Neue Rezepte

Bagel-Eier Benedikt Rezept

Bagel-Eier Benedikt Rezept


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Frühstück
  • Brunch

Eggs Benedict ist ein Frühstücksgenuss und so einfach zuzubereiten. Verwenden Sie Ihre Lieblings-Bagels als Basis anstelle des traditionellen Muffins und schmücken Sie sie mit reichhaltiger Sauce Hollandaise und etwas frischem Rucola.


Hertfordshire, England, Großbritannien

3 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 2 große Tomaten, waagerecht halbiert
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Teelöffel Weißweinessig
  • 4 Eier
  • 2 entkernte Bagels, halbiert
  • 4 Scheiben gebratener Schinken
  • 4 gehäufte Esslöffel Sauce Hollandaise
  • 50 g Rucola

MethodeVorbereitung:5min ›Kochen:15min ›Fertig in:20min

  1. Den Grill hochheizen, die Schnittseiten der Tomaten würzen und 3 bis 4 Minuten grillen. Warm halten.
  2. Zum Pochieren der Eier einen tiefen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Gießen Sie den Essig hinein und brechen Sie jedes Ei in eine separate Auflaufförmchen. Drehen Sie die Hitze etwas herunter, schwenken Sie das Wasser, um einen Whirlpool zu erzeugen, und gießen Sie vorsichtig ein Ei in die Mitte des Whirlpools, um eine runde Form zu erhalten. 2 bis 3 Minuten kochen lassen, dann mit einem Schaumlöffel auf einen warmen Teller nehmen. Mit den restlichen Eiern wiederholen.
  3. In der Zwischenzeit die Bagels toasten und jede Hälfte mit einer Scheibe Schinken belegen. Wenn alle Eier fertig sind, fügen Sie zu jedem Bagel eine Tomatenhälfte, ein pochiertes Ei und einen Löffel Sauce Hollandaise hinzu. Mit einer Handvoll Rucola bestreut servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(1)

Bewertungen auf Englisch (1)

Zum ersten Mal hatte ich je einen Bagel gegessen. Hatte ein bisschen Probleme beim Schneiden, aber nachdem ich mir ein Youtube-Video angesehen habe, denke ich, dass ich es beim nächsten Mal besser machen würde. Ich hatte alle Zutaten außer der Sauce, also improvisiert mit einer Prise Mayo und etwas Krautsalat. Absolut begeistert und werde es auf jeden Fall wieder tun. Danke.-20. März 2017


Eier Benedikt

Zuerst einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Während das Wasser kocht, einige englische Muffinshälften und eine gleiche Anzahl kanadischer Speckscheiben auf ein Backblech legen. Buttern Sie die englischen Muffins leicht ein und legen Sie sie für einige Minuten unter den Grill, oder bis die englischen Muffins sehr leicht golden sind. Achten Sie darauf, den kanadischen Speck nicht auszutrocknen.

Wenn Sie keinen Eierwilderer haben, können Sie Ihre Eier wie folgt pochieren: Beginnen Sie mit einem Löffel, das kochende Wasser in großen, kreisenden Bewegungen umzurühren. Wenn die Tornados wirklich in einem Ei knacken. Oder zwei. Oder drei. Der Grund für das Wirbeln ist, dass sich das Ei beim Kochen um sich selbst wickelt und es zusammenhält. Kochen Sie für ungefähr 2 ½ bis 3 Minuten.

In einem kleinen Topf 2 Stück Butter schmelzen, bis sie brutzeln. Aber lass es nicht brennen! Drei Eier trennen und das Eigelb in einen Mixer geben. Drehen Sie den Mixer auf niedrig, damit sich das Eigelb vermischen kann, und gießen Sie dann die sehr heiße Butter in einem Strahl in den Mixer. Der Mixer sollte die ganze Zeit eingeschaltet bleiben, und Sie sollten darauf achten, dass Sie die Butter sehr langsam einfüllen. Gießen Sie weiter Butter ein, bis alles weg ist, und drücken Sie dann sofort Zitronensaft in den Mixer. Wenn Sie Cayennepfeffer hinzufügen möchten, ist dies der Punkt, an dem Sie dies tun würden.

