Neue Rezepte

Hühnchen mit Estragon und schnell geröstetem Knoblauch

Hühnchen mit Estragon und schnell geröstetem Knoblauch


Zutaten

  • 3 große ungeschälte Knoblauchzehen
  • 4 kleine Hähnchenbrusthälften ohne Haut oder ohne Knochen
  • 2 Esslöffel (1/4 Stick) Butter
  • 1/2 Tasse salzarme Hühnerbrühe
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Estragon
  • 2 Esslöffel schwere Schlagsahne

Rezeptvorbereitung

  • Erhitzen Sie eine kleine beschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze. Knoblauch hinzufügen; abdecken und kochen, bis sie in Stellen gebräunt und beim Durchstechen zart sind, gelegentlich wenden, 9 bis 10 Minuten. Zum Abkühlen auf die Arbeitsfläche geben.

  • Währenddessen Hähnchen mit Salz und Pfeffer bestreuen. Butter in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie Huhn hinzu und kochen Sie, bis es gebräunt und durchgegart ist, 3 bis 4 Minuten pro Seite. Hähnchen auf Teller geben (Pfanne nicht reinigen).

  • Knoblauch schälen. Fügen Sie Knoblauch und Wein derselben Pfanne hinzu; kochen, bis es auf etwa die Hälfte reduziert ist, Knoblauch mit einer Gabel fein zerdrücken, etwa 1 Minute. Brühe und Estragon hinzufügen; köcheln lassen, bis die Flüssigkeit etwa auf die Hälfte reduziert ist, 1 bis 2 Minuten. Sahne hinzufügen und etwa 1 Minute bis zur Saucenkonsistenz köcheln lassen. Geben Sie das Huhn mit den angesammelten Säften in die Pfanne zurück. Zum Erhitzen köcheln lassen, dabei gelegentlich wenden, 1 bis 2 Minuten. Übertragen Sie das Huhn auf den Teller; Löffel Soße drüber.

Rezept der Bon Appétit Testküche,

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält Folgendes: Kalorien (kcal) 270,2 % Kalorien aus Fett 41,3 Fett (g) 12,4 Gesättigte Fette (g) 6,4 Cholesterin (mg) 122,3 Kohlenhydrate (g) 1,2 Ballaststoffe (g) 0,0 Gesamtzucker (g) 0,2 Netto Kohlenhydrate (g) 1,1 Protein (g) 36,0Rezensionen Abschnitt

Schnell gebratenes Hähnchen mit Zitrone und Estragon

Hier ist eine Revolution in der besten Art, ein kleines Hühnchen zu braten.

Die Geschmacksrichtungen können nach Belieben variieren – zerkleinerte Rosmarinblätter, Salbeiblätter oder Thymian können verwendet werden oder eine Kräutermischung, und Sie können den Knoblauch durch ein paar fein gehackte Schalotten ersetzen. Es ist ein großartiges Rezept, um sich an alles anzupassen, was Sie zur Hand haben.


Mittwoch, 14. August 2013

Avocado-Dip

Ich bin ein Fan von Avocados.&160 Guacamole ist ein Muss jedes Mal, wenn ich ein mexikanisches Restaurant betrete.&&160 !! probiert es aus).  Sie sind definitiv ein Grundnahrungsmittel auf meiner Einkaufsliste. 

Zugegeben, es liegt daran, dass ich den Geschmack und die Textur liebe, aber die Tatsache, dass Avocados für Sie so gesund sind, tut nicht weh

Dieses Rezept aus dem Food and Wine Magazine ist faszinierend, weil es nicht nur nach Koriander (eines meiner LIEBLINGSkräuter) verlangt, sondern auch Basilikum enthält.   Ich habe nie daran gedacht, Basilikum mit Avocado zu kombinieren, aber glauben Sie mir, Es klappt!

Ich habe das Rezept verdoppelt und mit Blaumais-Tortilla-Chips serviert.  Bei F&W gehört der Dip eigentlich zu einer ganzen Mahlzeit…Gewürzte Garnelen mit Tomatensalsa und Avocado-Dip…eines Tages werde ich das ganze ausprobieren!

3 - 4 Hass-Avocados—entkernt und geschält
1/2 Tasse verpackte Korianderblätter
8 große Basilikumblätter
Saft von 1 Limette
Koscheres Salz

Avocados, Koriander, Basilikum und Limettensaft in einer Küchenmaschine vermischen und pürieren. Mit Salz. Abschmecken und Aromen nach Belieben anpassen (mehr Limette? Kräuter?, Salz?). Kratzen Sie den Dip in eine Schüssel, drücken Sie ein Stück Frischhaltefolie direkt auf den Dip und kühlen Sie ihn bis zum Abkühlen (wenn Sie so lange warten können!).


One Sheet Pan Roasted Za’atar Hühnchen und Kartoffeln

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Bitte überprüfen Sie unsere Datenschutz- und Offenlegungsrichtlinie.

Ein in einer Pfanne gebratenes Za’atar Hühnchen und Kartoffeln Abendessen. Hühnchen verkrustet mit Za’atar Gewürzen, Olivenöl, Knoblauch und Zitronensaft. Ich werfe alles in einen Reißverschlussbeutel und schüttle es vor dem Backen gut durch. Es ist ein Publikumsmagnet!

Gib mir all die Ein-Blatt-Pfannen-Abendessen! ?? ?? ??

Gebratenes Za’atar-Hühnchen und knusprige Kartoffeln, die außen knoblauch und knusprig und innen weich und zart sind und es von jemandem nehmen, der Kartoffeln nicht liebt, sie machen süchtig.

Dieses Rezept geht an alle meine faulen, pflegeleichten Mitmenschen da draußen. Ähm.. halten Sie das Telefon.. Gibt es da draußen jemanden, der gerne Geschirr spült? Denn WER und WO bist du und kannst du meine waschen? Ich verspreche, Sie mit zähen Schokoladenkeksen und geröstetem Za’atar-Hühnchen zu bezahlen.

