Neue Rezepte

Orangen-Käsekuchen

Orangen-Käsekuchen


Die Kekse auf dem Roboter zerdrücken, mit dem Zucker und der geschmolzenen Margarine mischen. Gießen Sie die Zusammensetzung in ein rundes Tablett mit abnehmbaren Wänden und drücken Sie es mit einem Löffel oder einem Glas gut aus. Leg es zur Seite.

Den Käse gut mit dem Zucker mischen, bis er sich aufgelöst hat, die Eier nacheinander dazugeben, nach jedem gut verrühren und zum Schluss den Saft einer ausgepressten Orange und die abgeriebene Orangenschale hinzufügen. Gut mischen und dann über das Backblech gießen. In den vorgeheizten Backofen bei 160 Grad stellen und 60-65 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und gut abkühlen lassen.

Die gebrochenen Schokoladenstücke werden zusammen mit der flüssigen Sahne und Margarine auf das Feuer gelegt. Ständig rühren, bis die Schokolade schmilzt (nicht kochen). Homogenisieren, etwas abkühlen lassen und dann über den Käse gießen. Es ist mit in Schokolade halbierten Orangen- und Clementinenscheiben dekoriert (oder nach jedermanns Fantasie), und am Rand lege ich die Orangenschalenstränge.

Mindestens 2 Stunden kalt stellen, dann mit Genuss servieren.

Guten Appetit!


Käsekuchen mit Orangen

Dieser Käsekuchen mit Orangen muss nicht gebacken werden, er ist ein köstlicher, kühler und würziger Kuchen und außerdem sehr, sehr schnell! Was wollen wir mehr?

Zutat:

  • 450 ml Milch
  • 160 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillepudding
  • 250 Gramm frischer Hüttenkäse, gut gepresste Würfel
  • 1 Beutel Dr. Oetker Gelatinegranulat
  • 450ml. frisch gepresster Orangensaft
  • fein abgeriebene Schale einer Orange
  • 1 Päckchen Vanillepudding
  • Zucker & # 8211 nach Geschmack (ich habe es nie gesagt)

Die Kekse werden auf der Küchenmaschine verarbeitet, bis eine feine Semmelbrösel entsteht. Die geschmolzene Butter mit den Keksbröseln mischen:

Die erhaltene Paste habe ich in eine Kuchenform mit einem abnehmbaren Ring gedrückt, sowohl unten als auch 2-3 cm. oben, an den Rändern (sorry für die Qualität der Bilder, sie sind im Licht der Küchenglühbirne gestellt):

Ich habe die Kuchenform in den Kühlschrank gestellt.

In ein Glas habe ich den Inhalt des Gelatinebeutels gegeben und 3 Esslöffel kaltes Wasser hinzugefügt, um es zu befeuchten.

Ich habe die Milch mit dem Zucker vermischt in einem Topf gekocht. Ich habe den Inhalt einer Tüte Pudding mit der restlichen Milch vermischt und unter ständigem Rühren über die heiße Milch gegeben, bis sie gut eingedickt ist. In den heißen Pudding habe ich gut gepressten Kuhkäse hinzugefügt (ich habe den Käse verwendet, den ich zu Hause gemacht habe, wenn Sie Käse kaufen möchten, empfehle ich Ihnen, ihn in ein Sieb zu geben, um die Milch abzutropfen oder die Milchmenge zu reduzieren):

Ich habe die Komposition mit dem vertikalen Mixer bearbeitet, bis sie wie eine feine Creme aussieht, in die ich sofort hydratisierte Gelatine hinzugefügt habe:

Ich habe leicht gemischt, bis sich die Gelatine vollständig in der heißen Sahne aufgelöst hat, dann habe ich die Zusammensetzung in Form eines Kuchens gegossen:

Ich habe den Kuchen sofort in den Kühlschrank gestellt.