Die englischen Muffins mit der Vorderseite nach oben auf den Teller legen. Als nächstes eine Scheibe kanadischen Speck auf jede Hälfte legen. Vegetarische Variante: Sie können den kanadischen Speck ganz weglassen oder frischen Spinat welken und auf die Muffins für Eggs Florentine legen, was an sich schon göttlich ist. Legen Sie das Ei auf den Speck und geben Sie dann eine großzügige Portion Hollandaise-Sauce darüber.

Hinweis: Um sicherzustellen, dass alles heiß ist, wenn es servierfertig ist, tauchen Sie die pochierten Eier kurz vor dem Servieren wieder in das heiße Wasser und bereiten Sie die Hollandaise in allerletzter Minute zu.


Rucola und Prosciutto Egg Benedict mit Blender Sauce Hollandaise

Warum gibt es einige Rezepte, die zu Recht zum Brunch geeignet sind? Nehmen Sie zum Beispiel das Ei Benedikt, oder genauer gesagt mein Rucola und Prosciutto Egg Benedict.

Dies ist kein Gericht, das man an einem Mittwochmorgen in Erwägung ziehen würde, wenn der Wecker nicht klingelt (warum scheint es immer an einem Mittwoch zu passieren?) wer zieht den perfekten Raupenzug, um die engsten Bettdeckenkokons zu kreieren, während er die ganze Zeit rast, um die erste Schulglocke nicht zu verpassen, denn warum hat ihr niemand am Abend zuvor Mittagessen gemacht??

Deshalb nehme ich an, dass diese erholsamen Wochenend-Lallygag-Brunches in der Tat alles sind, was sie sind.

Vor ein paar Wochenenden habe ich den Einsatz des traditionellen Egg Bene erhöht, weil der einfache Schinken einfach nicht das Schloss in meine Blöcke gebracht hat. Vielleicht mache ich deshalb dieses Lachs-Bagel-Ei Benedict so oft.

Aber da ein Mixer nur darum bettelt, für etwas anderes als die Margaritas des Wochenendes verwendet zu werden, setzen wir die Fähigkeiten der Frühstückszubereitung ein, indem wir dem traditionellen Benedikt ein paar italienische Aromen hinzufügen.

Der Schlüssel zum Gericht liegt wirklich in der hausgemachten Hollandaise. Ich weiß nicht, warum ich immer Angst hatte, meine eigenen zu machen. Angst, es würde „brechen“ oder nicht genug oder zu dick werden, so dass es zu einem Ziegelstein wird.

Warum hatte ich solche Angst? Dieses Ding ist kinderleicht.

Während dieser Benedikt zum Brunch erstaunlich lecker war, wäre er für ein normales Mittagessen unter der Woche oder ein einfaches Abendessen gleichermaßen göttlich.

Beim Pochieren von Eiern besteht mein Geheimnis (und ungefähr 1 Million anderer Köche) darin, dem Wasser etwas Essig hinzuzufügen, der das Eiweiß erstarren lässt. Ich verwende jeden Weißweinessig, den ich zur Hand habe: normalen Weißwein, Reiswein oder Champagner. Sie werden den Geschmack nicht schmecken, aber es ist der Trick, den Sie nicht verpassen sollten. wenn es um Wilderei geht.

Wenn Ihr Eigelb nicht zu kochen scheint, löffeln Sie ein wenig Wasser darüber, damit es ein bisschen mit Wasser begossen wird, und es wird so kochen, wie Sie es tun.

Dieses Rezept glänzt, wenn die Zutaten es tun. Verwenden Sie die frischesten, die Sie finden können.