Ich konnte meinem Mund nicht trauen, als ich dieses Hühnchen-Kartoffel-Abendessen zum ersten Mal probierte, als es aus dem Ofen kam. Ich meine, einfache Abendessen mit einem Blech sind mein Ding, aber wann haben 6 einfache Zutaten ein Abendessen so fantastisch gemacht, dass ich es mindestens einmal pro Woche wollte?

Ich weiß, dass Backen oder Braten im Sommer kontraintuitiv ist, aber wenn es regnet und/oder Sie fast 4 Wochen lang schlechtes Wetter hatten, möchten Sie nur ein Brathähnchen-Abendessen, das schnelle 45 Minuten im Ofen benötigt, und eine Blechpfanne zum Reinigen. Außerdem gibt es all diese Zitronen-, Thymian- und Knoblauchgüte, die so viel Frische auf den Tisch und in mein Herz bringt.

Das Beste an diesem Rezept ist, dass kein Babysitting erforderlich ist! Ich schiebe mein Tablett in den Ofen und um die Halbzeit drehe ich das Tablett um, um es gleichmäßig zu bräunen. Wie perfekt ist das für die Hektik eines Mittwochabends, wenn einfach keine Zeit für all das Babysitting-Geschäft ist?

Ich habe kleine rote Kartoffeln verwendet und sie halbiert, damit das Innere schön knusprig wird. Sie können Süßkartoffeln oder Yukon-Gold verwenden, wenn Sie das im Haus haben. Achten Sie darauf, die Kartoffeln in etwa 2,5 cm große Stücke zu schneiden, wenn Sie mit größeren Kartoffeln arbeiten, andernfalls müssen Sie möglicherweise das Hühnchen entfernen und die Kartoffeln weitere 5-10 Minuten kochen lassen.

Wie immer ist das Geheimnis meiner perfekten Hühnchen-Abendessen mit einem Blech, das Marinieren! Ich liebe es, einen Reißverschlussbeutel in Gallonengröße zu verwenden und all diese Aromen einfach in das Hühnchen und die Kartoffeln einweichen zu lassen. Sie können das Hühnchen 20 Minuten bis über Nacht marinieren. Wenn Sie das Huhn über Nacht marinieren möchten, fügen Sie die Kartoffeln einige Stunden vor dem Braten hinzu. Sie können das geröstete Za’atar-Hühnchen sogar für das Abendessen am Montagabend am Sonntag zubereiten und es dann einfach für ein schnelles Abendessen mit gebratenem Hühnchen an einer WOCHENNACHT einlegen. Um Hallo! Sprechen Sie über Ihr gemeinsames Leben, wenn Sie unter der Woche Brathähnchen servieren, während der Rest der Welt Müsli und Reste isst

Und was die Zutaten angeht, sind die meisten Zutaten, die in der Küche verwendet werden, wie Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauchpulver und Salz. Das einzige, was neu ist — za’atar. Das ist nur eine Gewürzmischung aus dem Nahen Osten, die aus Thymian, Majoran, Oregano, Sesam und Sumach besteht.

Wenn Sie za’atar nicht in Ihren regulären Geschäften finden können, versuchen Sie es in einem nahöstlichen oder mediterranen Fachgeschäft und es ist auch hier online erhältlich. Andere Möglichkeiten, za’atar zu verwenden? Wir lieben es, ¼ Tasse Olivenöl, eine Prise Meersalz und etwas Za’atar-Gewürz zu vermischen, um unser Fladenbrot darin zu tauchen. Es ist ehrlich gesagt einer meiner Lieblings-Schnellsnacks.

Das war ein Riesenerfolg mit dem Mann. Er konnte nicht aufhören zu schwärmen, wie köstlich zart und saftig das Hühnchen war. Und ich? Ich liebte das Abendessen UND die einfache Reinigung danach. Auch die Tatsache, dass er seine dunklen Fleischstücke haben konnte, während ich Knochen in weißem Fleisch hatte.

Dieses ganze Za’atar Brathähnchen-Dinner-Ding hat es in Gang gebracht, mit seinen köstlichen Speisen und weniger Gerichten.


Gran Luchito & Mit Buttermilch mariniertes Brathähnchen

Der nächste Artikel aus unserer Winterbox ist die Gran Luchito Smoked Pepper Paste von Chelsea Market Baskets. (Sie stellen auch die besten Weihnachtsgeschenkkörbe her!) Der Besitzer, David Porat, hat mir diese vor Monaten zum Ausprobieren geschickt. Ich habe es sofort geliebt und wollte es in einer Box, aber es war bis jetzt noch nicht verfügbar. Dieses kleine Glas ist vollgepackt mit starkem Geschmack und sollte in jede Küche eingeladen werden! Es ist wirklich eine Zutat, die nicht direkt aus dem Glas gegessen werden sollte, da sie super stark ist. Wenn Sie es mit anderen Dingen mischen, können Sie den vollen Geschmack dieser seltenen geräucherten mexikanischen Chilis genießen, die alle aus ethischen Gründen stammen – schön! Ich habe dieses Rezept für Gran Luchito & Buttermilk Mariniertes Brathähnchen gemacht und es ist so gut !! (Hier gibt es auch andere Rezepte.)

Sie erinnern sich vielleicht, dass mein Mann kein Fan von Geräuchertem ist, aber er LIEBT dieses Hühnchen. Die Paste enthält auch etwas Agave und etwas Knoblauch. Dieses Rezept ist mit nur vier Zutaten so einfach und das liegt daran, dass die Chilipaste voller Geschmack ist. Planen Sie einfach im Voraus, es für 2 Tage zu marinieren. Auf diese Weise durchdringen die Chili-Aromen das Fleisch und die Buttermilch macht es gleichzeitig cremig und seidig. Machen Sie es an einem Samstag und Sie haben ein einfaches Abendessen für einen Montagabend. Machen Sie es mit LIEBE und es wird mit zusätzlicher Köstlichkeit überfließen!