Nach einer Stunde bereitete ich das Gelee vor, legte 400 ml auf das Feuer. Orangensaft zusammen mit Orangenschale. Im restlichen Orangensaft habe ich den Inhalt der Vanillepuddinghülle homogenisiert und in den zu kochenden Saft gegeben. Ich habe gemischt, bis die Zusammensetzung eingedickt ist:

Ich wartete, bis das Gelee etwas abgekühlt war (ca. 1-2 Minuten), rührte ständig um, um die Bildung von Pojghita zu vermeiden, dann goss ich es Löffel für Löffel über die Käsezusammensetzung und nivellierte es leicht:

Ich stellte den Kuchen für eine weitere Stunde in den Kühlschrank, nahm dann den abnehmbaren Ring heraus und legte den Kuchen auf einen Teller. Ich habe ganz einfach mit ein paar Orangenscheiben dekoriert:

Absolut lecker und sehr leicht, perfekt für den Abschluss einer etwas zu üppigen Mahlzeit:


Cremiger Vanille-Orangen-Käsekuchen

Dieser Käsekuchen "Creamsicle®" enthält Vanilleextrakt plus Fiori di Sicilia und Orangenschale, was ihm einen wunderbar hellen Geschmack verleiht. Es ist perfekt mit Sommerfrüchten garniert.

Zutaten

  • 3/4 Tasse (85 g) King Arthur Ungebleichtes Allzweckmehl
  • 1 Tasse (96 g) Mandelmehl oder fein gemahlene Mandeln
  • 1/2 Tasse (71 g) Puderzucker oder Glasurzucker
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 6 Esslöffel (85g) Butter, weich
  • drei 8-Unzen-Pakete (680 g) Frischkäse, bei Raumtemperatur
  • 1 1/2 Tassen (298 g) Zucker
  • 5 große Eier, Zimmertemperatur
  • 1/2 Tasse (113 g) Sahne oder halb und halb, bei Raumtemperatur
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/4 Teelöffel Blumen von Sizilien
  • Schale von 1 mittelgroßen Orange oder Zitrone

Anweisungen

Um die Kruste zu machen: Mehl, Mandelmehl, Puderzucker und Salz verrühren.

Die Butter unterrühren, bis sie gleichmäßig krümelig ist.

Drücken Sie in eine 9 "bis 10" Springform und drücken Sie die Seiten fest nach oben. Den Boden der Kruste rundherum mit einer Gabel einstechen. Im Gefrierschrank ohne Deckel etwa 15 Minuten kalt stellen, während Sie den Ofen auf 375 ° F vorheizen.

Aus dem Gefrierschrank nehmen und 14 bis 16 Minuten backen, bis die Kruste an den Rändern leicht gebräunt ist. Zum Abkühlen beiseite stellen, während Sie die Füllung machen.

Gehen Sie noch einen Schritt weiter

Käsekuchen-Tipps

So machen Sie die Füllung: Frischkäse und Zucker langsam mischen, bis alles gut vermischt ist, dabei die Seiten und den Boden der Schüssel abschaben.

Die Eier einzeln unterrühren, dann die Sahne, die Aromen und die Schale.

Gießen Sie die Füllung in die gebackene Kruste und reduzieren Sie die Ofenhitze auf 325 ° F. 50 bis 55 Minuten backen, bis der Käsekuchen an den Rändern fest ist (ein Kreis von 4 "bis 5" in der Mitte bleibt weich).

Schalten Sie den Ofen aus, öffnen Sie die Tür und lassen Sie den Käsekuchen eine Stunde lang ruhen.


Schnappen Sie sich ein Stück dieses Keto-Orangen-Cremesicle-Käsekuchens

Um die Kruste zu machen:
Backofen auf 300 Grad vorheizen und den Rost in die Mitte des Ofens stellen.

In einer mittelgroßen Schüssel Mandelmehl, körnigen Keto-Zuckerersatz und geschmolzene Butter gründlich mit einer Gabel vermischen. Es sollte nassem Sand ähneln.

