at.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Arbeitsplattenpizza mit Sesam

Arbeitsplattenpizza mit Sesam


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


So bereiten Sie den Teig zu:

Mehl in eine Schüssel geben. Etwas Wasser/Milch erhitzen, Hefe und Zucker dazugeben. Rühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat, dann gießen Sie die Flüssigkeit in die Mitte des Mehls. Ich verwende einen Löffel, um die Komposition zu vermischen, bis ich bemerke, dass sie anfängt, daran zu kleben und schwer zu mischen ist. Ich wische den Löffel mit etwas sauberem Mehl aus der Schüssel und knete mit der Hand, bis ich eine nicht klebrige, leicht elastische Kruste bekomme.

Wir passen das Salz an. Die Sesamkörner dazugeben und gut durchkneten, bis die Sesamkörner über die ganze Kruste „verteilt“ sind. Eine Schüssel mit Öl einfetten und die Kruste auflegen, mit einem Handtuch abdecken und in die Mikrowelle stellen (ohne sie einzuschalten!!), um den Teig vor Temperaturunterschieden zu schützen (zB: Fenster, Tür etc. öffnen). Den Teig 30-45 Minuten gehen lassen.

So bereiten Sie die Füllung vor:

Wenn wir keine fertige Tomatensauce oder selbstgemachten Ketchup haben, gehen wir wie folgt vor: Wir geben in einen Wasserkocher 4 Esslöffel Brühe, 4 Esslöffel Wasser, etwas Salz, Pfeffer, etwas Thymian, 2 Nelken Knoblauch zerdrücken und aufkochen lassen, dann die Hitze ausschalten.

Reiben Sie den Käse auf einer Reibe mit kleinen Löchern; Die Tomate in dünne Scheiben schneiden. Die Maiskörner aus dem Saft abtropfen lassen. Die Speckscheiben in quadratische Stücke oder nach Belieben schneiden. Die Oliven in Runden schneiden.

So bauen Sie eine Pizza zusammen, um sie in den Ofen zu legen:

Wir nehmen ein rundes Tablett (meiner hat einen Durchmesser von 28 cm), fetten es mit etwas Olivenöl ein und legen die Kruste in die Mitte, dann verteilen wir mit unseren mit etwas Öl eingefetteten Händen die Kruste auf der gesamten Oberfläche des Tabletts . Mit einem sauberen Handtuch abdecken und weitere 15-20 Minuten warm lassen.

Die Tomatensauce auf die gesamte Oberfläche der Pizza geben, die Gewürze hinzufügen, dann den geriebenen Käse hinzufügen.

Wir platzieren die Speckstücke, die Tomatenscheiben, die Maiskörner, die Oliven nach Belieben. Legen Sie das Blech für 15-20 Minuten in den auf 220 Grad erhitzten Ofen, bis es goldbraun ist. Aus den genannten Mengen erhalten wir eine Pizza mit einem Durchmesser von 28 cm.


Kuchenrezept "Queen of Sheba" mit Schokolade und Mandeln

Zubereitungszeit 30 Minuten

Kochzeit 40 Minuten

Zutaten

FÜR DIE THEKE

  • 120 g dunkle Schokolade
  • 120 g Butter
  • 130 g Zuckerkristalle (Husten)
  • 2 Esslöffel schwarzer Rum
  • 3 große oder 4 kleine Eier
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Mandeln
  • 40 g Zucker
  • 70 g 000 Mehl
  • ½ Teelöffel Backpulver

FÜR SCHOKOLADENVERGLASUNG

  • 120 g dunkle Schokolade
  • 25 g Butter
  • 1 Esslöffel brauner Rum
  • 150 ml fermentierte Fettcreme (keine Schlagsahne)

WEITER

VORBEREITUNG
1. Milch oder Wasser leicht auf 40°C erhitzen
2. Die Hefe wird gemäß den Anweisungen auf der Packung verwendet (es kann sofort sein, in diesem Fall wird sie direkt in das Mehl gegeben, oder sie wird in warmem Wasser verdünnt und 1-2 Minuten aufgehen gelassen, Schaum ). Die frische Hefe wird mit 1 Teelöffel Kristallzucker (Husten) eingerieben, bis sie sich verflüssigt.
3. In der Schüssel des Mixers oder einer anderen Schüssel mit einem Löffel (aus Holz) mischen, ein Nest im Mehl machen und alle restlichen Zutaten hineingeben.

