Neue Rezepte

„Teardrop“ von Massive Attack bekommt Obst- und Gemüseschutz

„Teardrop“ von Massive Attack bekommt Obst- und Gemüseschutz


Songwriter/Produzent Jonathan Dagan (J.Viewz) covert den Song von 1998 mit Erdbeeren, Trauben, Auberginen und einer Karotte

Erinnern Sie sich an diesen hausgemachten Küchensynthesizer, der mit Spachtel und Pfannen alle möglichen verrückten Electronica-Sounds erzeugte? Nun, dieser Typ beschloss, das Gleiche mit Obst und Gemüse zu tun, und zog eine riesige, produktlastige Salatabdeckung von Massive Attacks "Teardrop" ab. Beeindruckend.

Abgesehen von allen Sorgen, dass die Produkte Saft auf die Ausrüstung bekommen, ist das Cover nicht ganz so lang wie das Original, aber es ist definitiv cool. J.Viewz verwendet zwei "wunderbar aussehende Pilze für einen psychedelischen Effekt", Kiwischeiben, Trauben und geschnittene Auberginen, um die Stromkreise zu schließen, um elektrische Signale auszulösen, die über eine Platine namens MaKey MaKey in Tastatursignale übersetzt werden. "Der lustige Teil ist, die Kreisläufe durch Gemüse zu schließen", sagt er, während Trauben und Erdbeeren hohe Tastentöne auslösen. Auberginenhälften, Pilze und eine Kiwischeibe funktionieren als Schlagzeug.

Durch Berühren von Obst und Gemüse schließt J.Viewz den Stromkreis, um ein Signal an den MaKey MaKey zu senden; NPR-Notizen Das gleiche kannst du auch mit Bananen, Orangen und Meeresfrüchten machen. Beobachten Sie die Magie unten.


Wie man Raupen ohne Pestizide an Pflanzen loswird

Raupen können Blumen, Gemüsepflanzen oder Sträucher innerhalb weniger Tage zerstören, aber viele Gärtner ziehen es vor, ihre Pflanzen nicht mit giftigen Chemikalien zu besprühen, um sie zu schützen. Zu den Alternativen zur Verwendung dieser Arten von Pestiziden zur Bekämpfung von Raupen gehören die manuelle Entfernung der Schädlinge, die Verwendung physischer Barrieren, die Förderung von Raupenräubern und die Pflanzenplanung. Sie können jedoch auch bestimmte Hausmittel und Naturprodukte ausprobieren, die wirksam sind und für den Menschen nicht schädlich sind.


Ähnliche heimliche Herangehensweisen an Gemüse in Kindernahrung führen zu Streit unter Autoren

Die Praxis, Kinder dazu zu bringen, gesundes Essen zu essen, indem man Brokkolipüree in Chicken Nuggets oder weiße Bohnen in Schokoladenkeksen versteckt, hat Kontroversen ausgelöst. Aber nicht so viel Kontroverse wie zwei kürzlich erschienene Kochbücher, die dies befürworten, Missy Chase Lapines "The Sneaky Chef" und Jessica Seinfelds "Deceptively Delicious".

Die beiden Bücher kamen innerhalb von sechs Monaten heraus: Lapines wurde im April letzten Jahres vom Mitglied der Perseus Books Group, Running Press, veröffentlicht, Seinfelds von HarperCollins Imprint Collins im Oktober. Neben ihrer ähnlichen Prämisse teilen sie ähnliche Untertitel und ähnliche Rezepte, die auf Obst- und Gemüsepürees basieren.

Lapines Buch trägt den Untertitel "Einfache Strategien zum Verstecken gesunder Lebensmittel in den Lieblingsmahlzeiten von Kindern", Seinfelds "Einfache Geheimnisse, damit Ihre Kinder gutes Essen essen". Beide bieten Rezepte für French Toast mit in Püree getauchtem Brot (Lapine fordert Süßkartoffeln und Karotten, während Seinfeld "Bananen- oder Ananas- oder Süßkartoffel- oder Karotten- oder Butternusskürbispüree oder Kürbiskonserven" vorschlägt), Makkaroni und Käse, der Blumenkohl enthält Püree und Schokoladenpudding voller versteckter Avocado.