Sprühen Sie eine 9-Zoll-Springform leicht mit Avocadoölspray ein und geben Sie die Mandelmehlmischung in die Pfanne. Verwenden Sie Ihre Hände und drücken Sie die Mischung gleichmäßig in den Boden der Pfanne und 1/2 bis 1 Zoll an den Seiten. Du kannst auch den Boden eines Glases oder Messbechers verwenden, um die Mandelkruste fest in die Pfanne zu packen.

Etwa 10 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auf ein Kühlregal stellen, vollständig abkühlen lassen.

Nachdem die Kruste aus dem Ofen ist, die Temperatur auf 350 Grad erhöhen.

Für die Käsekuchenfüllung:
Den Frischkäse mit einem Ständer oder einem Handrührgerät 2 bis 3 Minuten aufschlagen, bis er leicht und luftig ist.

Fügen Sie den Keto-Zuckerersatz, saure Sahne, Eier und zusätzliches Eigelb hinzu. Bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis alles gut vermischt ist, dabei einmal anhalten, um die Seiten der Schüssel abzukratzen.

Die Hälfte der Mischung entfernen und in eine andere Schüssel geben. Vanille in eine Schüssel geben und gründlich mischen. Orangenaroma, Zitronensaft, Orangenschale, rote und gelbe Lebensmittelfarbe in die zweite Schüssel geben und gründlich vermischen. Sie können so viel oder so wenig Lebensmittelfarbe verwenden, wie Sie möchten, um die orange Farbe zu erhalten, die Sie möchten. Gib ein oder zwei Tropfen Lebensmittelfarbe hinzu und verrühre sie, bevor du weitere hinzufügst, damit du die Farbtiefe besser kontrollieren kannst.

Die Hälfte der Vanillemischung auf die vorbereitete Kruste gießen, die gesamte Orangenmischung darauf geben und mit dem Rest der Vanille abschließen. Verwirbeln Sie die Schichten mit einem Buttermesser vorsichtig zusammen, um ein marmorähnliches Muster zu erhalten. Achten Sie darauf, nicht zu verwirbeln. Sie möchten eine Unterscheidung zwischen den beiden Farben.

10 Minuten backen, dann die Ofentemperatur auf 325 Grad reduzieren und weitere 35 Minuten backen. Die Ränder des Käsekuchens erscheinen nach dem Backen leicht aufgebläht. Die Mitte erscheint etwas weich, aber nicht nass. Nicht aus dem Ofen nehmen, sondern im Ofen mit der Tür ein paar Zentimeter offen lassen, die Hitze ausschalten und den Käsekuchen 35 bis 40 Minuten fest werden lassen.

Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen, bis es vollständig abgekühlt ist.

Fahren Sie mit einem Messer um den Rand der Pfanne und entfernen Sie die Seiten der Pfanne. Vor dem Servieren mindestens 4 Stunden kalt stellen.

Ernährungsinformation

Ausbeute: 12 Portionen, Portionsgröße: 1 Scheibe
Menge pro Portion: 310 Kalorien | 26,2 g Fett | 20,6 g Gesamtkohlenhydrate | 2g Ballaststoffe | 0g Zucker | 14,1g Zuckeralkohol | 11g Protein | 4,3 g Netto-Kohlenhydrate

Dieser Keto-Orangen-Creme-Käsekuchen verspricht, Ihre Geschmacksknospen mit seiner cremigen Köstlichkeit zu rocken!

Wussten Sie, dass Creamsicles tatsächlich eines der berühmtesten gefrorenen Desserts der Geschichte sind? Wer liebt also kein Creamsicle? Na dann, lass & rsquos daraus einen Käsekuchen machen!