4. Mischen Sie alle Zutaten mit einem statischen Mixer mit Knethaken bei niedriger Geschwindigkeit, bis sie sich gut vermischt haben, 2-3 Minuten oder mischen Sie sie manuell.
5. Erhöhen Sie die Mischgeschwindigkeit auf mittel-niedrig und mischen Sie weitere 5 Minuten. Bei manuellem Mischen so weit wie möglich rühren, bis es sich von der Hand löst. Decken Sie die Schüssel mit Plastikfolie ab und lassen Sie sie eine Stunde bei Raumtemperatur stehen.

6. Den Backofen auf 190 °C vorheizen. Zwei Blätter Backpapier ausschneiden und eines auf das Blech legen.
7. Bestreuen Sie die Arbeitsplatte mit Mehl und kneten Sie den Teig, bis Sie eine antihaftbeschichtete Kugelform haben (ein paar Minuten)

8. Teilen Sie den Teig in ca. 24 Stück mit einem Gewicht von jeweils ca. 25 g.


9. Rollen Sie jedes Stück zwischen den Handflächen in Form einer Schnur, die ungefähr die Länge des Tabletts und ½-1 cm breit ist, je nach gewünschter Dicke. Denken Sie daran, dass sie beim Backen mehr wachsen.
10. Legen Sie sie in die Papierschale, fetten Sie sie mit Öl oder Wasser mit einer Silikonbürste oder direkt mit den Fingern ein und streuen Sie Sesam oder Parmesan / Käse auf die Semmelbrösel.

Sie backen sie, bis sie braun sind, bei 190 Grad C, beginnend mit 10 Minuten in Elektroöfen, mit Auf- und Abventilator oder mehr, in Stufe 3.4 oder 4 in Gasöfen.
Auf einem Teller vom Papier lösen und abkühlen lassen. Bewahren Sie sie in einer Papier- oder sogar Plastiktüte auf, wenn Sie nicht möchten, dass sie zu stark aushärten.
Lebe es!

3 leckere Rezepte, die nicht dick machen. Inklusive Pizza und Pasta

Ich habe Ihnen auch gesagt, dass jedes Gericht so zubereitet werden kann, dass es diätetisch und gesund ist. Wenn Sie also eine Diät machen, müssen Sie nicht in Klischees stolpern wie: Keine Süßigkeiten, Pizza oder Pasta, sondern einfach clever kochen.

Hier sind 3 Beispiele für kalorienarme Gerichte, die auch abends beim Abendessen gegessen werden können:

1. Hühnchen in Sesamkruste (245 cal / Portion)

Vorbereitungszeit: 10 Minuten (plus 8 Stunden zum Marinieren des Hähnchens)

Zutaten für 4 Portionen:

  • 4 Teelöffel Sojasauce
  • 1 Teelöffel brauner Zucker
  • 2 Teelöffel zerdrückter Knoblauch
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • 4 Stück Hähnchenbrust à 100 Gramm, ohne Knochen und ohne Haut
  • ½ Tasse mit Sesam
  • 1 Teelöffel fettarme Butter

Zubereitungsart:

Sojasauce, Knoblauch, braunen Zucker und Sesamöl in eine Schüssel geben und gut vermischen. Das Hähnchen und diese Mischung in einen verschließbaren Beutel geben und 8 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.

Sesamsamen in eine Schüssel geben und jedes Hähnchenstück von allen Seiten durch die Samen streichen.

Olivenöl und Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie das Huhn hinzu und halten Sie es für 3-6 Minuten oder bis es durch ist und die Sesamkörner kupferfarben werden. Sie können sofort serviert werden.

2. BBQ Chicken Pizza (362 Kalorien / Portion)

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten für eine Pizza (4 Portionen):

  • Ein Pizzablech mit einem Durchmesser von 30 cm, aus Vollkornmehl (fertig zum Kauf)
  • 1 Tasse mit Hähnchenbruststücken ohne Haut
  • ½ Tasse + 2 Teelöffel Barbecue-Sauce
  • ½ Mittelgroße rote Zwiebel in Runden geschnitten
  • ½ geschnittene orange Paprika
  • ½ Tasse fettarmer Zedernkäse
  • ½ Tasse fettarme Mozzarella-Rasse
  • 2 Esslöffel frisch geschnittener Koriander
  • ½ Teelöffel schwarzer Pfeffer

Zubereitungsart:

In eine kleine Schüssel das Hühnchen und ¼ Tasse BBQ-Sauce geben. Stellen Sie sicher, dass das Huhn mit Sauce bedeckt ist.

