Neue Rezepte

Beyond Pie: 10 tolle Kürbisrezepte (Diashow)

Beyond Pie: 10 tolle Kürbisrezepte (Diashow)


  1. Heim
  2. Kochen
  3. Kochideen

23. Oktober 2013

Von

Emily Jacobs

Mach das Beste aus Kürbissen dieses Jahr

Kürbissuppe Rezept

Diese Kürbissuppe ist perfekt für alle, die eine gesündere Alternative suchen. Mit minimaler Vorbereitung schaffen Sie es im Handumdrehen.

Klicken Sie hier für das Kürbissuppe-Rezept

Kürbis-Cupcakes mit Frischkäseglasur Rezept

Genießen Sie noch mehr Kürbis-Leckereien mit diesen Kürbis-Cupcakes. Es ist eine großartige, süße Art, ein gutes Essen zu beenden.

Klicken Sie hier für das Rezept für Kürbis-Cupcakes mit Frischkäseglasur

Rezept für gegrillte Bananen

Süße, gewürzte, buttrige Bananen, gegrillt in einer Folienverpackung, sind ein köstlicher Abschluss eines Grillabends.

Klicken Sie hier für das Foster-Rezept für gegrillte Bananen

Kürbispüree mit Kürbiskernen Rezept

Probieren Sie dieses Rezept für eine andere Version des traditionellen Kartoffelpürees. Es ist großartig, als Beilage zu Thanksgiving zu dienen.

Klicken Sie hier für das Kürbispüree mit Kürbiskernen-Rezept

Rezept für geröstete Kürbiscrotons

Sie können diese aromatisierten Croutons zu jedem Salat hinzufügen. Sie geben den extra Kick an Geschmack und Knusprigkeit!

Klicken Sie hier für das Rezept für geröstete Kürbiscrotons

Kürbisgewürzaufstrich Rezept

Dieser Frischkäseaufstrich hat die Aromen von Herbstferien – Kürbis, Kürbiskuchengewürz und Pekannüsse. Auf Bagels, Muffins oder Apfelscheiben servieren.

Klicken Sie hier für das Kürbis-Gewürz-Aufstrich-Rezept

Püree der Kürbissuppe Rezept

Wärmen Sie sich mit diesem Kürbissuppenrezept auf. Nehmen Sie es in einer Thermoskanne mit oder servieren Sie es für Ihre Familie und Freunde.

Klicken Sie hier für das Kürbispüree-Rezept

Mini gebackene Kürbiskuchen-Gewürz-Donuts mit Vanilleglasur-Rezept

Gebackene Donuts sind so viel einfacher zuzubereiten als die gebratenen. Diese mundgerechten Leckereien sind nach Kürbiskuchengewürz duftend und werden in eine einfache Vanilleglasur geworfen.

Klicken Sie hier für das Mini Baked Pumpkin Pie Spice Donuts mit Vanilleglasur-Rezept

Rezept für Hähnchenbrust mit Kürbisfüllung

Für das ultimative Kürbisgericht servieren Sie dieses Hühnchen mit Kürbisgeschmack. Es ist einfach zuzubereiten und kann als Hauptgericht serviert werden.

Klicken Sie hier für das Rezept für Hähnchenbrust mit Kürbisfüllung

Karamell-Kürbis-Haferflocken-Riegel-Rezept

Bereiten Sie diese aktualisierte Version des klassischen Barkeks für den Weihnachtsdesserttisch oder den Keksaustausch vor.

Klicken Sie hier für das Rezept für Karamell-Kürbis-Haferflocken-Riegel


Beyond the Latte: 10 tolle Kürbisrezepte

Heutzutage wird der Herbstbeginn nicht durch ein Datum im Kalender oder die Position der Erde relativ zur Sonne gekennzeichnet. Der Herbst beginnt vielmehr, wenn Starbucks sein charakteristisches Pumpkin Spice Latte-Getränk zurückbringt. In diesem Jahr begann der Herbst am 6. September und war wie immer ein mit Spannung erwartetes Ereignis. Aber was macht Kürbis so wütend? Vielleicht ist es doch die nostalgische Freude, die es mit sich bringt, wer erinnert sich nicht gerne an kühle Herbsttage, an denen er Kürbisfelder und Maislabyrinthe durchquert, Cider schlürft und von frisch gerösteten Kürbiskernen, Kürbiskuchen und Kürbispudding phantasiert? Andererseits ist es vielleicht nur der Geschmack. Kürbis und Kaffee passen besser zusammen als Erdnussbutter und Gelee, und wer liebt nicht einen cremigen Löffel Kürbiseis? Was auch immer der Grund ist, der Kürbiswahn ist hier, um zu bleiben, und wer sind wir, um Leute davon abzuhalten, ein paar Wochen umzuziehen, damit sie es noch länger genießen können? Der Herbst ist die beste Jahreszeit. Wir beginnen unsere (frühe) Feier mit ein paar unserer Lieblings-Kürbisrezepte:

Wir lieben Kürbis-Leckereien, aber herzhafte Kürbisgerichte werden stark unterschätzt. Diese köstliche, cremige Suppe wird Ihre Seele an den kühlsten Herbstmorgen wärmen. Alternativ können Sie sich kühlere Tage vorstellen, während Sie die letzten Sommerwochen durchschwitzen.