Creamsicles waren im Laufe der Jahre so beliebt und wir können sehen, warum & hellip

Das Creamsicle-Geschmacksduo hat sich in Cocktails, Kuchen, Keksen und jetzt in unserem Keto-Orangen-Cremesicle-Käsekuchen gezeigt. Sie & rsquore werden es lieben! Das Beste daran ist, dass es wirklich einfach zu machen ist.

Und hier noch ein paar interessante Wissenswertes: Es gibt tatsächlich einen National Creamsicle Day, der jedes Jahr am 14. August gefeiert wird! Tragen Sie das in Ihren Kalender ein, damit Sie daran denken, diesen köstlichen Käsekuchen zu machen, um den Tag zu feiern! & # 127881


Schwarz-Weiß-Nummer 1234

In einem separaten Teil des Berichts stellt der Wettbewerbsrat auch die epische Kurznummer 1234 vor. Diese wurden von einem anderen Aggregator betrieben, aber Orange teilte ihm mit, dass er über diesen seine eigenen Dienste anbieten wollte.

Nach der Übernahme der Nummer 1234 übertrug Orange diese einer anderen Gesellschaft und zog sie dann wieder zurück.

Der Wettbewerbsrat nennt keine Namen der beteiligten Unternehmen, gibt jedoch an, dass einer von ihnen erklärt habe, dass er mit der Rücknahme der Nummer nicht einverstanden sei, weil er in Marketing investiert habe und diese Nummer einen monatlichen Umsatz von 16-17.000 Euro erwirtschafte .


Afrikaner mit Orangensauce

1. Bereiten Sie das Blech für das Blech vor und schalten Sie es bei einer Temperatur von 120 Grad im Ofen ein. Das Eigelb mit der halben Zuckermenge schlagen, bis eine cremige Konsistenz entsteht. Das Eiweiß separat mit dem restlichen Zucker schlagen, bis ein dichter Schaum entsteht, von dem sich die Zielscheibe nicht löst. Mischen Sie die beiden Kompositionen vorsichtig und fügen Sie nach und nach das gesiebte Mehl mit Backpulver und Kakao hinzu. Nachdem Sie den Teig erhalten haben, gießen Sie ihn in das mit Mehl ausgekleidete Blech und backen Sie ihn bei einer geeigneten Temperatur, damit er nicht anbrennt.

2. Für die Sahne das Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen, dann nach und nach die warme Milch und das geschlagene Eiweiß dazugeben. Die eingeweichte Gelatine wird mit einem kleinen Teil der Sahne und dem Brandy vermischt, dann über die restliche Sahne gegossen und homogenisiert. In ein Dampfbad geben und ständig umrühren, um nicht zu kochen. Vom Herd nehmen, Orangenschale und Zitrone dazugeben und abkühlen lassen.

3. Separat in einer anderen Schüssel die Sahne schlagen. 2 EL Zucker und Vanillezucker dazugeben und weitere 2 Minuten schlagen. Legen Sie es in den Kühlschrank. Nach dem Abkühlen die Sahne mit der Sahne verrühren und noch einige Minuten abkühlen lassen.

4. Währenddessen das Blech aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und nach dem Abkühlen waagerecht in 2 unterschiedlich dicke Scheiben schneiden. Legen Sie die dickste Stelle an den Boden, legen Sie eine Reihe dünner Sahne, dünnes Blech, eine Reihe dicker Sahne und schließlich die gesamte Oberfläche mit Kakao bestäuben. Mit Orangenmarmelade servieren, garniert mit Minzblättern.


