Neue Rezepte

Vorspeise Käse-Frikadellen (gesalzen, Ziege)

Vorspeise Käse-Frikadellen (gesalzen, Ziege)


Portionen: 2

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Aperitif-Käse-Frikadellen (gesalzen, Ziege):

Den Käse mit dem Ei vermischen, dann das Mehl hinzufügen.

Mit nasser Hand zwischen den Handflächen Brötchen formen und durch ein gesiebtes Semmelbrösel geben.

In Öl anbraten und auf Küchenpapier entfernen. Mit Sahne oder Joghurt servieren, ganz nach Geschmack. Heiß servieren.


Guten Appetit!


Kartoffelspeck mit gesalzenem Käse

Da wir vor allem am Wochenende, wenn wir alle zu Hause sind, ein abwechslungsreiches Frühstück mögen, haben wir uns dieses Mal für ein leckeres Frühstück entschieden Kartoffelspeck mit gesalzenem Käse.

Sie waren sehr gut, serviert mit frischem Gemüse und einem Apfelkompott, auch frisch, oder mit Paprikamarmelade ( Rezept HIER ) und ein Glas Joghurt!

Sie sind sowohl warm als auch kalt gut und können sogar in einer Packung eingenommen werden, da sie konsistent sind und kein Brot benötigen.




Wenn wir keine Zeit und keine Lust haben, den Speck zu formen, kann die Zusammensetzung in Form eines Omeletts zubereitet werden, wie in DIESES REZEPT, die ich oft zubereite.


Frikadellen mit Ziegenkäse und Estragon


1.
Backofen auf 6/200 °C vorheizen. Mehl und Senf mischen, dann die Butter hinzufügen und gut einreiben. Estragon und Frischkäse hinzufügen. Eier mit 6 Esslöffeln Milch mischen und über die Zusammensetzung gießen. Mit einem Messer vermischen, bis ein Teig entsteht. Wenn es zu trocken ist, fügen Sie noch ein paar Esslöffel Milch hinzu.

2. Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Fläche verteilen und in 4 cm Durchmesser runde Kreise schneiden. 2 Backbleche mit Pergamentpapier tapezieren. Die Kekse in 2 Kreisen anordnen, einer mit 11 Stück, der andere mit 8 Stück. Mit Milch einfetten und 12-15 Minuten goldbraun backen.

3. Für die Sahne Käse, Paprika und Frühlingszwiebeln mischen. Mit Keksen servieren.


Frikadellen mit Kürbis, Kartoffeln, Ziegenkäse und Gemüse

Diese Frikadellen sind ideal zum Frühstück, aber auch als Vorspeise. Warm und knusprig sind außergewöhnlich, aber nicht kalt stehen nicht nach.

Zutaten Frikadellen mit Kürbis, Kartoffeln, Ziegenkäse und Gemüse:

4 kleine Kürbisse von ca. 300 g
4-5 passende Kartoffeln
1 große Zwiebel
3 Eier Ehemann
200-300 g Ziegenkäse
1 Hand Minzeblätter
1 Handvoll gehackter Dill
3-4 Esslöffel Weißmehl
500 g Pflanzenöl

Nützlicher Tipp: Anstelle von Ziegenkäse können Sie jede andere Käsesorte verwenden, die Sie im Haus haben.

Vorbereitungsmethode Frikadellen mit Kürbis, Kartoffeln, Ziegenkäse und Gemüse:


Rezept Andreea Ibacka: Bouyourdi

Bouyourdi ist ein köstliches griechisches Gericht, eine gebackene Vorspeise aus Tomaten, gesalzenem Käse, Peperoni (oder Chili), Oregano und Olivenöl.

Die Tomaten sollten etwa eine Minute lang gebrüht, dann geschält, in Runden geschnitten und in einen zum Backen geeigneten Yena- oder Tontopf gelegt werden.

Streuen Sie etwas Salz darüber (optional, je nachdem wie salzig der Käse ist), fein gehackte Peperoni und Oregano. Tomaten sind mit Käsescheiben bedeckt.

