at.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Osterkuchen

Osterkuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Weizen: Das Eigelb mit dem Zucker schaumig einreiben und den Zucker schmelzen, Walnüsse und Mehl dazugeben und gut vermischen. Eiweiß mit einer Prise Salz schlagen im vorgeheizten Backofen ist es fertig, wenn es den Zahnstochertest besteht.Nachdem es gut abgekühlt ist, habe ich es am Vortag gemacht, es wird in 4 geschnitten.

Creme 1:

Die Butter bei Raumtemperatur wird mit dem Puderzucker vermischt, bis sie schmilzt. Die Schokolade separat mahlen, mit der sauren Sahne mischen und auf dem Feuer zum Schmelzen, nicht zum Kochen bringen. 10 Minuten ruhen lassen, dann mit dem Mixer mischen bei hoher Geschwindigkeit ca. 10 Min. anschliessend die Schokolade nach und nach in die Butter geben und die Sahne abkühlen lassen.

Creme 2:

Schlagsahne gut schaumig schlagen, dann mit Mascarpone vermischen.Zucker habe ich nicht hinzugefügt, da die Schlagsahne süß ist.Ich habe ihr einen Hauch von Farbe gegeben und etwas Sirup aus der bitteren Kirschmarmelade hinzugefügt.

Sirup:

Das Zuckerwasser aufkochen, beiseite stellen und die Rumessenz dazugeben und abkühlen lassen.

Montage:

Legen Sie das erste Arbeitsplattenblatt auf einen Teller, Sirup, legen Sie eine Schicht Sahne 1, dann Blatt 2 Sirup, Sahne 2, Blatt 3 Sirup, Sahne 1 am Ende das letzte Blatt und Sahne 2. Dekorieren Sie abwechselnd mit Sahne 1 und 2 und dann schneiden wir aus Zuckerpaste Hasen und formen Eier ....


Osterkuchen in Eierform & #8211 Kuchen & #8222Schoko-Eier & #8221

VORSICHTIG! URSPRÜNGLICHER INHALT, URHEBERRECHTLICH GEMÄSS GESETZ 8/1996 GESCHÜTZT. KOPIEREN SIE DIE BILDER NICHT UND REPRODUZIEREN SIE NICHT DEN TEXT AUF SITES, BLOGS ODER SOZIALEN NETZWERKEN (EINSCHLIESSLICH GRUPPEN AUF FB). VERWENDEN SIE DIE INHALTE NICHT FÜR KOMMERZIELLE ZWECKE.

Wenn Sie das Rezept teilen möchten, senden Sie den Link oder verwenden Sie die Share-Buttons mit Zuversicht für FB, WhatAapp, Twitter und Pinterest. Danke .


Kuchen

Ob Sie eine Geburtstagstorte suchen oder eine leckere Torte für ein festliches Essen wünschen, hier finden Sie verschiedene Kombinationen für Torten, für jeden Geschmack.

Schokoladenkuchen sind die Lieblinge meiner und meiner Familie, aber auch wer einen Obstkuchen bevorzugt, wird hier fündig.

Kindertorten mit verschiedenen Jubiläumsthemen werden die Kleinen, aber auch die Großen begeistern.

Ich würde mich freuen, all diese Kuchenrezepte auszuprobieren und mir zu erzählen, wie sie geworden sind!


Festliche Kuchenrezepte für jeden Anlass

Die heutige Kollektion von festliche Kuchenrezepte für jeden Anlass kommt irgendwie zusätzlich zu den anderen Sammlungen, die wir bisher erstellt haben, um Ihnen zu helfen, indem Sie die Rezepte auf dem Blog organisieren.

Aus der gleichen Kategorie, Dessert, finden Sie eine organisierte Sammlung von Cremes für Kuchen, Torten und Desserts im Glas (siehe hier), festliche Kuchensammlung (siehe hier) und Cookie-Sammlung (siehe hier).

