Neue Rezepte

Sommerkürbis Green Chile Stir Fry

Sommerkürbis Green Chile Stir Fry


Schnelle und einfache Sommerkürbis-Grün-Chili-Pfirsich-Beilage. Paleo, vegan, glutenfrei und alles in 1 Topf zubereitet!

Fotokredit: Elise Bauer

Es ist noch offiziell Sommer, oder? Auch wenn die Tage merklich kürzer sind und die Kinder alle wieder in der Schule zu sein scheinen, ist es immer noch warm genug, um die Klimaanlage auszulösen, und die Märkte quellen über mit reifen Tomaten, Zucchini und grünen Chilis.

Ich habe diese Kombination aus gebratenem Kürbis, Tomaten und Chilis zum ersten Mal vor Jahren für eine vegetarische Taco-Füllung erfunden, eines meiner Lieblingsrezepte auf der Website.

In dieser Version haben wir Mais hinzugefügt und den Käse entfernt, also ist es keine Füllung mehr, sondern eine Beilage, die praktisch nach Sommergarten schreit.

Kreuzkümmel und Oregano sind die Gewürze, die alle Gemüse zusammenbringen. Ein Schuss Limettensaft am Ende fügt eine perfekte Säurenote hinzu, um den Kürbis aufzuhellen.

Der Trick, um dieses Rezept richtig zu machen, besteht darin, den Kürbis nicht zu lange zu kochen. Zucchini hält besonders viel Feuchtigkeit. Es gibt dieses kurze Zeitfenster, nachdem der Kürbis gebräunt und kaum gekocht ist und so gekocht ist, dass er Wasser tropft und sich in Brei verwandelt.

Sie müssen den Kürbis bei ausreichender Hitze kochen, damit er schnell braun wird, und dann den Kürbis nur ein oder zwei Minuten weitergaren, nachdem Sie die Tomaten und den Mais hinzugefügt haben.

Bonuspunkte für Paleo, Vegan und Glutenfrei! (Und Sie machen alles in einer Pfanne.)

Sommerkürbis-Grün-Chile-Pfanne-Rezept

Zutaten

  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Tasse grob gehackte rote Zwiebel
  • 1 große grüne Chili (Anaheim, Hatch oder Poblano), entkernt und gehackt
  • 1 große Prise gemahlener Kreuzkümmel
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Tassen gehackte Zucchini und/oder gelber Sommerkürbis (ca. 12 Unzen)
  • 1/2 Tasse frischer oder gefrorener Mais (feuergerösteter gefrorener Mais funktioniert großartig)
  • 1 kleine Tomate, gewürfelt
  • 1 große Prise getrockneter Oregano
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Tasse gehackter Koriander
  • Saft einer halben Limette

Methode

1 Zwiebeln, grüne Chilis, Knoblauch, Kreuzkümmel in Olivenöl anbraten: Olivenöl bei mittlerer Hitze in einer großen, relativ stabfreien Pfanne erhitzen (empfohlen Gusseisen oder hartanodisiertes Aluminium).

Fügen Sie Zwiebeln und Chilis hinzu und braten Sie sie etwa 3 bis 4 Minuten an, bis sie weich und leicht gebräunt sind.

Fügen Sie den Knoblauch und den Kreuzkümmel hinzu und kochen Sie eine Minute weiter.

2 Zucchini und Sommerkürbis hinzugeben: Zucchini und Sommerkürbis hinzugeben. Bei mittlerer Hitze weitere 3 bis 4 Minuten weitergaren.

3 Mais, Tomaten, Oregano, Salz hinzufügen: Sobald der Kürbis zu kochen begonnen hat und die Stücke nicht mehr so ​​roh aussehen, fügen Sie den Mais und die Tomaten hinzu.

Beachten Sie, dass Sie den Kürbis nicht zu lange kochen möchten. Wenn Sie dies tun, wird es viel Wasser freisetzen und matschig werden. Sie möchten also den Mais und die Tomaten hinzufügen, während der Kürbis noch fest, aber gerade noch gekocht ist.

Mit Oregano und Salz bestreuen. Kochen Sie für ein oder zwei Minuten.

Sofort servieren. Mit Koriander und Limette garnieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke!