GRAN LUCHITO & BUTTERMILK MARINIERTES HÄHNCHEN – dient 4

Ein 3,5 Pfund ganzes Huhn
1,5 Tassen ganze Buttermilch – vorzugsweise Kates
1,5 TL. von Gran Luchito Smoked Chilli Paste
1 Teelöffel. zerdrückte Wacholderbeeren

Zwei Tage vor dem Servieren waschen und trocknen Sie Ihr Huhn mit einem Papiertuch. Schneiden Sie mit einer Geflügelschere an jeder Seite des Hühnerrückens entlang und entfernen Sie es. Drehen Sie die Hähnchenbrustseite nach oben und drücken Sie auf das Brustbein, um das Hähnchen flach zu drücken. Schneiden Sie mit einem scharfen Messer beide Seiten des Gelenks zwischen den Oberschenkeln und den Trommelstöcken halb durch und schneiden Sie es halb durch das Gelenk zwischen den Flügeln und der Brust. Dadurch kann das Huhn viel schneller garen.

Buttermilch, Gran Luchito und zerdrückte Wacholderbeeren in einer kleinen Schüssel verrühren und verrühren. Gießen Sie diese Mischung in einen Druckverschlussbeutel und legen Sie Ihr Hühnchen hinein. Schließen Sie den Beutel und verteilen Sie die Marinade darüber. Zwei Tage im Kühlschrank lagern, dabei den Beutel umdrehen und die Marinade regelmäßig einreiben.

An dem Tag, an dem Sie das Hähnchen servieren, den Ofen auf 450° vorheizen. Legen Sie das Hähnchen mit der Marinade in eine antihaftbeschichtete, ofenfeste Pfanne. (Ich habe dies getan oder Sie können es aus der Marinade abtropfen lassen, da es im Wesentlichen ein Durcheinander in Ihrer Pfanne verursacht, aber auf diese Weise wahrscheinlich mehr Geschmack verleiht. Da die Pfanne antihaftbeschichtet ist, lässt sie sich glücklicherweise leicht reinigen.)

Stellen Sie die Pfanne auf hohe Hitze und kochen Sie das Huhn, bis es anfängt, braun zu werden, etwa 5 Minuten. Bringen Sie die Pfanne in den Ofen und braten Sie das Huhn 30 Minuten lang, bis die Haut gebräunt und das Huhn durchgegart ist. Nehmen Sie das Hähnchen vorsichtig aus der Pfanne (denken Sie daran, dass der Griff kochend heiß ist, greifen Sie es also nicht, es sei denn, Sie haben ein Hotpad drauf!) und legen Sie es auf eine Platte. Lassen Sie das Huhn 5 – 10 Minuten ruhen. In 8 Stücke schneiden und mit LIEBE servieren.


    1. Backofen auf 500°F vorheizen, mit Zahnstange im oberen Drittel.
    2. Knoblauch hacken und mit 1/2 Teelöffel Salz zu einer Paste zerdrücken, dann in eine Schüssel geben. Oregano, rote Pfefferflocken, Öl, 1/2 Teelöffel Salz und 1/2 Teelöffel Pfeffer einrühren.
    3. Schneiden Sie eine 2 Zoll lange Tasche (ca. 1 1/2 Zoll tief) horizontal in die Seite jeder Brusthälfte und verteilen Sie 1/2 Teelöffel Knoblauchmischung in jede Tasche. Hähnchen mit restlicher Knoblauchmischung bestreichen.
    4. Braten Sie das Huhn mit der Hautseite nach oben in einer mit Folie ausgelegten großen flachen Backform, bis es gerade durchgegart ist, 20 bis 25 Minuten.

    Dieses Rezept wird vorgestellt in:


    Alle Schlangen in Bashi waren „Hühnerschlangen“

    Weiß jemand, was morgen in zwei Wochen passiert? Hier ist ein Hinweis, vielleicht möchten Sie jemanden zwischen 5 und 18 Jahren oder einen Lehrer fragen.

    Kaum zu glauben, dass die letzten Schultage vor der Tür stehen. Ich bin sicher, dass es für die Studenten ewig dauerte, von August bis Ende Mai zu kommen. Einige der Lehrer mögen sogar so denken. Aber ich frage mich immer: "Was ist mit dem letzten Monat passiert?"

    Verdammt, da der letzte Mai schnell näher rückt, bedeutet das, dass der Juni da ist und nachdem er vorbei ist, wird das Jahr zur Hälfte vorbei sein. Es ist also nicht nur das, was im letzten Monat passiert ist, sondern das, was in der ersten Jahreshälfte passiert ist!

    Ich habe ein paar Kolumnen mit dem gleichen „Rezept“ ausgeführt, aber mit unterschiedlichen Möglichkeiten, es zu machen. Wenn der Sommer unterwegs ist, probieren wir eine Vielzahl von Rezepten aus, etwas anderes.

    Pfanne Hühnchen und
    Ravioli
    koscheres Salz
    1 (9 oz.) Packung klein
    Käseravioli
    2 EL. Olivenöl extra vergine
    Öl, plus mehr zum Beträufeln von 1 1/4 lbs. Hähnchenbrust ohne Haut, ohne Knochen,
    in Stücke schneiden
    frisch gemahlener Pfeffer
    8 Unzen. weiße Champignons,
    halbiert
    1 Tasse halbierte Kirsche
    Tomaten
    2 Knoblauchzehen, dünn
    geschnitten
    2 EL. Rotweinessig
    1/3 Tasse natriumarm
    Hühnersuppe
    2 EL. geriebener Parmesan
    Käse
    1/4 Tasse frisch gehackt
    Petersilie, Basilikum oder eine Kombination

    Thunfisch-, Spargel- und Weißbohnensalat

    Bringen Sie einen Topf mit Salzwasser zum Kochen. Die Ravioli hinzufügen und kochen, während das Etikett den Abfluss anzeigt, dann mit Olivenöl beträufeln und schwenken.

    In der Zwischenzeit das Hähnchen mit Salz und Pfeffer würzen. 1 EL Olivenöl in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie das Hühnchen hinzu, ungestört, bis es anfängt zu bräunen, ungefähr 2 Minuten. Weiter kochen, rühren, 1 weitere Minute. Auf einen Teller übertragen.