Wenn Sie noch nicht versucht haben, Curry auf Kürbis zu legen, ist es jetzt an der Zeit. Dieses würzige, schmackhafte und reichhaltige Gericht wird selbst die leidenschaftlichsten Kürbisskeptiker erfreuen. Außerdem ist es viel gesünder als ein zuckerhaltiger Latte!

Keine Erklärung nötig. Dieses reichhaltige, saftige Butterbrot ist ein klassisches Must-have für den Herbst.

Für alle Hobbyköche da draußen, die gerne Dinnergäste begeistern, ist dieses Rezept mit Sicherheit genau das Richtige. Es dauert etwas länger als ein durchschnittliches Abendessen, aber das Ergebnis ist es mehr als wert.

Diese mögen wie Ihre Standard-Süßkartoffel-Pommes aussehen, bieten aber ein überraschendes Geschmacksprofil. Außerdem sind sie leicht anpassbar: Sie können sie süß, salzig oder scharf machen!

Diese sind zu einfach – und zu köstlich – um sie zu verpassen. Die Zubereitung dauert etwa zehn Minuten, was sie perfekt für einen Snack für unterwegs oder ein schnelles Abendessen nach der Arbeit macht.

Kürbis und Waffeln sind eine himmlische Kombination. Diese passen hervorragend zu Ahornsirup, Schlagsahne, frischem Obst oder sogar gebratenem Hühnchen und Soße (wenn Sie die herzhafte Route wählen möchten).

Dies ist das typische Herbstdessert, nach dem Sie gesucht haben. Zimt, Zucker, Apfelbutter und Kürbis verbinden sich zu diesem süßen und einfachen Kuchen. Perfekt für Thanksgiving-Dinner!

Bei so einem Titel muss es lecker sein. Dieser ist nicht gerade diätfreundlich, aber unserer Meinung nach ist es jedes Gramm gesättigtes Fett wert!

Kürbis, Schokoladenhimmel! Farbenfroh und lecker sind diese besonders toll für eine Halloween-Party. Schließlich ist es immer gerechtfertigt, an Halloween Leckereien zu essen, oder?


Beyond the Latte: 10 tolle Kürbisrezepte

Heutzutage wird der Herbstbeginn nicht durch ein Datum im Kalender oder die Position der Erde relativ zur Sonne gekennzeichnet. Der Herbst beginnt vielmehr, wenn Starbucks sein charakteristisches Pumpkin Spice Latte-Getränk zurückbringt. In diesem Jahr begann der Herbst am 6. September und war wie immer ein mit Spannung erwartetes Ereignis. Aber was macht Kürbis so wütend? Vielleicht ist es doch die nostalgische Freude, die es mit sich bringt, wer erinnert sich nicht gerne an kühle Herbsttage, an denen er durch Kürbisfelder und Maislabyrinthe streift, Cider schlürft und von frisch gerösteten Kürbiskernen, Kürbiskuchen und Kürbispudding phantasiert? Andererseits ist es vielleicht nur der Geschmack. Kürbis und Kaffee passen besser zusammen als Erdnussbutter und Gelee, und wer liebt nicht einen cremigen Löffel Kürbiseis? Was auch immer der Grund ist, der Kürbiswahn ist hier, um zu bleiben, und wer sind wir, um Leute davon abzuhalten, ein paar Wochen umzuziehen, damit sie es noch länger genießen können? Der Herbst ist die beste Jahreszeit. Wir beginnen unsere (frühe) Feier mit ein paar unserer Lieblings-Kürbisrezepte:

Wir lieben Kürbis-Leckereien, aber herzhafte Kürbisgerichte werden stark unterschätzt. Diese köstliche, cremige Suppe wird Ihre Seele an den kühlsten Herbstmorgen wärmen. Alternativ können Sie sich kühlere Tage vorstellen, während Sie die letzten Sommerwochen durchschwitzen.

Wenn Sie noch nicht versucht haben, Curry auf Kürbis zu legen, ist es jetzt an der Zeit. Dieses würzige, würzige und reichhaltige Gericht wird selbst die leidenschaftlichsten Kürbisskeptiker erfreuen. Außerdem ist es viel gesünder als ein zuckerhaltiger Latte!

Keine Erklärung nötig. Dieses reichhaltige, saftige Butterbrot ist ein klassisches Must-have für den Herbst.

Für alle Hobbyköche da draußen, die gerne Dinnergäste begeistern, ist dieses Rezept mit Sicherheit genau das Richtige. Es dauert etwas länger als ein durchschnittliches Abendessen, aber das Ergebnis ist es mehr als wert.

Diese mögen wie Ihre Standard-Süßkartoffel-Pommes aussehen, bieten aber ein überraschendes Geschmacksprofil. Außerdem sind sie leicht anpassbar: Sie können sie süß, salzig oder scharf machen!

Diese sind zu einfach – und zu köstlich – um sie zu verpassen. Die Zubereitung dauert etwa zehn Minuten, was sie perfekt für einen Snack für unterwegs oder ein schnelles Abendessen nach der Arbeit macht.

Kürbis und Waffeln sind eine himmlische Kombination. Diese passen hervorragend zu Ahornsirup, Schlagsahne, frischem Obst oder sogar gebratenem Hühnchen und Soße (wenn Sie die herzhafte Route wählen möchten).