Rezeptideen

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Sommerkürbis mit zerdrückter Himbeervinaigrette

Diese Artikulation bezieht sich auf eine außerirdische Achselhöhle, die Empfehlungen zur Barrierefreiheit möglicherweise oder nicht berücksichtigt. Und jetzt könnte dies ein primäres Bild sein:

Summer Squash Green Chile Stir Fry – Rezepte mit Sommerkürbis | Rezepte mit Sommerkürbis

Warum das früher angegebene Bild nicht mehr berücksichtigen? Wird als Weg zu ausgezeichnet sein. Für den Fall, dass Sie infolgedessen besonders engagiert sind, zeige ich Ihnen unten noch einmal ein Foto:

Wenn Sie also die beeindruckenden Fotos von (Rezepte mit Sommerkürbis) erhalten möchten, klicken Sie ohne Zweifel auf den Shop-Link, um die Bilder auf Ihrem Laptop zu behalten. Sie sind bereit für die Übertragung, wenn Sie es möchten und möchten, klicken Sie wirklich auf das Shop-Bild innerhalb des Artikels, und es wird sofort in Ihrem Notebook-Laptop gespeichert. Schließlich, wenn Sie neue und das neueste Bild im Zusammenhang mit (Rezepte mit Sommerkürbis) haben möchten, folgen Sie uns bitte auf Google Plus oder markieren Sie diese Webseite als E-Book. Wir versuchen unser Bestes, jeden Tag ein Update mit allen neuen und frischen Fotos bereitzustellen . Viel Spaß beim Konservieren hier. Für maximale Updates und topaktuelle Statistiken zu (Rezepte mit Sommerkürbis) Bildern, bitte folgen Sie uns bitte bei Tweets, Pfad, Instagram und Google Plus, andernfalls markieren Sie diese Webseite im Lesezeichen-Segment. Wir versuchen, Sie auf dem neuesten Stand zu präsentieren häufig mit funkelnden und neuen Schnappschüssen, erleben Sie Ihre Erkundungen und entdecken Sie das Richtige für Sie.

Vielen Dank für Ihre Reise auf unserer Internetseite, Artikel oben (Rezepte mit Sommerkürbis) veröffentlicht. Heutzutage freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir ein unglaublich interessantes Thema entdeckt haben, das diskutiert werden muss, insbesondere (Rezepte mit Sommerkürbis).
Summer Squash Green Chile Stir Fry – Rezepte mit Sommerkürbis | Rezepte mit Sommerkürbis
Sommerkürbis-Gratin – Rezepte mit Sommerkürbis | Rezepte mit Sommerkürbis
Gegrillter Sommerkürbis mit Blauschimmelkäse und Pekannüssen – Rezepte mit Sommerkürbis | Rezepte mit Sommerkürbis
Deep Dish Sommerkürbis – Rezepte mit Sommerkürbis | Rezepte mit Sommerkürbis
Zucchini und gelber Kürbis gratiniert – Rezepte mit Sommerkürbis | Rezepte mit Sommerkürbis
Tex-Mex Sommerkürbis-Auflauf – Rezepte mit Sommerkürbis | Rezepte mit Sommerkürbis
Gebackener Sommerkürbis – Rezepte mit Sommerkürbis | Rezepte mit Sommerkürbis


Rezepte für Mamas Küche

Es ist immer noch offiziell Sommer, oder? Obwohl die Tage merklich kürzer sind und die Kinder alle wieder in der Schule zu sein scheinen, ist es immer noch warm genug, um die Klimaanlage auszulösen, und die Märkte quellen über mit reifen Tomaten, Zucchini und grünen Chilis.

Ich habe diese Kombination aus gebratenem Kürbis, Tomaten und Chilis zum ersten Mal vor Jahren für eine vegetarische Taco-Füllung erfunden, eines meiner Lieblingsrezepte auf der Website.

In dieser Version haben wir Mais hinzugefügt und den Käse entfernt, also ist es keine Füllung mehr, sondern eine Beilage, die praktisch nach Sommergarten schreit.

Kreuzkümmel und Oregano sind die Gewürze, die alle Gemüse zusammenbringen. Ein Schuss Limettensaft am Ende fügt eine perfekte Säurenote hinzu, um den Kürbis aufzuhellen.

Der Trick, um dieses Rezept richtig zu machen, besteht darin, den Kürbis nicht zu lange zu kochen. Zucchini hält besonders viel Feuchtigkeit. Es gibt dieses kurze Zeitfenster, nachdem der Kürbis gebräunt und kaum gekocht ist und so gekocht ist, dass er Wasser tropft und sich in Brei verwandelt.

