Neue Rezepte

Sächsisch mit Süßkäse

Sächsisch mit Süßkäse


Wir kochen die Milch, über die wir den Grieß gießen und mischen, damit keine "Donuts" entstehen (wie jemand sagte :)). Etwa 15 Minuten kochen lassen, dabei umrühren, damit es nicht anklebt. Gegen Ende etwa 3 Esslöffel Zucker hinzufügen und mischen.

In eine Schüssel Quark, Zucker und Eier geben. Kräftig umrühren und saure Sahne, geschmolzene Butter und dann Mehl hinzufügen. Durch Mischen gut umrühren und zum Schluss die Zitronenschale abreiben.

Den Ofen anheizen.

In einer mit Butter gefetteten hitzebeständigen Schüssel (ich habe vergessen :()) den Grieß mit Milch bestreichen, etwas nivellieren und die Käsemasse leicht darüber gießen.

Im Ofen etwa 40 Minuten bei mittlerer Hitze backen. Nachdem ich das Feuer gestoppt hatte, ließ ich die Vaseline etwa 15 Minuten im Ofen. Ich habe es herausgenommen, abkühlen lassen und dann das Saxon gepudert.

Da ich weniger Zucker verwendet habe, habe ich eine Scheibe Pudding mit Brombeermarmelade obendrauf serviert.

glaub mir ... es ist verrückt!


Ostern mit süßem Käse

1. Das Mehl in eine Schüssel geben, ein Loch in die Mitte machen und die Eier, Mayonnaise aus Hefe, Milch und etwas Zucker dazugeben und mit allen Zutaten verkneten. Ein Kuchenteig wird erhalten und neben einer Wärmequelle aufgehen gelassen.

2. Getrennt in eine andere Schüssel geben: Hüttenkäse, Sahne, Puderzucker, Zitronen- und Orangenschale, eine Prise Salz, Mehl, Vanillezucker und Eier. All dies wird mit dem Mixer gemischt und am Ende werden die Rosinen hinzugefügt.

3. Das Teigblatt wird, nachdem es aufgegangen ist, in das mit Butter gefettete Blech gelegt. Mit der Hand eine mit den Fingern verdrehte Rolle auf dem Brett formen und halbieren. Die beiden Teile dehnen sich mit dem Twister. Das erste Blatt wird in das mit Butter gefettete Blech gelegt, die Käsezusammensetzung wird gegossen und dann mit dem anderen Blatt bedeckt, wobei leicht gedrückt wird, damit der Käse nicht herauskommt.

4. Bei der richtigen Temperatur in den Ofen stellen, von Anfang bis Ende gleich. Nach dem Backen einige Stunden auf Raumtemperatur abkühlen lassen, mit Zucker bestäuben und mit Minzblättern garniert servieren.

1 / 5 - 1 Bewertung(en)

Spulen mit Käse

Auch wenn wir dieses Jahr Ostern zu Hause verbringen werden, ohne ein großes Essen in der wieder vereinten Familie, bedeutet dies nicht, dass wir ein langweiliges Osteressen haben sollten! Rezept von Spulen mit Käse ist ideal für den Feiertagstisch! & # x2665

Die Brötchen sind einfach zuzubereiten, mit Morarita-Tortenblättern, und im Füllungskapitel können wir verwenden, was wir wollen! Ich habe mich für eine Käsefüllung mit Zwiebeln und grünem Knoblauch entschieden, weil sie Hochsaison haben und sensationell würzig sind! Was kann man sonst noch für Käsebrötchen verwenden? Finden Sie es unten heraus!

Käsebrötchen - So verwenden Sie Morarita-Tortenblätter richtig

  • Ich habe dir schon oft von den Tortenblättern von Morarita erzählt. Ich habe sie im Gefrierschrank immer griffbereit, denn sie sind schnell, vielseitig und das Ergebnis ist immer außergewöhnlich knusprig und golden!
  • Wie verwenden wir Tortenbögen? Zuerst müssen wir sie richtig auf der Küchentheke auftauen, bis sie Zimmertemperatur haben, aber noch kalt sind. Oder besser noch über Nacht im Kühlschrank auftauen.
  • Nachdem das Paket geöffnet war, arbeiteten wir mit einem Stück Kuchen nach dem anderen. Fetten Sie jedes Blatt mit geschmolzener Butter mit einem Backpinsel ein, bevor Sie ein neues Blatt überlappen.
  • Beim Arbeiten mit einem Laken ist es wichtig, den Rest mit einem feuchten Tuch abzudecken, damit er nicht austrocknet und formbar bleibt.
  • Unabhängig davon, wofür wir die Blätter verwenden, süße oder herzhafte Pasteten, ist es wichtig, die geschlagene Eierzubereitung vor dem Einschieben in den Ofen einzufetten. So wird der Kuchen goldgelb und knusprig.