Streuen Sie ¼ Tasse BBQ-Sauce auf die Theke. Verteilen Sie die Hähnchenteile gleichmäßig auf der Arbeitsfläche. Mischen Sie die beiden Käsesorten und verteilen Sie sie auf der gesamten Oberfläche der Arbeitsplatte. Dann die Zwiebel- und Paprikascheiben dazugeben. Fügen Sie die 2 Teelöffel BBQ-Sauce hinzu, verteilen Sie sie gleichmäßig mit einem Teelöffel und streuen Sie den Pfeffer darüber. Im vorgeheizten Backofen bei 215 Grad Celsius 10-15 Minuten backen, bis die Oberseite goldbraun ist und der Käse geschmolzen ist, aus dem Ofen nehmen und mit Koriander bestreuen.

3. Lasagne (312 Kalorien / Portion)

Vorbereitungszeit: 2 Stunden

Zutaten für 12 Portionen:

  • Ein gehacktes Rindfleisch
  • 3 Stück gehackte italienische Putenwürstchen
  • ½ gehackte Zwiebel
  • 800 Gramm in Scheiben geschnittene Tomaten, zu denen Sie Basilikum, Knoblauch und Oregano hinzufügen
  • 350 Gramm Tomatenmark
  • 400 Gramm Tomatensauce
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 1 Teelöffel Basilikum
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Esslöffel italienische Lasagnesauce
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 12 Lasagneblätter aus Vollkornmehl (ich bevorzuge von Barilla)
  • 400 Gramm teilentrahmter Ricotta-Käse
  • 1 oder
  • 2 Esslöffel frisch geschnittene Petersilie
  • 1 Tasse halbentrahmter, geriebener Mozzarella
  • 1 Esslöffel geriebener fettarmer Parmesan

Zubereitungsart:

Fetten Sie die Pfanne, in der Sie die Lasagne backen möchten, mit Olivenöl ein oder sprühen Sie das Kochspray gegen Ankleben ein. Den Muskel in eine große Pfanne geben, die italienischen Würste, die runden Zwiebeln und den Knoblauch hinzufügen und bei hoher Temperatur kochen, bis der Muskel und die Würste braun werden und die Zwiebel durchscheinend wird. Mit einem Spatel oder Holzlöffel mischen, damit das Fleisch nicht klebt. Fügen Sie die gehackten Tomaten, das Tomatenmark, die Tomatensauce und ¼ Tasse Wasser hinzu und mischen Sie sie.

Kochen Sie einen Topf mit Wasser. Wenn sie den Siedepunkt erreicht hat, die Lasagneblätter absenken und 7-10 Minuten köcheln lassen. Abgießen und in kaltem Wasser abspülen. Verteile sie auf einem Backblech.

Den Backofen auf über 180 Grad Celsius vorheizen.

In einer kleinen Schüssel den Ricotta-Käse und das Ei vermischen. Die gehackte Petersilie dazugeben und vermischen.

Auf den Boden des Auflaufs, in dem Sie Lasagne machen, verteilen Sie 1 Tasse und ein Viertel bis eineinhalb Tassen der Karamellmischung. 6 Lasagneblätter darauf verteilen. Die Hälfte der Ricotta-Käse-Mischung auf den Blättern verteilen. Die Hälfte des geriebenen Mozzarella darauf verteilen. Wiederholen Sie den Vorgang mit 1 Tasse und einer Hälfte der Fleischmischung. 6 Lasagneblätter hinzufügen und den Rest der Ricotta-Mischung und den Rest des Mozzarella darauf verteilen. Den Parmesankäse darüberstreuen. Mit Folie abdecken, damit der Käse nicht berührt wird. 25 Minuten im Ofen backen. Entfernen Sie die Folie und stellen Sie sie für weitere 15-20 Minuten in den Ofen.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, können Sie den Blog abonnieren, um die folgenden nicht zu verpassen, oder meine Facebook-Seite liken, auf der Sie weitere interessante Artikel in der Kategorie Ernährung-Bewegung-Gesundheit-Leben finden. Video-Workouts findest du auf meinem YouTube-Kanal, den ich auch zum Abonnieren einlade. Und du findest mich auf Instagram.