Wenn Sie für eine Menschenmenge kochen, rösten Sie alle englischen Muffins auf einer Blechpfanne im Ofen. Sie können die Eier auch parkochen, beiseite stellen und kurz vor dem Servieren wieder in das heiße Wasser tauchen. Achten Sie darauf, das gesamte Wasser aus den Eiern abzulassen, niemand möchte verdünnte Soße oder einen durchnässten Muffin.

Wenn Sie kein Fan der Schärfe von Rucola sind, probieren Sie Spinat. Oder braten Sie etwas Grünkohl mit Knoblauch und Shiitake-Pilzen für einen vegetarischen Genuss.


Zutaten

  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 8 Unzen kanadische Speckscheiben, gehackt
  • 6 englische Muffins, geteilt
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln, weiße und grüne Teile getrennt
  • 6 große Eier
  • 2 Tassen Vollmilch
  • ¾ Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 2 Teelöffel koscheres Salz, geteilt
  • 1 Tasse ungesalzene Butter
  • 6 große Eigelb
  • 2 EL frischer Zitronensaft (von 1 Zitrone)
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf
  • ¼ Teelöffel Paprika, plus mehr zum Garnieren

Öl in einer großen beschichteten Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Speck hinzufügen. Kochen Sie unter häufigem Rühren, bis sie leicht gebräunt sind, etwa 4 Minuten. Den Speck mit einem Schaumlöffel auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben und die Tropfen in der Pfanne aufbewahren. (Wischen Sie die Pfanne nicht sauber.) Stellen Sie die Pfanne wieder auf mittelhoch. Fügen Sie in Chargen englische Muffinhälften mit der Schnittfläche nach unten zu den heißen Tropfen in der Pfanne hinzu. Kochen Sie, bis sie geröstet sind, ungefähr 1 Minute. Muffinhälften etwas abkühlen lassen.

Englische Muffinhälften in mundgerechte Stücke schneiden. Auf den Boden einer leicht gefetteten (mit Kochspray) 13-x 9-Zoll-Auflaufform legen. Mit gekochtem Speck bestreuen. Weiße Teile der Frühlingszwiebeln fein hacken und über die Mischung in der Schüssel streuen. (Wickeln Sie die grünen Teile der Frühlingszwiebeln bis zur Verwendung in ein feuchtes Küchentuch.) Verquirlen Sie ganze Eier, Milch, Pfeffer und 1 Teelöffel Salz in einer großen Schüssel. Über die Mischung in eine Auflaufform mit Plastikfolie gießen. Kühlen Sie mindestens 8 Stunden oder bis zu 16 Stunden.

Backofen auf 350ºF vorheizen. Auflauf bei Zimmertemperatur stehen lassen, während der Backofen vorheizt. Backen, bis die Oberseite gebräunt ist und die Kasserolle eingestellt ist, etwa 40 Minuten.

In der Zwischenzeit Hollandaise zubereiten. Butter in einer kleinen Pfanne bei mittlerer bis niedriger Temperatur schmelzen. Butter bei kleinster Hitze heiß halten (nicht braun werden lassen). Verarbeiten Sie Eigelb, Zitronensaft, Senf, Paprika und den restlichen 1 Teelöffel Salz in einem Mixer auf mittlerer Stufe, nur um sich zu vermischen, etwa 5 Sekunden. Gießen Sie bei mittlerer Geschwindigkeit des Mixers langsam heiße, geschmolzene Butter durch die mittlere Öffnung im Mixerdeckel. Verarbeiten, bis die Mischung glatt und dick ist, etwa 1 Minute.

Etwa ½ Tassen Hollandaise über den warmen Auflauf träufeln. Reservierte grüne Schalottenteile fein hacken und darüber streuen. Mit Paprika bestreuen und mit restlicher Hollandaise servieren.