Schokoladen-Orangen-Käsekuchen

1 3/4 Tassen Ghirardelli 60% Kakao Bittersüße Schokoladen-Backchips
6 Unzen Shortbread-Kekse, zerkleinert
1/4 Tasse Butter, geschmolzen
16 Unzen Frischkäse (zum Füllen)
1 3/4 Tassen Zucker (zum Füllen)
1/3 Tasse Orangensaftkonzentrat (zum Füllen)
3 große Eier (zum Füllen)
1 1/2 Tassen Sauerrahm (zum Bestreichen)
6 EL Zucker (zum Bestreuen)
2 EL Orangensaftkonzentrat (zum Bestreichen)

  1. Backofen auf 325 °F vorheizen.
  2. Kekse und Butter mit einer Gabel vermischen.
  3. Drücken Sie in den Boden einer 9-Zoll-Springform und leicht an den Seiten.
  4. 15 Minuten backen & Acirc & Acirc & # 160 Cool.
  5. 1 & frac12 Tassen Schokoladenstückchen in 30-Sekunden-Intervallen schmelzen, dabei alle 30 Sekunden umrühren, bis sie geschmolzen sind & Acirc & Acirc & # 160 Cool.
  6. Schlagen Sie Frischkäse und 1 & frac34 Tassen Zucker glatt.
  7. Fügen Sie 1 & frac12 Tassen Schokoladenstückchen, 1/3 Tasse Orangensaft und Eier nacheinander hinzu.
  8. In die Kruste gießen und 50 Minuten backen.
  9. 10 Minuten abkühlen.


    Orangen-Käsekuchen ohne Backen

    So sehr ich einen guten klassischen Käsekuchen liebe, schätze ich auch die Leichtigkeit eines No-Bake-Käsekuchens. Ich habe einige Variationen auf meinem Blog (Sie finden sie unten verlinkt). Heute füge ich diesen No-Bake Orange Creamsicle Cheesecake der Dessertdatei hinzu!

    Dieser Orangen-Cremesicle-Käsekuchen kombiniert einen Liebling der Kindheit & # 8211 Creamsicles, zusammen mit dem cremigen, verträumten Käsekuchen. Eine bessere Paarung kann man sich nicht wünschen. Zumal dies ein No-Bake-Leckerei ist!

    Ich weiß, dass der Sommer für alle anderen fast vorbei ist (nicht in Phoenix!), Aber dies ist nicht eines dieser Desserts, die sich auf eine bestimmte Jahreszeit beschränken müssen & # 8211 es & # 8217 ist jederzeit perfekt!

    Lass es chillen

    Es ist am besten, diesen Käsekuchen einen Tag vor dem Servieren zuzubereiten, damit er Zeit hat, sich vollständig einzurichten. Sie benötigen mindestens 4 Stunden Kühlzeit, aber 6-8 Stunden sind besser. Über Nacht ist meiner Meinung nach die beste Zeit.

    Wie man No-Bake Orange Creamsicle Cheesecake macht

    Für diesen Käsekuchen beginnen Sie mit einem Kekskrümelboden. Sie müssen es etwa 30 Minuten lang im Kühlschrank abkühlen lassen. Als nächstes mischst du den No-Bake-Cheesecake und dann die Orangenmischung. Sie fügen sowohl dem Käsekuchen als auch der Orangenmischung eine Schlagsahnemischung hinzu, bevor Sie beide in die vorbereitete Kruste schichten. Der No-Bake Orange Creamsicle Cheesecake muss erneut für etwa 8 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank hängen, um vollständig zuzubereiten.


    Wie man Orangen-Creme-Käsekuchen-Riegel macht

    Sehen Sie sich zuerst das kurze 1-minütige Demo-Video an, um zu sehen, wie wir unseren Orangen-Käsekuchen herstellen, und lesen Sie dann weiter, um die Schritt-für-Schritt-Anleitung für Fotos zu erhalten. Eine kostenlose druckbare Kopie des Rezepts finden Sie am Ende des Beitrags.

    Zum Abspielen auf das Video klicken:

    Um die Kruste zu machen:

    Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor und bereiten Sie eine quadratische 8-Zoll-Backform vor. Sie können entweder Pergamentpapier oder Antihaft-Kochspray verwenden.

    Pulsieren Sie die Tiercracker in der Küchenmaschine, bis Sie feine Krümel haben.

