Neue Rezepte

Paleo mehlloser Schokoladenkuchen

Paleo mehlloser Schokoladenkuchen


Backofen auf 350 Grad vorheizen. Buttern Sie eine 9-Zoll-Springform ein und wickeln Sie die Außenseite mit Folie ein.

Die Schokolade und die Butter in einem Wasserbad über siedendem Wasser erhitzen, bis sie geschmolzen sind. Einige Minuten abkühlen lassen und dann 1 Teelöffel Vanille- und Espressopulver einrühren.

In einer mittelgroßen Schüssel das Eigelb mit der Agave verquirlen, bis es hellgelb ist.

Rühren Sie ein wenig von der Schokoladenmischung in die Eigelbmischung, um die Eier zu temperieren – dies verhindert, dass die Eier aufgrund der Hitze der Schokolade durcheinander geraten. Die restliche Schokolade mit den Eiern mischen und gut verquirlen.

Mit einem elektrischen Mixer das Eiweiß in einer großen Schüssel etwa 3 Minuten steif schlagen.

Mit einem Gummispatel ein Drittel des geschlagenen Eiweißes gleichzeitig unter die Schokoladenmasse heben. Nicht übermischen.

Den Teig in die vorbereitete Form gießen und backen, bis der Kuchen fest ist, die Oberseite zu knacken beginnt und ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt, ca. 25 Minuten. 10 Minuten stehen lassen und dann die Seiten der Pfanne entfernen.

Während der Kuchen im Ofen backt, nehmen Sie Sahne und Vanille und gießen Sie sie in eine Rührschüssel. Schlagen, bis sie flauschig sind (3-4 Minuten). Bis zur Verwendung abdecken und kühl stellen.


Paleo mehlloser Schokoladenkuchen

Beschreibung

Dieser mehllose Schokoladenkuchen ist wirklich einzigartig, weil er keinen Zucker enthält. Der ZenSweet ersetzt den Zucker, wodurch dieser Kuchen paläofreundlich wird und Sie ihn essen können, ohne dass Ihr Blutzucker abstürzt. Mit nur 6 Zutaten erhalten Sie einen schönen saftigen Kuchen, der alle süßen oder reichhaltigen Heißhungerattacken beherrscht. Lecker!

Zutaten

  • 5 Eier (geschlagen)
  • 10 Unzen Bio-Schokolade (70 % Kakaoanteil)
  • 10 EL Bio-Butter, geschmolzen
  • 1/2 Tasse ZenSweet
  • 2 Teelöffel hochwertiger Vanilleextrakt
  • 1/2 Teelöffel Himalaya-Meersalz

Anweisungen

  1. Heizen Sie Ihren Ofen auf 350F vor.
  2. In einer mittelgroßen Rührschüssel die Eier schaumig schlagen.
  3. ZenSweet, Vanille und Salz hinzufügen und gut unter die Eier rühren.
  4. In einem Topf die Butter bei schwacher Hitze schmelzen und nach und nach die Schokolade unter ständigem Rühren hinzufügen, um sie zu schmelzen, ohne zu verbrennen.
  5. 1/3 der Schokoladenmasse in die Eier geben und gut verrühren.
  6. Die restlichen 2/3 der Schokoladenmischung nach und nach hinzufügen, da die Eier nicht überhitzen.
  7. Schneiden Sie ein Stück Pergamentpapier so zu, dass es auf den Boden einer 8- oder 9-Zoll-Springform passt. Legen Sie es in die Pfanne.
  8. Das Pergament mit Butter oder Kokosöl einfetten.
  9. Den Teig in die Pfanne geben und 25 Minuten backen. Der Kuchen soll sich fest anfühlen, aber nicht wackeln, auch wenn er leicht glänzend aussieht.
  10. Mit frischer Schlagsahne und Beeren als Extra-Genuss servieren.
  11. Genießen Sie!

Hast du dieses Rezept gemacht?

Teilen Sie ein Foto und markieren Sie uns – wir können es kaum erwarten zu sehen, was Sie gemacht haben!

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, senden Sie mir einfach eine E-Mail an Tina (at) Paleomazing.com.

Ich bin ein Paleo-Junkie, der Kochbücher sammelt und Rezepte entwickelt, und ich lebe in der Küche. Ich bin süchtig nach Bauernmärkten, Reisen, gesunder Ernährung und Wandern, bis meine Beine mich anschreien. Es gibt nichts Schöneres, als mit der Familie und guten Freunden abzuhängen. Ich habe Spaß und schlafen ist einfach langweilig. Lesen Sie mehr über Tina Turbin.