Käsebrötchen – Alles Wissenswerte zum Rezept“ x20AC;“ x2122;

  • Ich habe mich für eine Füllung mit Hüttenkäse entschieden, die ich mit Zwiebeln und grünem Knoblauch kombiniert habe.
  • Was können wir noch setzen? Zunächst können Sie Ihren Lieblingskäse auswählen! Wenn Sie sich für die Kuhkäse-Version entscheiden, können Sie sie mit Spinat, Leurda, Rucola usw. Wenn Sie sich für die süße Varinata entscheiden, können Sie den Käse mit Vanille, einem geschlagenen Ei zum Binden der Komposition und in Rum getränkten Rosinen mischen.
  • Sie können Frischkäse gemischt mit Telemea oder geriebenen Käse, Balgkäse, Salzkartoffeln und mit einer Gabel zerdrücken, mit etwas gehärteter Zwiebel mischen. Oder sogar eine Hackfleischfüllung!

Zutaten für 4 Stück Cola mit Käse

  • ein Päckchen war Morarita Pie
  • 60g geschmolzene Butter
  • 300g Kuhkäse
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 3 entweder grüner Knoblauch
  • ein Teelöffel Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • ein Ei für die Komposition
  • 4 gekochte und bemalte Eier
  • ein geschlagenes Ei zum Einfetten der Brötchen
  • 1 Esslöffel Sesamkörner

Tauen Sie die Tortenblätter auf. Den Backofen auf 200°C vorheizen und das Blech mit Backpapier auslegen.

Füllung vorbereiten: Zwiebel und in Scheiben geschnittenen Knoblauch in einem Teelöffel Olivenöl anbraten, bis die Zwiebel glasig ist. Mit Hüttenkäse mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wir fügen auch ein Ei hinzu, das die Zusammensetzung bindet.

Fetten Sie jedes Blatt mit zerlassener Butter ein und bedecken Sie es dann mit dem zweiten Blatt. Wieder mit Butter einfetten, das 3. Blatt auflegen. Für jede Rolle verwenden wir 3 Blätter Kuchen.

Die Füllung in 4 gleiche Teile teilen. Wir legen die Füllung auf den Rand entlang der Tortenblätter. Ich rollte fest, um einen Stock zu machen. Wir wickeln den Kuchen um das bemalte Ei, um die Rolle zu formen.

Legen Sie die Rollen in die Pfanne. Mit geschlagenem Ei einfetten und mit Sesam bestreuen. 25-30 Minuten backen oder bis die Brötchen gebräunt sind.

Ich hoffe das Rezept gefällt euch Spulen mit Käse so sehr es uns gefallen hat! Zusammen mit Schrot Wir wünschen Ihnen ein friedvolles und schönes Osterfest im Kreise Ihrer Liebenâ & # x20AC; & # x2122; Pastete mit Feta-Käse und Tomatenâ & # x20AC; & # x2122;


Benötigte Zutaten für Ostern

Für den Teig:

  • 300g Mehl
  • 2 Eigelb
  • 50g Zucker
  • Vanille Essenz
  • die Schale einer Zitrone
  • 100g frischer Hüttenkäse
  • 100ml Milch
  • 50g Butter
  • 6g Trockenhefe oder 20g Frischhefe
  • eine Prise Salz

Für die Füllung:

  • ein Ei
  • 2 Eiweiß
  • 200g Hüttenkäse
  • 50g Fettcreme
  • 30g Mehl
  • 50g Butter
  • 100g Zucker
  • 50g Rosinen
  • Vanille Essenz
  • die Schale einer Zitrone
  • eine Prise Salz

Spezifisches rumänisches Dessert mit süßem Frischkäse und flauschiger Oberseite

Für den Teig:

  • 2 Eier
  • 9 Esslöffel Puderzucker
  • 9 Esslöffel Öl
  • 9 Esslöffel Milch
  • 12 Esslöffel Mehl
  • 12 Esslöffel Mehl
  • ein Päckchen Backpulver
  • ein Fläschchen mit Vanilleessenz
  • eine Prise Salz.

Für die Füllung:

  • 500-600 g süßer Hüttenkäse
  • Zucker nach Belieben
  • 2 Eier
  • kandierte Orangenschalen - nach Geschmack.

Bereiten Sie den Teig vor:

Die Eier mit dem Salzpulver schlagen, bis sie weiß werden und ihr Volumen verdoppelt haben. Puderzucker, Vanilleessenz, Öl und Milch hinzufügen.