    TYP: Sie können die Cracker auch in einen großen Druckverschlussbeutel geben und mit einem Nudelholz zerdrücken.

    Falte Tiercracker und geschmolzene Butter in einer mittelgroßen Rührschüssel zusammen und drücke dann deine Tiercrackerkruste fest in deine vorbereitete Pfanne.

    10 Minuten backen, dann die Pfanne aus dem Ofen nehmen und die Temperatur auf 300 ° F reduzieren.

    Für den Creamsicle-Cheesecake:

    Frischkäse und Weißzucker mit einem Standmixer oder elektrischem Handrührgerät verrühren.

    Fügen Sie Eier nacheinander hinzu und mischen Sie sie nach und nach. Orangensaft und Orangenschale hinzufügen und weiter mixen, bis der Teig glatt ist.

    Gießen Sie den Orangen-Käsekuchen-Teig auf die gebackene Kruste.

    30-40 Minuten bei 300 ° F backen.

    TIPP: Behalte deinen Käsekuchen beim Backen genau im Auge, damit er nicht verkocht und oben aufplatzt. Sie wissen, dass es fertig ist, wenn der Käsekuchen in der Mitte nicht mehr wackelt und an den Rändern goldbraun wird.

    Aus dem Ofen nehmen und 20 Minuten abkühlen lassen. Drehen Sie den Ofen auf 325 ° F.

    Orangen-Sauerrahm-Schicht:

    Sauerrahm, Puderzucker, Orangenextrakt und orange Lebensmittelfarbe verrühren. Gießen Sie auf Ihren abgekühlten Käsekuchen und kehren Sie für weitere 10 Minuten in den Ofen zurück.

    Orangen-Cheesecake aus dem Ofen nehmen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen, dann zum vollständigen Abkühlen in den Kühlschrank stellen.

    Zum Servieren in Riegel schneiden und mit Schlagsahne und Orangenscheiben garnieren.

    TYP: Du könntest deinen Orangen-Creme-Cheesecake auch damit belegen Orangen-Bonbon-Scheiben!

    Kostenlose druckbare Kopie von Orange Creamsicle Cheesecake Rezept:

    Wenn dir dieses Rezept gefällt, bewerte es bitte! Wir & # 8217d freuen uns auch, Ihre Gedanken in den Kommentaren unten zu hören.


    Ähnliches Video

    Probieren Sie dieses Rezept ohne das Expresso-Pulver für eine fabelhafte. Schokoladen-Orangen-Käsekuchen. Ich kann mit all dem Koffein nicht schlafen und alle schwärmen so davon.

    Ich habe es zu meinem Geburtstag gemacht und es war ein Hit. Ich fand den Kaffeegeschmack überhaupt nicht zu stark, aber ich habe Instant-Kaffeegranulat anstelle von Instant-Espresso verwendet, und vielleicht ist das nicht so stark? Ich hatte auch Angst, dass ich es zu wenig gekocht hatte, weil es in der Mitte noch etwas wackelte, als ich das Sauerrahm-Topping hinzufügte, aber es war immer noch sehr gut und hatte eine schöne seidige Textur.

    Ich habe diesen Käsekuchen in den späten 90er und frühen 2000er Jahren ein paar Mal gemacht, um die Kritiken meiner Gäste zu schwärmen. Mir war das Herz gebrochen, dass ich nach einem Umzug im Jahr 2006 das Rezept nirgendwo finden konnte. Meine Schwester schlug vor, ich mache eine Suche und Bingo hier ist es wieder. Ich kann es kaum erwarten, diesen Gewinner-Käsekuchen wieder zuzubereiten.