Tipps und Tricks

  • Wenn Sie bei Ihrer Version von Paleo keine Butter machen, dann Kokosbutter* ist der nächstbeste Ersatz.
  • Bei Verwendung von Kokosmilch* , Dose schütteln, bis sie sich gut verbunden hat und alles aufbrauchen.
  • Wenn Sie es vorziehen, können Sie Cupcakes anstelle eines Kuchens machen, wie es Leserin Jackie getan hat. Am Ende kann nur etwas Zuckerguss übrig bleiben und Sie sollten etwa 5-10 Minuten nach der Garzeit abnehmen.
  • Damit dies wirklich Paleo ist, müssen Sie ein Paleo-Backpulver verwenden. Ich kenne kein im Handel erhältliches, daher gibt es im Rezept einen Link zu einem einfachen zum Selbermachen. Machen Sie am besten nur das, was Sie brauchen, da es nicht sehr lange frisch bleibt.

Haben Sie schöne Erinnerungen an Schokoladenkuchen? Besondere Zeiten, die Sie über Schokoladenkuchen verbunden haben? Ich denke, Schokoladenkuchen bringt Menschen zusammen! Wir hoffen, dass dieser Kuchen genau das für alle tun wird und nicht nur für diejenigen, die einen Paleo-Lifestyle leben. Teilen Sie unten Ihre Gedanken und Bilder mit - ich würde mich freuen, von Ihnen zu hören!

Drucken


30 beste Paleo-Schokoladenkuchen (feucht und dunkel)

Schokoladenkuchen ist ein absoluter Klassiker und jeder braucht einen Lieblings-Schokoladenkuchen. Wenn Sie Paleo folgen, können Sie natürlich nicht einfach Omas Rezept für ihren berühmten Kuchen verwenden. Aber diese Paleo-Schokoladenkuchen-Rezepte sind so lecker, dass Sie auf dieser Liste mit Sicherheit einen neuen Favoriten finden.

1. Schokoladenpudding-Tarte
Mit einem köstlichen Schokoladenkuchenboden und einem Schokoladenpuddingcreme-Top ist dieser Kuchen alles, was Sie sich für ein dekadentes, schokoladiges Dessert wünschen. Das Sahne-Topping wird mit cremigen Cashewkernen und Avocado hergestellt, so dass der Bonus eine kräftige Portion Nährstoffe in einem süßen Genuss ist.


Foto: Stephanie Kay Nutrition

2. Schokoladen-Tassenkuchen
Weißt du, ich musste einen einfachen Tassenkuchen in diese Liste aufnehmen. Dieses Rezept kann auf zwei Arten zubereitet werden, und Sie sollten sich die zweite Methode ansehen, um Anweisungen zur Herstellung von Paläo zu erhalten. Ich liebe die Verwendung von Tahini, Olivenöl und Ahornsirup in diesem einzigartig aromatisierten Schokoladenkuchen.

3. Mehllose Schokoladen-Pistazien-Birnen-Nackt-Schichtkuchen
Ich liebe alles an diesem Kuchen, von der Tatsache, dass gemahlene Mandeln das einzige “Mehl” sind, über die cremige Füllung bis hin zu der erstaunlichen Geschmackskombination aus Schokolade, Vanille-Ahorn-Kokoscreme, süßen Birnen und salzigen Pistazien. Lass mich nicht einmal mit den Farben anfangen!

4. Mini-Schokoladenkuchen ohne Getreide
Mit Pfeilwurzstärke und Kokosmehl sind diese einfach zuzubereitenden Kuchen einfach und süß. Kokosmilch hält sie reich und feucht und dennoch leicht, während Ahornsirup der perfekte natürliche Süßstoff ist. Mit Schokoladen-Kokoscreme füllen und mit Schokoladen-Ganache toppen.

5. Patriotischer Paleo-Schokoladenkuchen
Perfekt für einen Urlaub, dieser Kuchen könnte mit verschiedenen Beeren zubereitet werden, wenn Rot-Weiß-Blau nicht das Farbschema ist, das Sie suchen. Wie wäre es mit Himbeeren und Pfirsichen für den Sommer? Yum! Ich liebe den dreischichtigen Schokoladenkuchen mit fruchtigem Olivenöl und italienischem Geschmack.