Sie müssen den Kürbis bei ausreichender Hitze kochen, damit er schnell braun wird, und dann den Kürbis nur ein oder zwei Minuten weitergaren, nachdem Sie die Tomaten und den Mais hinzugefügt haben.

Bonuspunkte für Paleo, Vegan und Glutenfrei!  (Und Sie machen alles in einer Pfanne.)


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 2 mittelgroße gelbe Kürbisse, in Scheiben geschnitten
  • 2 mittelgroße Zucchini, in Scheiben geschnitten
  • ½ (16 Unzen) Päckchen babygeschnittene Karotten
  • 1 mittelgroße rote Zwiebel, halbiert und in dicke Scheiben geschnitten
  • 2 Päckchen Swanson® Flavor Boost™ Konzentrierte Gemüsebrühe

Erhitzen Sie das Öl in einer 12-Zoll-Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Den gelben Kürbis, die Zucchini, die Karotten und die Zwiebel zugeben und unter Rühren braten, bis das Gemüse zart-knusprig ist.

Die konzentrierte Brühe in die Pfanne rühren und kochen, bis die Mischung heiß ist.

Kochgrundlagen: Echte "Baby"-Karotten sind ein saisonales Gemüse, das im Frühjahr und Frühsommer erhältlich ist und in Bündeln mit den grünen Spitzen verkauft wird. Sie sind normalerweise in gehobenen Lebensmittelgeschäften oder auf Bauernmärkten zu finden. "Baby-Cut"-Karotten sind reife Karotten, die geschält und in kleine karottenförmige Stücke geschnitten wurden. Sie sind das ganze Jahr über in der Lebensmittelabteilung der meisten Lebensmittelgeschäfte erhältlich.


Bewertungen

Ich hatte mir große Hoffnungen gemacht, aber die Aromen waren im Kräuterpesto verwirrend. Ich habe Minze, Sellerieblätter, Koriander und Basilikum zusätzlich zu Knoblauch und Ingwer verwendet und es hat überhaupt nicht geschmeckt. Ich werde das nächste Mal ein anderes Pfannengericht-Rezept verwenden.

Habe das jetzt zweimal gemacht. Einmal, genau wie geschrieben mit Weizenbeeren, als vegetarisches Hauptgericht und einmal, wie geschrieben, auf Weizenbeeren und einem Stück gebratenem Kabeljaufilet serviert. Toll: einfach, schnell, lecker und gesund.

Wir haben Quinoa verwendet. Gut, aber beim nächsten Mal werde ich auch mit einer Hähnchenbrust servieren (war danach immer noch hungrig). Würde auch kalt gut schmecken.

Ich bin mir nicht sicher, wie die Leute das langweilig sagen können. Sie werden herausbekommen, was Sie hineingesteckt haben. Ich habe Ingwer, Basilikum, Koriander, Knoblauch und rote Zwiebeln in meiner Sauce verwendet und es hat gerockt! Ich habe die Quinoa verwendet, die ich anstelle der Weizenbeeren zur Hand hatte, aber jedes Getreide, das Sie zur Hand haben, funktioniert. Ich habe Auberginen, Zucchini, Paprika, Kichererbsen und etwas Grünkohl verwendet. Werde den ganzen Sommer verschiedene Variationen davon machen.

Dies war einfach in Ordnung. war den ganzen Aufwand nicht wert.

Hatte große Hoffnungen auf dieses vegetarische Rezept, aber es war die Arbeit nicht wert. Es war essbar, aber nicht angenehm zu essen. Das Problem war der Geschmack vom Kräuterpüree - war einfach nicht gut. Ein weiteres gesundes Rezept, das gesundem Essen einen schlechten Ruf verleiht.

Es ist sicherlich wahr, dass Sie alles verwenden können, was zur Verfügung steht. Ich hatte keine Zeit, Weizenbeeren zu besorgen, also habe ich 1 ° C frisch zubereiteten braunen Reis verwendet, den ich mit 2 ° C übrig gebliebenem Bulgur vermischt habe (gekocht in Hühnerbrühe mit etwas sautierter gehackter Zwiebel, gemahlenem Kreuzkümmel und Koriander). Für die Kräutersauce habe ich Basilikum, Rosmarin, Minze, Petersilie und Koriander verwendet. Die wichtigsten Substitutionen waren das Gemüse, das ich verwendet habe, weil dies nicht als "Sommergemüse" bezeichnet werden konnte, wie ich es gemacht habe! Ich hatte noch etwas Grünkohl übrig und als ich das mit einem Baby Pak Choi gehackt hatte, hatte ich 3 Grad gehacktes Gemüse. Also habe ich nur eine mittelgroße Zucchini, eine kleine grüne Paprika, eine Karotte und 5-6 Radieschen und Kirschtomaten hinzugefügt. Absolut wundervoll.