Bereiten Sie perfekte pochierte Eier zu

Einen breiten, mitteltiefen Topf zur Hälfte mit Wasser füllen und leicht köcheln lassen. Während Sie auf dem Wasser warten, schlagen Sie ein Ei in ein kleines, feinmaschiges Sieb über einer Schüssel. Dadurch kann sich das dünne, wässrige Weiß von dem festeren Weiß trennen, das am Eigelb haftet. Sobald das wässrige Eiweiß in die Schüssel abgelaufen ist, was normalerweise etwa 30 Sekunden dauert, gib den Rest des Eies in eine kleine Schüssel oder Auflaufförmchen. Wiederholen Sie den Vorgang mit den restlichen Eiern.

Sobald das Wasser köchelt, fügen Sie den Essig hinzu und rühren Sie das Wasser dann um, um einen sanften Wirbel zu erzeugen. Nein, Sie müssen kein Salz hinzufügen. Lassen Sie Ihr erstes Ei vorsichtig in die Mitte des Vortex fallen und rühren Sie weiter. Dies wird dazu beitragen, dass Ihr Ei ganz bleibt, anstatt beim Kochen unschöne Reihen von nachlaufendem Eiweiß zu entwickeln.

Sobald das Eiweiß zu binden begonnen hat, fügen Sie ein weiteres passiertes Ei hinzu. Wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie drei oder vier Eier im Topf haben. Kochen Sie Ihre Eier, bis das Eiweiß fest und durchgegart ist, aber das Eigelb bleibt weich und flüssig, was für jedes Ei ungefähr drei Minuten dauert.

Mit einem Schaumlöffel die Eier vorsichtig aus dem Wasser nehmen und auf einen Teller geben. Legen Sie sie beiseite, idealerweise an einem Ort, an dem Sie sie mäßig warm halten können. Während du weiter pochierst, kann sich Eiweißschaum auf der Wasseroberfläche ansammeln. Verwenden Sie ein feinmaschiges Sieb, um es zu entfernen.


Vorbereitung

Für die Sauce Hollandaise mit gelbem Pfeffer:

Gib die Paprika in eine mikrowellengeeignete Schüssel und gib 1 EL Wasser hinzu. Abdecken und 2 Minuten auf höchster Stufe in die Mikrowelle stellen, oder bis sich die Paprika leicht mit einem Gemüsemesser durchstechen lässt. Abgießen und sofort in einen Mixer geben.

Frischkäse, Zitronensaft, Senf und Salz in den Mixer geben. Pürieren, bis die Sauce seidig glatt ist, ohne sichtbare Spuren von gelbem Pfeffer. Beiseite legen.

Für die Eier Benedikt:

Den Grill vorheizen. Ein Backblech mit Alufolie auslegen und mit Antihaft-Ölspray besprühen.

Ordnen Sie den kanadischen Speck und die Tomatenscheiben in einer einzigen Schicht auf dem vorbereiteten Backblech an. In den Ofen der mittleren Schiene stellen und 4 Minuten braten. Drehen Sie die Speck- und Tomatenscheiben um und grillen Sie sie etwa eine weitere Minute lang, bis der Speck knusprig und an den Rändern braun ist (aufpassen, damit er nicht anbrennt). Nehmen Sie das Backblech aus dem Ofen und zelten Sie es locker mit Folie, um es warm zu halten.

Legen Sie eine doppelte Lage Papiertücher auf eine Platte oder ein kleines Backblech, auf dem die pochierten Eier nach dem Kochen aufbewahrt werden.

Füllen Sie einen Topf mit etwa 3 cm Wasser. Bringen Sie das Wasser zum Kochen. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig, damit das Wasser leicht köchelt. Fügen Sie den Essig hinzu und rühren Sie um. (Hinweis: Der Essig trägt dazu bei, dass das Eiweiß etwas intakt bleibt, aber eine gewisse Streuung ist normal.)