Foto: Königin meiner Küche

6. Schokoladen-Avocado-Öl-Kuchen mit Himbeer-Chia-Füllung
Dieser Kuchen ist köstlich mit Avocadoöl, Kakaopulver, Mandelmehl und einer leckeren Chia-Himbeer-Füllung, die mich an den besten Gelee-Donut erinnert, aber gesünder und schmackhafter. Es wäre eine schöne elegante Torte für Gäste oder besondere Anlässe, wie zum Beispiel einen Geburtstag!

7. Einfacher mehlloser Schokoladenkuchen
Dieser superreiche Kuchen ist bescheiden mit Kokoszucker gesüßt (um den Zucker zu ersetzen) und mit Eiern stabilisiert, so dass er ein proteinreicher Leckerbissen ist, der weniger Zucker enthält als viele andere Kuchen. Ich liebe den köstlich buttrigen Geschmack der Grasbutter im Rezept.

8. Erdbeer-Schokoladen-Paläo-Kuchen
Apfelmus hält diesen Kuchen feucht, zusammen mit frischem Erdbeersaft aus den Beeren selbst. Verleihen Sie Ihrem Schokoladenkuchen einen fantastischen Erdbeergeschmack und bereifen Sie ihn mit einem kaffeeverstärkten Schokoladenglasur, das mit frischen Beeren für ein gutes Maß gekrönt ist.

9. Schokoladenroulade
Dieser getreidefreie gerollte Schokoladenkuchen wird nur aus gehackter Schokolade, Honigsalz, Vanille, Eiern und Kakao hergestellt. Da es mehlfrei ist, schont es Ihren Geldbeutel und ist überraschend einfach zuzubereiten. Ganz zu schweigen von beeindruckend für Freunde und Familie und gefüllt mit einer leckeren Creme!

10. Schokoladenkuchen mit Bananen-Foster-Füllung
Bananas Foster ist eines meiner Lieblings-Klassiker-Desserts, aber was könnte mit einem klassischen Schokoladenkuchen konkurrieren? Zum Glück müssen diese beiden nicht konkurrieren - dieser reichhaltige Schokoladenkuchen hat eine klebrige Bananenfüllung mit Grasbutter und Kokosnusszucker und einen cremigen, köstlichen Belag.

11. Paleo Deutscher Schokoladenkuchen
Brauchen Sie einen Schokoladenkuchen ohne Öl oder Butter? Dieser deutsche Schokoladenkuchen auf Avocado-Basis ist mit Honig gesüßt und mit Vanille aromatisiert, wobei eine Basis aus Kokos- und Tapiokamehl für die perfekte Textur verwendet wird. Top es mit einer Paleo-Version des traditionellen Kokos-Pekannuss-Zuckergusses.

12. Schokoladen-Schlamm-Kuchen
Warum Schlammkuchen? Denn es ist klebrig, fudgy und im Grunde ein riesiges Gericht aus Schokoladenhimmel aus Kokosöl, Kakaopulver, Eiern, Stevia, Vanille, Mandelmehl und Honig oder Ahornsirup, das Sie verwenden können, um den Nicht-Paläo-Reis zu ersetzen Malzsirup.

13. Mehlloser Schokoladenkuchen mit Cidre Ganache
Für dieses Rezept benötigst du Eier, dunkle Schokolade, Butter, Meersalz, Vanille und frische Beeren. Sie wissen, dass jede Zutatenliste, die so aussieht, zu einem Kuchen führen muss, der so ziemlich die Königin des Kuchenuniversums ist. Und dieses hier, mit einer mehlfreien, zartschmelzenden Textur und einem seidigen Schokoladenüberzug.

14. Dunkler Schokoladen-Mousse-Kuchen
Ist es Mousse oder Kuchen? Die Welt wird es vielleicht nie erfahren, denn dieser Kuchen / diese Mousse hat eine leichte und flauschige Textur, die gerade fudgy genug ist, um in die Kategorie Kuchen zu fallen, aber immer noch leicht und cremig wie Mousse. Machen Sie es mit Kokosmilch, Medjool-Datteln, bittersüßer Schokolade und mehr.

15. Mandelmehl-Schokoladenkuchen
Wenn Sie nur einen einfachen Kuchen mit nur einem Mehl benötigen, probieren Sie diesen einfachen Mandelmehl-Schokoladenkuchen aus geschmolzener Butter, Eiern, Honig, Vanilleextrakt, blanchiertem Mandelmehl, ungesüßtem Kakaopulver, koscherem Salz und Backpulver. Es ist einfach und lecker!