Daher darf die Sammlung von nicht fehlen festliche Kuchenrezepte für Weihnachten und Silvester die ich heute gemacht habe.

Es ist eher ein Top, das beinhaltet 10+ festliche Kuchenrezepte die Sie für Weihnachten oder Silvester vorbereiten können. Und warum nicht auch zu Ostern, wenn Sie diese Gewohnheit auf dem Speiseplan haben. Durch unsere Osterfeiern werden mehr Ostern und Kuchen zubereitet, aber ich weiß, dass in anderen Gegenden zum festlichen Osteressen auch Kuchen zubereitet wird.

Und nicht nur! Diese Kuchen sind sehr einfach und leicht zu machen. Sie können sie an jedem Tag des Jahres zubereiten, wenn Sie etwas Süßes und Gutes auf Ihrem Tisch haben möchten. Entweder ein Feiertagsessen oder ein gewöhnliches.

Sie finden in der Kollektion größtenteils Kuchenrezepte mit Schokoladencreme oder Schokolade auf der Theke. Und das liegt daran, dass ich ein großer Fan von Schokolade bin. Aber das sind nicht die einzigen Kuchenrezepte auf dem Blog. Die gesamte Kollektion finden Sie in der eigens dafür geschaffenen Kategorie HIER.


Die Dekorationen werden vorbereitet. Schneiden Sie die Marzipanstücke und mischen Sie sie jeweils mit ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe. Gut in der Hand kneten, Sie können einige Einweghandschuhe verwenden, um keine Flecken zu hinterlassen. Um die Marzipanblüten zu formen, die Paste verteilen und mit einer Frischhaltefolie leicht andrücken, damit sie nicht durch die Hitze der Hand geschmolzen wird. Die Blüten werden geformt und gekühlt. Das Schokoladennest kann aus ein paar Quadraten geschmolzener Zartbitterschokolade mit Schokoladenfondue oder auf einem Dampfbad hergestellt werden. Gießen Sie die geschmolzene Schokolade heiß in Spiritus oder Zierstift und tropfen Sie sie ab. Ich habe eine Form von Silikonmuffin verwendet, die ich umgedreht und mit dünnen Streifen übergossen habe, um ein möglichst vogelnestähnliches Modell zu erhalten. Kühlen Sie das Nest, bis der Kuchen fertig ist. Ich habe ihn ungefähr anderthalb Stunden allein gelassen.

Oben: Backofen vorheizen. Eier trennen. Schlagen Sie das Eiweiß mit einer Prise Salz, bis es schäumt, aber kein starker Schaum entsteht. In einer anderen Schüssel das Eigelb mit dem Zucker und dem Vanillezucker vermischen, der über das Eiweiß gegossen wird. Backpulver, Walnüsse und Mehl dazugeben und gut vermischen. Die Zusammensetzung wird in eine runde Pfanne auf ein Backblech gegeben und 30 Minuten bei mittlerer Hitze (180 °C) gebacken. Wenn der Kuchen fertig ist, abkühlen lassen (erst dann anschneiden). In der Zwischenzeit können wir die Sahne und den Sirup vorbereiten.

Vanillecreme: 2 Eigelb mit 3 Esslöffel Zucker mischen, die Milch, dann das Mehl im Regen dazugeben, dabei ständig mit einem Schneebesen umrühren. Diese Mischung wird nun bei schwacher Hitze gekocht und die ganze Zeit gerührt, um keine Klumpen zu bilden. Wenn es anfängt einzudicken, 1 Minute kräftig rühren, dann vom Herd nehmen. Dann Vanille-Bourbon-Zucker, Butter, abgeriebene Zitronenschale dazugeben und gut vermischen. Wir erhalten eine dicke, glänzende Creme (die beim Abkühlen dicker wird).