Das Cover von "The Sneaky Chef" zeigt eine Zeichnung einer Frau mit Kochmütze, die eine Karotte hinter ihrem Rücken versteckt. Das Cover von "Deceptively Delicious" zeigt eine Zeichnung einer Frau (vermutlich Seinfeld), die einen Teller Brownies hält und hinter ihr auf der Theke mehrere Karotten zwinkert.

Beide Autoren sind ebenfalls erfolgreich. Sie traten in mehreren großen Fernsehsendungen auf - Lapine zum Beispiel in "The Today Show" und Seinfeld in "The Oprah Winfrey Show" (nach der der Autor Winfrey angeblich 21 Paar Schuhe als Dankeschön schickte) - und ihre Bücher wurden Bestseller.

Nach dem "Oprah"-Auftritt von Seinfeld am 8. Oktober - Gründer der gemeinnützigen Organisation Baby Buggy und Ehefrau des Komikers Jerry Seinfeld - wurden die Message Boards von Oprah.com mit Kommentaren über angebliche Plagiate beleuchtet. Posts über die Ähnlichkeiten waren bald überall im Internet zu finden. Am 19. Oktober veröffentlichte die New York Times einen Artikel zu diesem Thema, in dem sie berichtete, dass Lapine ihren „Sneaky Chef“-Vorschlag „komplett mit 42 Rezepten“ zweimal bei HarperCollins eingereicht habe – einmal im Februar 2006 ohne Agenten und noch einmal im Mai . . . . das zweite Mal von einem Agenten vertreten. Beide Male wurde sie abgelehnt. Sie erhielt im Juni 2006 einen Deal mit Running Press, im selben Monat, in dem Collins eine Auktion zur Veröffentlichung von Ms. Seinfelds Buch gewann."

Am 29. Oktober hat Jerry Seinfeld die Situation in "Late Show With David Letterman" geriffelt.

"Diese Frau [Lapine] sagt, ich habe das Gefühl, das könnte mein verrückter Moment sein. Sie kommt heraus und beschuldigt meine Frau, 'Du hast meine zerdrückten Karotten gestohlen'", sagte er. "Es ist ein Gemüseplagiat."

Er fuhr fort: „Es tut uns leid, dass sie wütend und hysterisch ist, und weil sie eine Frau mit drei Namen ist, was mich beschäftigt. Sie hat drei Namen. Und wenn Sie die Geschichte lesen, werden viele der drei Namen … Attentäter. Mark David Chapman und James Earl Ray."

Am 7. Januar reichte Lapine Klage gegen Jessica und Jerry Seinfeld ein.

"Jessica Seinfelds eklatantes Plagiat von Lapines Buch stellt eine Urheberrechts- und Markenverletzung nach Bundes- und New Yorker Recht dar. Jerry Seinfelds böswilliger, im Fernsehen übertragener Angriff auf Lapine stellt nach New Yorker Recht Verleumdung dar", heißt es in der Klage.

Weder Lapine noch Seinfeld würden den Fall diskutieren.

Daniel Benson, ein Partner von Kasowitz, Benson, Torres & Friedman LLP, der Firma, die Lapine vertritt, sagt: "Sie hat den Fall eingereicht, um ihren ursprünglichen Ausdruck und ihren guten Namen zu rechtfertigen."

Seinfeld-Anwalt Richard G. Menaker sagt: „Ich hatte an dieser Stelle die Gelegenheit, umfangreiche Nachforschungen anzustellen, mit Beteiligten zu sprechen und mit anderen zu sprechen, die sehr erfahren im Urheber- und Markenrecht sind. Die Schlussfolgerung ist einheitlich und umfassend : Es gibt keinen Grund. Es war eine falsche Klage. Es sieht nicht so aus, als ob es hauptsächlich darum ging, vor Gericht zu gewinnen. Der Zeitpunkt stimmt mit dem neuen Buch von Miss Lapine überein."

Das Buch "The Sneaky Chef: How to Cheat on Your Man (in the Kitchen)" soll im März erscheinen. Es lehrt den Leser, gesunde Zutaten in männlichen Gerichten wie Chili zu verbergen.