Dieses Gericht ist WUNDERBAR! So würzig und frisch, gesund im Geschmack, aber nicht im schlechten Sinne gesund, wenn Sie wissen, was ich meine. Lol. Mein Mann, der mit Essen nicht sehr abenteuerlustig ist, hat dieses Gericht absolut geliebt. Alles verschlungen und am nächsten Tag Reste für das Mittagessen mitgenommen - wie ich. Ich habe es mit Vollkornreis statt Weizenbeeren gemacht. Anstatt die Weizenbeeren zu rösten, habe ich etwa 1/8 Tasse Mandeln gehackt und sie anstelle der Weizenbeeren geröstet. Der Geschmack und die Knusprigkeit der Mandeln waren die perfekte Ergänzung zum Gericht. Das Gemüse, das ich verwendet habe, waren Auberginen, Zucchini, gelber Kürbis, Radieschen, Crimini-Pilze (Zusatz) und Fingerling-Kartoffeln (Zusatz, aber ich empfehle die Kartoffeln nicht - der Geschmack hat nicht gut gepasst. Ich werde sie nicht hinzufügen das nächste Mal mache ich dieses Gericht.). Und die Kräuter, die ich verwendet habe, waren Basilikum, Minze und Estragon.

Das ist großartig und ich freue mich darauf, es in anderen Kombinationen auszuprobieren. Ich habe die Kräutersauce mit Koriander gemacht und mochte sie alleine nicht, aber in Kombination mit dem Gemüse und dem braunen Reis hat sie super geschmeckt. Ich habe am nächsten Tag extra Gemüse und Sauce in einem Omelett verwendet, fantastisch!

Ich habe Weizenbeeren wie im Rezept erwähnt verwendet und das war unglaublich! Ich weiß nicht, worüber einer der Rezensenten sprach, als er erwähnte, dass dies langweilig sei, aber es ist alles andere als. Ich hatte keinen Reis zur Hand, aber der wäre mit Reis genauso lecker. Die Kräutersauce ist ausgezeichnet und gibt einen schönen Pop. Für das Gemüse habe ich eine Kombination aus Brokkoli, Karotten, roter Paprika, Chinakohl und Crimini-Pilzen verwendet. Die einzige Änderung, die ich vorgenommen habe, war, etwas Ingwer und Knoblauch in die Gemüsepfanne zu geben. Ansonsten habe ich das genau befolgt und es war ein Traum. Ich könnte das ein- oder zweimal die Woche zum Abendessen essen und bin total zufrieden :)

Ich mache seit über 10 Jahren Rezepte von dieser Seite und dies ist meine erste Rezension. Das ist grenzwertig ungenießbar. Langweilig, und das ist das Beste daran!

Schnell, einfach und frisch. Habe es mit Jasminreis für meine Freundin gemacht und sie hat es geliebt. der Essig in der Sauce gibt ihm einen tollen Kick! Sie können so ziemlich jedes Gemüse verwenden - ich habe meins alle gleichzeitig gebraten und die Kochdauer gesteuert, indem ich variiert habe, wie dick ich die verschiedenen Gemüse geschnitten habe. Karotten waren dünn, Auberginen dicker. Für eine kleine Abwechslung zu der Essensroutine unter der Woche funktioniert dies hervorragend.

Ich habe dieses Rezept gemacht, weil es den Ernährungsrichtlinien meiner Schwester entspricht, die Probleme mit Gallensteinen hat. Ich hatte mich nicht darauf gefreut und bat meinen Mann tatsächlich, sich auf dem Heimweg eine Pizza als "back up" zu holen. Die Pizza hat nie das Licht der Welt erblickt. Dieses Essen war fabelhaft! Überraschenderweise ist es das Kräuterdressing, das es absolut von 3 auf 4 Sterne bringt. Ich weiß nicht, wie das alles funktioniert: Basilikum mag ich nicht, meine Schwester mag Koriander nicht, und doch . Wir wünschten, wir hätten mehr Kräutersauce zum Übergießen! Auch der langkörnige, braune Bio-Reis, den ich verwendet habe, war super gut: zäh und süß und nussig. Ich werde es häufiger verwenden. Dieses Rezept geht in Rotation!