Sesam-Pizza auf der Arbeitsplatte - Rezepte

Gepostet von Postolache Violeta am Januar 24, 2013 in Pizzarezepte italienische Rezepte | Kommentare: 57

Pizzateig kennt jeder, aber nur wenige schaffen es, eine Pizzatheke nach dem Buch zu machen, weder ganz dünn noch dick, außen leicht knusprig, innen weich und fluffig, wie man es meistens in Pizzerien findet. Das Rezept für den Pizzateig ist einfach, das Geheimnis ist, dass sich der Teig nicht mit dem Nudelholz ausbreitet und der Pizzaboden mit einer Gabel angestochen werden muss, damit er beim Backen nicht aufquillt. Und das Olivenöl in der Komposition ist ein weiteres Ass im Ärmel.
Sie können diese Arbeitsplatte verwenden, um köstlichere Pizzen zuzubereiten, z Rezepte sind zu finden hier.

Zutaten (für 4 große Pizzen mit einem Durchmesser von 32)

1 kg Mehl
500 ml Wasser
14 gr Trockenhefe
5 Esslöffel Olivenöl
1 Esslöffel Zucker
1 Teelöffel Salz

Die Trockenhefe und den Zucker mit einigen Esslöffeln warmem Wasser auflösen, 2 Esslöffel Mehl dazugeben und mischen, bis eine Mayonnaise entsteht, die Sie aufgehen lassen.


Hausgemachte Pizza mit flauschiger Arbeitsplatte

Pizza ist ein praktisches Rezept für einen schnellen und leckeren Snack. Das Top ist sehr einfach zu machen und wir wählen die Toppings jeweils nach unseren Vorlieben aus. Ich entschied mich für eine beladene Pizza mit allem, eine Art rumänischere Pizza.

Ich habe einen Teig für 3 Pizzableche geknetet.

Zutaten für das Rezept für hausgemachte Pizza mit flauschiger Oberseite

  • Arbeitsplatte
  • -500 g Mehl
  • -7 g Trockenhefe
  • -2 Esslöffel Olivenöl
  • -1 Teelöffel Salz
  • -1 Teelöffel alt
  • -300 ml warmes Wasser
  • Beläge
  • -6 Esslöffel Kentcup hausgemacht
  • -150 g Salami
  • -150 gepresster Schinken
  • -150g Pilze
  • -1 Paprika
  • -100 g Oliven
  • -250 g flacher Mozzarella

Zubereitung für hausgemachte Pizza mit flauschiger Oberseite

Pizzateig

Hefe und Zucker in 100 ml warmem Wasser auflösen und einen Esslöffel Mehl darüberstreuen. Die Schüssel (Glas) mit Frischhaltefolie abdecken und etwa 15 Minuten gehen lassen.
In eine Schüssel Mehl geben, mit Salz mischen und in der Mitte einen Krater bilden, in dem wir die Mayonnaise in das Glas, die zwei Esslöffel Öl und den Rest des Wassers geben. Gut durchkneten, bis ein feiner Teig entsteht, den wir in der abgedeckten Schüssel eine halbe Stunde gehen lassen.
Wenn der Teig aufgegangen ist, teilen Sie ihn in 3 gleiche Teile. Aus diesem Teig entstehen 3 Pizzableche mit einer Größe von ca. 30 cm.

Wir werden jedes in Form eines Kreises (Blechgröße) auf dem bemehlten Tisch verteilen und in das mit Backpapier ausgelegte Blech legen.

Hausgemachte Pizza mit flauschiger Arbeitsplatte

Das gleiche machen wir mit den anderen Teigstücken. Nachdem wir sie alle in die Schalen gelegt haben, fetten wir jede mit 2 Esslöffel Ketchup ein. Den Ketchup stelle ich am liebsten an den Anfang, damit die anderen Zutaten haften.

Darauf legen wir nacheinander Salami, Schinken, Oliven, Champignons und Paprika, die wir in dünne Scheiben und dann in kleinere Stücke schneiden.

Wie sie geschnitten wurden, ist in einem der beigefügten Bilder zu sehen.

Die Pizzableche bei maximaler Hitze in den vorgeheizten Backofen schieben und halbieren lassen, dann aus dem Ofen nehmen und den Mozzarella darüberstreuen.