16. Tassenkuchen für Schokoladenliebhaber
Sie können nicht wirklich viele Rezepte für Tassenkuchen haben, aber ich beschränke mich auf einige wenige auf dieser Liste. Ich musste dieses mit Mandel- und Kokosmehl, Mönchsfruchtsüße, Kakaopulver, dunklen Schokoladenstückchen, Öl nach Wahl (ich verwende Kokosnuss) und Milch nach Wahl (Mandel oder Kokos eignen sich gut) teilen.

17. Blaubeer-Schokoladenkuchen
Blaubeeren sind nicht die häufigste Frucht, die mit Schokolade kombiniert wird, aber ihr reichhaltiger Beerengeschmack passt perfekt zu süßer dunkler Schokolade – und die antioxidative Ladung ist großartig für Ihren Körper! Machen Sie diesen Kuchen mit blanchiertem Mandelmehl, rohem Honig, Kokosmilch und mehr.

18. Paleo Double Chocolate Brownie Fudge Cake
Sie würden nie vermuten, dass die Hauptzutat in diesem Fudge-Brownie-Schokoladenkuchen Süßkartoffelpüree ist. Ja, ein Gemüse! Aber es verleiht diesem Kuchen einen köstlich süßen und feuchten Geschmack und eine Textur, die nicht zu schlagen sind. Ich liebe besonders das Zuckerguss mit Medjool-Datteln und Kokosmilch.

19. Nussfreier Schokoladen-Geburtstagskuchen
Dieser Schokoladen-Geburtstagskuchen hat eine Überraschungsfüllung in Form einer süßen und klebrigen Aprikosenmarmelade. Machen Sie den Kuchen mit Kokosmehl, Kakaopulver und Pfeilwurz für den Boden, mit Kokosmilch, Honig, Ghee, Vanille und weiteren köstlichen Aromen unter einer Schokoladenglasur.

20. Paleo Blackout Schokoladenkuchen
Mit einem reichen und dunklen Schokoladengeschmack ist dieser königliche Kuchen perfekt für jeden Anlass. Sie benötigen Kakao, Kokosmehl, Honig, Kokosöl, Eier und für das Zuckerguss Kokosmilch, Schokoladenstückchen, Kokosflocken und optional gehackte Nüsse zum Dekorieren.

21. Klebriger Schokoladen-Pflaumenkuchen
Dieser Pflaumenkuchen ist gefüllt mit getrockneten Pflaumen, Chiasamen, Mandelmilch, Mandelbutter, Vanille, dunkler Schokolade und anderen reichen und dekadenten Aromen. Backen Sie es in einer Kastenform für eine bescheidene Form und beeindrucken Sie Ihre Gäste mit wilden und unerwarteten Aromen und Texturen.

22. Kuchen mit geschmolzener Schokolade und Espresso für zwei
Als ich ein Kind war, hatte mein Vater den Gefrierschrank mit im Laden gekauften Lavakuchen gefüllt, und sie waren mein Lieblingssnack. Ich habe definitiv viel zu viel gegessen! Aber Sie müssen sich nicht schuldig fühlen, wenn Sie diese fantastischen geschmolzenen Kuchen mit Ahornsirup, Kokosöl, Espresso und einer Vanillepudding-Textur genießen.

23. Schokoladen-Rüben-Kuchen mit dunkler und weißer Schokoladenglasur
Schokolade und Rüben sind eine unerwartete Kombination in einem Kuchen, die aber gut funktioniert. Der Geschmack von Schokolade trägt dazu bei, die Erdigkeit der Rüben auszugleichen, die dem ansonsten halbgesunden Genuss mit Ahornsirup, Vanille, gemahlenen Mandeln und Kakaopulver eine reichhaltige Ernährung verleiht.

24. Nussfreier mehlloser Schokoladenkuchen
Vollständig paläo und frei von Nüssen und Kernen hergestellt, eignet sich dieser Schokoladenkuchen für eine Vielzahl von Diäten. Es besteht aus getrockneten Maulbeeren, Medjool-Datteln, alkalisiertem Kakaopulver, Ahornsirup, Zitronensaft, Vanilleextrakt, Kokosöl, Kakaonibs, Salzflocken und mehr.