Dann eine weitere Schicht Tomaten und eine weitere Schicht Käse, wie oben zubereitet.

Zum Schluss mit Oregano, etwas Peperoni und anderen Gewürzen nach Geschmack garnieren und einen Tropfen Olivenöl hinzufügen.

Die Form mit Alufolie abdecken und bei einer Temperatur von 200 Grad etwa 20 Minuten in den Ofen stellen.

Nach der Zubereitung etwa 10 Minuten abkühlen lassen und mit Brot servieren.

P.S.: Zusätzlich kann man fein gehackte Paprika und Basilikum hinzufügen, und die Gewürze zum Grillen über Tomaten geben dem Gericht einen leckeren Geschmack (zum Probieren).

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


Vorspeise mit Käse-Fleischbällchen (gesalzen, Ziege) - Rezepte

Lieferungen in Bukarest
Donnerstag und Freitag 12:00 - 18:00

Beschreibung:

Ein Frischkäse aus Ziegenmilch, der von den Ziegen aus Balta Doamnei stammt. Fein, ohne Salz, ausgezeichnet in Kombinationen.

Natürlich 100% naturbelassen aus mit Liebe aufgezogener Ziegenmilch.

Mit Grüns (besonders Leurda oder Dill) gemischt ist ein Segen! :)

Oder mit einer Naturmarmelade – ein ebenso gesundes wie leckeres Dessert.

Ähnliche Produkte

Bio Salatmix - Grünkohl und Freunde

7,50 Lei / Stück

BD streichfähiger Ziegenkäse

44,00 Lei / kg

DLT Lipovan-Marinade

17,50 Lei / Stück

In DLT-Öl marinierte Sardinen

8,00 Lei / Stück

Fagaras Schinkensalami

54,50 Lei / kg

oder Victoria Salami auf den etablierten Namen

Cashewpastete mit Gemüse

20,00 Lei / Stück

Rinderlätzchen

44,00 Lei / Stück

Kekse mit Magiun - Kekse

10,00 Lei / Stück

Geschlagene Bohnen mit gehärteten Zwiebeln

15,00 Lei / Stück

Neue Ofenkartoffeln

20,00 Lei / Stück

Trinkjoghurt 220g

5,00 Lei / Stück

Honigpaket - Wellness und Entspannung

70,00 Lei / Stück

Maskottchen mit Schokoladencreme

8,00 Lei / Stück

Ziegenmilch 0,5 - Flasche

10,50 Lei / Stück

natürlich 100% Ziege, 3,5-4,1% Fett

Summer Miracle Bio-Tee - Rooibos, Früchte und Pflanzen mit Ananasgeschmack

40,00 Lei / Stück

Bio-Schockblütensirup mit Honig

16,00 Lei / Stück

Rindfleisch Finger

47,00 Lei / Stück

Granola mit Haselnüssen und zuckerfreien schwarzen Johannisbeeren

37,00 Lei / Stück

Neapolitanische Ragu-Nudelsauce

34,50 Lei / Buka

Sauerrahm 330g

7,50 Lei / Stück

BD Ziegenjoghurt

10,00 Lei / Stück

Gesunde Kuhmilch

10,00 Lei / Stück

Prager Schinken - HD

22,00 Lei / Stück

Cremwursti - Polnisches Fagaras

54,50 Lei / kg

WEISSES TELEM

37,00 Lei / kg

Telemea von leicht gesalzener Kuh

Kekse mit Samen und Getreide

10,00 Lei / Stück

KEFIR DE CAPRA BD

10,50 Lei / Stück

Seine handgemachte Grivita - schwarzer Lagger

12,00 Lei / Stück

500ml, unpasteurisiert, 5% Alk., 100% natürlich

Honigpaket - Tägliche Immunität

60,00 Lei / Stück

Bio-Kakao - Erdbeeren und Minze

40,00 Lei / Stück

125g - außergewöhnliche Qualität, biozertifiziert

23,00 Lei / Stück

Eselsmilch 500g

54,50 Lei / Buc

Nice Dreams Bio-Tee - Pfirsich und Zitrone

40,00 Lei / Stück

Grüner Bio-Salat

6,00 Lei / Stück

28,00 Lei / kg

Urda ist ein Weißkäse, granuliert, trockener, mit einem leichten und frischen Geschmack.