Stellen Sie sie für einige Minuten wieder in den Ofen, bis der Mozzarella zu schmelzen beginnt.

Sie können diese Pizza nach Belieben mit anderen Belägen, mit Mayonnaise, mit mehr Ketchup servieren.

Das Rezept und die Fotos gehören Oana Branescu und nehmen mit diesem Rezept am Great Winter Contest 2019 teil: kochen und gewinnen


Ähnliche Rezepte:

Omelett-Pizza

Pizzaomelett mit Salami oder Schinken und Käse oder Telemea, mit entsteinten Oliven

Vollkornpizza

Vegetarische Pizza mit Vollkornmehl, Tofu, Oliven und Pilzen.

Libanesische Pizza mit Thymian und Sesam Manous.

Manoushe traditionelles libanesisches Pizzarezept. M ic Frühstück berühmten Libanesen.


3 Rezepte zum Abendessen mit weniger als 400 Kalorien

Ich habe gesehen, dass Ihnen das Abendessen am meisten Sorgen bereitet und es stimmt, dass Sie abends sehr aufpassen müssen, keine kalorienreichen Lebensmittel zu sich zu nehmen, weil Sie keine Aktivität mehr haben und Gefahr laufen, an Gewicht zuzunehmen.

Hier sind 3 Beispiele für leckere Rezepte, die Sie beim Abendessen ruhig essen können, weil sie weniger als 400 Kalorien haben. Ich lege sogar Pasta und Pizza auf, um Ihnen zu zeigen, dass es möglich ist: Sie müssen nicht auf die Gerichte verzichten, die Sie mögen, sondern kochen sie einfach intelligent.

1. Hühnchen in Sesamkruste (245 cal / Portion)

Vorbereitungszeit: 10 Minuten (plus 8 Stunden zum Marinieren des Hähnchens)

Zutaten für 4 Portionen:

  • 4 Teelöffel Sojasauce
  • 1 Teelöffel brauner Zucker
  • 2 Teelöffel zerdrückter Knoblauch
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • 4 Stück Hähnchenbrust à 100 Gramm, ohne Knochen und ohne Haut
  • ½ Tasse mit Sesam
  • 1 Teelöffel Butter mit geringem Fettgehalt

Zubereitungsart:

Sojasauce, Knoblauch, braunen Zucker und Sesamöl in eine Schüssel geben und gut vermischen. Das Hähnchen und diese Mischung in einen verschließbaren Beutel geben und 8 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.

Sesamsamen in eine Schüssel geben und jedes Hähnchenstück von allen Seiten durch die Samen streichen.

Olivenöl und Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie das Huhn hinzu und halten Sie es für 3-6 Minuten oder bis es durch ist und die Sesamkörner kupferfarben werden. Sie können sofort serviert werden.

2. BBQ Chicken Pizza (362 Kalorien / Portion)

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten für eine Pizza (4 Portionen):

  • Ein Pizzablech mit einem Durchmesser von 30 cm, aus Vollkornmehl (fertig zum Kauf)
  • 1 Tasse mit Hähnchenbruststücken ohne Haut
  • ½ Tasse + 2 Teelöffel Barbecue-Sauce
  • ½ Mittelgroße rote Zwiebel in Runden geschnitten
  • ½ geschnittene orange Paprika
  • ½ Tasse fettarmer Zedernkäse
  • ½ Tasse fettarme Mozzarella-Rasse
  • 2 Esslöffel frisch geschnittener Koriander
  • ½ Teelöffel schwarzer Pfeffer

Zubereitungsart:

In eine kleine Schüssel das Hühnchen und ¼ Tasse BBQ-Sauce geben. Stellen Sie sicher, dass das Huhn mit Sauce bedeckt ist.

Streuen Sie ¼ Tasse BBQ-Sauce auf die Theke. Verteilen Sie die Hähnchenteile gleichmäßig auf der Arbeitsfläche. Mischen Sie die beiden Käsesorten und verteilen Sie sie auf der gesamten Oberfläche der Arbeitsplatte. Dann die Zwiebel- und Paprikascheiben dazugeben. Fügen Sie die 2 Teelöffel BBQ-Sauce hinzu, verteilen Sie sie gleichmäßig mit einem Teelöffel und streuen Sie den Pfeffer darüber. Im vorgeheizten Backofen bei 215 Grad Celsius 10-15 Minuten backen, bis die Oberseite goldbraun ist und der Käse geschmolzen ist. Aus dem Ofen nehmen und mit Koriander bestreuen.