Sirup: Kochen Sie Wasser mit Zucker und Orangenschale in Zucker in einem Glas. Wenn es kocht, lassen Sie es 1 oder 2 Minuten kochen, nehmen Sie es dann vom Herd und fügen Sie die Rumessenz hinzu. Erst nachdem die Arbeitsplatte und der Sirup abgekühlt sind, können wir die Arbeitsplatte in zwei Hälften schneiden und sirupieren.

Dekor: Der nächste Schritt ist, die flüssige Sahne mit dem Mixer zu schlagen, bis Sie eine dichte, cremige Sahne erhalten, die stark genug ist. Garnieren Sie die Torte mit Schlagsahne, Marzipanblüten und Schokoladennest, das ich ein wenig zerbrochen habe, um eine Wirkung zu erzielen. Frohes Mittagessen und Frohe Ostern!


Was sind Cupcakes?

Cup Cakes sind Mikrowellenkuchen für eine Portion, die in einer Tasse für ein ziemlich unwiderstehliches Dessert zubereitet werden können. Sie sind nicht nur einfach zuzubereiten, sehr praktisch und unglaublich lecker, sondern werden auch portionsweise kontrolliert, sodass Ihre Taille es Ihnen danken wird. Kreuzen Sie einfach Ihre Lieblingstasse an, nehmen Sie die einfachen Zutaten heraus und bereiten Sie Ihren Geschmack auf eine Geschmacksexplosion vor.

Der leichte Schokoladenkuchen ist perfekt, wenn Sie keine Zeit (oder Energie) haben, um einen ganzen Kuchen zu backen, und er ist fertig so schnell . Dann gibt es Optionen wie Bananen-Tassenkuchen, Kaffeetorte-Tassenkuchen, Brownie-Tassen, Funfetti-Tassenkuchen, Blaubeer-Tassenkuchen und viele mehr. Egal zu welcher Jahreszeit, diese Cupcakes sind die ultimativen Desserts. Noch mehr Kuchenrezepte finden Sie unter:

  • 18 beste Winterkuchenrezepte
  • Unglaublich einfacher Crock-Pot-Kirsch-Ananas-Dump-Kuchen
  • 10 leckere Pfundkuchen-Rezepte
  • 19 vegane Cupcake-Rezepte, die du in wenigen Minuten zubereiten kannst
  • 30 umwerfende Desserts, die Sie in einer Pfanne zubereiten können
  • Erdnussbutterkuchen

Nettie ist eine Frau und Mutter, die leidenschaftlich gerne kocht und backt. besonders wenn es sich um leichte Mahlzeiten handelt! Mit fünf Kindern besteht Nettie darauf, dass alle Mahlzeiten, Snacks und Desserts schnell zusammenkommen! Auf ihrer sehr beliebten Website finden Sie eine große Auswahl an einfachen, aber leckeren Rezepten Moore oder weniger gekocht

Vergiss nicht, mir zu folgen Instagram und markiere #mooreorlesscooking, damit ich all die wunderbaren Rezepte sehen kann, die du auf dieser Seite machst!


Überprüfe mich YOUTUBE mit kostenlosem E-Mail-Abo HIER und bitte weiter teilen FACEBOOK und weiter PINTEREST


Um diesen Kuchen zuzubereiten, benötigen Sie folgende Zutaten:

Benötigte Zutaten für 3 Arbeitsplatten:
- 2 Esslöffel und eine Hälfte Mehl
- 6 Eiweiß
- 150 Gramm gemahlene Haselnüsse oder Walnüsse
- 6 Esslöffel Zucker

Um die Sahne aus dem Eigelb herzustellen, benötigt ihr folgende Zutaten:

- 10 Eigelb
- 1 Vanilleessenz (oder andere Geschmacksrichtung, je nach Vorliebe)
- 10 Esslöffel Zucker
- 170 Gramm Butter
- 3 Esslöffel Mehl
- 340 ml Milch
- 20 Gramm Vanillezucker

Um die zweite Sahne knusprig zu machen, benötigt ihr folgende Zutaten:

- 200 ml flüssige Sahne
- 200 Gramm Zucker
- 4 Esslöffel karamellisierter Zucker
- 130 Gramm gehackte Haselnüsse oder Walnüsse

Um den Kuchen zu dekorieren, benötigen Sie folgende Zutaten:

- gehackte Walnüsse oder Haselnüsse
- ein paar Stücke karamellisierter Zucker
- Schlagsahne

So backen Sie diesen ägyptischen Kuchen. Um diesen Kuchen zuzubereiten, müssen Sie drei Arbeitsplatten separat herstellen. Die oben aufgeführten Zutaten für die Arbeitsplatte werden in drei Teile unterteilt. Für jede Arbeitsplatte benötigen Sie also 2 Eiweiß, 2 Esslöffel Zucker, 1/2 Esslöffel Mehl, 50 Gramm Haselnüsse oder Walnüsse.

Um die Arbeitsplatten zu machen, tun Sie dies. Das Eiweiß mit dem Zucker vermischen. Danach nach und nach Walnüsse und Mehl dazugeben. Die Mischung in ein Blech mit einem Durchmesser von 20 cm geben. Lassen Sie das Blech im vorgeheizten Backofen. In 25 Minuten ist die Arbeitsplatte fertig. Sie werden dies für die 3 Arbeitsplatten tun.


So bereiten Sie den Kuchen für Ostern vor

1. Beginnen Sie mit der weißen Arbeitsplatte, da diese einfacher zuzubereiten ist. Eier aufschlagen und Eiweiß vom Eigelb trennen. Das Eigelb mit Zucker, Rum- und Vanilleessenzen und der geriebenen Orangenschale einreiben. Das Eiweiß sollte separat mit einem Teelöffel Salz geschlagen werden.

2. Nachdem Sie das Eigelb mit den anderen oben genannten Zutaten gut eingerieben haben, weichen Sie die Rosinen in Cognac und Rum ein, um ihnen einen besonderen Geschmack zu verleihen und geben Sie sie zu der Mischung aus Eigelb, Zucker, Essenzen und Orangenschale. Dann das mit etwas Zitrone, Kokosnuss, Mehl und gemahlenen Walnusskernen abgeschreckte Backpulver dazugeben.

3. Gießen Sie die Zusammensetzung in einen mit Backpapier ausgelegten Topf und backen Sie (der heiß sein sollte) für etwa 30 Minuten.

4. Als nächstes kommt die Kakaooberseite. Im ersten Teil wie bei der weißen Arbeitsplatte vorgehen: Eiweiß vom Eigelb trennen, Rosinen in Cognac und Rum einweichen und die gemahlenen Walnüsse vorbereiten.

5. Das Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen, dann die Butter mit dem Mixer einreiben – vorher darauf achten, dass die Butter Zimmertemperatur hat. Nachdem Sie diese beiden Schritte beendet haben, mischen Sie das eingeriebene Eigelb mit der Butter und schlagen Sie weiter, bis die gesamte Zusammensetzung homogen ist.

6. Die Schokolade in der Mikrowelle schmelzen und zusammen mit den Rosinen und dem Cognac in die obige Mischung geben. Separat das Eiweiß mit einer Prise Salz verquirlen. Das Mehl mit dem Backpulver sieben und alle Zutaten wie folgt mit dem Eigelb vermischen: abwechselnd zwei Esslöffel Mehl und Eiweiß unter ständigem und schnellem Rühren von unten nach oben einfüllen.

7. Gießen Sie die gesamte Zusammensetzung in die mit Backpapier ausgelegte Kuchenform und lassen Sie sie 30-40 Minuten im heißen Ofen (je nach Stärke Ihres Ofens).

8. Sie werden feststellen, dass die Arbeitsplatte fertig ist, indem Sie den Zahnstochertest an den Kanten durchführen. Wenn Sie feststellen, dass es durchgebacken ist, lassen Sie es am besten noch 10 Minuten im geschlossenen Ofen bei geöffneter Tür abkühlen.