    Den restlichen 1 EL Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Fügen Sie die Pilze hinzu und kochen Sie ungestört, bis sie stellenweise gebräunt sind, etwa 2 Minuten. Mit Salz würzen und weitere 3 Minuten unter Rühren kochen, bis sie weich sind. Tomaten, Knoblauch und Essig einrühren und etwa 2 Minuten kochen lassen, bis die Tomaten weich werden. Das Hähnchen in die Pfanne geben, Ravioli, Brühe und Parmesan dazugeben, zum Köcheln bringen und unter gelegentlichem Rühren etwa 4 Minuten kochen lassen, bis das Hähnchen gar ist. Mit der Petersilie belegen.

    Diese beiden nächsten Rezepte können zusammen serviert werden.

    Hühnchen mit Estragon
    und schnell gerösteter Knoblauch
    3 große ungeschälte Knoblauchzehen
    Nelken
    4 kleine Hautlose ohne Knochen
    Hähnchenbrusthälften
    oder Schnitzel
    2 EL. (1/4 Stange) Butter
    1/2 Tasse trockener Weißwein
    1/2 Tasse salzarmes Hühnchen
    Brühe
    1 Esslöffel. gehackter frischer Estragon 2 EL. schweres Schlagen
    Creme

    Erhitzen Sie eine kleine beschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie eine Knoblauchabdeckung hinzu und kochen Sie, bis sie in Stellen gebräunt und zart ist, wenn Sie sie durchbohren, und wenden Sie sie gelegentlich, 9 bis 10 Minuten. Zum Abkühlen auf die Arbeitsfläche geben.

    Währenddessen Hähnchen mit Salz und Pfeffer bestreuen. Butter in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie Huhn hinzu und kochen Sie, bis es gebräunt und durchgegart ist, 3 bis 4 Minuten pro Seite. Hähnchen auf Teller geben (Pfanne nicht reinigen).

    Knoblauch schälen. Knoblauch und Wein in dieselbe Pfanne geben, bis sie auf etwa die Hälfte reduziert sind, Knoblauch mit einer Gabel fein zerdrücken, etwa 1 Minute. Brühe hinzufügen und Estragon köcheln lassen, bis die Flüssigkeit etwa auf die Hälfte reduziert ist, 1 bis 2 Minuten. Sahne hinzufügen und etwa 1 Minute bis zur Saucenkonsistenz köcheln lassen. Geben Sie das Huhn mit den angesammelten Säften in die Pfanne zurück. Zum Erhitzen köcheln lassen, dabei gelegentlich wenden, 1 bis 2 Minuten. Übertragen Sie Hühnchen auf Teller Löffel Sauce über.

    Südwest-Reis und
    Maissalat mit
    Zitronen-Dressing
    1 Tasse langkörniges Weiß
    Reis
    1/4 Tasse frischer Zitronensaft
    4 EL. Olivenöl, geteilt
    1 1/2 Tassen frische Maiskörner (von 2 Ähren geschnitten)
    oder gefrorene Maiskörner,
    aufgetaut
    1 Tasse frisch gehackt
    Poblano Chilis oder Grün
    Paprika
    1 Tasse gewürfelte, entkernte gelbe Paprika
    1 Tasse 1/2-Zoll-Würfel gelbe Zucchini
    1 Avocado, halbiert,
    geschält, gewürfelt
    1/2 Tasse in dünne Scheiben geschnitten
    grüne Zwiebeln
    1/2 Tasse frisch gehackt
    Koriander

    Reis kochen, bis er gerade zart ist, 12 bis 15 Minuten. Abgießen und in kaltem Wasser abspülen. Wieder abtropfen lassen.

    Inzwischen Zitronensaft und 3 EL Öl in einer kleinen Schüssel verquirlen. Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    1 Esslöffel Öl in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Mais, Poblanos, gelbe Paprika und Zucchini hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Braten, bis das Gemüse gerade zart ist, 6 bis 7 Minuten in eine große Schüssel kratzen. Fügen Sie Reis, Avocado, Frühlingszwiebeln, Koriander und Dressing-Wurf hinzu, um zu beschichten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    Alabama-Land
    Abendessen
    Füllung
    1 1/2 Pfund. Schweinswurst
    Pastetchen
    6 Tassen geschält, in Scheiben geschnitten
    Golden Delicious
    Äpfel oder 6 Tassen
    geschält, in Scheiben geschnitten Oma
    Smith-Äpfel
    1/2 Tasse getrocknete Kirschen
    1 Tasse Zucker
    1/4 Tasse Butter

    Belag
    1/2 Tasse Milch
    1 (6 oz.) Packung Maisbrot & Muffin-Mix oder
    1 (6 oz.) Packung Buttermilch-Maisbrot-Mischung
    2 EL. geschmolzene Butter
    1 großes Ei geschlagen

    Backofen auf 425° vorheizen. Bratwürste in einer 10-Zoll-Gusseisen- oder ofenfesten Pfanne bei mittlerer Hitze kochen, bis sie durchgegart sind, dabei einmal wenden. Aus der Pfanne nehmen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen, Tropfen wegwerfen.

    Kombinieren Sie Äpfel, Kirschen, Zucker und 1/4 Tasse Butter in derselben Pfanne bei mittlerer Hitze kochen, bis die Äpfel weich sind, wobei Sie gelegentlich umrühren. Fügen Sie gekochte Wurst zu der Mischung in der Pfanne hinzu und stecken Sie die Pastetchen unter die Äpfel.

    Alle Zutaten für den Belag in einer mittelgroßen Schüssel verrühren, bis eine glatte Masse entsteht. Gleichmäßig über die Wurstmasse gießen.

    15 bis 20 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind.

