jahr 1978 jeden Muttertag anonym Blumen [6].

Verweise

  • [1] Jonathan Mulinix, der Gründer des Muttertags später, kämpfte für seine Abschaffung.
  • [2] Pallavi Gogoi, Vaters unspektakulärer Tag, Bloomberg.
  • [3] Phil Izzo, Nummer der Woche: Weniger am Vatertag ausgeben, The Wall Street Journal.
  • [4] Factsheet zum Essen zum Muttertag.
  • [5] Chris Fuhrmeister, KFC ist das Muttertagsziel.
  • [6] Juni 1962 Alcatraz-Flucht, Wikipedia.

&Kalender-12.com kopieren
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und um soziale Funktionen bereitzustellen und den Verkehr auf unserer Website zu analysieren. Durch die weitere Nutzung unserer Website akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie und stimmen der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen


Salate zum Start

Wenn Sie auf der Suche nach einem Salat auf Salatbasis sind, können Sie unseren rauchigen Caesar probieren, der Sardellen gegen geräucherte Forellen aus der Dose tauscht, oder diesen Little Gem-Salat (im Bild) mit gerösteter Gewürzvinaigrette von Aria Adjani besondere Note, und übrig gebliebenes Gewürzdressing kann als Marinade für Hühnchen oder Fisch verwendet werden. Andrea Sloneckers Brokkoli-Rabe-Avocado-Salat mit Kräuterschmelzeiern hingegen bezieht den Großteil seines Grüns aus dem Kreuzblütlergemüse sowie gehacktem frischem Schnittlauch und gehackter glatter Petersilie.

Unser heller Frühlingsgemüse- und Kräuter-Tabouleh-Salat enthält auch mehrere frische Kräuter —Petersilie, Koriander und Minze sowie saisonales grünes Gemüse wie Spargel und Zuckerschoten.


Passage des Perles

Vielleicht ist das die falsche Frage. Tust du Viel Spaß Muttertag?

Die Veranstaltung ist ein doppeltes Fest: der eigenen Mutter und für Frauen, die Mütter sind, ihrer Mutterschaft. Die allgemeine Idee ist, der Rolle für viele Tage ein paar Requisiten zu geben —Hölle, wahrscheinlich den Rest des Jahres—eine Mutter wird inmitten einer verschwommenen Nase geschätzt, ich-brauche-ein-Kostüm-für-den-Frühlingswettbewerb und "Er hat damit angefangen."

Es ist natürlich auch eine Marketingwaffe, seit vor einem Monat, mein Posteingang lieferte den Imperativ, Mama einen Schal oder eine Einkaufstasche mit Monogramm zu kaufen.

Typischer gummiartiger Klumpen

Die Süße kleiner Kinder, die das von Robert Ludlum als „Gummy Lump“ bezeichnete Kunstprojekt präsentierten, das vor allem für seine aufrichtige Anstrengung und seine vor Stolz und Liebe leuchtenden Augen bekannt ist, war ein schöner Moment.
Anders als die hysterische Aufregung an Weihnachten reizt der Muttertag die Jugend zum Schenken, und so berührend gibt es keinen Strauß. Kinder neigen dazu, unsere Fehler zu übersehen.

In den Teenagerjahren werden die Feierlichkeiten zum Muttertag vielleicht zu einem Brunch, wenn das Kind bis Mittag wach ist, aber Mama wird trotzdem gefeiert. Oder nicht ganz die gleiche Adoleszenz ist ein anderer Planet.

Eine Mutter, die mitten in der Kindererziehung steckt, mag einen Geschenkgutschein für neun aufeinanderfolgende Stunden Schlaf bevorzugen, aber in Wirklichkeit werden handgemachte Karten angeboten, und das ist auch gut so. Es ist mir peinlich, mich daran zu erinnern, dass eines meiner Muttertagsprojekte in der Schule ein Tonaschenbecher mit dem Namen unserer Mutter war, aber die Zeiten haben sich geändert, ebenso wie die Familieneinheiten.