Dies ist das typische Herbstdessert, nach dem Sie gesucht haben. Zimt, Zucker, Apfelbutter und Kürbis verbinden sich zu diesem süßen und einfachen Kuchen. Perfekt für Thanksgiving-Dinner!

Bei so einem Titel muss es lecker sein. Dieser ist nicht gerade diätfreundlich, aber unserer Meinung nach ist es jedes Gramm gesättigtes Fett wert!

Kürbis, Schokoladenhimmel! Farbenfroh und lecker sind diese besonders toll für eine Halloween-Party. Schließlich ist es immer gerechtfertigt, an Halloween Leckereien zu essen, oder?


Beyond the Latte: 10 tolle Kürbisrezepte

Heutzutage wird der Herbstbeginn nicht durch ein Datum im Kalender oder die Position der Erde relativ zur Sonne gekennzeichnet. Der Herbst beginnt vielmehr, wenn Starbucks sein charakteristisches Pumpkin Spice Latte-Getränk zurückbringt. In diesem Jahr begann der Herbst am 6. September und war wie immer ein mit Spannung erwartetes Ereignis. Aber was macht Kürbis so wütend? Vielleicht ist es doch die nostalgische Freude, die es mit sich bringt, wer erinnert sich nicht gerne an kühle Herbsttage, an denen er Kürbisfelder und Maislabyrinthe durchquert, Cider schlürft und von frisch gerösteten Kürbiskernen, Kürbiskuchen und Kürbispudding phantasiert? Andererseits ist es vielleicht nur der Geschmack. Kürbis und Kaffee passen besser zusammen als Erdnussbutter und Gelee, und wer liebt nicht einen cremigen Löffel Kürbiseis? Was auch immer der Grund ist, der Kürbiswahn ist hier, um zu bleiben, und wer sind wir, um Leute davon abzuhalten, ein paar Wochen umzuziehen, damit sie es noch länger genießen können? Der Herbst ist die beste Jahreszeit. Wir beginnen unsere (frühe) Feier mit ein paar unserer Lieblings-Kürbisrezepte:

Wir lieben Kürbis-Leckereien, aber herzhafte Kürbisgerichte werden stark unterschätzt. Diese köstliche, cremige Suppe wird Ihre Seele an den kühlsten Herbstmorgen wärmen. Alternativ können Sie sich kühlere Tage vorstellen, während Sie die letzten Sommerwochen durchschwitzen.

Wenn Sie noch nicht versucht haben, Curry auf Kürbis zu legen, ist es jetzt an der Zeit. Dieses würzige, würzige und reichhaltige Gericht wird selbst die leidenschaftlichsten Kürbisskeptiker erfreuen. Außerdem ist es viel gesünder als ein zuckerhaltiger Latte!

Keine Erklärung nötig. Dieses reichhaltige, saftige Butterbrot ist ein klassisches Must-have für den Herbst.

Für alle Hobbyköche da draußen, die gerne Dinnergäste begeistern, ist dieses Rezept mit Sicherheit genau das Richtige. Es dauert etwas länger als ein durchschnittliches Abendessen, aber das Ergebnis ist es mehr als wert.

Diese mögen wie Ihre Standard-Süßkartoffel-Pommes aussehen, bieten aber ein überraschendes Geschmacksprofil. Außerdem sind sie leicht anpassbar: Sie können sie süß, salzig oder scharf machen!

Diese sind zu einfach – und zu köstlich – um sie zu verpassen. Die Zubereitung dauert etwa zehn Minuten, was sie perfekt für einen Snack für unterwegs oder ein schnelles Abendessen nach der Arbeit macht.

Kürbis und Waffeln sind eine himmlische Kombination. Diese passen hervorragend zu Ahornsirup, Schlagsahne, frischem Obst oder sogar gebratenem Hühnchen und Soße (wenn Sie die herzhafte Route wählen möchten).

Dies ist das typische Herbstdessert, nach dem Sie gesucht haben. Zimt, Zucker, Apfelbutter und Kürbis verbinden sich zu diesem süßen und einfachen Kuchen. Perfekt für Thanksgiving-Dinner!

Bei so einem Titel muss es lecker sein. Dieser ist nicht gerade diätfreundlich, aber unserer Meinung nach ist es jedes Gramm gesättigtes Fett wert!

Kürbis, Schokoladenhimmel! Farbenfroh und lecker sind diese besonders toll für eine Halloween-Party. Schließlich ist es immer gerechtfertigt, an Halloween Leckereien zu essen, oder?


