Neue Rezepte

Gefüllte Nüsse

Gefüllte Nüsse


Für Nüsse:

Die Eier mit dem Zucker verrühren, bis er geschmolzen ist, die geschmolzene Butter dazugeben und gut verrühren.

Das Mehl mit dem Backpulver mischen und nach und nach einarbeiten, bis ein glatter Teig leicht zu formen ist.

Die Walnussform mit Öl einfetten und auf das Feuer stellen, um die Form zu erhitzen.

Aus dem Teig Kugeln formen und in Form bringen, auf das Feuer legen und ca. 2-3 Minuten ruhen lassen bis die Nüsse gar sind und in eine Schüssel geben.

Für die Creme:

Milch mit Zucker und Zitronenessenz mischen und aufs Feuer stellen, Stärke mit Mehl mischen und eine Prise warme Milch nehmen und glatt rühren.

Gießen Sie die Stärkemischung über die restliche Milch und lassen Sie sie auf dem Feuer, mischen Sie, bis sie eindickt, und lassen Sie sie abkühlen.

Die Butter über die noch erkaltete Sahne geben und gut verrühren, den Zitronensaft und die Schale dazugeben und ca. 30 Minuten abkühlen lassen.

Jedes Stück mit Sahne einfetten und mit einer anderen Hälfte bekleben, in eine Schüssel geben und mit Puderzucker bestäuben.