Moderne Familien haben Variationen gefunden (und einige überspringen das Ganze). Ein lesbisches Paar, das ich kenne, feiert den Muttertag mit den entsprechenden Satzzeichen. Andere haben das Fest um Stiefmütter, Tanten oder "Ehrenmütter" erweitert, um Frauen zu danken, die für ihre Kinder wichtig sind, egal wie sie zur Familie gekommen sind.

Frauen in meinem Alter, die das Glück haben, noch eine Mutter hier zu haben, geben eine Extraportion Zuneigung, was für manche Mutter-Kind-Beziehungen schwieriger ist als für andere. Marilyns Mutter war definitiv lax und sogar abwesend, für viele dieser Jahre befindet sich die Beziehung noch im Aufbau. Marilyn arrangiert für den zweiten Sonntag im Mai die Lieferung von rosa Babyrosen (Mutters Liebling). Die dazugehörige Karte nennt sie nicht "#1 Mama", sondern vermittelt guten Willen. Mitgefühl ist ein kostbares Geschenk.

Andere anmutige Gesten können den Tag markieren. Jahrelang, als wir in derselben Stadt lebten, fand ich jeden Muttertagsmorgen ein kleines Geschenk —ein paar Narzissen oder eine Kopie eines Gedichts, das sie mochte—. Ruth würde dasselbe für mindestens ein Dutzend anderer Freunde tun.

Als Kind einer alleinerziehenden Mutter und selbst alleinerziehende Mutter wollte Ruth Freunde feiern, die freiwillig oder zufällig Mütter geworden waren, um uns in unseren Bemühungen zu ermutigen und uns ans Einschlafen zu erinnern. letztlich.

Wenn der Muttertag näher rückt, denke ich mehr als sonst an meine Mutter, an die Jahre, in denen ich diese Wertschätzung entgegengebracht (und manchmal zurückgehalten) habe. Mein Vater hat ihr immer ein Geschenk gemacht, auch in einem Jahr, es war eine Kiste mit kubanischen Zigarren. (Sie hat bis dahin nicht geraucht.)


So feiern Sie den Muttertag

Dieser Artikel wurde von unserem geschulten Team von Redakteuren und Forschern mitverfasst, die ihn auf Genauigkeit und Vollständigkeit überprüft haben. Das Content-Management-Team von wikiHow überwacht die Arbeit unserer Redaktion sorgfältig, um sicherzustellen, dass jeder Artikel durch vertrauenswürdige Recherchen gestützt wird und unseren hohen Qualitätsstandards entspricht.

In diesem Artikel werden 19 Referenzen zitiert, die am Ende der Seite zu finden sind.

wikiHow markiert einen Artikel als vom Leser genehmigt, sobald er genügend positives Feedback erhält. In diesem Fall fanden 88 % der Leser, die abgestimmt haben, den Artikel hilfreich, was ihm unseren Status "Leser-genehmigt" einbrachte.

Dieser Artikel wurde 234.664-mal angesehen.

Der Muttertag 2021 fällt auf den Sonntag, den 9. Mai und den Muttersonntag auf den 14. März. Je nachdem, welcher Tag sich Ihnen nähert, werden Sie wahrscheinlich planen, wie Sie feiern möchten. Du möchtest deiner Mutter wahrscheinlich das Gefühl geben, etwas ganz Besonderes zu sein, und es gibt viele Möglichkeiten, dies zu tun. Egal, ob du Geld ausgeben kannst oder nicht, du kannst deiner Mutter zeigen, wie sehr du sie liebst und schätzt.


Kaffeeeis

Wenn Sie Lust haben, Ihr eigenes Eis herzustellen, hat dieses Rezept eine relativ einfache Zutatenliste: Eigelb, ganze Kaffeebohnen, Sahne, halb und halb, hellbrauner Zucker, koscheres Salz und Vanilleextrakt. Nachdem Sie den Pudding gemacht haben, müssen Sie ihn in eine Eismaschine geben. Wenn Sie keine Eismaschine verwenden möchten, benötigt Justin Chapples Vanille-Mandel-Eis mit Kirschen und Pistazien keine.


Schau das Video: Oonagh und die Elbkinder Willst du noch träumen MIT UNTERTITELN ZDF, Hoch im Norden,