Fügen Sie das Mehl zusammen mit dem Backpulver hinzu. Sehr gut mischen. Sie erhalten eine dichtere Zusammensetzung als fermentierte Sahne (wie Kuchenteig).

10-15 Minuten im vorgeheizten Backofen auf 180 °C (150 °C für den Elektrobackofen) backen, bis es koaguliert.

In der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten: alle notwendigen Zutaten mischen. Um die Komposition fluffiger und schmackhafter zu machen, können Sie sie mit Hilfe des vertikalen Mixers zubereiten.

Sie können der Füllung auch beliebige Zusatzstoffe hinzufügen - ganz nach Ihrem Geschmack. Wenn der süße Hüttenkäse sehr trocken ist, fügen Sie der Füllung ein weiteres Ei oder einen Esslöffel fermentierte Sahne hinzu.

Abkühlen lassen und portionieren. Die Pfanne aus dem Ofen nehmen und die Käsefüllung gleichmäßig auf dem Backblech verteilen. Anschließend mit dem restlichen Teig bedecken. Den Kuchen 30 Minuten backen, bis er goldbraun ist.


Pudding mit süßem Kuhkäse, Grieß und Rosinen!

Der Pudding mit süßem Hüttenkäse, Grieß und Rosinen ist lecker, fein, weich, fluffig und mäßig süß. Ein nützliches Frühstück für die ganze Familie! Wir empfehlen Ihnen, es vorzubereiten! Sie werden es nicht bereuen!

-600 g süßer Hüttenkäse (weich, pastös, wir haben einen mit 5% Fett verwendet)

-70 g Zucker (oder nach Geschmack)

-200 g fermentierte Sahne

1.Mischen Sie den Grieß mit der fermentierten Sahne. Lassen Sie sie 15 Minuten einwirken, damit der Grieß hydratisiert und anschwillt.

2. Waschen Sie die Rosinen und bedecken Sie sie mit kochendem Wasser. Lassen Sie sie 10 Minuten köcheln. Nehmen Sie sie dann aus dem Wasser und trocknen Sie sie mit Papiertüchern ab.

3. Eier, Puderzucker, Vanillezucker und eine Prise Salz mit dem Mixer schlagen, bis eine schaumige, fluffig-weißliche Masse entsteht.

Das Schlagen der Eier ist optional. Dafür ist der Pudding mit geschlagenen Eiern viel fluffiger und feiner.

4. Den süßen Hüttenkäse und das Backpulver mit dem Grieß und der Sahne in die Schüssel geben. Alles mit einem Mixer pürieren, bis eine feine und homogene Masse entsteht (Sie können den Käse durch ein kleines Sieb passieren).

5. Nach und nach (in 3 Schritten) die Eizusammensetzung in die Käsemischung einarbeiten und mit einem Spatel mischen.

6. Fügen Sie die Rosinen hinzu. Aufsehen.

7. Den Boden des Blechs mit Backpapier auslegen. Die Wände mit Butter einfetten und mit Grieß bestreuen.

8. Übertragen Sie die erhaltene Zusammensetzung auf das vorbereitete Tablett und verteilen Sie sie gleichmäßig. Drehe und schlage das Tablett mehrmals, um die Oberfläche des Puddings zu glätten und alle Luftblasen herauszulassen.

9. Den Pudding 40-45 Minuten im vorgeheizten Backofen auf 180 °C backen.

10. Vollständig abkühlen lassen. Während dieses Prozesses geht sie ein wenig.

11. Nehmen Sie es aus dem Tablett und legen Sie es auf einen Teller.

12. Portionieren Sie es und servieren Sie es. Sie können es abends zubereiten und zum Frühstück genießen!


Wenn es dir gefällt, teile es mit deinen Freunden!





Zutat:

Für die Füllung:
450g süßer Kuhkäse
1 oder
10 Esslöffel Puderzucker
2 Fläschchen Dr. Qetker Rum
1 Päckchen Vanillezucker Dr. Qetker
1 Esslöffel grau

Für den Teig:
500g Mehl
1 Päckchen Trockenhefe
70g alt
260g Milch
50g Margarine
Eine Prise Salz
1 oder

Susan und Mohn darübergestreut
1 Ei und 100 ml Milch zum Einfetten der Pariser

Zubereitungsart:
Den Käse in eine Schüssel geben, Zucker, Rumessenzen, Vanillezuckerbeutel, ein Ei hinzufügen und glatt rühren. Dann einen Esslöffel Grieß dazugeben und alles noch einmal vermischen.




Ich habe den Teig geknetet und in der Brotmaschine aufgehen lassen. Ich gebe alle Zutaten in der folgenden Reihenfolge in den Brotbackautomaten, die Milch, die ich etwas erhitzt habe, Ei, Margarine, Puderzucker, Mehl, Hefe und Salz. Ich habe den Teig 1 Stunde 30 Minuten in der Brotmaschine gelassen (während dieser Zeit geknetet und gesäuert).