Beyond the Latte: 10 tolle Kürbisrezepte

Heutzutage wird der Herbstbeginn nicht durch ein Datum im Kalender oder die Position der Erde relativ zur Sonne gekennzeichnet. Der Herbst beginnt vielmehr, wenn Starbucks sein charakteristisches Pumpkin Spice Latte-Getränk zurückbringt. In diesem Jahr begann der Herbst am 6. September und war wie immer ein mit Spannung erwartetes Ereignis. Aber was macht Kürbis so wütend? Vielleicht ist es doch die nostalgische Freude, die es mit sich bringt, wer erinnert sich nicht gerne an kühle Herbsttage, an denen er Kürbisfelder und Maislabyrinthe durchquert, Cider schlürft und von frisch gerösteten Kürbiskernen, Kürbiskuchen und Kürbispudding phantasiert? Andererseits ist es vielleicht nur der Geschmack. Kürbis und Kaffee passen besser zusammen als Erdnussbutter und Gelee, und wer liebt nicht einen cremigen Löffel Kürbiseis? Was auch immer der Grund ist, der Kürbiswahn ist hier, um zu bleiben, und wer sind wir, um Leute davon abzuhalten, ein paar Wochen umzuziehen, damit sie es noch länger genießen können? Der Herbst ist die beste Jahreszeit. Wir beginnen unsere (frühe) Feier mit ein paar unserer Lieblings-Kürbisrezepte:

Wir lieben Kürbis-Leckereien, aber herzhafte Kürbisgerichte werden stark unterschätzt. Diese köstliche, cremige Suppe wird Ihre Seele an den kühlsten Herbstmorgen wärmen. Alternativ können Sie sich kühlere Tage vorstellen, während Sie die letzten Sommerwochen durchschwitzen.

Wenn Sie noch nicht versucht haben, Curry auf Kürbis zu legen, ist es jetzt an der Zeit. Dieses würzige, schmackhafte und reichhaltige Gericht wird selbst die leidenschaftlichsten Kürbisskeptiker erfreuen. Außerdem ist es viel gesünder als ein zuckerhaltiger Latte!

Keine Erklärung nötig. Dieses reichhaltige, saftige Butterbrot ist ein klassisches Must-have für den Herbst.

Für alle Hobbyköche da draußen, die gerne Dinnergäste begeistern, ist dieses Rezept mit Sicherheit genau das Richtige. Es dauert etwas länger als ein durchschnittliches Abendessen, aber das Ergebnis ist es mehr als wert.

Diese mögen wie Ihre Standard-Süßkartoffel-Pommes aussehen, bieten aber ein überraschendes Geschmacksprofil. Außerdem sind sie leicht anpassbar: Sie können sie süß, salzig oder scharf machen!

Diese sind zu einfach – und zu köstlich – um sie zu verpassen. Die Zubereitung dauert etwa zehn Minuten, was sie perfekt für einen Snack für unterwegs oder ein schnelles Abendessen nach der Arbeit macht.

Kürbis und Waffeln sind eine himmlische Kombination. Diese passen hervorragend zu Ahornsirup, Schlagsahne, frischem Obst oder sogar gebratenem Hühnchen und Soße (wenn Sie die herzhafte Route wählen möchten).

Dies ist das typische Herbstdessert, nach dem Sie gesucht haben. Zimt, Zucker, Apfelbutter und Kürbis verbinden sich zu diesem süßen und einfachen Kuchen. Perfekt für Thanksgiving-Dinner!

Bei so einem Titel muss es lecker sein. Dieser ist nicht gerade diätfreundlich, aber unserer Meinung nach ist es jedes Gramm gesättigtes Fett wert!

Kürbis, Schokoladenhimmel! Farbenfroh und lecker sind diese besonders toll für eine Halloween-Party. Schließlich ist es immer gerechtfertigt, an Halloween Leckereien zu essen, oder?


Beyond the Latte: 10 tolle Kürbisrezepte

Heutzutage wird der Herbstbeginn nicht durch ein Datum im Kalender oder die Position der Erde relativ zur Sonne gekennzeichnet. Der Herbst beginnt vielmehr, wenn Starbucks sein charakteristisches Pumpkin Spice Latte-Getränk zurückbringt. In diesem Jahr begann der Herbst am 6. September und war wie immer ein mit Spannung erwartetes Ereignis. Aber was macht Kürbis so wütend? Vielleicht ist es doch die nostalgische Freude, die es mit sich bringt, wer erinnert sich nicht gerne an kühle Herbsttage, an denen er Kürbisfelder und Maislabyrinthe durchquert, Cider schlürft und von frisch gerösteten Kürbiskernen, Kürbiskuchen und Kürbispudding phantasiert? Andererseits ist es vielleicht nur der Geschmack. Kürbis und Kaffee passen besser zusammen als Erdnussbutter und Gelee, und wer liebt nicht einen cremigen Löffel Kürbiseis? Was auch immer der Grund ist, der Kürbiswahn ist hier, um zu bleiben, und wer sind wir, um Leute davon abzuhalten, ein paar Wochen umzuziehen, damit sie es noch länger genießen können? Der Herbst ist die beste Jahreszeit. Wir beginnen unsere (frühe) Feier mit ein paar unserer Lieblings-Kürbisrezepte:

Wir lieben Kürbis-Leckereien, aber herzhafte Kürbisgerichte werden stark unterschätzt. Diese köstliche, cremige Suppe wird Ihre Seele an den kühlsten Herbstmorgen wärmen. Alternativ können Sie sich kühlere Tage vorstellen, während Sie die letzten Sommerwochen durchschwitzen.

Wenn Sie noch nicht versucht haben, Curry auf Kürbis zu legen, ist es jetzt an der Zeit. Dieses würzige, schmackhafte und reichhaltige Gericht wird selbst die leidenschaftlichsten Kürbisskeptiker erfreuen. Außerdem ist es viel gesünder als ein zuckerhaltiger Latte!

