Neue Rezepte

Hühnchen- und Reissalat

Hühnchen- und Reissalat


Über Salate, nur gut, gehe ich erst im Sommer, in allen möglichen Kombinationen. Ich halte dich vom Ofen fern, esse nichts von der Zeit, die du sonst vielleicht beim Radfahren oder Schwimmen mit Freunden verbringst und sie sind auch freundlich mit der Silhouette :).

  • Der Salat wird so zubereitet (für 3 Portionen):
  • 3 mittelgroße Karotten
  • 800gr. Hühnerbrust
  • 2 Paprika
  • eine kleine Zwiebel
  • 100 g kernlose grüne Oliven
  • 125 gr Reis "Fertige mediterrane Mahlzeit", die schon würziger ist (oder Langkornreis)
  • zum Würzen: Salz, Pfeffer, Zitrone, Olivenöl

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Hühnchen-Reis-Salat:

Sie bereiten die Hähnchenbrust in einer Pfanne zu und schneiden sie dann in Streifen. Sie bereiten den Reis wie auf der Packung angegeben zu und lassen ihn etwas abkühlen. Reiben Sie die Karotten mit Hilfe von Moulinex Fresh Express und Sie werden die Handschmerzen los, die die normale Reibe verursacht, und Sie können nicht einmal in der ganzen Küche Spuren von geriebenen Karotten finden :). Sie müssen jedoch ein höheres Gefäß darunter stellen, das dem "Mund" des Roboters möglichst nahe kommt.

Schneiden Sie die Oliven in Scheiben, Paprikawürfel, gehackte Zwiebeln und geben Sie alle Zutaten in eine Schüssel. Würzen und leicht mischen, um nicht zu zerdrücken, aber dennoch zu homogenisieren. Guten Appetit!


Salat mit Reis und Hühnchen

Salat mit Reis und Hühnchen aus: Hähnchenbrustfilets, Reis, Mango, Mayonnaise, Curry, Mango-Chutney, Paprika, Erbsen.

Zutat:

  • 4 Stück Hähnchenbrustfilets
  • 250 g Basmatireis
  • 1 Meeresmango
  • 4 EL Mayonnaise, Curry
  • 4 EL Mango-Chutney
  • 1 rote Paprika
  • 50 g Tucara-Erbsen

Zubereitungsart:

Etwa 600 g Salzwasser aufkochen. Darin kochen Hühnerbrust 20-25 Minuten. Kochen Reis 18 Minuten in Salzwasser. Das Fleisch aus dem Wasser nehmen, dann in Würfel schneiden.

Einen Kürbis schälen, reiben und in Scheiben schneiden. Mayonnaise mit Currysauce, Chutney und Mangostücken mischen. Fügen Sie das Huhn hinzu und mischen Sie es gut.

Das Gemüse vorbereiten, Paprika und Erbse in Streifen schneiden und 30 Sekunden in Salzwasser kochen. Alles mit dem abgetropften Reis und dem vorbereiteten Dressing verrühren.


Rezept des Tages: Reissalat mit Hähnchenbrust und Sauerrahmsauce

Reissalat mit Hähnchenbrust und Sauerrahmsauce aus: Reis, Hähnchenbrust, Mais, Erbsen, Sauerrahm, Mayonnaise, Currypulver, Salz, Pfeffer, Paprika, Milch, Olivenöl.

Reissalat mit Hähnchenbrust und Sauerrahmsauce

Salzige Zutat:

  • gekochter weißer Reis
  • gegrillte Hühnerbrust
  • 1/2 Dose Mais
  • 1/2 Kiste Erbsen

Zutaten SOS:

  • 100 g Sauerrahm
  • 4 Esslöffel Mayonnaise
  • 3 Esslöffel Currypulver
  • Salz und Pfeffer
  • Paprika
  • 3 Esslöffel Milch
  • 3 Esslöffel Olivenöl

Zubereitungsart:

Reis mit Gemüse und Hühnchen mischen.

Die Zutaten für das Salatdressing mischen und über den Salat gießen, dann gut mischen.