9. Nachdem Sie die Oberteile in den Ofen geschoben haben, ist es Zeit, sich um die Cremes zu kümmern, die ganz einfach und schnell zubereitet werden. So bereiten Sie zunächst in einer Teflonpfanne eine Mischung aus Schlagsahne und Schokolade auf einem Dampfbad zu. Geben Sie insbesondere die Schlagsahne in die Pfanne und fügen Sie dann nach und nach die kleinen Schokoladenstücke hinzu. Rühren Sie ständig um und achten Sie darauf, dass diese Sahne nicht das Siedestadium erreicht.

10. Nehmen Sie die Sahne vom Herd, wenn die Schokoladenstücke vollständig geschmolzen sind und lassen Sie die Zusammensetzung auf Raumtemperatur abkühlen. Nach dem Abkühlen bis zum nächsten Tag in den Kühlschrank stellen.

11. Nach Ablauf der 24 Stunden die Sahne aus dem Kühlschrank nehmen und schaumig rühren. Für die anderen beiden Cremesorten folgen Sie den Zubereitungshinweisen auf der Packung.

12. Um den Osterkuchen zusammenzusetzen, schneiden Sie die Oberseiten in mehrere Scheiben.

13. Den Boden und den Sirup gut verteilen und darüber die erste Sahne (die Sahne und die Schokoladenstücke) geben. Bewahren Sie eine Scheibe Arbeitsplatte auf, die Sie am Ende darauf legen. Die anderen Scheiben werden in Streifen geschnitten und abwechselnd (eine weiße, eine schwarze) auf den Kuchen gegeben, bis sie eine ganze Oberseite bilden. Und sie werden wiederum sirupiert und mit einer der beiden anderen Cremes Ihrer Wahl eingefettet. Neben der Sahne können Sie auch etwas Obst dazugeben, um den Kuchen zu einem erfrischenden Dessert zu machen.

14. Fügen Sie den letzten Deckel hinzu, sirupieren Sie ihn gut und bedecken Sie den ganzen Kuchen mit der restlichen Sahne. Dann noch einmal mit einer Schicht Schlagsahne bestreichen und bunte Kokosnuss auf die gesamte Oberfläche des Kuchens streuen. Aus den mit Kaffee, Milch, Margarine, Zucker und Essenzen vermischten Keksen erhalten Sie einen Teig, aus dem Sie durch Formen verschiedene Formen (Häschen, Körbe usw.) Kokos- und Schokoladeneier. In dieser Hinsicht ist es am besten, Ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und eine Osterkuchen die wie ein Buch schmeckt und genau so aussieht, wie Sie es sich wünschen.


Der Nudelkuchen kann zu jeder Gelegenheit gemacht werden, auch wenn der Name etwas anderes sagt. Es besteht aus zwei Arten von Arbeitsplatten und zwei Arten von Creme.


Das Eigelb vom Eiweiß trennen und das Eigelb mit Zucker, Essenzen und Orangenschale einreiben. Das Eiweiß separat mit einer Prise Salz schlagen. Die Rosinen in Rum und Cognac hydratisieren und zum Eigelb geben. Mit Mehl, Backpulver mit etwas Zitrone, Kokosnuss und gemahlenen Walnüssen mischen. Gießen Sie die kuchenförmige Masse mit Backpapier aus und stellen Sie sie für 30 Minuten in den heißen Ofen.


