Neue Rezepte

Hähnchenschenkel mit Kürbis, Yamswurzel und getrockneten Aprikosen

Hähnchenschenkel mit Kürbis, Yamswurzel und getrockneten Aprikosen


Zutaten

  • 8 Hähnchenschenkel ohne Haut, ohne Knochen
  • 1 1/2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 1/2 Tassen 1/2-Zoll-Würfel geschälter Butternusskürbis (ca. 12 Unzen)
  • 1 1/2 Tassen 1/2-Zoll-Würfel geschälte Süßkartoffeln (rothäutige Süßkartoffeln; etwa 12 Unzen)
  • 1 Tasse getrocknete Aprikosenhälften
  • 1 28-Unzen-Dose gewürfelte Tomaten in Saft

Rezeptvorbereitung

  • Kreuzkümmel und Thymian in einer kleinen Schüssel mischen. Hähnchen mit Gewürzmischung bestreuen, dann salzen und pfeffern. 1 Esslöffel Öl in einer großen tiefen beschichteten Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Zwiebeln hinzufügen; goldbraun anbraten, ca. 5 Minuten. Knoblauch hinzufügen; 1 Minute rühren. Zwiebelmischung zur Seite der Pfanne schieben. Restliche 1/2 Esslöffel Öl in die Pfanne geben. In Chargen arbeiten, Hühnchen hinzufügen und kochen, bis es anfängt zu bräunen, etwa 1 1/2 Minuten pro Seite. Übertragen Sie das Huhn nach jeder Charge in eine Schüssel. Hühnchen in die Pfanne zurückgeben. Zwiebelmischung, Kürbis, Süßkartoffeln und Aprikosen über das Hühnchen streuen. Tomaten mit Saft übergießen; zum Kochen bringen. Kardamom und Nelken unterrühren. Hitze auf mittel-niedrig reduzieren; abdecken und köcheln lassen, bis Hühnchen und Gemüse weich sind, etwa 30 Minuten. Aufdecken und köcheln lassen, bis der Saft etwas reduziert ist, etwa 3 Minuten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aufschlag.

Abschnitt mit Bewertungen

Schau das Video: Napravite ukusne tikvice kakve još niste recept za tikvice na nov propustite!