Curry mit Reis anrichten

Ich habe schon mehrfach erwähnt, dass ich sehr gerne nach Indien kommen würde wegen der kulturellen Erfahrung, vor allem aber wegen der kulinarischen. Ich stimme immer noch zu und ich werde dich irgendwie dazu bringen, dieses Land so bunt und voller Aromen zu besuchen.

Ich habe kürzlich dieses Hühnchen-Curry-Rezept mit Reis getestet und es etwa 3 Tage hintereinander gemacht, bis ich den endgültigen Geschmack bekommen habe. Es ist extrem einfach gemacht, es ist ein banales einfaches Rezept, aber die verwendeten Zutaten machen es komplexer (natürlich nach Geschmack). Wie in jedem asiatischen Rezept dürfen vor allem indisch Currypulver, Ingwer und Kokosmilch auch bei diesem nicht fehlen. Es gibt drei Zutaten, die ich sehr oft verwende, um das Essen zu probieren, ob ich sie nun in Richtung asiatischer Rezepte nehmen möchte oder nicht.

Dieses Mal wollte ich ein Curry machen, um Fleisch zu verwenden, aber wenn Sie Vegetarier / Veganer sind oder fasten, entfernen Sie das Huhn und fügen Sie stattdessen mehr Gemüse hinzu (Blumenkohl, Zucchini, grüne Schoten).

Hühnchen-Curry mit Reis ist ein leckeres, sättigendes und gesundes Rezept, das zum Mittag- oder Abendessen serviert werden kann, aber auch zum Mittagessen auf der Arbeit, im College oder in der Schule in einer Auflaufform verpackt werden kann. Das Gute daran ist, dass es kalt gegessen werden kann, wenn Sie keinen Platz zum Erhitzen finden.

• Brotzeit •

Wer begleitet mich auf diese kulinarische Reise?
____________________________________
ZUTATEN (für 3-4 Portionen)
500gr. Hähnchenbrust, gewürfelt
1 Zwiebel, fein gehackt
3-4 Zehen zerdrückter Knoblauch
1 Esslöffel geriebener Ingwer
1 große Karotte, in Runden geschnitten
100-130gr. gefrorene grüne Erbsen
2 EL Tomatenmarkkonzentrat oder 2 EL Tomatensaft
150ml. Kokosmilch oder Kokoscreme *
Gewürze: Salz und Pfeffer (nach Geschmack), 1 EL Curry
Zum Servieren: weißer, brauner oder Basmatireis (150-200 gr. Ungekochter Reis für 3-4 Portionen)

* Sie benötigen Kokosmilch oder Kokoscreme in Dosen, da diese eine höhere Konzentration an Kokos in der Zusammensetzung haben und das Essen cremiger machen.

* Ich habe Kokosmilch von Sanovita verwendet. Auf ihrer Website erhalten Sie 15% RABATT, wenn Sie am Ende der Bestellung meinen Code hinzufügen: foodieopedia.


____________________________________
VORBEREITUNG
Fein gehackte Zwiebeln, zerdrückte Knoblauchzehen und geriebenen Ingwer unterrühren. Ich erinnere Sie daran, dass ich mit Wasser koche, nicht mit Öl. Ich füge Wasser in die Pfanne und wenn die Zutaten hart werden, füge ich etwas mehr Wasser hinzu.

Nachdem Zwiebel, Knoblauch und Ingwer fest geworden sind, die zwei Esslöffel konzentriertes Tomatenmark, alle Gewürze, 2-3 Esslöffel Wasser hinzufügen und mit einem Holzlöffel vermischen.

Hähnchenbrust in kleinere Würfel schneiden, in die Pfanne geben und gut vermischen. Fügen Sie die Karotte hinzu, reinigen Sie sie und schneiden Sie sie in Scheiben, dann gießen Sie 500 ml ein. Wasser über die Zutaten geben und 20 Minuten köcheln lassen, bis das Hähnchen gar ist. Gelegentlich umrühren.

Nach 20 Minuten die grünen Erbsen hinzufügen und 5 Minuten köcheln lassen. Wenn nötig, fügen Sie etwas Wasser hinzu und gießen Sie dann 150 ml ein. Kokosmilch und weitere 3-4 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Probieren Sie und sehen Sie, ob Sie weitere Gewürze hinzufügen müssen.