Schlage jedes Ei in eine eigene kleine Schüssel oder einen Behälter. (Für beste Ergebnisse verwenden Sie Behälter mit schmalem Boden und breitem Deckel, damit die Eier ihre Form behalten. Teetassen funktionieren gut. Sie können auch einen übergroßen Löffel verwenden.)

Schieben Sie jedes Ei vorsichtig in das siedende Wasser, indem Sie den Rand jedes kleinen Behälters oder jeder Tasse einen halben Zoll unter die Wasseroberfläche senken.

Wenn alle vier Eier im Wasser sind, schieben Sie das Eiweiß mit einem Schaumlöffel vorsichtig näher an das Eigelb, indem Sie das Wasser während des Kochens kreisförmig um sie herum wirbeln. Für mittelfestes Eigelb 3 Minuten kochen lassen. (Passen Sie die Zeit für flüssigeres oder festeres Eigelb an und kochen Sie nicht länger als 5 Minuten.) Um festzustellen, ob das Eigelb nach Ihrem Geschmack gekocht ist, nehmen Sie ein Ei mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser und drücken Sie vorsichtig auf das Eigelb, um den Grad der zu bestimmen fertig. Die gekochten Eier mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser nehmen und auf die mit Küchenpapier ausgelegte Platte geben.

Kurz vor dem Zusammensetzen der Eier Benedict Sandwiches die englischen Muffinhälften toasten und die Hollandaise 30 bis 60 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen oder in einem kleinen Topf einige Minuten bei schwacher Hitze rühren, bis sie sich warm anfühlt.

Zusammensetzen:

Auf jede geröstete englische Muffinhälfte eine Tomatenscheibe legen und mit 1 Scheibe kanadischem Speck, 1 pochiertem Ei und 1 bis 2 Esslöffeln Sauce Hollandaise belegen. Für einen hübschen Farbtupfer Paprika über die Sauce streuen. Jede Portion enthält 2 englische Muffinhälften, die mit kanadischem Speck, Tomaten, Ei und Sauce geschichtet sind.


Eier Benedikt

Für die Sauce Hollandaise benötigen Sie:
2 Eigelb
2 Teelöffel Wasser
110 g Butter, in Würfel von der Größe von Zuckerwürfeln geschnitten

Sie benötigen außerdem:
4 Eier
Salz
Butter
4 Scheiben Brot, geröstet
8 gekochte Scheiben

1. Zuerst die Sauce Hollandaise zubereiten. Das Eigelb in einen Topf geben (vorzugsweise einen mit einem guten, schweren Boden) und bei schwacher Hitze erhitzen. Fügen Sie die 2 Teelöffel Wasser hinzu und rühren Sie um, um zu mischen.

2. Als nächstes fügen Sie die Butter hinzu, zwei oder drei Würfel gleichzeitig, und rühren Sie die ganze Zeit. Sobald ein oder zwei Butterstücke geschmolzen sind, fügen Sie die nächsten Stücke hinzu. Die Mischung wird allmählich dicker, aber wenn sie Anzeichen zeigt, dass sie zu dick wird oder leicht krümelt, nehmen Sie den Topf sofort vom Herd und fügen Sie ein oder zwei Teelöffel kaltes Wasser hinzu, um sie schnell abzukühlen. Lassen Sie die Pfanne nicht unbeaufsichtigt und hören Sie nicht auf zu rühren, bis die Sauce fertig ist. Die Temperatur sollte so niedrig sein, dass Sie Ihre Hände am Topfrand lassen können, ohne sie zu verbrennen. Wenn sich der Topf für Ihre Hand zu heiß anfühlt, ist er auch für die Soße zu heiß und die Soße rührt.

3. Der gesamte Prozess der Saucenherstellung sollte von Anfang bis Ende 5-7 Minuten dauern. Wenn die Sauce nur langsam eindickt, kann dies daran liegen, dass Sie zu vorsichtig sind und die Hitze zu niedrig ist. Erhöhen Sie die Hitze leicht und rühren Sie weiter, bis die Sauce eine Beschichtungskonsistenz hat. Probieren Sie die Sauce zum Würzen. Wenn Sie normale gesalzene Butter verwenden, wird wahrscheinlich kein Salz mehr benötigt.