Keine Erklärung nötig. Dieses reichhaltige, saftige Butterbrot ist ein klassisches Must-have für den Herbst.

Für alle Hobbyköche da draußen, die gerne Dinnergäste begeistern, ist dieses Rezept mit Sicherheit genau das Richtige. Es dauert etwas länger als ein durchschnittliches Abendessen, aber das Ergebnis ist es mehr als wert.

Diese mögen wie Ihre Standard-Süßkartoffel-Pommes aussehen, bieten aber ein überraschendes Geschmacksprofil. Außerdem sind sie leicht anpassbar: Sie können sie süß, salzig oder scharf machen!

Diese sind zu einfach – und zu köstlich – um sie zu verpassen. Die Zubereitung dauert etwa zehn Minuten, was sie perfekt für einen Snack für unterwegs oder ein schnelles Abendessen nach der Arbeit macht.

Kürbis und Waffeln sind eine himmlische Kombination. Diese passen hervorragend zu Ahornsirup, Schlagsahne, frischem Obst oder sogar gebratenem Hühnchen und Soße (wenn Sie die herzhafte Route wählen möchten).

Dies ist das typische Herbstdessert, nach dem Sie gesucht haben. Zimt, Zucker, Apfelbutter und Kürbis verbinden sich zu diesem süßen und einfachen Kuchen. Perfekt für Thanksgiving-Dinner!

Bei so einem Titel muss es lecker sein. Dieser ist nicht gerade diätfreundlich, aber unserer Meinung nach ist es jedes Gramm gesättigtes Fett wert!

Kürbis, Schokoladenhimmel! Farbenfroh und lecker sind diese besonders toll für eine Halloween-Party. Schließlich ist es immer gerechtfertigt, an Halloween Leckereien zu essen, oder?


Beyond the Latte: 10 tolle Kürbisrezepte

Heutzutage wird der Herbstbeginn nicht durch ein Datum im Kalender oder die Position der Erde relativ zur Sonne gekennzeichnet. Der Herbst beginnt vielmehr, wenn Starbucks sein charakteristisches Pumpkin Spice Latte-Getränk zurückbringt. In diesem Jahr begann der Herbst am 6. September und war wie immer ein mit Spannung erwartetes Ereignis. Aber was macht Kürbis so wütend? Vielleicht ist es doch die nostalgische Freude, die es mit sich bringt, wer erinnert sich nicht gerne an kühle Herbsttage, an denen er Kürbisfelder und Maislabyrinthe durchquert, Cider schlürft und von frisch gerösteten Kürbiskernen, Kürbiskuchen und Kürbispudding phantasiert? Andererseits ist es vielleicht nur der Geschmack. Kürbis und Kaffee passen besser zusammen als Erdnussbutter und Gelee, und wer liebt nicht einen cremigen Löffel Kürbiseis? Was auch immer der Grund ist, der Kürbiswahn ist hier, um zu bleiben, und wer sind wir, um Leute davon abzuhalten, ein paar Wochen umzuziehen, damit sie es noch länger genießen können? Der Herbst ist die beste Jahreszeit. Wir beginnen unsere (frühe) Feier mit ein paar unserer Lieblings-Kürbisrezepte:

Wir lieben Kürbis-Leckereien, aber herzhafte Kürbisgerichte werden stark unterschätzt. Diese köstliche, cremige Suppe wird Ihre Seele an den kühlsten Herbstmorgen wärmen. Alternativ können Sie sich kühlere Tage vorstellen, während Sie die letzten Sommerwochen durchschwitzen.

Wenn Sie noch nicht versucht haben, Curry auf Kürbis zu legen, ist es jetzt an der Zeit. Dieses würzige, schmackhafte und reichhaltige Gericht wird selbst die leidenschaftlichsten Kürbisskeptiker erfreuen. Außerdem ist es viel gesünder als ein zuckerhaltiger Latte!

Keine Erklärung nötig. Dieses reichhaltige, saftige Butterbrot ist ein klassisches Must-have für den Herbst.

Für alle Hobbyköche da draußen, die gerne Dinnergäste begeistern, ist dieses Rezept mit Sicherheit genau das Richtige. Es dauert etwas länger als ein durchschnittliches Abendessen, aber das Ergebnis ist es mehr als wert.

Diese mögen wie Ihre Standard-Süßkartoffel-Pommes aussehen, bieten aber ein überraschendes Geschmacksprofil. Außerdem sind sie leicht anpassbar: Sie können sie süß, salzig oder scharf machen!

Diese sind zu einfach – und zu köstlich – um sie zu verpassen. Die Zubereitung dauert etwa zehn Minuten, was sie perfekt für einen Snack für unterwegs oder ein schnelles Abendessen nach der Arbeit macht.

Kürbis und Waffeln sind eine himmlische Kombination. Diese passen hervorragend zu Ahornsirup, Schlagsahne, frischem Obst oder sogar gebratenem Hühnchen und Soße (wenn Sie die herzhafte Route wählen möchten).

Dies ist das typische Herbstdessert, nach dem Sie gesucht haben. Zimt, Zucker, Apfelbutter und Kürbis verbinden sich zu diesem süßen und einfachen Kuchen. Perfekt für Thanksgiving-Dinner!