    Aprikosenhuhn und
    Pfeffer Fajitas
    2 EL. natives Olivenöl extra
    Öl
    1 Pfund ohne Haut, ohne Knochen
    Hähnchenbrust geschnitten in
    1/2 Zoll breite Streifen, 3
    bis 4 Zoll lang
    1 Teelöffel. Fajita-Gewürz
    1/2 große grüne Paprika
    in 1/4-Zoll-Streifen schneiden
    1/2 große rote Paprika geschnitten
    in 1/4-Zoll-Streifen
    1/3 Tasse zuckerfreie Aprikose
    bewahrt
    6 (6 Zoll) Mehltortillas
    2 EL. frisch gehackt
    Koriander

    Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Hähnchenstreifen mit Fajita-Gewürz bestreichen. Hühnchen 2 Minuten kochen oder bis es auf beiden Seiten undurchsichtig ist. Fügen Sie rote und grüne Paprika hinzu. Kochen und rühren Sie 2 Minuten oder bis das Hühnchen fertig ist und die Paprikaschoten Gabel zart sind.

    Konfitüre einrühren. 1 Minute kochen oder bis sie durchgeheizt sind. Tortillas mit Hühnchen und Paprika füllen. Mit Koriander bestreuen.

    Spargel, Krabben und
    Orangensalat
    2 lbs. Spargel, getrimmt
    1/2 Tasse plus 2 EL.
    gehackter frischer Schnittlauch
    3 Nabel-Orangen
    14 Unzen klumpiges Krabbenfleisch
    3 EL. frischer Orangensaft
    3 EL. Zucker
    2 EL. destilliertes Weiß
    Essig
    1 Teelöffel. geriebene Orangenschale
    1/4 Tasse Dijon-Senf

    Spargel in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten knusprig kochen. Schneiden Sie die oberen 6 Zoll vom Spargel ab. 6-Zoll-Spargelspitzen beiseite legen. Restlichen Spargel in 1/4 Zoll dicke Runden schneiden. Übertragen Sie die Scheiben in eine große Schüssel. 1/2 Tasse Schnittlauch untermischen.

    Von Orangen Schale und weißes Mark abschneiden. Arbeiten Sie über der Schüssel und schneiden Sie zwischen den Membranen, um Segmente freizugeben. Säfte abgießen. Segmente mit Spargelscheiben und Schnittlauch in eine Schüssel geben. Krabbenfleisch vorsichtig untermischen. Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    3 Esslöffel frischen Orangensaft, Zucker, Essig und Orangenschale in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Senf einrühren. Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spargelstangen auf 6 Teller verteilen. Hügelsalat in der Mitte der Teller. Dressing über jeden Salat gießen. Mit restlichen 2 EL Schnittlauch bestreuen.

    Thunfisch, Spargel und
    Weißer Bohnensalat
    1 Pfund Spargel
    2 (7 oz.) Dosen Thunfisch in
    Wasser, abgelassen
    2 (14 oz.) Dosen Cannellini
    Bohnen, in Wasser,

    ausgelaugt
    1 rote Zwiebel, sehr fein
    gehackt
    2 EL Kapern
    1 Esslöffel. Olivenöl
    1 Esslöffel. Rotweinessig
    2 EL. Estragon, fein
    gehackt

    Den Spargel in einem großen Topf mit kochendem Wasser 4-5 Minuten garen, bis er weich ist. Gut abtropfen lassen, unter fließendem Wasser abkühlen, dann in fingerlange Stücke schneiden. Thunfisch, Bohnen, Zwiebeln, Kapern und Spargel in einer großen Servierschüssel vermischen.

    Öl, Essig und Estragon vermischen und über den Salat gießen. Bis zum Servieren kalt stellen.

    Hühnchen mit Estragon
    und schnell gerösteter Knoblauch
    3 große ungeschälte Knoblauchzehen
    Nelken
    4 kleine Hautlose ohne Knochen
    Hähnchenbrusthälften
    oder Schnitzel
    2 EL. (1/4 Stange) Butter
    1/2 Tasse trockener Weißwein
    1/2 Tasse salzarmes Hühnchen
    Brühe
    1 Esslöffel. gehackter frischer Estragon 2 EL. schweres Schlagen
    Creme

    Erhitzen Sie eine kleine beschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie eine Knoblauchabdeckung hinzu und kochen Sie, bis sie in Stellen gebräunt und zart ist, wenn sie durchstochen wird, und wenden Sie sie gelegentlich, 9 bis 10 Minuten. Zum Abkühlen auf die Arbeitsfläche geben.

    Währenddessen Hähnchen mit Salz und Pfeffer bestreuen. Butter in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie Huhn hinzu und kochen Sie, bis es gebräunt und durchgegart ist, 3 bis 4 Minuten pro Seite. Hähnchen auf Teller geben (Pfanne nicht reinigen).

    Knoblauch schälen. Knoblauch und Wein in dieselbe Pfanne geben, bis sie auf etwa die Hälfte reduziert sind, Knoblauch mit einer Gabel fein zerdrücken, etwa 1 Minute. Brühe hinzufügen und Estragon köcheln lassen, bis die Flüssigkeit etwa auf die Hälfte reduziert ist, 1 bis 2 Minuten. Sahne hinzufügen und etwa 1 Minute bis zur Saucenkonsistenz köcheln lassen. Geben Sie das Huhn mit den angesammelten Säften in die Pfanne zurück. Zum Erhitzen köcheln lassen, dabei gelegentlich wenden, 1 bis 2 Minuten. Übertragen Sie Hühnchen auf Teller Löffel Sauce über.

    Jedes Jahr zu dieser Zeit denke ich daran, wie ich den Sommer mit meinen Brüdern und Schwestern verbracht habe. Und es macht mir Sorgen, dass die Kinder heute aufwachsen. Vor allem, wenn ich Bilder von Schlangen sehe, die auf Facebook gepostet wurden.

    Vielleicht kommen die Kinder nicht so oft nach draußen wie wir. Schließlich haben sie all diese elektronischen Geräte, auf denen sie Filme ansehen und Spiele spielen können.

    Ich erinnere mich an die Zeit, als meine Schwester Traci hinter der Wippe auf der Schaukel ging. Gerri und Kevin schaukelten damals darauf. Und WACK! Traci fing es direkt über ihrem Auge auf. Wir wurden alle in den Kombi verladen, um zu Dr. Henry zu fahren.

    Dr. Henry fragte Mom, was wir so früh draußen machten. Denken Sie daran, wir waren fünf mit nur zweieinhalb Jahren zwischen dem Ältesten und dem Jüngsten. Ich glaube, in dem Moment, als wir aufgestanden und satt waren, gingen wir nach draußen.

