Neue Rezepte

Mit Parmesan paniertes Hühnchen

Mit Parmesan paniertes Hühnchen


Anmerkungen

Rezept mit freundlicher Genehmigung von Hellman's Real Mayonnaise.

Zutaten

  • 1/2 Tasse Mayonnaise, wie Hellmann's oder Best Food
  • 1/4 Tasse geriebener Parmesankäse
  • 4 Hähnchenbrusthälften ohne Knochen und Haut
  • 4 Teelöffel italienisch gewürzte trockene Semmelbrösel

Richtungen

Backofen auf 425 Grad F vorheizen.

Mayonnaise mit Käse in einer mittelgroßen Schüssel mischen. Hähnchen auf dem Backblech anrichten. Mit Mayonnaise-Mischung gleichmäßig bestreichen, dann mit Semmelbröseln bestreuen.

Backen, bis das Hühnchen durchgegart ist, etwa 20 Minuten.


Rezeptzusammenfassung

  • 4 (4- bis 5 oz.) Hähnchenbrust ohne Knochen und Haut
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • ½ Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel Rapsöl
  • 2 Esslöffel Ranch-Dressing
  • 3 Unzen Parmesankäse, gerieben (ca. 6 EL), geteilt
  • 4 Provolone-Käsescheiben
  • ¼ Tasse Panko (Semmelbrösel nach japanischer Art)
  • 2 EL ungesalzene Butter, geschmolzen
  • Gehackte frische glatte Petersilie

Backofen zum Grillen vorheizen. Hähnchenbrust mit Salz und Pfeffer bestreuen. Öl in einer großen (12-Zoll) beschichteten Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Kochen Sie das Huhn, bis ein Thermometer, das in die dickste Stelle jeder Brust eingeführt wird, 160 ° F erreicht, etwa 8 Minuten pro Seite. Hähnchen auf ein mit Alufolie ausgelegtes Backblech legen.

Ranch-Dressing und 2 Esslöffel Parmesan in einer kleinen Schüssel verrühren. Verteilen Sie die Ranch-Mischung gleichmäßig über jede Hähnchenbrust. Auf jede Brust 1 Provolone-Scheibe legen.

Panko, geschmolzene Butter und die restlichen 4 Esslöffel Parmesan in einer kleinen Schüssel verrühren. Streuen Sie die Mischung gleichmäßig über Provolon auf jede Brust. Grillen, bis der Käse geschmolzen ist und Panko goldbraun ist, etwa 2 Minuten. Aus dem Ofen nehmen und mit gehackter Petersilie bestreuen.


HELLMANN'S MAYONNAISE HÜHNERREZEPT

Köstliche Rezepte wie dieses Hühnchen-Rezept mit Parmesankruste, das ich heute teile, verwendet Hellmanns, um es besonders lecker zu machen! Sie haben wahrscheinlich gehört, dass Mayo dazu neigt, alle Arten von Rezepten extra feucht und würzig zu machen. Diese einfache Dinner-Idee BEWEIS, dass es wahr ist!

WIE MACHEN SIE EASY MAYO HUHN?

Hier ist, was Sie brauchen, um dies zu machen:

Zutaten

  • Hellmann's oder Best Foods Echte Mayonnaise
  • Geriebener Parmesankäse
  • Hühnerbrust
  • Italienische gewürzte Semmelbrösel

Viele Leute schreiben die Marke als Hellman, aber es ist tatsächlich Hellmanns.

Es ist auch das gleiche Produkt wie Mayo von Best Foods, falls Sie in einem anderen Teil des Landes leben.

Ich habe gehört, dass die Verwendung von Hellmann's Fleisch speziell Feuchtigkeit verleiht, aber dieses Rezept war mein erstes Mal, dass ich es ausprobiert habe. Es fügt wirklich ein Geschmacks- und Feuchtigkeitselement hinzu, das seinesgleichen sucht.

Dies ist eines dieser Rezepte, auf die ich mich immer wieder zurücklehnen werde. Mein Sohn und mein Mann sind nicht sehr beschreibend, wenn ich sie frage, ob ihnen etwas gefällt, was ich gemacht habe.

Sie haben sich beide MEHR Mühe gegeben, um mich dazu zu bringen, zu versprechen, dass ich das wieder machen werde.

Da es nur 4 Zutaten gibt UND es in 20 Minuten gebacken ist, war das ein einfaches Versprechen!