Bei so einem Titel muss es lecker sein. Dieser ist nicht gerade diätfreundlich, aber unserer Meinung nach ist es jedes Gramm gesättigtes Fett wert!

Kürbis, Schokoladenhimmel! Farbenfroh und lecker sind diese besonders toll für eine Halloween-Party. Schließlich ist es immer gerechtfertigt, an Halloween Leckereien zu essen, oder?


Beyond the Latte: 10 tolle Kürbisrezepte

Heutzutage wird der Herbstbeginn nicht durch ein Datum im Kalender oder die Position der Erde relativ zur Sonne gekennzeichnet. Der Herbst beginnt vielmehr, wenn Starbucks sein charakteristisches Pumpkin Spice Latte-Getränk zurückbringt. In diesem Jahr begann der Herbst am 6. September und war wie immer ein mit Spannung erwartetes Ereignis. Aber was macht Kürbis so wütend? Vielleicht ist es doch die nostalgische Freude, die es mit sich bringt, wer erinnert sich nicht gerne an kühle Herbsttage, an denen er Kürbisfelder und Maislabyrinthe durchquert, Cider schlürft und von frisch gerösteten Kürbiskernen, Kürbiskuchen und Kürbispudding phantasiert? Andererseits ist es vielleicht nur der Geschmack. Kürbis und Kaffee passen besser zusammen als Erdnussbutter und Gelee, und wer liebt nicht einen cremigen Löffel Kürbiseis? Was auch immer der Grund ist, der Kürbiswahn ist hier, um zu bleiben, und wer sind wir, um Leute davon abzuhalten, ein paar Wochen umzuziehen, damit sie es noch länger genießen können? Der Herbst ist die beste Jahreszeit. Wir beginnen unsere (frühe) Feier mit ein paar unserer Lieblings-Kürbisrezepte:

Wir lieben Kürbis-Leckereien, aber herzhafte Kürbisgerichte werden stark unterschätzt. Diese köstliche, cremige Suppe wird Ihre Seele an den kühlsten Herbstmorgen wärmen. Alternativ können Sie sich kühlere Tage vorstellen, während Sie die letzten Sommerwochen durchschwitzen.

Wenn Sie noch nicht versucht haben, Curry auf Kürbis zu legen, ist es jetzt an der Zeit. Dieses würzige, schmackhafte und reichhaltige Gericht wird selbst die leidenschaftlichsten Kürbisskeptiker erfreuen. Außerdem ist es viel gesünder als ein zuckerhaltiger Latte!

Keine Erklärung nötig. Dieses reichhaltige, saftige Butterbrot ist ein klassisches Must-have für den Herbst.

Für alle Hobbyköche da draußen, die gerne Dinnergäste begeistern, ist dieses Rezept mit Sicherheit genau das Richtige. Es dauert etwas länger als ein durchschnittliches Abendessen, aber das Ergebnis ist es mehr als wert.

Diese mögen wie Ihre Standard-Süßkartoffel-Pommes aussehen, bieten aber ein überraschendes Geschmacksprofil. Außerdem sind sie leicht anpassbar: Sie können sie süß, salzig oder scharf machen!

Diese sind zu einfach – und zu köstlich – um sie zu verpassen. Die Zubereitung dauert etwa zehn Minuten, was sie perfekt für einen Snack für unterwegs oder ein schnelles Abendessen nach der Arbeit macht.

Kürbis und Waffeln sind eine himmlische Kombination. Diese passen hervorragend zu Ahornsirup, Schlagsahne, frischem Obst oder sogar gebratenem Hühnchen und Soße (wenn Sie die herzhafte Route wählen möchten).

Dies ist das typische Herbstdessert, nach dem Sie gesucht haben. Zimt, Zucker, Apfelbutter und Kürbis verbinden sich zu diesem süßen und einfachen Kuchen. Perfekt für Thanksgiving-Dinner!

Bei so einem Titel muss es lecker sein. Dieser ist nicht gerade diätfreundlich, aber unserer Meinung nach ist es jedes Gramm gesättigtes Fett wert!

Kürbis, Schokoladenhimmel! Farbenfroh und lecker sind diese besonders toll für eine Halloween-Party. Schließlich ist es immer gerechtfertigt, an Halloween Leckereien zu essen, oder?


Beyond the Latte: 10 tolle Kürbisrezepte

Heutzutage wird der Herbstbeginn nicht durch ein Datum im Kalender oder die Position der Erde relativ zur Sonne gekennzeichnet. Der Herbst beginnt vielmehr, wenn Starbucks sein charakteristisches Pumpkin Spice Latte-Getränk zurückbringt. In diesem Jahr begann der Herbst am 6. September und war wie immer ein mit Spannung erwartetes Ereignis. Aber was macht Kürbis so wütend? Vielleicht ist es doch die nostalgische Freude, die es mit sich bringt, wer erinnert sich nicht gerne an kühle Herbsttage, an denen er Kürbisfelder und Maislabyrinthe durchquert, Cider schlürft und von frisch gerösteten Kürbiskernen, Kürbiskuchen und Kürbispudding phantasiert? Andererseits ist es vielleicht nur der Geschmack. Kürbis und Kaffee passen besser zusammen als Erdnussbutter und Gelee, und wer liebt nicht einen cremigen Löffel Kürbiseis? Was auch immer der Grund ist, der Kürbiswahn ist hier, um zu bleiben, und wer sind wir, um Leute davon abzuhalten, ein paar Wochen umzuziehen, damit sie es noch länger genießen können? Der Herbst ist die beste Jahreszeit. Wir beginnen unsere (frühe) Feier mit ein paar unserer Lieblings-Kürbisrezepte:

Wir lieben Kürbis-Leckereien, aber herzhafte Kürbisgerichte werden stark unterschätzt. Diese köstliche, cremige Suppe wird Ihre Seele an den kühlsten Herbstmorgen wärmen. Alternativ können Sie sich kühlere Tage vorstellen, während Sie die letzten Sommerwochen durchschwitzen.