Die am besten geeignete Portion ist Basmatireis, da er spezifisch für die indische Küche ist und aufgrund seines leicht duftenden Geruchs und Geschmacks perfekt zu jedem Curry passt.


Lebensmittelstaubsauger VS1190X-01

Auflauf zum Vakuumieren von Speisen 2,3 L

Backofenschale, Deckel, Gusseisen emailliert, 6,6L, rund, blau

Verpasse keine Rezepte oder erfahre was sonst noch
wir richten uns ein

Um über die neuesten Nachrichten und Werbeaktionen auf dem Laufenden zu sein, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Senden

Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten sicher verwahrt werden und Sie Ihre Meinung jederzeit ändern können, indem Sie auf den Abmeldelink in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, klicken.


Den Reis zum Kochen bringen und zwischen dem Thymian Mayonnaise herstellen.


Mischen Sie das Eigelb mit 2 Esslöffel Olivenöl und dann den Joghurt.


Gurken fein hacken. Mischen Sie die beiden.


Sie werden in einer Pfanne gebraten, in die ich einen Esslöffel Olivenöl und Sonnenblumenkerne gebe.


Zu den Samen wird Reis gekocht und in kaltem Wasser gespült.


Rühren Sie ständig um, damit es nicht anbrennt und lassen Sie es stehen, bis das vom Reis zurückgelassene Wasser verdunstet ist und er anfängt zu kleben.


Legen Sie das vorgebratene Hühnerfleisch in 3 Esslöffel Olivenöl.


Zuerst habe ich einen Löffel gelegt und die anderen hinzugefügt, als ich sah, dass er ein bisschen klebt. Bei schwacher Hitze unter Rühren ruhen lassen, bis das Fleisch seine Farbe ändert.


Zubereitungsart

Alexandras Salat

Die Speckscheiben auf den Grill legen, damit sie etwas knusprig werden, dann eine Scheibe in 2-3 Stücke schneiden

Reissalat mit Surimi

- Reis & icircn Wasser nach dem Kochen mit Salz und etwas Öl aufkochen & icircl abkühlen


Hühnersalat mit braunem Reis und Äpfeln

Dieser Hühnersalat mit braunem Reis und Äpfeln ist eines meiner Lieblingsrezepte für die Feiertage. Ich mache dieses Rezept seit vielen Jahren und jedes Mal erweist es sich als garantierter Erfolg. Das Rezept fordert braunen Reis, der natürlich gesünder ist als normaler Reis, aber lassen Sie sich nicht einschüchtern, denn normaler Reis kann auch verwendet werden, wenn Sie keinen braunen Reis haben.

Es ist ein perfekter Salat, der schnell eingearbeitet werden kann, wenn Gäste zu Ihnen kommen und Sie nicht wissen, was Sie auf den Tisch legen sollen, perfekt für übrig gebliebenes Hähnchensteak, das im Kühlschrank bleibt und Sie nicht wissen, womit Sie es kombinieren sollen, oder gekochter Reis, der keine Verwendung findet (zum Beispiel bei der Bestellung von chinesischem Essen, das mit gekochtem Reis geliefert wird).

Huhn kann durch Truthahn ersetzt werden. Tatsächlich ist es ein perfektes Rezept für die Feiertage, wenn Pute oder Hühnchen serviert werden und Sie Fleischreste für den nächsten Tag haben, wenn Sie nicht wissen, was Sie damit anfangen sollen.

Es ist wichtig, gekochten Reis und Hühnchen zur Hand zu haben. Dieser Salat ist an sich ein Gericht, das jeden Sterblichen zufrieden stellt. Es ist ein Rezept, das gleichermaßen Protein, Kohlenhydrate und Ballaststoffe enthält und äußerst lecker ist.

Ich servierte es am Tag nach Thanksgiving oder Thanksgiving in den Vereinigten Staaten. Es war der Hauptgang, und daneben habe ich einige Vorspeisen hinzugefügt, die dem Tisch eine festliche und elegante Note verliehen.


Video: SLADKOKYSELÉ KUŘECÍ KOUSKY S RÝŽÍ