Um dieses Rezept zuzubereiten, werden wir Hühnchen buchstäblich mit einer Mischung aus Mayo, gewürzten Semmelbröseln und Parmkäse bestreichen.

Dann einfach 20 Minuten backen, bis sie leicht golden sind. Dieses Rezept ist kinderleicht und perfekt!

Wenn Ihnen dieses Rezept gefällt, werden Sie auch diese anderen Hühnchenrezepte lieben, die auch SO einfach zuzubereiten sind:

WEITERE REZEPTE MIT HÜHNERKRUST

EINFACHE HÜHNERREZEPTE


Rezeptzusammenfassung

  • 4 Hähnchenbrusthälften ohne Haut und ohne Knochen
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Eier
  • 1 Tasse Panko-Semmelbrösel oder mehr nach Bedarf
  • ½ Tasse geriebener Parmesankäse
  • 2 Esslöffel Allzweckmehl oder mehr bei Bedarf
  • 1 Tasse Olivenöl zum Braten
  • ½ Tasse zubereitete Tomatensauce
  • ¼ Tasse frischer Mozzarella, in kleine Würfel geschnitten
  • ¼ Tasse gehacktes frisches Basilikum
  • ½ Tasse geriebener Provolone-Käse
  • ¼ Tasse geriebener Parmesankäse
  • 1 Esslöffel Olivenöl

Heizen Sie einen Ofen auf 450 Grad F (230 Grad C) vor.

Legen Sie die Hähnchenbrust zwischen zwei Platten aus schwerem Plastik (wiederverschließbare Gefrierbeutel funktionieren gut) auf einer festen, ebenen Fläche. Hähnchen mit der glatten Seite eines Fleischhammers fest auf eine Dicke von 1/2 Zoll klopfen. Hähnchen gründlich mit Salz und Pfeffer würzen.

Eier in einer flachen Schüssel verquirlen und beiseite stellen.

Semmelbrösel und 1/2 Tasse Parmesan in einer separaten Schüssel mischen und beiseite stellen.

Mehl in ein Sieb oder Sieb geben und über die Hähnchenbrust streuen und beide Seiten gleichmäßig bestreichen.

Mit Mehl überzogene Hähnchenbrust in geschlagene Eier tauchen. Die Brust in die Semmelbröselmischung geben und die Krümel von beiden Seiten eindrücken. Wiederholen Sie dies für jede Brust. Panierte Hähnchenbrust etwa 15 Minuten beiseite stellen.

1 Tasse Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, bis es zu schimmern beginnt. Hähnchen goldbraun braten, etwa 2 Minuten auf jeder Seite. Das Hühnchen wird im Ofen fertig garen.

Hähnchen in eine Auflaufform legen und jede Brust mit etwa 1/3 Tasse Tomatensauce belegen. Jede Hähnchenbrust mit gleichen Mengen Mozzarella-Käse, frischem Basilikum und Provolone-Käse schichten. 1 bis 2 EL Parmesan darüberstreuen und mit 1 EL Olivenöl beträufeln.

Im vorgeheizten Ofen backen, bis der Käse gebräunt und sprudelnd ist und die Hähnchenbrust in der Mitte nicht mehr rosa ist, 15 bis 20 Minuten. Ein in die Mitte eingesetztes, sofort ablesbares Thermometer sollte mindestens 74 °C (165 °F) anzeigen.


Rezeptzusammenfassung

  • 4 Scheiben festes weißes Sandwichbrot, in große Stücke gerissen
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesankäse
  • 2 Esslöffel grob gehackte frische Petersilie
  • Grobes Salz und gemahlener Pfeffer
  • 1 großes Ei, leicht geschlagen
  • 4 Hähnchenbrustkoteletts ohne Knochen und Haut (je 4 bis 6 Unzen)
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf
  • 2 EL kalte Butter, in kleine Stücke geschnitten

In einer Küchenmaschine Pulsbrot, Parmesan, Petersilie und je 1/4 Teelöffel Salz und Pfeffer zu feinen Krümeln formen. Übertragen Sie die Mischung in eine flache Schüssel und legen Sie das Ei in eine andere.

Tauchen Sie jedes Hähnchenschnitzel nacheinander in ein Ei, lassen Sie den Überschuss abtropfen und tauchen Sie es dann in die Paniermehlmischung. Brösel fest andrücken.