Beeindruckend! Wir haben das geliebt! So frisch. Für das Gemüse haben wir Zucchini, Kürbis, Radieschen, Sellerie, Karotten, gelbe und rote Paprika und Kirschtomaten verwendet. Für die Kräuter: Koriander, glatte Petersilie, Minze, etwas Basilikum und etwas Sellerie. Wir haben Jasminreis verwendet, weil mein Mann das liebt. Er hat mir gerade gesagt, dass er glücklich sein würde, das 2 Mal die Woche zu essen! !


Rezeptzusammenfassung

  • 1 EL Olivenöl oder nach Bedarf
  • 3 Zehen Knoblauch, gehackt
  • 1 gelber Kürbis, in mundgerechte Würfel geschnitten
  • 1 Zucchini, in mundgerechte Würfel geschnitten
  • 1 Packung (12 Unzen) extra fester Tofu, in mundgerechte Würfel geschnitten
  • ¼ Tasse brauner Zucker
  • 3 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Esslöffel Sriracha-Sauce
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Olivenöl in einer großen Pfanne oder einem Wok bei mittlerer Hitze erhitzen. Kochen und rühren Sie Knoblauch in heißem Öl, bis er nur noch duftet, etwa 30 Sekunden. Kürbis und Zucchini hinzufügen, kochen und rühren, bis das Gemüse weich ist, etwa 7 Minuten. Kürbismischung in eine Schüssel geben.

Die Pfanne wieder bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen, Tofustücke in die Pfanne geben und mit braunem Zucker und Sojasauce belegen. Kochen und rühren, bis jede Seite des Tofus goldbraun ist, 3 bis 5 Minuten.

Geben Sie die Kürbismischung in die Pfanne zurück und rühren Sie sie etwa 3 Minuten lang, bis sie durchgeheizt ist. Sriracha-Sauce einrühren und mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen.


Rezeptzusammenfassung

  • 1/3 Tasse Rapsöl
  • 1 Esslöffel schwarze Senfkörner
  • 3 ganze getrocknete rote Chilis
  • 1/4 Tasse ungesüßte Kokosraspeln
  • 1 kleine Jalapeño, fein gehackt
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmelsamen
  • 12 frische oder gefrorene Curryblätter
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Kurkuma
  • 2 1/2 Pfund gemischte kleine Zucchini und gelben Kürbis, der Länge nach halbiert und in 1/3-Zoll-Halbmonde geschnitten
  • Salz

In einer großen Pfanne das Öl erhitzen, bis es schimmert. Fügen Sie die Senfkörner hinzu und kochen Sie sie bei mäßiger Hitze, bis sie zu platzen beginnen, etwa 1 Minute. Die getrockneten Chilis, Kokosnuss, Jalapeño, Kreuzkümmel, Curryblätter und Kurkuma hinzufügen und bei schwacher Hitze unter Rühren kochen, bis die Kokosnuss gerade anfängt zu bräunen, ca. 2 Minuten. Erhöhen Sie die Hitze auf mäßig hoch, fügen Sie die Zucchini und den Kürbis hinzu und kochen Sie unter Rühren und Wenden, bis sie weich sind, 7 bis 8 Minuten. Mit Salz würzen und 1 Minute länger kochen. Gemüse in eine große Schüssel umfüllen und servieren.


Bester Kürbisauflauf mit grünen Chiles

Aus unserem Garten kommt gerade gelber Kürbis aus unseren Ohren. Und dieser Kürbisauflauf mit grünem Chile ist unser absoluter Favorit all unserer Sommerkürbisrezepte. Er hat die perfekte Geschmacksbalance und ist eine großartige Möglichkeit, das Beste aus unserem frischen gelben Kürbis herauszuholen.


Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, was bedeutet, dass wir bei einem Kauf möglicherweise eine kleine Provision erhalten, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen.

Dieser erstaunliche Kürbisauflauf ist mit Käse und grünem Chili gefüllt. Und es wird mit einem Paniermehl-Parmesan-Käse-Crumble gekrönt. Es ist nicht von dieser Welt köstlich. Sogar einige Ihrer wählerischen Esser fragen vielleicht nach einer zweiten Portion dieses Kürbisauflaufs.