3. Lasagne (312 Kalorien / Portion)

Vorbereitungszeit: 2 Stunden

Zutaten für 12 Portionen:

  • Ein gehacktes Rindfleisch
  • 3 Stück gehackte italienische Putenwürstchen
  • ½ gehackte Zwiebel
  • 800 Gramm in Scheiben geschnittene Tomaten, zu denen Sie Basilikum, Knoblauch und Oregano hinzufügen
  • 350 Gramm Tomatenmark
  • 400 Gramm Tomatensauce
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 1 Teelöffel Basilikum
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Esslöffel italienische Lasagnesauce
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 12 Lasagneblätter aus Vollkornmehl (ich bevorzuge von Barilla)
  • 400 Gramm teilentrahmter Ricotta-Käse
  • 1 oder
  • 2 Esslöffel frisch geschnittene Petersilie
  • 1 Tasse halbentrahmter, geriebener Mozzarella
  • 1 Esslöffel geriebener fettarmer Parmesan

Zubereitungsart:

Fetten Sie die Pfanne, in der Sie die Lasagne backen möchten, mit Olivenöl ein oder sprühen Sie das Kochspray gegen Ankleben ein. Den Muskel in eine große Pfanne geben, die italienischen Würste, die runden Zwiebeln und den Knoblauch hinzufügen und bei hoher Temperatur kochen, bis der Muskel und die Würste braun werden und die Zwiebel durchscheinend wird. Mit einem Spatel oder Holzlöffel mischen, damit das Fleisch nicht klebt. Fügen Sie die gehackten Tomaten, das Tomatenmark, die Tomatensauce und ¼ Tasse Wasser hinzu und mischen Sie sie.

Kochen Sie einen Topf mit Wasser. Wenn es den Siedepunkt erreicht hat, die Lasagneblätter hinzufügen und 7-10 Minuten kochen lassen. Abgießen und in kaltem Wasser abspülen. Verteile sie auf einem Backblech.

Den Backofen auf über 180 Grad Celsius vorheizen.

In einer kleinen Schüssel den Ricotta-Käse und das Ei vermischen. Die gehackte Petersilie dazugeben und vermischen.

Auf dem Boden der Pfanne, in der Sie die Lasagne zubereiten, 1 Tasse und ein Viertel bis eineinhalb Tassen der Fleischmischung verteilen. 6 Lasagneblätter darauf verteilen. Die Hälfte der Ricotta-Käse-Mischung auf den Blättern verteilen. Die Hälfte des geriebenen Mozzarella darauf verteilen. Wiederholen Sie den Vorgang mit 1 Tasse und einer Hälfte der Fleischmischung. 6 Lasagneblätter hinzufügen und den Rest der Ricotta-Mischung und den Rest des Mozzarella darauf verteilen. Den Parmesankäse darüberstreuen. Mit Folie abdecken, damit der Käse nicht berührt wird. 25 Minuten im Ofen backen. Entfernen Sie die Folie und stellen Sie sie für weitere 15-20 Minuten in den Ofen.


Sesam-Pizza auf der Arbeitsplatte - Rezepte

Ich bin weder Pizzabäcker noch Koch, aber ich mache gerne Gemüse und Hülsenfrüchte. Ich koche weder Fisch noch Fleisch. Ich esse seit 28 Jahren kein Fleisch, und ich habe ungefähr ein Jahr lang auf Fisch verzichtet. Gelegentlich esse ich frische Forellen. Ich habe aber auch Pizza nach eigenem Rezept und nach Lust und Laune gemacht.

Aber gehen wir zurück. Das Thema des Artikels ist nicht, wie man Pizza macht, sondern wie man sie hält Buchhaltung.

Die Pizzatheke kann als endliches Produkt oder ein halb fertig. Es liegt an uns, wie wir es aufnehmen wollen. Niemand kann uns zu etwas anderem zwingen oder uns vorwerfen, dass unsere Arbeitsplatte ein Fertigprodukt und kein Halbfertigprodukt oder ein Halbfertigprodukt und kein Fertigprodukt ist. Wir haben die volle Freiheit, es aufzunehmen, wie wir es wünschen. Wenn wir nur den Teig für die Pizzatheke verkaufen, können wir die gesamte Produktion von der Geschäftsführung übertragen fertiges Produkt im Management Rohstoffe und wir werden den Teig als Ware verkaufen. Nur die Aufnahmen, die wir machen, unterscheiden sich.