1 Esslöffel Öl in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Koteletts, zwei auf einmal, kochen und den restlichen Esslöffel Öl für die zweite Charge hinzufügen, bis sie durchgegart sind, 2 bis 3 Minuten pro Seite.

Pfanne sauber wischen. Fügen Sie Zitronensaft und 1/4 Tasse Wasser hinzu, kochen Sie bei niedriger Stufe, bis sie dampfen, 1 Minute. Senf hinzufügen. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und rühren Sie die Butter ein, bis sich alles verbunden hat. Schnitzel mit Soße servieren.


Tipps für Hühnchen mit Parmesankruste:

Was passt zu Hühnchen mit Parmesankruste? Sie können es mit rotem Kartoffelsalat, Steak Fries, gerösteten Pastinaken, Caprese-Nudelsalat oder vielen anderen Beilagen auf Kartoffel-, Gemüse- und Salatbasis servieren.

So backen Sie Hähnchen mit Parmesankruste: Es wird nicht so knusprig, aber Sie können diese stattdessen backen. Mit Kochspray einsprühen und in einem 425F-Ofen etwa 10 Minuten backen, bis sie mit einem Thermometer in der Mitte 165F messen.

So braten Sie Hähnchen mit Parmesankruste: Dieses Rezept erfordert Braten, aber Sie können diese auch frittieren, wenn Sie es vorziehen. Sie sollten nur 3-4 Minuten in 375F Öl benötigen.

So heizen Sie auf: Ich empfehle, in einem 300F-Ofen etwa 10 Minuten lang wieder aufzuwärmen, bis sie wieder knusprig sind.


Gebackenes Hühnchen mit Parmesankruste

  • schalentierfrei
  • wenig Kohlehydrate
  • fischfrei
  • Alkoholfrei
  • erdnussfrei
  • ohne Schweinefleisch
  • zuckerbewusst
  • baumnussfrei
  • ohne rotes Fleisch
  • Kalorien 725
  • Fett 36,0 g (55,4%)
  • Gesättigt 9,3 g (46,7%)
  • Kohlenhydrate 18,7 g (6,2%)
  • Ballaststoffe 0,9 g (3,6 %)
  • Zucker 1,1 g
  • Eiweiß 76,8 g (153,6%)
  • Natrium 868,3 mg (36,2%)

Zutaten

mittelgroße Hähnchenbrust ohne Knochen, ohne Haut (insgesamt etwa 2 Pfund)

koscheres Salz, plus mehr zum Würzen

frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, plus mehr zum Würzen

fein geriebener Parmesankäse

fein gehackte frische Petersilienblätter

Anweisungen

Ein Rost in der Mitte des Ofens anordnen und auf 425 ° F erhitzen. Einen Rost mit Kochspray bestreichen und über ein umrandetes Backblech legen.

Das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, bis es schimmert. Die Panko hinzufügen und unter ständigem Rühren ca. 2 Minuten braten, bis sie geröstet und leicht goldbraun ist. In eine breite, flache Schüssel geben und etwas abkühlen lassen.

Arbeiten Sie mit jeweils 1 Hähnchenbrust, legen Sie sie in einen Gallonengroßen Reißverschlussbeutel und schlagen Sie mit der flachen Seite eines Fleischhammers oder Nudelholzes auf eine gleichmäßige Dicke von 1/4 Zoll. Legen Sie die abgeflachte Hähnchenbrust beiseite und wiederholen Sie den Vorgang mit den restlichen Brüsten. Tupfe das Huhn mit Küchenpapier trocken.

Mayonnaise, Eier, 1/2 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel Pfeffer in einer breiten, flachen Schüssel verquirlen. Parmesan, Petersilie und Knoblauchpulver in die Schüssel mit Panko geben und verrühren.

Das Hähnchen von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Jedes Hähnchenstück mit der Eimischung bestreichen und den Überschuss abschütteln. Panko und Parmesan vollständig darin ausdrücken und andrücken, damit der Panko klebt. Auf den Rost legen. Mit den restlichen Hähnchenstücken wiederholen.

15 bis 20 Minuten backen, bis der Panko goldbraun ist und die Innentemperatur des Huhns 165°F beträgt.

Rezeptnotizen

Lagerung: Reste können in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu 4 Tage aufbewahrt werden.