25. Schokoladen-Paläo-Cupcakes
Einige Paleo-Kuchenrezepte können eiförmig sein, aber nicht dieses! Es wird aus zerkleinerten Karotten, Kokosöl, Honig, Kakao, Mandelbutter, Kokosmehl und ein paar anderen Zutaten hergestellt, um die perfekte, nicht eiförmige Kuchentextur mit einer ziemlich einfachen Zutatenliste zu erstellen.

26. Traumkuchen mit Schokolade und Brombeercreme
Mit frischen Brombeeren und gesunden Zutaten wie Datteln, reifen Bananen, Walnüssen und Kakaopulver ist dies ein frischer und einfacher Kuchen, der lecker ist, aber auch gut für Körper und Seele. Ersetze einfach die Sahne im Zuckerguss durch Kokoscreme.

27. Mehlloser Schokoladen-Mandel-Kuchen mit Kirschsauce
Dieser romantische kleine Kuchen besteht aus gemahlenen Mandeln, Kokosnektar, rohem Kakaopulver, Kokosmilch, Eiern, Vanille und Kokosöl. Die seidigen Aromen von Schokolade und Mandel und die süße, klebrige Kirschsauce ergänzen sich perfekt. Dies ist ein großartiges Dessert für die Date-Nacht!

28. Bananen-Kakao-Kuchen mit Mandelbutter-Swirl
Probieren Sie diesen Bananen-Kakao-Kuchen aus Mandel-, Kokos- und Tapiokamehl, der mit reifen Bananen und Honig gesüßt und mit köstlicher Mandelbutter verwirbelt wird.

29. Paleo und veganer Schokoladenkuchen mit gesundem Zuckerguss
Du wirst nicht glauben, wie einfach und leicht dieser paläo-vegane Kuchen ist, mit nur Datteln, Mandeln, Chiasamen, Apfelmus, Kakaopulver, Backpulver, dunkler Schokolade, Kokosöl und einem Zuckerguss aus Avocado. So saubere und leckere Zutaten!


Foto: Kleine Marktküche

30. Mehlloser Schokoladen-Dattelkuchen mit Himbeer-Ahorn-Sauce
Der komplexe Geschmack dieses Kuchens entsteht durch die Zugabe von Zimt- und Mandelextrakt, der den Reichtum der Schokolade ausgleicht. Dattel und Ahornsirup sind die perfekten Süßungsmittel. Dank der mit Gras gefütterten Butter hat der Kuchen einen reichen und köstlichen Buttergeschmack.


Mehlloser Kuchen

Bist du bereit, in das Rezept einzutauchen? Sie können nach unten scrollen, um das Rezept zu erhalten, oder mehr erfahren, indem Sie weiterlesen.

Mehllose Schokoladentorte vs. Kuchen

Technisch Dieses Dessert würde als mehllose Schokoladentorte gelten. Typischerweise ist einer der wichtigsten Identifikatoren einer Torte, dass sie wenig oder kein Mehl erfordert, was sie viel dichter mit einem reicheren Geschmack macht (meiner Meinung nach).

Wenn Sie also zu einer Paleo-Party eingeladen sind und eine mehllose Schokoladentorte mitbringen möchten, würde dies funktionieren.

Wenn ein Dessert wie dieses ohne Mehl ist, verwende ich die Wörter Torte und Kuchen synonym, auch wenn es nicht richtig ist. Sie glauben einfach, wie viele Leute wissen, was eine Torte ist!

Friere es ein

Dieses mehllose Dessert lässt sich eigentlich ganz gut einfrieren. Das ist schön, denn wenn Sie die Paleo-Diät einhalten, verbringen Sie viel Zeit mit der Zubereitung von Speisen.

Wenn es nur ein oder zwei von Ihnen in einem Haushalt sind, können Sie es zubereiten und einfrieren und es genießen, wann immer Sie möchten. Lassen Sie es einfach auf der Theke auftauen.

Auswechslungen

Ich empfehle definitiv keine Ersetzungen zu diesem Rezept. Sie können Backschokolade ganz einfach durch Kakaopulver ersetzen oder umgekehrt, also vermeiden Sie dies einfach.

Wenn Sie versuchen möchten, den Honig durch Agaven- oder Ahornsirup zu ersetzen, probieren Sie es aus. Ich habe dieses Rezept mit einem dieser Dinge gemacht, aber die Leute machen es die ganze Zeit, also ist es einen Versuch wert.