4. Um die Sauce Hollandaise warm zu halten, gießen Sie sie in einen Krug und stellen Sie den Krug in einen Topf mit kaum siedendem, aber nicht kochendem Wasser (Sie können den Topf auf- und ausschalten, um das Wasser warm zu halten). Bei dieser Temperatur hält sich die Sauce einige Stunden. Möglicherweise müssen Sie es mit etwas Wasser verdünnen, wenn es im Sitzen etwas dick wird.

5. Sobald die Sauce fertig ist, pochieren Sie die Eier. Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und eine Prise Salz hinzufügen. Schlage ein Ei in eine Tasse mit einem Griff. Sobald das Wasser leicht köchelt (aber nicht kocht), schwenke einen Löffel in das Wasser, um einen Wirbel zu erzeugen, und kippe dann das Ei vorsichtig in das Wasser. Schlagen Sie das nächste Ei in die Tasse und wiederholen Sie den Vorgang, bis alle Eier pochieren. Es dauert etwa 3-4 Minuten, bis das Eiweiß fest ist und das Eigelb nach Belieben gekocht wird. Wenn die Eier pochiert sind, heben Sie sie mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser und legen Sie sie zum Abtropfen auf Küchenpapier.

6. Verteilen Sie Butter auf jedem Toast, dann mit ein paar Scheiben, gefolgt von einem pochierten Ei, und löffeln Sie dann die Sauce Hollandaise großzügig über das Ei. Sofort servieren.


Eier Benedikt

Eggs Benedict sind mit Abstand mein Lieblingsfrühstück. Ich könnte sie die ganze Zeit zum Frühstück, Mittag- und Abendessen essen. Sie sind eigentlich ziemlich einfach zuzubereiten und es gibt viele Variationen. Das, was sie so dekadent macht, ist die Sauce Hollandaise. Hier ist mein Rezept, wie man Sauce Hollandaise macht.

Pochierte Eier zuzubereiten kann eine Herausforderung sein, bis Sie einige der Tricks des Handels kennen. Hier sind einige Tipps zum Pochieren von Eiern:

  • Achten Sie darauf, frische Eier zu verwenden. Um festzustellen, ob ein Ei frisch ist, legen Sie es in eine Schüssel mit Wasser. Wenn es sinkt, ist es frisch, wenn es von unten auftaucht, verwenden Sie es bald, es ist auf dem Weg nach draußen. Wenn es schwimmt, ist es schlecht, wirf es weg.
  • Schlagen Sie Ihr Ei in eine kleine Schüssel, um sicherzustellen, dass das Eigelb nicht bricht.
  • Bringen Sie Ihr Wasser auf 180 ° F auf dem Herd. Fügen Sie dem Wasser einen Teelöffel Essig hinzu.
  • Legen Sie Ihr Ei in ein Sieb über einer Schüssel und lassen Sie das Eiweiß, das möglicherweise abgetrennt wurde, abtropfen. Dies verhindert, dass Sie all diese “whispy” Fäden im Wasser haben und das Ei bleibt ganz.
  • Lassen Sie Ihr Ei vorsichtig aus dem Sieb in das Wasser fallen und es bleibt ganz und gart in etwa 3-4 Minuten.
  • Eier auf einem Papiertuch abtropfen lassen, um das überschüssige Wasser zu entfernen. Kinderleicht!

Wenn Sie Ihre Eier nicht pochieren möchten, können Sie auch ein Spiegelei braten und ein Ei verwenden, es funktioniert auch.