    Alle von uns, außer Gerri, landeten normalerweise auf den "hinteren Vierzig", die den Bach von einem Ende von Daddys Grundstück zum anderen gingen. Vielleicht hätte ich Waten sagen sollen, weil wir nicht viel Zeit am Ufer verbracht haben.

    Ich weiß, dass Gott den Schlangen Angst gemacht haben musste. Weil wir nie das Pech hatten, auf einen zu stoßen, der mutig genug war, einen Bissen zu nehmen. Ich vermute also, dass alle Schlangen in Bashi „Hühnerschlangen“ waren.


    Weitere Hühnchen-Rezepte aus der Blechpfanne

    Hast du dieses Rezept gemacht? Ich würde mich sehr über einen Kommentar und eine Bewertung unten freuen, um mir mitzuteilen, was Sie von dem Rezept halten. Du kannst auch ein Bild machen und mich auf Instagram @aheadofthyme markieren oder auf dem Pinterest-Pin teilen, damit ich mitmachen kann.

    Vergiss nicht, dich für meinen E-Mail-Newsletter anzumelden, um keine Rezepte zu verpassen. Sie können auch auf Instagram, Pinterest und Facebook folgen, um weitere Rezept-Updates zu erhalten.

    Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Mai 2017 veröffentlicht. Er wurde im Oktober 2020 mit neuen Fotos und schriftlichen Inhalten vollständig aktualisiert.

    Herz solides Herz solides Symbol


    Rezeptzusammenfassung

    • 1 ganzes 4-Pfund-Hühnchen
    • 2 Esslöffel plus 1 Teelöffel natives Olivenöl extra, geteilt
    • Koscheres Salz und frisch gemahlener Pfeffer
    • 2 Zitronen, in dünne Scheiben geschnitten, geteilt
    • 6 kleine Schalotten (6 Unzen), geschält und längs geviertelt

    Backofen auf 425 Grad vorheizen. Hähnchen mit der Brustseite nach unten auf eine Arbeitsfläche legen. Beginnen Sie am Oberschenkelende und schneiden Sie mit einer Küchenschere an einer Seite des Rückgrats entlang. Hähnchen wenden und auf der anderen Seite einschneiden. Rückgrat verwerfen oder auf Vorrat speichern. Drehen Sie Hühnchen um und öffnen Sie es wie ein Buch. Drücken Sie fest auf das Brustbein, um es zu glätten.

    Hähnchen mit 1 EL Öl einreiben und mit 1 EL Salz und 1/2 TL Pfeffer würzen. 1 Esslöffel Öl in die Mitte eines Backblechs mit Rand einstreichen, das etwas größer als das Hähnchen ist, und die Hälfte der Zitronenscheiben in einer einzigen Schicht auf das Öl legen. Hähnchen mit der Hautseite nach oben auf die Zitronen legen. Am Halsende der Brust beginnend, mit den Fingern vorsichtig die Haut vom Fleisch der Brust und der Oberschenkel lösen. Restliche Zitronenscheiben in einer Schicht unter die Haut schieben.

    Brathähnchen 20 Minuten. Schalotten mit restlichem Teelöffel Öl vermischen und um das Hühnchen streuen. Braten Sie das Huhn weiter, bis ein Thermometer, das in die dickste Stelle der Brust eingeführt wird, 165 Grad erreicht, 25 bis 30 Minuten mehr.

    Hähnchen auf ein Tranchierbrett legen und 10 Minuten ruhen lassen. Hähnchen in 8 Stücke schneiden und mit gerösteten Zitronen, Schalotten und Pfannensaft servieren. Wenn Sie Hühnchen für Suppe und Salat verwenden, lassen Sie das Hühnchen vollständig abkühlen. Entfernen und entsorgen Sie die Haut, die Zitrone unter der Haut und die Knochen und zerkleinern Sie das Fleisch in mundgerechte Stücke. Hühnchen, geröstete Zitronen, Schalotten und Pfannensäfte können bis zu 2 Tage gekühlt werden. Bewahren Sie Fleisch- und Pfannensäfte in getrennten Behältern auf. Zitronen und Schalotten können zusammen gelagert werden.


    Rezept des Tages: Schnelles Brathähnchen

    Beim Braten eines Hühnchens gibt es einige sehr reale Herausforderungen: Sie brauchen hohe Hitze, um die Haut zu bräunen, aber superhohe Hitze kann sie verbrennen. Die Oberschenkel und Beine müssen durchgegart werden, bevor die Brust austrocknet. Sie möchten das ganze Hühnchen so schnell wie möglich machen. Und wenn Sie sich für minimalistisches Kochen interessieren, müssen Sie dies alles ohne viel Aufwand bewerkstelligen.

    Ich habe aber eine einfache Lösung gefunden. Legen Sie das Hähnchen in eine vorgeheizte schwere Pfanne und braten Sie es in einem sehr heißen Ofen.

    Schnelles Brathähnchen

    Zusammenfassung

    Wenn Sie mit einem hochwertigen Vogel beginnen, können Sie auf alle Gewürze außer Salz und Pfeffer verzichten.