Sowohl Lapine als auch Seinfeld haben gesagt, dass ihre Hauptanliegen darin bestehen, die Menschen zu einer besseren Ernährung zu bewegen und Familien zusammenzubringen.

Sie sind nicht allein. Autor Chris Fisk sagt, dass dies auch ihre Ziele sind. Ihr Buch "Sneaky Veggies: How to Get Vegetables Under the Radar & Into Your Family" erschien im August 2006.

"Ich war der Erste, um Gottes willen!" sagt sie lachend. „Meine Freunde fragen: ‚Wie kommt es, dass du nicht abgehakt bist?' Was kann ich machen?

„Als die New York Times einen großen Artikel veröffentlichte, in dem die beiden Bücher verglichen wurden, dachte ich: ‚Hallo! Chefkoch Chopped Liver berichtet von überall, wohin ich verbannt wurde.' "


Wachsende Auberginen

Mulchen Sie sofort nach dem Umpflanzen und ziehen Sie vorsichtig mit der Hand eindringendes Unkraut. Pflanzen Sie eine frühe Ernte, wie z. B. Salat, zwischen die Auberginen-Transplantate. Wenn die ersten Blumen auftauchen, kneifen Sie sie ab. Dies führt nicht nur dazu, dass die Pflanze mehrere Fruchtzweige entwickelt, sondern ermutigt die Pflanze, mehr Energie in die Bildung von Blättern und Wurzeln anstatt einer großen Frucht zu investieren. Um die Pflanzen aufrecht und die Früchte sauber und intakt zu halten, stielen Sie Pflanzen mit Bambusstangen.

Jäten um die jungen Transplantate herum ist wichtig. Unkräuter werden Auberginen verdrängen, bis warme Sommertemperaturen kommen. Bleiben Sie bei Unkraut, indem Sie regelmäßig von Hand ziehen oder vorsichtig mit einer Hacke oder einem Grubber jäten. Sobald der Boden erwärmt ist, kann eine Mulchschicht aus Stroh oder Kompost verwendet werden. Grasschnitt ist auch eine gute Unkrautbarriere.


Einstieg

Bei einer gesunden Ernährung geht es um Ausgewogenheit, Abwechslung und Mäßigung.

1. Gleichgewicht

Eine ausgewogene Ernährung bedeutet, dass Sie genug, aber nicht zu viel essen, und dass die Nahrung Ihnen die Nährstoffe liefert, die Sie brauchen, um gesund zu bleiben.

Weitere Informationen finden Sie in den Ernährungsrichtlinien für Amerikaner. Diese Richtlinien geben Tipps für eine gesunde Ernährung, um gesund zu bleiben und das Risiko von Krankheiten wie Herzinfarkt und Schlaganfall zu senken.

Kalorien, die Energie in der Nahrung, sind ein weiterer Teil des Gleichgewichts. Je aktiver Sie sind, desto mehr Kalorien benötigen Sie. Wenn Sie weniger aktiv sind, benötigen Sie weniger Kalorien.

Wie viele Kalorien Sie täglich benötigen, hängt auch von Ihrem Alter, ob Sie männlich oder weiblich sind, und Ihrem Aktivitätsniveau ab. Fußnote 1 Auch einige Lebenssituationen, wie Schwangerschaft oder Stillzeit, können den Kalorienbedarf beeinflussen. Die Ernährungsrichtlinien für Amerikaner schlagen vor:

  • Weniger aktive Frauen und ältere Erwachsene benötigen täglich 1.600 bis 2.000 Kalorien.
  • Aktive Frauen und weniger aktive Männer benötigen täglich 2.000 bis 2.400 Kalorien.
  • Aktive Männer brauchen täglich 2.400 bis 3.000 Kalorien.

Aber zu wissen, wie viele Kalorien Sie täglich benötigen, ist nur ein Teil einer gesunden Ernährung. Essen, wenn Sie hungrig sind, und zu wissen, wann Sie satt sind, sind ebenfalls wichtig.