<<<Holen Sie sich hier mein Paleo-Rezept für mehlfreien Schokoladenkuchen>>>

Möchten Sie mehr KOSTENLOSE Rezepte aus dem mediterranen Paleo-Kochen in der Vorschau anzeigen? Ich habe einen fortlaufenden Round-Up-Blog-Post, in dem ich meine Blogger-Buddies-Rezensionen, Vorschaurezepte und Werbegeschenke teile. Es gibt 20 Vorschau-Rezepte, die ich gerade gezählt habe. Wenn Sie also vor dem Kauf ausprobieren möchten, müssen Sie es tun!


Mehlloser Schokoladenkuchen

Dieses Jahr zu Pessach hatte ich die Aufgabe, die mehlfreien Desserts zuzubereiten. Ich habe auch die Hühner davor bewahrt, verkehrt herum gebraten zu werden, aber das ist eine Geschichte für einen anderen Tag. Sagen wir einfach, dass es manchmal gut ist, dass ich übermäßig vorsichtig und aufmerksam bin. Gut, Mama.

Ich habe mich für Pavlova entschieden, und weil ich beim Backen und Servieren dazu neige, etwas zu übertreiben, habe ich auch einen mehllosen Schokoladenkuchen gebacken. Mehllose Schokoladenkuchen sind wunderbar, weil sie wenige Zutaten benötigen, schnell zusammenkommen, aber zu ernsthafter Dekadenz führen. Sie sind wahrscheinlich eines der wenigen Desserts, die den Anschein erwecken, als hätte man sich den ganzen Tag an ihnen gelabt, aber wirklich keine Zeit brauchen, um zusammenzukommen.

Schokolade, Butter, Salz, Eier, Zucker sind alles was Sie brauchen. Ein bisschen schmelzen, ein bisschen mixen und etwas gießen und dann backen. Das ist es! Der wirklich lustige Teil ist, sie zu dekorieren.

Sie werden aufsteigen und dann fallen, was ihnen ein rustikales Aussehen verleiht, daher liebe ich es, einen mehlfreien Kuchen mit Ganache oder Schlagsahne oder Puderzucker zu belegen. Frische Beeren passen immer gut zu einem mehlfreien Schokoladenkuchen und sehen auch noch schön aus!

Ich habe es sehr genossen, diesen Kuchen zu backen, und er war so lecker! Alle haben es wirklich genossen und es hat so viel Spaß gemacht, am Ende eines großartigen Essens mit der Familie zu teilen.


Ein Paleo-Rezept mit leichter zugänglichen Zutaten

Dieses Paleo Schokoladenkuchen wird aus Kokosmehl hergestellt, das beim Backen eine sehr schwierige Zutat sein kann. Es neigt dazu, eine sehr schwammige Textur zu erzeugen, da es voller Ballaststoffe ist und eine Menge Feuchtigkeit aufnimmt.

Aber es ist machbar! Erinnere dich an unsere Kokosmehl Pfannkuchen? Sie werden mit einer Kombination aus Kokosmehl und Tapiokastärke/Mehl hergestellt, genau wie dieses Rezept.

Wie beim Pfannkuchenrezept haben wir bei diesem Kuchen eine Überladung mit Eiern vermieden, indem wir diese Stärke hinzugefügt und andere Feuchtigkeitsquellen gefunden haben.

Kein Mandelmehl in diesem Rezept

Ich backe sehr gerne mit Mandelmehl da es “normales Mehl” am besten zu imitieren scheint (was für uns ein universelles glutenfreies Mehl), besonders wenn Sie es mit einer paläofreundlichen Stärke wie Pfeilwurz oder Tapioka/Stärke kombinieren. Aber es gibt ein paar Probleme, die immer auftauchen, wenn wir mit Mandelmehl backen.

Alle meine Mandelmehlrezepte erfordern ein hochwertiges, fein gemahlenes, blanchiertes Mandelmehl, wie die Marke Honeyville oder das fein gemahlene Mandelmehl von Nuts.com. Ich habe noch nie ein vergleichbares Mandelmehl gefunden, das in einem stationären Geschäft erhältlich ist.

Das bedeutet, dass das Backen mit Mandelmehl eine vorherige Vorbereitung erfordert. Und manchmal hat man keine gut gefüllte Paleo-Speisekammer, aber man möchte trotzdem wirklich (wirklich) einen Kuchen backen, wenn man ihn findet. Kokosmehl ist fast überall erhältlich – und ich habe nie wirklich einen Unterschied von einer Marke zur anderen festgestellt.