Es gibt viele Variationen von Eggs Benedict, die ich gerne mache. Anstelle der traditionellen englischen Muffins liebe ich persönlich Everything Bagels. Sie können kanadischen Speck darauf legen, oder Lachs, Lachs, Speck, Wurst oder sogar welken Spinat.

Machen Sie Mexican Eggs Benedict, indem Sie einige grüne Chilis unter die Eier legen und etwas Chilipulver oder Chipotle-Gewürz über die Sauce Hollandaise geben. Und anstatt kanadischen Speck zu verwenden, probieren Sie stattdessen etwas Chorizo.

Machen Sie italienische Eier Benedict, indem Sie eine dicke Tomatenscheibe zusammen mit einigen frischen Basilikumblättern unter die Eier legen und etwas Balsamico-Glasur über die Sauce Hollandaise träufeln.

Dieses Rezept und 499 weitere finden Sie in unserem Kochbuch “Rocky Mountain Lodge & Cabins’ MEHR Lieblingsrezepte”, das Sie in unserem Geschenkeladen kaufen können.

Und wenn Sie einen Kurzurlaub in Colorado suchen, schauen Sie sich unsere Cascade Luxury Suite in der Rocky Mountain Lodge in der Berggemeinde Cascade am Pikes Peak in der Nähe von Colorado Springs, Manitou Springs, Woodland Park und Green Mountain Falls an.


Eier Benedict Quiche mit Sauce Hollandaise

Das Beste am Brunch? Vielfalt! Nichts ist besser, als Ihren Teller mit herzhaften Eiern, süßen Crpes, frischem Obst zu füllen und das Essen mit einem cremigen Kaffee abzurunden. Der Kontrast von Aromen und Texturen macht dieses Menü mit französisch inspirierten Brunch-Rezepten zu etwas ganz Besonderem.

Verfeinern Sie Ihre Eier mit einer Eggs Benedict Quiche mit Sauce Hollandaise. Flaumige Eier von Vital Farms und reichhaltiger Käse vermischen sich mit erdigen Pilzen und Zwiebeln, gebacken zu einer krümeligen, halbsüßen Tortenkruste. Top diese dekadente Quiche mit dicker, samtiger Sauce Hollandaise von Primal Kitchen für einen klassischen Brunch-Geschmack mit cremiger Cashewbutter.

Dieser köstliche Brunch-Aufstrich bekommt einen Hauch von Süße, mit Crpes aus Creptini Egg Wraps und Kaffee mit Nutpods French Vanilla Almond + Coconut Creamer. Brunch schafft mit dieser Fülle an eleganten Aromen die perfekte Balance.


Richtungen

1 Bereiten Sie eine falsche Sauce Hollandaise vor.

3 Verarbeiten Sie 4 Unzen fettfreien Frischkäse, 3 Esslöffel Naturjoghurt, 1 Esslöffel Zitronensaft und 1 Esslöffel Dijon-Senf in einer Küchenmaschine oder einem Mixer, bis sie glatt sind. In einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen, bis es heiß ist. Macht 3/4 Tasse Soße. Beiseite legen.

4 Bringen Sie 6 Tassen Wasser in einem großen Topf bei starker Hitze zum Kochen. Reduzieren Sie die Hitze, um zu köcheln. 1 Ei vorsichtig in eine kleine Schüssel brechen und das Ei in Wasser gleiten lassen. Mit den restlichen 3 Eiern wiederholen. Aufgedeckt etwa 5 Minuten köcheln lassen oder bis das Eigelb gerade erstarrt ist.

5 In der Zwischenzeit die Toast-Muffinhälften auf Servierplatten legen. Jede Muffinhälfte mit Spinatblättern, 2 Unzen kanadischem Speck, 1 Tomatenscheibe und 1 Ei belegen. 3 Esslöffel Mock Hollandaise Sauce über das Ei geben und mit Paprika bestreuen. Nach Belieben mit frischem Obst servieren.

Austausch:
1 Stärke
1/2 Gemüse
2 1/2 Fleisch