Kleine Kinder können gut auf ihren Körper hören. Sie essen, wenn sie hungrig sind. Sie hören auf, wenn sie voll sind.

Erwachsene können diese Signale jedoch ignorieren. Sie essen vielleicht weiter, nachdem sie satt sind, oder sie essen, weil sie sich langweilen oder verärgert sind. Wenn Sie Ihre Körper- und Körpersignale für längere Zeit ignorieren (z. B. durch Diäten oder übermäßiges Essen), können Sie Ihre Fähigkeit verlieren, sie wahrzunehmen. Du kommst aus der Praxis. Andere Faktoren können beeinflussen, was Sie essen.

Ihr Körper verwendet diese Signale, um Ihnen mitzuteilen, wann und wie viel Sie essen sollen:

  • Hunger macht Lust aufs Essen. Ihr Körper sagt Ihrem Gehirn, dass Ihr Magen leer ist und Ihr Blutzucker niedrig ist. Das lässt deinen Magen knurren und gibt dir Hungerattacken. Sie können den Hunger eine Weile ignorieren, aber dann erreichen Sie einen Punkt, an dem Sie nur noch an Essen denken.
  • Fülle ist das Gefühl, zufrieden zu sein. Ihr Magen sagt Ihrem Gehirn, dass Sie satt sind, und Sie werden für ein paar Stunden hungrig sein.
  • Appetit ist das Verlangen nach dem Geschmack des Essens und die Freude am Essen. Es ist normalerweise mit dem Anblick, dem Geruch oder dem Gedanken an Essen verbunden. Appetit kann Hunger und Völlegefühl außer Kraft setzen, zum Beispiel wenn Sie weiter essen, nachdem Sie satt sind.
  • Gesunde Ernährung: Erkennen Sie Ihre Hungersignale

2. Vielfalt

Das Essen einer Vielzahl von Nahrungsmitteln kann Ihnen helfen, alle Nährstoffe zu bekommen, die Sie brauchen. Ihr Körper braucht Proteine, Kohlenhydrate und Fette zur Energiegewinnung. Sie lassen Ihr Herz schlagen, Ihr Gehirn aktiv und Ihre Muskeln arbeiten.

Gesunde Lebensmittel liefern nicht nur Nährstoffe, sondern können auch Freude bereiten. Sie können gut schmecken und gleichzeitig gut für Sie sein.

Gute Nährstoffquellen sind:

  • Ungesättigte Fette wie Oliven- und Rapsöl, Nüsse und Fisch.
  • Kohlenhydrate aus Vollkornprodukten, Obst, Gemüse, Hülsenfrüchten (Erbsen, Bohnen und Linsen) und fettarmen Milchprodukten.
  • Mageres Eiweiß wie alle Fischarten, Geflügel ohne Haut, fettarme Milchprodukte und Hülsenfrüchte.

Um gut zu funktionieren, braucht Ihr Körper auch Vitamine, Mineralstoffe und Wasser.

Weitere Informationen zu Nährstoffen finden Sie unter:

Neben Nährstoffen enthalten Lebensmittel auch andere Dinge, die für eine gute Gesundheit wichtig sind. Diese schließen ein:

  • Ballaststoffe, die aus pflanzlichen Lebensmitteln wie Vollkornprodukten, Obst, Gemüse, Hülsenfrüchten und Nüssen stammen. Ballaststoffe können helfen, Blutzucker und Cholesterin zu kontrollieren. Es hält Ihren Darm gesund und beugt Verstopfung vor.
  • Phytochemikalien, die auch aus Pflanzen stammen und vor Krebs schützen können.
  • Antioxidantien, die auch in Obst und Gemüse enthalten sind. Sie schützen Ihren Körper vor Schäden durch freie Radikale.

3. Moderation

Mäßigung ist Ihr Schlüssel zu einer gesunden, ausgewogenen Ernährung. Wenn deine Lieblingsspeisen viel Fett, Salz, Zucker oder Kalorien enthalten, beschränke die Häufigkeit, mit der du sie isst. Essen Sie kleinere Portionen oder suchen Sie nach gesunden Ersatzprodukten.