    Zutaten
    Methode
    • 1. Heizen Sie den Ofen auf 450 Grad vor und stellen Sie eine gusseiserne oder eine andere schwere, ofenfeste Pfanne auf ein tief im Ofen stehendes Gestell. (Oder stellen Sie die Pfanne bei starker Hitze auf einen Brenner.) Würzen Sie das Huhn mit Salz und Pfeffer nach Geschmack.
    • 2. Wenn der Ofen heiß ist, legen Sie das Hähnchen vorsichtig mit der Brustseite nach oben in die heiße Pfanne. Ungestört 30 Minuten braten, oder bis ein sofort ablesbares Thermometer, das in den fleischigen Teil des Oberschenkels eingeführt wird, 155 Grad anzeigt. Aus dem Ofen nehmen und ca. 5 Minuten ruhen lassen, da die Temperatur um 5 Grad steigt. Schnitzen und servieren.
    Variationen
    • Obwohl nur wenige Lebensmittel so gut sind wie schmuckloses Brathähnchen, können Sie dieses vor dem Braten leicht verbessern, indem Sie den Hohlraum mit einer geschnittenen Zitrone oder Zwiebel oder mit einer Handvoll Kräutern wie Petersilie, Rosmarin, Salbei, Thymian oder Kerbel füllen.
    • Oder die Haut mit gehackten Kräutern bestreuen – Estragon und Rosmarin eignen sich besonders gut.
    • Sie können eine schnelle Pfannensauce zubereiten, nachdem das Huhn auf ein Tranchierbrett gelegt wurde. Gießen Sie das meiste Fett in der Pfanne aus, stellen Sie die Pfanne auf einen Herd bei starker Hitze und fügen Sie eine Tasse Hühnerbrühe, Wein oder Wasser hinzu. Kochen, bis eine halbe Tasse Flüssigkeit übrig ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    Quelle: New York Times

    Kommentare werden nicht mehr akzeptiert.

    Nach vierzig Minuten Braten teilte ich das Hühnchen in zwei Hälften, um es zu servieren, nur um festzustellen, dass es innen noch roh war. Also…

    Meine Frau und ich haben dieses Wochenende auf einem lokalen Bauernmarkt ein Hühnchen aus Freilandhaltung gekauft. Es ist das erste Mal, dass wir eine wirklich freie Strecke bekommen haben, wie beim Herumlaufen und Hühnchen den ganzen Tag (der Laufteil war aufgrund seiner olympischen Sprinterbeine offensichtlich). Wir haben es mit einer Variation dieses Rezepts zubereitet, das wir in “How to Cook Everything” (das mit Butter) gefunden haben — ein Rezept, das wir schon oft verwendet und genossen haben. Das Hühnchen war lecker, aber es war ein bisschen hart. Ich denke, weil das Hühnchen so mager war, hätten wir es längere Zeit bei einer niedrigeren Temperatur kochen sollen —, obwohl ich annehme, dass ein Hühnchen aus Freilandhaltung immer zäher sein wird als andere. Aber wie gesagt, das Hühnchen war köstlich, die Hühnchen, die wir in der Vergangenheit mit diesem Rezept gekocht haben, waren immer köstlich und Rezepte werden nicht viel einfacher.

    30 Minuten können nicht ausreichen.

    Ich koche seit Jahren so Brathähnchen …… und lasse es eine Stunde im Ofen. Narrensicher. Und normalerweise ‚frische‘ ich das Hähnchen mit der Zitrone, bevor ich es in die Mulde fülle. Und probieren Sie eine würzige Einreibung mit viel Paprika, um die Farbe/das Aroma der Haut zu verbessern.

    Ich habe gelesen, dass Fleisch vor dem Kochen Raumtemperatur annehmen sollte. Ist das wahr? Wenn ja, enthält das Rezept vielleicht diese Tatsache.

    Ich frage mich, ob dies auch in einem offenen holländischen Ofen funktionieren würde. (Bei mir dreht sich alles um meinen Dutch Oven mit No-Knead-Brot — Jim Lahey’s und den neuen Hertzberg/François-Versionen — und ich befürchte, dass meine 9-Zoll-Pfanne zu klein wäre.)

    ein kalter Vogel wird in 30 Minuten nicht vollständig geröstet. aber wenn Sie es vor dem Braten Raumtemperatur annehmen lassen, können Sie es in einer sehr heißen Pfanne / einem sehr heißen Ofen in 30 Minuten garen.

    Ich hatte großes Glück mit dieser Methode und ähnlichem. Eine 1/2 Stunde @ 450 sollte in Ordnung sein, wenn Sie den Vogel vor dem Braten eine Weile sitzen lassen. Keller’s Brathähnchen im vorderen Bereich des Bouchon-Kochbuchs kocht etwas niedriger (400) etwas länger (45 Min.).

    30 Minuten könnten in einem 450-Grad-Ofen ausreichen, wenn der Vogel bei Raumtemperatur (65-70) Grad anstatt bei kaltem Kühlschrank beginnt (

    38 Grad). Aber ich bezweifle es.

    Beachten Sie auch, dass die meisten kommerziellen Hühner aufgrund der Marktnachfrage übergroße Brüste haben und länger zum Garen brauchen als ein normal proportionierter Vogel.

    Mehr frage ich das Kochen es nur bis 155 im THIGH. Selbst wenn man eine Verschleppung auf 160 berücksichtigt, ist das für dunkles Fleisch ziemlich niedrig.

    Als Mikrobiologe für Lebensmittelsicherheit habe ich ernsthafte Bedenken hinsichtlich der Sicherheit dieses Rezepts. Bitte überprüfen Sie diesen Link.

    Als Antwort auf Yofi78, lassen Sie Ihr Fleisch – roh oder gekocht – niemals länger als nötig bei Raumtemperatur ruhen.

    Ich habe nie den Ansatz mit hoher Hitze für Geflügel bekommen — Ich finde das dunkle Fleisch ist zu wenig gegart und die Haut brennt. Ich gehe das andere Extrem: nicht mehr als 325 Grad für die meiste Zeit des Kochzyklus (ich drehe ihn am Ende auf, um die Haut knusprig zu machen) und bis zu 2 1/2 Stunden im Ofen. Der Schlüssel ist das ständige Begießen, damit das weiße Fleisch nicht austrocknet. Eine großzügige Portion Butter, die vor dem Kochen unter die Haut geschoben wird, hilft ebenfalls.

    155-160 im Oberschenkel? Sind das nicht etwa 10 Grad untertrieben? Normalerweise koche ich Hühnchen auf 160 in der Brust, 170 in den Oberschenkeln, mit sehr saftigen Ergebnissen.

    Auch ein 3-Pfund-Huhn? Sie und ich kaufen offensichtlich in sehr unterschiedlichen Supermärkten ein. Die meisten ganzen Hühner, die ich sehe, wiegen zwischen 4,5 und 5,5 Pfund. Das würde die Bratzeit verlängern.