Nachdem die Zeit abgelaufen war, nahm ich den Teig auf einem mit etwas Mehl bestäubten Holzboden heraus, teilte ihn in sieben Kugeln, verteilte jede Kugel mit dem Nudelholz in einer rechteckigen Form, teilte die erhaltenen Rechtecke imaginär der Länge nach und schnitt sie ab Hälfte des Rechtecks ​​in sechs Bänder.
Ich habe einen großzügigen Löffel der Käsefüllung auf die ungerissene Seite gelegt und von der Füllung ausgehend gerollt, so dass die Streifen außerhalb der Brötchen bleiben.
Die so erhaltenen Brötchen legen wir in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech und lassen sie weitere 45 Minuten gehen.




In der Zwischenzeit in einer Schüssel ein Ei aufschlagen und mit 100 ml Milch verrühren. Nachdem die Pariser genug fermentiert haben, fetten Sie sie mit dieser Zusammensetzung ein, streuen Sie Mohn oder Sesam darüber und stellen Sie sie 10-20 Minuten in den vorgeheizten Ofen, bis sie schön bräunen, ohne zu verbrennen.








Ostern mit süßem Käse und Rosinen

Das Mehl in eine Schüssel geben, ein Loch in die Mitte machen und die Eier, die aus Hefe, Milch und etwas Zucker zubereitete Hefe dazugeben und mit allen Zutaten verkneten. Ein Kuchenteig wird erhalten und neben einer Wärmequelle aufgehen gelassen.

Separat in eine andere Schüssel geben: Hüttenkäse, Sauerrahm, Zucker, Zitronen- und Orangenschale, eine Prise Salz, Mehl, Vanillezucker und Eier. All dies wird mit dem Mixer gemischt und am Ende werden die Rosinen hinzugefügt.

Das Teigblatt wird, nachdem es aufgegangen ist, in eine mit Butter gefettete Pfanne gelegt. Mit der Hand eine mit den Fingern verdrehte Rolle auf dem Brett formen und halbieren. Die beiden Teile dehnen sich mit dem Twister. Legen Sie das erste Blatt in eine mit Butter gefettete Pfanne, gießen Sie die Käsezusammensetzung ein und bedecken Sie es dann mit dem anderen Blatt, indem Sie leicht drücken, damit der Käse nicht herauskommt.

Bei der richtigen Temperatur in den Ofen geben, das gleiche von Anfang bis Ende. Nach dem Backen einige Stunden auf Raumtemperatur abkühlen lassen, mit Zucker bestäuben und mit Minzblättern garniert servieren.


Andere Filter über Käse

100 Kekse oder Butterkekse mit Butter sind das einfachste Keksrezept für die Familie, aber besonders für Kinder. Li.

Süßkäse ist leicht verdaulich und sehr vielseitig, da er sich gut zu salzigen Speisen eignet.

Um Ihre Gäste am Weihnachtstisch zu überraschen, müssen Sie keine aufwendigen Gerichte zubereiten. Lassen Sie sich inspirieren.

Wer kann einen Käsekuchen ablehnen? Es ist köstlich, leicht, vermeidet die berühmte Schokolade und ist dennoch eines der beliebtesten.

Mascarpone-Erdbeer-Törtchen sind eine schnelle, leckere und appetitliche Art, ein leichtes Dessert für die ganze Familie zuzubereiten.

Cremiger Käsekuchen zum Valentinstag ist eine effektive, sehr leckere und schnelle Möglichkeit, eingebadete Desserts zu vermeiden.

Mattar Paneer ist ein Eintopf auf der Basis von Erbsen und süßem Bauernkäse - hausgemacht (Paneer), mit Tomatensauce und Curry, spezifisch für Indien. In die.

Die Käse oder Reversgürtel der moldauischen Küche werden von den Kleinen immer geliebt, nicht nur, weil sie süß und süß sind.

Mit süßem Käse gefüllte Pfannkuchen sind eine großartige Möglichkeit, ein köstliches und gesundes Dessert für die ganze Familie zuzubereiten. Lass es so wie es ist.

Halloween Muffins verkörpern in ihrer farbenfrohen Erscheinung den Geschmack des Herbstes, mit einer leckeren Mischung aus Karotten und Kürbis. Wenn Ihr Kleines.

Mit Käse und Nüssen gefüllte Birnen eignen sich wunderbar als Vorspeise für ein festliches Essen, besonders wenn Sie wissen, dass Sie Kinder am Tisch haben werden.


Video: London Street Food. Making Sweet Cinnamon Roll and Strudel