Und ja, Sie können ab und zu Desserts und Leckereien essen. Alle Lebensmittel können, wenn sie in Maßen verzehrt werden, zu einer gesunden Ernährung beitragen.


Kohlgreifer steuern

Zeilenabdeckungen: Halten Sie im Frühjahr die Weißkohlschmetterlinge mit schwimmenden Reihendecken davon ab, ihre Eier an die Pflanzen zu legen. Diese Reihenabdeckungen bilden eine Barriere, die die Insekten fernhält, aber Luft, Licht und Feuchtigkeit zu den Pflanzen gelangen lässt. Wenn Ihre Gemüsepflanzen zu groß werden oder die Temperaturen im Sommer zu heiß werden, müssen Sie die Reihenabdeckungen entfernen.

Manuelle Auswahl: Sie können kleine Populationen von Kohlgreifern leicht unter Kontrolle halten, indem Sie die Insekten von den Pflanzen pflücken und in einen Eimer mit Seifenwasser werfen.

Aufräumen im Herbst: Achten Sie darauf, Ihren Garten sauber zu halten. Die Schädlinge überwintern oft in Gartenabfällen. Wenn Sie Ihren Gemüsegarten also jeden Herbst säubern und beackern, können Sie den Schädling unter Kontrolle halten.

Nützliche Insekten anlocken: Das Pflanzen von Blumen wie Ringelblumen, Ringelblumen, Sonnenblumen, Gänseblümchen, Alyssum oder Dill in der Nähe kann nützliche Insekten anziehen, die Kohlgreifer und Kohlschmetterlinge angreifen und töten.

bt: Spaying Bt (Bacillus thuringiensis) auf Pflanzen kann helfen. Bt ist eine natürlich vorkommende bakterielle Erkrankung, die nur Raupen befällt. Viele Gemüsegärtner halten Bt für ein Bio-Produkt.

Insektizide Seifen: Insektizide Seifen töten auch die Raupen, müssen jedoch bei starkem Befall regelmäßig angewendet werden, da sie keine Kohlgreifereier abtöten können.

Insektizide: Eine Reihe von Insektiziden töten auch Kohlgreifer effektiv ab. Achten Sie darauf, die Packungsanweisungen sorgfältig zu befolgen.


Reinigen Sie den Abfluss

Studio Driehoek / Getty Images

Das Reinigen des Abflusses in Ihrer Küchenspüle mit Eis oder Apfelessig kann ebenfalls helfen, da sich Fruchtfliegen gerne im Abfluss vermehren, in dem sich oft verrottende Obst- und Gemüsestücke aufhalten. Einen Küchenventilator zu betreiben, wenn du einen hast, kann auch helfen, Fruchtfliegen fernzuhalten.


Wenn Sie ein Fruchtfliegenproblem haben, töten Insektensprays die erwachsenen Insekten, verhindern jedoch nicht das Ausbrüten der Eier. Um alle Obstdateien in Ihrem Zuhause loszuwerden, müssen Sie:

  • Suchen Sie nach Orten, an denen Fruchtfliegen brüten können. Überprüfen Sie Ihre Arbeitsplatten, Schubladen und Schränke, in und unter Ihrem Kühlschrank und unter anderen Küchengeräten auf klebrige Verschüttungen oder verrottende Lebensmittel und entfernen Sie sie. Neben überreifem Obst und Gemüse können Fruchtfliegen ihre Eier auch auf Putzlappen und Mopps und sogar in leere Dosen legen.
  • Reinigen Sie Ihren Abfluss und Ihre Müllentsorgung. Sie können kochendes Wasser hineingießen oder einen durchsichtigen Plastikbeutel zur Aufbewahrung von Lebensmitteln darüber kleben und über Nacht an Ort und Stelle lassen. Erwachsene Fruchtfliegen werden versuchen, den Abfluss zu verlassen, und Sie werden sie morgens in der Tüte finden.
  • Mach Fallen. Platzieren Sie sie überall dort, wo Sie Fruchtfliegen gesehen haben.
    • Weinfalle: Füllen Sie den Boden eines kleinen Glases mit einem Schuss Wein. Machen Sie einen Kegel aus einem Stück Papier. Setzen Sie den Kegel mit dem schmalen Ende nach oben auf das Glas. Der Wein lockt die Fliegen an. Der Kegel hält sie im Glas.
    • Faule Obstfalle: Befolgen Sie die obigen Schritte, aber legen Sie ein Stück faules Obst auf den Boden des Glases.
    • Apfelessigfalle: Befolge die obigen Schritte, aber gib Apfelessig in das Glas.
    • Apfelessig und Spülmittelfalle: Mischen Sie die Zutaten in einem Behälter. Der Essig lockt die Fliegen an, aber das Spülmittel macht es ihnen schwer, wegzukommen.
    • Hefefalle: Befolge die obigen Schritte, aber tausche die Essigmischungen gegen ¼ bis ⅓ Tasse Wasser, eine Packung aktivierte Trockenhefe und einen Teelöffel Zucker aus.