Die Walnüsse mahlen, die Rosinen in Cognac und Rum hydratisieren und das Eigelb vom Eiweiß trennen. Die Butter bei Raumtemperatur mit dem Mixer einreiben. Das Eigelb mit Zucker einreiben, bis sich die Kristalle vollständig aufgelöst haben. Die separat eingeriebene Butter dazugeben und weiter mischen. Geschmolzene Schokolade im Wasserbad oder in der Mikrowelle wird der Komposition aus Butter und Eigelb zusammen mit Rosinen mit Cognac hinzugefügt. Das Eiweiß mit einer Prise Salz verquirlen. Das Mehl mit dem Backpulver sieben und zum Eigelb abwechselnd zwei Esslöffel Mehl und Eiweiß geben und schnell von unten nach oben verrühren. In eine mit Backpapier ausgelegte Kuchenform füllen und je nach Backofen 30 bis 40 Minuten in den heißen Backofen schieben. Der Zahnstochertest wird an den Kanten durchgeführt. In der Mitte kann es durch die Schokolade weicher sein, aber nach dem Abkühlen härtet es aus. Ich habe es 30 Minuten lang aufbewahrt und dann im Ofen mit angelehnter Tür gelassen, um abzukühlen und die Arbeitsplatte nicht zu verlassen.


Machen Sie eine Ganache aus Schlagsahne und Schokolade auf einem Dampfbad. Ich mache es immer in einer Teflonpfanne direkt bei sehr geringer Hitze, die Schlagsahne in die Pfanne geben und die gebrochene Schokolade in kleineren Stücken hinzufügen. Immer einrühren und nicht kochen lassen. Wenn die Schokolade vollständig geschmolzen ist, vom Herd nehmen und bei Zimmertemperatur stehen lassen. Wenn es vollständig abgekühlt ist, stellen Sie es bis zum nächsten Tag in den Kühlschrank, wenn es sich gut vermischt. Die anderen beiden Cremes werden mit dem Mixer zusammen mit Milch und Puderzucker gemäß den Angaben auf der Packung verrieben.


Schneiden Sie die Arbeitsplatten in mehrere Scheiben. Verwenden Sie eine Arbeitsplatte als Basis, Sirup mit Kompottsaft und legen Sie die Ganache darauf. Legen Sie eine weitere Arbeitsplatte darauf und schneiden Sie die anderen in Streifen. Legen Sie die weißen Streifen nacheinander, einen schwarzen usw., bis eine Scheibe von der Oberseite gebildet wird. Sirup und Fett mit der gewünschten Sahne. Ich habe auch Pfirsichscheiben darauf gelegt. Den letzten konservierten Deckel darauflegen, Sirup und den Kuchen mit der restlichen Sahne bestreichen. Ich habe auch eine Schicht Schlagsahne darüber gelegt und unten einen Sahnestreifen gelassen. Ich habe Kokosnuss und einige Dekorationen bestreut. Ich habe den Korb und die Hasen aus der Zusammensetzung von Kekssalami gemacht. Die von der Maschine ausgegebenen Kekse habe ich mit Essenzen, Kaffee, Milch, Margarine und Zucker vermischt. Aus der Masse habe ich einen Teig geformt, ausgebreitet und ausgeschnitten.


Um die Cremes vorzubereiten, die Sie benötigen:

Die erste Art von Creme

- 2 Schokoriegel (am besten mit Früchten)
- 200 ml Schlagsahne

Die anderen beiden Cremes

- 1 Beutel Schokoladencreme für Kuchen
- 1 Beutel Zitronencreme für Kuchen
- Milch (verwenden Sie so viel ml Milch, wie auf den Umschlägen der beiden Sahnesorten angegeben)
- 2-3 Esslöffel Puderzucker

Nachdem Sie die notwendigen Zutaten für die Zubereitung der drei Cremes vorbereitet haben, wählen Sie die Zutaten für die Dekoration aus:

- Butter oder Margarine zum Kochen
- Kekse
- Milch
- gebrühter Kaffee
- alt
- esenta de rom
- Vanille Essenz
- Obst (kann Kompottobst oder ein Cocktail aus mehreren Obstsorten sein)
- farbige Kokosnuss (vorzugsweise grün)
- weiße Kokosnuss
- das Rohr reiben
- Mini-Schokoladeneier

In diesem Moment ist der Einkauf erledigt, und auf dem Küchentisch haben Sie bereits alles, was Sie brauchen, um den besten Osterkuchen zuzubereiten.