So sehen die Aufzeichnungen aus:

4111 = 7015 & # 8211 & gt berechnen wir die Arbeitsplatte als fertiges Produkt
4111 = 702 & # 8211 & gt berechnen wir die Arbeitsplatte als Halbzeug
4111 = 707 & # 8211 & gt berechnen wir die Arbeitsplatte als Ware.

SAGA C kann uns sehr bei der Optimierung helfen Buchführung.
Zuerst im Fenster "Artikel" Wir definieren die Artikel von fertiges Produkt die wir herstellen und im selben Fenster können wir das für ein Stück unseres Produkts berechnete Rezept hinzufügen.
Dann gehen wir ans Fenster "Produktion"und wir erfassen die Produktion oder den Auftrag. Wenn wegen Das fertige Produkt bzw. wir das Rezept definiert haben, werden die Verbräuche automatisch berechnet und am Monatsende von der Verwaltung abgezogen.

In der Praxis wird der Teig für mehrere Arbeitsplatten hergestellt. Nachdem wir den Teig zubereitet haben, wiegen wir ein Stück und teilen dann die verbrauchten Zutaten auf, um den Verbrauch pro Stück zu ermitteln.

So arbeiten wir in SAGA C. Mengen und Preise sind nur beispielhaft. Arbeitsablauf in SAGA C gilt für jedes von uns hergestellte Endprodukt.

1. Wir gehen rein "Dateien / Artikel" das Fenster öffnen "Artikel”.

gedrückt "Hinzufügen" und wir fügen unser fertiges Produkt hinzu, speichern und drücken den Knopf "Rezept" und das Fenster öffnet sich "Produktionsrezept".

Fenster für Produktionsrezepte

Hier stellen wir die verwendeten Zutaten vor. Im oberen rechten Teil, wo der rote Pfeil zeigt, geben wir an, für wie viele Fertigprodukte wir die Zutaten eingebracht haben.
Ich empfehle Ihnen, so viele Übungen wie möglich zu machen, ohne Angst zu haben, Fehler zu machen. Jeder Fehler kann korrigiert werden. Die Übungen helfen Ihnen zu sehen, wie die Anwendung reagiert.

Nach Eingabe des Rezepts schließen wir die beiden geöffneten Fenster.

2. Wir gehen rein "Betrieb / Produktion" das Fenster öffnen "Produktion".

Hier drücken wir "Hinzufügen" oben im Fenster und fügen Sie die erstellte Produktion hinzu. Zur Zeit betreiben wir die Aufzeichnungen in SAGA C Die Produktion ist bereits abgeschlossen.
Das Rezept wird automatisch übernommen und die Verbrauchsberechnung für die Produktion erfolgt automatisch.

Wir wählen die Geschäftsführung "fertiges Produkt", dann wählen wir Das fertige Produkt, wir stellen vor die Summe gemacht und der Standardpreis. Am Ende sparen wir. Am unteren Rand des Fensters wird der Verbrauch automatisch berechnet. Bei Bedarf können wir auf den Verbrauch eingreifen, um ihn anzupassen.

Vor dem Schließen des Fensters "Wir validieren".

3. Dokumente erstellen

Unten im Fenster "Produktion" Wir haben eine Reihe von Schaltflächen, mit denen wir mehrere Dokumente generieren und auflisten können, wie zum Beispiel: Produktionslieferschein, Produktionslieferschein + Verbrauch und Verbrauch. Drücken Sie jede Taste und sehen Sie, welche Daten angezeigt werden. Die benötigten Dokumente werden aufgelistet und archiviert. ich liste auf Produktionslieferschein + zugehöriger Verbrauch.

gedrückt "BP + Verbrauch & # 8230" dann "Ich nehme an" und das angeforderte Dokument wird generiert.

Verzehrgutschein plus Verzehr

Auf der Quittung haben wir die realisierte Produktion und die registrierten Verbräuche.

Bisher haben wir gezeigt, wie Artikel definiert werden durch fertiges Produkt, wie man das Rezept hinzufügt und wie man die Produktion aufzeichnet.