Kelli ist der Food Editor für Plan & Prep-Inhalte für Kitchn. Sie ist Absolventin des französischen Culinary Institute und Autorin der Kochbücher, Die probiotische Küche, Buddha-Schalen, und Tägliche Freekeh-Mahlzeiten. Sie lebt in New York.


GEBACKENES HÜHNCHEN

Baked Chicken ist eine köstliche Option, wenn Sie kein Perfect Simple Roast Chicken oder Easy Grilled Chicken zubereiten.

Im Allgemeinen können Sie beim Panieren entweder backen oder frittieren. In diesem Rezept haben Sie mit der Zugabe von Parmesan und Olivenöl genug Fett, um die Panade zu bräunen.

Achten Sie beim Backen des Hühnchens darauf, jedem Hähnchenstück etwas Abstand vom nächsten Hähnchenstück zu geben. Dadurch wird verhindert, dass das Hähnchen beim Garen dampft und die Kruste gleichmäßig braun wird.

Wir wenden das Hühnchen auch nach der Hälfte der Garzeit (dies ist der schwierigste Teil des Rezepts). Da wir eine Panade haben und das Hühnchen wenden, müssen wir vorsichtig sein, um zu vermeiden, dass sich die Panade löst.


  • Antihaft-Kochspray 1 1
  • Mahlzeit mit Getreide 1/2 Tasse 1/2 Tasse
  • Parmesan Käse (frisch gerieben) 1/3 Tasse 1/3 Tasse
  • Knoblauchpulver 1/2 TL 1/2 TL
  • schwarzer Pfeffer 1/4 TL 1/4 TL
  • Eiweiß 3 3
  • Hähnchenbrust ohne Knochen, ohne Haut (in 12 dünne Streifen geschnitten) 1 1/2 lbs 680 g

Putenfleischbällchen Arrabbiata

Gebackenes Parmesan-Hähnchen

Gegrillter Kabeljau


Parmesan-Hühnchen

Die Hähnchenbrüste klopfen, bis sie ¼ Zoll dick sind. Sie können entweder einen Fleischhammer oder ein Nudelholz verwenden.

Mehl, 2 Teelöffel Salz und 1 Teelöffel Pfeffer auf einem Teller mischen. Die Eier mit 1 EL Wasser in einer großen flachen Schüssel verquirlen. Auf einem zweiten Teller die Semmelbrösel und die ½ Tasse geriebenen Parmesankäse vermischen. Die Hähnchenbrüste von beiden Seiten mit der Mehlmischung bestreichen, den Überschuss abstauben, dann beide Seiten in die Eimasse tauchen und zum Schluss beide Seiten in der Semmelbröselmischung leicht andrücken.

Erhitzen Sie 1 Esslöffel Butter und 1 Esslöffel Olivenöl in einer großen (12-Zoll) Bratpfanne bei mittlerer bis niedriger Hitze und kochen Sie 2 Hähnchenbrüste gleichzeitig für 2 bis 3 Minuten auf jeder Seite, bis sie gerade durchgegart sind. Das gekochte Hähnchen auf einen Teller geben (oder im Ofen warm halten siehe unten). Fügen Sie mehr Butter und Öl hinzu und kochen Sie den Rest der Hähnchenbrust.

Den Salat mit der Zitronenvinaigrette vermischen. Legen Sie jede Hähnchenbrust auf einen Teller und häufen Sie einen Haufen Salat darauf. Heiß mit gehobeltem oder geriebenem Parmesan servieren.

Anmerkungen: Du kannst das Fleisch zwischen zwei Blättern Wachspapier, Plastikfolie oder direkt auf einem Brett klopfen.

Um die gekochten Hähnchenbrust warm zu halten, legen Sie sie auf eine Blechpfanne in einen 200-Grad-Ofen für bis zu 15 Minuten.

Zitronenvinaigrette (ergibt 3/4 Tasse)

  • ¼ Tasse frisch gepresster Zitronensaft (2 Zitronen)
  • ½ Tasse gutes Olivenöl
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Messen Sie den Zitronensaft in einem 1-Tassen-Glasmessbecher. Olivenöl, 1 TL Salz und ½ TL Pfeffer dazugeben und verrühren.

Copyright 2002, Barefoot Contessa Family Style von Ina Garten, Clarkson Potter/Publisher, Alle Rechte vorbehalten