Was ist mit der Stärke?

Es stimmt, dieses Rezept erfordert Tapiokastärke / Mehl, und eine qualitativ hochwertige Marke dieser Zutat kann auch schwer zu finden sein. Aber Sie können diese Stärke durch Pfeilwurz ersetzen, wenn Sie sie haben.

Oder ehrlich gesagt, Sie können sogar eine Nicht-Paleo-Stärke wie Maisstärke oder Kartoffelstärke verwenden, wenn Sie diesen Kuchen wirklich machen möchten. Seien wir ehrlich: In diesem Rezept steckt viel Honig, und Stärke ist wirklich Stärke.

Was ist mit dem Backpulver?

Apropos Stärke, dieses Rezept erfordert Backpulver. Backpulver ist eine Kombination aus Backpulver, Weinstein und Stärke. Wenn Ihr Kuchen streng Paleo-legal sein muss, greifen Sie zu Paleo-freundlichem Backpulver (sie verkaufen es jetzt!).

Wenn nicht, verwenden Sie einfach das normale Zeug. Ich werde es nicht sagen. Sie können auch Ihr eigenes Paleo-freundliches Backpulver aus 1 Teil Backpulver, 2 Teilen Weinstein und 1/2 Teil Pfeilwurz- oder Tapiokastärke/Mehl herstellen.


Was macht den besten Paleo-Schokoladenkuchen aus?

Die Zutatenliste für diesen Paleo-Schokoladenkuchen ist einfach und unkompliziert, voller vorhersehbarer Zutaten in einer scheinbar offensichtlichen Formel. Sie fragen sich vielleicht, warum ich fast ein Jahr gebraucht habe, um dieses Rezept richtig hinzubekommen. Jede Zutat wird genau ausgewählt und abgemessen, um den besten Paleo-Schokoladenkuchen zuzubereiten, den Sie je gegessen haben.

Mandelmehl

Mandelmehl bildet nicht nur die Basis des Teigs, sondern ist auch das Geheimnis der feuchten, festen Krume, die Sie für einen Killer-Paläo-Schokoladenkuchen benötigen. Ich werde ständig nach Substituten für Mandelmehl gefragt und ich würde leider nicht empfehlen, in diesem Rezept Mandelmehl durch etwas zu ersetzen. Verwenden Sie das feinste blanchierte Mandelmehl, das Sie finden können. Ich verwende und empfehle die Marke Honeyville.

Kokos Zucker

Die röstige, karamellartige Geschmackstiefe ist einer der Gründe, warum ich Kokoszucker liebe, und er ergänzt den gerösteten, leicht (angenehm) verbrannten Geschmack des Kakaopulvers. Es ist wichtig, dass Sie Kokosnusszucker verwenden, kein Stevia oder granulierte Mönchsfrüchte. Kokoszucker ist hygroskopisch, was bedeutet, dass er Feuchtigkeit aufnimmt und im Kuchen hält. Stevia und Mönchsfrüchte sind nicht hygroskopisch, so dass ihre Verwendung zu einem steinharten, knochentrockenen Kuchen führt. Ich muss dir nicht sagen, dass das niemand essen will!

Kakaopulver

Dies ist offensichtlich, woher der Schokoladengeschmack im Kuchen kommt. Dies wird nicht umsonst Death By Paleo Chocolate Cake genannt. Ich verwirre nicht. Da das Kakaopulver jedoch für den Geschmack des Kuchens so wichtig ist, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die beste Qualität verwenden, die Sie finden können. Sparen Sie, wenn Sie können.

Aber Vorsicht bei der Auswahl Ihres Kakaopulvers: Kakao ist nicht nur der Geschmacksstoff in diesem Kuchen, sondern auch wichtig für den Backtrieb. Das Aufgehen (Aufgehen) beim Backen ist das Ergebnis einer chemischen Reaktion zwischen einer sauren Zutat und einer basischen (nicht basisch wie Uggs-und-Kürbis-Gewürz-Latte, aber wie pH über 7.).