Als nächstes können wir verschiedene Situationen analysieren. Deshalb lasse ich Sie allein, um nachzusehen. Haben Sie keine Angst! Sie haben nichts falsch! Trainieren Sie so viel wie möglich.
Also geh rein "Situationen-Listen / Verbrauchssituation". Sie werden feststellen, dass in der Situation für Januar 2020 auch unser Verbrauch erscheint.
Dann überprüfe Produktionssituation im Januar. Analysieren Sie die Daten für Januar 2020 und welche Dokumente Sie auflisten können.

Sie können immer noch analysieren "Artikelblätter" und "Lagersituation".

Um die Ergebnisse zu sehen, müssen Sie jedoch die in diesem Artikel vorgestellte Übung wiederholen.

Definieren Sie für Übungen eine Testfirma, aktivieren Sie das Menü und üben Sie alle in den Artikeln angegebenen Beispiele. Sie können das Datum ändern, aber denken Sie daran, damit Sie sich die Abweichung vom Datum in den Beispielen in den Artikeln merken können.

Ich hoffe, dieser Artikel ist für euch alle nützlich fertiges Produkt oder Halbfabrikate und verwenden Produktionsrezepte.

Sollten Sie im Rezept andere unvorhergesehene Konsumationen haben, können Sie diese durch die Ausstellung separater Verzehrsbelege zählen.


Wie man Pizzateig macht & # 8211 Gennaro Contaldos Rezept

Ich habe 325 ml warmes Wasser abgemessen und in eine Schüssel gegeben. Ich habe trockene (oder frische) Hefe hineingegeben und mit einem Teelöffel gut vermischt. In eine große Schüssel habe ich die 500 g Mehl und einen Teelöffel Salz gegeben und gut vermischt. Ich habe das Hefewasser darüber gegossen und gemischt, bis ich einen Teig hatte.

Wie knetet man Pizzateig?

Ich habe die Arbeitsplatte mit etwas Mehl (maximal ein Esslöffel) bestreut und den Teig umgedreht. Ich reinigte meine Hände gut vom Teig und begann zu kneten. Ich gab ihm eine flache Bandform (senkrecht platziert) und fixierte sein Ende (von mir) mit meiner linken Handfläche. Mit meiner rechten Hand begann ich am freien Ende zu ziehen und es zu falten. Siehe genau im Video bei min. 1:30. Ich drehte den Teig um und wiederholte den Vorgang 4 Mal. Das ist genug! Dieses Verfahren heißt & # 8222Strecken und Falten & # 8221 (Strecken und Falten) und wird in der Bäckerei & # 8211 speziell für Brot verwendet!


750ml kochen. Wasser mit 1 Teelöffel Salz.
Die gereinigte Zucchini dazugeben und in Scheiben (dicker) schneiden und 1-2 Minuten kochen lassen.

Dann die Kürbisse aus dem Wasser nehmen und unter fließendem kaltem Wasser abspülen.
Wenn das Wasser kocht, streuen Sie das Malai "in den Regen", reduzieren Sie die Flamme und kochen Sie 5 Minuten lang unter gelegentlichem Rühren, bis die Zusammensetzung eindickt. (Es ist gekocht, wenn es aus der Schüssel kommt)
Dann die Margarine hinzufügen. Die Polenta in einen Bräter der richtigen Größe geben. Mit dem mit Wasser befeuchteten Löffelrücken eine gleichmäßige Schicht formen, abkühlen lassen und anschließend eine Schicht Tomatensauce mit Gemüse gleichmäßig verteilen.

Backofen auf 6/200 Grad vorheizen.
Gekochten Mais, Zucchini, Champignons in etwas Olivenöl (um Wasser zu lassen) mit Salz und Pfeffer, geviertelte Tomaten, Spinatblätter, dann mit Salz, Pfeffer und Thymian oder italienischem Gemüse für Pizza bestreuen.

Wenn es ein Tag der Fischfreisetzung ist, können Sie auch Fischfilets aus der Dose hinzufügen. Für zusätzlichen Geschmack können Sie Tofu hinzufügen.

20-25 Minuten backen.

Lassen Sie die Fastenpizza mit Polenta-Oberseite etwas abkühlen, danach kann sie serviert werden.


Video: Pide Pizza mit Käse und Ei Rezept. Pide Pizzas with Cheese u0026 Egg Recipe. ENG SUBS