Mit einem Mixer den Ziegenkäse mit den Preiselbeeren und Pekannüssen mischen, bis die Mischung homogen (aber nicht übertrieben) ist. Fügen Sie die Gewürze und die Zwiebel hinzu und mischen Sie vorsichtig, bis sie eingearbeitet sind.

Bilden Sie mit Hilfe Ihrer Hände oder eines Löffels die Frikadellen, die Sie zuerst mit dem geschlagenen Ei und dann mit Paniermehl geben. Legen Sie sie auf ein Tablett und kühlen Sie sie 1 Stunde lang.

Nachdem die Käsefrikadellen gut abgekühlt sind, das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Frikadellen vorsichtig hineinlegen und auf einer Seite und der anderen 20 Sekunden lang goldbraun ruhen lassen.

Es ist sehr wichtig, dass der Frikadellenteig kalt ist, da er sonst in der Pfanne zerfällt.

Als Vorspeise werden Käsefrikadellen mit Preiselbeeren serviert. In Verbindung mit einem Salat können sie auch als Hauptgericht serviert werden.


Paprika-Vorspeise mit Ziegenkäse (Telemea de Oaie)

Das Ei in kaltes Wasser legen, leicht gesalzen und 10 Minuten kochen, dann in kaltem Wasser halten, schälen und das Eiweiß vom Eigelb trennen.

Das Eigelb passieren und beiseite stellen.
Grüner Dill gewaschen und gut abgetropft, fein hacken.
Entfernen Sie die Kerne und Rippen von den gewaschenen und getrockneten Paprika.

Den Butterschaum mit dem Käse (telemeaua) verreiben, bis eine Paste wie eine Creme entsteht.

Teilen Sie die Komposition in 3 gleiche Teile, die wir mischen:
-eins mit dem Paprika
-einer mit püriertem Eigelb
-einer mit gehacktem Dill

Die Paprika mit Nudeln füllen (die roten Paprika habe ich mit grüner Dillpaste gefüllt, grüne Paprika mit gelb-gelber Paste und gelbe Paprika mit roter Paprikapaste

Lassen Sie es einige Stunden abkühlen (2-4 Stunden, aber Sie können es 12-24 Stunden in transparenter Folie gewickelt aufbewahren), um die Butter zu härten.

Schneiden Sie die Scheiben vor dem Servieren.
Die rote Paprika habe ich mit grüner Paste gefüllt, die gelbe mit roter Paste und die grüne mit gelber Paste.


Schritte

In eine Schüssel Weißmehl, eine Prise Salz und gewürfelte kalte Butter geben.
Mit den Fingern kneten, wir haben eine sandige Zusammensetzung. Ei, Basilikumpulver und etwas Thymian dazugeben, 3 EL kaltes Wasser aufgießen und verrühren.
Sammeln Sie, indem Sie die gesamte Komposition mit Ihrer Handfläche drücken. Den Teig in Alufolie legen und 30 Minuten abkühlen lassen.

Auf dem Tisch verteilen und portionieren, jede Form mit Teig umwickeln und mit einer Gabel einstechen.
Sie quellen beim Backen nicht auf, ich lege beim Backen keine Gewichte in Formen. Die Formen im auf 180 Grad erhitzten Ofen 10 Minuten backen.

Aus dem Ofen nehmen und mit geriebenem, leicht gesalzenem Ziegenkäse füllen und mit Ei und fein gehacktem Kapiapfeffer mischen. 15 Minuten bei 180 Grad backen.

Aus den Formen nehmen und mit Frühlingszwiebeln und frisch gemahlenen Peperoni dekorieren.
Ich servierte die Mini-Pies, die mit einem Zitronenbier fallen.
Sie sind sehr lecker.


Video: BROCCOLI SALAD. the perfect party salad recipe