Damit Ihr Kuchen richtig aufgehen kann, braucht er Säure aus dem Kakaopulver, um mit der Basis des Backpulvers zu gelangen. Nur natürliches Kakaopulver wird sauer verarbeitet (auch als Dutched oder Dutch bekannt) Kakaopulver ist basisch. Da eine Basis und eine Basis nicht reagieren, müssen Sie sicherstellen, dass Sie natürlichen Kakao verwenden und nicht verarbeitet oder holländisch, einschließlich Hersheys Special Dark. Lesen Sie daher Ihr Etikett sorgfältig durch, bevor Sie mit dem Backen beginnen!

Pfeilwurzelmehl

Pfeilwurz ist ein stärkehaltiges Mehl, das oft mit Tapioka verwechselt wird. Sie werden beide aus Wurzelgemüse hergestellt, aber die beiden Mehle stammen von unterschiedlichen Pflanzen. Tapiokamehl wird aus der Wurzel der Maniokpflanze hergestellt, während Pfeilwurz aus der Maranta arundinacea Pflanze. Dadurch werden sie unterschiedlich vertragen. Ich vertrage beides, aber Pfeilwurz funktioniert in diesem Rezept besser und ergibt eine ideale weiche und federnde Krume.

Sie können bei Bedarf Tapiokamehl verwenden, aber Ihr Kuchen wird etwas dichter und gummiartiger. Ich empfehle es nicht, wenn Sie es vermeiden können.

Backsoda

Ich habe das oben schon erwähnt, aber Backpulver ist das primäre Treibmittel. Backpulver ist eine Grundzutat, die mit der Säure im Rezept reagiert, um aufzugehen. Ohne Backpulver wäre der Kuchen dicht und unangenehm.

Ich werde oft gefragt, ob Kuchen nicht aufgehen. Wenn dies passiert, ist der Hauptschuldige normalerweise abgelaufenes Backpulver. Überprüfen Sie Ihre Verpackung vor dem Backen auf Erfolg, und wenn sie älter als 3 Monate ist, verwenden Sie sie zum Reinigen oder zur Geruchsabsorption und verwenden Sie eine neue Schachtel zum Backen.

Eier

Eier sind in der Backchemie von entscheidender Bedeutung, weshalb ich sehr wählerisch bin, welche Rezepte ich Ihnen empfehle, Ei-Ersatzstoffe zu verwenden. Ich würde nicht empfehlen, diesen Kuchen eifrei zu machen, da Eier Feuchtigkeit, Textur und Auftrieb verleihen. Das Fett im Eigelb befeuchtet den Kuchen, das Eiweiß bindet den Kuchen zusammen, damit er nicht zerbröckelt und das ganze Ei ist sauer, was bedeutet, dass es zur Backpulverreaktion beiträgt, die den Kuchen aufgehen lässt.

Um den besten Kuchenerfolg zu erzielen, stellen Sie sicher, dass Ihre Eier Raumtemperatur haben, bevor Sie sie in den Teig einarbeiten. Dadurch können sie zerfallen und gleichmäßig im Teig verteilt werden. Wenn du vergisst, deine Eier lange im Voraus auszulegen (denn wer tut das schon!?), tauche sie einfach 10 Minuten lang in eine Schüssel mit sehr warmem Wasser, bevor du sie in den Teig rührst.

Avocadoöl

Öl ist die Hauptfeuchtigkeitsquelle im Kuchen und sorgt dafür, dass die Krume schön fest bleibt, damit Sie Ihre Gabel darin versenken können. Das Rezept verlangt nach Avocadoöl, aber Sie können jedes beliebige mild schmeckende Öl verwenden, das Sie bevorzugen. Traubenkernöl würde gut funktionieren, ebenso wie Bio-Rapsöl.

Was auch immer Sie wählen, es muss ein Öl sein, das bei Raumtemperatur flüssig ist. Das bedeutet, dass Sie kein Kokosöl verwenden können, das bei Raumtemperatur fest wird und den Kuchen viel härter und trockener erscheinen lässt, als Sie es möchten.

Vanilleextrakt

Trotz der geringen Menge im Teig ist dieser Geschmack entscheidend dafür, dass die Schokolade so reichhaltig und, na ja, schokoladig schmeckt, wie es nur geht! Stellen Sie sicher, dass Sie die absolut beste Qualität verwenden, die Sie finden können, und was auch immer Sie tun, tun Sie nicht Vanille-Imitat verwenden.


Schau das Video: Wenn Sie Joghurt haben, machen Sie diesen einfachen Kuchen! Schnelles und leckeres Rezept Kuchen #57