    Dieses Rezept würde besser mit einem Schmetterlingsvogel funktionieren.

    Ich denke, der Schlüssel hier ist � Grad.” Fleischthermometer sind billig.

    Ich koche seit Jahren Hühnchen, indem ich gewürzt, 45 Minuten in einen 450-Ofen gebe und es dann 15 Minuten lang sitzen lasse (loses Zelt mit Folie). Dauert eine Stunde und ist immer perfekt.

    Ich sehe nicht, wie 30 Minuten (und eine Pause von 5 Minuten) es vollständig kochen könnten!)

    Ich mag meinen Vogel vor dem Braten mindestens 4 Stunden lang in Salzlake. Ungefähr 3/4 Tasse koscheres Salz mit Wasser, um einen kleinen Vogel von 2 3/4 Pfund zu bedecken. Ich lasse den Topf auf der Theke, während er einweicht. Ofen hoch stellen, verdammt noch mal den Rauchmelder, Knoblauch unter die Haut, Kräuter und Apfel in die Mulde, mit Butter bestreichen, 1 Stunde, Himmel! Mein Kind verbrennt sich den Mund beim Versuch, die knusprige Haut zu essen, bevor sie abkühlt, es ist gut. Gekochtes dunkles Fleisch und erhabenes weißes Fleisch.

    Mmmh das muss man ausprobieren. Ich finde immer, dass die Keulen etwas zu wenig gekocht sind, deshalb schmettere ich immer ein Hühnchen. Ist der Geschmack / die Struktur bei jemandem sehr anders als im Ganzen gekocht?

    Re: der Kommentator mit nur einer 9″ Pfanne. Ich habe letztes Jahr eine 12″ Gusseisenpfanne bei einem Flohmarkt für 3 Dollar gekauft.

    Wenn Sie eines in einem mit Rost bedeckten Haufen gefunden haben, können Sie die Oxidation von einer Werkstatt abstrahlen lassen, es wie neu würzen und von vorne beginnen. Eisenpfannen sind nahezu unverwüstlich und weit verbreitet. Ich bereue es nicht, drei davon zu haben, zwei gleich groß. Ich wünschte nur, ich hätte einen passenden Deckel.

    Holen Sie sich eine größere Pfanne!

    Ein 4-Pfund-Hühnchen wird bei dieser Temperatur auf keinen Fall in 30 Minuten gebraten.

    Nach meinem vorherigen Kommentar hier der von mir erwähnte Link:
    //efoodalert.blogspot.com/2008/02/once-bitten.html

    Es wäre nett, wenn Mr. Bittman dazu Stellung nehmen könnte, aber jeder von euch cleveren Kommentatoren könnte funktionieren!
    Ich habe ein Sondenthermometer mit einem sehr langen Kabel und einem Lesegerät. Ich möchte den ungekochten Vogel hineinstecken, ihn auf summen lassen, wenn er 155 F erreicht, und ihn die ganze Zeit stehen lassen. Aber wird das richtig sein? Zeigt das Thermometer nur die Temperatur an der Spitze an oder wird die Temperatur des Ofens es abwerfen?

    Für die Zweifler funktioniert es ganz gut. Hatte es heute Abend zum Abendessen. Ich denke, die Moral ist, niemals nie zu sagen, besonders bevor Sie es versuchen.

    Wenn ich ganze Hähnchen oder Hähnchenteile brate, streue ich leicht Majoran, Knoblauch, Salz und Pfeffer darauf. Der Majoran verleiht dem Hähnchen einen wunderbaren Geschmack. Es war ein Tipp von meiner Mutter.

    Dies ist ein wenig umständlicher, aber Sie können 4,5 Pfund Hühnchen mit derselben Methode in 45 Minuten perfekt zubereiten, wenn Sie es zuerst schmettern , und stellen Sie es dann in den heißen Ofen. Wenn Sie eine großartige Pfannensauce wünschen, legen Sie eine dünn geschnittene Zitrone und 4-5 gehackte Knoblauchzehen unter den Vogel, nachdem er einige Minuten in der Pfanne war, aber bevor er in den Ofen geht.

    Ich stimme den Leuten nicht zu, die das Kochen auf 155 in Frage stellen. Ich koche mein Hühnchen immer auf 150 – 155. Ich koche, bis die niedrigste Temperatur entweder in der Brust oder im Oberschenkel zwischen 150 und 155 liegt. Verschleppung fügt wirklich viel hinzu (mindestens 10 Grad) und für mich schmeckt es definitiv sowohl zu weißem als auch zu dunklem Fleisch. Wenn Sie es noch nie versucht haben, fordere ich Sie auf, dies zu tun. Cooking the thigh to 170 is not a requirement for health or tenderness reasons. It is no worse or better than cooking a steak to medium well. Also, as others have pointed out, the chicken will cook in 30 if you use the pre heated skillet and let the bird sit for an hour. Definitely don’t let it sit much over an hour or sit around once it reaches room temp but one hour is not going to hurt anything unless it is already spoiled. The people who argue against this are the same people who say you should never eat anything made with a raw egg even thought the odds are 10,000 – 1 in your favor. Is there some tiny risk? Yes but much less than what you accept when you go out for a drive. Most food safety articles I’ve ever read say the not to exceed limit for leaving food at room temp is 2 hours so one hour still includes a reasonable margin. I get much better results for any kind of roast meat if I let it sit for up to an hour first. It makes complete sense if you think it through. Putting cold meat in a hot oven means you dry out the outer half of it waiting for the center to cook.

    this recipe is totally great. what is everyone freaking about about. i have been cooking chicken like this ever since i went to the zuni cafe in san francisco and experienced their incredible chicken. i then bought the zuni cafe cookbook and the recipe is quite similar to this one, only it requires that you presalt the chicken for a day or two (which makes the skin taste super good). sometimes i cook it at 500 degrees. it never burns. also stuffing fresh marjoram leaves under the skin of the bird is good. you must let the chicken rest – that’s key. i bet the people who wound up with raw chicken skipped this step!


    Schau das Video: Estragon Hähnchen mit buntem Ofengemüse