    Nun, wenn die Antwort ja ist, dann werden Sie erfreut sein zu hören, dass dieses ungewöhnliche Gemüse jetzt in Tesco-Läden verkauft wird.

    Eddoes sind kleine Wurzelgemüse, eine Vielzahl von Taro. Sie bieten eine geschmacksintensive Alternative zu Standardkartoffeln, Süßkartoffeln und Yamswurzeln und lassen sich genauso zubereiten und verzehren.

    Lassen Sie sich nicht von ihrem Aussehen abschrecken, denn nach dem Entfernen der rauen braunen Haut mit einem Sparschäler können sie leicht zubereitet werden. Nach dem Kochen haben sie einen süßen, subtilen, nussigen Geschmack und sind köstlich mit Milch, Butter und etwas geriebener Muskatnuss püriert. Sie sind auch eine großartige Mischung in Suppen und können zu leckeren Krapfen gebraten werden.

    Eddoes sind vielseitige Gemüsesorten und eignen sich auch perfekt zum Backen, Hacken oder Braten.

    Rezeptvorschläge

    Pürierte Eddoes

    Zutaten:
    6-7 Eddoes
    Milch
    Butter
    Salz & Pfeffer nach Geschmack
    Muskatnuss (wahlweise)

    Richtungen:
    1. Waschen Sie die Eddoes. Noch nicht schälen, in einen Topf mit kaltem Wasser geben und aufkochen – 15 Minuten kochen oder bis sie mit einem Messer durchstochen werden.

    2. Die Eddoes abtropfen lassen, etwas abkühlen lassen und dann die Häute vollständig schälen

    3. Zerdrücken Sie die Eddoes mit einem Kartoffelstampfer, um sicherzustellen, dass sie glatt sind

    4. Milch und etwas Butter hinzufügen, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken – auch Muskatnuss hinzufügen, falls gewünscht

    5. Servieren Sie es allein oder als Beilage zu einer Vielzahl von Gerichten

    Eddoe Fritters

    Zutaten:
    Eddoes
    ½ TL Salz
    Für den Teig:
    ½ Tasse Mehl
    1/4 Tasse Maismehl
    1 TL Paprika ¼ TL Cayennepfeffer (oder mehr nach Belieben)
    ¼ TL Salz
    ½ Tasse Wasser
    ¼ TL Backpulver
    Öl zum braten

    Richtungen:
    1. Die Eddoes schälen und reiben

    2. Mischen Sie ½ TL Salz in die geriebenen Eddoes und stellen Sie sie beiseite

    3. Alle Zutaten für den Teig in einer großen Schüssel vermischen

    4. Wasser hinzufügen und glatt rühren. Geriebene Eddoes hinzufügen und mischen

    5. Erhitzen Sie etwa ½ Zoll Öl in einer tiefen Pfanne. Löffelweise Teig in das Öl geben und goldbraun braten.

    6. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Als Vorspeise oder Beilage servieren

    Gebratene Eddoes

    Waschen Sie die Eddoes und legen Sie sie in kochendes Wasser, um sie 5 Minuten lang zu kochen. Aus dem Wasser nehmen, vollständig schälen und sicherstellen, dass die gesamte Haut entfernt ist, dann in Stücke schneiden. In einen Bräter geben, leicht schütteln, mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer bestreuen. In einem heißen Ofen rösten, bis sie zart und leicht knusprig sind.