Wenn Sie noch nicht versucht haben, Curry auf Kürbis zu legen, ist es jetzt an der Zeit. Dieses würzige, schmackhafte und reichhaltige Gericht wird selbst die leidenschaftlichsten Kürbisskeptiker erfreuen. Außerdem ist es viel gesünder als ein zuckerhaltiger Latte!

Keine Erklärung nötig. Dieses reichhaltige, saftige Butterbrot ist ein klassisches Must-have für den Herbst.

Für alle Hobbyköche da draußen, die gerne Dinnergäste begeistern, ist dieses Rezept mit Sicherheit genau das Richtige. Es dauert etwas länger als ein durchschnittliches Abendessen, aber das Ergebnis ist es mehr als wert.

Diese mögen wie Ihre Standard-Süßkartoffel-Pommes aussehen, bieten aber ein überraschendes Geschmacksprofil. Außerdem sind sie leicht anpassbar: Sie können sie süß, salzig oder scharf machen!

Diese sind zu einfach – und zu köstlich – um sie zu verpassen. Die Zubereitung dauert etwa zehn Minuten, was sie perfekt für einen Snack für unterwegs oder ein schnelles Abendessen nach der Arbeit macht.

Kürbis und Waffeln sind eine himmlische Kombination. Diese passen hervorragend zu Ahornsirup, Schlagsahne, frischem Obst oder sogar gebratenem Hühnchen und Soße (wenn Sie die herzhafte Route wählen möchten).

Dies ist das typische Herbstdessert, nach dem Sie gesucht haben. Zimt, Zucker, Apfelbutter und Kürbis verbinden sich zu diesem süßen und einfachen Kuchen. Perfekt für Thanksgiving-Dinner!

Bei so einem Titel muss es lecker sein. Dieser ist nicht gerade diätfreundlich, aber unserer Meinung nach ist es jedes Gramm gesättigtes Fett wert!

Kürbis, Schokoladenhimmel! Farbenfroh und lecker sind diese besonders toll für eine Halloween-Party. Schließlich ist es immer gerechtfertigt, an Halloween Leckereien zu essen, oder?


Beyond the Latte: 10 tolle Kürbisrezepte

Heutzutage wird der Herbstbeginn nicht durch ein Datum im Kalender oder die Position der Erde relativ zur Sonne gekennzeichnet. Der Herbst beginnt vielmehr, wenn Starbucks sein charakteristisches Pumpkin Spice Latte-Getränk zurückbringt. In diesem Jahr begann der Herbst am 6. September und war wie immer ein mit Spannung erwartetes Ereignis. Aber was macht Kürbis so wütend? Vielleicht ist es doch die nostalgische Freude, die es mit sich bringt, wer erinnert sich nicht gerne an kühle Herbsttage, an denen er durch Kürbisfelder und Maislabyrinthe streift, Cider schlürft und von frisch gerösteten Kürbiskernen, Kürbiskuchen und Kürbispudding phantasiert? Andererseits ist es vielleicht nur der Geschmack. Kürbis und Kaffee passen besser zusammen als Erdnussbutter und Gelee, und wer liebt nicht einen cremigen Löffel Kürbiseis? Was auch immer der Grund ist, der Kürbiswahn ist hier, um zu bleiben, und wer sind wir, um Leute davon abzuhalten, ein paar Wochen umzuziehen, damit sie es noch länger genießen können? Der Herbst ist die beste Jahreszeit. Wir beginnen unsere (frühe) Feier mit ein paar unserer Lieblings-Kürbisrezepte:

Wir lieben Kürbis-Leckereien, aber herzhafte Kürbisgerichte werden stark unterschätzt. Diese köstliche, cremige Suppe wird Ihre Seele an den kühlsten Herbstmorgen wärmen. Alternativ können Sie sich kühlere Tage vorstellen, während Sie die letzten Sommerwochen durchschwitzen.

Wenn Sie noch nicht versucht haben, Curry auf Kürbis zu legen, ist es jetzt an der Zeit. Dieses würzige, würzige und reichhaltige Gericht wird selbst die leidenschaftlichsten Kürbisskeptiker erfreuen. Außerdem ist es viel gesünder als ein zuckerhaltiger Latte!

Keine Erklärung nötig. Dieses reichhaltige, saftige Butterbrot ist ein klassisches Must-have für den Herbst.

Für alle Hobbyköche da draußen, die gerne Dinnergäste begeistern, ist dieses Rezept mit Sicherheit genau das Richtige. Es dauert etwas länger als ein durchschnittliches Abendessen, aber das Ergebnis ist es mehr als wert.