Beginnen Sie damit, 6 mittelgelbe Kürbisse und 1 große gelbe Zwiebel in dünne Scheiben zu schneiden. Butter in einer großen Pfanne oder einem Wok erhitzen und den gelben Kürbis und die Zwiebelscheiben anbraten, bis die Zwiebeln glasig sind.

Den gekochten Kürbis und die Zwiebeln in eine große Rührschüssel geben. Dann die grünen Chilis, Käse, Sauerrahm, Salz und Pfeffer hinzufügen. Vorsichtig mischen, bis alles gut vermischt ist, und in eine leicht geölte 2-Liter-Auflaufform gießen.

Parmesankäse, Semmelbrösel und 1 EL geschmolzene Butter in einer kleinen Schüssel mischen. Dann die Krümelmischung über diesen Auflauf streuen.

20 Minuten ohne Deckel backen, bis der Belag goldbraun ist. Aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren 5-10 Minuten abkühlen lassen. Nach Belieben mit gehackter Petersilie garnieren.

Wir denken darüber nach, ein paar dieser Kürbisaufläufe zu machen und sie einzufrieren. Wir lieben Tiefkühlgerichte und ein Gemüseauflauf im Gefrierschrank wäre in diesem Winter ein Genuss, wenn der Garten weg ist. Eine sprudelnde Pfanne mit Sommerkürbis würde gut zu unserem Thanksgiving-Truthahn oder unserem gebackenen Weihnachtsschinken mit Ananasglasur passen.


17 Pfannengerichte, die Sie in 15 Minuten oder weniger zubereiten können

Wenn Sie so schnell wie möglich zu Abend essen müssen, gibt es nichts Schnelleres als ein Pfannengericht. Auch wenn all das Rühren und Braten kompliziert klingen mag, wenn Sie es noch nie gemacht haben, ist es eigentlich so einfach wie es nur geht. Werfen Sie Ihr Gemüse, Ihre Proteine ​​​​und Ihre Sauce in eine Pfanne, lassen Sie alles weich kochen und voilà – ein abgerundetes, gesundes Abendessen ist einfach so fertig.

Es gibt viele aufregende, pflegeleichte Mahlzeiten, aber keine davon ist aufregender oder pflegeleichter als ein Pfannengericht. Ernsthaft. Der Kochklassiker dauert selten länger als 15 Minuten und kann mit den unterschiedlichsten Zutaten zubereitet werden. Obwohl die berühmte Iteration normalerweise Sojasauce beinhaltet, können Sie wirklich jede Art von Aroma verwenden, die Sie möchten, sei es Gewürze im mexikanischen Stil oder was auch immer Sie gerade zur Hand haben.

Hier sind 17 Pfannengerichte, die so schnell sind, dass Sie nie wieder etwas anderes zubereiten möchten. Keines von ihnen dauert länger als 15 Minuten, daher sind sie perfekt für die Nächte, in denen Sie lieber nicht stundenlang in der Küche verbringen möchten. Sie sind vollgepackt mit viel Gemüse und Proteinquellen wie gemahlenem Truthahn, Hühnchen und Tofu, sodass Sie rundum zufrieden sind. Und ein paar davon machen viele Reste, sodass Sie sie auch einpacken und zu Mittag essen können.


Eine großartige Möglichkeit, all das Gemüse zu verbrauchen, das Sie zur Hand haben. Schneide sie auf und brate sie zusammen an.

Vorbereitungszeit: 10 Minuten Gesamtzeit: 15 Minuten

  • Brokkoli
  • Paprika
  • Zwiebel
  • Quetschen
  • Zucchini
  • Öl oder Butter

Schritt 1: Brokkoli, Zwiebel und Paprika, Kürbis und Zucchini in kleine Stücke schneiden (siehe Anleitungsvideos unten)
Schritt 2: Öl oder Butter in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze erhitzen
Schritt 5: Kochen Sie das Gemüse für 7-10 Minuten, bis die Zwiebeln weich werden und die anderen anfangen zu bräunen. Für eine schnellere Garzeit das Gemüse abdecken.
Schritt 6: Nach Geschmack würzen


Schau das Video: Very easy and delicious Korean Zucchini pancakes recipe 후다닥 쉽게 애호박전 만들기