    Nun - ich war aufgeregt, dies zu machen, aber am Ende war ich nicht begeistert von den Ergebnissen. Auf der positiven Seite 1) war die Kruste gut 2) der Käsekuchen war großartig gebacken - knackte nicht 3) einfach zuzubereiten - aber ich hatte wirklich einen subtileren Kaffeegeschmack erwartet und den haben wir nicht bekommen. Ich habe es 48 Stunden im Voraus zubereitet, wie von einem anderen Koch vorgeschlagen. Wenn Sie wirklich nach Orangen- und Kaffeearomen in einem Käsekuchen suchen, würde ich diese Kruste machen, ein anderes Orangen-Käsekuchen-Rezept finden und das Topping hier in diesem Rezept verwenden - und dann hätten Sie Geschmacksschichten. Wenn Sie einen starken Käsekuchen mit Kaffeegeschmack haben möchten - dies ist Ihr Rezept - probieren Sie es aus.

    Freue mich riesig, dieses Rezept zu finden! Vor zehn Jahren war dies die am häufigsten nachgefragte Torte, die ich zu einer Familienfeier mitbringen sollte. Haven schafft es in fünf oder sechs Jahren und wird es dieses Wochenende zum 22. Geburtstag meines Sohnes schaffen.

    Das war ein sehr leckerer Käsekuchen! Die Kombination aus Schokolade und Orange ist immer gut und die Zugabe von Kaffee sorgt für eine weitere Komplexitätsebene. Dank vorheriger Bewertungen habe ich die Bittersüße Schokolade etwas erhöht und den Kaffee in der Füllung verringert. Als Ergebnis fand ich die Balance ziemlich gut, ein angenehm offensichtlicher Kaffeegeschmack, der nicht aufdringlich war. Für die Kruste habe ich Schokowaffeln mit viel Orangenschale verwendet (hatte die Pepperidge Farm x27t). Die Kruste hat gut mit dem Käsekuchen funktioniert. Insgesamt war das gut, aber nicht überragend genug, um es wieder zu machen.

    Ich habe das zum dritten Mal gemacht. Es ist sehr, sehr gut.

    Ich & # x27 werde bei North Reading, MA & # x27s Kommentar an zweiter Stelle stehen. Ich hatte erwartet, dass die Schokolade ausgeprägter ist als der Espresso. Nicht, dass es nicht gut wäre. nur anders als ich erwartet hatte. Vielleicht war es das Espressopulver der Marke Medaglia D & # x27Oro, das ich verwendet habe, das sehr stark war. Ich konnte sehen, dass ich beim Essen einen Koffeinrausch bekam! Lenken Sie kleine Kinder weg. Kruste war ausgezeichnet. Wie immer, wenn ich einen Käsekuchen oder etwas mit Vanillepudding backe, habe ich die Pfanne beim Backen in ein Wasserbad gestellt. Hilft, eine schonende und gleichmäßige Garmethode zu gewährleisten. Machen Sie ein Spinnennetz-Design mit zusätzlichem Teig, indem Sie Kreise in Kreisen machen und dann einen Holzspieß kreuz und quer ziehen. Immerhin für ein Halloween-Potluck gemacht.

    Ich & # x27 habe das bisher dreimal gemacht. Es muss 48 Stunden gekühlt werden, damit sich die Aromen vermischen. Es ist ein großartiger Käsekuchen. Wir genießen es wirklich. Es funktioniert auch gut mit fettreduziertem Frischkäse und fettfreier Sauerrahm.

    Ich habe dieses Rezept veganisiert (mit Soja-Frischkäse und Tofu, Ei-Ersatzpulver und Graham-Cracker-Krümel, Kakaopulver und Orangenschale anstelle von Milanos gemacht, den Belag ganz weggelassen) und war begeistert! Andere mochten jedoch die Kombination aus Kaffee und Orange - vielleicht wäre nur Mokka oder nur Schokolade und Orange eine beliebtere Mischung.

    Einfach hervorragend! Ich war faul und habe den ganzen Teig in die Füllung gegeben. Nachdem der Kuchen fertig war, schob ich einige Schokoladenspitzendekorationen von Betty Crocker auf, um ein elegantes Design auf der Oberseite zu machen. Träufeln Sie ein wenig Silver Palate Orange Chocolate Topping auf den Teller und Sie haben eine sehr schöne Präsentation.