Diese mögen wie Ihre Standard-Süßkartoffel-Pommes aussehen, bieten aber ein überraschendes Geschmacksprofil. Außerdem sind sie leicht anpassbar: Sie können sie süß, salzig oder scharf machen!

Diese sind zu einfach – und zu köstlich – um sie zu verpassen. Die Zubereitung dauert etwa zehn Minuten, was sie perfekt für einen Snack für unterwegs oder ein schnelles Abendessen nach der Arbeit macht.

Kürbis und Waffeln sind eine himmlische Kombination. Diese passen hervorragend zu Ahornsirup, Schlagsahne, frischem Obst oder sogar gebratenem Hühnchen und Soße (wenn Sie die herzhafte Route wählen möchten).

Dies ist das typische Herbstdessert, nach dem Sie gesucht haben. Zimt, Zucker, Apfelbutter und Kürbis verbinden sich zu diesem süßen und einfachen Kuchen. Perfekt für Thanksgiving-Dinner!

Bei so einem Titel muss es lecker sein. Dieser ist nicht gerade diätfreundlich, aber unserer Meinung nach ist es jedes Gramm gesättigtes Fett wert!

Kürbis, Schokoladenhimmel! Farbenfroh und lecker sind diese besonders toll für eine Halloween-Party. Schließlich ist es immer gerechtfertigt, an Halloween Leckereien zu essen, oder?


Beyond the Latte: 10 tolle Kürbisrezepte

Heutzutage wird der Herbstbeginn nicht durch ein Datum im Kalender oder die Position der Erde relativ zur Sonne gekennzeichnet. Der Herbst beginnt vielmehr, wenn Starbucks sein charakteristisches Pumpkin Spice Latte-Getränk zurückbringt. In diesem Jahr begann der Herbst am 6. September und war wie immer ein mit Spannung erwartetes Ereignis. Aber was macht Kürbis so wütend? Vielleicht ist es doch die nostalgische Freude, die es mit sich bringt, wer erinnert sich nicht gerne an kühle Herbsttage, an denen er Kürbisfelder und Maislabyrinthe durchquert, Cider schlürft und von frisch gerösteten Kürbiskernen, Kürbiskuchen und Kürbispudding phantasiert? Andererseits ist es vielleicht nur der Geschmack. Kürbis und Kaffee passen besser zusammen als Erdnussbutter und Gelee, und wer liebt nicht einen cremigen Löffel Kürbiseis? Was auch immer der Grund ist, der Kürbiswahn ist hier, um zu bleiben, und wer sind wir, um Leute davon abzuhalten, ein paar Wochen umzuziehen, damit sie es noch länger genießen können? Der Herbst ist die beste Jahreszeit. Wir beginnen unsere (frühe) Feier mit ein paar unserer Lieblings-Kürbisrezepte:

Wir lieben Kürbis-Leckereien, aber herzhafte Kürbisgerichte werden stark unterschätzt. Diese köstliche, cremige Suppe wird Ihre Seele an den kühlsten Herbstmorgen wärmen. Alternativ können Sie sich kühlere Tage vorstellen, während Sie die letzten Sommerwochen durchschwitzen.

Wenn Sie noch nicht versucht haben, Curry auf Kürbis zu legen, ist es jetzt an der Zeit. Dieses würzige, schmackhafte und reichhaltige Gericht wird selbst die leidenschaftlichsten Kürbisskeptiker erfreuen. Außerdem ist es viel gesünder als ein zuckerhaltiger Latte!

Keine Erklärung nötig. Dieses reichhaltige, saftige Butterbrot ist ein klassisches Must-have für den Herbst.

Für alle Hobbyköche da draußen, die gerne Dinnergäste begeistern, ist dieses Rezept mit Sicherheit genau das Richtige. Es dauert etwas länger als ein durchschnittliches Abendessen, aber das Ergebnis ist es mehr als wert.

Diese mögen wie Ihre Standard-Süßkartoffel-Pommes aussehen, bieten aber ein überraschendes Geschmacksprofil. Außerdem sind sie leicht anpassbar: Sie können sie süß, salzig oder scharf machen!

Diese sind zu einfach – und zu köstlich – um sie zu verpassen. Die Zubereitung dauert etwa zehn Minuten, was sie perfekt für einen Snack für unterwegs oder ein schnelles Abendessen nach der Arbeit macht.

Kürbis und Waffeln sind eine himmlische Kombination. Diese passen hervorragend zu Ahornsirup, Schlagsahne, frischem Obst oder sogar gebratenem Hühnchen und Soße (wenn Sie die herzhafte Route wählen möchten).

Dies ist das typische Herbstdessert, nach dem Sie gesucht haben. Cinnamon, sugar, apple butter, and pumpkin combine to make this sweet and simple pie. Perfect for thanksgiving dinner!

With a title like that, it has to be delicious. This one isn’t exactly diet-friendly, but, in our opinion, it’s worth every gram of saturated fat!

Pumpkin, chocolate heaven! Colorful and delicious, these are especially great for a Halloween party. After all, eating treats on Halloween is always justified, right?


Schau das Video: American Pumpkin Pie Kürbiscremesuppe - die besten Kürbisrezepte