    Eddoe-Chips – Cajun-Stil

    Eddoes 5 Minuten vorkochen, schälen und in Streifen schneiden. In einer flachen Pfanne Pflanzenöl erhitzen und Eddoes-Streifen hinzufügen und braten, bis sie braun und zart sind. Aus dem heißen Öl nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit Cajun-Gewürzen und etwas Salz und Pfeffer bestreuen. Kann als Snack oder als Beilage zu einer Vielzahl von Gerichten serviert werden.


    Wie man beim Kochen vegetarischer Gerichte viel Geschmack erzeugt

    • Peppen Sie Ihre Gewürze auf, indem Sie etwas mehr hinzufügen, als Sie es normalerweise tun würden, und eine Vielzahl von Gewürzen verwenden. Die Kombination verschiedener Paprikas, zum Beispiel, wie ein süßer Paprika gepaart mit etwas heiß geräuchertem Paprika, kann Aromen bilden. Finde Gewürze, die gut zusammenpassen, anstatt nur ein Gewürz zu verwenden.
    • Wenn du mit Gewürzen kochst, gib diese unbedingt zu deinem Öl in der Pfanne hinzu, bevor du Flüssigkeiten hinzugibst. Dies gibt den Gewürzen eine Chance, etwas röstig zu werden und ihre Öle freizusetzen.
    • Verwenden Sie verschiedene Kräuter wie Thymian, Lorbeerblatt und Salbei. Das Hinzufügen von Holzkräutern wie diesen zu Beginn des Kochens erzeugt viel Geschmack, aber ich füge am Ende des Kochens gerne ein bisschen mehr hinzu. Das ist eine gute Zeit, um auch ein paar zarte grüne Kräuter hineinzustreuen!
    • Wenn Sie nicht aus gesundheitlichen Gründen eine natriumarme Diät einhalten, sparen Sie nicht an Salz. Das bedeutet nicht, dass Sie Ihre Gerichte übersalzen, sondern fügen Sie nach und nach Prisen hinzu und probieren Sie bei jeder Zugabe. Ich liebe immer eine Prise flockiges Meersalz, um ein Gericht zu beenden.
    • Suchen Sie nach Zutaten, die ein wenig Umami hinzufügen, wie scharfer Käse oder Nährhefe oder Sojasauce, Tamari oder Miso. Pilze, wie Shiitake, können viel Umami-Geschmack verleihen.
    • Beim Kochen vegetarischer Gerichte finde ich, dass das Hinzufügen zusätzlicher gesunder Fette zu Ihrem Gericht einen reichhaltigeren und befriedigenderen Geschmack und eine bessere Textur erzeugt. Ich liebe es, kurz vor dem Servieren etwas fruchtiges Olivenöl extra vergine darüber zu träufeln. Spielen Sie auch mit anderen gesunden, pflanzlichen Ölen herum. Ein Schuss Nussöle wie Sesam- oder Walnussöl kann viel Geschmack verleihen. Probieren Sie auch aromatisierte Öle wie Basilikumöl, Zitronenöl oder Trüffelöl. Finishing-Öle wie diese sind köstlich!

    Diese farbenfrohe Jambalaya ist ein perfektes Beispiel dafür, wie man das meiste Aroma aus pflanzlichen Lebensmitteln herausholt. Die meisten dieser Tipps verwende ich in diesem Rezept. Ich würde gerne Ihre eigenen Tipps hören, um viel Geschmack zu kreieren!

    Was ich an dieser vegetarischen Jambalaya liebe, ist, wie einfach und vielseitig sie ist. Dieses Rezept kann mit jedem Gemüse funktionieren, das Sie im Kühlschrank haben. Die Zugabe von Schwarzaugenerbsen fügt etwas Protein, Eisen, Ballaststoffe und Folsäure hinzu. Sie können natürlich alle Bohnen verwenden, die Sie im Schrank haben, oder auch etwas Tofuwürfel hinzufügen.


    Schau das Video: José González: NPR Music Tiny Desk Concert