    Von allen Käsekuchen, die ich je gemacht habe, ist dies mein persönlicher Favorit. Die Mischung aus Orangen- und Kaffeearomen erinnert mich an eines meiner allerliebsten Tiramisu-Rezepte. Ich liebe Orange, deshalb ersetze ich das Espressopulver durch Orangen-Cappuccino-Pulver, das den Orangengeschmack in den Belag trägt. Ich beende jedes Stück mit einer Orangenscheibe und einem gesunden Klecks Schlagsahne mit Kaffeegeschmack anstelle von Schokoladenlocken. Ich bin kein Kaffeetrinker und man muss auch keiner sein, um diesen Käsekuchen zu lieben. Außerdem suche ich immer nach einer Ausrede, um Orange Milano Kekse zu essen. Hey, wer ist nicht & # x20AC; & # x2122; t?

    Sündhaft lecker. Für die Kruste habe ich die Butter geschmolzen und zu Keksbröseln gegeben. Dadurch war die Kruste etwas schwer zu schneiden. Ich habe den Kuchen 55 Minuten gebacken, da er bei 50 Minuten in der Mitte noch sehr wackelig war. Garniert mit zerkleinerter Orangenschale um den Teller, Schokoladenlocken und dünne Orangenscheiben darüber. Außerdem konnte ich in meiner Gegend kein Instant-Espressopulver finden, also ersetzte ich einen Instant-Granulatkaffee. Das hat großartig geschmeckt, also stellen Sie sich vor, der Espresso hätte den Geschmack intensiviert, wenn Sie ihn finden können. Ich & # x27m mache dies dieses Wochenende wieder für eine weitere Dinnerparty.

    Hervorragend! Stellen Sie sicher, dass es durchgegart ist. Als ich es das erste Mal gemacht habe, war es zu flüssig.

    Das war gut, aber ich liebe bittersüße Schokolade besser als Sie wissen, und meiner Meinung nach hätte es mehr davon und weniger Kaffee geben sollen. Beim nächsten Mal schneide ich den Kaffee ungefähr in der Mitte und erhöhe die Schokolade auf 6 Unzen.

    Ich liebe einen guten Käsekuchen und das ist gut. Wirklich gut. Groß. Oh, mach es einfach!

    Ich hebe meine Zeitschriften auf und schaue, ob es ein Foto davon gibt und es gibt es. (Nur um das fertige Produkt zu sehen) Ich habe dies für eine Grillparty gemacht und viele & quotoh yeahs & quot "wesomes & quot und & Quoten. & Quot werde ich sicher wieder machen. Ich denke, ich kann zuerst die Butter für die Kruste schmelzen. Ich habe eine kleine Küchenmaschine und hatte eine "gute" Zeit, als ich versuchte, alles auf einmal zu verarbeiten. Toller Käsekuchen.

    Wunderbares Rezept! Definitiv einer meiner Favoriten. Anstelle des vorgeschlagenen Toppings habe ich dieses mit einem Grand-Marnier-Fruchtsalat belegt, um den Likör zu einem stärkeren Teil des Käsekuchens zu machen. Das zusätzliche Obst und Likör obendrauf sorgt auch für eine lebendigere Präsentation!

    Meine Schwiegermutter hat tatsächlich gesabbert! Hahaha!

    Die Aromen in diesem Käsekuchen sind absolut köstlich. Meine Familie liebte die einzigartige Kombination von Orange und Mokka! Obwohl ich gerne neue Käsekuchen-Rezepte ausprobiere, anstatt alte zu wiederholen, habe ich diesen Käsekuchen in den letzten Jahren tatsächlich mehrmals gemacht, weil er SO GUT ist (und mein 9-jähriger Sohn fragt immer wieder danach)!